Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
E.ON +3,11%
RWE St +3,10%
Commerzbank +1,97%
Volkswagen Vz +1,86%
Dt. Bank +1,85%
Name %
Merck KGaA -1,06%
adidas -0,74%
Lanxess -0,62%
Infineon -0,37%
Allianz -0,29%
Aktuell

ThyssenKrupp-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten nach Jahreszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der ThyssenKrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) nach den Geschäftsjahreszahlen 2013/14 zu? 27 oder 16 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur ThyssenKrupp-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. ThyssenKrupp ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
25.11.14 Deutsche Bank-Aktie: Es wird spannend! Chartanalyse 843 BNP Paribas
Paris (www.aktiencheck.de) - Die Aktie der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) war gestern mit einem Plus von mehr als 2 Prozent zweitbester Wert im DAX, so die BNP Paribas in einer aktuellen Veröffentlichung. Anleger hätten vor allem Pressemeldungen honoriert, denen zufolge Deutschlands größtes Kreditinstitut sein Geschäft in China in Zukunft ausbauen wolle. Artikel lesen
25.11.14 K+S-Aktie: Chancen auf deutliche Erholung stehen nicht schlecht! Aktienanalyse 783 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) unter die Lupe. In den letzten anderthalb Jahren sei der Blick der Anleger vor allem auf die Risiken von K+S gerichtet gewesen. Artikel lesen
25.11.14 Bank of Ireland-Aktie: Gute Perspektiven - Mutige Anleger können zugreifen! Aktienanalyse 690 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bank of Ireland-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Laut Thorsten Küfner von "Der Aktionär" eignet sich die Aktie der Bank of Ireland (ISIN: IE0030606259, WKN: 853701, Ticker-Symbol: BIR, Nasdaq OTC-Symbol: IRLBF) für mutige Anleger. Artikel lesen
25.11.14 JinkoSolar-Aktie: Kapazitätenausbau sollte Übertreffen der Gewinnprognosen ermöglichen! - Aktienanalyse 593 Roth Capital
Newport Beach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktienanalyse von Analyst Philip Shen von Roth Capital: Aktienanalyst Philip Shen vom Investmenthaus Roth Capital spricht für die Aktien von JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine Kaufempfehlung aus. Artikel lesen
25.11.14 Deutsche Bank-Aktie: Nachholpotenzial! Aktienanalyse 577 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. Sorgen wegen der anhaltenden Belastungen aus zahlreichen Rechtsverfahren und der immer strengeren Regulierung hätten den DAX-Titel in der Börsenerholung bislang ausgebremst. Artikel lesen
25.11.14 AIXTRON-Aktie: Es kommt noch mehr - Aufnahme in die Alpha-Liste - Aktienanalyse 573 Bankhaus Lampe
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Karsten Iltgen vom Bankhaus Lampe: Dr. Karsten Iltgen, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Zulieferers für LED-Hersteller AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF). Artikel lesen
25.11.14 Gazprom-Aktie enorm günstig, aber nur für mutige Anleger! Aktienanalyse 565 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Nach Meinung von Thorsten Küfner von "Der Aktionär" eignet sich die Aktie von Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) nur für mutige Investoren. Artikel lesen
25.11.14 Apple-Aktie: 20 Mio. verkaufte Apple Watch in 2015? - Aktienanalyse 543 Stifel Nicolaus
Baltimore (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Aaron Rakers von Stifel Nicolaus: Aktienanalyst Aaron Rakers von Stifel Nicolaus hat im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), den Produzenten von iPhones und iPads, bestätigt. Artikel lesen
25.11.14 Uranpreis explodiert - Vervielfachungschance bei dieser Uranaktie - Anfield Resources 516 aktiencheck.de EXKLUSIV Venture Select
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Trendwende beim Uranpreis ist da Diese Uranaktie wird der große Gewinner Die Trendwende beim Uranpreis ist endlich da. Profitieren Sie jetzt von der Rallye beim Uranpreis. Seit der Bodenbildung im Bereich von USD 28 ist der Spot-Preis für Uran um sage und schreibe 57% auf zuletzt USD 44 in die Höhe gesprungen. Artikel lesen
25.11.14 Bilfinger-Aktie: Abwärtsrisiko zumindest kurzfristig begrenzt - Aktienanalyse 508 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Bilfinger-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Dienstleistungs- und Baukonzerns Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, Ticker-Symbol: GBF, Nasdaq OTC-Symbol: BFLBF) unter die Lupe. Artikel lesen
