Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Infineon +5,55%
BASF +2,75%
adidas +2,30%
Lufthansa +1,24%
Commerzbank +0,97%
Name %
Merck KGaA -1,42%
Fresenius -0,58%
E.ON -0,49%
Volkswagen Vz -0,41%
Vonovia -0,34%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
18.01.18 Weltklasse-Bohrresultate bis zu 2,81% Lithium - Besser als Nemaska Lithium. 623% Hot Stock nach 8.011% mit AVZ M [...] 182388 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,50 EUR Kurschance: 402% Kursziel 24M: 3,60 EUR Kurschance: 623%StammdatenISIN: CA73929Q1072 WKN: A2DHMA Ticker: OAA1 TSX.V: PWMKursdatenKurs: 0,498 EUR 52W Hoch: 0,600 EUR 52W Tief: 0,143 EURAktienstrukturAktienanzahl: 88,34 Mio. Artikel lesen
18.01.18 Blockchain-Invest in London. 1.009% Hot Stock nach 5.867% mit Hive Blockchain und 12.260% mit Global Blockchain 70214 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 4,00 EUR Kurschance: 639% Kursziel 24M: 6,00 EUR Kurschance: 1.009%StammdatenISIN: CA09367W1077 WKN: A2H66R Ticker: ES3 TSX.V: BLOKKursdatenKurs: 0,541 EUR 52W Hoch: 1,389 EUR 52W Tief: 0,057 EURAktienstrukturAktienanzahl: 62,54 Mio. Artikel lesen
18.01.18 Übernahme im Lithium-Dreieck Argentiniens. 767% Hot Stock nach 7.117% mit Millennial Lithium und 7.678% mit AVZ M [...] 43418 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,75 EUR Kurschance: 333% Kursziel 24M: 1,50 EUR Kurschance: 767%StammdatenISIN: CA0120271089 WKN: A117RU Ticker: 338 TSX.V: AAKursdatenKurs: 0,173 EUR 52W Hoch: 0,202 EUR 52W Tief: 0,024 EURAktienstrukturAktienanzahl: 48,29 Mio. Artikel lesen
18.01.18 Steinhoff-Aktie: Nichts für Otto Normalanleger! Aktienanalyse 3218 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Möbel- und Handelskonzerns Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) unter die Lupe. Artikel lesen
18.01.18 Gazprom-Aktie weiterhin in sehr starker Verfassung - Gewinne laufen lassen! Aktienanalyse 2159 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Erdgasproduzenten Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) unter die Lupe. Artikel lesen
18.01.18 Newmont Mining: Ausbruch vorerst gescheitert! 2147 Finanztrends
Lieber Leser, die Newmont Mining Aktie konnte in den vergangenen sechs Wochen insgesamt 12,13 % Zugewinne verzeichnen. Fünf Wochen in Folge schloss sie in diesem Zeitraum positiv. In dieser Woche steht per Donnerstagvormittag ein leichtes Minus von 1,18 % zu Buche. Damit reagiert die Aktie auf die Korrektur im Goldpreis, wie sie auch die Wochen zuvor auf die Erholung in diesem reagierte. Artikel lesen
18.01.18 INDUS: Der Mittelstand in einer Aktie! 1851 Finanztrends
Liebe Leser, wer den deutschen Mittelstand in einer Aktie möchte, der kommt um INDUS Holding kaum herum. Seit Jahren entwickelt sich der Wert positiv. Doch wie sieht die Zukunft aus? Wir haben die Analyse gemacht. Doch der Reihe nach! INDUS Holding hat sich auf die mehrheitliche Übernahme von mittelständischen Nischenanbietern spezialisiert. Artikel lesen
18.01.18 Deutsche Bank-Aktie: Günstige Bewertung nach Gewinnwarnung - Aktienanalyse 1802 DZ BANK
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von der DZ BANK: Deutsche Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) ist die größte Bank in Deutschland und zählt insbesondere im Handel mit Währungen und Anleihen zu den weltweit führenden Investmentbanken, so die Analysten der DZ BANK. Artikel lesen
18.01.18 Infineon-Aktie: Starke Kursdynamik! Chartanalyse 1771 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktie: Starke Kursdynamik! Chartanalyse Das Wertpapier des Technologieunternehmens Infineon (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) weist eine übergeordnet positive Bilanz auf, in der es zuletzt gelungen ist, bis auf ein Verlaufshoch von 25,44 Euro im November 2017 anzusteigen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
18.01.18 Commerzbank-Aktie: Schwaches Ertragsumfeld - Nord LB rät zum Verkauf! Aktienanalyse 1711 Nord LB
Hannover (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Seufert von der Nord LB: Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Studie zum Bankensektor die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) zu verkaufen. Artikel lesen
