Weitere Suchergebnisse zu "Lloyds":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Deutsche Bank belässt Lloyds auf 'Hold' - Ziel 58 Pence




13.01.17 16:03
DEUTSCHE BANK

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Lloyds auf "Hold" mit einem Kursziel von 58 Pence belassen.

In Großbritannien seien die Strafzahlungen wegen den Kunden aufgedrängten Restschuldversicherungen auf das niedrigste Niveau seit fünf Jahren gefallen, schrieb Analyst David Lock in einer Studie vom Freitag. Lloyds sei von diesem Thema besonders betroffen und müsse wohl auch 2017 eine Belastung von 500 Millionen Pfund stemmen, so der Experte./ag Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,797 € 0,797 € -   € 0,00% 21.02./10:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB0008706128 871784 0,98 € 0,56 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,80 € +1,52%  10:15
Hamburg 0,787 € +1,03%  08:15
München 0,788 € +1,03%  08:01
Düsseldorf 0,787 € +0,90%  08:14
Hannover 0,787 € +0,77%  08:15
Xetra 0,797 € 0,00%  20.02.17
Frankfurt 0,788 € -0,25%  08:02
Stuttgart 0,796 € -0,25%  10:32
Berlin 0,788 € -0,25%  08:08
Nasdaq OTC Other 0,8102 $ -1,20%  17.02.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...