Weitere Suchergebnisse zu "Enel":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Barclays hebt Ziel für Enel auf 10,10 Euro - 'Overweight'




13.01.21 09:31
BARCLAYS

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Enel von 9,40 auf 10,10 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen.

Europäische Versorger-Aktien entwickelten sich weiterhin besser als der Markt, schrieb Analyst Dominic Nash in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Top-Themen in diesem Jahr seien erneut die CO2-freie Stromerzeugung und Restrukturierungen. Neuer "Top Pick" im Sektor ist für Nash nun aber nicht mehr National Grid, sondern Engie. Die Kurszielanhebung für Enel rechtfertigte der Analyst vor allem mit der höheren Bewertung für die iberische Tochtergesellschaft Endesa, deren Aktie er auf "Overweight" hochstufte./ajx/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2021 / 16:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2021 / 16:45 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.




 
Finanztrends Video zu Enel


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,442 € 8,464 € -0,022 € -0,26% 22.01./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IT0003128367 928624 9,06 € 5,16 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,442 € -0,26%  22.01.21
Nasdaq OTC Other 10,24 $ +0,39%  22.01.21
Frankfurt 8,377 € -0,98%  22.01.21
Xetra 8,347 € -1,37%  22.01.21
Düsseldorf 8,36 € -1,51%  22.01.21
Hannover 8,376 € -1,78%  22.01.21
München 8,377 € -2,39%  22.01.21
Stuttgart 8,342 € -2,43%  22.01.21
Hamburg 8,367 € -2,53%  22.01.21
Berlin 8,353 € -2,88%  22.01.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...