Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Dt. Bank +2,86%
RWE St +1,38%
Commerzbank +1,25%
Munich Re +1,15%
Lufthansa +0,93%
Name %
Daimler -1,89%
Linde AG zum . -0,94%
Vonovia -0,64%
Fresenius Medic. -0,64%
HeidelbergCemen. -0,55%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
09:11 Eilt: Spektakuläre Übernahmen und Abnahmedeal mit Indien voraus. Mangan-Lieferant für Tesla, VW und Daimler entsteht 48879 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)   Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 1,50 EUR Kurschance: 436% Kursziel 24M: 2,50 EUR Kurschance: 793%StammdatenISIN: CA5777282073 WKN: A1W3JE Ticker: M1NA CNX: MVTKursdatenKurs: 0,280 EUR 52W Hoch: 0,598 EUR 52W Tief: 0,009 EURAktienstrukturAktienanzahl: 48,89 Mio. Artikel lesen
06:45 MorphoSys: Warum die Analysten falschliegen! 5290 Finanztrends
Lieber Leser, nachdem die Aktie des deutschen Biotechnologie-Unternehmens MorphoSys zuletzt unter stärkerem Abgabedruck stand, konnte sie sich zum Ausklang der vergangenen Woche am Freitag deutlich erholen. Ich halte daher unverändert an meinem Kursziel in Höhe von 100 Euro fest. Zwei Analysten mit negativen Einschätzungen… Ein Grund für die Kursverluste zuletzt waren dabei die Analysten, konkreter zwei weibliche Analysten. Artikel lesen
07:50 Anleger sehen einen ersten Kursgewinn bei der E.ON-Aktie heute! 4216 Finanztrends
Der Kaufpreis für eine E.ON-Aktie bei Handelsstart lag heute bei 8,07 Euro. Um 1,41 Prozent bewegt sich die Aktie nach dem Handelsschluss gestern und mit einem Schlusskurs von 8,14 Euro. Durch die Kursveränderung der DAX -Aktie liegt der Wert im Moment bei 8,14 Euro und damit bei -10,04 Prozent auf Monatsbasis. Artikel lesen
00:18 ASICS Aktie: Gewinnrückgang um 15,4%! 2146 Finanztrends
Liebe Leser, durch ein schwieriger gewordenes Einzelhandelsumfeld ging der Umsatz in den ersten 9 Monaten um 0,7% auf rund 310 Mrd Yen zurück, was in erster Linie an den Absatzmärkten EMEA und Americas lag. In Asien und dort insbesondere in China konnte ASICS den Umsatz und das operative Ergebnis deutlich steigern. Artikel lesen
10:45 Cardano kaufen: Das müssen Sie beim Cardano-Kauf unbedingt beachten 1835 boerse.de
Cardano kaufen - so einfach geht´s Cardano wurde Ende 2014 in Asien gegründet und gilt als das erste dezentrale Blockchain-Projekt, das auf einer „wissenschaftlichen Philosophie” basiert. Die einzelne Geldeinheit ADA kann seit Oktober 2017 an den einschlägigen Börsen gekauft werden und hat sich aufgrund der verfügbaren Menge an digitalen Münzen im zweistelligen Milliardenbereich. Artikel lesen
18.02.18 UniCredit Aktie: Der Sanierungskurs beginnt sich auszuzahlen! 1792 Finanztrends
Liebe Leser, der Verkauf der Vermögensverwaltung Pioneer an die französische Vermögensverwaltung Amundi hat der UniCredit zu einem Gewinnsprung auf 2,82 Mrd € verholfen. Die Transaktion wurde im Juli vollzogen und brachte der Bank im 3. Quartal einen Buchgewinn von 2,1 Mrd €. Auch im Tagesgeschäft zahlt sich der Sanierungskurs allmählich aus. Artikel lesen
18.02.18 Covestro-Aktie: Kursrücksetzer bietet ausgezeichnete Einstiegschance! Aktienanalyse 1766 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Covestro-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kunststoffspezialisten Covestro AG (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) unter die Lupe. Artikel lesen
18.02.18 Microsoft: Erfreuliche Aussichten! 1649 Finanztrends
Liebe Leser, was es letzte Woche Neues bei Microsoft gab, hat sich Frank Holbaum in einer Analyse einmal genauer angesehen. Dabei hat er die wichtigsten Vorkommnisse folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Anfang der Woche konnte sich die Aktie von Microsoft erneut verbessern und rückt damit Kursgewinne von 10 % und mehr in den Fokus. Artikel lesen
07:50 DT. TELEKOM-Aktie: Kursgewinn nach Handelsstart 1477 Finanztrends
War es das schon? Der Kurs der DT. TELEKOM-Aktie lag beim Start der Börse bei 13,10 Euro. Wer die Aktie zum letzten Schlusskurs von 13,16 Euro kaufte, sah heute zum Start eine Veränderung von 0,77 Prozent. Diesen Monat hat sich die DAX -Aktie um -9,65 Prozent verändert. Der aktuelle Kurs liegt bei 13,16 Euro. Artikel lesen
01:20 Bucher Industries Aktie: Jahresprognose angehoben! 1460 Finanztrends
Liebe Leser, die Stimmung in den von Bucher bedienten Märkten hat sich im vergangenen Jahr deutlich aufgehellt. Schon in den ersten 9 Monaten stiegen der Umsatz um 7,7%, der Auftragseingang um 20,5% auf 2,04 Mrd SFr und der Auftragsbestand um 35% auf 831 Mio SFr. Zur Ergebnisentwicklung hat sich das Management traditionell nicht geäußert. Artikel lesen
