Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
HeidelbergCemen. +4,33%
Dt. Post +4,08%
Lufthansa +2,99%
Infineon +2,50%
Lanxess +2,44%
Name %
Commerzbank -1,35%
RWE St +0,10%
Continental +0,25%
Munich Re +0,45%
Beiersdorf +0,46%
Aktuell

BayWa-Aktie unterbewertet - DZ BANK bestätigt Kaufurteil! Aktienanalyse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BayWa-Aktienanalyse von Aktienanalyst Heinz Müller von der DZ BANK: Heinz Müller, Aktienanalyst der DZ BANK, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Agrargroßhändlers BayWa AG (ISIN: DE0005194062, WKN: 519406, Ticker-Symbol: BYW6, NASDAQ OTC-Symbol: BBWLF) weiterhin zu kaufen und erhöht den fairen Wert von 36 EUR auf 37 EUR. Die Erhöhung des ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
26.01.15 DJ DGAP-HV: Homag Group AG: Korrektur: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 05.03.2015 in F [...] 4360 Dow Jones Newswires
DJ DGAP-HV: Homag Group AG: Korrektur: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 05.03.2015 in Freudenstadt mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG Homag Group AG / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung 26.01.2015 13:15 Bekanntmachung gemäß §121 AktG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
26.01.15 Daimler-Aktie: Charttechnischer Ausbruch - Kaufsignal mit Kursziel 85 Euro - Aktienanalyse 2869 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Aktienexperten Stephan Heibel von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.01.15 Nordex-Aktie: Der Chart macht Lust auf mehr - Kaufempfehlung! Kursziel 20,50 Euro - Aktienanalyse 2612 Frankfurter Börsenbrief
Detmold (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse vom "Frankfurter Börsenbrief": Die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windkraftherstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.01.15 Aktien 2015: Das nächste große Ding - Dieses Start-up schafft Milliardenmarkt Social Sponsoring - SponsorsOne-Aktie 1732 aktiencheck.de EXKLUSIV Venture Select
OntarioOntario (www.aktiencheck.de) - Aktien 2015: SponsorsOne Inc. (ISIN CA8491131055, WKN A12FLK, Ticker-Symbol 5SO, Ticker CSNX: SPO:CNX) Die Digitale Revolution ist in vollem Gange und verändert die Welt. Start-ups werden innerhalb von wenigen Jahren für viele hundert Mio. Dollar übernommen oder wachsen zu Milliardenkonzernen heran. Artikel lesen
26.01.15 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Gut für Spekulanten, uninteressant für langfristige Anleger - Aktienanalyse 1617 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Heidelberger Druckmaschinen-Aktienanalyse von Aktienexperten Stephan Heibel von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.01.15 Commerzbank-Aktie: Ausbruch gescheitert - Starke Verkaufssignale 1401 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Ausbruch gescheitert - Starke Verkaufssignale Chartanalyse Commerzbank-Aktie: Ausbruch gescheitert - Starke Verkaufssignale Der Ausbruchsversuch der Aktien der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) aus ihrem intakten langfristigen Abwärtstrend ist gescheitert. Artikel lesen
26.01.15 RWE-Aktie: Mehr Fantasie als bei E.ON? Aktienanalyse 1369 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von Aktienexperten Stephan Heibel von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.01.15 DJ DGAP-DD: HELLA KGaA Hueck & Co. deutsch 1226 Dow Jones Newswires
DJ DGAP-DD: HELLA KGaA Hueck & Co. deutsch Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. Artikel lesen
26.01.15 DJ DGAP-DD: HELLA KGaA Hueck & Co. english 1214 Dow Jones Newswires
DJ DGAP-DD: HELLA KGaA Hueck & Co. english Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. Artikel lesen
26.01.15 Siemens-Aktie: Münchener Technologieriese steckt in der Klemme - Kaufen oder verkaufen? Aktienanalyse 1196 Die Actien-Börse
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von "Die Actien-Börse": Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Technologieriesen Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.01.15 BASF-Aktie: Günstige Bewertung und solide Dividendenrendite - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 1062 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Redakteur Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chemiekonzerns BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.01.15 Daimler-Aktie: Neue Kurstreiber in Sicht! J.P. Morgan rät zum Kauf - Aktienanalyse 1009 J.P. Morgan Cazenove
London (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Analyst Jose Asumendi von J.P. Morgan: Jose Asumendi, Analyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF). Artikel lesen
26.01.15 Deutsche Bank-Aktie: Vorsicht - Starke Warnsignale 779 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Vorsicht - Starke Warnsignale Chartanalyse Deutsche Bank-Aktie: Vorsicht - Starke Warnsignale Vorsicht bei den Aktien der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Der Ausbruchsversuch der Deutsche Bank-Aktie über den intakten mittelfristigen Abwärtstrend der Chartanalyse ist gescheitert. Artikel lesen
26.01.15 SAP-Aktie: Deutliche Umsatzsteigerungen erwartet - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht! Aktienanalyse 668 Sanford C. Bernstein & Co
New York (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von Aktienanalyst Mark Moerdler von Bernstein Research: Mark Moerdler, Aktienanalyst von Bernstein Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Software-Herstellers SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) weiterhin zu kaufen und erhöht sein Kursziel. Artikel lesen
26.01.15 Volkswagen-Aktie vor neuem Allzeithoch! Chartanalyse 666 HSBC Trinkaus & Burkhardt
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Chartanalyse die Vorzugsaktie des Wolfsburger Autokonzerns Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.01.15 Lufthansa-Aktie: Rückenwind dank Ölpreisverfall - Goldman Sachs erhöht Kursziel - Aktienanalyse 635 Goldman Sachs
New York (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktienanalyse von Analystin Monique Pollard von Goldman Sachs: Monique Pollard, Analystin von Goldman Sachs, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) von 14,20 auf 15 Euro. Artikel lesen
26.01.15 Deutsche Telekom-Aktie: Gewinne laufen lassen - Aktienanalyse 619 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Stefan Limmer, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Stefan Limmer von "Der Aktionär" rät in seiner aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) investiert zu bleiben. Artikel lesen
26.01.15 ifo Geschäftsklimaindex erneut gestiegen 562 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist im Januar auf 106,7 Punkte gestiegen, von 105,5 im Vormonat, so das ifo Institut in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Dies ist der dritte Anstieg in Folge. Artikel lesen
26.01.15 EUR/USD bald bei 1,10/1,07? 562 day-trading-live.de
Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Am Freitag geriet der EUR weiter unter Druck, so die Experten von "day-trading-live.de". Am Morgen habe er noch bei 1,1360/65 USD notiert, habe sich dort aber nicht halten können. Er sei im Handelsverlauf weiter abgerutscht und habe zunächst die 1,1225 USD angesteuert. Artikel lesen
26.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie könnte Richtung 40 Euro laufen! Kein Grund zu zweifeln! Aktienanalyse 557 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Dialog Semiconductor-Aktie könnte Richtung 40 Euro laufen! Kein Grund zu zweifeln! Aktienanalyse Weiterhin optimistisch zeigt sich Markus Horntrich, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", für die Aktie des Smartphone-Zulieferers Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN: 927200, Ticker-Symbol: DLG). Artikel lesen

