Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Infineon +1,02%
Dt. Telekom +0,94%
BMW St +0,81%
Continental +0,71%
Linde AG zum . +0,57%
Name %
RWE St -6,60%
Merck KGaA -0,61%
E.ON -0,15%
Vonovia -0,05%
thyssenkrupp -0,05%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
26.04.18 30 Mio. EUR Übernahme - Neues Allzeithoch - Starkes Kaufsignal. Bester Social Media Hot Stock 10 mal besser als Fac [...] 24673 AC Research
Zürich (www.aktiencheck.de, Anzeige)  EinschätzungStrong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 50 CHF Kurschance: 126% Kursziel 24M: 75 CHF Kurschance: 240%StammdatenSIX: ASWN ISIN: CH0404880129 WKN: A2JE3W Ticker: 1Q7KursdatenKurs: 22,09 CHF 52W Hoch: 22,09 CHF 52W Tief: 9,75 CHFAktienstrukturAktienanzahl: 8,14 Mio. Artikel lesen
26.04.18 Amazon-Aktie: Jetzt winkt ein neues Rekordhoch! 3128 Finanztrends
Amazon konnte zuletzt wieder deutlich steigende Kurse erzielen. Dies hatten Chartanalysten ohnehin erwartet, an dieser Stelle hatten Sie darüber lesen können. Die Kursziele liegen mittelfristig bei neuen Rekordwerten von wenigstens 1.500 Euro. Im Einzelnen: Die Aktie verläuft derzeit in einem sehr kräftigen charttechnischen Aufwärtstrend. Artikel lesen
26.04.18 Anleger sehen einen ersten Kursverlust bei der AMADEUS FIRE AG-Aktie heute! 2766 Finanztrends
Heute startete die AMADEUS FIRE AG-Aktie mit 98,50 Euro in den Börsentag. Schloss der Kurs am vorangegangenen Handelstag in Höhe von 97,60 Euro, veränderte er sich im Vergleich zu heute um -7,68 Prozent. Die aktuellen Kurse zeigen, dass die SDAX -Aktie bei derzeit 90,10 Euro liegt. Das heißt, auf Monatsbasis liegt die Aktie bei 8,44 Prozent. Artikel lesen
26.04.18 Amazon: Jetzt ist das Kinderzimmer dran! 2530 Finanztrends
Nachdem die Amazon-Sprachassistentin zuletzt immer populärer wurde, soll Alexa zukünftig auch in den Kinderzimmern präsenter sein. Dies teilte der US-Onlinehändler am Mittwoch mit. So werde man nach der Kinderversion des Fire-Tablets zukünftig auch eine speziell für Kinder konzipierte Variante des hauseigenen Echo Dots anbieten. Artikel lesen
26.04.18 Metro: Mit Winkelzug gescheitert 2349 Finanztrends
Die Auseinandersetzung zwischen Metro und der DHV eskaliert: Die Kleingewerkschaft hat sämtliche Vertragsbeziehungen zum Handelsunternehmen nun gekündigt, wie Wirtschaftswoche und Westdeutsche Allgemeine Zeitung übereinstimmend berichten. Der Schulterschluss zwischen Verdi und der christlichen Gewerkschaft bringt den Handelsriesen und seine SB-Warenhauskette Real damit arg in Bedrängnis. Artikel lesen
26.04.18 Covestro-Aktie: Trotz Rekordquartal Ausblick nur bestätigt - Rating und Kursziel runter! Aktienanalyse 2182 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Covestro-Aktienanalyse von Aktienanalyst Bernhard Weininger von Independent Research: Bernhard Weininger, Aktienanalyst von Independent Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kunststoffspezialisten Covestro AG (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) von "kaufen" auf "halten" herunter. Artikel lesen
26.04.18 TecDAX aktuell: Aixtron laufen Anleger davon 2163 Finanztrends
Der TecDAX steht aktuell bei 2.584 Punkten (13:00 Uhr). Seit dem gestrigen Handelsschluss kann er damit geringfügige Gewinne von 0,62 % verbuchen. Der deutsche Tech-Index startete schwach, ließ seinen Tagestiefstwert von 2.569 um 09:10 Uhr aber schnell hinter sich. Als er um 09:34 Uhr seinen bisherigen Tageshöchstwert von 2.583 Punkten erreichte, lag der Tagesgewinn kurzweilig bei  0,54 %. Artikel lesen
26.04.18 Bosch meldet „Durchbruch in der Diesel-Technik“ 2079 Finanztrends
mid Groß-Gerau – Aktuell dürfen neue Pkw-Modelle bei einem Mix aus Stadt-, Überland- und Autobahnfahrten höchstens 168 Milligramm Stickoxid pro Kilometer emittieren, ab 2020 maximal 120 Milligramm. Bosch hat jetzt diese Werte drastisch unterboten. Und spricht von einem „entscheidenden Durchbruch in der Diesel-Technik“. Artikel lesen
26.04.18 Aktien Schweiz Schluss: SMI klettert in die Höhe – Vorsicht bei Roche 1985 Finanztrends
  Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Donnerstag auf die Baisse des Vortages reagiert und zu einer kräftigen Aufwärtsbewegung angesetzt. Nach einem verhaltenen Start, rückte der Leitindex SMI am Berichtstag Schritt für Schritt vor und schaffte so den Sprung zurück über die Marke von 8'800 Punkten. Artikel lesen
00:49 Steinhoff-Aktie: Leiden ohne Ende - Aktienanalyse 1674 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Matthias J. Kapfer, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Möbelkonzerns Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) unter die Lupe. Artikel lesen
26.04.18 Was man beim Quartalsbericht von Amazon beachten sollte 1568 Motley Fool
Am Donnerstagnachmittag wird Amazon.com (WKN:906866) seine Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2018 veröffentlichen. Der Online-Einzelhandelsriese hat sowohl die Schätzungen der Wall Street, sowie die unternehmenseigenen Prognosen die in der Weihnachtszeit bekannt gegeben wurden, pulverisiert und allein im Januar eine Rendite von 24 % für die Amazon-Investoren erzielt. Artikel lesen
00:30 DT. BANK-Aktie verzeichnet aktuell Kursverlust: Was sagt die 200-Tages-Linie? 1520 Finanztrends
Heute Morgen startete die DT. BANK-Aktie mit 11,58 Euro. War das schon alles für heute? Mit einer Performance von aktuell -1,30 Prozent lag der Schlusskurs gestern bei 11,99 Euro. Die DAX -Aktie liegt mit dem aktuellen Kurs von 11,83 Euro in den Märkten und somit auf Monatsbasis von 7,19 Prozent. Artikel lesen
26.04.18 XFRA FRA: DELETION OF INSTRUMENTS FROM XETRA - 26.04.2018 1503 Xetra Newsboard
The following instruments on XETRA do have their last trading day on 26.04.2018 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ihren letzten Handelstag am 26.04.2018 ISIN InstCod Name CH0409938104 PFBK SCHW.HYP.18-23 SG1AA6000000 CWG INTERNATIONAL LTD. . Artikel lesen
00:37 Munich Re-Aktie: Fuß in die Tür stellen! Aktienanalyse 1469 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Munich Re-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Rückversicherers Munich Re AG (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker Symbol: MUV2, Nasdaq OTC-Symbol: MURGF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.04.18 RWE-Aktie: Moderat bewertet - Zugreifen! Aktienanalyse 1424 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Maximilian Völkl, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.04.18 Nokia-Aktie: Nokia vor dem großen Wurf? Aktienanalyse 1407 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Nokia-Aktie: Nokia vor dem großen Wurf? Aktienanalyse Nokia, das klingt das nach guter alter Zeit. Nokia (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NYSE-Symbol: NOK), das soll aber auch nach Zukunft klingen. Dazu setzen die Finnen konsequent auf den 5G-Standard und wollen hier als Netzwerk-Ausrüster führend sein, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
26.04.18 Lufthansa-Aktie: Kein Grund zur Sorge! Aktienanalyse 1364 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) unter die Lupe 2017 sei das beste Jahr in der Unternehmensgeschichte der Deutschen Lufthansa gewesen. Artikel lesen
26.04.18 Maserati: In Peking setzt man auf Individualität 1355 Finanztrends
mid Groß-Gerau – Chinesen haben ihren eigenen Geschmack. Deswegen setzt Maserati jetzt in Peking den Akzent auf Individualisierung. Der italienische Autohersteller verfolgt seit jeher das Ziel, Luxus und Sportlichkeit zu vereinen sowie dabei den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden. Artikel lesen
26.04.18 Die Ergebnisse von General Electric übertreffen die Schätzungen, aber hier ist etwas, was wir wirklich wissen müssen 1353 Motley Fool
Mittlerweile wissen die meisten Investoren von General Electric Company (WKN:851144), dass das Ergebnis im ersten Quartal über den Erwartungen lag und das Management die Prognose für das Gesamtjahr beibehalten hat. Das sind doch schon mal oberflächlich betrachtet gute Nachrichten. Artikel lesen
26.04.18 Lufthansa-Aktie: Die Luft wird dünner nach Q1 - Neues Kursziel - Aktienanalyse 1347 LBBW
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von Analyst Per-Ola Hellgren von der LBBW: Per-Ola Hellgren, Investmentanalyst der LBBW, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) und das Kursziel von 28 auf 24,50 EUR. Artikel lesen

