Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Top 5 DAX
Name %
Infineon +1,66%
Lanxess +0,47%
ThyssenKrupp +0,38%
Linde +0,27%
Dt. Post +0,25%
Flop 5 DAX
Name %
Adidas -2,00%
RWE St -1,57%
Siemens -1,41%
E.ON -0,94%
BMW St -0,93%
Aktuell

Barrick Gold-Aktie: Goldsektor, Gewinnmitnahmen möglich, wenn Goldpreis nicht weiter steigt! - Aktienanalyse

Toronto (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analystin Tanya Jakusconek von Scotia Capital Markets: Im Rahmen einer Aktienanalyse bekräftigt Analystin Tanya Jakusconek vom Investmenthaus Scotia Capital Markets im Hinblick auf die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) ihre Erwartung ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
22.08.14 DGAP-Adhoc: MIFA: Grundlagenvereinbarung zur finanziellen Sanierung unterz [...] 915 dpa-AFX
MIFA: Grundlagenvereinbarung zur finanziellen Sanierung unterzeichnet MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG / Schlagwort(e): Vereinbarung 22.08.2014 21:14 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen
22.08.14 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Kaum Reaktion auf Y [...] 384 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - An den US-Börsen haben die Standardwerte am Freitag ihrem jüngsten Höhenflug Tribut gezollt. Aussagen der Fed-Präsidentin Janet Yellen beim Notenbanker-Treffen in Jackson Hole wirkten sich kaum auf die Kurse aus. Der Dow Jones Industrial schloss 0,22 Prozent schwächer bei 17 001,22 Punkten. Artikel lesen
22.08.14 DGAP-News: MIFA: Insolvenz abgewendet. Anleihegläubiger und HERO verei [...] 323 dpa-AFX
MIFA: Insolvenz abgewendet. Anleihegläubiger und HERO vereinbaren Restrukturierungskonzept. Wertaufholung für die Anleihegläubiger von 60+% zu erwarten. One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Kapitalrestrukturierung 22.08.2014 23:04 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
22.08.14 ROUNDUP: Vereinigung Cockpit kündigt neue Piloten-Streiks bei der Lufthans [...] 323 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Mitten in der Ferienzeit drohen bei der Lufthansa neue Streiks der Piloten und damit massenhafte Flugausfälle. Die Vereinigung Cockpit (VC) teilte am Freitagabend in Frankfurt mit, dass die Verhandlungen mit dem Konzern zu den Übergangsrenten für die Piloten gescheitert seien. Artikel lesen
22.08.14 DGAP-News: MIFA: Sanierung auf der Zielgeraden (deutsch) 288 dpa-AFX
MIFA: Sanierung auf der Zielgeraden DGAP-News: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG / Schlagwort(e): Vereinbarung MIFA: Sanierung auf der Zielgeraden 22.08.2014 / 21:16 --------------------------------------------------------------------- MIFA: Sanierung auf der Zielgeraden Sangerhausen, 22. Artikel lesen
22.08.14 Devisen: Euro fällt nach Yellen-Aussagen weiter - Draghis Rede stützt nur [...] 282 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Freitag unter Druck geblieben. Nach Aussagen von US-Notenbankchefin Janet Yellen beim Notenbanker-Treffen in Jackson Hole ging es für die Gemeinschaftswährung weiter bergab. Die Rede ihres Amtskollegen Mario Draghi von der Europäischen Zentralbank (EZB) stützte die Gemeinschaftswährung nur kurz. Artikel lesen
22.08.14 Lufthansa droht Pilotenstreik - Cockpit erklärt Verhandlungen für gescheitert 270 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Streit um die Übergangsversorgung von Lufthansa-Piloten droht zu eskalieren: Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) erklärte die Verhandlungen am späten Freitagabend für gescheitert und drohte mit Arbeitskanpfmaßnahmen, "mit denen ab sofort gerechnet werden muss. Artikel lesen
22.08.14 Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Kaum Reaktion auf Yellen 266 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - An den US-Börsen haben die Standardwerte am Freitag ihrem jüngsten Höhenflug Tribut gezollt. Aussagen der Fed-Präsidentin Janet Yellen beim Notenbanker-Treffen in Jackson Hole wirkten sich kaum auf die Kurse aus. Der Dow Jones Industrial schloss 0,22 Prozent schwächer bei 17 001,22 Punkten. Artikel lesen
02:30 DJ Impressum 248 Dow Jones Newswires
DJ Impressum === Herausgeber: Dow Jones News GmbH Wilhelm-Leuschner-Strasse 78 Postfach 11 04 13 60329 Frankfurt HRB 58631 Frankfurt Geschäftsführung: Guido Schenk, John Galvin, Anna Sedgley, Eric Mandrackie Verantwortlich für den Inhalt: Ralf Drescher Tel.: +49 (0) 69 / 29 725 518 Fax: +49 (0) 69 / 29 725 145 === Dow Jones News sind ein Produkt der Dow Jones News GmbH, einer Tochtergesellschaft der Dow Jones International GmbH. Artikel lesen
00:00 Rheinische Post: ThyssenKrupp will 500 Millionen Euro im Einkauf sparen 248 news aktuell
Düsseldorf (ots) - Der Mischkonzern ThyssenKrupp will im Einkauf 500 Millionen Euro sparen und baut seine Konzerndienstleistungen ("Shared Services") um. Das kündigte ThyssenKrupp-Personaldirektor Oliver Burkhard im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe) an. Artikel lesen
