Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Commerzbank +2,77%
Lufthansa +2,71%
Dt. Bank +2,01%
thyssenkrupp +1,63%
HeidelbergCemen. +1,35%
Name %
Continental -1,40%
Munich Re -0,96%
Linde -0,43%
Henkel Vz -0,40%
Vonovia -0,23%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
20.01.17 Commerzbank-Aktie: Große Fortschritte bei Steigerung der Eigenkapitalquote erwartet - Neues Kursziel - Aktienanalyse 1009 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Analyst Benjamin Goy von der Deutschen Bank: Benjamin Goy, Analyst der Deutschen Bank, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q4-Zahlen das Kursziel für die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) von 6 auf 6,50 Euro. Artikel lesen
20.01.17 Wirecard-Aktie: Neuer Aufwärtstrend gestartet! Aktienanalyse 873 boerse.de-Aktienbrief
Rosenheim (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "boerse.de-Aktienbrief": Die Aktienexperten von "boerse.de-Aktienbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
20.01.17 Commerzbank: Das kann der Befreiungsschlag sein, aber … 786 Anlegerverlag
Gestern zierte die Commerzbank-Aktie die Spitze der DAX-Gewinner, heute gleich noch einmal. Sechs Prozent summieren sich da zur Stunde gegenüber dem Schlusskurs des Mittwochs. Und diese sechs Prozent sind bedeutsam, denn würde die Commerzbank auf dem jetzt erreichten Niveau von acht Euro schließen, hieße das: Befreiungsschlag vollzogen. Artikel lesen
20.01.17 Amazon auf dem Weg an die SPITZE! 689 Finanztrends
Liebe Leser, der Wachstumskurs von Amazon scheint keine Grenzen zu kennen. Erstmals schafft es der Online-Händler jetzt auch in die Top 10 der größten Einzelhandelsunternehmen der Welt. Es ist damit der einzige reine Online-Anbieter auf dieser Liste. Unangefochten auf Platz 1 steht noch immer Walmart. Artikel lesen
20.01.17 freenet-Aktie: Diese "Wachstumsstory" dürfte Börse in 2017 spielen! Kaufempfehlung - Aktienanalyse 637 Vorstandswoche.de
Haar (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de": Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Telekomdienstleisters freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF). Artikel lesen
20.01.17 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Leerverkäufer CQS (UK) LLP setzt Rückzug fort - Aktiennews 551 aktiencheck.de
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer CQS (UK) LLP verringert Shortposition in Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG weiterhin deutlich: Die Leerverkäufer des Hedgefonds CQS (UK) LLP setzen den Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF) fort. Artikel lesen
20.01.17 Wirecard-Aktie: Starke Q4-Zahlen erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 528 Commerzbank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von Analystin Heike Pauls von der Commerzbank: Heike Pauls, Analystin der Commerzbank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor vorläufigen Q4-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF). Artikel lesen
20.01.17 Deutsche Bank-Aktie: Ende des Aufwärtstrends? Es gibt bessere Werte im DAX! Aktienanalyse 485 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Ende des Aufwärtstrends? Es gibt bessere Werte im DAX! Aktienanalyse Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vom Kauf der Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
20.01.17 Ströer-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace schaltet auf Short-Attacke um - Aktiennews 474 aktiencheck.de
Köln (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien von Ströer nun aus: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP attackieren die Aktien des Außenwerbespezialisten Ströer SE & Co. KGaA (ISIN: DE0007493991, WKN: 749399, Ticker-Symbol: SAX, Nasdaq OTC-Symbol: SOTDF). Artikel lesen
20.01.17 Bayer-Aktie: Einer der bevorzugten Pharmawerte - Kaufempfehlung, neues Kursziel - Aktienanalyse 467 Jefferies International
London (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von Analyst Jeffrey Holford von Jefferies: Jeffrey Holford, Analyst von Jefferies, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) und erhöht das Kursziel von 115 auf 125 Euro. Artikel lesen
20.01.17 Evotec: Der wöchentliche „Wahnsinn“ geht weiter! 450 Finanztrends