25.11.14 Manz-Aktie: Es ist auf mittlere Sicht sehr spannend! Sehr viel Phantasie mit Tesla und Apple! Aktienanalyse 495 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Manz-Aktie: Es ist auf mittlere Sicht sehr spannend! Sehr viel Phantasie mit Tesla und Apple! Aktienanalyse Mittelfristig sieht Florian Söllner, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", sehr viel Phantasie in der Aktie des Hightech-Maschinenbauers Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3, WKN: A0JQ5U, Ticker-Symbol: M5Z, NASDAQ OTC-Symbol: MANZF). Artikel lesen
25.11.14 Hewlett-Packard-Aktie: Quartalszahlen stehen, positive Überraschung wegen Aktienrückkäufen? - Aktienanalyse 484 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Hewlett-Packard-Aktienanalyse von Analystin Sherri Scribner von der Deutschen Bank: Sherri Scribner, Aktienanalystin der Deutschen Bank bestätigt im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Hewlett-Packard Corp. (ISIN: US4282361033, WKN: 851301, Ticker-Symbol: HWP, NYSE-Symbol: HPQ). Artikel lesen
25.11.14 Dialog Semiconductor-Aktie: Rücksetzer zum Einstieg nutzen! Aktienanalyse 453 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Dialog Semiconductor-Aktienanalyse von Stefan Limmer, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Stefan Limmer von "Der Aktionär" rät in seiner aktuellen Aktienanalyse Anlegern bei der Aktie von Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG, NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF) dabei zu bleiben. Artikel lesen
25.11.14 adidas-Aktie: Leerverkäufer Odey Asset Management setzt Short-Attacke fort - Aktiennews 444 aktiencheck.de
Herzogenaurach (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Odey Asset Management LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der adidas Group AG weiter aus Die Leerverkäufer des Hedgefonds Odey Asset Management LLP haben ihre Shortposition in den Aktien des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) erhöht. Artikel lesen
25.11.14 Dialog Semiconductor-Aktie: Positiver Impuls setzt sich durch - Chartanalyse 439 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Dialog Semiconductor-Chartanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen die Aktie von Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG, NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF) charttechnisch unter die Lupe. Auf die positiven Zahlen des Smartphone-Zulieferers hätten die Investoren angesichts des deutlich erhöhten Kursniveaus zunächst wenig euphorisch reagiert. Artikel lesen
25.11.14 Drillisch-Aktie: Aktienplatzierung war sinnvoll - Equinet-Analyst bestätigt Anlagevotum - Aktienanalyse 437 equinet AG
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Drillisch-Aktienanalyse von Analyst Adrian Pehl von Equinet: Adrian Pehl, Analyst der Investmentbank Equinet, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Aktienplatzierung weiterhin zur Akkumulierung der Aktie des Mobilfunk-Anbieters Drillisch AG (ISIN: DE0005545503, WKN: 554550, Ticker-Symbol: DRI, Nasdaq OTC-Symbol: DRHKF). Artikel lesen
25.11.14 Tesla Motors-Aktie: Zusammenarbeit mit BMW bei Batterie-Technologie ist sehr wahrscheinlich! - Aktienanalyse 434 Global Equities Research
New York (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktienanalyse von Analyst Trip Chowdhry von Global Equities Research: Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse rät Analyst Trip Chowdhry vom Investmenthaus Global Equities Research Investoren die Aktien des US-Herstellers von Premium-Elektroautos der Tesla Motors Inc. Artikel lesen
25.11.14 Allianz-Aktie: Starker Gewinnausblick, attraktive Bewertung - Kaufempfehlung! Aktienanalyse 428 J.P. Morgan Cazenove
London (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Huttner von J.P. Morgan: Michael Huttner, Aktienanalyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Übernahme des Nichtlebengeschäfts von Territory Insurance Office (TIO) in Australien weiterhin zum Kauf der Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF). Artikel lesen
25.11.14 QSC-Aktie: Longengagements mit Stop-Loss absichern - Aktienanalyse 423 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - QSC-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" raten in einer aktuellen Aktienanalyse Longengagements bei der Aktie des auf Geschäftskunden spezialisierten Telekom-Anbieters QSC AG (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF) mit Stop-Loss abzusichern. Artikel lesen
25.11.14 BASF-Aktie: Relativ robuste Konjunktur - Charttechnk hellt sich auf - Zugreifen! Aktienanalyse 407 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktie: Relativ robuste Konjunktur - Charttechnk hellt sich auf - Zugreifen! Aktienanalyse Thorsten Küfner, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", ist für die Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) positiv gestimmt. Artikel lesen