Baywa VN

BayWa-Aktie unterbewertet - DZ BANK bestätigt Kaufurteil! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BayWa-Aktienanalyse von Aktienanalyst Heinz Müller von der DZ BANK: Heinz Müller, Aktienanalyst der DZ BANK, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Agrargroßhändlers BayWa AG (ISIN: DE0005194062, WKN: 519406, Ticker-Symbol: BYW6, NASDAQ OTC-Symbol: BBWLF) weiterhin zu kaufen und erhöht den fairen Wert von 36 EUR auf 37 EUR. Die Erhöhung des fairen Werts resultiere aus der Unterbewertung der Aktie bei gleichzeitig herausragender Marktstellung des H. [mehr]
Xing

XING-Aktie: Strategisch sinnvolle Akquisition - Erwartungen angehoben! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - XING-Aktienanalyse von Aktienanalyst Marcus Silbe von Oddo Seydler: Marcus Silbe, Aktienanalyst von Oddo Seydler, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Karrierenetzwerks XING AG (ISIN: DE000XNG8888, WKN: XNG888, Ticker-Symbol: O1BC, NASDAQ OTC-Symbol: XNGAF) nach einer Übernahme der Suchmaschine Jobbörse.com weiterhin zu kaufen. Diese Akquisition passe strategisch perfekt zu XING, besonders zum Geschäft mit Online-Personalrekrutierung, betone der Analyst. [mehr]
B2Gold Corp.

