Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Top 5 DAX
Name %
Lufthansa +2,91%
Dt. Bank +1,64%
Commerzbank +1,35%
Infineon +0,97%
Dt. Telekom +0,83%
Flop 5 DAX
Name %
Fresenius Medic. -0,99%
BMW St -0,91%
Fresenius -0,78%
Continental -0,78%
Siemens -0,73%
Aktuell

DAX: Aufwärtsbewegung fortgesetzt

Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Auch gestern hat der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) seine Aufwärtsbewegung fortgesetzt, so die Experten von "day-trading-live.de". Nachdem er zunächst im Bereich 9.450/70 konsolidiert habe, sei es am Morgen dann zu einer dynamischen Aufwärtsbewegung mit Momentum gekommen. Der DAX sei zunächst in den von den Experten definierten Zielbereich bei 9.545 ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
26.08.14 Deutsche Bank-Aktie: Weitere Fortschritte - Independent Research rät zum K [...] 730 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Stefan Bongardt von Independent Research: Der Aktienanalyst Stefan Bongardt von Independent Research rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor zum Kauf der Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
26.08.14 Trina Solar-Aktie: Quartalszahlen enttäuschen, Aktienkurs mit herben Verlust [...] 720 aktiencheck.de
Austin (www.aktiencheck.de) - Trina Solar-Aktie: Quartalszahlen enttäuschen, Aktienkurs mit herben Verlusten! - Aktiennews Die Aktien von Trina Solar Ltd. (ISIN: US89628E1047, WKN: A0LF3P, Ticker-Symbol: TR3, NYSE-Symbol: TSL) stehen heute nach Bekanntgabe von Quartalszahlen unter Druck. Trina Solar ist mit den im abgelaufenen Quartal erzielten Umsätzen hinter den Erwartungen des Marktes zurückgeblieben. Artikel lesen
26.08.14 BASF-Aktie: Absolutes Basisinvestment für Langfristanleger! Aktienanalyse 707 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Für Marion Schlegel von "Der Aktionär" ist die Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) ein Top-Langfrist-Investment. Artikel lesen
26.08.14 freenet-Aktie: DLS nimmt Fahrt auf - Hauck & Aufhäuser rät zum Kauf! A [...] 602 Hauck & Aufhäuser
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sascha Berresch von Hauck & Aufhäuser: Sascha Berresch, Aktienanalyst von Hauck & Aufhäuser, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Quartalszahlen die Aktie des Telekomdienstleisters freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
08:25 Commerzbank-Aktie: Von wegen Ausbruch - Die dicksten Brocken kommen [...] 587 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Commerzbank-Aktie vom 27.08.2014 - Von wegen Ausbruch - Die dicksten Brocken kommen erst noch Die Bullen tanzen bereits im Dreieck vor Freude bei den Aktien der Frankfurter Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF). Artikel lesen
08:48 Nordex-Aktie: Jetzt droht der große Knall 568 aktiencheck.de EXKLUSIV
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Nordex SE-Aktie vom 27.08.2014 - Jetzt droht der große Knall Jetzt droht der große Knall bei den Aktien des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF). Der steile Abwärtstrend der Nordex SE-Aktie bleibt trotz des gestrigen Kursgewinns von +1,75% auf 14,245 Euro im XETRA-Handel intakt. Artikel lesen
26.08.14 BASF-Aktie im europäischen Branchendurchschnitt eindeutig unterbewertet - [...] 545 UBS
Zürich (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Analyst Thomas Gilbert von der UBS: Thomas Gilbert, Analyst der UBS, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF). Die Investoren machten sich zu große Sorgen um das Geschäft des Ludwigshafener Konzerns im asiatisch-pazifischen Raum, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Artikel lesen
26.08.14 BASF-Aktie: Einer der "Top Picks" im Chemiesektor - Deutsche Bank rät zu [...] 540 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Analyst Tim Jones von der Deutschen Bank: Tim Jones, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF), senkt aber das Kursziel von 94 auf 92 Euro. Artikel lesen
26.08.14 LANXESS-Aktie: 37 oder 60 Euro? Alle Kursziele und Ratings nach Q2-Qu [...] 506 aktiencheck.de
Leverkusen (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der LANXESS-Aktie (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, Nasdaq OTC-Symbol: LNXSF) zu? 37 oder 60 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur LANXESS-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