05:00 Heute findet die erste internationale Menschenkette gegen Braunkohle in der [...] 244 news aktuell
Atterwasch / Lausitz (ots) - Es werden tausende von Menschen aus der Region aber auch aus ganz Europa erwartet, die gegen weitere Tagebaue und für die Energiewende demonstrieren. Die Menschenkette verbindet quer durch den Grenzfluss Neisse die Dörfer Atterwasch in Deutschland mit Grabice in Polen. Artikel lesen
02:00 Mitteldeutsche Zeitung: Irak-Krise Linke besteht im Fall von Waffenlieferungen [...] 242 news aktuell
Halle (ots) - Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat für den Fall von Waffen-lieferungen in den Nordirak ein Mandat des Bundestages gefordert und andernfalls vor einem Widerspruch des Bundesverfassungs-gerichts in Karlsruhe gewarnt. "Deutschland wird immer weiter in diesen Krieg hineingezogen", sagte sie der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag-Ausgabe). Artikel lesen
15:20 DJ UPDATE2: Lufthansa-Passagiere müssen mit Piloten-Streiks rechnen 239 Dow Jones Newswires
DJ UPDATE2: Lufthansa-Passagiere müssen mit Piloten-Streiks rechnen --Vereinigung Cockpit: Verhandlungen mit Lufthansa sind gescheitert --Ab sofort muss mit Arbeitskampfmaßnahmen gerechnet werden --Lufthansa ist "Tag und Nacht" zu erneuten Verhandlungen bereit (NEU: Weitere Details) Von Stefanie Haxel Fluggäste der Deutschen Lufthansa müssen "ab sofort" mit neuen Piloten-Streiks rechnen. Artikel lesen
10:59 DJ UPDATE: Lufthansa-Passagiere müssen mit Piloten-Streiks rechnen 236 Dow Jones Newswires
DJ UPDATE: Lufthansa-Passagiere müssen mit Piloten-Streiks rechnen --Vereinigung Cockpit: Verhandlungen mit Lufthansa sind gescheitert --Ab sofort muss mit Arbeitskampfmaßnahmen gerechnet werden --Lufthansa nennt Entscheidung der Gewerkschaft nicht nachvollziehbar (NEU: Details, Stellungnahme Lufthansa) Von Stefanie Haxel Fluggäste der Deutschen Lufthansa müssen "ab sofort" mit neuen Piloten-Streiks rechnen. Artikel lesen
22.08.14 US-Anleihen: Kaum Bewegung - Nur 30-jährige Papiere deutlich im Plus 232 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Am US-Staatsanleihenmarkt haben sich die Kurse am Freitag überwiegend kaum bewegt. Weder Aussagen von US-Notenbankchefin Janet Yellen beim Notenbanker-Treffen in Jackson Hole noch die ihres Amtskollegen Mario Draghi von der Europäischen Zentralbank (EZB) gaben letztlich klare Impulse. Artikel lesen
08:00 DJ TAGESVORSCHAU/23. und 24. August 2014 224 Dow Jones Newswires
DJ TAGESVORSCHAU/23. und 24. August 2014 === S A M S T A G, 23. August 2014 09:30 DE/SPD, Klausurtagung, 14:00 PK Parteivorsitzender Gabriel, Berlin - UA/Bundeskanzlerin Merkel zu politischen Gesprächen in der Ukraine, Kiew - US/Federal Reserve Bank of Kansas City, Abschluss Economic Policy Symposium in Jackson Hole (seit 21.8. Artikel lesen
06:15 "Frontal 21"-Dokumentation am 26. August 2014 / WiWo/ZDF: Rocket Inte [...] 224 news aktuell
Mainz (ots) - Die Börsenpläne für die Berliner Startup-Fabrik Rocket Internet werden konkret. Nach Informationen der WirtschaftsWoche und des ZDF-Magazins "Frontal 21" soll Rocket Internet noch vor dem erwarteten Börsengang in eine europäische Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Anschließend werde das Unternehmen voraussichtlich am unregulierten Markt in Frankfurt notiert, heißt es in Finanzkreisen. Artikel lesen
14:29 DJ BASF macht sich um langsameres Wachstum in China keine Sorgen 220 Dow Jones Newswires
DJ BASF macht sich um langsameres Wachstum in China keine Sorgen (Wiederholung) BASF macht sich wegen des langsameren Wachstums im wichtigen Markt China keine Sorgen. Es sei klar, dass China nicht ständig zweistellig wachsen könne, sagte der Asien-Vorstand des Chemiekonzerns, Martin Brudermüller, der WirtschaftsWoche. Artikel lesen
22.08.14 DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.347 (XETRA-Schluss: 9.339) [...] 208 Dow Jones Newswires
DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.347 (XETRA-Schluss: 9.339) Pkt. FRANKFURT--Ein Händler von Lang & Schwarz hat am Freitagabend von einem dünnen Geschäft mit deutschen Aktien nach Xetra-Schluss gesprochen. "Die Fußball-Bundesliga spielt heute Abend wieder", so seine Begründung für den mauen Handel. Artikel lesen
17:30 DJ SAMSTAGSÜBERBLICK/23. August 201 Dow Jones Newswires
DJ SAMSTAGSÜBERBLICK/23. August Lufthansa-Passagiere müssen mit Piloten-Streiks rechnen Fluggäste der Deutschen Lufthansa müssen "ab sofort" mit neuen Piloten-Streiks rechnen. Die Verhandlungen zwischen der Pilotenvereinigung Cockpit und der Fluggesellschaft zur sogenannten Übergangsversorgung seien gescheitert, teilte die Gewerkschaft am Freitagabend mit und kündigte einen erneuten Arbeitskampf an. Artikel lesen
Aktien des Tages mehr >
Barrick Gold
22.08.14, Scotia Capital Markets

