Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Linde +3,23%
Dt. Börse +1,95%
Dt. Bank +1,55%
HeidelbergCemen. +1,16%
Lufthansa +1,08%
Name %
Siemens -1,28%
BMW St -1,27%
Volkswagen Vz -1,15%
Beiersdorf -1,14%
Vonovia -0,85%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
21.10.17 Freeport McMoRan: Vor den Quartalszahlen! 3784 Finanztrends
Liebe Leser, vor einigen Tagen hatte ich darüber berichtet, dass einige unternehmensspezifische Faktoren auf der Aktie von Freeport McMoRan lasten. Dementsprechend konnte die Aktie zwar in den letzten Wochen von steigenden Kupferpreisen profitieren, doch die Zugewinne fielen verhalten aus. Grund dafür sind unter anderem die immer weniger werdenden positiven Analysteneinstufungen. Artikel lesen
21.10.17 Rechtsgutachten: Schneller Kohleausstieg verfassungskonform 1289 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die schnelle Abschaltung von Kohlekraftwerken ist einem neuen Rechtsgutachten zufolge verfassungsrechtlich auch ohne Kompensation der Betreiber möglich. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" (Samstag) unter Berufung auf ein Gutachten im Auftrag der Denkfabrik Agora Energiewende. Artikel lesen
21.10.17 DGB-Chef warnt vor einer Jamaika-Koalition für Besserverdienende 1226 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - DGB-Chef Reiner Hoffmann hat Union, FDP und Grüne davor gewarnt, bei Verhandlungen über eine Regierungskoalition die sozial Schwachen aus dem Blick zu verlieren. "Ich hoffe nicht, dass eine Koalition für Besserverdienende entsteht", sagte Hoffmann dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntag). Artikel lesen
21.10.17 Stefan Aust: RAF-Gefangene wurden womöglich abgehört 1159 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nach Ansicht des Publizisten Stefan Aust könnte die Gefängnisleitung der Justizvollzugsanstalt Stammheim die RAF-Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Irmgard Möller und Jan-Carl Raspe in ihren Zellen abgehört haben. "Nach allem, was ich heute weiß, gibt es hinreichend Indizien, wenn nicht sogar Belege dafür, dass es zumindest die technischen Möglichkeiten gab, die Gefangenen von Stammheim auch in ihren Zellen rund um die Uhr abzuhören", sagte Aust dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). Artikel lesen
21.10.17 Seehofer sieht Fortschritte mit Grünen bei Steuern und Investitionen 1146 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - CSU-Chef Horst Seehofer sieht nach der ersten Verhandlungsrunde über ein Jamaika-Bündnis Fortschritte mit den Grünen bei den Themen Steuern und Finanzen. "Gestern ging es mehr um die Frage, dass Investitionen getätigt werden sollen. Aber die Arie von der großen Steuererhöhung habe ich gestern nicht gehört. Artikel lesen
21.10.17 Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch 1107 dpa-AFX
TORONTO (dpa-AFX) - Der Mutterkonzern der kriselnden Warenhauskette Kaufhof, Hudson's Bay Company (HBC), hat sich von seinem Chef Jerry Storch getrennt. Er verlässt HBC zum 1. November, wie das kanadische Unternehmen am Freitag (Ortszeit) mitteilte. Kommissarisch übernimmt Verwaltungsratschef Richard Baker den Posten. Artikel lesen
21.10.17 Wie steht es um die Evotec-Aktie? 1017 Finanztrends
Liebe Leser, wie es scheint, hält sich die Evotec-Aktie wacker und schwingt sich gar zu neuen Höhen auf. Dies berichtete Frank Holbaum letzte Woche in einer Analyse. Der Stand! Trotz eines geringen Absinkens kann sich die Evotec-Aktie auf ihren sehr starken charttechnischen Aufwärtstrend verlassen. Artikel lesen
21.10.17 Tauber peilt Anfang November für zweite Sondierungsrunde an 1004 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die CDU peilt an, in den Jamaika-Sondierungen Anfang November alle zwölf großen Themenblöcke in einer ersten Runde besprochen zu haben. "Wir hoffen, dass wir dann Anfang November ungefähr wissen, wo wir stehen, um dann in eine zweite Runde zu gehen", sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber am Samstag in einem Beitrag im Youtube-Kanal seiner Partei. Artikel lesen
21.10.17 Daimler-Aktie: Gewinnprognosen angehoben - Neues Kursziel - Aktienanalyse 970 S&P Global
New York (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Analyst Aaron Ho von S&P Global: Aaron Ho, Analyst von S&P Global, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q3-Zahlen das Kursziel für die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) von 67 auf 70 Euro. Artikel lesen
21.10.17 ROUNDUP 2: Rajoy kündigt Neuwahlen in Katalonien an - Regierung wird abgesetzt 970 dpa-AFX
