Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
BASF +2,91%
Continental +1,33%
Volkswagen Vz +1,01%
Allianz +0,94%
Linde AG zum . +0,58%
Name %
Fresenius -1,11%
adidas -0,96%
Merck KGaA -0,72%
Bayer -0,69%
Beiersdorf -0,47%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
24.11.17 Explorationsbeginn neben 3,1 Mrd. $ Gold-Lagerstätte. Neuer 1.665% Gold Hot Stock nach bis zu 14.323% mit Gold-Aktie [...] 74249 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 1,00 EUR Kurschance: 1.076% Kursziel 24M: 1,50 EUR Kurschance: 1.665%StammdatenISIN: CA0462961099 WKN: A14SWS Ticker: 47A TSX.V: ASQKursdatenKurs: 0,085 EUR 52W Hoch: 0,219 EUR 52W Tief: 0,046 EURAktienstrukturAktienanzahl: 45,67 Mio. Artikel lesen
24.11.17 Neuer 413% Blockchain Hot Stock nach 4.867% mit Hive Blockchain Technologies. Blockchain Börsengang des Jahres vora [...] 55583 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 5,00 EUR Kurschance: 242% Kursziel 24M: 7,50 EUR Kurschance: 413%StammdatenISIN: CA37958L1076 WKN: A2JST8 Ticker: BWSP CSE: BLOCKursdatenKurs: 1,461 EUR 52W Hoch: 3,200 EUR 52W Tief: 1,253 EURAktienstrukturAktienanzahl: 26,27 Mio. Artikel lesen
24.11.17 Evotec-Aktie: 20 oder 16 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q3-Zahlen auf einen Blick - Aktienanalysen 3683 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 20,00 Euro oder 16,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Evotec-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
24.11.17 Kion Group-Aktie: 3-Stufen-Analyse vom 24.11.2017 3192 Finanztrends
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Kion um 0,99% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 66,49€. In der letzten Woche ist die Kion-Aktie um 0,97% gestiegen, seit Jahresbeginn notiert sie 24,56% höher. 1. Stufe: Fundamental Kion ist sowohl im historischen Vergleich  als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern überbewertet. Artikel lesen
24.11.17 Evotec: Das wäre ein wichtiger Schritt! 2128 Finanztrends
Liebe Leser, Evotec konnte in den vergangenen Tagen den jüngsten Kursrutsch etwas bremsen. Nun dürfte die Aktie sogar Chancen haben, einen Halt zu finden, meinen charttechnische Analysten. Die Chance sei jedoch sehr gering. Vielmehr sollten sich Investoren darauf einstellen, dass es noch massiv nach unten gehen kann. Artikel lesen
24.11.17 Siemens-Aktie: Operativer Gewinn von fast 10 Mrd. Euro, Standorte Görlitz und Leipzig stehen dennoch vor Schließung 1944 Bank Vontobel Europe AG
München (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse der Bank Vontobel Europe AG: Der globale Konzern, der 1847 von Werner von Siemens und Georg Halske in Berlin gegründet wurde, beschäftigt weltweit brutto rund 350.000 Menschen, so die Bank Vontobel Europe AG in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
24.11.17 SHS VIVEON: Wichtige Weichenstellungen 1716 Aktien Global
Nach Einschätzung von SMC-Research hat sich die Wahrscheinlichkeit, dass SHS VIVEON AG die Sanierung erfolgreich bewältigen und auf den Wachstumskurs zurückkehren wird, durch die letzten Meldungen erhöht. Auf Basis der Annahme, dass dies tatsächlich gelingt, trauen die Analysten der SHS-Aktie sehr hohes Kurspotenzial zu, betonen aber auch den derzeit spekulativen Charakter des Papiers. Artikel lesen
24.11.17 Volkswagen: Aktie des Jahres - Hier herrscht Hochspannung! Aktienanalyse 1590 BÖRSE am Sonntag
Bad Nauheim (www.aktiencheck.de) - Für die Experten der "BÖRSE am Sonntag" ist die Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) die Aktie des Jahres. Nachdem es nach Bekanntwerden des VW-Dieselskandals 2015 sowohl für Volkswagen selbst als auch für Daimler und BMW an der Börse abrupt und steil bergab gegangen sei, hätten sich deren Papiere bis heute nicht mehr wirklich erholen können. Artikel lesen
24.11.17 Qualcomm-Aktie: 3-Stufen-Analyse vom 24.11.2017 1573 Finanztrends
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Qualcomm um 2,15% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 68,13$. In der letzten Woche ist die Qualcomm-Aktie um 3,06% gestiegen, seit Jahresbeginn notiert sie 4,49% höher. 1. Stufe: Fundamental Qualcomm ist sowohl im historischen Vergleich als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern überbewertet. Artikel lesen