Lieber Leser, mittlerweile hat man sich fast schon daran gewöhnt, dass Evotec quasi wöchentlich mit bedeutsamen Nachrichten aufwartet. Wichtige Forschungserfolge oder neue vielversprechende Forschungskooperationen mit großen Pharmaunternehmen gab es 2016 reihenweise zu vermelden. Und auch das neue Jahr beginnt genauso wie das alte Jahr geendet hat. Artikel lesen
20.01.17 Infineon-Aktie: Übernahmefantasie immer noch da - Kurse von über 20 Euro 2017 durchaus möglich! Aktienanalyse 426 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktie: Übernahmefantasie immer noch da - Kurse von über 20 Euro 2017 durchaus möglich! Aktienanalyse Sehr optimistisch zeigt sich Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, in einer aktuellen Aktienanalyse für die Aktie des Halbleiter-Konzerns Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF). Artikel lesen
20.01.17 Apple-Aktie: das Pendel schlägt um! - Aktienanalyse 425 OTR Global
San Francisco (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von OTR Global: Laut einer Aktienanalyse vertreten die Analysten vom Investmenthaus OTR Global in Bezug auf die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) nunmehr eine negative Sichtweise. Artikel lesen
20.01.17 Deutsche Bank belässt Munich Re auf 'Sell' - Ziel 164 Euro 418 DEUTSCHE BANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Munich Re auf "Sell" mit einem Kursziel von 164 Euro belassen. Das vierte Quartal der europäischen Rückversicherer dürfte in puncto Naturkatastrophen-Belastungen relativ normal ausgefallen sein, schrieb Analyst Frank Kopfinger in einer Branchenstudie vom Freitag. Artikel lesen
20.01.17 Munich Re-Aktie: Vorsicht ist angebracht - Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse 412 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Munich Re-Aktienanalyse von Analyst Frank Kopfinger von der Deutschen Bank: Frank Kopfinger, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Verkauf der Aktie des Rückversicherers Munich Re AG (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker Symbol: MUV2, Nasdaq OTC-Symbol: MURGF). Artikel lesen
20.01.17 Trudeau lobt 'solide Handelsbeziehungen' zu USA 404 dpa-AFX
OTTAWA (dpa-AFX) - Kurz nach der Vereidigung Donald Trumps als US-Präsident hat Kanadas Premierminister Justin Trudeau die starken Wirtschaftsbeziehungen der beiden Nachbarländer betont. Die USA und Kanada hätten "solide Handels- und Investitionsbeziehungen und integrierte Wirtschaften, die Millionen kanadischer und amerikanischer Jobs unterstützen", teilte Trudeau am Freitag mit. Artikel lesen
20.01.17 Apple schafft sich das KARTELLAMT vom Hals! 401 Finanztrends
Liebe Leser, wie gestern bekannt wurde, stellt das Bundeskartellamt ein Verfahren gegen Apple und die Amazon-Tochter Audible ein. Durch ein Exklusivabkommen war es Apple bisher nicht erlaubt, Hörbücher aus anderen Quellen als Audible zu beziehen. Audible hingegen durfte außer dem iTunes Store von Apple keine anderen Plattformen für den Verkauf digitaler Musik verwenden. Artikel lesen
20.01.17 Evotec schließt ständig neue FREUNDSCHAFTEN! 397 Finanztrends
Liebe Leser, Evotec schließt weiterhin Partnerschaften am laufenden Band. Aktuell konnte als neuer Partner das Unternehmen Asahi Kasei Pharma aus Japan gewonnen werden. Mit einer integrierten Wirkfstoffforschungskooperation soll ein Ionenkanal-Target erforscht werden. Das kann natürlich vieles bedeuten, doch mehr Informationen gibt Evotec derzeit nicht preis. Artikel lesen
20.01.17 Gilead Sciences-Aktie: raus aus der Komfortzone! - Aktienanalyse 358 Barclays
London (www.aktiencheck.de) - Gilead Sciences-Aktienanalyse von Analyst Geoffrey Meacham von Barclays: Geoffrey Meacham, Aktienanalyst von Barclays, rät Investoren laut einer Aktienanalyse nach wie vor zu einer Übergewichtung der Aktien des US-Biotechkonzerns Gilead Sciences Inc. (ISIN: US3755581036, WKN 885823, Ticker-Symbol: GIS, Nasdaq-Symbol: GILD). Artikel lesen
20.01.17 Trumps Stab umreißt Prioritäten 357 dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Stab des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat die Pläne für die Amtszeit des Republikaners umrissen. Auf der Seite des Weißen Hauses wurden am Freitag mehrere Zusammenfassungen zur Politik der neuen Regierung veröffentlicht. Darin spricht Trump sich etwa dafür aus, die Energie- und die Außenpolitik ausschließlich an amerikanischen Interessen auszurichten, das Handelsabkommen Nafta neu zu verhandeln oder die Polizei und das Militär zu stärken. Artikel lesen

