Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
K+S +4,44%
Munich Re +0,83%
Lanxess +0,74%
Fresenius +0,24%
Linde -0,03%
Name %
RWE St -2,91%
HeidelbergCemen. -1,29%
adidas -1,26%
Beiersdorf -0,86%
SAP -0,86%
Aktuell

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Leerverkäufer Altair Investment Management senkt Shortposition massiv - Aktiennews

Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Altair Investment Management Limited baut Netto-Leerverkaufsposition in Heidelberger Druckmaschinen-Aktien deutlich ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Altair Investment Management Limited ziehen sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
04.07.15 DJ SAMSTAGSÜBERBLICK/4. Juli 2015 481 Dow Jones Newswires
DJ SAMSTAGSÜBERBLICK/4. Juli 2015 Ökonomen: Grexit könnte besser Option für Griechen sein - Zeitung Kurz vor dem Referendum in Griechenland sind sich führende internationale Ökonomen uneins über die potenziellen Folgen eines Abschieds des Landes aus der Euro-Zone - sowohl was Griechenland selbst angeht, als auch was Währungsunion betrifft. Artikel lesen
04.07.15 ROUNDUP 2: Schrille Töne in Griechenland vor Referendum über Sparpolitik 477 dpa-AFX
ATHEN/BERLIN (dpa-AFX) - Kurz vor dem mit Bangen erwarteten Referendum in Griechenland hat Finanzminister Gianis Varoufakis der EU "Terrorismus" vorgeworfen. "Was man mit Griechenland macht, hat einen Namen: Terrorismus", sagte der Minister zu den Verhandlungen mit den Gläubigern in einem Interview der spanischen Zeitung "El Mundo" (Samstag). Artikel lesen
04.07.15 ROUNDUP: Krise der Energieversorger - RWE will Töchter zusammenlegen 477 dpa-AFX
ESSEN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Angesichts massiv gefallener Gewinne aus der Stromerzeugung tritt Deutschlands zweitgrößter Energieversorger RWE mit einem internen Umbau auf die Kostenbremse. Der Aufsichtsrat habe schon vor längerer Zeit den Vorstand mit einem entsprechenden Konzept beauftragt, sagte ein Sprecherin am Samstag auf Anfrage. Artikel lesen
04.07.15 POLITIK: Reichste Russin zweifelt an westlichen Sanktionen 470 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die russische Oligarchin Jelena Baturina hält die wegen der Ukrainekrise verhängten westlichen Wirtschaftssanktionen gegen Russland für ineffizient. "Der Staat hilft den kremlnahen Großfirmen", sagte die Wahl-Österreicherin dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". "Privatunternehmen und kleine Unternehmen aber leiden. Artikel lesen
04.07.15 Obama empfängt Vietnams Kommunistenchef zu Handelsgesprächen 468 dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Barack Obama empfängt an diesem Dienstag den Chef der Kommunistischen Partei Vietnams. Im Mittelpunkt der Gespräche mit Nguyen Phu Trong stehe das von Obama vorangetriebene Freihandelsabkommen mit pazifischen Staaten (TPP), teilte das Weiße Haus in Washington am Freitag mit. Artikel lesen
04.07.15 DJ Ökonomen: Grexit könnte bessere Option für Griechen sein - Zeitung 461 Dow Jones Newswires
DJ Ökonomen: Grexit könnte bessere Option für Griechen sein - Zeitung FRANKFURT (Dow Jones)--Kurz vor dem Referendum in Griechenland sind sich führende internationale Ökonomen uneins über die potenziellen Folgen eines Abschieds des Landes aus der Euro-Zone - sowohl was Griechenland selbst angeht, als auch was Währungsunion betrifft. Artikel lesen
04.07.15 Hitzehoch kurbelt Getränkeabsatz an 458 dpa-AFX