(Neu: Weitere Details) MADRID (dpa-AFX) - Zur Beendigung der Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien will die spanische Regierung unter anderem die Regionalregierung absetzen und das Parlament in Barcelona auflösen. Das Hauptziel der geplanten Zwangsmaßnahmen sei die Ausrufung von Neuwahlen in der Region innerhalb von sechs Monaten, erklärte Ministerpräsident Mariano Rajoy am Samstag nach einem außerordentlichen Treffen des Ministerrats in Madrid. Artikel lesen
21.10.17 Infineon Technologies: Wochenanalyse von Finanztrends! 965 Finanztrends
Liebe Leser, die Infineon-Aktie gehörte auch in dieser Woche zu den Gewinnern. Die Aktie profitiert bereits seit einigen Jahren von der Digitalisierung in praktisch allen Lebensbereichen. In der jüngsten Vergangenheit lässt sich eine Trendbeschleunigung bei der Digitalisierung erkennen. Artikel lesen
21.10.17 EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet 947 dpa-AFX
BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Vizekommissionspräsident Andrus Ansip erwartet nach dem EU-Gipfel deutlich mehr Tempo bei digitalen Zukunftsprojekten. Die Staats- und Regierungschefs hätten klar ihre Unterstützung in diesem Bereich signalisiert, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Es sei gut, dass es nun Handlungsdruck gebe. Artikel lesen
21.10.17 ArcelorMittal: Gekonnter Ausbruch! 938 Finanztrends
Liebe Leser, in der letzten Woche berichtete David Iusow-Klassen, dass die Aktie von ArcelorMittal auf “Outperform” hochgestuft wurde. Seine Analyse in der Zusammenfassung: Der Stand! Die Credit Suisse hat die Aktie des weltgrößten Stahlproduzenten letzte Woche auf “outperform” hochgestuft – vor dem Hintergrund, dass in den USA und der EU die Stahlpreise weiter anziehen könnten. Artikel lesen
21.10.17 Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno 928 dpa-AFX
PFULLENDORF (dpa-AFX) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem ernstzunehmenden Investoren, der großes Interesse habe, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Martin Hörmann der Deutschen Presse-Agentur am Samstag. Artikel lesen
21.10.17 ROUNDUP: Neuer Berentzen-Chef hofft auf Korn als Trendgetränk 925 dpa-AFX
HASELÜNNE (dpa-AFX) - Trotz der jüngsten Gewinnwarnung sieht der neue Vorstandschef des Getränkeherstellers Berentzen sein Haus gut aufgestellt. Wegen der schlechten Orangenernte in Südeuropa und Südafrika und auch wegen des "furchtbaren Sommers" in Norddeutschland werde der Getränkekonzern die ursprünglich angepeilten Ertragsziele in diesem Jahr nicht erreichen, sagte Oliver Schwegmann in Haselünne. Artikel lesen
21.10.17 Schäuble weist Lindner-Kritik zurück 921 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der bisherige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Vorhaltungen von FDP-Chef Christian Lindner zurückgewiesen, er sei ein "leitender und leidender Mitarbeiter des Bundeskanzleramts" gewesen. Gerade weil er nicht bequem sei, habe sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) 2009 für ihn entschieden, sagte Schäuble der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS). Artikel lesen
21.10.17 ROUNDUP 3/Harte Hand gegen Separatisten: Rajoy kündigt Regierungsabsetzung an 920 dpa-AFX
(Neu: Weitere Details) MADRID (dpa-AFX) - Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien greift der spanische Regierungschef Mariano Rajoy mit harter Hand durch. Mit ruhiger, aber resoluter Stimme kündigte der Ministerpräsident am Samstag die Absetzung der separatistischen Regionalregierung in Barcelona sowie die Ausrufung von Neuwahlen zum Regionalparlament innerhalb von sechs Monaten an. Artikel lesen
21.10.17 Spahn fordert von Union Stärkung des Rechtsstaats 892 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat die Unionsparteien aufgefordert, das Vertrauen in Recht und Ordnung im Land zu stärken und damit den Wählerzulauf zur AfD zu stoppen. "Die Spalter von rechts und links halten wir nur klein, wenn wir Bürgerlichen uns wieder stärker mit den Linken über den richtigen Weg streiten", sagte Spahn der "Welt am Sonntag". Artikel lesen
21.10.17 Spanisches Kabinett will Maßnahmen zur Katalonien-Krise beschließen 882 dpa-AFX
MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Regierung will am Samstag (10.00 Uhr) konkrete Maßnahmen beschließen, um die Pläne der katalanischen Führung für einen eigenen Staat zu stoppen. Dazu kommt das Kabinett unter Führung von Ministerpräsident Mariano Rajoy zusammen. Artikel lesen
21.10.17 Air Berlin drückt bei Transfergesellschaft aufs Tempo 839 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - In den Verhandlungen über eine Auffanggesellschaft für Tausende Mitarbeiter der insolventen Air Berlin drückt die Fluggesellschaft aufs Tempo. "Wir brauchen Anfang nächster Woche eine Entscheidung", sagte der Generalbevollmächtigte Frank Kebekus der "Rheinischen Post" (Samstag). Artikel lesen