Gerresheimer

Gerresheimer-Aktie: Leerverkäufer Astellon Capital Partners baut Shortposition stark ab - Aktiennews


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Astellon Capital Partners senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Gerresheimer AG deutlich: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Astellon Capital Partners haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Verpackungsspezialisten Gerresheimer AG (ISIN: DE000A0LD6E6, WKN: A0LD6E, Ticker-Symbol: GXI, NASDAQ OTC-Symbol: GRRMF) sichtbar zurückgezogen. Die Finanzprofis von Astellon Capital Partners haben am 19.01.2017 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den. [mehr]
Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer Vacuum-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investment Management setzt Rückzug fort - Aktiennews


Aßlar (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) baut Netto-Leerverkaufsposition in Pfeiffer Vacuum-Aktien weiterhin sichtbar ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Vakuumpumpen-Spezialisten Pfeiffer Vacuum Technology AG (ISIN: DE0006916604, WKN: 691660, Ticker-Symbol: PFV, Nasdaq OTC-Symbol: PFFVF) stark verringert. Die Finanzprofis des Hedgefonds BlackRock Investment Management (. [mehr]
Bilfinger

Bilfinger-Aktie: Deutlicher Rückzug von Leerverkäufer Marshall Wace geht weiter - Aktiennews


Mannheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Bilfinger SE weiter stark ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, Ticker-Symbol: GBF, Nasdaq OTC-Symbol: BFLBF) wieder signifikant zurückgezogen. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 19.01.2017 seine Netto-Leerverkaufsposition v. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX Glückwunsch an Trump


DOW DAX Glückwunsch an Trump Heute lasse ich mal die Charttechnik, Charttechnik sein und möchte Donald Trump beglückwünschen. Ich hoffe, er hat die Macht und Durchhaltevermögen, um das was er versprochen hat zu ändern, auch tun zu können. Er wäre nach Kennedy der Erste, der das was er im Wahlkampf versprochen hat, auch einhalten würde. Wenn dies geschieht, wird die US-Wirtschaft langfristig davon profitieren und damit auch die Aktienmärkte. Darüber hatte ich vor einigen Wochen hier geschrieben. Wir können nur hoffen, dass dies so geschieht. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. D. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Wirecard – Commerzbank legt kräftig nach


Wirecard – die Commerzbank legt nach: Man hat die Einstufung für Wirecard vor vorläufigen Zahlen zum vierten Quartal auf “kaufen” mit einem Kursziel von 65 Euro gesetzt. Der Zahlungsabwickler sollte einen starken Jahresabschluss verzeichnet haben, schrieb Analystin Heike Pauls in einer Studie vom Freitag. Sie rechnet mit einem organischen Umsatzwachstum von 20 Prozent und einem organischen Gewinnanstieg (Ebitda) von 23 Prozent. Schauen wir auch auf Aixtron – 28 Prozent Seitwärtsrendite bei einem Produkt mit Cap unterhalb des aktuellen Aktienkurses – solche Konditionen findet man nur, wenn richtig viel Volatilität in einer Aktie ist. Bei Aixtron ist das der Fall und wir werden sie in unseren Webinaren . [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

S&P-500-Index: Ausblick!


Der S&P 500 ging am Vortag bei 2.263 Punkten mit einem Abschlag von 0,36% aus dem Handel. Vorbörslich notiert der US-Index bei 2.270 Punkten wieder direkt am Widerstand. Heute um 18:00 Uhr findet die Amtseinführung von Donald Trump zum US-Präsidenten statt. Vielleicht kommt in Folge mehr Dynamik auf. Der S&P500 würde ein erstes Signal der Stärke abliefern, sobald die fallende rote Linie (siehe Chart) erobert werden kann. Unterhalb dieser fallenden Linie steigt die Wahrscheinlichkeit für fallende Kurse immer weiter an. Nach oben ist wie schon oft erwähnt das Aufwärtspotential durch die obere Trendkanallinie begrenzt. Es bieten sich weiter Short-Positionen im oberen . [mehr]

Nemetschek

Commerzbank senkt Nemetschek auf 'Hold' und Ziel auf 60 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat Nemetschek nach dem Besuch der Fachmesse Bau von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 68 auf 60 Euro gesenkt. Der Bausoftware-Hersteller dürfte von 2017 bis 2019 eher auf Wachstum statt auf Margensteigerungen setzen, weshalb er mit Blick auf die Profitabilität vorsichtiger werde, schrieb Analyst Malte Räther in einer Studie vom Freitag. Der Experte reduzierte seine mittel- und langfristigen Annahmen, weil die Ausgaben für Forschung und Entwi. [mehr]
HeidelbergCement

DZ Bank erhöht fairen Wert für HeidelbergCement - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für HeidelbergCement von 95 auf 98 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Mittelfristplanung des Baustoffherstellers trotze geopolitischen Unsicherheiten und sorge für Kursfantasie, schrieb Analyst Matthias Volkert in einer Studie vom Freitag. Selbst wenn es nicht zu einem Mauerbau an der mexikanischen Grenze kommen sollte, sei der Konzern ein klarer Profiteur des "Trump-Programms" zum Infrastrukturausbau./ajx/tih Hinweis: Info. [mehr]
Wal-Mart