18.01.18 Infineon-Aktie: Kurse von 30 Euro sind 2018 drin - Klarer Kauf! Aktienanalyse 1591 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) unter die Lupe. Artikel lesen
18.01.18 Meyer Burger-Aktie: Vorläufige Zahlen über Erwartungen - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht - Aktienanalyse 1522 Vontobel Research
Zürich (www.aktiencheck.de) - Meyer Burger-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Foeth von Vontobel Research: Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Meyer Burger-Aktie (ISIN: CH0108503795, WKN: A0YJZX, Ticker-Symbol: M6YA, SIX Swiss Ex: MBTN, Nasdaq OTC-Symbol: MYBUF). Artikel lesen
18.01.18 Barrick Gold-Aktie: Herrscht am Markt zu großer Optimismus? - Aktienanalyse 1498 Haywood Securities
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Kerry Smith von Haywood Securities: Aktienanalyst Kerry Smith vom Investmenthaus Haywood Securities empfiehlt laut einer Aktienanalyse die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) nach wie vor zu kaufen. Artikel lesen
18.01.18 Novartis-Aktie: Anpassung der Schätzungen im Vorfeld der Jahresergebnisse - Aktienanalyse 1444 Vontobel Research
Zürich (www.aktiencheck.de) - Novartis-Aktienanalyse von Aktienanalyst Stefan Schneider von Vontobel Research: Stefan Schneider, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Anlageempfehlung für die Aktie des Schweizer Pharmakonzerns Novartis AG (ISIN: CH0012005267, WKN: 904278, Ticker-Symbol: NOT, SIX Swiss Ex: NOVN, Nasdaq OTC-Symbol: NVSEF). Artikel lesen
18.01.18 Barrick Gold-Aktie: geringes Risiko für Übernahmeaktivitäten! - Aktienanalyse 1431 Canaccord Genuity
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Tony Lesiak von Canaccord Genuity: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Tony Lesiak, Aktienanalyst von Canaccord Genuity, die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) weiterhin zum Kauf. Artikel lesen
18.01.18 Peugeot-Aktie: Der neue Picasso 1371 Finanztrends
mid Groß-Gerau – Ab Anfang April 2018 wird der Citroen C4 Cactus bei den Händlern stehen. Schon jetzt kann die neue Kompaktlimousine bestellt werden. Die Preise: ab 17.490 Euro. Die Franzosen rühmen ganz besonders zwei Neuerungen ihres jüngsten Sprosses: die Advanced Comfort Federung und die Advanced Comfort-Sitze, die Maßstäbe in der Klasse setzen sollen. Artikel lesen
18.01.18 Daimler-Aktie steigt munter weiter - Das Geschäft brummt! Aktienanalyse 1358 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktie steigt munter weiter - Das Geschäft brummt! Aktienanalyse Die Daimler-Aktie (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) macht da weiter, wo sie 2017 aufgehört hat: Sie steigt munter weiter, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
18.01.18 Deutsche Bank-Aktie: Hoffnung auf ein Ende der weiteren Verschärfung der Regulatorik - Aktienanalyse 1356 Nord LB
Hannover (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Seufert von der Nord LB: Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Studie zum Bankensektor die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) zu halten. Artikel lesen
18.01.18 Cannabis Wheaton: Internationale Versorgungsvereinbarung mit Aphria - Aktiennews 1319 aktiencheck.de
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Cannabis Wheaton Income Corp. (ISIN: CA13765K1030, WKN: A2DRE4, Ticker: 3KF, TSXV: CBW) (d / b / a Wheaton Income) (TSX.V: CBW) ("Wheaton Income" oder "Wheaton" oder das "Unternehmen") freut sich, bekannt zu geben dass es einen verbindlichen Zwischenliefervertrag abgeschlossen hat (der "Vertrag"), mit dem Cannabis Wheaton, einschließlich Marihuana - und Cannabisöl (zusammen die "Cannabisprodukte"), von Aphria Inc . Artikel lesen
18.01.18 United Internet-Aktie: Tochter IPO in 2018? Aktienanalyse 1317 Vorstandswoche.de
Haar (www.aktiencheck.de) - United Internet-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de": Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Internet- und Telekomkonzerns United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) unter die Lupe. Artikel lesen