24.11.17 Deutsche Bank: Was bedeutet dieser Rücksetzer? 1511 Finanztrends
Liebe Leser, die Deutsche Bank hat jüngst etwas abgegeben. Damit hat der Wert allerdings den Befund der charttechnischen Analysten noch nicht beiseite schieben können. Demnach ist die Aktie in einem klaren Aufwärtstrend und dürfte schon bald neue Hürden bei 17 bis 17,50 Euro überwinden. Artikel lesen
24.11.17 Tesla-Aktie: So kann es nicht weitergehen - Aktienanalyse 1460 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektroautobauers Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe. Das Unternehmen stecke noch mitten in den Anlaufproblemen bei der Produktion des neuen Model 3. Artikel lesen
24.11.17 Leerverkäufer-Alarm! Massive Bewegung bei K+S – deutlicher Aufbau bei Medigene, Bilfinger und ADVA – insgesamt 9 Ve [...] 1387 Finanztrends
Liebe Leser, hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Veränderungen bei den Leerverkaufspositionen deutscher Aktien am 23. November. Seit geraumer Zeit sind die Aktien deutscher Unternehmen verstärkt ins Visier internationaler Hedgefonds gerückt, die auf fallende Kurse wetten. Artikel lesen
24.11.17 Apple: Geht die China-Strategie langsam auf? 1273 Finanztrends
Liebe Leser, Apple hatte per viertes Geschäftsquartal super Zahlen abgeliefert und die Analysteneinschätzungen übertroffen. Die Umsätze konnten in jedem Segment gesteigert werden. Auch regional betrachtet konnte Apple Anleger überzeugen. Vor allem der Umsatz in Großchina (China, Hong-Kong, Taiwan) konnte seit Langem wieder einen höheren Stand verzeichnen. Artikel lesen
24.11.17 Tele Columbus-Aktie: 3-Stufen-Analyse vom 24.11.2017 1263 Finanztrends
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Tele Columbus um -0,41% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 8,70€. Die Tele Columbus-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von -3,58% sowie 10,61% seit Jahresbeginn. 1. Stufe: Fundamental Tele Columbus ist sowohl im historischen Vergleich als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern überbewertet. Artikel lesen
24.11.17 XFRA 57N: AUSSETZUNG/SUSPENSION 1251 Xetra Newsboard
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN BIS/UNTIL DOTZ NANO LTD 57N AU000000DTZ4 BAW/UFN . Artikel lesen
24.11.17 Bitcoin Group-Aktie: Es geht wieder aufwärts! Chartanalyse 1226 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Bitcoin Group-Aktie: Es geht wieder aufwärts! Chartanalyse Die exorbitanten Kursgewinne der Kryptowährung Bitcoin schlugen sich zuletzt auch in dem deutschen Wertpapier der Bitcoin Group (ISIN: DE000A1TNV91, WKN: A1TNV9, Ticker-Symbol: ADE) merklich nieder, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
24.11.17 Deutsche Post-Aktie: Schwierige Tarifverhandlungen erwartet - Aktienanalyse 1201 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-Aktienanalyse von Analyst Andy Chu von der Deutschen Bank: Andy Chu, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Logistik-Konzerns Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF). Artikel lesen
24.11.17 Infineon: Was ist jetzt noch möglich? 1176 Finanztrends
Liebe Leser, Infineon konnte nun die starke Verfassung bestätigen, die charttechnische Analysten der Aktie zuschreiben. Sofern nicht alle charttechnischen Signale täuschen, dürfte es für den Titel nach Meinung der Spezialisten um gut 20 % aufwärts gehen können. Konkret: Die Aktie gewann am Donnerstag zwar lediglich wenige Cent hinzu. Artikel lesen
24.11.17 Kapsch TrafficCom: Erhebliches Aufwärtspotenzial? 1101 Finanztrends
Liebe Leser, die Kapsch TrafficCom hat eine beherrschende Stellung im Markt für die elektronische Mauterhebung und baut ihre Position in weiteren Bereichen des Marktes für intelligente Transportsysteme aus. Das Geschäftsmodell ist attraktiv, mit einem soliden, wiederkehrenden Cashflow. Artikel lesen
24.11.17 KUKA-Aktie: Systems belastet in Q3 - Verkaufsempfehlung bestätigt - Aktienanalyse 1062 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - KUKA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sven Diermeier von Independent Research: Der Aktienanalyst von Independent Research, Sven Diermeier, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie des Roboter- und Anlagenbauers KUKA AG (ISIN: DE0006204407, WKN: 620440, Ticker-Symbol: KU2, NASDAQ OTC-Symbol: KUKAF). Artikel lesen

