Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Fresenius +1,28%
adidas +1,11%
Linde AG zum . +0,80%
Fresenius Medic. +0,51%
Dt. Börse +0,39%
Name %
Beiersdorf -4,99%
Daimler -3,71%
BMW St -2,23%
Covestro -2,22%
Volkswagen Vz -2,11%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
01:15 ELRINGKLINGER-Aktie: Kursverlust nach Handelsstart 3383 Finanztrends
Heute startete die ELRINGKLINGER-Aktie mit 13,64 Euro in den Börsentag. Der Kurs schloss am vorherigen Handelstag in Höhe von 13,58 Euro, veränderte sich also um -3,61 Prozent. Die Analyse des letzten Monats zeigt, dass sich die SDAX -Aktie um -2,51 Prozent verändert hat. Der aktuelle Kurs liegt bei 13,09 Euro. Artikel lesen
20.06.18 ISRA VISION-Aktie: Übernahme könnte anstehen! - Aktienanalyse 2904 ODDO BHF
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - ISRA VISION-Aktienanalyse des Analysten Felix Lutz von ODDO BHF: In einer aktuellen Aktienanalyse bestätigt Analyst Felix Lutz von ODDO BHF seine neutrale Haltung in Bezug auf die Aktien der ISRA VISION AG (ISIN: DE0005488100, WKN: 548810, Ticker-Symbol: ISR, Nasdaq OTC-Symbol: IRAVF). Artikel lesen
20.06.18 DRAEGERWERK VZO O.N.-Aktie: Kursverlust nach Handelsstart 2466 Finanztrends
Der Aktienkurs beim heutigen Handelsstart der DRAEGERWERK VZO O.N.-Aktie lag bei 64,95 Euro. Wohin geht die Reise weiter? Vergleicht man das mit dem letzten Schlusskurs in Höhe von 64,75 Euro, ergibt sich eine Veränderung um -1,07 Prozent. Die TecDAX -Aktie steht aktuell zurzeit bei 64,70 Euro. Artikel lesen
20.06.18 Anleihen: Argentinien, Republik EO-Bonds 2017(47) 2407 Finanztrends
Es sind nicht etwa Staatsanleihen aus Deutschland, den USA oder anderen Industrienationen, die derzeit bei Anlegern besonders beliebt sind. Stattdessen sind es die Schwellenländer, die sich über ein erhöhtes Interesse freuen. Allem voran sind Staatsanleihen aus Argentinien sehr beliebt. Artikel lesen
12:42 Bayer: Neue Schulden für die Monsanto-Übernahme! 2157 Finanztrends
Bei Bayer geht es derzeit Schlag auf Schlag mit der Emission neuer Anleihen. Natürlich, die Übernahme von Monsanto muss bezahlt werden und via Kapitalerhöhung und Rückgriff auf die eigenen liquiden Mittel kommen nicht genügend Mittel dafür zusammen. Das ist nichts Neues. Artikel lesen
20.06.18 Canopy Growth-Aktie: Kanada legalisiert Anbau und Verkauf von Cannabis - Aktienanalyse 2107 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Canopy Growth-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel, Redakteurin des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des medizinischen Marihuana-Anbieters Canopy Growth Corp. (ISIN: CA1380351009, WKN: A140QA, Ticker Symbol: 11L1, TSE-Symbol: WEED) unter die Lupe. Artikel lesen
09:40 SNB bleibt unverändert expansiv und sieht Franken weiter „hoch“ bewertet 1979 Finanztrends
Zürich (awp) - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) bekräftigt ihre seit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses geltende Geldpolitik ein weiteres Mal und bleibt unverändert expansiv: Sie belässt den Zins auf Sichteinlagen bei der Nationalbank bei -0,75 Prozent und das Zielband für den Dreimonats-Libor bei -1,25 bis -0,25 Prozent. Artikel lesen
20.06.18 EVONIK INDUSTRIES NA O.N.-Aktie verzeichnet aktuell Kursgewinn: Was sagt die 200-Tages-Linie? 1977 Finanztrends
Der Kaufpreis für eine EVONIK INDUSTRIES NA O.N.-Aktie bei Handelsstart lag heute bei 29,71 Euro. Schloss der Kurs am vorangegangenen Handelstag in Höhe von 29,66 Euro, veränderte er sich im Vergleich zu heute um 0,17 Prozent. Weil der aktuelle Kurs jetzt bei 29,71 Euro steht, liegt die MDAX -Aktie auf Monatsbasis bei einer Performance von -6,96 Prozent. Artikel lesen
20.06.18 Steinhoff-Aktie: Greife niemals in ein fallendes Messer! 1951 Finanztrends
Greife niemals in ein fallendes Messer, lautet eine alte Börsenweisheit. Steinhoff hat dies auf geradezu dramatische Art und Weise zuletzt bestätigt. Der Wert ist in jeder Hinsicht auf dem Weg nach unten. Im Detail: Charttechnisch betrachtet liegt ein Abwärtstrend vor. Die Aktie verlor binnen einer Woche gleich mehr als 6 % und gewann formal in zwei Wochen sogar etwas hinzu. Artikel lesen
08:30 Wirecard-Aktie: 185 oder 115 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q1-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews 1873 aktiencheck.de
