Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
adidas +0,81%
BASF +0,72%
Dt. Telekom +0,64%
Siemens +0,63%
Munich Re +0,49%
Name %
RWE St -2,33%
Lufthansa -1,58%
Infineon -1,49%
SAP -1,36%
Volkswagen Vz -1,26%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
22.04.18 3 Aktien, die die besten Investoren der Welt derzeit kaufen 3656 Motley Fool
Es ist unmöglich, die Anlagestrategien der weltbesten Investoren haargenau zu verfolgen. Schließlich wissen wir nicht immer, aus welchen Gründen sie nun ihre Aktien auswählen oder wie diese Entscheidungen in die langfristigen Investitionspläne passen. Aber es kann dem durchschnittlichen Investor helfen zu wissen, was diese Koryphäen kaufen. Artikel lesen
22.04.18 Anleger sehen einen ersten Kursverlust bei der DT. EUROSHOP-Aktie heute! 2522 Finanztrends
Neuer Tag, neues Glück mögen einige denken! Dieser Handelstag begann für die DT. EUROSHOP-Aktie mit einem Kurs von 29,28 Euro. Vergleicht man das mit dem letzten Schlusskurs in Höhe von 28,98 Euro, ergibt sich eine Veränderung um -0,89 Prozent. Der aktuelle Kurs liegt bei 28,98 Euro. Artikel lesen
22.04.18 Signal bei AMADEUS FIRE AG-Aktie? Kursgewinn verzeichnet! 1935 Finanztrends
Neuer Tag, neues Glück mögen einige denken! Dieser Handelstag begann für die AMADEUS FIRE AG-Aktie mit einem Kurs von 97,20 Euro. Schloss der Kurs am vorangegangenen Handelstag in Höhe von 99,70 Euro, veränderte er sich im Vergleich zu heute um 2,57 Prozent. Die aktuellen Kurse zeigen, dass die SDAX -Aktie bei derzeit 99,70 Euro liegt. Artikel lesen
22.04.18 Das letzte Mal als der Dax um 30 % gefallen ist 1877 Motley Fool
Liebe Foolishe Investoren, wir befinden uns in einer wirklich langen, ungebrochenen Hausse, die seit der Finanzkrise andauert. Stimmt’s? Zumindest scheint es so. Man könnte auch sagen, dass der Aktienmarkt einen ununterbrochenen Marsch von der Talsohle des Bärenmarktes 2009 bis heute gehabt hat. Artikel lesen
22.04.18 Porsche-Aktie: Kommt die Aufwärtsbewegung nun ins Stocken? 1437 Finanztrends
Gewinnmitnahmen sind ein probates Mittel, um aufgelaufene Kursgewinne einzustreichen. In der letzten Wochen kam es bei der Aktie der Porsche Automobil Holding genau zu diesem Phänomen. Im Bereich um 75 Euro hatten die Käufer genug und überließen den Verkäufern das Feld. Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Stützt die 100-Tagelinie die Aktie? Als nächste Unterstützung ist nun die 100-Tagelinie zu identifizieren. Artikel lesen
22.04.18 Netflix-Aktie: Das sieht gut aus! 1403 Finanztrends
In der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei Netflix verfolgt. Moritz von Betzenstein hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen: Der Stand! Charttechniker sind derzeit der Meinung, dass es bei Netflix sehr gut aussieht. Artikel lesen
22.04.18 Apple-Aktie: Immer noch im Höhenrausch? 1270 Finanztrends
Auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zu Apple bei den Aktionären gestoßen. Johannes Weber hat sich die Vorkommnisse im Rahmen einer Analyse einmal genauer angeschaut und Folgendes herausgefunden: Der Stand! Bei Apple stehen noch immer alle Zeichen auf grün und selbst eine drohende Korrektur scheint hier keine Gefahr darzustellen. Artikel lesen
22.04.18 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum 1250 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX. Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 069/92022-425. Alle angegebenen Zeiten beziehen sich auf MESZ oder MEZ. Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Martin Kalverkamp. Artikel lesen
22.04.18 Wie steht es um Tencent? 1226 Finanztrends
In der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei Tencent verfolgt. Johannes Weber hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen: Der Stand! Es geht gehörig abwärts bei Tencent und innerhalb nur eines Monats ging es nun bereits um mehr als 15 % nach unten. Artikel lesen
22.04.18 Kursverlust bei DIALOG SEMIC.-Aktie seit Eröffnung der Börse! Jetzt verkaufen? 1206 Finanztrends
Zu Beginn des Tages legte die DIALOG SEMIC.-Aktie mit einem Kurs von 19,21 Euro los. Am Ende des letzten Handelstages lag der Schlusskurs bei 18,84 Euro. Das ergibt eine Veränderung um -1,93 Prozent. Die aktuellen Kurse zeigen, dass die TecDAX -Aktie bei derzeit 18,84 Euro liegt. Das heißt, auf Monatsbasis liegt die Aktie bei -21,68 Prozent. Artikel lesen
22.04.18 Halteposition? Kursgewinn bei der Baywa ST-Aktie! 1197 Finanztrends