Airbus SE

Airbus Group-Aktie: Die Börse jubelt - Aktienanalyse


Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Airbus Group-Aktie: Die Börse jubelt - Aktienanalyse Im MDAX machte erneut Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) von sich reden, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Der Flugzeugbauer habe den größten Einzelauftrag seiner Geschichte eingefahren. Der US-Investor Indigo Partners bestelle auf einen Schlag 430 Mittelstreckenjets der A320neo-Familie. Der Listenpreis der Order liege den . [mehr]
Danone

Danone-Aktie: Bullen greifen wieder an! Chartanalyse


Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Danone-Aktie: Bullen greifen wieder an! Chartanalyse Seit den Crashtiefs aus dem Jahr 2009 um 31,00 Euro befindet sich Danone (ISIN: FR0000120644, WKN: 851194, Ticker-Symbol: BSN, EN Paris: BN, NASDAQ OTC-Symbol: GPDNF) in einem stetigen Aufwärtstrend und konnte bis 2016 auf ein Verlaufshoch von gut 70,46 Euro zulegen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Nach einer nicht unerwarteten Korrektur zurück auf das Niveau von 57,99 E. [mehr]
ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1-Aktie: Heftiger Kursrutsch - DAX-Abstieg möglich - Aktienanalyse


Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktie: Heftiger Kursrutsch - DAX-Abstieg möglich - Aktienanalyse Jetzt also doch: Ein schwaches TV-Werbegeschäft, hohe Programmkosten und verschobene Produktionen haben ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) zur Korrektur der Finanzziele gezwungen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Bis dato habe der TV-Konzern zwar bereits mehrmals in diesem Ja. [mehr]

Kolumnist: Cornelia Frey

Deutsche Wirtschaft steuert auf Hochkonjunktur zu


Trotz des Hickhacks um die Regierungsbildung sind die Chefs von rund 7.000 durch das Institut für Wirtschaftsforschung (ifo) befragten Unternehmen so gut gelaunt wie niemals zuvor. Der Geschäftsklimaindex stieg im November auf einen neuen Rekordwert von 117,5 Punkten. Vor einem Monat waren noch 116,8 Zähler errechnet worden. Ökonomen hatten im Schnitt vor allem wegen der politischen Hängepartie in Berlin mit einem leichten Rückgang auf 116,5 Punkte gerechnet. Doch das Gegenteil ist der Fall. ifo-Präsident Clemens Fuest sagte dann auch: “Die deutsche Wirtschaft steuert auf eine Hochkonjunktur zu.” Bereits am Morgen waren starke Zahlen aus dem Bauhauptgewerbe veröffentlicht w. [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

S&P500 nach Feiertag mit neuem Schwung?


