Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
adidas 0,00%
Allianz 0,00%
BASF 0,00%
BMW St 0,00%
Bayer 0,00%
Name %
Lanxess 0,00%
HeidelbergCemen. 0,00%
Dt. Börse 0,00%
RWE St 0,00%
Fresenius 0,00%
Aktuell

Apple-Aktie: Angriff auf Netflix? Aktienanalyse

Detmold (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse vom "Frankfurter Tagesdienst": Die Aktienexperten vom "Frankfurter Tagesdienst" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der US-Technologieschmiede Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) unter die Lupe. Greife Apple Netflix an? Nach einem Bericht der Zeitschrift "Variety" wolle ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
03.09.15 JPMorgan hebt Reckitt Benckiser auf 'Overweight' 1096 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Reckitt Benckiser von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 6025 auf 6300 Pence angehoben. Angesichts kräftig anziehender Gewinnmargen und des branchenweit besten Umsatzwachstums dürfte der Konsumgüterhersteller die Konkurrenz 2015 und 2016 bei der operativen Gewinnentwicklung aus eigener Kraft hinter sich lassen, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer Studie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 Citigroup hebt Ziel für Allianz auf 170 Euro - 'Buy' 1092 CITIGROUP
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für Allianz SE von 165 auf 170 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Farooq Hanif überarbeitete laut einer Branchenstudie vom Donnerstag seine Schätzungen für den deutschen Versicherer. Durch die jüngsten Marktturbulenzen böten sich Anlegern im Versicherungssektors inzwischen Kaufgelegenheiten. Artikel lesen
03.09.15 Bernstein senkt Ziel für K+S auf 34 Euro - 'Market-Perform' 1087 BERNSTEIN RESEARCH
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für K+S von 38 auf 34 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Market-Perform" belassen. Analyst Jeremy Redenius geht laut einer Studie vom Donnerstag nun für das verbleibende Jahr 2015 und für 2016 von einem moderaten, wenn auch stark schwankenden Ölpreisanstieg aus sowie von einem schleppendem und zugleich unsicheren Wirtschaftswachstum. Artikel lesen
03.09.15 Merrill Lynch senkt Ziel für RWE auf 12,30 Euro - 'Underperform' 1081 MERRILL LYNCH
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für RWE von 15,30 auf 12,30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Der deutsche Energieversorger stehe massiv unter Druck, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Seine überarbeiteten Gewinnschätzungen lägen im Schnitt rund 30 Prozent unter den Konsensprognosen und könnten weiter sinken, falls sich seine pessimistischen Erwartungen für die Kohle- und Gaspreise bewahrheiteten. Artikel lesen
03.09.15 JPMorgan senkt Ziel für Credit Suisse auf 30 Franken - Overweight 1079 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Credit Suisse nach den jüngsten Marktturbulenzen von 31 auf 30 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein reduzierte seine Gewinnschätzungen je Aktie für globale Investmentbanken, wie er in einer Branchenstudie vom Donnerstag schrieb. Artikel lesen
03.09.15 JPMorgan belässt Unilever PLC auf 'Underweight' 1078 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für für die Aktie des britisch-niederländischen Konsumgüterherstellers Unilever PLC nach einem Treffen mit dem künftigen Finanzvorstand Graeme Pitkethly auf "Underweight" belassen. Sie halte den neuen Finanzchef für gut qualifiziert, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer Studie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 JPMorgan senkt Ziel für Societe Generale - 'Overweight' 1075 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Societe Generale nach den jüngsten Marktturbulenzen von 50 auf 49 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein reduzierte seine Gewinnschätzungen je Aktie für globale Investmentbanken, wie er in einer Branchenstudie vom Donnerstag schrieb. Artikel lesen
03.09.15 Citigroup belässt Prudential auf 'Buy' - Ziel 1890 Pence 1071 CITIGROUP
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Prudential auf "Buy" mit einem Kursziel von 1890 Pence belassen. Durch die jüngsten Marktturbulenzen böten sich Anlegern im Versicherungssektor inzwischen Kaufgelegenheiten, schrieb Analyst Farooq Hanif in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 Merrill Lynch belässt Iberdrola auf 'Buy' - Ziel 6,60 Euro 1070 MERRILL LYNCH