B2Gold-Aktie: Cash flow bei Okjikoto steht Risiken bei Fekola-Entwicklungsprojekt gegenüber, Downgrade! - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - B2Gold-Aktienanalyse von Analyst Andrew Quail von Goldman Sachs: Aktienanalyst Andrew Quail vom Investmenthaus Goldman Sachs äußert in einer aktuellen Aktienanalys bezüglich den Aktien des kanadischen Goldproduzenten B2Gold Corp. (ISIN: CA11777Q2099, WKN: A0M889, Ticker-Symbol: 5BG, NYSE-Symbol: BTG) nunmehr die Erwartung einer neutralen Kursentwicklung. Im Rahmen einer Branchenstudie zum Goldsektor haben die Analysten von Goldman Sachs ihre Prognosen zum Goldpr. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DAX DOW keilt sich ein


DAX DOW keilt sich ein Der DOW keilte sich letzte Woche weiter ein und ein Ausbruch steht bevor. Beim DAX gibt es keine neuen Signale. Der steigt zunächst nach dem Ausbruch aus dem Dreieck weiter. Das Ziel vom Dreieck hat er erreicht, was jetzt kommt, ist eine Zugabe, bzw. ein Aufwärtstrend, der aber nichts mehr mit dem Dreieck zu tun hat, da es seine Wirkung verloren hat. Wichtig ist jetzt zu erkennen, wann es eine Trendwende gibt und nicht wie weit der DAX noch steigen kann. Erste Zeichen werden hier wieder Indikatoren liefern. Die Wendepunkte bei meinem Handelssystem werden die nächsten Tage stark steigen. Es geht also auf jeder Ebene spannend weiter. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart . [mehr]
Kolumnist: IG Markets

Dax nicht zu stoppen - Hellas-Wahl bereits abgehakt


Der deutsche Aktienindex schlägt sich am ersten Handelstag nach dem Regierungswechsel in Hellas mehr als wacker. Nach einem zunächst temporären Rücksetzer im vorbörslichen Handel präsentiert sich der Dax zum Wochenauftakt hinter durchweg grünen Vorzeichen, was wiederum als unbedingtes Zeichen von Stärke zu werten ist. Dabei wird die solide Verfassung des heimischen Börsenbarometers sogar von einem neuerlichen Allzeithoch bei 10.764 Punkten gekrönt. Panik vor einem extremen Kurswechsel der griechischen Politik in Sachen Reform- und Sparmaßnahmen sieht definitiv anders aus. Die von März an beginnende Liquiditätsoffensive seitens der Europäischen Zentralbank erweist sich als zu. [mehr]
Kolumnist: Cornelia Frey

Gewinnmitnahmen in BMW-Calls


EUR/Dollar-Puts gesucht - Anleger erwarten weitere Talfahrt des Euros                                        In Calls auf die BMW-Aktie kommt es zu Gewinnmitnahmen. Dank positiver Analystenkommentare legt die Aktie rund zwei Prozent zu. Gesucht sind Puts auf das Devisenpaar Euro / US-Dollar, sowie Calls auf die Bayer-Aktie. Zudem kommt es in Calls auf die Feinunze Gold zu Käufen. Das gelbe Edelmetall verliert heute etwas an Glanz. Um die Mittagszeit kostet eine Feinunze 1.278 US-Dollar. [mehr]

London Stock Exchange Group

UBS hebt Ziel für LSE auf 2350 Pence - 'Neutral'


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat das Kursziel für London Stock Exchange von 1800 auf 2350 Britische Pence angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Das Thema Regulierung werde auch weiterhin zu den Haupttreibern der Aktien europäischer Börsenbetreiber gehören, schrieb Analyst Arnaud Giblat in einer Branchenstudie vom Montag. Das neue Kursziel reflektiere die gestiegenen Chancen für höhere Handelsvolumina. Das Papier der LSE nahm der Experte in die Liste seiner am. [mehr]
Deutsche Börse

UBS hebt Ziel für Deutsche Börse auf 72 Euro - 'Buy'


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat das Kursziel für Deutsche Börse von 62 auf 72 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Thema Regulierung werde auch weiterhin zu den Haupttreibern der Aktien europäischer Börsenbetreiber gehören, schrieb Analyst Arnaud Giblat in einer Branchenstudie vom Montag. Das neue Kursziel reflektiere die gestiegenen Chancen für höhere Handelsvolumina. Das Papier der Deutschen Börse habe das beste Chance/Risiko-Verhältnis im Sektor./edh/. [mehr]
Swiss Re

UBS senkt Ziel für Swiss Re auf 76 Franken - 'Neutral'


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat das Kursziel für Swiss Re von 81 auf 76 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Innerhalb des europäischen Versicherungssektors verfügten die großen Unternehmen über mehr Wettbewerbsvorteile als die lokalen Akteure, schrieb Analyst James Shuck in einer Branchenstudie vom Montag. Seine "Top Picks" im Sektor sind die Papiere von Allianz, Prudential und Generali. Das neue Kursziel für die Aktie des Rückversicherers begründete der. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Schäfer-Gümbel erklärt Sparkurs in Europa für gescheitert