Der S&P500 bewegt sich vorbörslich bei 2.603 Punkten und damit über der wichtigen Marke von 2.600 Punkten. Nach dem Feiertag am Vortag könnten die Bullen mit neuer Kraft in den Handel starten. Nächste Anlaufmarken über 2.600 Punkte wären 2.620 und 2.630 Punkte. Die Lage ist im S&P500 bullisch einzuschätzen, solange der Index jetzt nicht mehr unter 2.575 Punkte fällt. Hinweis: Heute verkürzter US-Handel bis 19:00 Uhr (MEZ)/Anleihenmarkt bis 20:00 Uhr (MEZ). Trading-Strategie: 1. Long-Position über 2.575 Punkten möglich. Kursziel 2.620/2.630 Punkte. S&P-500-Index . [mehr]
Kolumnist: First Berlin Equity Research

First Berlin - Valneva SE Research Update


First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Valneva SE (ISIN: FR0004056851) veröffentlicht. Analyst Christian Orquera bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 3,90. Zusammenfassung: Am 9. November meldete Valneva die 9M/17-Ergenisse und hielt eine Telefonkonferenz ab. Obwohl der Umsatz unsere Schätzungen nur leicht übertraf, lag das EBITDA mit €12,3 Mio. deutlich über dem Vorjahreswert und unserer Prognose (9M/16: €3,5 Mio., FBe: €8,2 Mio.). Hauptgrund für das hervorragende Ergebnis war ein deutlicher Anstieg der Bruttomarge durch Skaleneffekte. Infolgedessen erhöhte Valneva ihre EBITDA-Prognose auf €10-13 Mio. (bisher: €5-10 Mio.). Wir haben unsere Prognose für. [mehr]

Deutsche Beteiligungs AG

Deutsche Beteiligungs AG: Ziele übertroffen und weiteres Wachstum angekündigt


Nach Darstellung der Analysten von SRC Research hat die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) mit Vorlage der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/17 (per 30.9.) sowohl die Schätzungen der Analysten als auch die eigene Guidance übertroffen. In Reaktion darauf hat SRC Research sein Kursziel für die Aktie der DBAG erhöht und das positive Votum bestätigt. Zu der positiven Entwicklung haben laut SRC Research beide Segmente beigetragen. Im Beteiligungsgeschäft habe die Gesellschaft von den sehr erfolgreichen. [mehr]
Bilfinger

NordLB belässt Bilfinger auf 'Halten' - Ziel 35 Euro


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Bilfinger nach Neunmonatszahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. Der Baudienstleister befinde sich nach wie vor im Umstrukturierungsprozess, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Freitag vorliegenden Studie. Positiv sei die begonnene Umsetzung des angekündigten Aktienrückkaufprogramms./edh/zb Datum der Analyse: 24.11.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG. [mehr]
CTS Eventim

NordLB belässt CTS Eventim auf 'Kaufen' - Ziel 45 Euro


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für CTS Eventim auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Der Tickethändler und Veranstalter weise dank seines Wachstums im Stammgeschäft und auch wegen des Geschäftsausbaus in den internationalen Märkten weiterhin eine dynamische Entwicklung auf, schrieb Analyst Holger Fechner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Nach einer vorübergehenden Ergebnisbelastung im zweiten Quartal habe das Unternehmen sein Wachstumstempo zudem . [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Hofreiter will Fraktionschef bleiben - auch nach Neuwahlen


