Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
E.ON +3,38%
Dt. Telekom +3,20%
Henkel Vz +1,93%
RWE St +1,81%
Vonovia +1,61%
Name %
Lufthansa -2,24%
Commerzbank -1,58%
Continental -1,39%
Dt. Börse -1,10%
thyssenkrupp -0,83%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
09:31 Graphit-Entdeckung nahe Teslas Gigafabrik - Offtake Agreement voraus? Jetzt 944% mit Hot Stock - Top-Graphit-Tip 201 [...] 102990 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,50 EUR Kurschance: 596% Kursziel 24M: 3,75 EUR Kurschance: 944%StammdatenISIN: CA37956H1082 WKN: A2DUV6 Ticker: 0TD CSE: LIONKursdatenKurs: 0,279 EUR 52W Hoch: 0,700 EUR 52W Tief: 0,219 EURAktienstrukturAktienanzahl: 35,12 Mio. Artikel lesen
14:57 Wie steht es um easyJet? 6564 Finanztrends
Liebe Leser, wie es scheint, hat easyJet sich von den schlechten Zeiten der letzten Monate verabschiedet und es gibt neuen Grund zur Hoffnung. Dies berichtete Rafael Müller letzte Woche in einer Analyse. Der Stand! Derzeit ist bei der easyJet-Aktie ein Kaufsignal auszumachen, auch wenn es in den letzten Wochen eine kurzfristige Konsolidierungsphase gab, die sich aber wohl bald auflösen wird. Artikel lesen
22.02.18 Apple-Aktie: 220 oder 150 USD? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q1-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews 2161 aktiencheck.de
Cupertino (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der Aktie von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) nach den Q1-Quartalszahlen zu? 220 oder 150 USD? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Apple-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
22.02.18 General Electric-Aktie: ungute News zur Öl & Gas-Sparte! - Aktienanalyse 2047 Stifel Nicolaus
Baltimore (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Analyst Robert McCarthy von Stifel Nicolaus: Analyst Robert McCarthy vom Investmenthaus Stifel Nicolaus empfiehlt laut einer aktuellen Aktienanalyse die Aktien von General Electric Co. (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE) weiterhin zu halten. Artikel lesen
13:30 Geely: Starkes Wachstum! 1954 Finanztrends
Liebe Leser, es ist das starke Wachstum im operativen Geschäft, das auch den Kurs der Aktie der Geely Automobile Holdings Limited (kurz „Geely Auto“) antreibt. Gewiss, der Aktienkurs hat seit Anfang des Jahres zurückgeschaltet und fährt gewissermaßen ein Stück im Rückwärtsgang zurück. Artikel lesen
01:25 Wohin geht die Reise bei MORPHOSYS nach dem aktuellen Kursverlust? 1881 Finanztrends
Auf zu neuen Ufern: Die MORPHOSYS-Aktie begann diesen Handelstag mit einem Kurs von 74,70 Euro. Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um -0,27 Prozent auf 75,05 Euro veränderte. Die aktuellen Kurse zeigen, dass die TecDAX -Aktie bei derzeit 75,05 Euro liegt. Artikel lesen
22.02.18 Gilead Sciences-Aktie: Medienberichterstattung ist irreführend! - Aktienanalyse 1841 J.P. Morgan Securities
New York (www.aktiencheck.de) - Gilead Sciences-Aktienanalyse von Analyst Cory Kasimov von J.P. Morgan Securities: Cory Kasimov, Aktienanalyst von J.P. Morgan Securities bestätigt im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse hinsichtlich den Aktien des US-Biotechkonzerns Gilead Sciences Inc. (ISIN: US3755581036, WKN 885823, Ticker-Symbol: GIS, Nasdaq-Symbol: GILD) seine Empfehlung den Titel überzugewichten. Artikel lesen
22.02.18 Danone-Aktie: Danone will aus Whitewave mehr Rendite herausquetschen - Aktienanalyse 1734 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Danone-Aktie: Danone will aus Whitewave mehr Rendite herausquetschen - Aktienanalyse Danone (ISIN: FR0000120644, WKN: 851194, Ticker-Symbol: BSN, EN Paris: BN, NASDAQ OTC-Symbol: GPDNF) kriegt einfach nicht die Kurve, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
22.02.18 METRO-Aktie: Kräftiger Gewinnsprung - Aktienanalyse 1666 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - METRO-Aktie: Kräftiger Gewinnsprung - Aktienanalyse Der Lebensmittelhändler METRO (ISIN: DE000BFB0019, WKN: BFB001, Ticker-Symbol: B4B) hat im Weihnachtsquartal einen kräftigen Gewinnsprung hingelegt, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
