Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Top 5 DAX
Name %
adidas +4,10%
Dt. Post +0,09%
Dt. Bank -0,29%
Dt. Telekom -0,33%
Henkel Vz -0,35%
Flop 5 DAX
Name %
SAP -3,96%
ThyssenKrupp -2,51%
Munich Re -2,38%
Bayer -2,29%
RWE St -2,15%
Aktuell

ThyssenKrupp-Aktie: Aufwärtspotenzial von 15% - Goldman Sachs nimmt Coverage wieder auf - Aktienanalyse

New York (www.aktiencheck.de) - ThyssenKrupp-Aktienanalyse von Analyst Stephen Benson von Goldman Sachs: Stephen Benson, Analyst von Goldman Sachs, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie des Industriekonzerns ThyssenKrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) wieder auf. Nach gesenkten gesamtwirtschaftlichen Prognosen ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
19.10.14 Linke fordert Offenlegung der BND-Belege zu MH17-Absturz 7610 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Linkspartei hat Konsequenzen aus einem Medienbericht gefordert, wonach der Bundesnachrichtendienst (BND) Belege dafür haben soll, dass Flug MH17 von pro-russischen Separatisten abgeschossen wurde: "Der BND sollte seine Informationen und Einschätzungen offenlegen. Artikel lesen
04:57 Gabriel gegen Konjunkturprogramm 1491 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich gegen ein Konjunkturprogramm ausgesprochen. Der "Bild"-Zeitung (Montag) sagte der SPD-Vorsitzende: "Deutschland befindet sich nicht im Abschwung." In diesem Jahr wachse die Wirtschaft um 1,2, im nächsten Jahr um 1,3 Prozent. Das sei zwar weniger, als die Wirtschaftsinstitute zu Beginn des Jahres gedacht haben: "Aber es geht bergauf, nicht bergab". Artikel lesen
09:02 Deutsche Bank-Aktie: Nur für Mutige - Aktienanalyse 944 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur von "Der Aktionär": Laut Thorsten Küfner, Redakteur von "Der Aktionär", eignet sich die Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) jetzt nur für mutige Anleger. Artikel lesen
07:40 Commerzbank-Aktie: Chance auf deutliche Rally! Kursziel bei 15 EUR - Akt [...] 917 Die Actien-Börse
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Die Actien-Börse": Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" sehen in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) bei 15 EUR. Artikel lesen
19.10.14 Paris verlangt von Berlin Investitionen von 50 Milliarden Euro 800 dts Nachrichtenagentur
BERLIN/PARIS (dts Nachrichtenagentur) - Die französischen Minister für Finanzen und Wirtschaft, Michel Sapin und Emmanuel Macron, haben in einem Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (F.A.Z./Montagsausgabe) gefordert, dass Deutschland in den kommenden drei Jahren seine Investitionen in gleichem Maße erhöht wie Frankreich Einsparungen vornimmt. Artikel lesen
08:02 Nordex-Aktie: Windkraftspezialist mit stürmischem Wachstum! Stoppkurs bei [...] 787 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", rät in seiner aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) einen Stoppkurs bei 9,58 zu platzieren. Artikel lesen
19.10.14 ROUNDUP: Streikpause für Lokführer - Bahn fordert Klarheit zur Urabstimm [...] 550 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem bundesweiten Streik-Wochenende bei der Deutschen Bahn sollen die Züge von Montagmorgen an wieder Fahrt aufnehmen. Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, kündigte eine siebentägige Streikpause an. "Ich denke, dass wir über die nächste Woche reden und dass wir dort eine Pause einlegen von mindestens sieben Tagen", sagte er am Samstag im ZDF-"heute journal". Artikel lesen
09:35 Airbus Group-Aktie unter Druck - Aktienanalyse 492 BÖRSE am Sonntag
Bad Nauheim (www.aktiencheck.de) - Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus Group (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) hat sich einen Milliardenauftrag aus Indien gesichert, so die Experten der "BÖRSE am Sonntag" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
07:25 Daimler-Aktie: Was zählt, ist die fundamentale Entwicklung! Kursziel bei 80 [...] 491 Frankfurter Börsenbrief
Detmold (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktie: Aktienanalyse vom "Frankfurter Börsenbrief": Für die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" ist die Aktie des Stuttgarter Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) eine Halteposition. Daimler habe es mit einem Kursrückgang von gut 71 EUR in der diesjährigen Spitze auf zwischenzeitlich weniger als 56 EUR erwischt. Artikel lesen
19.10.14 Linde-Aktie: Solide Q3-Quartalszahlen erwartet - Bankhaus Lampe bestätigt A [...] 476 Bankhaus Lampe