ThyssenKrupp

ThyssenKrupp-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten nach Jahreszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der ThyssenKrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) nach den Geschäftsjahreszahlen 2013/14 zu? 27 oder 16 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur ThyssenKrupp-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. ThyssenKrupp hat am 20. November die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013/14 vorgelegt. Im Berich. [mehr]
Apple

Apple-Aktie: 20 Mio. verkaufte Apple Watch in 2015? - Aktienanalyse


Baltimore (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Aaron Rakers von Stifel Nicolaus: Aktienanalyst Aaron Rakers von Stifel Nicolaus hat im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), den Produzenten von iPhones und iPads, bestätigt. Das Bewertungsmodell sei an die Erwartungen bezüglich der Apple Watch angepasst worden. Die Analysten von Stifel Nicolaus unterstellen im Kale. [mehr]
TUI

TUI-Aktie von DZ BANK-Analyst herabgestuft - Seitwärtsbewegung erwartet - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von Analyst Herbert Sturm von der DZ BANK: Herbert Sturm, Aktienanalyst der DZ BANK, stuft die Aktie des Touristikunternehmens TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) in seiner aktuellen Aktienanalyse zurück. Die Anteilseigner der TUI AG hätten der Fusion mit Tui Travel zugestimmt. Die TUI-Aktie habe auf den Zusammenschluss in der letzten Woche mit einem deutlichen Anstieg reagiert. Vor diesem Hinterg. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DAX DOW und die Explosion


DAX DOW und die Explosion Die DAX-Explosion war so stark, dass auch der Abwärtstrend im Wochenchart nach oben durchbrochen wurde. Man sieht die Entladung ist heftig, was auf den drei Wochen langen Seitwärtstrend resultiert. Parallel war mein Handelssystem weiter long, was die Chance auf einen Ausbruch nach oben erhöhte. Man hatte also wieder ein doppeltes Signal. Jetzt wird es spannend, denn die Wendepunkte zum Shortsignal, werden erneut stark steigen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widers. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Gedankenspiele der Bundesbank


“Niedrige Zinsen und eine geringe Volatilität verstärken die Risikoneigung der Marktteilnehmer. Dies birgt die Gefahr von Übertreibungen.” Mit diesem Satz beginnt die Bundesbank ihren Finanzstabilitätsbericht 2014. Nicht ganz neu wirkt diese Erkenntnis, die gestiegene Risikoneigung lässt sich wunderbar am fast erzwungen steigenden DAX seit Mitte Oktober ablesen – und wunderbar am von uns so geschätzten VDAX-New. Doch auch die Preise für Immobilien klettern, die Bundesbank sieht jedoch keine Blase. “Wir beobachten den Immobilienmarkt sehr genau. Sobald wir Gefahren für das Finanzsystem erkennen, werden wir handeln”, sagte Bundesbankvizepräsidentin Claudia Buc. [mehr]
Kolumnist: Jens Klatt

DAX steigt über 9.900 Punkte – Die letzten 100 werden wieder die schwersten


Jens Klatt, 25. November 2014   Heute Morgen war es soweit: der DAX erreichte die 9.900er Marke. Nachdem der Index von Mitte September bis Mitte Oktober rund 1.500 Punkte an Wert eingebüßt hatte, hat er diese zwischen Mitte Oktober und Mitte November wieder aufgeholt. Geändert hat sich am Markt interessanterweise nichts. Die geopolitischen Risiken besonders in der Ukraine bestehen weiter. Zudem wird die FED eher früher oder später an der Zinsschraube drehen. Spekulationen um einen solchen restriktiveren Kurs sind durch die heute veröffentlichten Daten zum US-BIP noch einmal intensiver geword. [mehr]

RWE St

SocGen belässt RWE auf 'Sell' - Ziel 22 Euro


PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat RWE nach einer Kapitalmarktveranstaltung des Versorgers auf "Sell" mit einem Kursziel von 22 Euro belassen. RWE erwarte weiterhin einen Verkauf der Öl- und Gastochter Dea bis zum Jahresende oder Anfang 2015 und sehe sich weiter einer attraktiven Dividendenzahlung verpflichtet, schrieb Analyst Alberto Ponti in einer Studie vom Dienstag. Während sich ersteres als problematisch erweisen dürfte, klängen die Aussagen zur Dividende . [mehr]
TUI

DZ Bank senkt Tui auf 'Halten' - Fairer Wert 12,90 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Tui nach dem von den Aktionären genehmigten Zusammenschluss mit Tui Travel von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, aber den fairen Wert auf 12,90 Euro belassen. Nach dem kräftigen Kursanstieg der vergangenen Wochen in Reaktion auf die Fusion rechne er in nächster Zeit eher mit einer Seitwärtsbewegung der Aktie, begründete Analyst Herbert Sturm sein neues Votum in einer Studie vom Dienstag./edh/gl [mehr]
Lanxess
Dow Jones Newswires

