Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Dt. Bank +2,55%
Dt. Börse (zum . +1,59%
Daimler +1,45%
BMW St +1,37%
Bayer +1,09%
Name %
Vonovia -1,49%
Fresenius -0,76%
Dt. Telekom -0,74%
Merck KGaA -0,72%
Fresenius Medic. -0,71%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
13:03 Zweiter Lithium-Abnahmedeal mit Chinesen - Kursrallye voraus! 477% mit Lithium-Aktientip Lithium Energy Products! 20200 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)   Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,20 EUR Kurschance: 285% Kursziel 24M: 0,30 EUR Kurschance: 477%StammdatenISIN: CA53680R1064 WKN: A2DHRK Ticker: N8I TSX.V: LEPKursdatenKurs: 0,052 EUR 52W Hoch: 0,071 EUR 52W Tief: 0,001 EURAktienstrukturAktienanzahl: 168,38 Mio. Artikel lesen
10:16 Weltklasse-Zink-Projekt mit 17% bis 35% Zink - Metallwert im Boden bis zu USD 5,17 Milliarden! 224% Zink-Aktientip! 19314 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)   Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,75 EUR Kurschance: 143% Kursziel 24M: 1,00 EUR Kurschance: 224%StammdatenISIN: CA02137W1014 WKN: A2ALMP Ticker: 90A TSX.V: AVXKursdatenKurs: 0,309 EUR 52W Hoch: 0,345 EUR 52W Tief: 0,094 EURAktienstrukturAktienanzahl: 31,51 Mio. Artikel lesen
09:52 Rocket Internet-Aktie: Kaufempfehlung - Börsengang von Delivery Hero steht bevor - Aktienanalyse 668 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rocket Internet-Aktienanalyse von Analyst Benjamin Kohnke von der Deutschen Bank: Benjamin Kohnke, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse mit Blick auf einen Pressebericht über einen bevorstehenden Börsengang der Beteiligung Delivery Hero weiterhin zum Kauf der Aktie der Start-up-Schmiede Rocket Internet SE (ISIN: DE000A12UKK6, WKN: A12UKK, Ticker-Symbol: RKET). Artikel lesen
12:52 UniCredit-Aktie: Aktienzusammenlegung vollzogen - Kursziel bei 28,00 Euro - Aktienanalyse 540 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - UniCredit-Aktienanalyse von Aktienanalyst Markus Rießelmann von Independent Research: Markus Rießelmann, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlageurteil für die Aktie der UniCredit S.p.A. (ISIN: IT0005239360, WKN: A2DJV6, Ticker-Symbol: CRIN, Nasdaq OTC-Symbol: UNCFF). Artikel lesen
23.01.17 Wirecard-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer Darsana Capital Partners - Aktiennews 533 aktiencheck.de
Aschheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Darsana Capital Partners LP erhöht Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Wirecard AG signifikant: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Darsana Capital Partners LP haben die Aktien des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) erneut unter Beschuss genommen. Artikel lesen
08:40 Deutsche Bank belässt SLM Solutions auf 'Buy' - Ziel 40 Euro 521 DEUTSCHE BANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat SLM Solutions mit Blick auf den Abgang des bisherigen Unternehmenschefs Markus Rechlin auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Analyst Uwe Schupp vermutete als Grund für den Personalwechsel in einer Studie vom Dienstag eine interne Debatte und verwies darauf, dass sich Rechlin davor von seiner gesamten Unternehmensbeteiligung getrennt habe. Artikel lesen
23.01.17 MorphoSys-Aktie: Leerverkäufer AHL Partners zieht sich deutlich zurück - Aktiennews 509 aktiencheck.de
Martinsried (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AHL Partners LLP verringert Netto-Leerverkaufsposition in MorphoSys-Aktien nun weiter sichtbar: Die Leerverkäufer von AHL Partners LLP haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) weiter deutlich zurückgezogen. Artikel lesen
