DAX vor der eigenen Haustür geschlagen - Alternativen zum Leitindex




05.10.17 14:31
DAF



Trotz des starken Septembers- wider Erwarten - werde der DAX seit Langem von MDAX und SDAX geschlagen. Das komme zum Einen durch Fusionsphantasien, aber auch durch die Vielzahl kleiner, erfolgreicher Unternehmen, die nach dem Börsengang zunächst in die kleineren Indizes aufrücken, sagt Sophia Wurm von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard. Thomas Meyer zu Drewer von ComStage sieht kostengünstige ETF-Möglichkeiten, hier - wenn auch auf hohem Niveau - das Portfolio zu diversifizieren. Schauen Sie selbst




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
26.217,24 - 26.279,98 - -62,74 - -0,24% 18.09./17:27
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008467416 846741 27.525 - 24.808 -
Werte im Artikel
12.142 plus
+0,38%
12.229 plus
+0,25%
26.217 minus
-0,24%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 26.217,49 - -0,24%  17:28
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1 Stockpicking DAX plus MDAX . 01.06.17
61 Löschung 02.03.17
  Norma Group MDAX 42,05 Eur. 13.02.17
4 Löschung 13.02.17
99 Der Long-Chancen-Thread 21.05.16
RSS Feeds




Bitte warten...