Aschheim (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) nach Präsentation der Quartalszahlen zu? 185,00 Euro oder 115,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Wirecard-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
11:45 Markt: Grossbanken UBS und CS unter Druck – Umschichtungen im Bankensektor 1830 Finanztrends
Zürich (awp) - Die Aktienkurse der Grossbanken UBS und CS notieren am Donnerstagvormittag tiefer. Händler verweisen auf Umschichtungen von US-Grossinvestoren, die sich seit Tagen aus den europäischen Bankaktien zurückziehen würden. Sie würden derzeit Titel ihrer heimischen US-Banken bevorzugen, auch mit Blick auf die Unterschiede zwischen den Zinsen in Europa und jenseits des Atlantik. Artikel lesen
20.06.18 Starbucks-Aktie: Risiken werden größer! - Aktienanalyse 1808 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analyst John Glass von Morgan Stanley: John Glass, Analyst von Morgan Stanley, rät Anlegern laut einer Aktienanalyse nur noch zu einer Gleichgewichtung der Aktien von Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX). Artikel lesen
20.06.18 Micron Technology-Aktie: Aussicht auf starken Ertrag! - Aktienanalyse 1804 Instinet
New York (www.aktiencheck.de) - Micron Technology-Aktienanalyse von Analyst Romit Shah von Instinet: Aktienanalyst Romit Shah von Instinet bestätigt laut einer Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien von Micron Technology Inc. (ISIN: US5951121038, WKN: 869020, Ticker-Symbol: MTE, Nasdaq-Symbol: MU). Artikel lesen
20.06.18 HELLA KGAA HUECK+CO. O.N.-Aktie verzeichnet aktuell Kursverlust: Was sagt die 200-Tages-Linie? 1790 Finanztrends
Wer heute beim Handelsstart eine HELLA KGAA HUECK+CO. O.N.-Aktie kaufen wollte, musste 56,70 Euro bezahlen. Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um -1,15 Prozent auf 55,85 Euro veränderte. Durch die Kursveränderung der MDAX -Aktie liegt der Wert im Moment bei 55,85 Euro und damit bei 1,07 Prozent auf Monatsbasis. Artikel lesen
20.06.18 Anleger sehen einen ersten Kursgewinn bei der AXEL SPRINGER-Aktie heute! 1753 Finanztrends
Der Aktienkurs beim heutigen Handelsstart der AXEL SPRINGER-Aktie lag bei 61,00 Euro. Wohin geht die Reise weiter? Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um 0,74 Prozent auf 61,10 Euro veränderte. Die MDAX -Aktie steht aktuell bei 61,10 Euro und damit auf Monatsbasis bei -5,97 Prozent. Artikel lesen
20.06.18 Video-Analyse NASDAQ: Sabrina Behrens über Paychex! 1752 Finanztrends
Der deutsche TecDAX enthält einige der spannendsten Aktien am Börsenmarkt. Hier finden Anleger Unternehmen vor, die noch deutliches Wachstumspotenzial haben. Die Folge: Im Idealfall können Investoren hier auf dreistellige Kursrenditen hoffen, die sich oft genug binnen kurzer Zeit einstellen. Artikel lesen
20.06.18 Starbucks vollzieht einen Wandel! - Aktienanalyse 1699 BTIG
New York (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analyst Peter Saleh von BTIG: Laut einer Aktienanalyse rechnet Peter Saleh, Aktienanalyst beim Investmenthaus BTIG, in Bezug auf die Aktien von Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX) nur noch mit einer neutralen Kursentwicklung. Artikel lesen
20.06.18 Deutsche Telekom: Der Trendwechsel lässt noch auf sich warten! 1686 Finanztrends
Seit dem Sommer 2017 befindet sich die Deutsche Telekom-Aktie in einem Abwärtstrend. Er führte den Kurs der Aktie in mehreren Schüben von 18,14 Euro auf 12,72 Euro zurück. Auf diesem Niveau, das insgesamt viermal angelaufen wurde, bildete sich zwischen Ende Februar und Ende März 2018 ein Boden aus. Artikel lesen
12:50 Steinhoff: Welche Möglichkeiten es gibt! 1680 Finanztrends
Bei der Steinhoff International Holdings (kurz ?Steinhoff?) hieß es zuletzt, dass man in konstruktiven Diskussionen (?constructive discussion?) mit den Gläubigern bleibe ? im Hinblick auf die Zustimmung zu und die Implementierung eines Restrukturierungs-Planes. Demnach geht es nicht mehr ?nur? um Anschluss-Finanzierungen und mögliche neue Kreditlinien, sondern um eine Restrukturierung der Schuldenlast. Artikel lesen
20.06.18 Wirecard-Aktie: Am Donnerstag steigt die HV – das sollten Sie wissen! 1569 Finanztrends
Am morgigen Donnerstag findet die Hauptversammlung des Tech-Unternehmens Wirecard statt. Auf dem Programm steht unter anderem die Beschlussfassung über die Ausschüttung einer Dividende. Ansonsten sind keine besonderen Dinge für die Hauptversammlung geplant. Es dürfte also insgesamt ein angenehmes Aktionärstreffen werden, denn die Geschäfte im letzten Jahr liefen sehr zufriedenstellend. Artikel lesen