22.02.18 PNE WIND-Aktie bietet klares Aufwärtspotenzial! - Aktienanalyse 1539 ODDO BHF
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - PNE WIND-Aktienanalyse des Analysten Stephan Wulf von ODDO BHF: Stephan Wulf, Aktienanalyst vom Investmenthaus ODDO BHF, empfiehlt die Aktien des Windpark-Projektierers PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2, WKN: A0JBPG, Ticker-Symbol: PNE3) im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor zum Kauf. Artikel lesen
22.02.18 Daimler-Aktie: Hier arbeiten die zufriedensten Mitarbeiter! 1452 Finanztrends
mid Groß-Gerau – Deutschland geht es wirtschaftlich besser als den meisten europäischen Mitgliedsstaaten. Da wundert es nicht, dass die Arbeitszufriedenheit hierzulande auch kaum zu wünschen übrig lässt. Laut einer Studie des Personaldienstleisters Robert Half führt Deutschland in diesem Punkt die Rangliste innerhalb Europas an. Artikel lesen
01:25 MEDIGENE AG NA O.N.-Aktie: Was Aktionäre über den aktuellen Kursverlust wissen sollten! 1436 Finanztrends
Heute startete die MEDIGENE AG NA O.N.-Aktie mit 18,65 Euro in den Börsentag. Mit einer Performance von aktuell -2,79 Prozent lag der Schlusskurs gestern bei 18,98 Euro. Die TecDAX -Aktie steht aktuell bei 18,45 Euro und damit auf Monatsbasis bei 28,16 Prozent. Zum Vergleich: Auf Jahressicht hat MEDIGENE AG NA O.N. Artikel lesen
11:44 Daimler-Aktie dürfte bei positivem Verwaltungsgerichtsurteil einen Schub nach oben kriegen - Aktienanalyse 1423 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Markus Horntrich, Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Artikel lesen
09:16 Ausblick der Deutschen Telekom enttäuscht - Barclays will Dividende mehr als verdoppeln 1414 Raiffeisen Bank International AG
Wien (www.aktiencheck.de) - In Europa standen gestern nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zwei Telekomunternehmen im Mittelpunkt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG. Während die Papiere der Deutschen Telekom (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) (-2,4%) u.a. Artikel lesen
22.02.18 Airbus Group-Aktie: Stürmisch nach oben gedreht - Aktienanalyse 1407 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Airbus Group-Aktie: Stürmisch nach oben gedreht - Aktienanalyse Mit Spannung wurde die Vorlage der 2017er-Zahlen des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) erwartet, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
22.02.18 Amazon.com-Aktie: 1.500-USD-Marke überwunden - Aktienanalyse 1369 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Amazon.com-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des weltgrößten Online-Händlers Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Artikel lesen
22.02.18 Allianz-Aktie: Eine Seitwärtsbewegung sollte locker drin sein - Aktienanalyse 1343 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktie: Eine Seitwärtsbewegung sollte locker drin sein - Aktienanalyse Waldbrände in Kalifornien, die Orkane Harvey, Irma und Maria, Stürme in Europa - 2017 war für die Versicherungsbranche kein einfaches Jahr. Die Allianz (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF) hat sich dennoch gut geschlagen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
22.02.18 DGAP-DD: Baumot Group AG (deutsch) 1293 dpa-AFX
DGAP-DD: Baumot Group AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 22.02.2018 / 18:05 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen
22.02.18 Twitter-Aktie: Bullenstark! Übernahmespekulationen als Kurstreiber - Aktienanalyse 1293 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Twitter-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Kurznachrichtendienstes Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026, WKN: A1W6XZ, Ticker-Symbol: TWR, NYSE-Symbol: TWTR) unter die Lupe. Artikel lesen
22.02.18 Peugeot-Aktie: Die Strategie hinter dem neuen Opel Combo 1284 Finanztrends
mid Groß-Gerau – Mit französischem Charme startet Opel jetzt richtig durch. Das Objekt der Begierde ist dabei der neue Combo Life. Der Hochdachkombi soll den Rüsselsheimern das Tor zu den Familien-Vans öffnen. Was steckt hinter der Strategie? Das wollte der Motor-Informations-Dienst (mid) wissen und hat bei Opel nachgehakt. Artikel lesen