Barrick Gold-Aktie: Goldsektor, Gewinnmitnahmen möglich, wenn Goldpreis nicht weiter steigt! - Aktienanalyse


Toronto (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analystin Tanya Jakusconek von Scotia Capital Markets: Im Rahmen einer Aktienanalyse bekräftigt Analystin Tanya Jakusconek vom Investmenthaus Scotia Capital Markets im Hinblick auf die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) ihre Erwartung einer sektorkonformen Kursentwicklung. Im Rahmen einer Branchenstudie zum Edelmetallsektor haben die Analysten von . [mehr]
Silver Wheaton
22.08.14, Scotia Capital Markets

Silver Wheaton-Aktie: positive Cash-Bilanz in Q2, Geld wird weiter gehortet! - Aktienanalyse


Toronto (www.aktiencheck.de) - Silver Wheaton-Aktienanalyse von Analyst Trevor Turnbull von Scotia Capital Markets: Laut einer aktuellen Aktienanalyse rechnet Aktienanalyst Trevor Turnbull vom Investmenthaus Scotia Capital Markets bezüglich der Aktien des kanadischen Silberminenbetreibers Silver Wheaton Corp. (ISIN: CA8283361076, WKN: A0DPA9, Ticker-Symbol: SII, NYSE-Symbol: SLW) nach wie vor mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Im Rahmen einer Branchenstudie zum Gold- und Edelmetallsektor weist A. [mehr]
Hewlett Packard
22.08.14, Citigroup

Hewlett-Packard: Erfüllen oder Übertreffen der Prognosen sorgt für Vertrauen, steigende Aktienkurse? - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Hewlett-Packard-Aktienanalyse von Analyst Jim Suva von der Citigroup: In einer aktuellen Aktienanalyse rät Jim Suva, Aktienanalyst der Citigroup, Investoren die Aktien von Hewlett-Packard Corp. (ISIN: US4282361033, WKN: 851301, Ticker-Symbol: HWP, NYSE-Symbol: HPQ) weiterhin zu kaufen. Nach Vorlage der Quartalszahlen seien die Schätzungen für das Gesamtjahr leicht angepasst worden. Durch das Erfüllen oder Übertreffen der Markterwartungen in den letzten drei Quartalen gewinne d. [mehr]