Oracle

Oracle-Aktie: geändertes Reporting hilft der Story nicht! - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Oracle-Aktienanalyse von Analyst Mark Moerdler von Sanford C. Bernstein & Co: Mark Moerdler, Aktienanalyst vom Investmenthaus Sanford C. Bernstein & Co, äußert im Hinblick auf die Aktie von Oracle Corp. (ISIN: US68389X1054, WKN: 871460, Ticker-Symbol: ORC, NYSE-Euronext-Symbol: ORCL) laut einer Aktienanalyse weiterhin die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Die von Oracle Corp. im abgelaufenen Quartal erzielten Umsätze und Gewinne seien etwas stärker ausg. [mehr]
Siltronic

Siltronic-Aktie deutlich unterbewertet - Gegenbewegung bis 150 Euro möglich - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siltronic-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", hält die Aktie der Siltronic AG (ISIN: DE000WAF3001, WKN: WAF300, Ticker-Symbol: WAF) in einer aktuellen Aktienanalyse für deutlich unterbewertet. Die Siltronic-Aktie habe am Vortag die 200-Tage-Linie getestet. Der Aktienprofi sehe bei der Siltronic-Aktie die Möglichkeit einer technischen Gegenbewegung bis in den Bereich von 150 Euro. Aus fundamentaler Sicht finde der Börsenex. [mehr]
adidas

adidas-Aktie bekommt kräftigen Dämpfer - Aktienanalyse


Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktie bekommt kräftigen Dämpfer - Aktienanalyse Die DFB-Auftaktpleite bei der Fußballweltmeisterschaft hat der adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) zu Wochenbeginn einen kräftigen Dämpfer verpasst, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Einige Anleger würden offenbar befürchten, dass die deutsche Nationalelf bereits in der Vorrunde ausscheiden könnte. In diese. [mehr]

