Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
RWE St +2,10%
Wirecard +2,08%
adidas +2,04%
E.ON +1,71%
Vonovia +1,51%
Name %
Lufthansa -6,02%
Continental -4,54%
thyssenkrupp -4,02%
Covestro -3,75%
Infineon -3,27%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
00:30 SPD-Chefin schämt sich für schlechte Löhne von Altenpflegern 1699 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles schämt sich angesichts der schlechten Löhne von Altenpflegern. Sie räume ein, selbst ein schlechtes Gewissen zu haben, sagte Nahles der "Bild am Sonntag". "Und ich finde, jeder Politiker muss da ein schlechtes Gewissen haben", so die SPD-Chefin. Artikel lesen
20.10.18 Forsa: SPD fällt auf 14 Prozent 1560 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD ist in der neuesten Forsa-Umfrage auf 14 Prozent gefallen. Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Samstag veröffentlicht wurde, verliert die SPD damit zwei Prozentpunkte im Vergleich zur Vorwoche. Die CDU/CSU kommt auf 27 Prozent (-1), die FDP kommt unverändert auf neun Prozent, die Linke ebenfalls unverändert auf neun Prozent. Artikel lesen
00:12 Grüne setzen Verteidigungsministerin Ultimatum 1235 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - In der Affäre um Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von Berater-Verträgen in Millionenhöhe setzen die Grünen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ein Ultimatum, bevor sie einen Untersuchungsausschuss beantragen wollen. "Weitere Verstöße hat von der Leyen im Ausschuss nur auf Nachfrage zugegeben", sagte der Grünen-Haushaltsexperte Tobias Lindner der "Bild am Sonntag". Artikel lesen
20.10.18 Long Blockchain: Es reicht nicht mal mehr für einen Cocktail! 778 Finanztrends
Long Blockchain: Sie hätten besser in einen Cocktail investiert!Inzwischen ist es knapp ein Jahr her, dass der Hype um Bitcoin und andere Kryptowährungen Fahrt aufnahm. Auf dem Höhepunkt des Hypes kam es dann zu einer Kuriosität, an die Sie sich vielleicht noch erinnern können. Artikel lesen
20.10.18 Neuer Kursverlust! Was ist los bei der HELLA KGAA HUECK+CO. O.N.-Aktie? 714 Finanztrends
Der Kaufpreis für eine HELLA KGAA HUECK+CO. O.N.-Aktie bei Handelsstart lag heute bei 41,00 Euro. Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um -1,97 Prozent auf 39,74 Euro veränderte. Ein Blick auf die letzten 30 Tage zeigt: Auf Monatsbasis hat sich die Aktie um -20,60 Prozent verändert, denn die MDAX -Aktie liegt im Moment bei . Artikel lesen
20.10.18 Ist Apple eine gute Wahl? 611 Finanztrends
Liebe Leser,letzte Woche berichtete Jens Becker, dass sich die Apple-Aktie durchaus lohnen kann. Hier sein Fazit: Der Stand! Am 16.10.2018 um 20:09 Uhr notierte Apple an der Börse NASDAQ GS unter „Technologie Hardware und Ausrüstung“ mit 220,67 USD. Die Entwicklung! Der GD200 für die Apple-Aktie beträgt aktuell 189,81 USD, der letzte Schlusskurs (217,36 USD) liegt also deutlich darüber (+14,51 Prozent Abweichung im Vergleich). Artikel lesen
07:00 Netflix-Aktie: Sollte man jetzt einsteigen? 594 Finanztrends
Liebe Leser,letzte Woche beschäftigte sich Frank Holbaum in einer Analyse mit der Aktie von Netflix. Seine Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Die Netflix-Aktie konnte sich wieder etwas erholen, so dass die charttechnische Ausgangslage durchaus sehr vielversprechend aussieht. Die Entwicklung! In den vergangenen Sitzungen gab es öfter Kurse von 280 Euro und schließlich konnte auch diese Barriere überwunden werden. Artikel lesen
01:00 Barley gegen Kontrolle von deutsch-österreichischer Grenze 549 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die neue SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl und bisherige Justizministerin, Katarina Barley, hat die Kontrollen an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich in Frage gestellt. "Wenn wir einen funktionierenden Binnenmarkt haben wollen, dann müssen wir die EU-Außengrenzen schützen - und die Binnengrenzen zwischen den Mitgliedstaaten offenhalten", sagte die Bundesjustizministerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Artikel lesen
20.10.18 BRENNTAG AG NA O.N.-Aktie mit Kursverlust: Lohnt sich der Einstieg noch? 537 Finanztrends
Wer heute beim Handelsstart eine BRENNTAG AG NA O.N.-Aktie kaufen wollte, musste 47,45 Euro bezahlen. Gegenüber dem letzten Schlusskurs von gestern Abend in Höhe von 47,39 Euro ist dies eine Veränderung um -0,82 Prozent. Diesen Monat hat sich die MDAX -Aktie um -12,80 Prozent verändert. Artikel lesen