18.02.18 Deutsche Bank Aktie: Gewinn klettert im 3. Quartal deutlich nach oben! 1458 Finanztrends
Liebe Leser, die DB hat ihren Gewinn im 3. Quartal deutlich gesteigert. Das Vorsteuerergebnis ist um 51% auf 933 Mio € gestiegen. Unterm Strich hat sich der Gewinn auf 659 Mio € mehr als verdoppelt. Bei den Einnahmen machte sich das ungünstige Markt- und Zinsumfeld bemerkbar. Sie gingen um 10% auf 6,8 Mrd € zurück – ohne Währungseffekte belief sich der Rückgang auf 7%. Artikel lesen
18.02.18 Maxim Integrated Products Aktie: Verbesserung aller relevanten Kennzahlen! 1450 Finanztrends
Liebe Leser, Maxim hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr überraschend gut entwickelt. Alle relevanten Kennzahlen haben sich verbessert. Der Umsatz stieg um 4,6% auf 2,3 Mrd $. Unterm Strich ist Maxim sogar ein Gewinnsprung gelungen. Der Gewinn hat sich mehr als verdoppelt und lag bei 572 Mio $ – ein neues Rekordergebnis. Artikel lesen
10:47 Ripple kaufen - Das müssen Sie beim Kauf von Ripple (XRP) beachten 1430 boerse.de
  Ripple kaufen - das ist wichtig! Aufgrund seiner hohen Gesamtmenge an Geldeinheiten gehört neben Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash auch die Krypto-Währung Ripple (XRP) von der Marktkapitalisierung her zu den weltweit beliebtesten Internet-Währungen. Artikel lesen
18.02.18 So denkt Daimler-CEO Zetsche über die Gegenwart und Zukunft von Daimler 1408 Motley Fool
Vernetzte und autonom fahrende Fahrzeuge, Elektromobilität und Mobilitätsdienstleistungen sind die Schlagworte, die die Automobilbranche durcheinanderbringen. Auf der Anfang Februar abgehaltenen Jahrespressekonferenz präsentierte Daimler (WKN:710000) nicht nur die hervorragenden Zahlen des letzten Geschäftsjahres, Daimler-CEO Dieter Zetsche ließ uns auch an seinen Gedanken über die Gegenwart und Zukunft von Daimler teilhaben. Artikel lesen
18.02.18 Woher kommt der Kursgewinn bei MORPHOSYS? 1378 Finanztrends
War es das schon? Der Kurs der MORPHOSYS-Aktie lag beim Start der Börse bei 72,40 Euro. Wer die Aktie zum letzten Schlusskurs von 75,55 Euro kaufte, sah heute zum Start eine Veränderung von 4,16 Prozent. Durch die Kursveränderung der TecDAX -Aktie liegt der Wert im Moment bei 75,55 Euro und damit bei -11,95 Prozent auf Monatsbasis. Artikel lesen
03:43 KUKA Aktie: Enttäuschendes 3. Quartal! 1286 Finanztrends
Liebe Leser, KUKA hat im 3. Quartal enttäuscht. Projektverzögerungen in der Sparte Anlagen-/Systemtechnik aufgrund von Managementfehlern verursachten Folgekosten und führten zu einem kräftigen Gewinneinbruch. Entsprechend lag der Gewinn nach 9 Monaten nur noch auf Vorjahresniveau. Artikel lesen
18.02.18 Erste Group Bank AG: Der Zufluss an Einlagen ist weiter ungebrochen! 1281 Finanztrends
Liebe Leser, die Erste Group erzielte in den ersten 9 Monaten einen Gewinn von 987,6 Mio €. Der Rückgang um 16% liegt an dem Ertrag aus dem Verkauf der VISA Europe-Beteiligung im vergangenen Jahr. Das gute Ergebnis basiert auf einem soliden Kreditwachstum von 5,6%, historisch niedrigen Risikokosten und einer robusten Kreditqualität. Artikel lesen
18.02.18 Chef des Basler Bankenausschusses warnt Banken vor Geschäften mit Bitcoin 1277 dpa-AFX
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Finanzinstitute sollten sich nach Einschätzung des Chefs des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht bei Geschäften mit dem Bitcoin zurückhalten. "Angesichts des möglichen Risikos der Geldwäsche, das diesem Markt innewohnt, wäre es für Banken ziemlich schwierig, in großem Stil auf diesen Märkten aktiv zu werden", sagte Stefan Ingves, der auch schwedischer Notenbankgouverneur ist, dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Artikel lesen
18.02.18 ROUNDUP/Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen 1251 dpa-AFX
RIGA (dpa-AFX) - Lettlands Anti-Korruptionsbehörde KNAB hat den Zentralbankchef des baltischen Euro-Landes, Ilmars Rimsevics, vorübergehend festgenommen. Dies teilte das Büro von Regierungschef Maris Kucinskis am Sonntag in Riga ohne nähere Informationen zu den Gründen mit. Artikel lesen
18.02.18 ROUNDUP 2/Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen 1210 dpa-AFX
(neu: Stellungnahme Anwalt, rechtliche Details) RIGA (dpa-AFX) - Lettlands Anti-Korruptionsbehörde KNAB hat den Zentralbankchef des baltischen Euro-Landes, Ilmars Rimsevics, vorübergehend festgenommen. Dies teilte das Büro von Regierungschef Maris Kucinskis am Sonntag in Riga ohne nähere Informationen zu den Gründen mit. Artikel lesen