BERLIN/BONN (dpa-AFX) - Der warme Juli und das Hitzewochenende kommen der Getränkebranche gelegen. Nach dem milden Wetter der vergangenen Wochen setzt der Deutsche Brauer-Bund nun auf die kommenden Tage. "Bei sehr warmer Witterung sind vor allem auch die alkoholfreien Biere beliebt", sagt der Sprecher des Deutschen Brauer-Bundes, Marc-Oliver Huhnholz. Artikel lesen
04.07.15 Einzelhandel-Tarifgespräche: zähes Ringen, aber Einigung möglich 456 dpa-AFX
STUTTGART (dpa-AFX) - Der Tarifkonflikt im Einzelhandel schwelt seit April, doch eine Lösung könnte demnächst möglich sein. In Baden-Württemberg treffen sich am Donnerstag (9.7.) Vertreter der Gewerkschaft Verdi und des Handelsverbands zu einer weiteren Verhandlungsrunde. Eine Einigung ist zumindest im Bereich des Möglichen - kommt sie, könnten sich andere Bundesländer an den Vorgaben aus dem Südwesten orientieren. Artikel lesen
04.07.15 ROUNDUP: Post-Tarifrunde kommt voran - 'beide Seiten wollen Lösung' 452 dpa-AFX
BAD NEUENAHR/BONN (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für die rund 140 000 Beschäftigten der Post sind am Samstag bis zum frühen Nachmittag weiter vorangekommen. "Beide Seiten sind willens, Lösungen zu finden", berichtete ein Post-Sprecher. Ob es noch am Samstag einen Durchbruch bei den Gesprächen in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) geben könne, lasse sich aber nur schwer vorhersagen. Artikel lesen
04.07.15 Athener Presse: 'Rettet das Vaterland!' 444 dpa-AFX
ATHEN (dpa-AFX) - Die griechische Presse wertet die Volksabstimmung über den künftigen Spar- und Reformkurs als einen der entscheidendsten Momente in der jüngsten Geschichte des Landes. "Ja zum Euro und Europa. Die Bürger halten die Zukunft des Landes in ihrer Hand", titelt die Traditionszeitung der politischen Mitte, "To Vima", am Samstag. Artikel lesen
04.07.15 Beschwerde über schlechtes Benehmen? Lieber nicht, wenn die Flegel "Flüchtlinge" sind! / Wiedenroths tägliche Politik-Karik [...] 439 news aktuell
Flensburg (ots) - Der Titel der täglichen Politik-Karikatur von Götz Wiedenroth für Samstag, 4. Juli 2015 lautet: Beschwerde über schlechtes Benehmen? Lieber nicht, wenn die Flegel "Flüchtlinge" sind!   Bildunterschrift: Welches ist die dümmste und welches die wahrscheinlichste Antwort im BRD-Alltag? Die Zeichnung ist ab heute unter   http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_AktuKariListeText.html und https://www.flickr.com/photos/wiedenroth/19223422110/in/dateposted/   im Internet aufrufbar. Artikel lesen
04.07.15 STICHWORT: Blumen vertrocknet, Geschenk verpasst - Folgen des Poststreiks 439 dpa-AFX
BAD NEUENAHR/BERLIN (dpa-AFX) - Seit vier Wochen läuft der bundesweite Poststreik, für den die Tarifparteien in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) am Samstag weiter eine Lösung suchen. Viele Kunden wären heilfroh, wenn Briefe und Pakete endlich wieder pünktlich ankämen. Ernstere Probleme gibt es vor allem dort, wo die Post für die Beförderung medizinischer Güter gebraucht wird. Artikel lesen
04.07.15 Serbische Zeitung gegen 'deutsche Ausbeuter' 417 dpa-AFX
BELGRAD (dpa-AFX) - Die serbische Boulevardzeitung "Informer" hat von den Griechen beim Referendum ein klares Nein gefordert, um gegen die "deutsche Ausbeutung" aufzustehen. "Das ist der Schluss des Projektes eines deutschen Europas, in dem wir wohl oder übel die deutsche Ausbeutung als Gipfel der Demokratie akzeptieren sollen", begründete das Blatt am Samstag in Belgrad seine Position. Artikel lesen
