Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Infineon +6,23%
Bayer +3,18%
E.ON +3,08%
Lanxess +3,03%
SAP +3,00%
Name %
Linde -2,49%
Merck KGaA +0,54%
Fresenius Medic. +0,55%
Dt. Börse +0,74%
Beiersdorf +0,89%
Aktuell

Talanx-Aktie: Solide Q3-Quartalszahlen erwartet - Bankhaus Lampe rät zum Kauf - Aktienanalyse

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Talanx-Aktienanalyse von Analyst Andreas Schäfer vom Bankhaus Lampe: Andreas Schäfer, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Versicherungskonzerns Talanx AG (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, Ticker-Symbol: TLX). Talanx veröffentliche am 13. November die Zahlen für das dritte ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
31.10.14 PAION-Aktie: Hochspekulative Wette mit Kurspotenzial - Aktienanalyse 1068 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktie: Aufwärtstrend könnte sich fortsetzen Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernesehen die Aktie des Aachener Biopharma-Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) unter die Lupe. Artikel lesen
31.10.14 Nordex-Aktie: Neue Höchststände noch dieses Jahr möglich! Aktienanalyse 944 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Gesamtmarktschwäche verhindert deutlichen Kursanstieg Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernesehen die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
31.10.14 Deutsche Bank-Aktie: Neue Tiefstände drohen - Nicht mal eine Halteposition - Aktienanalyse 942 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Kurserholung kaum möglich Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernesehen die Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. Artikel lesen
31.10.14 E.ON-Aktie: Gewinnrückgang erwartet - Kepler Cheuvreux rät vor Q3-Quartalszahlen zum Verkauf - Aktienanalyse 680 Kepler Chevreux
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Analyst Ingo Becker von Kepler Cheuvreux: Ingo Becker, Analyst von Kepler Cheuvreux, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen weiterhin zum Verkauf der Aktie des Energiekonzerns E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF). Artikel lesen
31.10.14 Apple-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten nach Q4-Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen 672 aktiencheck.de
Cupertino (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der Aktie von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) nach den Q4-Quartalszahlen zu? USD 135 oder USD 60? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Apple-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
31.10.14 Tesla Motors-Aktie: Model S ist klare Bedrohung für traditionelle Autohersteller, Ersteinschätzung! - Aktienanalyse 666 Ascendiant Capital Markets
Irvine (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktienanalyse von Analyst Theodore O’Neill von Ascendiant Capital Markets: Theodore O’Neill, Aktienanalyst beim Investmenthaus Ascendiant Capital Markets, spricht im Rahmen einer Aktienanalyse eine Kaufempfehlung für die Aktien von Tesla Motors Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) aus. Artikel lesen
31.10.14 Allianz-Aktie: Vieles spricht für die Aktie - Kaufempfehlung bestätigt! Aktienanalyse 648 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktienanalyse von Aktienanalyst Stefan Bongardt von Independent Research: Stefan Bongardt, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Versicherungsgiganten Allianz SE (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
31.10.14 Barrick Gold-Aktie: Zurück in den schwarzen Zahlen, Rückgang der Goldproduktion? - Aktienanalyse 645 Canaccord Genuity
Toronto (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Tony Lesiak von Canaccord Genuity: Tony Lesiak, Aktienanalyst von Canaccord Genuity, spricht im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bezüglich der Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) weiterhin eine Verkaufsempfehlung aus. Artikel lesen
31.10.14 Barrick Gold-Aktie: Quartalszahlen über Erwartungen, Bilanz bleibt angesichts hoher Schulden angespannt! - Aktienanalyse 604 Scotia Capital Markets
Toronto (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analystin Tanya Jakusconek von Scotia Capital Markets: Im Rahmen einer Aktienanalyse bestätigt Analystin Tanya Jakusconek vom Investmenthaus Scotia Capital Markets bezüglich der Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) die Erwartung einer sektorkonformen Kursentwicklung. Artikel lesen
31.10.14 Gilead Sciences-Aktie: Harvoni-Verschreibungen besser als bei Sovaldi-Markteinführung! - Aktienanalyse 523 FBR Capital Markets