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Linde-Aktienanalyse von Analyst Heiko Feber vom Bankhaus Lampe: Heiko Feber, Analyst vom Bankhaus Lampe, hält in einer aktuellen Aktienanalyse vor den Q3-Quartalszahlen und dem Capital Market Day an seinem bisherigen Anlagevotum für die Aktie des Industriegase- und Anlagenherstellers Linde AG (ISIN: DE0006483001, WKN: 648300, Ticker-Symbol: LIN, Nasdaq OTC-Symbol: LNAGF) fest. Artikel lesen
19.10.14 BMW-Aktie: Münchener Autobauer schließt Übernahmen aus - Aktiennews 445 aktiencheck.de
München (www.aktiencheck.de) - Der Autobauer BMW AG (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, Ticker-Symbol: BMW, NASDAQ OTC-Symbol: BAMXF) schießt Übernahmen aus. Es gebe kaum positive Beispiele für Fusionen in der Autoindustrie, so BMW-Finanzchef Dr. Friedrich Eichiner gegenüber der "Börsen-Zeitung". Und BMW habe mit Rover seine eigenen Erfahrungen gemacht. Artikel lesen
08:55 SAP Quartalszahlen Q3: SAP beschleunigt Wandel zum Cloud-Anbieter mit [...] 398 aktiencheck.de
Walldorf (www.aktiencheck.de) - SAP Quartalszahlen Q3: SAP beschleunigt Wandel zum Cloud-Anbieter mit 41% Umsatzwachstum in der Cloud - Aktiennews Die SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) hat heute die Ergebnisse für das dritte Quartal (1. Juli bis 30. Artikel lesen
19.10.14 dpa-AFX Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Woch [...] 390 dpa-AFX
GESAMT-ROUNDUP 2/Streik auf Streik: Nach Lokführern legen Piloten Arbeit nieder BERLIN/FRANKFURT - Kaum rollen die Züge wieder, bleiben die Lufthansa -Maschinen am Boden: Bahn-Reisende können nach dem chaotischen Streik-Wochenende aufatmen, dafür trifft der nächste Arbeitskampf die Flugpassagiere. Artikel lesen
19.10.14 JENOPTIK-Aktie: Mittelfristige Aussichten nach wie vor intakt - Independent [...] 378 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - JENOPTIK-Aktienanalyse von Analyst Zafer Rüzgar von Independent Research: Zafer Rüzgar, Analyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Gewinnwarnung weiterhin zum Kauf der Aktie des Optoelektronik-Konzerns JENOPTIK AG (ISIN: DE0006229107, WKN: 622910, Ticker-Symbol: JEN), senkt aber das Kursziel von 13 auf 11 Euro. Artikel lesen
19.10.14 ROUNDUP/'Spiegel': Schäuble stoppt Attraktivitätsprogramm für Truppe - De [...] 377 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) droht nach einem "Spiegel"-Bericht mit ihren Plänen zur Steigerung der Attraktivität der Bundeswehr zu scheitern. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) habe das Gesetz vorerst gestoppt, schreibt das Nachrichtenmagazin. Er wolle die dreistelligen Millionenbeträge dafür lieber in die Ausrüstung der Bundeswehr investieren. Artikel lesen
19.10.14 Streik in Italien: Häufig und vielfältig 368 dpa-AFX
ROM/BERLIN (dpa-AFX) - Während in Deutschland in diesen Tagen abwechselnd Züge still stehen oder Flugzeuge am Boden bleiben, sind im streikerprobten Italien Arbeitskämpfe keine Seltenheit. Beim Blick auf den täglichen Verkehr in Großstädten wie Rom oder Neapel herrscht die meiste Zeit ohnehin mehr oder weniger großes Chaos. Artikel lesen
19.10.14 Pause von der Pause - Lokführer wollen ab Montag wieder arbeiten 357 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem chaotischen Streik-Wochenende bei der Deutschen Bahn können die Fahrgäste erst mal aufatmen. Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, kündigte eine siebentägige Streikpause ab Montag an. "Ich denke, dass wir über die nächste Woche reden und dass wir dort eine Pause einlegen von mindestens sieben Tagen", sagte der GDL-Chef am Samstagabend im ZDF-"heute journal". Artikel lesen
11:03 Apple-Aktie hat noch weiteres Abwärtspotenzial! Chartanalyse 351 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Die Aktie von Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) erreichte Mitte August das Zwischenhoch aus 2012 und konnte damit den zurückliegenden Rücksetzer vollständig aufarbeiten, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
19.10.14 Brasiliens Präsidentin räumt Korruption bei Petrobras ein 351 dpa-AFX
RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Eine Woche vor der zweiten Runde der Präsidentenwahl in Brasilien hat Staatschefin Dilma Rousseff erstmals Korruptionsfälle zugunsten ihrer Arbeiterpartei beim staatlichen Energiekonzern Petrobras eingeräumt. "Ja, das ist vorgekommen. Ich werde alles tun, um das Land zu entschädigen", sagte die Präsidentin am Samstag (Ortszeit). Artikel lesen
19.10.14 Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu den Streiks bei Bahn und Lufthansa 344 news aktuell
Stuttgart (ots) - Eines kann man ohne Wenn und Aber sagen: Mit dem jüngsten Ausstand - dem längsten in dieser Tarifrunde - haben die Lokführer die Fernbuslinien beworben, wie diese es selbst besser nicht könnten. Die Piloten stehen ihnen kaum nach. Ohnedies wird diese kostengünstige Art zu reisen immer beliebter. Artikel lesen
Aktien des Tages mehr >
General Electric