Wer heute beim Handelsstart eine Baywa ST-Aktie kaufen wollte, musste 28,35 Euro bezahlen. Um 0,00 Prozent bewegt sich die Aktie nach dem Handelsschluss gestern und mit einem Schlusskurs von 28,25 Euro. Insgesamt verschob sich die SDAX -Aktie auf Monatsbasis um -2,42 Prozent. Der aktuellste Kurs liegt bei 28,25 Euro. Artikel lesen
22.04.18 Wohin geht die Reise bei DIC ASSET AG NA O.N. nach dem aktuellen Kursverlust? 1188 Finanztrends
Zu Beginn des Tages legte die DIC ASSET AG NA O.N.-Aktie mit einem Kurs von 10,26 Euro los. Am Ende des letzten Handelstages lag der Schlusskurs bei 10,22 Euro. Das ergibt eine Veränderung um -0,39 Prozent. Die SDAX -Aktie steht aktuell bei 10,22 Euro und damit auf Monatsbasis bei -2,11 Prozent. Artikel lesen
22.04.18 Kann Apple die Kunden überzeugen, für die Nachrichten zu bezahlen? 1176 Motley Fool
Apple (WKN:865985) plant laut Bloomberg in naher Zukunft einen Premium-Newsdienst auf Abonnementbasis einzuführen. Apple wird Berichten zufolge Texture, eine kürzlich erworbene digitale Zeitschriften-Abonnement-App, in die Apple News-App als Grundlage für den neuen Service integrieren. Artikel lesen
22.04.18 DGAP-Adhoc: Fresenius SE & Co. KGaA: Fresenius kündigt Übernahmevereinbarung mit Akorn (deutsch) 1164 dpa-AFX
Fresenius SE & Co. KGaA: Fresenius kündigt Übernahmevereinbarung mit Akorn ^ DGAP-Ad-hoc: Fresenius SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen Fresenius SE & Co. KGaA: Fresenius kündigt Übernahmevereinbarung mit Akorn 22.04.2018 / 19:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. Artikel lesen
22.04.18 S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.-Aktie: Was Aktionäre über den aktuellen Kursverlust wissen sollten! 1155 Finanztrends
Zu Beginn ein Blick zurück: Mit 20,90 Euro startete die S+T AG (Z.REG.MK.Z.)O.N.-Aktie in den heutigen Handelstag. Am Ende des letzten Handelstages lag der Schlusskurs bei 20,40 Euro. Das ergibt eine Veränderung um -2,11 Prozent. Die Analyse des letzten Monats zeigt, dass sich die TecDAX -Aktie um -4,23 Prozent verändert hat. Artikel lesen
22.04.18 ROUNDUP: Fresenius Medical Care verkauft US-Beteiligung 1151 dpa-AFX
BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Der Dialysespezialist Fresenius Medical Care (FMC ) verkauft seine Mehrheitsbeteiligung am US-Ärztenetzwerk Sound Inpatient Physicians Holdings für 2,15 Milliarden US-Dollar (1,76 Mrd Euro). Käufer sei eine Investorengemeinschaft unter der Leitung des US-Investmentfonds Summit Partners, teilte die Fresenius-Dialyse-Tochter am Samstag in Bad Homburg mit. Artikel lesen
22.04.18 ROUNDUP: Medizinkonzern Fresenius bläst milliardenschwere Übernahme von Akorn ab 1144 dpa-AFX
BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Wochenlang rätselte die Börse, nun ist es Gewissheit: Der Medizinkonzern Fresenius lässt die geplante 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Konzerns Akorn platzen. Das Unternehmen habe beschlossen, die Übernahmevereinbarung zu kündigen, weil Akorn mehrere Vollzugsvoraussetzungen nicht erfüllt habe, teilte der Dax -Konzern am Sonntagabend mit. Artikel lesen
22.04.18 Daimler, BMW und VW: Darum sind die Automobil-Aktien vergleichsweise günstig 1131 Motley Fool
Bei einem breiten Blick auf unseren heimischen Leitindex, den DAX, fällt eine Sache ziemlich zügig auf. Die drei deutschen Autobauer, Daimler (WKN: 710000), BMW (WKN: 519000) und Volkswagen (WKN: 766403) sind im Vergleich zu vielen der anderen dort gelisteten Aktien gemessen am Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) deutlich günstiger. Artikel lesen
22.04.18 Hannover Messe beginnt - alles dreht sich um vernetzte Industrie 1106 dpa-AFX
HANNOVER (dpa-AFX) - Die als weltgrößte Industrieschau geltende Hannover Messe hat am Sonntag begonnen. Bezüglich künstlicher Intelligenz müsse Deutschland nachholen und aufholen, sagte Kanzlerin Angela Merkel kurz vor der Eröffnungsfeier. Bei der Gestaltung der sogenannten Industrie 4.0 - der vernetzten Industrie - stehe Deutschland "recht gut da". Artikel lesen
22.04.18 BMW-Aktie vor der Dividende: Schnell noch zugreifen? 1082 Motley Fool
Am 17.05.2018 ist es auch bei BMW (WKN: 519000) soweit: Der Premium-Autokonzern lädt zur diesjährigen Hauptversammlung ein. Für alle Investoren, die Anteile von BMW in ihrem Portfolio haben, bedeutet das vor allem, dass in den darauffolgenden Tagen die Dividende für das Geschäftsjahr 2017 auf den jeweiligen Verrechnungskonten gutgeschrieben wird. Artikel lesen