AOK-Tarifrunde 2018: Tarifergebnis in der 3. Verhandlungsrunde nach Warnstreiks erreicht


Berlin (www.aktiencheck.de) - Für die 55.000 Beschäftigten der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) konnte am Abend in Berlin ein bundesweiter Tarifabschluss zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und den Arbeitgebern erreicht werden. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Die Vergütungen werden um 5,6 Prozent bei einer Laufzeit von 24 Monaten erhöht. Diese sind aufgeteilt für 2018 um drei Prozent rückwirkend zum 1. Januar 2018 und für 2019 um weitere 2,6 Prozent. Ergänzend wird stufenweise bis 2019 die Zuwendung (das Weihnachtsgeld) von 95 Prozent eines Monatsgehaltes auf 100 Prozent angehoben. Die Zeitzuschläge für Nacht- und Samstagsarbeit werden ab sofort auf 20. [mehr]
Kirkland Lake Gold

Kirkland Lake Gold-Aktie: außergewöhnliche Fähigkeiten verdienen Upgrade! - Aktienanalyse


Vancouver (www.aktiencheck.de) - Kirkland Lake Gold-Aktienanalyse des Analysten Philip Ker von PI Financial: Im Rahmen einer Aktienanalyse spricht Analyst Philip Ker vom Investmenthaus PI Financial nunmehr eine Kaufempfehlung für die Aktien des Goldminen-Betreibers Kirkland Lake Gold Ltd. (ISIN: CA49741E1007, WKN: A2DHRG, Ticker-Symbol: NGDA, TSE-Symbol: KL) aus. Kirkland Lake Gold Ltd. habe mit dem in Q4/17 erzielten Gewinn je Aktie die Erwartungen übertroffen. Das solide Jahr und die Rekordproduktion am. [mehr]
MBB

MBB-Aktie: Starkes Wachstum soll sich auch mittelfristig fortsetzen - Kursziel kräftig erhöht! Aktienanalyse


Münster (www.aktiencheck.de) - MBB-Aktienanalyse von Aktienanalyst Holger Steffen von SMC Research: Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der MBB SE (ISIN: DE000A0ETBQ4, WKN: A0ETBQ, Ticker-Symbol: MBB). Nach einer Wachstums- und Ergebnisdelle im dritten Quartal (Umsatz +6,1 Prozent, EBITDA -19,2 Prozent) habe MBB sofort wieder zurück in die Spur gefunden. In den letzten drei Monaten des Geschäftsjahres 2017 hätten die Erlös. [mehr]

Kolumnist: Christian Zoller

DAX - Wann kommt die Abwärtswelle?