General Electric-Aktie: Konzernumbau verläuft nach Plan - Kaufempfehlung! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Aktienanalysten Markus Friebel und Elena Plakhina von Independent Research: Markus Friebel und Elena Plakhina, Aktienanalysten von Independent Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie von General Electric Co. (GE) (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE). Das Unternehmen habe in Q3 beim Umsatz die Analysten-Erwartung moderat verfehlt. Ergebnisseitig habe es aber im Rahmen ih. [mehr]
Evonik Industries

Evonik-Aktie: Spezialchemiekonzern gut unterwegs! Hochstufung auf "kaufen, Kurszielerhöhung - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Evonik-Aktienanalyse von Analyst Andrew Benson von der Citigroup: Andrew Benson, Analyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Spezialchemiekonzerns Evonik Industries AG (ISIN: DE000EVNK013, WKN: EVNK01, Ticker-Symbol: EVK, Nasdaq OTC-Symbol: EVKIF) und erhöht das Kursziel von 28 auf 30 Euro. Der stark erholte Methionin-Preis sollte zu einer kurzfristig überdurchschnittlichen Kursentwicklung des Titels verhelfen, so der Analyst der US-Ba. [mehr]
Nordex

Nordex-Aktie: Aufgepasst - Ausbruch gescheitert!


HamburgBad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Aufgepasst - Ausbruch gescheitert! Aufgepasst bei den Aktien des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq- Symbol: NRDXF). Der Ausbruchsversuch der Nordex-Aktie über den kurzfristigen Abwärtstrend der Chartanalyse ist gescheitert. Nun droht der erneute Rückschlag. Die Aktien der Nordex SE verlieren zur Stunde -0,46% auf 11,865 Euro im XETRA- Handel. Der Umsatz- u. [mehr]

