EYEMAXX Real Estate AG: Deutliche Gewinnsteigerung erwartet




28.11.17 09:31
Aktien Global

Die Analysten von GBC erwarten für das jüngst abgeschlossene Geschäftsjahr 2016/17 (per 30.10.) der EYEMAXX Real Estate AG ein starkes Gewinnwachstum im Rahmen der Unternehmensplanungen und begründen diese Erwartung mit dem planmäßigen Verlauf der Immobilienprojekte. Auch die Aussichten für die nächsten Jahre bewertet GBC mit Verweis auf die große Projektpipeline als vielversprechend.


Durch eine Reihe von erfolgreich implementierten Maßnahmen für das weitere Unternehmenswachstum habe EYEMAXX die Erwartung einer gegenüber dem Vorjahr deutlichen Steigerung beim Jahresergebnis nach Steuern für das Geschäftsjahr 2016/17 nochmals bestätigt. Nach Darstellung von GBC sei das Unternehmen in der Lage gewesen, die Projektpipeline auf mittlerweile über 740 Mio. Euro (GJ 2016/17: >400 Mio. Euro) deutlich zu erhöhen. Darüber hinaus beabsichtige EYEMAXX eine Ausweitung der Entwicklungsaktivitäten auf die Planung, Entwicklung und Erstellung von Mikroapartments sowie Hotelentwicklungen. Diesbezüglich befinde sich die Gesellschaft in fortgeschrittenen Gesprächen mit einem in diesem Bereich tätigen Unternehmen, berichten die Analysten.


Die Finanzierung der erheblich ausgeweiteten Projektpipeline werde sowohl durch Eigenkapital als auch durch die Ausgabe von Fremdkapitalinstrumenten abgedeckt. In diesem Zusammenhang plane EYEMAXX aktuell eine weitere Kapitalerhöhung, über die aber die außerordentliche Hauptversammlung am 28.11.2017 beschließen müsse und aus der laut GBC ein Bruttoerlös zwischen 5,5 Mio. Euro und 6,0 Mio. Euro resultieren könnte.


Das Analystenteam hat seine Schätzungen an die deutlich umfangreichere Projektpipeline nach oben hin angepasst und rechnet für die kommenden Geschäftsjahre mit einem sukzessiven Anstieg der Gesamtleistung. Unverändert werde dabei ein Projekt-ROI zwischen 10 Prozent und 20 Prozent unterstellt. Wie schon in den vergangenen Geschäftsjahren, werde EYEMAXX laut GBC auch künftig ein hohes Rentabilitätsniveau vorweisen können, was die Analysten mit den hohen Ergebnisbeiträgen aus Gemeinschaftsunternehmen (at equity) begründen.


Ausgehend vom nur leicht angepassten DCF-Bewertungsmodell, welches bereits die anstehende Kapitalerhöhung berücksichtige, bestätigen die Analysten ihr bisheriges Kursziel von 19,00 Euro für die EYEMAXX-Aktie und ihr Rating „Kaufen“. Auf Basis des aktuellen Aktienkurses ergebe sich derzeit ein Kurspotenzial von über 50 Prozent.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)


Hinweis nach § 34b WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/15931.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,70 € 10,80 € -0,10 € -0,93% 17.07./21:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0V9L94 A0V9L9 15,86 € 9,12 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
10,70 € -0,93%  21:29
München 10,90 € 0,00%  08:01
Frankfurt 10,90 € -0,46%  14:09
Hamburg 10,70 € -0,47%  08:09
Düsseldorf 10,75 € -1,83%  17:00
Stuttgart 10,75 € -1,83%  17:15
Xetra 10,75 € -1,83%  17:36
Berlin 10,55 € -3,21%  08:03
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...