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Iberdrola auf "Buy" mit einem Kursziel von 6,60 Euro belassen. Der jüngste Ausverkauf am Markt habe Europas Energieversorger-Aktien unterschiedlich hart getroffen und das nachlassende chinesische Wirtschaftswachstum den Druck auf die Gaspreise noch verstärkt, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 JPMorgan senkt Ziel für Barclays auf 320 Pence - 'Overweight' 1069 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Barclays von 330 auf 320 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein reduzierte seine Gewinnschätzungen je Aktie für globale Investmentbanken, wie er in einer Branchenstudie vom Donnerstag schrieb. Artikel lesen
03.09.15 JPMorgan belässt UBS auf 'Overweight' 1065 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für UBS auf "Overweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein reduzierte seine Gewinnschätzungen je Aktie für globale Investmentbanken, wie er in einer Branchenstudie vom Donnerstag schrieb. Die gesunkene Kundenaktivität sei ein Grund dafür. Artikel lesen
03.09.15 Merrill Lynch senkt Ziel für Eon auf 13,60 Euro - 'Buy' 1064 MERRILL LYNCH
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für Eon von 14,90 auf 13,60 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Peter Bisztyga senkte in einer Branchenstudie vom Donnerstag seine Gewinnschätzungen je Aktie für den deutschen Versorger für die Jahre bis 2017. Artikel lesen
03.09.15 Citigroup belässt Vivendi auf 'Sell' - Ziel 20 Euro 1062 CITIGROUP
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Vivendi nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Das zweite Quartal des Medienkonzerns habe ein sehr gemischtes Bild gezeigt, schrieb Analyst Thomas Singlehurst in einer Studie vom Donnerstag. Die größte Unsicherheit sei für ihn die Verwendung der Barmittel. Artikel lesen
03.09.15 JPMorgan belässt Vivendi auf 'Overweight' - Ziel 24 Euro 1055 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Vivendi nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Das zweite Quartal des Medienkonzerns habe den Erwartungen weitgehend entsprochen, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer Studie vom Donnerstag./ajx. Artikel lesen
03.09.15 JPMorgan belässt BNP Paribas auf 'Underweight' 1050 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BNP Paribas auf "Underweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein reduzierte nach den jüngsten Marktturbulenzen seine Gewinnschätzungen je Aktie für globale Investmentbanken, wie er in einer Branchenstudie vom Donnerstag schrieb. Artikel lesen
03.09.15 Independent hebt Rio Tinto auf 'Halten' - Ziel 2400 Pence 1045 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Rio Tinto von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft, aber das Kursziel auf 2400 Pence belassen. Der Bergbaukonzern sei bei der Eisenerz-Nachfrage zum Teil optimistischer als der Konkurrent BHP Billiton, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 Merrill Lynch senkt Ziel für Enel auf 4,95 Euro - 'Buy' 1037 MERRILL LYNCH
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für Enel von 5,00 auf 4,95 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der jüngste Ausverkauf am Markt habe Europas Energieversorger-Aktien unterschiedlich hart getroffen und das nachlassende chinesische Wirtschaftswachstum den Druck auf die Gaspreise noch verstärkt, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 Merrill Lynch senkt Engie auf 'Underperform', Ziel auf 14,10 Euro 1035 MERRILL LYNCH
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Engie von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 17,10 auf 14,10 Euro gesenkt. Der jüngste Ausverkauf am Markt habe Europas Energieversorger-Aktien unterschiedlich hart getroffen und das nachlassende chinesische Wirtschaftswachstum den Druck auf die Gaspreise noch verstärkt, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 Lampe belässt TLG Immobilien auf 'Kaufen' - Ziel 21 Euro 1033 BANKHAUS LAMPE
DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für TLG Immobilien nach Zahlen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 21 Euro belassen. Die Immobiliengesellschaft habe im zweiten Quartal besser abgeschnitten als gedacht und den Ausblick für 2015 angehoben, schrieb Analyst Georg Kanders in einer Studie vom Donnerstag. Artikel lesen
03.09.15 Independent senkt Ziel für Novartis auf 100 Franken - 'Halten' 1032 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Novartis nach der EU-Genehmigung für ein Hautkrebsmedikament von 106 auf 100 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Die erfolgreiche Zulassung der Kombinationstherapie mit Tafinlar und Mekinist sei sehr positiv, da sich bereits in den USA der Umsatz mit beiden Medikamenten stark entwickelt habe, schrieb Analyst Christoph Schöndube in einer Studie vom Donnerstag. Artikel lesen