Kolumnist: Björn Junker

Amani Gold: Zwei Aspekte im Fokus der Arbeiten


In den vergangenen Wochen war es um Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) etwas stiller geworden. Dies heißt aber nicht, dass die Gesellschaft auf der faulen Haut lag – im Gegenteil. Man arbeitet intensiv am Giro Gold Projekt im Kongo. Von hier könnten in den kommenden Wochen vielfältige Neuigkeiten kommen.Von November 2017 bis Februar 2018 haben die Verantwortlichen von Amani Gold auf verschiedenen Areal von Giro Bohrungen durchgeführt. Insgesamt waren dies 130 Bohrungen, darunter 10 mit einem Diamantkernbohrer und 120 Umkehrbohrspülungen. Die Bohrungen hatten eine Gesamtlänge von mehr als 8.000 Metern. Die Schwerpunkte der Arbeiten lagen auf Congo Ya Sika, Kebigada North und Kebigada NW sowie. [mehr]
Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Trends-Update: AB Inbev


Unsere vor einer Woche vorgestellte Idee, mit der WKN CQ77WQ auf eine steigende AB-Inbev-Aktie zu setzen, befindet sich im Gewinn. Der Mini Future Long notiert zur Stunde an der Börse Frankfurt zum Geldkurs von 1,27 Euro und liegt mit 12 Prozent im Plus. Die Aktie setzte sich von der Unterstützung um 80 Euro deutlicher ab und verzeichnete wie erwartet erste Gewinne. Wer in der Erwartung einer weiter steigenden Aktie in dieser Position investiert bleiben möchte, kann schon heute den risikobegrenzenden Stoppkurs unter die im Chart gezeigte Unterstützung im Basiswert auf 81,50 Euro nachziehen. Im Mini Future Long ergibt sich ein neuer Stoppkurs . [mehr]

Das Orakel von Sintra


Bei der letztjährigen EZB-Konferenz im portugiesischen Sintra wurden die Aussagen des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, noch als Hinweis auf eine baldige Straffung der Geldpolitik interpretiert. Daraufhin kam es zu heftigen Verwirbelungen an den internationalen Finanzmärkten. In diesem Jahr aber rechneten die Marktteilnehmer eher mit weiterhin moderaten Tönen sowie weiteren Erläuterungen zu dem jüngsten EZB-Beschluss von vor einer Woche. Denn dort ist Draghi, der seine Worte stets wie ein schwer deutbares Orakel wählt, die alles e. [mehr]

Peach Property Group

Peach Property Group: Bestandsziel erhöht


Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG die Anfang Juni angekündigte Platzierung einer Optionshybridanleihe erfolgreich abgeschlossen und verfügt nun über weitere Mittel zum Ausbau des Portfolios. In der Folge bestätigen die Analysten ihr Kursziel und das positive Votum für die Peach-Aktie. Nach Analystenaussage habe das Unternehmen Obligationen im Gesamtvolumen von 60 Mio. CHF erfolgreich platziert. Die A. [mehr]
Hawesko Holding

Hawesko: Attraktiver Dividendenwert


Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research hat die Hawesko Holding AG das Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) mit einem stabilen Ergebnis bei steigenden Erlösen insgesamt erfolgreich abgeschlossen. In der Folge belässt der Analyst sein Kursziel und das Rating für die Aktie unverändert. Nach Aussage des Analysten haben eine gestiegene Steuerquote und ein etwas schwächeres Finanzergebnis letztendlich nur zu einem gleichbleibenden Ergebnisausweis bei Hawesko geführt. GSC ist . [mehr]
GK Software

GK Software: Gewinnprognose birgt hohes Upside-Potenzial


Die GK Software SE hat nach Darstellung von SMC-Research sowohl im letzten Geschäftsjahr als auch im ersten Quartal 2018 den dynamischen Wachstumskurs fortgesetzt. Auch für die Zukunft rechnet der SMC-Analyst Dr. Adam Jakubowski mit einer hohen Wachstumsdynamik sowie mit wieder steigenden Margen. Auch wenn sich das Researchhaus bezüglich der Profitabilität etwas vorsichtiger zeigt als das das Unternehmen selbst, sehen die Analysten für die Aktie der GK Software SE dennoch ein hohes Kurspotenzial. GK. [mehr]