SLM Solutions Group

SLM Solutions-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer Marshall Wace gewinnt an Dynamik - Aktiennews


Lübeck (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP reduziert Shortposition in SLM Solutions-Aktien nun spürbar: Der Rückzug der Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der SLM Solutions Group AG (ISIN: DE000A111338, WKN: A11133, Ticker-Symbol: AM3D) gewinnt an Dynamik. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 15.02.2018 seine Netto-Leerverkaufsposition von 0,59% auf 0,46% der Aktien de. [mehr]
Standard Life Aberdeen PLC

Standard Life Aberdeen verliert größten Kunden - Aktiennews


Wien (www.aktiencheck.de) - Standard Life Aberdeen verliert größten Kunden - Aktiennews Durch die Fusion mit der Versicherung Standard Life verliert das Fondshaus Aberdeen einen Milliarden-Auftrag, so die Experten von "FONDS professionell". Hintergrund sei, dass die Versicherungstochter der britischen Großbank Lloyds, Scottish Widows, ihr Geld nicht von einem Konkurrenten verwalten lassen wolle. Der Finanzdienstleister Standard Life Aberdeen (ISIN: GB00BVFD7Q58, WKN: A14MSY, Ticker-Symbol: T3V1) verliere seinen w. [mehr]
MorphoSys

