Delignit bis 9,50 Euro zeichnen




19.09.07 13:00
Der Börsendienst

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Der Börsendienst" empfehlen die Delignit-Aktie bis 9,50 Euro zu zeichnen.

Umweltschonende Produkte seien zurzeit in aller Munde. Heute würden die Experten ein Unternehmen präsentieren wollen, mit dem die Anleger von diesem Nachhaltigkeitstrend profitieren könnten. Am nächsten Mittwoch, den 26.9.2007, gebe die Delignit AG ihr Börsendebüt. Die Aktien könnten noch bis morgen, 20.9.2007, in einer Spanne von 8,00 bis 10,00 Euro gezeichnet werden.

Doch zunächst zum Unternehmen: Die Delignit AG könne auf eine 200-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. Produziert würden ökologische sowie umweltschonende Produkte und Systeme, die auf dem Werkstoff Delignit basieren würden. Delignit werde rein aus Holz produziert und stelle somit einen regenerativen und umweltfreundlichen Werkstoff dar.

Delignit adressiere mit seinen Produkten drei Geschäftsbereiche. Im Bereich Automotive würden Holzverkleidungen für Nutzfahrzeuge hergestellt. Durch die Festigkeit der Holzmaterialien würden so z.B. die Laderäume der Mercedes Sprinter vor Beschädigungen geschützt. Delignit zeichne sich in diesem Geschäftsfeld mit einem Anteil von 9,5% als Marktführer in Europa aus, was sich in Erstausrüstungsverträgen mit DaimlerChrysler und VW widerspiegele. Hier gebe es jedoch gerade im europäischen Ausland noch ein erhebliches Wachstumspotenzial, da dort bislang die wenigsten Nutzfahrzeuge mit Innenraumverkleidungen ausgeliefert würden. In diesem Geschäftsbereich habe der Umsatz in den vergangenen fünf Jahren im Durchschnitt um satte 27% pro Jahr gesteigert werden können.

Der zweite Geschäftsbereich sei unter dem Namen Technological Applications zusammgefasst. Hier würden unter anderem Holzunterböden für das Formel1 Team Mc-Laren hergestellt. Weiter würden z.B. schussfeste Spezialanwendungen oder auch Industrieböden gebaut. Gerade dieser Bereich sei in der jüngsten Vergangenheit an Kapazitätsgrenzen gestoßen. Deshalb wolle man mit den durch den Börsengang eingenommenen Mitteln stark investieren um zukünftig ein deutlich zweistelliges Wachstum zu realisieren.

Der dritte Geschäftsbereich werde mit dem Namen Veneer bezeichnet. Kernprodukte hier seien Furniere mit hochwertigen Oberflächen für die Möbelindustrie. Kunden seien unter anderem die Möbelkette Ikea. Dieser Bereich habe in der Vergangenheit am stärksten wachsen können. Durchschnittlich 28% pro Jahr hätten die Umsätze gesteigert werden können.

Mit den dargestellten Geschäftsbereichen arbeite die Delignit AG hochprofitabel und habe im vergangenen Jahr bei einem Umsatz von 35,9 Mio. Euro ein Nettoergebnis von 2,5 Mio. Euro erzielen können. Und die Zahlen des ersten Halbjahres 2007 würden nur erahnen lassen, welch Wachstumspotenzial im Unternehmen stecke: bei einem Umsatz von 20,8 Mio. Euro sei ein Nettoergebnis von sagenhaften 1,7 Mio. Euro erzielt worden. Und der Gewinn werde dabei sogar noch durch Einmalkosten durch den Börsengang in Höhe von 289.000 Euro geschmälert.

Der Börsengang bestehe sowohl aus einer Kapitalerhöhung von 1,35 Mio. Aktien als auch einer Umplatzierung von bis zu 1,74 Mio. Aktien (inklusive Mehrzuteilungsoption). Der bisherige Alleineigentümer MBB Industrie AG - eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft aus Berlin - werde aber trotzdem knapp mehr als 50% der nach dem Börsengang ausstehenden 6,8 Mio. Aktien behalten. Somit sei die Abgabe durch MBB nicht negativ zu werten und sollte in keinem Fall mit schlechten Beispielen von Aktienverkäufen durch Beteiligungsunternehmen in der jüngsten Vergangenheit verglichen werden.

Bei einem Wachstum von über 25% pro Jahr biete sich ein Investment in Delignit-Aktien auf jeden Fall an. Da die Experten weiter von der Seriosität des Managements sowie des weiterhin dominierenden Eigentümers MBB absolut überzeugt seien, würden sie einen Marktwert von 80 Mio. Euro im nächsten Jahr für wahrscheinlich halten. Auf dieser Basis ergebe sich ein Kursziel von 11,50 Euro.

Die Experten von "Der Börsendienst" raten deshalb, die Delignit-Aktie mit einem Limit von 9,50 Euro zu zeichnen. (Analyse vom 19.09.2007) (19.09.2007/ac/a/n)






 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,32 € 7,34 € -0,02 € -0,27% 24.05./21:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0MZ4B0 A0MZ4B 9,80 € 5,30 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,32 € -0,27%  24.05.19
Berlin 7,22 € +1,12%  24.05.19
Frankfurt 7,28 € +0,55%  24.05.19
Düsseldorf 7,22 € 0,00%  24.05.19
Stuttgart 7,22 € 0,00%  24.05.19
Xetra 7,46 € 0,00%  24.05.19
Hamburg 7,08 € -1,39%  24.05.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
241 Delignit AG- Aktienrückkauf ? 17.04.19
20 Delignit AG - Börsengang eines. 20.06.17
RSS Feeds




Bitte warten...