Weitere Suchergebnisse zu "FTSE 100":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Aktien Europa Schluss: Signale aus China im Zollstreit machen Mut




09.10.19 18:02
dpa-AFX

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An Europas Börsen geht es nach dem jüngsten Rückschlag wieder bergauf.

Hoffnung machte den Anlegern am Mittwoch ein Bericht, wonach China trotz der aktuellen Spannungen weiter offen für ein teilweises Handelsabkommen mit den USA ist.



Der EuroStoxx 50 schloss 0,85 Prozent höher bei 3462,11 Punkten. Damit machte der Leitindex der Eurozone den Verlust vom Vortag fast wett und knüpfte wieder an die vorangegangene Erholung an. Für den französischen Cac 40 ging es am Mittwoch um 0,78 Prozent auf 5499,14 Punkte hoch. In Großbritannien legte der FTSE 100 um 0,33 Prozent auf 71566,50 Punkte zu.



Der türkische Leitindex Bist 30 büßte hingegen mehr als zwei Prozent ein, nachdem die Türkei in Nordsyrien eine Militäroffensive gegen kurdische Milizen begonnen hatte - ungeachtet internationaler Proteste./gl/he









 
Finanztrends Video zu Euro Stoxx 50


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...