zooplus

zooplus-Aktie: Leerverkäufer WorldQuant erhöht Netto-Leerverkaufsposition - Aktiennews


München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC erhöht Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der zooplus AG geringfügig: Die Leerverkäufer von WorldQuant, LLC haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Internet-Händlers für Heimtierprodukte zooplus AG (ISIN: DE0005111702, WKN: 511170, Ticker-Symbol: ZO1, Nasdaq OTC-Symbol: ZLPSF) leicht angehoben. Die Finanzprofis von WorldQuant, LLC mit Sitz in Greenwich, Connecticut, USA, haben am 19.04.2018 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,49% auf 0,. [mehr]
MorphoSys

MorphoSys-Aktie: Spürbarer Rückzug von Leerverkäufer Marshall Wace geht weiter - Aktiennews


Martinsried (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace senkt Netto-Leerverkaufsposition in MorphoSys-Aktien wieder spürbar: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP setzen den starken Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) fort. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 19.04.2018 seine Shortposition von. [mehr]
MorphoSys

MorphoSys-Aktie: Leerverkäufer Capital Fund Management zieht sich wieder spürbar zurück - Aktiennews


Martinsried (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Capital Fund Management SA kürzt Netto-Leerverkaufsposition in MorphoSys-Aktien signifikant: Die Leerverkäufer von Capital Fund Management SA befinden sich nach wie vor im Rückwärtsgang heraus aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF). Die Finanzprofis von Capital Fund Management SA mit Sitz in Paris, Frankreich, haben am 19.04.2018 ihr. [mehr]

Kolumnist: RuMaS

Deutsche Bank: Haben wir das Tief gesehen?