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, kann sich eine erneute Kandidatur für dieses Amt gut vorstellen. "Ich war sehr gern Fraktionsvorsitzender und habe viele Themen, vor allem im ökologischen Bereich, vorangetrieben", sagte er der "Berliner Zeitung" (Samstag-Ausgabe). "Gerade mit diesen Themen waren wir ja auch im Wahlkampf erfolgreich. Ich kann mir gut vorstellen, noch einmal zu kandidieren." Hofreiter fügte hinzu: "Im Falle von Neuwahlen sollten wir mit denselben Spitzenkandidaten, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir, reingehen. Alles andere wird man sehen." Zwar wollten die Grünen "Neuwahlen vermeiden". Doch "wenn es Neuwahlen gibt, dann sollten wir wieder eigenständig und. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Stegner erwartet "sehr schwierige" Gespräche mit der Union


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner sieht hohe Hürden auf dem Weg zu einer Neuauflage der großen Koalition. "Ein Weiter-so kann und darf es nicht geben", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Wir brauchen jetzt Zeit für sehr schwierige und ergebnisoffene Gespräche. Da gibt es keinen Automatismus." Die SPD werde mit allen demokratischen Parteien sprechen, nicht nur mit CDU und CSU. "Was dabei herauskommt, steht in den Sternen." Eine Verengung auf große Koalition oder Neuwahlen halte er für falsch. Die SPD stehe für klare Inhalte und sei "kein billiger Jakob", betonte Stegner. Der schleswig-holsteinische Landesvorsitzende schloss aus, dass seine Partei dem. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

CDU-Wirtschaftsrat stellt erste Bedingungen für Große Koalition


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Wirtschaftsrat der CDU bereitet sich auf Gespräche zwischen Union und SPD vor und stellt erste Bedingungen an eine mögliche Wiederauflage der Großen Koalition. In einem Gastbeitrag für das Nachrichtenmagazin Focus fordert der Präsident des Wirtschaftsrats, Werner Michael Bahlsen, eine spürbare Entlastung bei den Sozialversicherungsbeiträgen und eine Begrenzung der Sozialabgabenquote. "Nachhaltig wäre, die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung zu senken. Derzeit hohe Rücklagen machen eine Beitragssenkung um 0,4 Prozentpunkte durchaus möglich, von der sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber profitieren", erklärte Bahlsen. "Und wenn sich die potenziellen Koalitionäre dann noch darauf einigen, die Sozia. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Evotec 75.522
Bitcoin Group 63.928
Palatin Technologies, Inc. 47.771
BYD Company 43.201
Gazprom ADR 40.561
Nordex 38.208
Geely Automobile Holdings 33.035
Tesla 26.040
Deutsche Bank 23.722
Commerzbank 21.524
Millennial Lithium 21.476
Alibaba Group Holding 19.151
Aurelius 18.079
Wirecard 18.032
Aixtron 17.492
Apple 16.841
Daimler 15.294
Ballard Power 14.785
K+S 14.295
Orocobre 14.241
Barrick Gold 14.151
E.ON 14.029
UMT United Mobility Technology 13.652
Medigene 12.696
Teva Pharmaceutical ADR 12.688
24.11.17 , dpa-AFX
Wall Street stützt Dax zum Wochenausklang
Im verkürzten Handel an der Wall Street ist der Dow Jones heute freundlich gestartet und verleiht dem Dax in Frankfurt etwas Rückenwind. Auch der Rekord beim Ifo-Geschäftsklimaindex ... [mehr]
24.11.17 , DAF
Börsenpunk: Shopping-Wahnsinn, Tinderellas, [...]
Die Deutsche Post, Weibo, Match Group und BMW unter der Lupe des Börsenpunk - wie Sie mit diesen Aktien am besten umgehen, erfahren Sie in diesem Video. Verfolgen Sie ... [mehr]
24.11.17 , DAF
Trading-Tipp: Fusionspläne im Ölgeschäft beflügeln [...]
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...