04.07.15 Die «Coteaux, Maisons et Caves de Champagne» wurden in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen (FOTO) 416 news aktuell
Bonn (ots) - Internationales Konferenzzentrum, am 4. Juli diesen Jahres. Das UNESCO-Welterbekomitee beschließt die Aufnahme der «Coteaux, Maisons et Caves de Champagne» in die Liste des Weltkulturerbes. Es ist eine historische Entscheidung! Die 21 Vertreter der Mitgliedsstaaten der UNESCO-Welterbekonvention haben einstimmig der Aufnahme der «Coteaux, Maisons et Caves de Champagne» in die Welterbeliste der UNESCO in der Kategorie "Lebendige, sich weiterentwickelnde Kulturlandschaft" zugestimmt. Artikel lesen
04.07.15 DAX: Schwierige Phase! 414 Frank Sterzbach
An diesem Sonntag stimmen die Griechinnen und Griechen über die Reform-Vorschläge der Gläubiger ab. Am Tag danach wird der DAX auf das Ergebnis des Referendums reagieren. Lehnt die griechische Bevölkerung die Reform-Vorschläge ab, rückt ein Ausscheiden Griechenlands aus der Euro-Zone näher. Artikel lesen
04.07.15 Lustiger Propaganda-Einfall: Nobelpreisträger wärmen die Klimschuldlüge auf. Und Obama wirbt für den Frieden./ Wiedenrot [...] 403 news aktuell
Flensburg (ots) - Der Titel der Wirtschaftskarikatur von Götz Wiedenroth für Samstag, 4. Juli 2015 lautet: Lustiger Propaganda-Einfall: Nobelpreisträger wärmen die Klimschuldlüge auf. Und Obama wirbt für den Frieden. Bildunterschrift: "Völlig egal, ob Sie hier etwas spenden - über Ihre Steuerzahlung tun Sie's am Ende sowieso!" Die Zeichnung ist ab heute unter   http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_AktuKariListeText.html und https://www.flickr.com/photos/wiedenroth/19224830439/in/dateposted/   im Internet aufrufbar. Artikel lesen
04.07.15 ++ EIL ++ AfD: Frauke Petry wird neue Parteivorsitzende 397 dts Nachrichtenagentur
ESSEN (dts Nachrichtenagentur) - Frauke Petry ist neue Vorsitzende der Partei "Alternative für Deutschland". Das entschied ein außerordentlicher Parteitag in Essen. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen. . Artikel lesen
04.07.15 K+S gibt Potash eine gehörige Abfuhr! 396 Robert Sasse
Lieber Leser, was für ein Korb! Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S hat die Übernahmechancen des kanadischen Kontrahenten Potash eiskalt zurückgewiesen. “Entspricht nicht dem Wert“ Der Kasseler Konzern teilte mit, dass das Angebot von Potash, nicht dem fundamentalen Wert von K+S reflektiere und somit nicht im Interesse des Unternehmens sei. Artikel lesen
04.07.15 AfD: Frauke Petry neue Parteivorsitzende 392 dts Nachrichtenagentur
ESSEN (dts Nachrichtenagentur) - Die "Alternative für Deutschland" hat auf ihrem außerordentlichen Parteitag in Essen Frauke Petry zur neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Die sächsische Fraktionsvorsitzende erhielt rund 60 Prozent der Stimmen. Damit setzte die 40-Jährige sich gegen den bisherigen Parteichef Bernd Lucke durch. Artikel lesen
04.07.15 Varoufakis: Schäuble wollte schon 2012 'Grexit' 385 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Der griechische Finanzminister Giannis Varoufakis hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) vorgeworfen, schon lange für einen Austritt Griechenlands aus dem Euro zu sein. "Schon 2012 hat Herr Schäuble deutlich gemacht, dass er einen Grexit bevorzugen würde", sagte Varoufakis der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Artikel lesen

Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Leerverkäufer Altair Investment Management senkt Shortposition massiv - Aktiennews


Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Altair Investment Management Limited baut Netto-Leerverkaufsposition in Heidelberger Druckmaschinen-Aktien deutlich ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Altair Investment Management Limited ziehen sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF) massiv zurück. Die Finanzprofis des Hedgefonds Altair Investment Management Limited mit Sitz in Bulverde, Tex. [mehr]
Cancom

CANCOM-Aktie: Leerverkäufer JPMorgan Asset Management verschärft Short-Attacke - Aktiennews


München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer JPMorgan Asset Management baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der CANCOM SE deutlich aus: Die Leerverkäufer von JPMorgan Asset Management (UK) Ltd haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Cloud-Spezialisten CANCOM SE (ISIN: DE0005419105, WKN: 541910, Ticker-Symbol: COK) signifikant angehoben. Die Finanzprofis von JPMorgan Asset Management (UK) Ltd haben am 02.07.2015 ihre Shortposition in den CANCOM-Aktien von 1,14% auf 1,47% ausgeba. [mehr]
Allianz

Allianz-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer Lansdowne Partners - Aktiennews


München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Lansdowne Partners (UK) LLP eröffnet Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Allianz SE: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Lansdowne Partners (UK) LLP haben eine Short-Attacke gegen die Aktien der Allianz SE (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF) begonnen. Der zur Londoner Finanzgruppe Lansdowne Partners Limited Partnership gehörige Hedgefonds Lansdowne Partners (UK) LLP hat am 02.07.2015 eine Netto-Leerverkauf. [mehr]

Kolumnist: Bernd Niquet

Hoffnungslos


Heute Nacht habe ich im Bett an Griechenland gedacht: Drinnen war es heiß und draußen war es laut. Gleichzeitig zog ein Gewitter auf. Was sollte ich jetzt machen? Das Fenster auflassen und die Kopfhörer aufsetzen? So würde ich am besten Schlaf finden, doch das Gewitter nicht hören und dann womöglich Starkregen auf dem Parkett haben? Oder keine Kopfhörer? Und dann Fenster auf oder zu? Am Klima oder am dummen Gequatsche eingehen? Ich dachte: Egal, ob ich mit „Ja“ oder „Nein“ stimme, es ist sowieso scheiße. Ich kann nur auf den nächsten Morgen hoffen. Das wenigste. [mehr]
Kolumnist: Oliver Groß

Goldproduzenten, Goldminen: All-in Sustaining Kosten pro produzierte Goldunze in 2014


Ein informativer Blick auf die Zahlen im vergangenen Jahr. Die AiSC stellen, was die meisten wissen sollten, lange nicht alle Kosten der Goldproduzenten dar: Quelle: Market Realist, Compny Reports @page { margin: 2cm } h1 { margin-top: 0.85cm; margin-bottom: 0cm; direction: ltr; color: #365f91; text-align: left; page-break-inside: avoid; widows: 2; orphans: 2 } h1.western { font-family: "Cambria", serif; font-size: 14pt } h1.cjk { font-family: ; font-size: 14pt } h1.ctl { font-family: ; font-size: 14pt } p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; widows: 2; orphans: 2 } a:link { so-languag. [mehr]
Kolumnist: Robert Sasse

Tesla: Das wird ein SUPER-Jahr!


Liebe Leser, der Elektropionier Tesla unter der Führung von Tech-Milliardär Elon Musk, konnte einen enormen Absatzsprung machen. Das "Model S“ erwies sich dabei als wahrer Käuferliebling. 52 Prozent nach oben! Am Donnerstag ließ Musk mitteilen, dass im zweiten Quartal die Auslieferungen des aktuellen "Model S“, im Jahresvergleich, um 52 Prozent auf 11.507 Fahrzeuge anstiegen. Damit sei ein neuer Rekord erreich. [mehr]

VIB Vermögen
Aktien Global

VIB Vermögen AG: Wichtiger Refinanzierungserfolg


Nach dem Besuch der Hauptversammlung der VIB Vermögen AG haben die Analysten von SRC Research ihr Rating „Accumulate“ für die Aktie des bayerischen Immobilienunternehmens bestätigt. Auch das Kursziel von 18,0 Euro wurde unverändert gelassen. Im Rahmen der Hauptversammlung habe das Unternehmen über Fortschritte beim Bau des Großprojekts Interpark in Großmehring nahe Ingolstadt berichtet, das im Laufe des dritten Quartals fertig gestellt werde. Der CEO habe zudem bestätigt, dass bereits ein Dr. [mehr]
LEG Immobilien

NordLB hebt LEG Immobilien auf 'Kaufen' - Ziel 73 Euro


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat LEG Immobilien nach dem Kauf von 3500 Wohnungen und einer Kapitalerhöhung von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel auf 73 Euro belassen. LEG setze die Wachstumsstrategie im Heimatmarkt Nordrhein-Westfalen fort und sei auf gutem Weg, das Akquisitionsziel von 5000 Einheiten pro Jahr erneut zu übertreffen, schrieb Analyst Michael Seufert in einer Studie vom Freitag. Damit dürften die Finanzziele der Immobiliengesellschaft für 2015 und 2016 steigen. [mehr]
K+S