Abgesehen von einer Fehlüberweisung über 28 Milliarden Euro, bei der man davon ausgehen darf, dass es sich bei diesem Betrag auch für die Deutsche Bank nicht um „Peanuts“ gehandelt haben dürfte und die Medienberichte zufolge umgehend wieder „rückgängig gemacht worden sei“ wäre noch zu berichten, dass Kim Hammonds, die nach Kritik an ihrem Arbeitgeber in die Schlagzeilen geraten war, das Unternehmen verlässt.Aussichten und HandelsmöglichkeitenDie Aktie hat sich aus dem Bereich von ca. 17 Euro bis auf ca. 10,80 Euro nach unten begeben und es sieht im Moment nach einer Bodenbildung aus. Am letzten Freitag schloss die Aktie bei ca. 11,57 Euro und damit knapp 10 Cent über dem Tagestief. Die Unte. [mehr]
Kolumnist: RuMaS

Adva Optical: Kursziel erreicht - und jetzt?


Am 15.04. hatten wir eine Trading-Chance mit Adva Optical beschrieben. Der Titel lautete “Adva Optical: Gibt es nach dem Absturz eine Trading-Chance?” Im Artikel haben wir auf die kurze Seitwärtsbewegung im Bereich von 5,00 Euro hingewiesen und das die Unterstützung im Bereich von 5,00 Euro bereits mehrmals gehalten hat. Auch hatten wir auf die positiven Chartindikatoren hingewiesen und das die Aktie nach einem Ausbruch “schreit”. Unser genanntes Kursziel von >6 Euro wurde bereits am Mittwoch erreicht und kurzfristig orientierte Anleger und Trader konnten bereits einen Gewinn von etwa 10 Prozent realisieren.Wie geht es jetzt weiter?Im Wochenchart wird deutlich, dass sich der Wert seit einigen Mon. [mehr]
Kolumnist: Robert Schröder

Steinhoff: Kursziel 0,001 oder 0,60 EUR?


In der letzten Woche fand die lang erwartete Aktionärsversammlung des einstigen Möbelgroßkonzerns Steinhoff in Amsterdam statt. Anleger und Investoren hatten viel Hoffnung in dieses Treffen gesetzt und viele wichtige Fragen sollten beantwortet werden. Wie geht es für den zweitgrößten Möbelkonzern der Welt, nach IKEA, weiter nach dem Bilanzskandal, der noch immer nicht vollständig aufgearbeitet ist? Und vor allem: Wann kommt der Aktienkurs wieder halbwegs auf die Beine? Lesen Sie hier weiter. [mehr]

Deutsche Beteiligungs AG

Deutsche Beteiligungs AG: Analysten sehen trotz Gewinnwarnung hohes Potenzial


Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research erwartet die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) wegen niedrigerer Bewertungsmultiplikatoren für ihre Beteiligungen und den daraus resultierenden Ergebnisbelastungen ein deutlich geringeres Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2017/18 (per 30.9.). Vor diesem Hintergrund haben die Analysten ihr Kursziel reduziert, sehen aber dennoch hohes Kurspotenzial für die Aktie. Die DBAG habe nach Darstellung von SRC Research ihre Prognose für d. [mehr]
Syzygy

SYZYGY: Hohes Umsatz- und Ergebniswachstum erwartet


Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC war das Geschäftsjahr 2017 der SYZYGY AG von mehreren Sondereffekten geprägt, die zu einem Umsatz- und überproportionalen EBIT-Rückgang führten. Nach einem Jahr mit außerordentlichen Effekten rechnen die Analysten für 2018 wieder mit steigenden Finanzkennzahlen und bestätigen auf Basis ihres DCF-Modells das Kursziel. Laut GBC habe die Umsatzentwicklung der SYZYGY-Gruppe im Geschäftsjahr 2017 noch unter dem Wegfall des P. [mehr]
EQS Group

EQS Group: Investitionsoffensive wird 2018 fortgesetzt


Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die EQS Group AG im Geschäftsjahr 2017 durch Investitionen für den Ausbau zum Technologieunternehmen die angepasste Guidance und die Schätzungen der GSC-Analysten verfehlt. Da die Multiples von EQS auf Basis der GSC-Schätzungen aber noch unterhalb der Vergleichsunternehmen liegen, lassen die Analysten Kursziel und Einstufung unverändert. Das Unternehmen forciere laut GSC neben der in den vergangenen Jahren betrieben. [mehr]

Mitteldeutsche Zeitung: Berateraffäre - Steuerzahlerbund kritisiert Millionen für Institut in Halle