MorphoSys-Aktie im Aufwind - MOR106 zeigt gute Verträglichkeit bei Patienten - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Marion Schlegel von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF). Zuletzt sei es nachrichtentechnisch recht ruhig um den Biotech-Titel geworden. Einige Investoren seien ungeduldig geworden und hätten Gewinne mitgenommen. Zude. [mehr]

Kolumnist: WIRTSCHAFTSINFORMATION   www.wi-online.ch

Börsengeflüster: #BALOISE - UBS senkt Kursziel!


(wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die UBS das Kursziel von BALOISE (CHF 147.50) von CHF 170 auf CHF 165 gesenkt. Da die zuständigen Analysten aber immer noch ein deutliches Aufwärtspotenzial sehen, haben sie die Kaufempfehlung bestätigt. Für ein Engagement in Schweizer Versicherungsaktien spreche die Erhöhung der 5-jährigen Renditen. Damit nehme der Druck auf die Gewinne ab. Mit der Verbesserung der wirtschaftlichen Situation in der Schweiz dürfte es zu einem graduellen Anziehen der Geldpolitik der SNB kommen. Als Folge der verbesserten Gewinnsituation dürften auch die Dividenden steigen, lautet das Fazit der Studienverfasser.Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingände. [mehr]
Kolumnist: Stefan Hofmann

Die Aktienanalyse - technisch, fundamental oder noch anders?


Bei der Aktienanalyse scheiden sich die Geister an der Börse. Schon seit Ewigkeiten streiten sich die Herren Oberanalysten welche Methode denn die bessere wäre: Die fundamentale oder die technischeAktienanalyse. Die Basis für den fundamentalen Aktienhandel, ist die Auswertung der betriebswirtschaftlichen Situation eines börsennotierten Unternehmens. Sollte sich ergeben, dass der aktuelle Kurs des Unternehmens unter dem derzeitigen Marktwert liegt, kann ein Kauf erfolgen. Wenn man diesen Trading Ansatz verfolgen will, muss man also zum Beispiel eine Bilanz interpretieren können. Bei der technischen Aktienanalyse schaut sich der Trader den Chart des jeweiligen Wertes an. Man sucht hier nach bestimmten Mustern, die sich ständig wiederholen kö. [mehr]
Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Wochenausblick: Gemischte Signale


Bei der Frage, ob mit der jüngsten Erholung an den internationalen Aktienmärkten die Korrekturphase hinter uns liegt, gehen die Meinungen der Analysten auseinander. Dem DAX versperren aus technischer Sicht wichtige Hürden den Weg. 19. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Von den Verlusten zu Beginn des Monats konnten sich die Aktienbörsen in der vergangenen Woche ein wenig erholen. Der deutsche Aktienindex legte knapp 3 Prozent auf 12.451 Punkte zu. Gleichzeitig schaffte der Dow Jones Industrial ein Plus von 4,25 Prozent. Für Chris-Oliver Schickentanz spricht aus aktueller Sicht nichts gegen eine Fortsetzung der Aufholbewegung. "Da vergleichsweise . [mehr]

Klassik Radio

Klassik Radio AG: Neuer Streaming-Dienst sorgt für Fantasie


SMC-Research hat die Coverage der Klassik Radio AG aufgenommen und traut der Aktie ein hohes Kurspotenzial zu. Die Analysten begründen ihre Einschätzung mit den hohen Wachstums- und Margenerwartungen, die sie mit dem neuen Streaming-Dienst Klassik Radio Select verbinden.   Als Deutschlands größter privater Radiosender verfüge die Klassik Radio AG über ein etabliertes und profitables Geschäft, das in den letzten Jahren kräftig gewachsen sei. Für Fantasie sorge aber vor allem ein kurz vor Weihnachten . [mehr]
Staramba