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat nach den Wahlen in Griechenland den Sparkurs in Europa für gescheitert erklärt. "Die reine Austeritätspolitik ist am Ende", sagte Schäfer-Gümbel in einem Interview der "Welt". Insbesondere in Griechenland brauche man sich nicht darüber zu wundern. "Der radikale Sparkurs ging auf die Knochen der einfachen Leute. Wenn die Kindersterblichkeit in griechischen Krankenhäusern dramatisch nach oben geht und gleichzeitig die Tankerbarone Milliarden ins Ausland schaffen, läuft etwas grundlegend falsch", sagte Schäfer-Gümbel. Jetzt ginge es darum, für "Wachstum und Beschäftigung in Europa" zu sorgen. Schäfer-Gümbel, im Parteivorstand der SPD für . [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Flüchtlingspolitik: Schäfer-Gümbel ruft Berlin zu mehr Engagement auf


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel fordert den Bund zu mehr Engagement in der Flüchtlingspolitik auf: "Die Flüchtlingsfinanzierung ist eine gesamtstaatliche Aufgabe, der wir uns längerfristig stellen. Der Bund sollte finanziell deutlich mehr Verantwortung übernehmen", sagte Schäfer-Gümbel der "Welt". Aber auch insgesamt müsse der Bund mehr Mittel für Städte und Gemeinden bereitstellen. "Wir brauchen vor allem mehr Geld für die Kommunen und die Infrastruktur. In Hessen haben viele Gemeinden gerade die Grundsteuer erhöht. Auch die Kita-Gebühren explodieren teilweise. Das trifft die Menschen unmittelbar." Schäfer-Gümbel, im Parteivorstand der SPD für Wirtschaft zuständig, warb auch. [mehr]
Dow Jones Newswires

DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Bayerns Volksbanken und Raiffeisenbanken warnen vor eingeschränkter Kreditvergabe


DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Bayerns Volksbanken und Raiffeisenbanken warnen vor eingeschränkter Kreditvergabe (Mynewsdesk) München, 26. Januar 2015 Dem deutschen Mittelstand drohen bei einer schärferen Regulierung von Zinsänderungsrisiken womöglich erhebliche Finanzierungsengpässe. Wie aus einer Simulationsrechnung der Technischen Hochschule Nürnberg für den Genossenschaftsverband Bayern (GVB) hervorgeht, würde die Kreditvergabefähigkeit der Banken durch erhöhte Eigenkapital-anforderungen stark eingeschränkt. Die Regulierungs- und Aufsichtsbehörden prüfen derzeit strengere Vorschriften. Nach Einschätzung der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken würde dadurch die ohnehin zurückhaltende Investitionstätigke. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 59.778
Barrick Gold 35.954
Nordex 27.428
Commerzbank 25.606
Apple 24.793
Deutsche Bank 23.960
Paion 21.719
Bank of Ireland 20.460
Epoxy 18.917
Jinkosolar Holdings ADR 16.421
Daimler 12.898
WMI Holdings 12.241
QSC 12.164
FXCM INC 11.913
Lufthansa 11.388
Drillisch 11.030
BASF 10.649
Evotec 10.632
Südzucker 10.595
SGL Carbon 9.717
Deutsche Telekom 9.518
Aixtron 9.373
Fannie Mae Federal National Mortgage. 8.726
E.ON 8.701
Gigaset 8.554
26.01.15 , DAF
Dr. Hendrik Leber: Mein Jahresausblick 2015
Dr. Hendrik Leber, Geschäftsführender Gesellschafter bei Acatis, wirft einen Blick voraus. "Das wird uns begleiten in der nächsten Zeit", so der Marktkenner zur Volatilität, ... [mehr]
26.01.15 , dpa-AFX
Neuer Dax-Rekord - Griechen-Wahl lässt Anleger [...]
Der Wahlausgang in Griechenland, der Sieg der Linkspartei, hat die Anleger nicht sonderlich beeindruckt. Am Frankfurter Aktienmarkt erreichte der Dax sogar einen neuen Höchststand. ... [mehr]
26.01.15 , DAF
EZB auf den Spuren der Fed?
"Diese Aktion ist eine klar Job-und Wachstums-orientierte Politik", so Andreas Povel, Geschäftsführer der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (American Chamber ... [mehr]
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...