Great Basin Gold Turnaround soll glücken




19.11.10 16:37
Der Aktionär

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" sehen bei der Great Basin Gold-Aktie mehr Chancen als Risiken.

Great Basin Gold verfüge mit der Hollister-Mine im US-Bundesstaat Nevada über nachgewiesene wirtschaftlich abbaubare Reserven von insgesamt 80 Mio. Unzen Gold. Neben Gold fördere die Gesellschaft hier auch Silber zu Tage.

Zuletzt seien nun auch in Südafrika die ersten Unzen gefördert worden. Mit einem jährlichen Produktionsziel von 250.000 Unzen dürfte die Burnstone-Mine dafür sorgen, dass Great Basin Gold beim Umsatz in den kommenden Jahren kräftig zulegen werde. Auch solle im nächsten Jahr der Turnaround gelingen.

Die Experten von "Der Aktionär" empfehlen cleveren Anlegern sich daher schon jetzt bei der Great Basin Gold-Aktie zu positionieren. Das Kursziel liege bei 3,50 Euro. Eingegangene Positionen sollten mit einem Stoppkurs bei 1,60 Euro abgesichert werden. (Ausgabe 47) (19.11.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
1.827 plus
+0,23%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
48 Great BasinGold LTD (WKN: 8. 25.09.12
RSS Feeds




Bitte warten...