Platin

Platin: Doppelboden möglich, Tendenz: Seitwärts


Paris (www.aktiencheck.de) - Mit dem kurzfristigen Ausbruch über den Widerstand bei 1.020 USD, der direkt wieder abverkauft wurde, endete bei Platin (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) zu Jahresbeginn eine steile Aufwärtsbewegung, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht. Diese sei von einem neuen Abwärtstrend abgelöst worden, der das Edelmetall bis an die Unterstützung bei 900 USD gedrückt habe. Dort hätten die Bullen in den letzten Tagen versucht eine Trendwende einzuleite. [mehr]
SAP

SAP-Aktie: Abwärtstrend könnte beendet sein - Chartanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktie: Abwärtstrend könnte beendet sein - Chartanalyse m Juli 2016 gelang SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) nach 15 Jahren der Sprung auf einen neuen historischen Rekordwert, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht. Anschließend sei die Aktie bis September 2016 weiter bis auf ein Zwischenhoch bei 82,60 Euro gestiegen. Auf eine kurze Konsolidierung sei ab Dezember 2016 ein mustergültiger. [mehr]
DAX

DAX mit Rückenwind


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) startete am Donnerstag schwächer in den Handel, so die Analysten der Helaba. Danach habe sich der Markt bis zur EZB-Sitzung und der anschließenden Presserunde kaum Nennenswert bewegt. Erst danach habe sich die Vola wieder erhöht, was jedoch wesentlich mit den besser als erwartet ausgefallenen US-Quartalsberichten im Zusammenhang zu sehen gewesen sei. Auch heute würden in den USA weitere Unternehmenszahlen veröffentlicht. U.a. [mehr]

Kolumnist: Walter Kozubek

Mit Deutsche Bank-Zertifikaten zu 10% Rendite


Nachdem der Kurs der Deutsche Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008) am 26.4.18 nach der Bekanntgabe des 80-prozentigen Gewinneinbruchs von 80 Prozent auf 120 Millionen Euro mit mehr als 4 Prozent ins Minus rutschte, drehte er gegen Mittag sogar wieder mit mehr als einem Prozent ins Plus. Offenbar werden die vom neuen Management angekündigten grundlegenden Restrukturierungsmaßnahmen für die Bank von den Börsianern positiv aufgenommen. Für risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass sich die Talfahrt des Aktienkurses – immerhin notierte die Aktie noch vor 4 Monaten im Bereich von 17 Euro – könnte nun als Alternative zum direkten Aktieninvestment eine Investition in Bonus-Zertifikate interessant sein. Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 8,50 . [mehr]
Kolumnist: DONNER & REUSCHEL AG

DAX 30 (täglich): Draghi sorgt für Stabilisierung


der deutsche Leitindex stieg im gestrigen Handel bis auf 12.500 Punkte. Ein Plus von 0,63%. Maßgeblich für den Anstieg im DAX 30 war die Rede von EZB-Chef Mario Draghi. An . [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Kommt die Korrektur? So groß ist die Blase bei Facebook, Amazon und Co.


Obwohl sich die Aktienmärkte zuletzt etwas beruhigt haben, bleiben US-High-Techaktien aufgrund ihrer sehr hohen Bewertung anfällig. Neue Regulierungsvorschriften verschärfen die Situation.Michael Hartnett, Chef-Analyst bei der Bank of America nennt ihn den „Ikarus Trade“. Wie die Figur aus der griechischen Mythologie, die zu hoch geflogen ist und dann abgestürzt ist, erwartet er ein ähnliches Schicksal für ausgewählte US-Hightechs, vor allem aus dem E-Commerce-Sektor. Dazu zählen für ihn u.a. Amazon, Facebook, Twitter, Netflix, Google und ebay. Gestützt durch eine jahrelange expansive Geldpolitik haben diese Werte seit der Finanzkrise 2008 mehr als 600 Prozent zulegen können. Der Anstieg die. [mehr]

EQS Group

EQS Group: Ergebnissteigerungen erst ab 2020


Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC ist die EQS Group AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) deutlich gewachsen. Aufgrund der verstärkten Expansion in neue Geschäftsbereiche sei das EBITDA aber gesunken. Die Analysten werten den Ergebnisrückgang aber als temporär, erhöhen das Kursziel und bestätigen ihr Votum. Laut GBC habe EQS die Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2017 um 16,5 Prozent auf 30,36 Mio. Euro (GJ 2016: 26,06 Mio. Euro) gesteigert und damit erfolgre. [mehr]
Wallstreet Online