Der DAX befindet sich weiterhin im Pullback und pendelt auch am heutigen Nachmittag zwischen 12.400 und 12.500 Punkten. Vor dem alten fallenden Trendkanal hat der Leitindex aber nach wie vor Respekt. Ein Anstieg über 12.550 Punkte blieb bisher aus. Über 12.550 Punkten befindet sich vor 12.800 Punkten noch ein Widerstand bei etwa 12.650 Punkten. Nach unten stehen weiter 12.350 Punkte im Fokus. Möglicherweise geht die Hängepartie noch bis zum Ende der SPD-Mitgliederabstimmung zur Großen Koalition weiter. Die Abstimmung endet am 02. März, das Ergebn. [mehr]
Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Auslandsaktien: Europäischer Dividendenregen


Nach zum Teil besser als erwarteten Ergebnissen erhöhen Konzerne wie Airbus, Zurich, Axa und Heineken die Ausschüttungen für Anteilseigner. 22. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Während die Berichtssaison in den Vereinigten Staaten so langsam dem Ende zusteuert, ist die Offenlegungsphase in Europa in vollem Gange. Vom bisherigen Verlauf zeichnet Roland Stadler unterm Strich ein positives Bild. Bereits Mitte des Monats habe Airbus (WKN 938914) überzeugende Ergebnisse geliefert. "Im laufenden Geschäftsjahr zielt der europäische Flugzeugbauer auf ein 20 Prozent höheres Ergebnis und plant mit der Auslieferung von 800 Maschinen", bemerkt der Händler de. [mehr]
Kolumnist: Lars Brandau

Produkte für jede Markterwartung


Auf mehr als sechs Billionen Euro (das sind sechstausend Milliarden Euro) summiert sich aktuell das Geldvermögen der Bundesbürger. Die Deutschen sparen weiterhin kräftig und das trotz der Niedrigzinsphase. Wegen dieser Zinslage müssen aber viele im Schnitt Wertverluste im Portfolio hinnehmen. Hier stimmt es zuversichtlich, dass scheinbar mehr Bundesbürger sich allmählich gegenüber den kapitalmarktnahen Finanzprodukten öffnen. Zumindest lässt sich dieser Eindruck gewinnen, blickt man auf die neusten Statistiken des Deutschen Aktieninstituts. Demzufolge besaßen im zurückliegenden Jahr rund zehn Millionen Bundesbürger Aktien. Das ist zumindest der höchste Stand seit 2007. Allerdings sind damit sowohl die Direktanlage als auch die Anlage in F. [mehr]

MBB

MBB gelingt echte Überraschung


Die Mittelstandsholding MBB SE hat nach Darstellung von SMC-Research ihr Umsatz- und Ergebnisziel für 2017 leicht übertroffen. Überraschend optimistisch sei aus Sicht der Analysten aber der Ausblick auf 2018 ausgefallen, was zu einer deutlichen Anhebung des Kursziels geführt habe. Nach einer Wachstums- und Ergebnisdelle im dritten Quartal (Umsatz +6,1 Prozent, EBITDA -19,2 Prozent) habe MBB gemäß SMC-Research sofort wieder zurück in die Spur gefunden. In den letzten drei Monaten des Geschäftsjahres 2017 hab. [mehr]
Noratis

Noratis AG: Wachstums- und dividendenstark


Die Analysten von SMC-Research haben die Coverage der Noratis AG aufgenommen und die Aktie mit einem Kursziel von 33,90 Euro mit dem Rating „Buy“ versehen. Das Researchhaus sieht das Unternehmen attraktiv positioniert und traut ihm zu, den dynamischen und profitablen Wachstumskurs fortzusetzen. Noratis kombiniere in seinem Geschäftsmodell Elemente aus der Immobilienbestandshaltung und der Projektentwicklung und könne dadurch mit einem attraktiven Rendite-Risiko-Profil aufwarten. Mit der Konzentratio. [mehr]
mic

mic AG: Erfolgreiche Bereinigung schafft hohes Potenzial


In den letzten anderthalb Jahren hat die mic AG nach Darstellung von SMC-Research die Strukturen gestrafft und das Portfolio umfassend bereinigt. Die Fokussierung auf wachsstumstarke und aussichtsreiche Beteiligungen bietet nach Meinung der Analysten ein hohes Kurspotenzial. Unter der neuen Führung habe mic gemäß SMC-Research den Prozess der Refokussierung auf die wichtigsten Beteiligungen sowie der Bereinigung der Kostenstrukturen beschleunigt und im letzten Jahr erhebliche Fortschritte erzielt. Die Betriebskosten d. [mehr]

