Weitere Suchergebnisse zu "Biofrontera":
 Aktien      Zertifikate    


Biofrontera: Trend zu Marktanteilsgewinnen intakt




06.02.20 08:44
Aktien Global

Biofrontera hat aus Sicht von SMC-Research mit starken vorläufigen Zahlen für das Schlussquartal 2019 überzeugen können. Auch, wenn SMC-Analyst Holger Steffen noch erhöhte Prognoserisiken sieht, hat er das Kursziel für die Aktie angehoben und stuft diese weiterhin als spekulativen Kauf ein.


Mit einem sehr starken Schlussquartal 2019 habe Biofrontera aus Sicht von SMC-Research ein Ausrufezeichen gesetzt. In den letzten drei Monaten des letzten Jahres seien die Erlöse nach vorläufigen Zahlen um rund 84 Prozent auf ca. 12,1 Mio. Euro gesteigert worden, so dass der Umsatz im Gesamtjahr um knapp 50 Prozent auf 31,1 bis 31,4 Mio. Euro vorangekommen sei. Wachstumstreiber seien einmal mehr die USA gewesen, wo der Q4-Umsatz sogar mehr als verdoppelt worden sei.


Auch wenn der Absatz durch Vorzieheffekte im Vorfeld einer sechsprozentigen Preiserhöhung für Ameluz zum 1. Januar 2020 etwas verzerrt worden sei, sei diese Dynamik beachtlich. Denn noch im Herbst habe das Management für das dritte Quartal einen Rückgang der US-Umsätze berichtet und diesen mit einigen Wettbewerbsnachteilen begründet, deren Beseitigung zwar bereits eingeleitet worden sei, aber noch bis 2021 dauern dürfte. Dazu gehöre vor allem die Beschränkung der Erstattung für Ameluz auf lediglich eine Tube pro Anwendung, zu deren Überwindung eine Zulassungserweiterung erforderlich sei.


Die trotzdem erzielten Absatzerfolge verdeutlichen nach Meinung der Analysten, dass der Trend zu weiteren Marktanteilsgewinnen zu Lasten suboptimaler Therapien dank der überlegenen Wirksamkeit von Ameluz und des mittlerweile aufgebauten großen Vertriebsapparats anhalte. Die Beseitigung der Wettbewerbsnachteile ab 2021 und die mögliche Zulassung für die Indikation Basalzellkarzinom im Jahr 2022 sollten aus Sicht des Researchhauses für weiteren Rückenwind in den USA sorgen. In Europa rechne SMC-Research darüber hinaus mit einer weiteren Marktdurchdringung der Tageslichttherapie, insbesondere in Deutschland, wovon Biofrontera ebenfalls stark profitieren sollte.


Insgesamt biete sich damit nach Meinung der Analysten ein positives Bild, obwohl es aktuell, trotz des starken vierten Quartals, immer noch eine etwas erhöhte Unsicherheit bezüglich des kurzfristigen Wachstumspotenzials in den USA gebe. Auch die langwierigen Rechtsstreitigkeiten mit dem US-Konkurrenten DUSA und dem Großaktionär Deutsche Balaton stellen nach Einschätzung von SMC-Research nicht unerhebliche Risikofaktoren dar.


Aus der in dem Bewertungsmodell unterstellten Fortsetzung des dynamischen Wachstumstrends, der nach dem weitgehend abgeschlossenen Aufbau der Organisations- und Vertriebsstrukturen nun zu einer deutlichen Margenverbesserung führen sollte, resultiere aktuell ein fairer Wert von 7,60 Euro je Aktie. Dieser liege wegen des Roll-over-Effekts nach der Umstellung auf das Basisjahr 2020 und einer Anhebung der Schätzungen in Reaktion auf das starke Schlussquartal deutlich über der letzten Taxe von SMC-Research (6,60 Euro). Da dem Kurspotenzial unverändert relativ hohe Prognoserisiken gegenüberstehen würden, laute das Urteil nach wie vor „Speculative Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 06.02.20, 8:45 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 06.02.20 um 8:00 Uhr fertiggestellt und am 06.02.20 um 8:10 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2020/02/2020-02-06-SMC-Studie-Biofrontera_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.





 
Finanztrends Video zu Biofrontera


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,08 € 5,11 € -0,03 € -0,59% 21.02./16:13
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006046113 604611 8,07 € 4,02 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
5,09 € -1,74%  14:47
Frankfurt 5,08 € +0,40%  08:08
Stuttgart 5,08 € 0,00%  16:30
Düsseldorf 5,07 € -0,59%  16:00
Xetra 5,08 € -0,59%  15:22
Hamburg 5,08 € -3,97%  08:09
München 5,08 € -3,97%  08:00
Berlin 5,08 € -3,97%  13:42
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
5454 Biofrontera ! Zulassung ist da . 12.02.20
4 granddad ruhig 24.04.19
  Löschung 09.11.17
  Löschung 07.11.17
338 + 430 % ? Biofrontera mit gro. 14.07.17
RSS Feeds




Bitte warten...