26.08.14 K+S eine der DAX-Lieblingsaktien! Investiert bleiben - Aktienanalyse 501 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Marion Schlegel von "Der Aktionär" rät in ihrer aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie des Kali- und Salzhersteller K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) investiert zu bleiben. Artikel lesen
26.08.14 QSC-Aktie: 2,40 oder 2,80 Euro? Alle Kursziele und Ratings nach Q2-Quart [...] 482 aktiencheck.de
Köln (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der QSC-Aktie (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF) zu? 2,40 Euro oder 2,80 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur QSC-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
26.08.14 Klöckner & Co-Aktie einer der größten Gewinner im MDAX! Position mit St [...] 480 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Klöckner & Co-Aktienanalyse von Stefan Limmer, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Stefan Limmer von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.08.14 LANXESS-Aktie: Mittelfristig gute Perspektiven, aber? - Deutsche Bank senk [...] 478 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Tim Jones, Analyst der Deutschen Bank, hat in einer aktuellen Branchenstudie das Kursziel für die Aktie des Spezialchemie-Konzerns LANXESS AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, Nasdaq OTC-Symbol: LNXSF) von 57 auf 55 Euro gesenkt. Der Analyst habe in einer heute veröffentlichten Studie die Gewinnprognosen für einige europäische Chemiekonzerne angepasst. Artikel lesen
26.08.14 Volkswagen-Aktie: Kopf-an-Kopf-Rennen mit Toyota - NORD LB sieht güns [...] 476 Nord LB
Hannover (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Analyst Frank Schwope von der NORD LB: Frank Schwope, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Autobauers Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF). Artikel lesen
26.08.14 Deutsche Lufthansa-Aktie: Vorsicht angebracht - Aktienanalyse 462 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktienanalyse von Aktienexperte Stefan Limmer von "Der Aktionär": Stefan Limmer, Aktienexperte von "Der Aktionär", rät bei der Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) die weitere Entwicklung beobachten, trotz der fundamental günstigen Bewertung. Artikel lesen
26.08.14 K+S-Aktie klar unterbewertet! Hochstufung auf "kaufen"! Kursziel steigt auf [...] 460 equinet AG
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von Analyst Michael Schäfer von Equinet: Michael Schäfer, Analyst der Investmentbank Equinet, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach zum Kauf der Aktie des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) und erhöht das Kursziel von 30 auf 31 Euro. Artikel lesen
26.08.14 Tesla Motors-Aktie: Jede Menge Fantasie! Aktienanalyse 435 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktienanalyse von Jochen Kauper, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Jochen Kauper von "Der Aktionär" rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Elektroautoherstellers Tesla Motors Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) zu halten. Artikel lesen
26.08.14 Twitter-Aktie: Twitter-Werbung hält in Ukraine Einzug! - Aktiennews 411 aktiencheck.de
San Francisco (www.aktiencheck.de) - Der Kurznachrichtendienst Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026, WKN: A1W6XZ, Ticker-Symbol: TWR, NYSE-Symbol: TWTR) gibt bekannt, seine Werbeplattform um zwölf neue Märkte in Zentral- und Osteuropa zu erweitern. Neben der Ukraine werden die Werbeprodukte zukünftig auch in Österreich, der Schweiz, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Mazedonien, Rumänien, Serbien und Slowenien vermarktet. Artikel lesen
09:13 Commerzbank-Aktie: Deutliches Aufwärtspotenzial! Chartanalyse 393 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Käufer der Commerzbank-Aktie (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) verabschiedeten sich Anfang April bei einem Jahreshoch von 14,48 Euro von dem Papier und schickten die Kursnotierungen anschließend damit in den Keller, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
26.08.14 Continental-Aktie: 158 oder 210 EUR? Alle Kursziele und Ratings nach Q2- [...] 382 aktiencheck.de
Hannover (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der Continental-Aktie (ISIN: DE0005439004, WKN: 543900, Ticker-Symbol: CON, Nasdaq OTC-Symbol: CTTAF) zu? EUR 158 oder EUR 210? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Continental-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
Aktien des Tages mehr >
DAX
10:41, day-trading-live.de

