EQS Group: Deutliche Margenverbesserung erwartet




30.08.19 14:01
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC ist die EQS Group AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) wegen ausbleibender Börsengänge und einer Verschiebung bei XML-Einreichungen trotz des Umsatzwachstums um gut 9 Prozent unter den Erwartungen geblieben. Die Analysten heben das Kursziel aber leicht an und erneuern das positive Votum.


Nach Analystenaussage habe der Umsatz im ersten Halbjahr 2019 primär durch die Entwicklung im Segment Compliance um 9,2 Prozent auf 18,70 Mio. Euro (HJ 2018: 17,13 Mio. Euro) zugelegt. Das EBITDA sei auf 0,15 Mio. Euro (HJ 2018: -0,05 Mio. Euro) ins Plus gedreht, wenngleich sich der Gesamtaufwand aufgrund des stärkeren Mitarbeiterausbaus und wegen Infrastrukturaufwendungen leicht überproportional um 11,3 Prozent auf 22,66 Mio. Euro (HJ 2018: 20,36 Mio. Euro) vergrößert habe. Insgesamt sei das Konzernergebnis auf -2,45 Mio. Euro (HJ 2018: 0,15 Mio. Euro) gefallen. Im vierten Quartal erwarte das Analystenteam aber eine deutliche Margenverbesserung.


Im Zuge der Entkonsolidierung der ARIVA.DE AG im zweiten Halbjahr 2019 habe das Management die Guidance angepasst und prognostiziere nun einen Umsatzanstieg um 4 bis 9 Prozent auf 37,5 bis 39,5 Mio. Euro. Nach Meinung der Analysten sei EQS insgesamt sehr gut aufgestellt und solle mit neuen Produkten deutliche Umsatz- und Ergebnisimpulse erzielen können. Maßgebliche Umsatztreiber seien weiterhin die zunehmende Digitalisierung, Regulierung und Globalisierung. Das Unternehmen gehe davon aus, in den Jahren 2019 bis 2025 jährlich durchschnittlich mit 18 bis 20 Prozent zu wachsen. In der Folge heben die Analysten das Kursziel auf 94,00 Euro (zuvor: 93,20 Euro) an und bestätigen das Rating „Kaufen“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 30.08.2019, 14:00 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 29.08.2019 um 12:00 Uhr fertiggestellt und am 29.08.2019 um 13:00 Uhr erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/18843.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
62,50 € 62,50 € -   € 0,00% 13.09./21:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005494165 549416 75,50 € 59,50 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
62,50 € 0,00%  12.09.19
Düsseldorf 62,00 € 0,00%  13.09.19
Frankfurt 62,50 € 0,00%  13.09.19
Stuttgart 62,50 € 0,00%  13.09.19
Xetra 63,00 € -0,79%  13.09.19
Berlin 63,00 € -0,79%  13.09.19
München 61,00 € -0,81%  13.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...