Graphit Kropfmühl Nachfrage in Asien nimmt rasant zu




16.11.11 10:26
Prior Börse

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie von Graphit Kropfmühl für ein interessantes Investment.

Graphit Kropfmühl fördere und veredle seit 140 Jahren Naturgraphit. Die Anwendungsgebiete seien in den letzten Jahrzehnten immer größer geworden. Die Nachfrage nehme speziell in Asien rasant zu.

Vorstandschef Martin Ebeling strebe bis Ende des Jahres einen Umsatz "von deutlich über 110 Mio. Euro" an. In den ersten neun Monaten 2011 habe das Unternehmen den Umsatz um 27% auf 91 Mio. Euro und den Überschuss von 0,6 auf 6,8 Mio. Euro gesteigert. Die Eigenkapitalquote liege mit 34% auf einem ausreichend hohen Niveau. Allerdings sei die Nettoverschuldung mit 20 Mio. Euro recht üppig.

Im vergangenen Jahr habe das niederländische Unternehmen AMG seinen Anteil an Graphit Kropfmühl von 80% auf 88% ausgebaut. Die Experten würden damit rechnen, dass der Großaktionär den Minenbetreiber früher oder später komplett übernehmen werde.

Nach Meinung der Experten der "Prior Börse" bietet sich bei der Aktie von Graphit Kropfmühl eine neue Chance. Im Rahmen ihres "Prior-Ratings" würden sie für den Titel vier von maximal fünf Sternen vergeben. (Ausgabe 88 vom 16.11.2011)
(16.11.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
25,50 minus
-0,93%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...