DEFAMA: FFO-Schätzungen angehoben




29.07.20 18:09
Aktien Global

Den Ausführungen von SRC Research zufolge liegt DEFAMA schon jetzt im Bereich des anvisierten Ankaufvolumens für 2020. Die SRC-Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl erwarten weitere Zukäufe im Jahresverlauf und haben ihre Schätzungen daher angehoben.
DEFAMA habe gemäß SRC-Research am gestrigen Abend den Bericht für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht. Trotz der allgemein schweren wirtschaftlichen Bedingungen durch Corona habe das Unternehmen mit den Zahlen und den Entwicklungen der ersten sechs Monate überzeugen können. Der Umsatz habe im Vergleich zur Vorjahresperiode um 21% von 5,5 Mio. Euro auf 6,6 Mio. Euro gesteigert werden können. Das Nettoergebnis habe bei 1,22 Mio. Euro gelegen, ein Plus von 20%. Die cash-getriebenen Funds from Operations haben um 26% auf nahezu 2,8 Mio. Euro erhöht werden können. Der FFO je Aktie habe trotz einer im September 2019 erfolgten Kapitalerhöhung von 56 Cent auf 63 Cent je Aktie gesteigert werden können.


Auch auf der Ankaufsseite habe das Unternehmen weitere sehr gute Fortschritte machen können. Am vergangenen Freitag habe DEFAMA den Zukauf eines Baumarktes und einer Photovoltaik-Anlage bekannt gegeben. Zusammen betrage die Investitionshöhe rund 8 Mio. Euro und die Erträge werden um über 800 Tsd. Euro jährlich erhöht. Inklusive der Transaktion umfasse das Portfolio der Gesellschaft nunmehr 39 Standorte mit einer annualisierten Jahresnettomiete von 14 Mio. Euro und einem annualisierten FFO von rund 6,7 Mio. Euro.


DEFAMA habe mit den beiden in 2020 getätigten Ankäufen bereits rund 17 Mio. Euro investiert und sei schon früh im Jahresverlauf im Bereich des angestrebten Ankaufvolumens. SRC Research gehe jedoch weiterhin davon aus, dass im zweiten Halbjahr weitere Ankäufe folgen werden, die das Portfolio und die Erträge nochmals weiter ausbauen würden.


Auf Basis der schon getätigten Ankäufe und dieser Erwartung der Analysten habe das Researchhaus die Schätzung für das laufende Geschäftsjahr angehoben und gehe nunmehr von einem FFO von 5,9 Mio. Euro aus, somit rund 200 Tsd. Euro über der alten Erwartung von SRC und der Guidance des Unternehmens. Ebenfalls haben die Analysten ihre Erwartungen für die kommenden Jahre deutlich angehoben und gehen nunmehr von einem FFO von 7,3 Mio. Euro in 2021 und 8,4 Mio. Euro in 2022 aus (bisher: 6,5 Mio. Euro bzw. 7,5 Mio. Euro).


Alles in allem führe dies zu einer Erhöhung des Kursziels der Analysten von 20,00 Euro auf 21,00 Euro. Mit einem Kurspotenzial von über 20% bestätige SRC-Research das Buy Rating.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 29.07.2020, 18:10 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 29.07.2020 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/DEFAMA_29Juli2020.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,80 € 17,70 € 0,10 € +0,56% 05.08./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A13SUL5 A13SUL 18,00 € 12,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
17,90 € -1,10%  05.08.20
Düsseldorf 17,70 € +0,57%  05.08.20
Xetra 17,80 € +0,56%  05.08.20
Berlin 17,80 € +0,56%  05.08.20
Frankfurt 17,60 € 0,00%  05.08.20
München 17,30 € -0,57%  05.08.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
75 DEFAMA Deutsche Fachmarkt . 31.07.20
RSS Feeds




Bitte warten...