Weitere Suchergebnisse zu "Zurich Insurance Group":
 Aktien      Futures    


Barclays hebt Ziel für Zurich auf 500 Franken - 'Overweight'




10.05.22 12:11
BARCLAYS

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Zurich von 450 auf 500 Franken angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das erste Quartal dürfte nicht viel Neues für die europäischen Versicherer gebracht haben, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Der Anlegerfokus sollte auf den bekannten Problemen liegen: Verluste im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg, Naturkatastrophenschäden und Inflationsaussichten. Sie geht davon aus, dass die Fundamentaldaten insgesamt gesund bleiben./edh/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 09.05.2022 / 19:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.05.2022 / 19:45 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
450,50 $ 434,344 $ 16,156 $ +3,72% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0011075394 579919 502,00 $ 383,00 $
Werte im Artikel
7,40 plus
+1,37%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
306,00 € +0,33%  28.06.19
Nasdaq OTC Other 450,50 $ +3,72%  21:54
Berlin 306,30 € +0,36%  28.06.19
Hamburg 305,80 € +0,20%  28.06.19
Frankfurt 305,00 € 0,00%  28.06.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
158 ZFS: vor Break 28.03.22
6 ZürichFinancialServices: Einschät. 19.12.13
1 Converium Sammelklage 03.03.11
RSS Feeds




Bitte warten...