Nestlé SA

Nestlé-Aktie: Fortschritte bei Umsatz und Profitabilität - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Nestlé-Aktienanalyse von Analystin Celine Pannuti von J.P. Morgan: Celine Pannuti, Analystin von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Umsatzzahlen weiterhin zum Kauf der Nestlé-Aktie (ISIN: CH0038863350, WKN: A0Q4DC, Ticker-Symbol: NESR, SIX Swiss Ex: NESN, Nasdaq OTC-Symbol: NSRGF). Der Schweizer Lebensmittelgigant habe im dritten Quartal positiv überrascht, so der Analyst in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Auf der nachfolgenden Analy. [mehr]
Nestlé SA

Nestlé-Aktie: Q3-Umsatzzahlen stimmen optimistisch! Kaufempfehlung - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Nestlé-Aktienanalyse von Analyst Mitch Collett von Goldman Sachs: Mitch Collett, Analyst von Goldman Sachs, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Umsatzzahlen weiterhin zum Kauf der Nestlé-Aktie (ISIN: CH0038863350, WKN: A0Q4DC, Ticker-Symbol: NESR, SIX Swiss Ex: NESN, Nasdaq OTC-Symbol: NSRGF). Das organische Wachstum habe dazu geführt, dass der Schweizer Lebensmittelgigant seine Erwartung übertroffen habe, so der Analyst in einer am Freitag veröffentli. [mehr]
Daimler

Daimler-Aktie: Gewinnprognosen angehoben - Neues Kursziel - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Analyst Aaron Ho von S&P Global: Aaron Ho, Analyst von S&P Global, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q3-Zahlen das Kursziel für die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) von 67 auf 70 Euro. Einer starken Umsatzentwicklung habe im dritten Quartal ein schwächerer Ergebnistrend gegenüber gestanden, so der Analyst in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Er habe . [mehr]

Kolumnist: Bernd Niquet

Juchhu, wir haben wieder März 2000!