00:00 Bahn überprüft nach Feuer 60 ICE-Züge 529 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Feuer im ICE 511 am Freitag vor einer Woche überprüft die Deutsche Bahn nach Informationen der "Bild am Sonntag" alle 60 Züge ihrer ICE-3-Flotte. Auf dem Weg nach München waren am 12. Oktober 510 Reisende in der Nähe von Dierdorf bei Montabaur (Rheinland-Pfalz) aus dem brennenden Zug evakuiert worden. Artikel lesen
02:10 HAMBORNER REIT AG O.N.-Aktie verzeichnet aktuell Kursverlust: Was sagt die 200-Tages-Linie? 514 Finanztrends
Der Kaufpreis für eine HAMBORNER REIT AG O.N.-Aktie bei Handelsstart lag heute bei 9,17 Euro. Am Ende des letzten Handelstages lag der Schlusskurs bei 9,07 Euro. Das ergibt eine Veränderung um -0,33 Prozent. Wer die aktuellen Kurse studiert, sieht, dass die Aktie derzeit bei 9,07 Euro liegt. Artikel lesen
20.10.18 Bericht: Von der Leyen untersagt Gespräche mit Abgeordneten 506 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) untersagt laut eines Zeitungsberichts den Soldaten und Beamten der Bundeswehr eigenständige Kontakte mit den Abgeordneten des Deutschen Bundestags. Entsprechendes gehe aus einem vertraulichen Schreiben des Parlamentsreferates im Verteidigungsministerium an die Mitarbeiter des Ressorts hervor, berichtet die "Welt am Sonntag". Artikel lesen
20.10.18 Was macht SHW? 472 Finanztrends
Liebe Leser,letzte Woche berichtete Jens Becker, dass es bei SHW nicht besonders vielversprechend aussieht. Hier sein Fazit: Der Stand! Am 15.10.2018 notierte SHW an der Heimatbörse des Unternehmens Xetra im Markt „Auto Teile und Ausrüstung“ mit 25,4 EUR. Die Entwicklung! Der aktuelle Kurs der SHW von 25,4 EUR ist -24,43 Prozent vom GD200 (33,61 EUR) entfernt. Artikel lesen
00:02 Über die Hälfte will auf SPD nicht verzichten 450 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - 54 Prozent der Deutschen sind der Meinung, die Sozialdemokraten würden in der deutschen Politik noch gebraucht, 36 Prozent der Deutschen können auf die SPD gut verzichten. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag von "Bild am Sonntag". Artikel lesen
03:45 Kaufen? Dieser Kursgewinn könnte dem ein oder anderen Anleger der RWE ST-Aktie zu denken geben! 421 Finanztrends
Aktionäre rieben verwundert die Augen: 17,67 Euro betrug der Wert der RWE ST-Aktie heute bei Handelsstart. Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um 2,10 Prozent auf 18,00 Euro veränderte. Die DAX -Aktie steht aktuell bei 18,00 Euro und damit auf Monatsbasis bei -15,75 Prozent. Artikel lesen
20.10.18 Wie steht es um Infineon? 421 Finanztrends
Liebe Leser,in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei Infineon verfolgt. Jens Becker hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen: Der Stand! Am 16.10.2018 um 19:53 Uhr notierte die Aktie von Infineon an der Heimatbörse Xetra im Segment „Halbleiter“ mit 18,96 EUR. Artikel lesen
20.10.18 Wie steht es um UnitedHealth? 414 Finanztrends
Liebe Leser,was es letzte Woche Neues bei UnitedHealth gab, hat sich Jens Becker in einer Analyse einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse hat er folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Am 16.10.2018 um 20:21 Uhr notierte die Aktie UnitedHealth am Heimatmarkt New York in der Branche „Managed Health Care“ mit 270,6 USD. Artikel lesen
05:00 Nahles will Überprüfung von Verhältnis zu Saudi-Arabien 414 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nachdem Saudi-Arabien die Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi im Istanbuler Konsulat eingestanden hat, fordert die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles die generelle Überprüfung der Beziehungen zwischen Deutschland und Saudi-Arabien sowie Konsequenzen bei den Waffenexporten. Artikel lesen
00:00 Emnid: Union und SPD fallen auf Allzeit-Tiefs 404 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Eine Woche vor der hessischen Landtagswahl setzt sich der Sturzflug der Großen Koalition auf beim Meinungsforschungsinstitut Emnid fort. Im Sonntagstrend, den das Institut wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, fallen Union und SPD auf neue Allzeit-Tiefs. Artikel lesen
03:45 Kaufen? Dieser Kursverlust könnte dem ein oder anderen Anleger der PROSIEBENSAT.1-Aktie zu denken geben! 379 Finanztrends
Die PROSIEBENSAT.1-Aktie eröffnete heute Morgen den Handelstag mit 21,05 Euro. Ein Blick zurück auf die Zahlen gestern Abend: Der letzte Schlusskurs lag gestern bei 20,52 Euro, somit ergibt sich eine Veränderung um -2,52 Prozent für uns Aktionäre. Weil der aktuelle Kurs jetzt bei 20,52 Euro steht, liegt die DAX -Aktie auf Monatsbasis bei einer Performance von -5,57 Prozent. Artikel lesen