DAX: Aufwärtsbewegung fortgesetzt


Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Auch gestern hat der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) seine Aufwärtsbewegung fortgesetzt, so die Experten von "day-trading-live.de". Nachdem er zunächst im Bereich 9.450/70 konsolidiert habe, sei es am Morgen dann zu einer dynamischen Aufwärtsbewegung mit Momentum gekommen. Der DAX sei zunächst in den von den Experten definierten Zielbereich bei 9.545 Punkten gestiegen und habe dann am späten Nachmittag die 9.600 Punkte-Marke angelaufen, die er allerdings nicht . [mehr]
Henkel Vz
10:23, Sanford C. Bernstein & Co

Henkel-Vorzugsaktie: Potenzial für Übernahmen, Aktienrückkäufe oder Dividendenerhöhungen ist da! Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Henkel-Aktienanalyse von Analyst Andrew Wood von Bernstein Research: Andrew Wood, Analyst von Bernstein Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Konsumgüterkonzerns Henkel AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006048432, WKN: 604843, Ticker-Symbol: HEN3, Nasdaq OTC-Symbol: HENOF). Nach dem eher durchwachsenen zweiten Quartal habe der Analyst seine Gewinnprognosen für die Jahre 2014 und 2015 etwas nach unten revidiert. Nichtsde. [mehr]
BURGER KING WLDW.HL.DL-01
10:15, Frankfurter Tagesdienst

Burger King-Aktie: Buffett hat seine Finger im Spiel - Kaufempfehlung! Aktienanalyse


Detmold (www.aktiencheck.de) - Burger King-Aktienanalyse von Aktienexperten von "Frankfurter Tagesdienst": Die Aktienexperten von "Frankfurter Tagesdienst" raten die Burger King-Aktie (ISIN: US1212201073, WKN: A1JZ79, Ticker-Symbol: BGK, Nyse Ticker-Symbol: BKW) zu kaufen. Über den sich anbahnenden Zusammenschluss zwischen Burger King und Tim Hortons hätten die Experten bereits ausführlich berichtet. Dann habe sich noch eine zweite Ebene ergeben, die das Ganze noch interessanter mache. Offenbar werde B. [mehr]

Kolumnen mehr >
Kolumnist: Jörg Scherer
10:43, Jörg Scherer

Sanofi: Ein stimmiges Bild


Übergeordnet strebt die Sanofi-Aktie seit Herbst 2008 in einem stabilen Aufwärtstrendkanal nach Norden, in dessen Verlauf sich das Papier aber seit Ende Mai 2013 eine Verschnaufpause in Form einer klassischen Korrekturflagge gönnte (siehe Chart). Die Phase des Kräftesammelns sollte nun aber endgültig überwunden sein. Neben der „bullishen“ Auflösung des zuvor angesprochenen Konsolidierungsmusters legt die jüngst auf Basis eines Fibonacci-Clusters ausgeprägte S-K-S-Formation diesen Schluss nahe. Für das „i-Tüpfelchen“ sorgt die Verknüpfung unterschiedlicher Zeitebenen, denn auf Quartalsbasis bestätigt der im 1. Quartal 2014 ausgebildete &. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets
10:38, CMC Markets

CMC Marktbericht v. 27.08.2014


Die Ausbruchsbewegung aus dem Abwärtstrend der Vorwochen hat nun auch im Germany 30 starken Kaufdruck nach sich gezogen. Die Rally ist weiter voll intakt und bietet auch noch etwas Platz, der Index zeigt sich nun aber ebenfalls zunehmend überkauft. Ausgehend von der erreichten Oberkante des Trendkanals der Vortage wäre ein Rücksetzer drin. Vor allem auch innerhalb des US 30 muss einkalkuliert werden, dass die Notierungen nun ausgehend vom Allzeithoch etwas zurückfallen, um den steilen Anstieg der vergangenen Wochen zu konsolidieren. Spielraum wäre dafür gegeben, auch ohne die Rally in Gefahr zu bringen. Der Euro . [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research
10:14, Feingold-Research

Lufthansa, Tesla, Commerzbank – Gewinnsicherung nicht vergessen


BMW ist derzeit mit Kursgewinnen von sieben Prozent seit Jahresbeginn die mit Abstand beste Auto-Aktie im DAX. Daimler stehen unverändert, VW sogar 14 Prozent tiefer. Eine bitte Bilanz für die Aktionäre des Wolfsburger Konzerns, nur für die Deutsche Bank und Adidas verlief das bisherige Börsenjahr noch schlechter. Wer im Auto-Sektor den Turbo zünden möchte und auch sportliche Bewertungen nicht scheut, spekuliert mit Tesla. Seit Januar ging es um 74 Prozent aufwärts, die 300 Dollar-Marke ist in Reichweite. Passend dazu brummt offenbar auch das Geschäft. So liegen die Vorbestellungen für das neue Model X über den Erwartungen. Zugleich baut der US-Elektroautobauer seine Präsenz in . [mehr]