Arlington (www.aktiencheck.de) - Gilead Sciences-Aktienanalyse von Analyst Andrew Berens von FBR Capital Markets: Andrew Berens, Aktienanalyst von FBR Capital Markets, erwartet bei den Aktien des US-Biotechkonzerns Gilead Sciences Inc. (ISIN: US3755581036, WKN 885823, Ticker-Symbol: GIS, Nasdaq-Symbol: GILD) laut einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor eine überdurchschnittliche Kursentwicklung. Artikel lesen
31.10.14 Börsen-Zeitung: Gold im freien Fall, Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn 505 news aktuell
Frankfurt (ots) - Für Anleger, die in Gold investiert sind, ist es fast schon ein schwarzer Freitag gewesen. Der Preis des Edelmetalls durchbrach zwei wichtige Unterstützungszonen nach unten und büßte zeitweise mehr als 3% ein - die Analysten der Commerzbank sprachen bereits davon, dass sich der Goldpreis im freien Fall befindet. Artikel lesen
31.10.14 Lufthansa-Aktie: Streichung der Dividende erwartet - Kepler Cheuvreux rät zum Verkauf und senkt Kursziel - Aktienanalys [...] 492 Kepler Chevreux
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von Analystin Ruxandra Haradau-Doser von Kepler Cheuvreux: Ruxandra Haradau-Doser, Analystin von Kepler Cheuvreux, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) und senkt das Kursziel von 11 auf 9,50 Euro. Artikel lesen
31.10.14 Deutsche Telekom-Aktie: US-Geschäft als wichtiger Wachstumstreiber - Anlagevotum bestätigt - Aktienanalyse 450 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Analyst Markus Friebel von Independent Research: Markus Friebel, Analyst von Independent Research, hält in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen an seinem bisherigen Anlagevotum für die Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) fest. Artikel lesen
31.10.14 Facebook-Aktie: 2015 ist Jahr der Investitionen, Vertrauen in Instagram u. WhatsApp wächst, Hochstufung! - Aktienanalys [...] 445 Tigress Financial Partners
New York (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von Analyst Ivan Feinseth von Tigress Financial Partners Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse spricht Analyst Ivan Feinseth vom Investmenthaus Tigress Financial Partners nunmehr eine Kaufempfehlung für die Aktien des weltweit führenden sozialen Netzwerks Facebook Inc. Artikel lesen
31.10.14 Barrick Gold-Aktie: Starke Quartalszahlen in Gold- und Kupfer-Segment! - Aktienanalyse 427 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse des Analysten Brad Humphrey von Morgan Stanley: Der Aktienanalyst Brad Humphrey von der Investmentbank Morgan Stanley rät Investoren laut einer Aktienanalyse zur Gleichgewichtung der Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. Artikel lesen
31.10.14 Volkswagen-Aktie: Einstiegsgelegenheit! Aktienanalyse 418 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktie: Abwärtsbewegung war zu extrem! Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernesehen die Vorzugsaktie des Autobauers Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) unter die Lupe. Artikel lesen
31.10.14 Fresenius-Aktie: Nicht teuer! Beruhigende Q3-Quartalszahlen erwartet - Deutsche Bank rät zum Kauf - Aktienanalyse 409 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von Analyst Gunnar Romer von der Deutschen Bank: Gunnar Romer, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Gesundheitskonzerns Fresenius SE (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, Nasdaq OTC-Symbol: FSNUF). Artikel lesen
31.10.14 Alibaba Group Holding-Aktie: Seltene und wertvolle Plattform mit starkem Ökosystem, Ersteinschätzung! - Aktienanalyse 409 SunTrust Robinson Humphrey
Atlanta (www.aktiencheck.de) - Alibaba Group Holding-Aktienanalyse von Analyst Robert S. Peck von SunTrust Robinson Humphrey: Robert S. Peck, Analyst vom Investmenthaus SunTrust Robinson Humphrey, empfiehlt die Aktien von Alibaba Group Holding Ltd. (ISIN: US01609W1027, WKN: A117ME, Ticker-Symbol: AHLA, NYSE-Symbol: BABA) im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf. Artikel lesen
31.10.14 freenet-Aktie: Gute Q3-Zahlen erwartet - Jahresziele locker erreichbar - Hauck & Aufhäuser rät zum Kauf - Aktienanalyse 404 Hauck & Aufhäuser
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktienanalyse von Analyst Leonhard Bayer von Hauck & Aufhäuser: Leonhard Bayer, Analyst der Privatbank Hauck & Aufhäuser, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Mobilfunkanbieters freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF). Artikel lesen
31.10.14 Barrick Gold-Aktie: Quartalszahlen über Prognosen, höhere Goldproduktion, Schuldenabbau dauert lange! - Aktienanalyse 391 TD Securities
Toronto (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Greg Barnes von TD Securities: Der Aktienanalyst Greg Barnes vom Investmenthaus TD Securities empfiehlt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) weiterhin zu halten. Artikel lesen