Aixtron

AIXTRON-Aktie bleibt unter Beschuss von Leerverkäufer Marshall Wace! Aktiennews


Herzogenrath (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der AIXTRON SE sichtbar aus: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP halten die Aktien des Aachener Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) unter Beschuss. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 16.01.2018 seine Netto-Leerverkaufs. [mehr]
Evotec

Evotec-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace schaltet auf Short-Attacke um! Aktiennews


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP stockt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Evotec AG stark auf: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP schalten auf eine Short-Attacke gegen die Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) um. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 17.01.2018 seine Netto-Leerverkaufsposition von . [mehr]
Salzgitter

Salzgitter-Aktie: Kursrally geht weiter - Gewinne laufen lassen! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Salzgitter-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Maximilian Völkl, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Stahlkonzerns Salzgitter AG (ISIN: DE0006202005, WKN: 620200, Ticker-Symbol: SZG, NASDAQ OTC-Symbol: SZGPF) unter die Lupe. Die Rally der Stahlaktien sei beeindruckend. Die Salzgitter-Aktie klettere von Hoch zu Hoch. Die Aussicht auf steigende Stahlpreise beflügele, die deutliche Aufwertung des Euro könnte nun allerding. [mehr]

Kolumnist: Gerd Bennewirtz

SJB FondsEcho. Erträge. Optimiert. M&G Optimal Income Fund .


SJB FondsEcho. M&G Optimal Income Fund. Erträge. Optimiert. Um in der fortgesetzten Niedrigzinsphase erfolgreich am globalen Anleihenmarkt zu agieren und dort attraktive Erträge zu generieren, reicht es längst nicht mehr aus, Staatsanleihen hoher Bonität ins Portfolio zu nehmen. Die Beimischung von Unternehmensanleihen, High-Yield-Titeln sowie ausgewählten Einzelaktien ist auch für einen defensiven Mischfonds unverzichtbar, um ein stetiges Kapitalwachstum sicherzustellen. Hier setzt der M&G Optimal Income Fund an, der seit seiner Auflegung im Dezember 2006 durchgängig von FondsManager Richard Woolnough betreut wird. Marktstratege W. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX tritt auf der Stelle – Wall Street mit jeder Menge Fantasie


Der Deutsche Aktienindex kann mit dem Tempo der Wall Street nicht mithalten, da die deutschen Produkte angesichts eines Wertzuwachses des Euro binnen Jahresfrist um 19 Prozent im weltweiten Vergleich deutlich teurer geworden sind. So trat die Frankfurter Börse heute ungeachtet der neuen Rekorde in den USA mehr oder weniger auf der Stelle. Die Stimmung in New York wird heute vom Anstieg der Renditen der zehnjährigen US-Staatsanleihen auf 2,6 Prozent belastet. Das Niveau ist damit noch höher als vor gut einer Woche, als die Nachricht über einen baldigen Anleihekaufstopp Chinas Unruhe an den Aktienbörsen auslöste. Auf der anderen Seite spekulie. [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

DAX - Warten auf SPD-Beschluss?


Der DAX pendelt weiterhin um die Marke von 13.200 Punkten. Solange sich der Leitindex über 13.150 und gerade über 13.000 Punkten halten kann, ist nach der langen Seitwärtsbewegung mit einem weiteren Kursanstieg zu rechnen. Sollte die SPD auf ihrem Sonderparteitag am Sonntag für Koalitionsverhandlungen stimmen, dürfte dies dem DAX erneut Auftrieb geben. Stimmt die Partei hingegen unerwartet dagegen, dürfte der DAX am Montag wohl mit einem Gap-down eröffnen. Fazit: Über 13.000 Punkten neues Allzeithoch wahrscheinlich. Aktuelle DAX-Lage DAX im Long-Modus. Indikatorenlage long. DAX bei 1. [mehr]

ABO Invest

ABO Invest: Steigerung um mehr als 40 Prozent möglich


ABO Invest hat 2017 nach Darstellung von SMC-Research erneut unter einer schwachen Windverfügbarkeit gelitten, was zusammen mit Produktionsausfällen in Irland wegen Netzarbeiten zu einem Rückgang der Stromerzeugung um 6 Prozent auf 283 Mio. kWh geführt habe. Für 2018 sei aber nach den Zielsetzungen der Gesellschaft unter normalen Windbedingungen eine Steigerung der Produktion um mehr als 40 Prozent auf 400 kWh möglich. Wie schon 2016, so sei gemäß SMC-Research auch 2017 eine Periode mit schwache. [mehr]
Boreal Metals