Leoni

LEONI: Leerverkäufer-Attacke von Canada Pension Plan Investment Board! Aktiennews


Nürnberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Canada Pension Plan Investment Board stockt Shortposition in LEONI-Aktien stark auf: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Canada Pension Plan Investment Board attackieren die Aktien des Automobilzulieferers LEONI AG (ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, Ticker-Symbol: LEO, NASDAQ OTC-Symbol: LNNNF). Der Hedgefonds Canada Pension Plan Investment Board mit Sitz in Toronto, Ontario, Kanada, hat am 18.10.2018 seine Netto-Leerverkaufsposition von 0,55% auf 0,76% der L. [mehr]
ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1: Vorsicht ist geboten - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktienanalyse vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Nikolas Kessler, Redakteur von "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) unter die Lupe. Das Papier des Unterföhringer Konzerns habe am Freitag zu den größten Verlierern im MDAX gehört. Das ohnehin schon schwache Chartbild sich dadurch noch weiter eingetrü. [mehr]
Klöckner

Klöckner & Co: Leerverkäufer Capital Fund Management zieht sich stark zurück - Aktiennews


Duisburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Capital Fund Management SA baut Netto-Leerverkaufsposition in Klöckner & Co-Aktien deutlich ab: Die Leerverkäufer von Capital Fund Management SA befinden sich auf dem Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF). Die Finanzprofis von Capital Fund Management SA mit Sitz in Paris, Frankreich, haben am 17.10.2018 ihre Shortposition von 0. [mehr]

Kolumnist: Philip Hopf

Paukenschlag im Bitcoin!