Ich habe es eigentlich niemals mehr für möglich gehalten, die Fabelsumme, die mein Konto und Depot im März 2000 ausgewiesen haben, jemals im Leben wieder erreichen zu können. Doch jetzt, siebzehneinhalb Jahre später, ist es tatsächlich so weit. Ich habe die damalige Marke wirklich erreicht und überschritten. Und überdies die letzten siebzehneinhalb Jahre von den herausgezogenen Erträgen gelebt. Ist das eine überzeugenden Langfriststrategie? Ich denke schon, es ist aber auch eine Menge Glück dabei. Doch andererseits lagen auch zwei epochale Krisen dazwischen. Für mich ist damit zudem d. [mehr]
Kolumnist: Philip Hopf

Gold und Silber - Was lange währt, wird.....bald fallen!


Endlich mal wieder Bewegung am Markt. Die Indexe Zucken und das nicht nur nach oben. Wir gehen in die volatile Jahresphase und damit in die Phase, welche uns die Grundlage für gute Trades liefert, denn dazu brauchen wir nun einmal Bewegung am Markt.In den Edelmetallen haben wir wieder Deutungshoheit und konnten die letzten beiden Bewegungen in der abc Bewegung wie im Chart zu sehen auf den Dollar genau abfangen. Das stimmt positiv, denn das Jahr 2017 war nicht einfach in der Analyse mit bisher drei Fehlausbrüchen, welche allesamt den Markt wieder nach unten gebracht haben. Sie erinnern sich, dies geschah stets mit der Begleitmusik der permabullischen Analystenschaft, welche seit Jahresbeginn ohne Unterlass einen massiven Ku. [mehr]
Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Zertifikate-Trends: Zuversicht überwiegt


Ob MDAX, TecDAX, Nikkei 225, S&P 500 oder Öl, Zertifikate-Anleger setzen zumeist auf weiter steigende Notierungen. Beim DAX scheiden sich hingegen die Geister. 18. Oktober 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die positive Stimmung an den Aktienmärkten hebt laut Händler das Geschäft mit Zertifikaten. Im Gleichklang mit dem erstmaligen Überschreiten der 13.000 Punkte beim deutschen Aktienindex positionieren sich Anleger Kemal Bagci zufolge verstärkt in DAX-Produkten (WKN PR3VBK), die von steigenden Kursen profitieren. Ebenso rechneten Käufer eines Nikkei 225-Zertifikats (WKN AA7E9L) mit einer Fortsetzung der Rallye. Der japanische Leitindex markierte mit über 2. [mehr]

Unilever

S&P Global senkt Ziel für Unilever NV auf 50 Euro - 'Hold'


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für Unilever NV von 52 auf 50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Jia Man Neoh verwies in einer Studie vom Freitag auf enttäuschende Umsatzzahlen des Konsumgüterherstellers für das dritte Quartal, die der Hurrikan-Saison in Amerika und schlechten Witterungsbedingungen in Europa geschuldet seien. Die Jahresziele sollten aber dennoch erreichbar bleiben./gl/zb Datum der Analyse: 20.10.2017 Hinweis: Informationen zur O. [mehr]
Unilever plc

S&P Global senkt Ziel für Unilever PLC auf 4500 Pence - 'Hold'


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für Unilever PLC von 4600 auf 4500 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Jia Man Neoh verwies in einer Studie vom Freitag auf enttäuschende Umsatzzahlen des Konsumgüterherstellers für das dritte Quartal, die der Hurrikan-Saison in Amerika und schlechten Witterungsbedingungen in Europa geschuldet seien. Die Jahresziele sollten aber dennoch erreichbar bleiben./gl/zb Datum der Analyse: 20.10.2017 Hinweis: Informationen. [mehr]
SAP

Credit Suisse senkt Ziel für SAP auf 103 Euro - 'Outperform'


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für SAP von 104 auf 103 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Dies geht aus einer am Freitag veröffentlichten Studie des Instituts hervor./edh/gl Datum der Analyse: 20.10.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Barley begrüßt neue Sexismus-Debatte