Apple

Apple-Aktie: Angriff auf Netflix? Aktienanalyse


Detmold (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse vom "Frankfurter Tagesdienst": Die Aktienexperten vom "Frankfurter Tagesdienst" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der US-Technologieschmiede Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) unter die Lupe. Greife Apple Netflix an? Nach einem Bericht der Zeitschrift "Variety" wolle Apple selber Inhalte für einen eigenen Videostreaming-Dienst produzieren. "Variety" berufe sich dabei auf Aussagen von Insidern un. [mehr]
RWE St

RWE-Aktie: Kommt bald eine dicke Kapitalerhöhung? Nicht ins fallende Messer greifen! Aktienanalyse


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von "Der Aktionärsbrief": Die Aktienexperten von "Der Aktionärsbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe. Der Essener Verorger habe erneut einen Schuss vor den Bug bekommen. Standard & Poors habe die Kreditwürdigkeit von "BBB+" auf "BBB" gesenkt und den Ausblick auf "negativ" belassen. Hintergrund der Senkung . [mehr]
Fielmann

Fielmann-Aktie: Exzellentes deutsches Basisinvestment! Aktienanalyse


Rosenheim (www.aktiencheck.de) - Fielmann-Aktienanalyse von "boerse.de-Aktienbrief": Die Aktienexperten von "boerse.de-Aktienbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Optikerkette Fielmann AG (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220, Ticker-Symbol: FIE, Nasdaq OTC Ticker-Symbol: FLMNF) unter die Lupe. Als Günther Fielmann 1972 sein erstes Optikergeschäft in Cuxhaven eröffnet habe, habe er damit eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in Gang gesetzt. Denn heute seien die Filialen dieses Unternehmens . [mehr]

Kolumnist: Gerd Bennewirtz

SJB FondsEcho. Value-Ansatz. Verfolgt. MainFirst Classic Stock Fund.


SJB FondsEcho. MainFirst Classic Stock Fund. Value-Ansatz. Verfolgt. Sich in Zeiten stark schwankender und deutlich nachgebender Aktienmärkte auf Investitionen nach dem Value-Prinzip zurückzubesinnen, ist für FondsInvestoren mit Sicherheit keine schlechte Entscheidung. Um weiteres Abwärtspotenzial abzufedern, sind dabei Fonds erste Wahl, die sich auf attraktiv bewertete Unternehmen mit solidem Geschäftsmodell und gutem Management konzentrieren. In diese Kategorie ist der MainFirst Classic Stock Fund A (WKN 722755, ISIN LU0152754726) einzuordnen, der in substanzstarke Unternehmen des EU-Raums investiert, die eine de. [mehr]
Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX an der Trendlinie


DOW DAX an der Trendlinie Um die 10000 wurde ein erbitterter Kampf geführt. Hier konnte sich ein Boden bilden und von hier aus konnte der erneute Angriff auf die 10400 erfolgen. Man sieht erneut testete der DAX die Trendlinie punkt genau. Diese resultiert aus dem Wochenchart und ein Überschreiten neutralisieren den Abwärtsdruck. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssyste. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX macht den Draghi-Sprung - EZB lässt sich alle Möglichkeiten offen


Andreas Paciorek, 03. September 2015 Mario Draghi, der Altmeister im rhetorischen Spiel mit den Marktteilnehmern, reichte heute eine geldpolitische Karotte, indem er eine mögliche Ausweitung des Staatsanleihekaufprogrammes in Europa in Aussicht stellte. Das Programm sei in Dauer, Volumen und Zusammensetzung flexibel. Der Deutsche Aktienindex reagierte erfreut, noch viel stärker allerdings der Euro, der um mehr als einen Cent abgab.  Es stellt sich allerdings die Frage, ob allein die Aussicht auf noch mehr Notenbank-Geld die . [mehr]

Vivendi

Goldman belässt Vivendi auf 'Buy' - Ziel 26,10 Euro


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Vivendi nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 26,10 Euro belassen. Währungseffekte und ein negativer Geschäftsmix hätten dafür gesorgt, dass der französische Medienkonzern beim Betriebsergebnis (Ebita) ihre Erwartungen verfehlt habe, schrieb Analystin Lisa Yang in einer Studie vom Donnerstag. Die Musik-Sparte hingegen habe sich weiter erholt und sei auf einem guten Weg. Weil der Aufbau einer südeuropäischen Mediengruppe für Vive. [mehr]
Rio Tinto plc