Kolumnen mehr >
Kolumnist: Jörg Scherer
Jörg Scherer

10-jährige Rendite Deutschland (Weekly) - 0,87 %/0,90 % als Signalgeber


Der Chart der 10-jährigen Rendite liefert wieder einmal hilfreiche Impulse. Zunächst kam es im Wochenverlauf nochmals zu einem neuen Bewegungstief (0,72 %). Damit wurde gleichzeitig das Fibonacci-Cluster aus der Projektion des Zinsanstiegs von Anfang September und der größeren Renditeerholung von Juni 2012 bis September 2013 (0,77 %) mehr als abgearbeitet. Auf dieser Basis gelang aber eine Erholung, so dass im Wochenchart ein „hammerähnliches“ Kursmuster zu Buche steht. Es gibt also eine gewisse Wahrscheinlichkeit dafür, dass die 10-jährige Rendite in der vergangenen Woche zunächst einmal ein zyklisches Tief markiert hat. Ein Spurt über das. [mehr]
Kolumnist: Björn Junker
Björn Junker

Activa Resources erwartet weiteren Produktionsanstieg


Der Bad Homburger Öl- und Gasproduzent Activa Resources (WKN 747137) hat ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr 2014 hinter sich. Förderung, Gewinn und Umsatz konnten deutlich gesteigert werden. Für die zweite Jahreshälfte zeigt sich das Unternehmen ebenfalls positiv gestimmt, da bereits zwei neue Bohrungen in Angriff bzw. in Produktion genommen wurden.Für das kommende Jahr plant Activa Resources mit einem weiteren Anstieg der Förderung, des Cashflows und der Profitabilität. Dazu will das Unternehmen mit seinen Projektpartnern vier weitere Bohrungen auf seinem Hauptfeld OSR-Halliday durchführen. Die Finanzierung dürfte ebenfalls gesichert sein, da Activa ja mittlerweile nicht nur in die Gewinnzone vorgestoßen ist, sondern auch de. [mehr]
Kolumnist: Stefan Hofmann
Stefan Hofmann

Allianz: Nur eine technische Reaktion?


Auch der Versicherungsriese Allianz (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF) mußte in den letzten Handelswochen heftig abgeben. Ausgehend vom Septemberhoch bei 139 Euro verlor die Aktie rund 24 Euro an Kurswert bis zum Tiefpunkt am 16.10. bei 115,05 Euro. Dabei wurde auch die wichtige Unterstützungsmarke bei 120,90 Euro nach unten verlassen. Die derzeitige Gegenbewegung an diese Marke interpretieren wir (noch) als technische Reaktion auf die Kursverluste. Sollte sich dieser Pullback bestätigen, ist in der Folgezeit noch mit weiteren Tiefs zu rechnen. Erst ein Break der 120,90 Marke lässt die Bullen wieder etwas aufatmen. Allianz Tag. [mehr]

Analysen / Aktien mehr >
adidas
KEPLER CHEUVREUX

Kepler Cheuvreux belässt Adidas auf 'Hold' - Ziel 60 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Adidas nach Spekulationen über Kaufinteressenten für die US-Tochter Reebok auf "Hold" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Der in der Presse kolportierte Preis von 1,7 Milliarden Euro erscheine fair, schrieb Analyst Jürgen Kolb in einer Studie vom Montag. Allerdings dürfte Reebok in diesem Jahr erstmals schwarze Zahlen schreiben, gab er zu bedenken. Zudem sei zu fragen, was der Sportartikelkonzern aktuell mit dem Geld anfangen könnte, da. [mehr]
Aixtron
KEPLER CHEUVREUX

Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Aixtron auf 9,50 Euro - 'Hold'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Aixtron von 10,00 auf 9,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Trotz des jüngsten Großauftrags aus China sei für den Ausrüster der LED-Industrie der Weg zurück in die Profitabilität noch weit, schrieb Analyst Bernd Laux in einer Studie vom Montag. Wegen steigender Kosten reduzierte Laux seine Ergebnisprognosen für die Jahre 2014 und 2015./edh/la [mehr]
Evonik Industries
CITIGROUP

Citigroup hebt Evonik auf 'Buy' und Ziel auf 30 Euro


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat Evonik von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 28 auf 30 Euro angehoben. Der stark erholte Methionin-Preis werde zum Faktor einer kurzfristig überdurchschnittlichen Kursentwicklung der Spezialchemietitel, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Studie vom Montag. 2014 erscheine der Konzern auf gutem Weg, seine Erwartungen zumindest zu erfüllen. Für die beiden Folgejahre hob Benson seine Prognosen dann um bis zu 13 Prozent./ag/la [mehr]