Halle (ots) - Nachdem bekannt geworden ist, dass das hallesche Institut ISW noch mehr Geld von der Landesregierung bekommen hat, äußert der Steuerzahlerbund Kritik an der Vergabepraxis. Ralf Seibicke vom Bund der Steuerzahler Sachsen-Anhalt sieht eine "immer dichtere Kette von Belegen", dass das ISW eine zentrale Rolle beim Agieren von Ex-Finanzminister Jens Bullerjahn spielte. "Der Verdacht liegt nahe, dass es diesen Zusammenhang zwischen der Vergabe öffentlicher Gelder und den Spenden sehr wohl gab", sagte Seibicke der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausgabe). Dass sich das Land für die Bewertung komplexer EU-Förderprogramme Sachverstand einkaufe, sei nachvollziehbar. "Aber einige Aufträge sehen so aus, . [mehr]

Mitteldeutsche Zeitung: EU-Mittel für Sachsen-Anhalt weiter gesperrt - Brüssel weist "Aktionsplan" aus Magdeburg zurück


Halle (ots) - Sachsen-Anhalt ist mit dem Versuch gescheitert, die Sperrung wichtiger Fördermittel der EU aufzuheben. Seit zwei Monaten bereits dürfen das Wissenschafts- und das Umweltministerium für wichtige Projekte kein Geld mehr aus dem Fonds für Regionalentwicklung (Efre) abrufen. Brüssel verdächtigt die Ressorts, EU-Geld möglicherweise nach politischen Kriterien zu verteilen, berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Montagausgabe). Am vergangenen Donnerstag reisten Abgesandte des Finanzministeriums nach Brüssel, um mit der Kommission über die Beanstandungen zu sprechen. Einen vorgelegten "Aktionsplan" wies die EU-Behörde nach Informationen der Zeitung jedoch als unzureichend zurück. Das Land müsse nachbesse. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Bundesregierung lehnt Vertrag über Atomwaffenverbot ab


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Auch vor dem Hintergrund der neuen Debatten über Atomwaffen in Nordkorea und über das iranische Atomprogramm lehnt die große Koalition eine Unterzeichnung des Vertrags über ein Atomwaffenverbot ab. "Die Bundesregierung hält den Vertrag über das Verbot von Nuklearwaffen für nicht geeignet, das von ihr angestrebte Ziel einer nuklearwaffenfreien Welt tatsächlich und in nachprüfbarer Weise zu erreichen", heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linkspartei im Bundestag, über die die "Frankfurter Rundschau" (Montagausgabe) berichtet. Keiner der Atomwaffenstaaten habe sich an den Vertragsverhandlungen beteiligt, schreibt Außen-Staatsminister Niels Annen (SPD) in der An. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.251
Netcents Technology 44.574
Evotec 35.604
Palatin Technologies, Inc. 33.628
Gazprom ADR 32.102
Deutsche Bank 31.307
Siemens Healthineers 24.635
Facebook A 22.529
Tesla 17.869
Nordex 15.828
Geely Automobile 15.822
Wirecard 15.390
Amazon 15.225
Aurelius 14.242
Daimler 14.218
Medigene 13.563
Deutsche Telekom 12.595
BYD Company 12.482
Bitcoin Group 11.878
Alibaba Group Holding 11.702
RIB Software 11.242
Barrick Gold 11.176
Stockholm IT Ventures AB 10.925
Commerzbank 10.745
Dialog Semiconductor 10.706
20.04.18 , DAF
Börsenpunk: On the road again - HASPAX, [...]
Richtig spannend findet der Börsenpunk im HASPAX die Aktie von Basler. Dasselbe gilt für iQiyi. Die Tochter von Baidu ist kurzem an der Wall Street gelistet. Das ... [mehr]
20.04.18 , DAF
Trading-Tipp: Nokia - Ericsson-Zahlen und [...]
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
20.04.18 , DAF
Die Woche - Magere Erholung im DAX - Bringt [...]
... Vor allem bei den US-Großbanken, sagt Johanna Claar. Rekordzahlen, die ihresgleichen suchen. Das hatten die Märkte auch so erwartet. Aber einer hatte das Überraschungspotential ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...