Independent hebt Rio Tinto auf 'Halten' - Ziel 2400 Pence


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Rio Tinto von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft, aber das Kursziel auf 2400 Pence belassen. Der Bergbaukonzern sei bei der Eisenerz-Nachfrage zum Teil optimistischer als der Konkurrent BHP Billiton, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Donnerstag. Rio Tinto sei Kostenführer beim Eisenerz und wolle die Produktion weiter ausbauen. Nach den jüngsten Kursrückgängen der Aktie sieht der Experte ein moderates Aufwärtspotenzial. [mehr]
TLG Immobilien

Lampe belässt TLG Immobilien auf 'Kaufen' - Ziel 21 Euro


DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für TLG Immobilien nach Zahlen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 21 Euro belassen. Die Immobiliengesellschaft habe im zweiten Quartal besser abgeschnitten als gedacht und den Ausblick für 2015 angehoben, schrieb Analyst Georg Kanders in einer Studie vom Donnerstag. Lediglich die Mieteinnahmen hätten wegen eines Anstiegs der Leerstände einen Tick unter seinen Schätzungen gelegen. In einer Telefonkonferenz habe das Unterne. [mehr]

dpa-AFX

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Warten auf US-Arbeitsmarktbericht


FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - SCHWACH - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben vor der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts nervös. Der Broker IG taxierte den Dax am Freitagmorgen 1,48 Prozent tiefer auf 10 165 Punkte. Damit dürfte sich die Berg- und Talfahrt der vergangenen Tage fortsetzen, nachdem der deutsche Leitindex tags zuvor noch deutlich von der Aussicht auf weiter sprudelndes Billiggeld der Europäischen Zentralbank profitiert hatte. Zum Wochenschluss rückt nun aber die Geldpolitik der US-Notenbank Fed in den Fokus. Die Anleger erhoffen sich vom US-Arbeitsm. [mehr]
Brent Crude Rohöl ICE Rolling
dpa-AFX

Ölpreise geben moderat nach


SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag moderat gefallen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 50,16 US-Dollar. Das waren 52 Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 59 Cent auf 46,16 Dollar. Am Donnerstag hatten die Ölpreise zeitweilig spürbar zugelegt, nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Bereitschaft zu einer weiteren geldpolitischen Lockerung sign. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

EKD-Vorsitzender: Kritik an deutscher Flüchtlingspolitik absurd


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat die deutsche Haltung in der Flüchtlingsfrage gegenüber Kritik aus Ungarn verteidigt: "Politische Schuldzuweisungen helfen den Menschen in Not jetzt nicht. Ich bin dankbar dafür, dass die Humanität in Deutschland an erster Stelle steht", sagte Bedford-Strohm der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Daraus nun einen Vorwurf zu machen, sei aus seiner Sicht "absurd". Bedford-Strohm rief dazu auf, dass Europas Länder in diesem Herbst und Winter solidarisch zusammen stehen und gemeinsam handeln müssten. "Sonst drohen in Regionen Europas humanitäre Notsituationen, die wir im 21. Jahrhundert so nicht für möglic. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Barrick Gold 39.567
Apple 35.689
Gazprom ADR 32.026
Nordex 27.724
Jinkosolar Holdings ADR 25.813
National Bank Of Greece 23.669
Aixtron 20.987
Paion 19.036
Deutsche Bank 14.843
K+S 14.382
Daimler 14.310
Commerzbank 14.065
Dialog Semiconductor 13.066
Piraeus Bank 12.811
Tesla Motors 12.524
Sunwin Stevia International 12.163
Evotec 11.160
Bank of Ireland 11.076
BB Biotech 10.685
BASF 10.539
Wirecard 10.434
Medigene 10.361
RWE St 9.788
SolarWorld 9.779
Alpha Bank 9.739
03.09.15 , dpa-AFX
Draghis lockere Geldpolitik gibt Dax Extra-Schub
Im Notfall wird die EZB im Kampf gegen die Mini-Inflation noch mehr Geld in die Hand nehmen. Das hat Mario Draghi heute erneut bekräftigt und dem Dax damit einen zusätzlichen ... [mehr]
03.09.15 , DAF
Maydorns Meinung: JinkoSolar, Dialog [...]
Die Aktie von JinkoSolar hat sich von ihren Tiefstkursen erholt. Börsenexperte Alfred Maydorn erläutert, was für weiter steigende Kurse spricht. Auch bei Dialog Semiconductor ... [mehr]
03.09.15 , DAF
CFD-Experte Salcher: DAX - "Achtung, [...]
Das erklärt Oswald Salcher von flatex. Außerdem blickt er noch auf den Dow Jones, das Währungspaar Euro/Dollar und Gold.
11:00 - ! BIP 2. Quartal
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...