News / Aktien mehr >
Symrise
dpa-AFX

DGAP-News: Carbon Disclosure Project: Symrise für Transparenz bei Treibhausgasemissionen ausgezeichnet (deutsch)


Carbon Disclosure Project: Symrise für Transparenz bei Treibhausgasemissionen ausgezeichnet DGAP-News: Symrise AG / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit/Sonstiges Carbon Disclosure Project: Symrise für Transparenz bei Treibhausgasemissionen ausgezeichnet 20.10.2014 / 13:12 --------------------------------------------------------------------- - Carbon Disclosure Leadership Index: Erster Platz im MDAX im Sektor Energie und Rohstoffe - Bewusster und strategischer Umgang mit dem Klimawandel honoriert Symrise bele. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

WHO erklärt Nigeria für Ebola-frei


LAGOS (dts Nachrichtenagentur) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Nigeria für Ebola-frei erklärt. Das teilten nigerianische Gesundheitsbehörden und die WHO am Montag mit. In dem Land waren 20 Menschen an einer Ebola-Infektion gestorben. Laut einer WHO-Sprecherin weist Nigeria die höchste Heilungsrate bei Ebola-Infizierten auf: Während in dem Land 60 Prozent der Patienten überlebten, sind es in Liberia, Sierra Leone und Guinea derzeit lediglich 30 Prozent. Die Ebola-Epidemie gilt laut den WHO-Regeln in einem Land dann als beendet, wenn binnen 42 Tagen nach dem Auftreten des letzten Falls keine Neuansteckungen mehr registriert worden sind.Foto: über dts Nachrichtenagentur [mehr]
dpa-AFX

OTS: Grünenthal Pharma GmbH & Co. KG / Grünenthal beruft Sascha Becker als ...


Grünenthal beruft Sascha Becker als Group CFO Aachen (ots) - Sascha Becker wird im 1. Quartal 2015 in die Geschäftsleitung des Pharmaunternehmens Grünenthal berufen und als Group Chief Financial Officer das Finanzressort übernehmen. Sascha Becker (43) ist seit 2003 bei Merck und aktuell als CFO für die Biopharmazeutika Sparte Merck Serono mit einem jährlichen Umsatz von 6,3 Mrd. Euro und rund 10.000 Mitarbeitern verantwortlich. Er tritt bei Grünenthal die Nachfolge von Stefan Genten an, dessen Vertrag zum Jahresende 2014 endet. Über Grünenthal Die Grünenthal Gruppe ist ein unabhängiges, international tätiges, forschendes Pharmaunternehmen im Familienbesitz mit Konzernzentrale in Aachen. Aufbauend . [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Paion 43.172
Nordex 31.360
Zalando 29.407
Commerzbank 26.995
Apple 25.438
Gazprom ADR 22.602
Bank of Ireland 21.969
Fannie Mae Federal National Mortgage. 21.023
Alibaba Group Holding 20.792
Deutsche Bank 19.798
Rocket Internet 17.701
Südzucker 17.314
Barrick Gold 17.118
Jinkosolar Holdings ADR 14.145
Evotec 12.984
Lufthansa 12.567
WMI Holdings 11.292
Drillisch 10.774
Tesla Motors 10.123
BASF 9.243
SolarWorld 9.019
Nokia 8.890
Facebook 8.890
Bilfinger 8.783
E.ON 8.559
aktuelle Videobeiträge
12:28 , dpa-AFX
Adidas bald ohne Reebok?
Berichte über einen möglichen Verkauf der US-Tochter Reebok schieben Adidas an die Dax-Spitze. Immerhin es winken 1,7 Milliarden Euro für die ungeliebte US-Tochter.
11:49 DAF
Das Aktien-Musterdepot von DER AKTIONÄR im [...]
Ein Wert des Aktien-Musterdepots von DER AKTIONÄR ist der Solar-Zulieferer Manz. Die Dynamik im Kurs war am Freitag gegeben, pünktlich zum Start in eine neue Handelswoche ist ... [mehr]
Termine des Tages mehr >
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate mehr >
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...