Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Fresenius -0,02%
SAP -1,07%
Commerzbank -1,14%
Henkel Vz -1,31%
Beiersdorf -1,51%
Name %
K+S -4,54%
Bayer -3,19%
Lufthansa -2,85%
Merck KGaA -2,82%
Allianz -2,76%
Aktuell

Siemens-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten nach Q2-Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen

München (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) nach der Bekanntgabe der Q2-Quartalszahlen zu? 115 oder 90 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Siemens-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Die ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
29.05.15 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit Tages- und Wochenverlust 624 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte sind am Freitag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Einige Marktexperten machten dafür vor allem die Angst vor einem möglichen Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone ('Grexit') verantwortlich. Andere führten die Abgaben eher auf enttäuschende US-Konjunkturdaten zurück. Artikel lesen
29.05.15 DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Rofin-Sinar Technologies Inc. (deutsch) 609 dpa-AFX
Rofin-Sinar Technologies Inc.: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Rofin-Sinar Technologies Inc. / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte 29.05.2015 22:21 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
29.05.15 Aktien New York Schluss: Dow mit Tages- und Wochenverlust 601 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte sind am Freitag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Einige Marktexperten machten dafür vor allem die Angst vor einem möglichen Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone ('Grexit') verantwortlich. Andere führten die Abgaben eher auf enttäuschende US-Konjunkturdaten zurück. Artikel lesen
08:39 Anleihen: Bundesanleihen gefragt 570 Redaktion boerse-frankfurt.de
Mit der Fortsetzung der unendlich anmutenden Griechenland-Saga rücken als sicher geltende deutsche Staatsanleihen in der Anlegergunst nach vorn.   Widersprüchliche Meldungen in der Griechenland-Debatte stehlen soliden Konjunkturdaten die Show. "Während die europäischen Gesprächspartner eine Einigung in diesem Monat nicht für realisierbar halten, wiederholt das griechische Führungs-Duo gebetsmühlenartig, man befinde sich quasi auf der Zielgeraden zum ultimativen Durchbruch", beschreibt die ICF Bank die Lage. Artikel lesen
29.05.15 DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 11.431 (XETRA-Schluss: 11.414) Pkt [...] 569 Dow Jones Newswires
DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 11.431 (XETRA-Schluss: 11.414) Pkt. FRANKFURT (Dow Jones)--Die Manz-Aktie hat sich im nachbörslichen Geschäft von den herben Verlusten tagsüber etwas erholt, wie ein Händler von Lang & Schwarz sagte. Teilweise lag sie 3 Prozent im Plus, am Ende gewann sie noch 1 Prozent. Artikel lesen
01:00 DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Führungskräfte in Europa: Ludger Ramme neuer CEC-Präsident 561 Dow Jones Newswires
DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Führungskräfte in Europa: Ludger Ramme neuer CEC-Präsident (Mynewsdesk) Europas Führungskräfte haben ein neues Führungsteam: Beim Kongress des Dachverbandes der europäischen Führungskräfte CEC European Managers am 28. Artikel lesen
01:00 DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Graphite One Resources Inc. unterzeichnet Pachtvereinbarung für Graphite Creek- [...] 557 Dow Jones Newswires
DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Graphite One Resources Inc. unterzeichnet Pachtvereinbarung für Graphite Creek-Liegenschaft (mit Bildern) (Mynewsdesk) VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (Marketwired) -- 05/29/15 -- Graphite One Resources Inc. (TSX VENTURE: GPH)(OTCQX: GPHOF) teilt mit, dass seine hundertprozentige kanadische Tochtergesellschaft Graphite One (Alaska) Inc. Artikel lesen
01:00 DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Neue Attraktion im PLAYMOBIL-FunPark: Große Polizeistation mit GoKart-Parcou [...] 552 Dow Jones Newswires
DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Neue Attraktion im PLAYMOBIL-FunPark: Große Polizeistation mit GoKart-Parcours eröffnet (mit Bildern) (Mynewsdesk) Zirndorf, 29.05.2015 Ab sofort bereichert eine neue Attraktion den PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf: Der Spielbereich Polizeistation mit GoKart-Parcours wurde am 29. Artikel lesen
01:00 DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK OneCallCollection: Einziges europaweites Sammelsystem für Altbatterien von ECO [...] 547 Dow Jones Newswires
DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK OneCallCollection: Einziges europaweites Sammelsystem für Altbatterien von ECOBAT setzt auf Online-Abwicklung mit david.net (Mynewsdesk) ECOBAT Technologies hat mit OneCallCollection (OCC) das erste europaweite Sammelsystem für Altbatterien, ins Leben gerufen. Artikel lesen