Altersrückstellungen für Privatversicherte steigen auf 250 Mrd. Euro


BERLIN (dpa-AFX) - Trotz anhaltender Niedrigzinsphase in Europa sind die Altersrückstellungen der Privaten Kranken- und Pflegeversicherung (PKV) auf über 250 Milliarden Euro gestiegen. Damit sei ein Höchstwert erreicht, teilte der PKV-Verband am Donnerstag in Berlin mit. Durch die Altersrückstellungen sind die Privatversicherten nach Einschätzung des Verbands gut auf den demografischen Wandel vorbereitet. Die Beiträge seien so kalkuliert, dass die Versicherten von Beginn an Vorsorge für einen höheren Bedarf an Leistungen im Alter träfen. Im Jahr 2017 wuchsen die Rückstellungen für das Alter demnach um 12,3 Milliarden Euro. Trotz Niedrigzins-Umfeld sei in dem Jahr eine Nettoverzinsung von 3,5 Prozent erwirtschaftet worden. [mehr]

WDH/Steuerdeals bei Immobilienkäufen werden eingedämmt


(Falscher Wochentag) BERLIN (dpa-AFX) - Umstrittene Geschäfte, mit denen Unternehmen bei Immobilienkäufen hohe Steuerzahlungen umgehen können, sollen in Deutschland etwas eingedämmt werden. Die Finanzminister der Länder beschlossen am Donnerstag eine Reform bei den sogenannten Share Deals, wie Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) mitteilte. Bei dem Modell nutzen Gesellschaften mit Grundbesitz Steuerschlupflöcher, indem sie statt Grundstücken Anteile übertragen. Unterhalb einer Grenze von 95 Prozent fällt dann regelmäßig keine Grunderwerbsteuer an, denn das Eigentum am Grundstück verbleibt bei der Gesellschaft. Diese Anteilsgrenze soll auf knapp 90 Prozent gesenkt werden. Der Käufer kann dann weni. [mehr]
Wirecard

Wirecard: Die Aktie bringt sich in Stellung!


Wirecard ist in den vergangenen Tagen wieder in den Fokus gerückt. Der Wert hat zuletzt einen beeindruckenden charttechnischen Aufwärtstrend für sich beansprucht und stößt nun an neue Grenzen. Sie befinden sich bei 150 Euro. Gelingt es, diese Obergrenze bald zu überwinden, dürften Kursgewinne bis zu 200 Euro möglich sein. Jedenfalls sind über 150 Euro keine neuen Widerstände mehr in Sicht, so ... Mehr lesen? Ein Beitrag von Moritz von Betzenstein. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 80.912
Deutsche Bank 41.416
Evotec 33.052
Wirecard 30.512
Gazprom ADR 24.189
Palatin Technologies 21.561
Commerzbank 14.840
Daimler 14.151
Netcents Technology 14.120
Tesla 13.992
Alibaba Group Holding 13.947
Siemens Healthineers 13.399
Amazon 13.354
Geely Automobile 12.814
Nordex 12.138
Dialog Semiconductor 11.310
BYD Company 10.439
Aurelius 10.257
Medigene 9.985
Apple 9.870
Deutsche Telekom 9.506
Epigenomics 9.283
Tencent Holdings 9.275
E.ON 8.926
Ballard Power 8.605
14:13 , DAF
DER AKTIONÄR Nr. 26/18: Merkel-Aus - das [...]
Martin Weiß stellt in der folgenden Sendung die wichtigsten Themen vor. Die Titelstory lautet diesmal: "Merkel-Aus - das machen DAX, Euro & Co.". Die Redaktion ... [mehr]
13:26 , dpa-AFX
60 Sekunden Wirtschaft am 21.06.2018
Daimler senkt Gewinnziel wegen Rückrufs und Handelsstreits - Deutsche Bank muss in den USA erneut dreistellige Millionenstrafe zahlen - Heute vor 70 Jahren wurde die D-Mark ... [mehr]
12:16 , dpa-AFX
Gewinnwarnung bei Daimler lässt Aktienkurs fallen
Die Kosten aus der Dieselaffäre sowie Kaufzurückhaltung in China machen sich bei Daimler bemerkbar. Der Autobauer hat gestern abend eine Gewinnwarnung ausgesprochen. ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...