Kolumnen mehr >
Kolumnist: Feingold-Research
20:53, Feingold-Research

Soros, Gold, Nordex und SAP im Rückspiegel


George Soros sichert sich im Volumen von 2,2 Milliarden US-Dollar gegen fallende Kurse am Aktienmarkt ab. Hut ab, bei dieser Meldung mussten auch wir zweimal lesen. Denn klar – bei Aktien aus den Sektoren Biotech oder Social Media haben wir schon häufiger begründet, warum wir die Euphorie für überzogen halten, im Falle von “yo” mussten wir auch einmal zu einer etwas ironischen Analyse greifen. Im Rahmen unserer Sommerspezials waren diese Woche unter charttechnischen und fundamentalen Gesichtspunkten unter anderem SAP und Siemens dran. Nächste Woche dann wartet beispielsweise noch VW – eine der objektiv gemessen günstigsten DAX-Aktien. Unsere gep. [mehr]
Kolumnist: Geldanlage Brief
20:47, Geldanlage Brief

BayWa - Nach Kursanstieg und Gewinnrückgang vorerst kein Kauf


Neben der OMV AG fragte uns ein Leser auch nach BayWa, einem internationalen Handels- und Dienstleistungskonzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau und Geschäftstätigkeiten auf allen Kontinenten. Dazu konnten wir ihm mit der E-Mail vom 31. Juli folgende Informationen mitliefern: BayWa – Charttechnische Analyse – da könnte etwas im Busch sein Baywa (WKN: 519400 und 519406) Aktienkurs: 36,814 Euro bzw. 37,349 Euro Marktbewertung: 1,29 Mrd. Euro Der Aktienkurs (WKN 519406) war am 30. Juli eingebrochen (- 8 Prozent). Hier scheint etwas im Busch. [mehr]
Kolumnist: Bernd Niquet
12:39, Bernd Niquet

Weiteres vom Pferd


Als mir einen Tag nach meiner letzten Kolumne mein Virusprogramm meldete, einen Trojaner abgewehrt zu haben, wurde ich wirklich stutzig. In der großen Realität ist jetzt das Trojanische Pferd der Russen in die Ukraine eingedrungen, muss dort aber wenden. Ein Trojanisches Pferd, das wendet? Aber wenden tut ja auch der Dax. Er ist ja auch nur ein Tier und hat anscheinend Angst vorm Pferd. Jetzt aber Schluss mit den Drogen. Doch hoffentlich nicht für den Dax. Er braucht weiter sein Doping. Und dann bin ich auch gar nicht so pessimistisch auf die mittlere und längere Sicht. Aber . [mehr]

Analysen / Aktien mehr >
Unibail-Rodamco
22.08.14, SOCIETE GENERALE (SOCGEN)

SocGen hebt Unibail-Rodamco auf 'Buy' - Ziel auf 229 Euro


PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Unibail-Rodamco nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 227 auf 229 Euro angehoben. Der auf Shopping-Center spezialisierte französische Immobilienkonzern habe im ersten Halbjahr seine Erwartungen für den Cashflow knapp übertroffen, schrieb Analyst Michel Varaldo in einer Studie vom Freitag. Die wichtigste Neuigkeit sei allerdings der Zusammenschluss von Klepierre und Corio, wodurch Unibail-Rodamco ein ern. [mehr]
Sixt St
22.08.14,

*DJ RESEARCH/Lampe erhöht Sixt-Ziel auf 35 (31) EUR - Kaufen


*DJ RESEARCH/Lampe erhöht Sixt-Ziel auf 35 (31) EUR - Kaufen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires August 22, 2014 11:15 ET (15:15 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]
ThyssenKrupp
22.08.14, Independent Research

ThyssenKrupp-Aktie: Vorstandschef will den operativen Gewinn mittelfristig verdoppeln!