Hauck & Aufhäuser belässt K+S auf 'Buy' - Ziel 44,50 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für K+S nach dem abgelehnten Übernahmeangebot von Potash auf "Buy" mit einem Kursziel von 44,50 Euro belassen. Bei einem Zusammengehen mit den Kanadiern wäre signifikantes Synergiepotenzial zu erwarten, schrieb Analyst Nils-Peter Gehrmann in einer Studie vom Freitag. Die langfristig guten Wachstumschancen des Kasseler Salz- und Düngemittelkonzerns seien im gegenwärtigen Kursniveau noch nicht ausreichend reflektiert./fat/edh [mehr]

dpa-AFX

Referendum in Griechenland ohne Zwischenfälle angelaufen


ATHEN (dpa-AFX) - Das Referendum in Griechenland über die Reform- und Spar-Vorschläge der internationalen Geldgeber ist am Sonntag ohne nennenswerte Zwischenfälle angelaufen. Es gebe landesweit keine Probleme bei der Stimmabgabe, teilte das Innenministerium in Athen mit. In einzelnen Wahlbüros im Großraum Athen hätten anfangs die Umschläge für die Stimmzettel gefehlt, aber das Problem sei rasch behoben worden. Das Ergebnis der kurzfristig angesetzten Volksabstimmung dürfte ein wichtiges Signal für die künftige Kooperation des von der Staatspleite bedrohten Landes mit den internationalen Geldgebern setzen. Nach Umfragen wurde ein sehr knappes Ergebnis erwartet. Knapp zehn Millionen Griechen waren aufgerufen, darüber. [mehr]
dpa-AFX

ROUNDUP: Griechenland stimmt über Sparkurs ab - Knappes Rennen erwartet


ATHEN/BERLIN (dpa-AFX) - In Griechenland bereiten sich die Bürger auf das entscheidende Referendum über die Sparforderungen der Geldgeber vor. Das Ergebnis wird mit Spannung erwartet, in Umfragen zeichnete sich ein äußerst knappes Rennen zwischen beiden Lagern ab. Gegenstand der umstrittenen Abstimmung ist das letzte inzwischen hinfällige Angebot der Geldgeber aus EU-Kommission, IWF und Europäischer Zentralbank (EZB). Der linke Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte das Referendum vor einer Woche überraschend angekündigt. Nach den gescheiterten Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern gilt das Votum der Bevölkerung als wichtiges Signal für eine mögliche Wiederaufnahme der Gespräche. Aber auch nach der . [mehr]
dpa-AFX

Tsipras: Referendum über Sparpolitik ist ein Sieg der Demokratie


ATHEN (dpa-AFX) - Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hat das Referendum über die Reformvorschläge der internationalen Geldgeber in seinem Land als einen Sieg der Demokratie bezeichnet. "Man kann den Willen einer Regierung ignorieren, aber nicht den Willen eines Volkes", sagte der linke Regierungschef am Sonntag bei der Stimmabgabe. "Ich bin sicher, dass wir einen neuen Weg öffnen werden für alle Völker Europas." Das Ergebnis der Volksabstimmung dürfte ein wichtiges Signal für die künftige Kooperation des von der Staatspleite bedrohten Landes mit den internationalen Geldgebern setzen./tt/hk/DP/zb [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 26.823
K+S 20.730
Deutsche Bank 20.411
National Bank Of Greece 19.752
Apple 19.090
Sunwin Stevia International 17.116
Nordex 16.363
Medigene 15.985
Paion 15.548
Commerzbank 13.689
Evotec 13.537
Jinkosolar Holdings ADR 13.009
Bank of Ireland 11.558
Piraeus Bank 11.360
Barrick Gold 10.476
Wirecard 10.351
Gerry Weber 9.683
Aixtron 9.202
Daimler 9.115
WMI Holdings 8.981
Tesla Motors 8.576
Bilfinger 8.336
Alpha Bank 8.248
AEterna Zentaris 8.016
Epoxy 7.916
03.07.15 , DAF
Börse aktuell (03.07): Griechen sollen [...]
Elumeo geht heute an die Börse - trotz aller Unsicherheiten. Der Ausgabepreis für die rund 1,7 Millionen neuer Aktien wurde auf 25 Euro festgelegt. Gestern hat K+S das Übernahmeangebot ... [mehr]
03.07.15 , dpa-AFX
Dax-Anleger ziehen sich vor Referendum zurück
Das große Warten auf das Referendum der Griechen am Sonntag beherrscht die Börsen. Die Anleger, die sich noch nicht ins Wochenende verabschiedet haben, ziehen sich lieber zurück. ... [mehr]
03.07.15 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Südzucker unter Druck - [...]
Die Aktie von Südzucker ist seit gestern auf Talfahrt, hält heute die rote Laterne im Mdax. Zum einen gab es eine negative Analyse, die "bittere Ergebnisse" vorhersagt. Außerdem ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...