Analysen / Aktien mehr >
Infineon
10:10,

*DJ RESEARCH/CS startet Infineon mit Outperform - Ziel 10,10 EUR


*DJ RESEARCH/CS startet Infineon mit Outperform - Ziel 10,10 EUR (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires August 27, 2014 04:10 ET (08:10 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]
Allianz
09:53, EQUINET

Equinet belässt Allianz SE auf 'Accumulate' - Ziel 150 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Allianz SE auf "Accumulate" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Unter den Aktien deutscher Versicherer ziehe er Talanx und Allianz vor, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch./fri/mis [mehr]
Talanx
09:53, EQUINET

Equinet belässt Talanx auf 'Accumulate' - Ziel 28 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Talanx auf "Accumulate" mit einem Kursziel von 28 Euro belassen. Unter den Aktien deutscher Versicherer ziehe er Talanx und Allianz vor, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch./fri/mis [mehr]

News / Aktien mehr >
Continental
10:43, dpa-AFX

Schaeffler mit Rekordumsatz - Industriegeschäft belebt sich


HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Wälzlagerspezialist Schaeffler hat im ersten Halbjahr einen Rekordumsatz erzielt. "China war der Treiber, sowohl in der Industrie- als auch in der Autosparte", sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch. Weltweit legten die Erlöse um 6,7 Prozent auf fast 6,0 Milliarden Euro zu; währungsbereinigt hätte das Plus sogar knapp zehn Prozent betragen. Erstmals seit mehreren Quartalen trug auch die Industriesparte wieder zum Wachstum bei. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg im Vergl. [mehr]
Swiss Re
10:41, dpa-AFX

Katastrophenbilanz: Versicherungswirtschaft muss für 21 Milliarden Dollar haften


ZÜRICH (dpa-AFX) - Natur- und von Menschen verursachte Katastrophen haben die Versicherungswirtschaft einer Schätzung zufolge im ersten Halbjahr weltweit 21 Milliarden US-Dollar gekostet. Im Vergleich zu den Vorjahren kamen die Versicherungen damit relativ glimpflich davon - im Durchschnitt der letzten zehn Jahre wurden 27 Milliarden Dollar fällig. Insgesamt führten die Katastrophen im ersten Halbjahr 2014 zu gesamtwirtschaftlichen Schäden von 44 Milliarden Dollar, teilte der Schweizer Rückversicherer Swiss Re . [mehr]
10:33, dpa-AFX

Gruner + Jahr auf Sparkurs - 400 Stellen fallen in drei Jahren weg


HAMBURG (dpa-AFX) - Das Medienhaus Gruner + Jahr mit Zeitschriften wie "Stern", "Brigitte" und "Geo" streicht in den kommenden drei Jahren rund 400 Arbeitsplätze in Deutschland. Angesichts rückläufiger Marktentwicklungen im Printgeschäft sollen in diesem Zeitraum 75 Millionen Euro eingespart werden, teilte der Verlag am Mittwoch in Hamburg mit. "Die Einsparungen sollen durch eine signifikante Reduzierung der Sach- und Personalkosten erreicht werden und betreffen alle Bereiche von Gruner + Jahr Deutschland." Im Inland sind rund 2400 Mitarbeiter beschäftigt./akp/DP/stb [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nordex 35.162
Gazprom ADR 30.452
Deutsche Bank 27.057
Commerzbank 26.298
Bank of Ireland 25.806
Apple 20.101
Paion 19.100
Barrick Gold 16.109
iQ Power 15.173
Jinkosolar Holdings ADR 14.229
Drillisch 13.958
Evotec 11.806
Arcandor 11.780
Lufthansa 11.777
Plug Power 11.526
Südzucker 9.971
Borussia Dortmund 9.590
WMI Holdings 9.518
Adidas 9.318
Tesla Motors 8.540
Ballard Power 8.312
Infineon 8.260
Nokia 8.034
SolarWorld 7.939
E.ON 7.925
aktuelle Videobeiträge
10:23 DAF
Börse Aktuell (27.08): Credit Suisse nimmt [...]
Die Credit Suisse hat Infineon mit "Outperform" und einem Kursziel von 10,10 Euro in die Bewertung aufgenommen. Dadurch trauen die Schweizer der Infineon-Aktie nach ... [mehr]
Termine des Tages mehr >
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate mehr >
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...