Übernahme größter Kobalt-Mine Europas. Kobalt-Produzent für BMW, VW und Daimler entsteht - 743% Cobalt Hot Stock 2


Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 2) Erstklassige historische Kupfer Mine mit 11 Mio. Tonnen zu 1,57% KupferMassives Upside-Potential Das Adak-Projekt unserer Kobalt Kupfer Zink Aktienempfehlung Boreal Metals Corp. (ISIN CA09972M1068, WKN A2DGNP, Ticker 03E, TSXV BMX) überzeugt durch seine hochgradige, historische Kupferproduktion. Die Adak Mine produzierte 1,9 Mio. Tonnen zu 2,06% Kupfer. Die Lindsköld Mine erzielte 3,38 Mio. Tonnen zu 2,21% Kupfer. Die Rudjebäcken Mine produzierte 4,75 Mio. [mehr]
Medios

Medios: Analysten sehen über 20 Prozent Kurspotenzial


In der Initialstudie von Kepler Cheuvreux zur Medios AG hat Analystin Bérénice Lacroix ein Kursziel von 24 Euro ermittelt, was in Relation zum aktuellen Kurs einem Aufwärtspotenzial von mehr als 20 Prozent entspricht, und daraufhin das Rating „Buy“ vergeben. Das Unternehmen sei ein First Mover im deutschen Speciality Pharma Markt, wobei die Analystin die Ausweitung der Produktionskapazitäten und der abgedeckten Indikationen als zwei wesentliche Wachstumstreiber sehe. (Quelle: Aktien-Global-R. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Schäuble plädiert für neue Große Koalition


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) plädiert für neue Große Koalition. Es gebe starke Argumente für eine Große Koalition, sagte Schäuble dem Nachrichtenmagazin Focus. Deutschland habe ein besonderes Interesse an einer stabilen Regierung. "Wenn das gelingt, ist es gut, wenn es nicht gelingt, ist es auch keine Katastrophe. Dann geht es auch anders." Seine Entscheidung, das Amt des Bundesfinanzministers aufzugeben, so Schäuble, habe er "unabhängig vor" der Bundestagswal getroffen. Acht Jahre Finanzminister seien genug. "Ich habe das gebracht, was ich bringen konnte. Schon vor einiger Zeit haben meine Frau und ich besprochen, dass ich lange genug Regierungsverantwortung getragen habe."Foto: . [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Deutsche Bank will IT-Geschäft massiv ausbauen


FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Bank will ihr Geschäft mit IT-Dienstleistungen in den nächsten Jahren massiv ausbauen. "Auf Sicht von zehn Jahren reden wir sicherlich über einen Umsatzanteil von 50 Prozent aus dem IT-Geschäft. Im Währungsgeschäft war der reine elektronische Anteil vor fünf Jahren noch bei unter zwanzig Prozent. Heute ist er bei über 50 Prozent", sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank Marcus Schenck dem Nachrichtenmagazin Focus. In Zukunft w. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Politiker fordern Einsatz gegen Einsamkeit


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nachdem Großbritannien ein Ministerium für Einsamkeit gegründet hat, fordern auch deutsche Politiker, stärker gegen das Problem vorzugehen. "Die Einsamkeit in der Lebensphase über 60 erhöht die Sterblichkeit so sehr wie starkes Rauchen", sagte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der "Bild" (Freitagsausgabe). Einsame Menschen würden früher sterben und "viel häufiger an Demenz" erkranken. "Es muss für das Thema Einsamkeit einen Verantwortlichen geben, bevorzugt im Gesundheitsministerium, der den Kampf gegen die Einsamkeit koordiniert", so Lauterbach. Der CDU-Politiker Marcus Weinberg fordert "eine Enttabuisierung" des Themas Einsamkeit, "damit einsame Menschen eine Lobby haben und Einsamkeit nich. [mehr]
18.01.18 , DAF
Trading-Tipp: Großauftrag rettet den Airbus [...]
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
18.01.18 , DAF
Apple - Mit neuem Schwung auf neue [...]
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. Indizes.
18.01.18 , dpa-AFX
Der Riese bleibt am Leben: Großauftrag rettet [...]
Das größte Passagierflugzeug der Welt stand kurz vor dem Aus. Jetzt die Rettung: Dank einer Bestellung durch Emirates kann Airbus seinen A380 bis auf weiteres weiter ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...