Wallstreet:online: EBT-Ausblick fast verdoppelt


Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online AG ihre Prognosen für Umsatz und EBT signifikant erhöht. Auf Basis der neuen Guidance passen die Analysten ihre Schätzungen an, erhöhen das Kursziel und belassen das positive Rating unverändert. Das Unternehmen habe die Prognose für die Umsatzrange im Geschäftsjahr 2018 um 32,2 Prozent auf 8,40 bis 10,30 Mio. Euro (zuvor: 6,37 bis 7,78 Mio. Euro) und den EBT-Ausblick um etwa 90 Prozent auf 4,49 bis 5. [mehr]
Orbis

ORBIS: Finanziell auf Rosen gebettet


Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research ist die ORBIS AG im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) profitabel gewachsen und gut aufgestellt, um 2018 einen neuen Umsatzrekord zu erzielen. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel und stuft die Aktie herauf. Laut GSC werden die Ausweitung der Mitarbeiterzahl und der hohe Auftragsbestand im Jahr 2018 einen neuen Umsatzrekord ermöglichen. Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft eröffne der Gesellschaft weiteres Potenzial, zumal sie sich. [mehr]

Amazon

ROUNDUP 2: Amazon mit starken Zahlen - Prime-Abo wird in den USA teurer


(neu: mehr Details und Hintergrund) SEATTLE (dpa-AFX) - Nach mageren Jahren scheffelt Amazon nun Quartal für Quartal Milliarden. Im ersten Viertel dieses Jahres konnte der weltgrößte Online-Händler den Gewinn mit 1,6 Milliarden Dollar mehr als verdoppeln. Dazu trug neben dem Online-Handel auch das boomende Geschäft mit Cloud-Diensten bei. Erst im Quartal davor knackte Amazon beim Gewinn zum ersten Mal überhaupt die Milliarden-Marke - dann aber gleich mit satten 1,9 Milliarden Dollar im Weihnachtsg. [mehr]
Boeing

ROUNDUP: Triebwerks-Ärger quält Airbus zum Jahresstart


TOULOUSE (dpa-AFX) - Die Probleme der Triebwerkshersteller für den Mittelstreckenjet A320neo haben dem Flugzeugbauer Airbus den Jahresstart kräftig verhagelt. Umsatz und Gewinn gingen deutlich zurück. Der Vorstand um Airbus-Chef Tom Enders stellt sich darauf ein, den Großteil der Auslieferungen seines Verkaufsschlagers erst in der zweiten Jahreshälfte über die Bühne zu bringen. "Damit bleibt noch viel zu tun, um das Ziel von rund 800 Auslieferungen bei Verkehrsflugzeugen zu erreichen", sagte End. [mehr]
BASF

AKTIE IM FOKUS: Bayer und BASF profitieren vorbörslich von ihrem nächsten Deal


FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Bayer und BASF gehören am Freitag vorbörslich mit bis zu 2 Prozent zu den Gewinnern im freundlichen Dax. Hilfreich war bei den beiden Aktien, dass für rund 1,7 Milliarden Euro von Bayer weitere Crop-Science-Geschäfte an den Chemiekonzern BASF verkauft werden sollen. Mit dem Schritt kommt Bayer im Ringen um die Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto den Auflagen der Kartellbehörden nach. Laut Händlern ist dies zwar keine überraschende, abe. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.251
Netcents Technology 44.574
Evotec 35.604
Palatin Technologies, Inc. 33.628
Gazprom ADR 32.102
Deutsche Bank 31.307
Siemens Healthineers 24.635
Facebook A 22.529
Tesla 17.869
Nordex 15.828
Geely Automobile 15.822
Wirecard 15.390
Amazon 15.225
Aurelius 14.242
Daimler 14.218
Medigene 13.563
Deutsche Telekom 12.595
BYD Company 12.482
Bitcoin Group 11.878
Alibaba Group Holding 11.702
RIB Software 11.242
Barrick Gold 11.176
Stockholm IT Ventures AB 10.925
Commerzbank 10.745
Dialog Semiconductor 10.706
07:46 , DAF
Ideas Daily TV: DAX erreicht 12.500 Punkte / [...]
Marktidee: Facebook Facebook hat am Mittwoch Abend nachbörslich Zahlen vorgelegt und die Erwartungen der Märkte pulverisiert. Umsatz und Gewinn legten deutlich im ... [mehr]
06:41 , DAF
Die X-perten (27.04.): Fit am Start - Siemens [...]
Ein Unternehmen, dass vor zwei Monaten noch gar nicht börsennotiert war, und den beim Börsengang beteiligten Anlegern bis dato einiges an Zeichnungsgewinnen beschert ... [mehr]
26.04.18 , DAF
Facebook trotzt Datenklau - Schlägt das erst im [...]
Tech-Analyst Christoph Schmidt fragt sich, ob der Datenskandal noch bei Facebook Niederschlag findet und wie die EU-Datenschutzregulierung wirken kann auf eine Aktie, die auf ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...