CinemaxX-Aktie: erstmals Dividende geplant




23.05.12 10:38
Prior Börse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nach Einschätzung der Experten von "Prior Börse" ist die Aktie von CinemaxX ein spannendes Investment.

Der Münchner Filmrechte-Händler Herbert Kloiber habe seit Ende April 2,8 Mio. Stück Aktien der Kinokette CinemaxX gekauft und dabei Preise zwischen 4,40 EUR und 4,72 EUR je Aktie gezahlt. Inzwischen verfüge der Aufsichtsratschef, der den Konzern saniert habe, über 85% des Grundkapitals. Es liege im Bereich des Möglichen, dass er die vollständige Übernahme einschließlich squeeze out des restlichen Streubesitzes plane.

Wenngleich der Umsatz bei rund 200 Mio. EUR seit drei Jahren stagniere, entwickle sich das operative Ergebnis umso besser. Zuletzt habe das EBIT 30 Mio. EUR betragen und unter dem Strich seien 19 Mio. EUR verblieben. Dies entspreche eine Nettorendite von 9%. Durch die wachsenden Gewinne habe das Eigenkapital binnen Jahresfrist von 26 Mio. EUR auf 45 Mio. EUR erhöht werden können. Somit wachse die zugegeben noch niedrige Eigenkapitalquote.

Vielversprechend stelle sich der cash flow mit 33 Mio. EUR in 2011 dar. Das Management gehe für 2012 von einem sehr positiven operativen Ergebnis aus und rechne dank einer großen Zahl erwarteter Blockbuster mit einem starken Publikumszuspruch. Auf Basis der hohen Profitabilität solle nun erstmals eine Dividende gezahlt werden. Die Ticketeinnahmen würden sich auf 125 Mio. EUR belaufen, womit ein Marktanteil von 13% und so Platz 2 erreicht werde. Der Gastronomiebereich erlöse 46 Mio. EUR. Der Börsenwert des Unternehmens rangiere bei 115 Mio. EUR und das KGV 2012 liege bei 9.

Perspektivisch habe das Unternehmen durch Kloibers Tele-München-Gruppe einen guten Zugang zu neuen Filmen. Zudem werde in den Kinos u.a. in neue Technik investiert, um sie auf den neuesten Stand zu bringen. Diese Investitionen könnten nach Ansicht der Experten aus dem cash flow finanziert werden. Zudem sei zu hören gewesen, dass Übernahmen von Konkurrenten in Europa plant seien, sofern der Preis stimme.

Das macht die Aktie von CinemaxX nach Ansicht der Experten von "Prior Börse" spannend und im Rahmen ihres "Prior-Ratings" vergeben sie drei von maximal fünf Sternen. Der aktuelle Kurs liege bei 4,30 EUR und das Kursziel werde bei 5,70 EUR gesehen. (Ausgabe 35 vom 23.05.2012) (23.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...