00:00 "Bild": Russland verbietet 89 EU-Politikern und Militär-Funktionären die Einreise 543 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Einreise-Eklat um den CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann sind offenbar auch andere Politiker von einem Einreiseverbot nach Russland betroffen: Wie "Bild" (Samstag) berichtet, hat die russische Regierung eine Liste mit den Namen von insgesamt 89 europäischen Politikern und Militärfunktionären erstellt, die nicht in das Land einreisen dürfen. Artikel lesen
01:00 SPD-Vize Stegner verteidigt Vorratsdatenspeicherung 535 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat die umstrittene Vorratsdatenspeicherung gegen massive Kritik aus der eigenen Partei verteidigt. "Ich bin überzeugt, dass wir auch Instrumente brauchen, die bei der Aufklärung von schweren Straftaten wirksam helfen", sagte Stegner im Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Wochenendausgabe). Artikel lesen
00:00 Merkel dringt auf TTIP-Abschluss 534 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt auf einen zügigen Abschluss der Verhandlungen über ein transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP). "Mir ist es wichtig, dass der transatlantische Freihandel mit dem pazifischen Schritt hält", sagte Merkel der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagausgabe) mit Blick auf die fortgeschrittenen Gespräche der USA mit asiatischen Staaten. Artikel lesen
01:00 Homoehe: Ramelow wirbt für rot-rot-grüne Initiative im Bundesrat 531 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will die rot-rot-grüne Mehrheit im Bundesrat für eine Initiative zu Gunsten der vollen Gleichstellung homosexueller Partnerschaften nutzen. "Die Ehe muss für alle geöffnet werden", sagte er der "Berliner Zeitung". Artikel lesen
09:49 DAX: Alles passt zusammen, wenn und wenn nicht 526 Jochen Steffens
Zum Schluss der Woche zeigt sich der DAX schwach. Wieder werden die Probleme mit Griechenland als Grund genannt. Werfen wir zunächst ein Blick auf den DAX-Chart nach der Target-Trend-Methode:   Der DAX hat zunächst, wie geschrieben, das Gap geschlossen, das er zuvor beim Trendbruch über die rote Abwärtstrendlinie gerissen hatte. Artikel lesen
10:49 DJ DGAP-PVR: Heliocentris Energy Solutions AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der [...] 522 Dow Jones Newswires
DJ DGAP-PVR: Heliocentris Energy Solutions AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Heliocentris Energy Solutions AG 30.05.2015 10:48 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
00:00 Merkel erwartet schwierige Gespräche zum Klimaschutz 520 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet beim G-7-Gipfel in Elmau schwierige Gespräche zum Klimaschutz. "Die Verhandlungen werden nicht einfacher als in Heiligendamm", sagte sie im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagausgabe). Deutschland und Frankreich wollten sich bemühen, auf dem Gipfel in Elmau "möglichst viele Zusagen von den G-7-Ländern jetzt schon zu bekommen", sagte die Kanzlerin. Artikel lesen
29.05.15 Dow Jones schließt zum Wochenende mit Verlusten 517 dts Nachrichtenagentur
NEW YORK (dts Nachrichtenagentur) - An der New Yorker Börse hat der Dow-Jones-Index am Freitag mit Kursverlusten geschlossen: Zum Handelsende wurde der Index mit 18.010,68 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,64 Prozent oder 115,44 Punkten im Vergleich zum Handelsschluss vom Vortag. Der DAX hatte zum Wochenende mit kräftigen Verlusten geschlossen: Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 11.413,82 Punkten berechnet. Artikel lesen
12:20 Steinmeier mahnt Fortschritte im Nahost-Friedensprozess an 515 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat Fortschritte im Nahost-Friedensprozess angemahnt. Diese wären "nach wie vor ein wichtiger Schlüssel für eine mögliche Entspannung in der ganzen Region", sagte Steinmeier am Samstag vor seiner Reise nach Israel. "Der Nahe und Mittlere Osten ist eine Region der Krisen und Konflikte, die unsere volle außenpolitische Aufmerksamkeit erfordert. Artikel lesen
10:49 DJ DGAP-PVR: Heliocentris Energy Solutions AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der [...] 510 Dow Jones Newswires
DJ DGAP-PVR: Heliocentris Energy Solutions AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Heliocentris Energy Solutions AG 30.05.2015 10:48 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
02:00 Zeitung: EU-Kommission will Deutschland wegen Pkw-Maut verklagen 509 dts Nachrichtenagentur
BRüSSEL (dts Nachrichtenagentur) - Die Brüsseler EU-Kommission wird Deutschland nach "Welt"-Informationen wegen der Pkw-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen. "Wir werden gegen Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren wegen der Pkw-Maut einleiten, weil sie ausländische Fahrer diskriminiert und damit gegen EU-Recht verstößt. Artikel lesen