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, rät weiterhin zum Kauf der Aktie von ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000). Nach Angaben vom "Handelsblatt" beabsichtige Vorstandschef Heinrich Hiesinger - u. a. mithilfe weiterer Ersparnisse - den operativen Gewinn auf mittelfristige Sicht gegenüber dem laufenden Geschäftsjahr zu verdoppeln. Der Aktienanalyst schätze dieses Ziel als realistisch ein. Für ihn sei es selbstverständlich, dass ThyssenKrupp im Hinblick auf di. [mehr]

News / Aktien mehr >
20:28,

Bitte nur diese korrigierte Fassung verwenden! / "Frontal 21"-Dokumentation am 26. August 2014 / WiWo/ZDF: 35 Millionen Euro Subventionen für Zalando


Mainz (ots) - Der Online-Händler und Börsenkandidat Zalando ist einer der größten Subventionsempfänger im deutschen Einzelhandel. Nach Recherchen der WirtschaftsWoche und des ZDF-Magazins "Frontal 21" wurden dem Berliner Unternehmen in den vergangenen Jahren Fördermittel in Höhe von insgesamt 35 Millionen Euro bewilligt. Die Gesamtsumme setzt sich aus Mitteln des Bundes und der Länder Berlin, Brandenburg und Thüringen zusammen. So bewilligte das Land Thüringen für die Ansiedlung des Zalando-Logistikzentrums in Erfurt staatliche Fördermittel in Höhe von 22,4 Millionen Euro. Das Land Berlin stellte Zalando zwischen 2010 und 2013 laut der landeseigenen Zuwendungsdatenbank Investitionszuschüsse und Projektförderungen von 10,6. [mehr]
19:52,

Weser-Kurier: Kommentar von Alexander Pitz zu Merkels Ukraine-Besuch


Bremen (ots) - Kanzlerin Angela Merkel hat es geschafft: Bei ihrem schwierigen Besuch in der Ukraine, dem ersten seit Beginn der Krise, hat sie den richtigen Ton getroffen. In einer Situation, in der die Sanktionsspirale der gegenseitigen Bestrafung in einem verheerenden Handelskrieg mit Russland münden könnte, besinnt sie sich darauf, dass Deutschlands Stärken in der Vermittlerrolle liegen. "Allein kann man keinen Frieden schaffen", sagte sie in Kiew und stellte zugleich klar, dass weitere Sanktionen derzeit kein Thema seien. Mit dieser klugen Taktik ebnete sie vor dem wichtigen Treffen des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko mit seinem russischen Gegenüber Wladimir Putin den Weg zur Deeskalation. Dieser Weg ist der einzig Erfolg ver. [mehr]
19:06,

DJ fair-news.de/Moderne Arbeitswirtschaft, Lean Methoden in der Arbeitswirtschaft


DJ fair-news.de/Moderne Arbeitswirtschaft, Lean Methoden in der Arbeitswirtschaft Zu den etablierten Methoden der lean production gehören bekannterweise die etablierten Vorgehensweisen wie 5S , TQM, TPM, KVP, Shopfloormanagement, Poka Yoke und Kanban. Doch in den meisten Fabriken, wo diese Methoden Einzug gehalten haben und auch erfolgreich zur Anwendung gelangen, fehlt eine schlüssige Vorgehensweise wie auch im Bereich der Arbeitswirtschaft man "lean" werden könnte. (z.b bei der Zeitwirtschaft, Vorgabezeitermittlung und Arbeitsvorbereitung). Ganz im Gegenteil: In diesem Bereich kommen sogar Methoden und Ideen zum Einsatz, die zur Gefahr werden können für die Bemühungen der Lean-Verantwortlichen, diese zum. [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 32.919
Nordex 32.852
Deutsche Bank 30.161
Commerzbank 27.791
Bank of Ireland 23.849
Paion 20.887
Apple 17.830
Barrick Gold 17.097
iQ Power 15.135
Drillisch 14.416
Evotec 13.603
Jinkosolar Holdings ADR 13.561
Plug Power 13.366
Lufthansa 12.536
Adidas 11.106
Südzucker 10.958
Banco Espirito Santo 10.478
Ballard Power 9.645
Tesla Motors 9.106
WMI Holdings 8.996
Heidelberger Druckmaschinen 8.802
C.A.T. Oil 8.730
Facebook 8.554
SolarWorld 8.538
E.ON 8.508
aktuelle Videobeiträge
22.08.14 , dpa-AFX
Dax drängt Bären zurück: Klarer Wochengewinn
Trotz geringer Verluste am letzten Handelstag dieser Woche steht der Dax im Vergleich zum vergangenen Freitag glänzend da. RWE geben nach, obwohl die Regierung den Verkauf ... [mehr]
Zitate mehr >
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...