DEWB: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren




10.12.18 08:24
Aktien Global

Bei DEWB gab es nach Darstellung von SMC-Research zuletzt Nachrichten von der Kernbeteiligung Lloyd Fonds. Bei der Transformation zum Vermögensverwalter mit drei Standbeinen sieht SMC-Analyst Holger Steffen große Fortschritte.


Auf dem Weg zu einem Vermögensverwalter mit drei starken Standbeinen – Publikumsfonds, digitale Anlagestrategien und klassische Vermögensverwaltung – habe Lloyd Fonds, die Kernbeteiligung von DEWB, gemäß den Ausführungen von SMC-Research zuletzt große Fortschritte erzielt. Zunächst habe am 22. November die Verpflichtung von drei erfahrenen Fondsmanagern bekannt gegeben werden können, die künftig am neuen Standort München Publikumsfonds von Lloyd betreuen werden. Von noch deutlich größerer Bedeutung sei die in der letzten Woche angekündigte Übernahme von 90 Prozent der Anteile an der Lange Assets & Consulting GmbH (inkl. Gewährung einer Verkaufsoption für die restlichen 10 Prozent im Jahr 2024) im Rahmen einer gemischten Sacheinlage gegen Ausgabe von 193,6 Tsd. Aktien und Zahlung einer Barkomponente (gestreckt und performanceabhängig über 7 Jahre). Mit der Transaktion, deren Gegenwert sich nach aktuellem Stand im oberen einstelligen Millionenbereich bewegen werde, gewinne Lloyd für die Vermögensverwaltung das Team von Lange hinzu sowie Assets under Management in Höhe von rund 350 Mio. Euro. Damit würde Lloyd aus Sicht von SMC-Research das kommunizierte Volumenziel für die Vermögensverwaltung für 2019 (>200 Mio. Euro) bereits übertreffen.


Die Vorbereitungen für den für das zweite Quartal 2019 anvisierten Marktstart der neuen Angebote von Lloyd laufen nach Einschätzung der Analysten auf Hochtouren, und die jüngsten Meldungen würden diesbezüglich zuversichtlich stimmen. Das Researchhaus erwarte einen weiterhin positiven Newsflow von der Kernbeteiligung. DEWB selbst dürfte gemäß SMC-Research im nächsten Jahr das Portfolio im Bereich des Digital Asset Management weiter ausbauen. Daneben würden allerdings gemäß Halbjahresbericht auch „Exit-Optionen für Bestandsbeteiligungen außerhalb des neuen Investitionsfokus“ geprüft, was ebenfalls Potenzial für gute Nachrichten berge. SMC-Research bestätige daher das Urteil „Speculative Buy“ auf Basis eines aktualisierten Potenzialwerts von 1,85 Euro je Aktie.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.12.18, 8:25 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 10.12.18 um 7:45 Uhr fertiggestellt und am 10.12.18 um 7:50 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/12/2018-12-10-SMC-Comment-DEWB_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,34 € 1,325 € 0,015 € +1,13% 18.01./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008041005 804100 1,84 € 1,14 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,305 € 0,00%  15.01.19
Düsseldorf 1,32 € +3,94%  18.01.19
Stuttgart 1,325 € +3,92%  18.01.19
München 1,285 € +1,58%  18.01.19
Berlin 1,285 € +1,58%  18.01.19
Xetra 1,34 € +1,13%  18.01.19
Hamburg 1,36 € +1,12%  18.01.19
Frankfurt 1,26 € -0,40%  18.01.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
13 DEWB buy & Deutsche Bank s. 27.09.18
305 DEWB Strong buy 100 % Cha. 03.05.18
28 Wir werden sie wohl zu Grabe. 14.12.11
23 Depotaufnahme 01.06.10
80 Was wächst schneller als SOL. 09.10.09
RSS Feeds




Bitte warten...