Weitere Suchergebnisse zu "Volkswagen Vz":
 Aktien      Zertifikate      OS    


DZ Bank hebt VW-Vorzüge auf 'Halten' und fairen Wert auf 150 Euro




13.01.17 15:08
DZ BANK

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) nach einer weiteren Einigung mit der US-Regierung im "Dieselgate"-Skandal von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert von 106 auf 150 Euro angehoben.

Die verbleibenden Risiken für den Autobauer außerhalb der USA und Kanadas ließen sich abschätzen, schrieb Analyst Michael Punzet in einer Studie vom Freitag. Aktuell gehe er nicht mehr von der Notwendigkeit weiterer Rückstellungen und auch nicht mehr von Kompensationszahlungen an europäische Kunden aus./gl/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
143,15 € 143,75 € -0,60 € -0,42% 17.10./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007664039 766403 156,55 € 113,40 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
143,152 € -0,66%  17.10.17
Düsseldorf 143,50 € +0,21%  17.10.17
Hamburg 143,09 € -0,08%  17.10.17
Nasdaq OTC Other 170,00 $ -0,29%  16.10.17
Hannover 143,70 € -0,38%  17.10.17
Xetra 143,15 € -0,42%  17.10.17
Frankfurt 143,019 € -0,58%  17.10.17
München 143,30 € -0,59%  17.10.17
Stuttgart 142,917 € -0,69%  17.10.17
Berlin 143,01 € -0,76%  17.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...