*DJ RESEARCH/WGZ senkt Lanxess-Ziel auf 55 (57) EUR - Kaufen


*DJ RESEARCH/WGZ senkt Lanxess-Ziel auf 55 (57) EUR - Kaufen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires November 25, 2014 09:49 ET (14:49 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Egon Bahr verteidigt Teilnahme an umstrittener Konferenz


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der SPD-Politiker Egon Bahr hat seine Teilnahme an einer umstrittenen Konferenz in Berlin verteidigt, auf der auch Wladimir Jakunin, Vertrauter des russischen Präsidenten Wladimir Putin, gesprochen hatte. Er habe Jakunin kennenlernen wollen, sagte Bahr der "Berliner Zeitung". Dies entspreche dem Kurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), den Draht nach Moskau nicht abreißen zu lassen. Bahrs Besuch auf der Konferenz am Wochenende in B. [mehr]
news aktuell

Kölner Stadt-Anzeiger: Staatsrechtler Battis rügt Taktieren der CDU in Thüringen


Köln (ots) - Köln. Der Staatsrechtler Ulrich Battis hat das Taktieren der Thüringer CDU vor der Wahl des Ministerpräsidenten am 5. Dezember gerügt. Die Partei will womöglich keinen eigenen Kandidaten aufstellen, besteht zugleich aber darauf, dass nur der Kandidat im dritten Wahlgang die einfache Mehrheit hat, der mehr Ja- als Nein-Stimmen bekommt. "Wenn die CDU keinen Gegenkandidaten aufstellt, dann ist sie selbst schuld", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-Ausgabe). "Dann hat sie es eben vergeigt." Linke, SPD und Grüne sind der Auffassung, dass der linke Kandidat Bodo Ramelow im dritten Wahlgang theoretisch auch mit nur einer Ja-Stimme zum Ministerpräsidenten gewählt werden könne, wenn es keinen Gegenkandidaten g. [mehr]
dts Nachrichtenagentur

Grüne wollen Krankenversicherung für Flüchtlinge


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Flüchtlinge in Deutschland sollen nach dem Willen der Grünen künftig die gleiche medizinische Versorgung erhalten wie gesetzlich Versicherte. Das geht aus einem Entschließungsantrag der Grünen-Fraktion hervor, der der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochausgabe) vorliegt. Unabhängig von ihrem aufenthaltsrechtlichen Status sollen alle in Deutschland lebende Personen in die gesetzliche Krankenversicherung einbezogen werden, heißt es in dem Vorschlag. Die Kosten von etwa 490 Millionen Euro im Jahr solle der Bund den Kassen erstatten. "Es ist ein humanitäres Armutszeugnis, dass in Deutschland für Schutzsuchende nur eine medizinische Minimalversorgung voller bürokratischer Hürden vorgesehen ist", sagte die gesundhe. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Paion 31.953
Nordex 31.837
Barrick Gold 29.610
Gazprom ADR 27.911
Apple 24.672
Commerzbank 24.163
Alibaba Group Holding Ltd. 20.479
Deutsche Bank 19.681
Bank of Ireland 19.541
Jinkosolar Holdings ADR 16.921
Südzucker 15.443
Fannie Mae Federal National Mortgage. 14.162
Drillisch 11.587
Spherix 10.872
Plug Power 10.405
Lufthansa 10.139
SolarWorld 10.129
Evotec 9.889
WMI Holdings 9.546
iQ Power 9.172
QSC 9.086
Tesla Motors 9.078
BASF 8.690
Facebook 8.564
Nokia 8.364
25.11.14 , DAF
Volkswirt Bayer: BIP-Prognosen - Europa vor [...]
Die OECD hat heute die BIP-Prognosen für einige europäische Länder und Japan gesenkt. Europa stehe vor japanischen Verhältnissen so die Experten. Für Europa sieht Bayer deswegen ... [mehr]
25.11.14 , DAF
CeFDex-CCO Salcher: CFD-Trader haben die [...]
Die Meinungen der CFD-Trader haben sich spätestens nach dem Dienstagmorgen geändert. Die meisten denken, dass das Überschreiten der 10.000er-Marke nur noch eine Frage der Zeit ... [mehr]
25.11.14 , DAF
DER AKTIONÄR-TIPP: Twitter hinkt hinterher - [...]
In der heutigen Ausgabe stehen folgende Werte im Fokus: Twitter und Apple.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...