Stifel startet Wal-Mart mit 'Hold' - Ziel 70 US-Dollar


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Stifel hat die Aktien des Einzelhandelskonzerns Wal-Mart mit "Hold" und einem Kursziel von 70 US-Dollar neu in die Bewertung aufgenommen. Dies schrieb Analyst Mark Astrachan in einer Studie vom Donnerstag. Gemäß der Einstufung "Hold" erwartet Stifel in den nächsten 12 Monaten eine Gesamtrendite der Aktie (prozentuale Kursveränderung plus Dividende) zwischen minus 5 und plus 10 Prozent./tih/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflik. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Bundestag fürchtet "Meinungsroboter"


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Meinungsroboter im Internet, sogenannte Social Bots, könnten nach einer neuen Bundestags-Studie nicht nur die politische Debattenkultur "vergiften", sondern könnten bei knappen Mehrheiten auch Wahlergebnisse beeinflussen. Solche Bots hätten "das Potenzial, das Vertrauen in die Demokratie zu unterlaufen", heißt es in einem Bericht des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Bundestag, der den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vorliegt. Manipulation und Beeinflussung politischer Debatten könnten zu einer Gefahr für die innere Sicherheit werden, zitiert die Studie Experten. Mit Blick auf die Bundestagswahl im September heißt es warnend, dass unter Umständen wahlentscheidende Debatten online geführt würden und da. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Grünen-Innenexpertin trotz Höcke-Rede gegen Beobachtung der AfD


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die innenpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, lehnt die Beobachtung der AfD trotz der jüngsten Rede des thüringischen AfD-Vorsitzenden Björn Höcke ab. "Ich finde es nicht gut, als Partei zu sagen, eine andere Partei muss beobachtet werden – auch aus historischen Gründen", sagte sie dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). "Ich würde mich als Verfassungsschutz vielmehr auf die rechtsextremistischen Bewegungen konzentrieren, die die AfD unterstützen." Das bringe auch mehr Erkenntnisse. Höcke hatte am Dienstagabend mit Blick auf das Holocaust-Mahnmal in Berlin gesagt: "Wir Deutschen, also unser Volk, sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande . [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

NRW-Behörden verschwiegen Tunesien Gefährlichkeit von Anis Amri


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die nordrhein-westfälischen Behörden wollten gegenüber Tunesien die Gefährlichkeit des späteren Berliner Attentäters Anis Amri verschweigen. Amri wurde nach Informationen der Zeitungen der Funke-Mediengruppe von der Zentralen Ausländerbehörde Köln (ZAB) auf Anweisung des NRW-Innenministeriums bewusst so behandelt wie jeder gewöhnliche abgelehnte Asylbewerber. Das Ministerium habe am 25. August 2016 "entschieden, dass die Passersatzpapier-Beschaffung auf normalem Wege ohne Hinweis auf den Gefährderstatus beantragt werden soll", erklärte eine Sprecherin der Stadt Köln in einer schriftlichen Antwort. Die Ersatzpapiere waren für eine Abschiebung Amris in sein Heimatland Tunesien notwendig. Den . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nordex 34.521
Albireo Pharma 34.022
Barrick Gold 31.261
Deutsche Bank 31.259
Gazprom ADR 30.303
Medigene 28.078
Commerzbank 26.397
Evotec 24.497
Daimler 22.748
SolarWorld 21.660
AEterna Zentaris 20.618
Paion 18.340
Wirecard 17.502
Volkswagen Vz 16.772
K+S 15.700
E.ON 14.379
Aixtron 13.419
Porsche Vz 12.295
Apple 11.900
Rok Stars 11.743
Tesla Motors 11.483
Fannie Mae Federal National Mortgage. 11.379
MorphoSys 10.991
OncoGenex Pharmaceuticals 10.615
Novo-Nordisk 10.328
20.01.17 , dpa-AFX
Kurz vor Trump-Rede: Gute Stimmung in [...]
In Kürze wird Donald Trump als 45. Präsident der USA vereidigt. Im Moment sind die Anleger dem Republikaner wohlgesonnen. Besonders Trumps Amtseinführungsrede wird mit Spannung ... [mehr]
20.01.17 , DAF
Experte Bußler: Klondex-Zahlen besser als Markt [...]
In der kompletten Sendung spricht Bußler außerdem über Gold, Silber, Cameco, Goldcorp, Endeavour Mining, Endeavour Silver, Yamana Gold und Aurico Metals. Die Sendung finden ... [mehr]
20.01.17 , DAF
Experte Söllner: Polytec hat spannende Produkte
Florian Söllner hat sich im Gespräch mit Moderator Marco Uome noch über weitere Themen geäußert. Die gesamte Sendung mit den Einschätzungen zu Apple, Tesla, 3d Systems, Nvidia, ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...