Die vergangene Handelswoche beginnt in Bitcoin mit einem Paukenschlag. Am frühen Montagmorgen tut es im Bitcoin einen gewaltigen Schlag und der Kurs befindet sich beim Frühstück auf einmal $1500 höher als beim Abendessen. Das erinnert uns an alte Zeiten, in denen Bewegungen im $1000er-Bereich am Tag kein Thema waren. Bevor wir jedoch euphorisch an die Zeit, in der es nur bergauf ging, erinnert werden, muss gesagt werden, dass dieser Kurs nicht den realen Wert des Bitcoin widerspiegelte. Ein derart eklatanter Anstieg wurde nur auf der Börse Bitfinex verzeichnet, von der auch wir unsere Charts beziehen. Der reale Wert könnte zwar auch sprunghaft an Land gewinnen, jedoch noch lange keine $1500. Das eigentliche Hoch im Markt . [mehr]
Kolumnist: RuMaS

Deutsche Post: Wenn der Widerstand geknackt wird, geht's weiter nach oben!


Die Deutsche Post rechnet mit dem besten Weihnachtsgeschäft aller Zeiten. Zu mindestens in der Branche wird mit einem neuen Höchstwert im deutschen Paketversand gerechnet. Hierbei könnte es bis zu elf Millionen Paketsendungen täglich geben., was einem deutlichen Plus im Gegensatz zu 4,6 Millionen Paketen täglich im Normalfall entspricht. Dazu wird die Deutsche Post 10.000 zusätzliche Kräfte bundesweit einsetzen und sucht daher weiterhin Aushilfen für die Sortierzentren und in der Zustellung. Dank des weiterhin boomenden Onlinehandels könnte die Prognose der Deutschen Post in diesem Winter wahr werden.Seit dem Hoch Mitte September von rund 32,00 Euro, hat die Aktie der Deutschen Post einen Abstieg hinter sich der bis zur 28-Euro. [mehr]

Hüfners Wochenkommentar: "Absturz der US-Leistungsbilanz"


Hüfner analysiert das steigende Leistungsbilanzdefizit der USA, wodurch es verursacht wird und welche Probleme für Unternehmen und Volkswirtschaften weltweit daraus entstehen. 18. Oktober 2018. MÜNCHEN (Assenagon). Seit "ewigen" Zeiten haben die US-Amerikaner ein Defizit in der Leistungsbilanz. Es wurde mal mehr beachtet, mal weniger. Vor 50 Jahren trug es mit dazu bei, das gesamte westliche Währungssystem in die Luft zu sprengen (Bretton Woods). Vor zehn Jahren war es ein Alarmzeichen vor der großen Finanzkrise. Seitdem ist es um das Defizit ruhiger geworden. Es wird von vielen eher als Schönheitsfehler angesehen. Das wird sich aber bald ändern. [mehr]

Orbis

ORBIS: Wachstumsdynamik legt zu


Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research bleibt die ORBIS AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) auf Wachstumskurs und hat dabei eine Margenverbesserung beim EBIT erreicht. In der Folge belässt der Analyst das Kursziel und das positive Votum für die Aktie unverändert. Nach Analystenaussage sollen die gute Auftragslage und die Übernahme von Quinso dem Unternehmen auch im zweiten Halbjahr ein deutliches Wachstum ermöglichen. So habe ORBIS zu Beginn des dritten. [mehr]
Deutsche Grundstücksauktionen

Deutsche Grundstücksauktionen: Gute Ergebnisse bei Herbstauktionen


Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) den Objektumsatz in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) deutlich gesteigert und plant weiterhin, das objektumsatzstärkste Jahr der Unternehmensgeschichte zu erreichen. Die Analysten bestätigen ihr Kursziel und das positive Rating. Nach Analystenaussage habe die DGA nach operativ sehr positivem Geschäftsverlauf im Neunmonatszeitraum die bereinigte Netto-Courtage u. [mehr]
Artec Technologies

artec technologies: Strategische Neupositionierung greift


Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) den Umsatz mehr als verdoppelt und zudem auf allen Ergebnisebenen Verbesserungen erzielt. In der Folge halten die Analysten an dem positiven Votum für die artec-Aktie fest und erhöhen das Kursziel. Nach Analystenaussage sei der Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2018 um 135,0 Prozent auf 1,41 Mio. Euro (HJ 2017: 0,60 Mio. Euro) gestiegen. Dabei habe. [mehr]

Coloplast Aktie: Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt!