Aktien zur Altersabsicherung: ein neuer Trend?


Der seit nunmehr neun Jahren andauernde Börsen-Aufschwung scheint viele Skeptiker zu überzeugen: Die neueste Erhebung des Deutschen Aktieninstituts (DAI) zeigt, dass die Zahl der Aktionäre hierzulande im vergangenen Jahr deutlich gestiegen ist. Gut zehn Millionen Bundesbürger (rund 15,7 Prozent der Bevölkerung) besaßen Ende 2017 Aktien oder Aktienfonds -  1,1 Millionen mehr... [mehr]
S&P 500

Aktien New York: Kursgewinne dank weiter sinkender Renditen


NEW YORK (dpa-AFX) - Sinkende Renditen am US-Anleihemarkt haben den Aktien an der Wall Street am Freitag Aufschwung verliehen. Der Dow Jones Industrial stieg im frühen Handel um 0,37 Prozent auf 25053,60 Punkte. Die Rendite zehnjähriger US-Papiere, die am Mittwoch noch in Richtung 3 Prozent kräftig gestiegen war, fiel auf 2,88 Prozent. Das sorgte an der Wall Street erneut für Erleichterung, nachdem die Zinsen schon am Vortag etwas nachgegeben hatten. Gegenwärtig hängen die Aktienmärkte stark vo. [mehr]

Verdi schließt langfristigen Tarifvertrag bei Condor ab


BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Einen langfristigen Tarifvertrag mit 37 Monaten Laufzeit hat die Gewerkschaft Verdi beim Ferienflieger Condor abgeschlossen. Die rund 3000 Beschäftigten am Boden, in der Kabine und bei der Technik erhalten rückwirkend zum 1. Januar 3,3 Prozent mehr Gehalt, wie Verdi am Freitag mitteilte. Im März gibt es dazu eine Einmalzahlung von 500 Euro. Die zweite Gehaltsstufe greift zum 1. Mai 2019 mit weiteren 3,3 Prozent. Im März 2020 steigen die Monatsgehälter dann noch einmal pauschal um 100 Euro. Der Vertrag läuft Ende Januar 2021 aus./ceb/DP/tos [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.700
Evotec 55.272
Bitcoin Group 45.208
Gazprom ADR 38.334
Deutsche Bank 32.593
Netcents Technology 32.372
Palatin Technologies, Inc. 24.593
Wirecard 24.423
Geely Automobile 21.284
Nordex 20.235
Medigene 19.531
BYD Company 19.316
Apple 19.218
Alibaba Group Holding 18.146
Amazon 18.029
Commerzbank 17.731
Stockholm IT Ventures AB 17.375
Aurelius 15.700
Daimler 15.513
Barrick Gold 15.123
Tesla 14.699
Deutsche Telekom 14.334
Ballard Power 14.295
Tencent Holdings 13.652
General Electric 13.482
15:50 , DAF
Trading-Tipp: Deutsche Telekom - Alles Schlechte [...]
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
15:19 , DAF
Apple – Allzeithoch wieder im Blickfeld
Auf welche Unterstützungen es dabei zu achten gilt, erfahren Sie im aktuellen Video.
14:41 , DAF
Berichtssaison: Licht oder Schatten?
Im Interview äußert er sich auch zum Einfluss der Zahlen auf den DAX und weitere Faktoren, die den Markt gerade bewegen.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...