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Familienministerin Katarina Barley hat die Debatte über Sexismus in der Gesellschaft begrüßt. "Sexismus ist Alltag, in der einen Branche mehr als in der anderen. Deshalb ist die Debatte, die durch #MeToo ausgelöst wurde, immens wichtig", sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Andererseits finde ich es auch frustrierend, weil wir das Thema Sexismus immer wieder diskutieren und sich nicht viel ändert." Die Ministerin forderte härtere Gesetze. "Was körperliche Übergriffe angeht, wie Hand aufs Knie legen, sollten wir juristisch schärfer werden." Außerdem beklagte sie, dass das von der SPD geplante Gesetz gegen sexistische Werbung keine Mehrheit gefunden habe. Bei Sexismus gehe es n. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

SPD-Fraktionschefin schreibt Brief an AfD-Kandidaten


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD-Fraktion hat einen Brief an den AfD-Kandidaten für das Bundestagspräsidium, Albrecht Glaser, geschrieben. Sie fordert darin eine Stellungnahme von Glaser zu seinen umstrittenen Islamzitaten. Die Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles erklärte in "Bild am Sonntag": "Wir haben bewusst darauf verzichtet, Herrn Glaser reflexartig abzulehnen. Wir sollten uns keinen Wettbewerb in der Ablehnung der AfD liefern. Aber es gibt Zitate von Herrn Glaser, in denen er dem Islam die Religionsfreiheit abspricht. Wir werden niemanden wählen, der die Werte unseres Grundgesetzes nicht achtet." Gemeinsam mit dem Fraktionsgeschäftsführer Carsten Schneider habe sie deshalb vor zwei Wochen einen Brief an Glaser geschriebe. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Bundesanwaltschaft startet über 900 Terrorismus-Verfahren


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesanwaltschaft hat im Jahr 2017 bislang mehr als 900 Terrorismus-Verfahren eingeleitet, darunter mehr als 800 Verfahren mit Bezug zu radikalen Islamisten. Das berichtet die "Welt am Sonntag". Rund 300 Verfahren habe die Karlsruher Behörde bereits an die Generalstaatsanwaltschaften in den Bundesländern abgegeben, schreibt die Zeitung weiter. Die Zahl der Fälle habe sich damit weiter erhöht. Im vergangenen Jahr waren es noch 250 neue Terrorismus-Verfahren. FDP-Vize Wolfgang Kubicki forderte angesichts des Anstiegs mehr Personal. "Die Justiz hat die strafrechtlichen Möglichkeiten, mit Islamisten in jeder Form fertig zu werden", sagte Kubicki. "Allerdings benötigen wir dazu angesichts der vollständ. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Palatin Technologies 57.365
BYD Company 55.677
Bitcoin Group 46.746
Evotec 38.453
Gazprom ADR 37.807
Geely Automobile Holdings 35.368
Nordex 32.394
Air Berlin 30.362
Commerzbank 21.257
Aurelius 20.840
Deutsche Bank 19.438
Ballard Power 16.921
Medigene 15.439
Aixtron 15.433
Tesla 15.212
Daimler 15.146
Voltabox 14.056
K+S 13.861
Alibaba Group Holding 13.382
Wirecard 13.362
Barrick Gold 13.217
Orocobre 13.187
Baumot Group 13.108
Paion 12.523
E.ON 12.407
20.10.17 , dpa-AFX
Dow Jones setzt Rekordjagd fort - Dax bockt
Neue Hoffnung auf sinkende Steuern für die US-Unternehmen sorgt an der Wall Street für eine Fortsetzung der Rekordjagd. Der Dax nicht ganz so munter - er hat seine ... [mehr]
20.10.17 , DAF
1 Milliarde Elektro-Fahrzeuge - [...]
Ob das eher deutsche Hersteller sein werden? Wie stark ist China? Wo rollt die Elektrowelle schon stärker als in Deutschland? Und welche Branchen - außer klassisch Auto, Zulieferer und IT - ... [mehr]
20.10.17 , DAF
Dow über 23000, DAX über 13000 - ist der [...]
Der Gleichklang zwischen DAX und Euro STOXX 50 änderte sich zur Finanzkrise, sagt Dirk Grunert von Morgan Stanley im Gespräch mit Antje Erhard. Der europäische ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...