Coloplast führte den Wachstumskurs in den ersten 9 Monaten fort. Der Umsatz legte um 5,8% auf 12,2 Mrd dkr zu. Im 3. Quartal legte die Dynamik mit einem organischen Umsatzwachstum von 8% noch einmal zu. Aufgrund von weiter gestiegenen Produktionskosten legte die Profitabilität jedoch den Rückwärtsgang ein. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) nahm um 0,8% auf 3,7 Mrd dkr ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen! Ein Beitrag von Volker Gelfarth. [mehr]
Daimler

Daimler: Es gibt Grund zur Freude!


Liebe Leser,in der letzten Woche hat sich Marco Schnepf den Stand der Dinge bei Daimler einmal genauer angeschaut. Hier sein Fazit: Der Stand! Daimler Financial Services wurde vom „Great Place to Work-Institut“ als einer der zehn besten Arbeitgeber der Welt ausgezeichnet – ein Grund zur Freude, denn dieses Daimler-Geschäftssegment beschäftigt etwa 13.000 Mitarbeiter in über 40 Ländern. Die Entwicklung! Daimler Financial Services bietet ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen! Ein Beitrag von Jennifer Diabaté. [mehr]
Carl Zeiss Meditec

Carl Zeiss Meditec Aktie: Prognose bestätigt


CZM blieb auf Wachstumskurs und meldete solide Zahlen zu den ersten 9 Monaten. Der Umsatz ist um 7,1% auf 926,3 Mio € gestiegen. Bereinigt um Währungseffekte betrug das Umsatzwachstum sogar 11,7%. Wachstumstreiber waren die Bereiche Refraktive Laser und Ophthalmologische Diagnostik sowie die Mikrochirurgie. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte um 1,6% auf 134,8 Mio € zu. Die EBIT-Marge verschlechterte ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen! Ein Beitrag von Volker Gelfarth. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 62.750
Wirecard 46.337
Evotec 37.680
Gazprom ADR 31.038
Aurora Cannabis 23.749
Amazon 23.424
Deutsche Bank 23.315
Baumot Group 22.423
Nel ASA 21.110
Tesla 19.601
BYD Company 17.868
Commerzbank 17.314
Ballard Power 16.540
Barrick Gold 16.309
Netcents Technology 15.347
Daimler 14.699
Geely Automobile 14.118
Alibaba Group Holding 13.177
Apple 12.886
Netflix 11.983
Aixtron 11.270
Trevena 10.815
Nordex 10.693
Facebook A 10.148
BASF 9.881
19.10.18 , dpa-AFX
60 Sekunden Wirtschaft am 19.10.2018
EU-Kommission kritisiert Italiens Haushaltsplan scharf - Saudi-Arabien der zweitgrößte Importeur deutscher Waffen - Ausgabefreudige Kunden: American Express steigert ... [mehr]
19.10.18 , dpa-AFX
Chinas Wachstum fällt unerwartet stark - Kommt [...]
Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA ist Chinas Wirtschaftswachstum unerwartet stark zurückgegangen. Auch die chinesischen Börsen schwächeln seit ... [mehr]
19.10.18 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Vernetzung von Maschinen [...]
Die Software AG kann zunehmend mit ihren Angeboten zur Vernetzung von Maschinen punkten. Die guten Quartalszahlen des Softwareherstellers haben die Anleger überzeugt. ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...