Siemens

Siemens-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten nach Q2-Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen


München (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) nach der Bekanntgabe der Q2-Quartalszahlen zu? 115 oder 90 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Siemens-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Die Siemens AG hat am 7. Mai die Zahlen für das 2. Quartal 2014/15 veröffentlicht. Der Auftragseingan. [mehr]
E.ON

E.ON-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten nach Q1-Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) nach den Q1-Quartalszahlen 2015 zu? 17,60 oder 12 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur E.ON-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Der Energieversorger E.ON SE hat am 7. Mai die Zahlen für das 1. Quartal 2015 vorgelegt. Das Ergebnis vor Zinsen. [mehr]
Carl Zeiss Meditec

Carl Zeiss Meditec-Aktie: Optimismus hält an - DZ BANK rät zum Kauf - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Carl Zeiss Meditec-Aktienanalyse von Analyst Sven Kürten von der DZ BANK: Sven Kürten, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Branchenstudie zu Medizintechnikwerten weiterhin zum Kauf der Aktie des Medizintechnikanbieters Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704, WKN: 531370, Ticker-Symbol: AFX, Nasdaq OTC-Symbol: CZMWF). Das Geschäft mit Kataraktbehandlungen dürfte in den kommenden Jahren für die wichtigsten Wachstumsimpulse sorgen, so der Analyst in einer h. [mehr]

Kolumnist: Close Brothers Seydler Research AG

Peeters: "Die Angst vor der Abschaffung des Bargelds"


Roger Peeters bewertet die aktuelle Diskussion um eine bargeldlose Gesellschaft. Es mutet an wie ein typisches „Sommerloch-Thema“, wenn es auch kalendarisch und auch meteorologisch völlig verfrüht erscheint: Der jüngste Hype in der Finanzpresse, aber auch in Medien für breitere Massen über die Thematik einer möglichen, zumindest teilweisen Abschaffung des Bargelds. Nachdem mehrere Ökonomen das Thema mit einigen provokativen Aussagen angestoßen hatten, war die Reaktion ebenso deutlich wie absehbar: Schnell wurde aufs Tapet gebracht, dass hinter dieser harmlos anmutenden Idee, in der auf den ersten Blick nur ein weiterer Bereich unseres Lebens und unserer Wirtschaft digitalisiert wird, in Wirklichkeit deutlich finstere Absichten stecke. [mehr]
Kolumnist: Frank Sterzbach

Japans Aktienmarkt im Höhenflug


Seit dem vierten Quartal des vergangenen Jahres wächst Japans Wirtschaft wieder. Ein schwacher Yen beflügelt den Export. Ein großes Konjunkturpaket stützt den privaten Konsum. Auch der Kurs des Aktienfonds CROCI Japan konnte in jüngster Vergangenheit deutlich zulegen. Vor wenigen Tagen gab es neue Zahlen zum japanischen Bruttoinlandsprodukt (BIP). Laut Medienberichten wuchs das BIP der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt im ersten Quartal 2015 um 0,6 Prozent. Dies habe die japanische Regierung auf Basis vorläufiger Daten bekannt gegeben. Das Wirtschaftswachstum im ersten Quartal gehe insbesondere auf gestiegene Lagerbestände der Unternehmen zurück. Ohne diese wäre das Wachstum nach Ansicht von Ökonomen deutlich. [mehr]
Kolumnist: Robert Halver

Halvers Woche: "Lügen, lügen, lügen"


Im griechischen Schuldenmarathon kommt für die Euro-Politik bald die Stunde der Wahrheit und dann heißt es lügen, lügen, lügen. Bei einem Privatsender gibt es das Sendeformat „Raus aus den Schulden“. Dabei geht es jeweils um die Nöte privater Kreditnehmer, die so viele Schulden angehäuft haben, dass sie diese aus eigener Kraft nicht mehr stemmen können. Mit Hilfe eines professionellen Schuldnerberaters werden schließlich sehr schmerzhafte Maßnahmen entwickelt, die zum Schluss der Sendung als Happy End eine saubere Lösung präsentieren, wie der Schuldner über persönliche „Reformpolitik“, Umschuldung, Schuldenstreichung oder Privatinsolvenz finanziell wieder nachhaltig gesunden soll. Eigentlich gibt es so ein Sendeformat auch auf Länder. [mehr]

adidas

Commerzbank belässt Adidas auf 'Hold' - Ziel 74 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Adidas nach einer Investorenveranstaltung auf "Hold" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Der Sportartikelhersteller sei mit dem geplanten Wechsel von der Margen- hin zur Marken-Fokussierung auf Kurs, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer Studie vom Freitag. Die für 2015 und 2016 geplanten Investitionen in eine höhere Markenattraktivität dürften danach in Marktanteilsgewinne und steigende Bruttomargen münden./edh/he [mehr]
Stabilus

Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Stabilus auf 36 Euro - 'Hold'


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Stabilus von 32,50 auf 36,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Der Autozulieferer profitiere von langfrisitigen Wachstumstreibern und verfüge über eine dominante Marktposition, schrieb Analyst Christian Glowa in einer Studie vom Freitag. Er hob seine Gewinnerwartungen an. Allerdings sei die Aktie nach dem jüngsten Kursanstieg fair bewertet./mzs/mis [mehr]
Wirecard

Hauck & Aufhäuser hebt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 55,50 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Wirecard von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 40,50 auf 55,50 Euro angehoben. Das Wachstum des Zahlungsabwicklers gewinne an Fahrt, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Freitag. Der Experte hob seine mittelfristigen Prognosen an. Das künftige Wachstum des Unternehmens werde von der aktuellen Bewertung noch nicht reflektiert./mzs/mis [mehr]

Alno
dpa-AFX

DGAP-Adhoc: ALNO AG: ALNO AG verkauft Impuls Küchen GmbH an Steinhoff Möbel Holding AG (deutsch)


ALNO AG: ALNO AG verkauft Impuls Küchen GmbH an Steinhoff Möbel Holding AG ALNO AG / Schlagwort(e): Verkauf 30.05.2015 22:10 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung gemäß § 15 WpHG ALNO AG verkauft Impuls Küchen GmbH an Steinhoff Möbel Holding GmbH Pfullendorf, 30. M. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

EU kritisiert russische Einreiseverbote scharf


BRüSSEL (dts Nachrichtenagentur) - Die Europäische Union hat die russische Erklärung von Einreiseverboten gegen europäische Politiker scharf kritisiert. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) bezeichnete die Verbote als "nicht besonders klug". "In einer Zeit, in der wir uns bemühen, einen hartnäckigen, gefährlichen Konflikt in der Mitte Europas zu entschärfen, ist das nichts, was dazu einen Beitrag leistet", so der Minister weiter. Russland hatte 89 Politikern und Militärs ein Einreiseverbot erteilt. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz sagte, durch diesen russischen Schritt würden jegliche Anstrengungen, eine friedliche und anhaltende Lösung für den Ukraine-Konflikt zu finden, behindert. Russland hätte die Betroffenen zumindest über die Maßna. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Frankreich: Konservative UMP benennt sich in "Republikaner" um


PARIS (dts Nachrichtenagentur) - Die französische konservative Partei UMP, der auch Ex-Präsident Nicolas Sarkozy angehört, hat sich in "Die Republikaner" umbenannt. "Wir werden den Wandel herbeiführen müssen", sagte Sarkozy. Mehr als 80 Prozent der Parteimitglieder hatten sich für die Änderung ausgesprochen. Mit dem Namenswechsel soll auch ein Schlussstrich unter zahlreiche Korruptionsskandale und interne Konflikte gezogen werden. Frankreich brauche eine weitere Option zwischen "der furchteinflößenden Familiensaga der Le Pens und der erschreckenden Armseligkeit des derzeitigen Präsidenten", so Sarkozy. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gratulierte der Partei zu dem Neubeginn.Foto: über dts Nachrichtenagentur [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 31.820
Apple 27.541
Paion 25.205
Sunwin Stevia International 23.913
Nordex 23.211
Medigene 20.789
Deutsche Bank 19.885
Commerzbank 17.980
Evotec 15.711
Barrick Gold 14.849
Jinkosolar Holdings ADR 13.786
WMI Holdings 13.785
Sygnis 13.446
Bank of Ireland 12.923
Aixtron 12.378
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz 10.964
Südzucker 10.908
K+S 10.651
Daimler 10.567
Tesla Motors 10.213
Bilfinger 9.975
Drillisch 9.895
QSC 9.882
Nokia 9.599
Joyou 9.591
29.05.15 , DAF
Börse aktuell (29.05.): Daimler ist die Nummer 1 [...]
Ungarn kauft das Privatkundengeschäft zweier RWE-Töchter. Dazu unterzeichnete die ungarische Regierung eine Absichtserklärung mit dem deutschen Stromversorger. Welches Ziel ... [mehr]
29.05.15 , dpa-AFX
Kein Happy End zum Wochenende: Griechen- [...]
Das Rätselraten um die Zukunft Griechenlands lässt den Dax zum Wochenende wieder auf Tauchstation gehen. Auf Wochensicht verliert er damit rund zwei Prozent.
29.05.15 , DAF
Samirs Dow-Check: "15%-Korrektur eher [...]
Fragen an den Wolkentrader Samir Boyardan. Außerdem nimmt er in diesem Interview den amerikanischen Leitindex genauer unter die Lupe.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...