Talanx

Talanx-Aktie: Solide Q3-Quartalszahlen erwartet - Bankhaus Lampe rät zum Kauf - Aktienanalyse


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Talanx-Aktienanalyse von Analyst Andreas Schäfer vom Bankhaus Lampe: Andreas Schäfer, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Versicherungskonzerns Talanx AG (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, Ticker-Symbol: TLX). Talanx veröffentliche am 13. November die Zahlen für das dritte Quartal. Aufgrund einer unterdurchschnittlichen Belastung durch Naturkatastrophen gehe der Analyst wieder von einem . [mehr]
Munich Re

Munich Re-Aktie: Guidance für 2014 sollte bestätigt werden - Bankhaus Lampe bestätigt Anlagevotum - Aktienanalyse


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Munich Re-Aktienanalyse von Analyst Andreas Schäfer vom Bankhaus Lampe: Andreas Schäfer, Analyst vom Bankhaus Lampe, hält in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen an seinem bisherigen Anlagevotum für die Aktie des Rückversicherers Munich Re AG (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker Symbol: MUV2, NASDAQ OTC-Symbol: MURGF) fest. Die Munich Re veröffentliche am 6. November die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2014. Aufgrund einer weiterhin n. [mehr]
Hamborner REIT

Hamborner REIT-Aktie: Q3 noch von Verkäufen geprägt - Bankhaus Lampe rät zum Kauf - Aktienanalyse


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Hamborner REIT-Aktienanalyse von Analyst Dr. Georg Kanders vom Bankhaus Lampe: Dr. Georg Kanders, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Hamborner REIT-Aktie (ISIN: DE0006013006, WKN: 601300, Ticker-Symbol: HAB). Die zwischenzeitliche Reduzierung des Portfolios im Rahmen des Verkaufs kleinerer Objekte dürfte mit einer marginalen Beeinträchtigung des operativen Ergebnisses verbunden sein. Auf der and. [mehr]

Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Hüfners Wochenkommentar: "Die Krux negativer Zinsen"


In Teilen des europäischen Kapitalmarktes sind die Zinsen inzwischen negativ. Schuldner bekommt etwas dafür, dass sie Geld von den Gläubigern nehmen. Kann das auf Dauer gut gehen? Schon wieder ist ein Tabu gebrochen. In allen volkswirtschaftlichen Lehrbüchern steht, dass Nominalzinsen nur bis auf Null, aber nicht darunter sinken können. Sonst würden die Menschen Geld nicht mehr zur Bank bringen, sondern es sich unter das Kopfkissen legen. In der Geschichte gab es immer nur kurze und sehr spezifische Zeiten, in denen dieser Grundsatz durchbrochen wurde. So etwa als die Schweiz von Auslandsgeldern überflutet wurde und sie daher auf Einlagen von Ausländern eine "Kommission" verlangt. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Deutsche Bank und Commerzbank – Chartanalyse und Zinsfragen


Die vergangene Woche war geprägt von Quartalszahlen der guten Art wie bei VW oder Drägerwerk und von enttäuschenden Daten wie bei Facebook oder Twitter. Auf Facebook waren wir lange schon short im Favoritendepot, hätten die Flinte fast ins Korn geworfen. Denn bei aller Liebe, schon vor den Zahlen war es eigentlich ein Witz, dass die Investoren auf dem Niveau am Titel festhielten, war das KGV in völlig sinnfreie Höhen gelaufen. Warum man dann ausgerechnet nach eigentlich guten Zahlen verkauft, weiß wohl nur der amerikanische Investor. Wir halten Facebook noch immer für zu teuer, die Gewinne müssten in den kommenden Jahren explodieren, um nur annähernd den Kurs zu rechtfertigen. Dab. [mehr]
Kolumnist: Close Brothers Seydler Research AG

Peeters: "Wenn die Hoffnung auf die Jahresendrally stirbt, findet die Rally ihren Anfang"


Peeters diskutiert, ob die Abwärtsbewegung der vergangenen zwei Monate die Basis für eine folgende Jahresendrally sein könnte. Aus einem schematisch gedachten rein saisonalen Ansatz her gesehen können Investoren aufatmen. Nach dem September, einem statistisch gesehen sehr schwachen Monat und dem Oktober, der in der Breite zwar nicht so negativ performt, wie viele Menschen denken, aber nun auch seit jeher mit spektakulären Kursstürzen in Verbindung gebracht wird, nähern wir uns der für Börsianer vielleicht schönsten Jahreszeit. Der vielbesagten Jahresendrally, der dann häufig noch ein solides Plus in den ersten Wochen des Jahres folgt. Die kausalen Gründe für diese beiden typisch. [mehr]

Wacker Chemie

NordLB belässt Wacker Chemie auf 'Halten' - Ziel 88 Euro


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Wacker Chemie nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Halten" mit einem Kursziel von 88 Euro belassen. Der Spezialchemiekonzern und Solarzulieferer habe beim Umsatz unter, beim Ergebnis aber über den Markterwartungen gelegen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Freitag. Das Umfeld für den Absatz von Solarsilicium indes, mit dem derzeit mehr als die Hälfte des Konzernergebnisses erwirtschaftet werde, bleibe herausfordernd, auch we. [mehr]
Dürr
Dow Jones Newswires

