Deutsche Bank belässt Schaeffler auf 'Buy'




15.09.17 13:20
DEUTSCHE BANK

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Schaeffler nach einer Konferenz auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt auf "Buy" belassen.

Die Elektrifizierung der Autos sei das alles beherrschende Thema gewesen, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer Branchenstudie vom Freitag. Zwei Jahre nach dem Börsengang zeige sich der Autozulieferer Schaeffler lernfähig und werde transparenter, lobte der Experte. Vorstandschef Klaus Rosenfeld habe eine sehr zuversichtlich stimmende Präsentation gehalten./ajx/zb Datum der Analyse: 15.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,015 € 14,175 € -0,16 € -1,13% 17.11./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000SHA0159 SHA015 16,61 € 11,31 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
13,943 € -2,23%  17.11.17
Berlin 14,35 € +4,40%  17.11.17
Hannover 14,24 € +2,85%  17.11.17
Düsseldorf 14,235 € +2,41%  17.11.17
Nasdaq OTC Other 16,20 $ +2,21%  14.11.17
München 13,95 € +0,47%  17.11.17
Hamburg 14,09 € -0,14%  17.11.17
Frankfurt 14,03 € -0,88%  17.11.17
Stuttgart 14,003 € -1,12%  17.11.17
Xetra 14,015 € -1,13%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2076 Schaeffler unterbewertet!? 16.11.17
70 VW-Abgaskrise lässt Börsenga. 17.08.17
RSS Feeds




Bitte warten...