Staramba: Aussicht auf hohes und profitables Wachstum


Nach vorläufigen Zahlen habe Staramba den Umsatz in 2017 um 670 Prozent auf 16,1 Mio. Euro gesteigert und somit die Prognose von 15,9 Mio. Euro knapp übertroffen – so berichten die Analysten von SMC Research. Das Researchhaus rechne weiterhin mit hohem und profitablem Wachstum. Staramba habe gemäß SMC-Research einen vorläufigen Wert für den Umsatz im Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht und mit 16,1 Mio. Euro die ehrgeizige Prognose des Managements, die Erlöse von mindestens 15,9 Mio. Euro vorg. [mehr]
Hawesko Holding

Hawesko Holding AG: Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft


Nach Darstellung der Analysten von GSC Research hat die Hawesko Holding AG mit Vorlage der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 zugleich auch die Basis für eine Fortsetzung des Wachstumskurses im aktuellen Jahr gelegt. In der Folge belassen die Analysten ihr Votum und das Kursziel für die Hawesko-Aktie unverändert. Gemäß den Erwartungen des Analystenteams habe Hawesko auch das vierte Quartal 2017 mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft erfolgreich gestaltet und dabei die Umsatzschätzung von GSC . [mehr]

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Devisen: Euro bewegt sich wenig


FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Montag bis zum Mittag in einem ruhigen Umfeld wenig von der Stelle bewegt. Bei geringen Kursschwankungen kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,2415 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen und vor dem Wochenende. Auch viele andere Währungspaare bewegten sich eher wenig. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Freitagnachmittag auf 1,2464 Dollar festgesetzt. Am Markt war die Rede von fehlenden Impuls. [mehr]
Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Ölpreise steigen weiter


NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April kostete gegen Mittag 65,26 US-Dollar. Das waren 42 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) ebenfalls zur Lieferung im April stieg um 60 Cent auf 62,15 Dollar. Die Ölpreise haben damit ihre in der vergangenen Woche begonnene Erholung fortgesetzt. Nach einer Talfahrt legen die Notierungen seit Mittwoch wied. [mehr]
Consus Commercial Property

DGAP-News: CONSUS Real Estate AG: Vorstand Dr. Jürgen Büser verstorben (deutsch)


CONSUS Real Estate AG: Vorstand Dr. Jürgen Büser verstorben ^ DGAP-News: CONSUS Real Estate AG / Schlagwort(e): Personalie CONSUS Real Estate AG: Vorstand Dr. Jürgen Büser verstorben 19.02.2018 / 12:47 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Berlin, 19. Februar 2018 - Der Aufsichtsrat und der Vorstand der CONSUS Real Estate AG haben mit Bestürzung erfahren, dass Herr Dr. Jürgen Büser, Mitglied d. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.700
Evotec 55.272
Bitcoin Group 45.208
Gazprom ADR 38.334
Deutsche Bank 32.593
Netcents Technology 32.372
Palatin Technologies, Inc. 24.593
Wirecard 24.423
Geely Automobile 21.284
Nordex 20.235
Medigene 19.531
BYD Company 19.316
Apple 19.218
Alibaba Group Holding 18.146
Amazon 18.029
Commerzbank 17.731
Stockholm IT Ventures AB 17.375
Aurelius 15.700
Daimler 15.513
Barrick Gold 15.123
Tesla 14.699
Deutsche Telekom 14.334
Ballard Power 14.295
Tencent Holdings 13.652
General Electric 13.482
12:08 , DAF
Schröder: Adesso - Neuer Aufwärtstrend könnte [...]
Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Cancom, MorphoSys, Stabilus und die Vorzugsaktien von Sixt. Die komplette Sendung finden ... [mehr]
12:00 , dpa-AFX
Eigenmarken der Supermärkte gefragt wie nie
Vor vielen Jahren waren ALDI und Lidl die Vorreiter, was Eigenmarken betrifft. Schon lange sind auch die anderen Supermarktketten auf diesen Zug aufgesprungen - mit großem ... [mehr]
11:50 , DAF
Küfner: Ölpreis - völlig gesunde Korrektur
Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um BP, Royal Dutch Shell und Gazprom. Das komplette Interview finden Sie hier.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...