*DJ RESEARCH/Lampe hebt Dürr-Ziel auf 75 (70) EUR - Kaufen


*DJ RESEARCH/Lampe hebt Dürr-Ziel auf 75 (70) EUR - Kaufen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires October 31, 2014 12:14 ET (16:14 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]
BayWa
Dow Jones Newswires

*DJ RESEARCH/Lampe senkt BayWa-Ziel auf 38 (43) EUR - Kaufen


*DJ RESEARCH/Lampe senkt BayWa-Ziel auf 38 (43) EUR - Kaufen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires October 31, 2014 12:13 ET (16:13 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

AfD-Chef Lucke will Hooligan-Sympathisanten ausschließen


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bernd Lucke, Parteisprecher und -vorstand der AfD, hat Ausschlussverfahren gegen Parteimitglieder angekündigt, die mit gewalttätigen Demonstranten und Hooligans sympathisieren. "Sowohl Hans-Olaf Henkel als auch ich haben mehrfach betont, dass jedes Mitglied, das mit diesen gewalttätigen Demonstrationen sympathisiert, billigt, teilnimmt oder gar unterstützt mit einem Ausschlussverfahren zu rechnen hat", sagte Lucke in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). In einem Rundschreiben der Bundes- und Landessprecher der AfD an die Mitglieder, aus dem die Zeitung zitiert, distanziert sich die Parteispitze von den Randalierern in Köln: "Die AfD verurteilt die Ausschreitungen von Hooligans und Re. [mehr]
dts Nachrichtenagentur

Nigeria: Boko Haram dementiert Einigung auf Waffenruhe


ABUJA (dts Nachrichtenagentur) - Die radikalislamische Gruppierung Boko Haram hat eine Einigung mit der nigerianischen Regierung auf eine Waffenruhe dementiert. Das erklärte der "Premium Times Nigeria" zufolge Boko-Haram-Chef Abubakar Shekau in einem am Freitag veröffentlichten Video. Die Gruppierung werde den nigerianischen Staat weiter bekämpfen. Die Regierung des Landes hatte am 17. Oktober erklärt, man habe eine Waffenruhe vereinbart. Teil der Vereinbarung war demnach auch die Freilassung der mehr als 200 Mädchen, die Mitte April aus einer Schule im Nordosten Nigerias verschleppt worden waren. Shekau habe in dem Video erklärt, die Schülerinnen seien bereits verheiratet worden. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

25 Jahre Mauerfall: Merkel würdigt DDR-Bürgerrechtsbewegung


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Rückblick auf die Friedliche Revolution und den Mauerfall vor 25 Jahren die Bedeutung der Bürgerrechtsbewegung in der DDR gewürdigt. Die Bürgerrechtler hätten Mut bewiesen und auch anderen Menschen Mut gemacht, so Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. "Und deshalb müssen wir ihnen ein sehr herzliches Dankeschön sagen. Sie waren im Grunde die Ermutiger für die vielen Hunderttausend und Millionen, die sich dann angeschlossen haben - zum Beispiel bei den friedlichen Montagsdemonstrationen." Willy Brandt habe mit dem Satz "jetzt wächst zusammen, was zusammengehört" recht gehabt, so die Bundeskanzlerin weiter. Sie erinnert an die Verwandtschafts- und Freundschaf. [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Paion 36.315
Nordex 31.322
Apple 28.161
Commerzbank 27.935
Bank of Ireland 23.887
Gazprom ADR 23.554
Zalando 21.747
Fannie Mae Federal National Mortgage. 20.477
Deutsche Bank 20.421
Barrick Gold 18.205
Südzucker 17.392
Alibaba Group Holding 16.225
Jinkosolar Holdings ADR 14.169
Rocket Internet 12.892
Lufthansa 11.979
Evotec 11.927
Ballard Power 11.026
WMI Holdings 10.916
Drillisch 10.387
Tesla Motors 10.189
Nokia 10.123
BASF 9.401
Facebook 9.291
SolarWorld 9.165
Borussia Dortmund 8.755
31.10.14 , DAF
DER AKTIONÄR-TIPP: Groupon - Langfristig [...]
In der heutigen Ausgabe stehen folgende Werte im Fokus: Groupon und Dow Jones
31.10.14 , DAF
Der 11. Berliner Private Banking Gipfel
Die Veranstaltung richtet sich an Vorstände und Bereichsleiter der wichtigsten Privatbanken im deutschsprachigen Raum - dazu gehören Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg ... [mehr]
31.10.14 , dpa-AFX
Anleger im Kaufrausch - Börsen springen nach [...]
Selbst eine technische Panne beim Xetra-Handel und schwache Wirtschaftsdaten können den Kaufrausch der Anleger nicht bremsen: Der Dax springt vor dem Wochenende kräftig nach ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...