23.01.17 Amazon: Die nächste SCHNAPPSIDEE? 500 Finanztrends
Liebe Leser, der Dash-Button von Amazon kam vor Kurzem auch in Deutschland auf den Markt. Dabei handelt es sich um einen einzelnen Knopf, der automatisch bestimmte Produkte bei dem Online-Händler bestellt. Beispielsweise lässt sich ein solches Gerät an der Wachsmaschine anbringen, um auf Knopfdruck Waschmittel nachzubestellen. Artikel lesen
06:55 BASF: Lohnt sich der Einstieg beim Chemieriesen? 490 Finanztrends
Liebe Leser, Das weltweit führende Chemieunternehmen gehört auch zu den sieben (sechs) deutschen Dividenden-Dauerläufer und ist der erste Konzern, den ich Ihnen heute näher vorstelle. BASF schüttet seit 1953 ununterbrochen Dividenden aus und gehört beim Dividendenwachstum der vergangenen 5 Jahre mit 120% zu den Spitzenreitern unter den Dauer-Zahlern. Artikel lesen
08:35 HSBC hebt Ziel für Adler Real Estate auf 21 Euro - 'Buy' 484 HSBC
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Adler Real Estate von 20,90 auf 21,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Durch den Verkauf des 26-prozentigen Anteils an der österreichischen Immobiliengesellschaft Conwert an Vonovia könne Adler Real Estate nun seine Schulden schneller als gedacht umstrukturieren, schrieb Analyst Thomas Martin in einer Studie vom Dienstag. Artikel lesen
07:09 Capital Stage-Aktie: Von den schwachen in die starken Hände - Aktienanalyse 484 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Capital Stage-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Experten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Solar- und Windparkbetreibers Capital Stage AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: CAP) unter die Lupe. Im letzten Herbst sei Capital Stage die Übernahme des Konkurrenten Chorus gelungen. Artikel lesen
23.01.17 US-Richter genehmigt VW-Vergleich mit US-Autohändlern 478 dpa-AFX
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Volkwagens Milliarden-Vergleich mit US-Autohändlern im Dieselskandal ist in trockenen Tüchern. Der zuständige Richter Charles Breyer genehmigte die Einigung am Montag abschließend, wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht. Der Kompromiss sei fair, vernünftig und angemessen, befand Breyer. Artikel lesen
23.01.17 Apple-Aktie: Klage gegen QUALCOMM - Bernstein Research rät weiter zum Kauf - Aktienanalyse 477 Sanford C. Bernstein & Co
New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Aktienanalyst Stacy Rasgon von Bernstein Research: Stacy Rasgon, Aktienanalyst von Bernstein Research, bekräftigt in einer aktuellen Aktienanalyse angesichts einer Klage gegen den Chipzulieferer QUALCOMM seine Kaufempfehlung für die Aktie von Apple Inc. Artikel lesen
23.01.17 Yahoo-Übernahme durch Verizon verzögert sich 475 dpa-AFX
SUNNYVALE (dpa-AFX) - Die Übernahme des angeschlagenen Internet-Pioniers Yahoo durch den US-Telekom-Riesen Verizon zieht sich länger als erwartet hin. Man arbeite noch immer am Abschluss des im Juli vereinbarten 4,8 Milliarden Dollar schweren Deals, teilte Yahoo am Montag nach US-Börsenschluss mit. Artikel lesen
23.01.17 Apple-Aktie: Zuversicht wegen iPhone 8-Zyklus! - Aktienanalyse 475 Stifel Nicolaus
Baltimore (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Aaron Rakers von Stifel Nicolaus: Aktienanalyst Aaron Rakers von Stifel Nicolaus bekräftigt im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse seine Halten-Empfehlung für die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), den Produzenten von iPhones und iPads. Artikel lesen
23.01.17 Ecclestone nicht mehr an der Formel-1-Spitze 470 dpa-AFX
LONDON (dpa-AFX) - Bernie Ecclestone ist nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. Der 86-Jährige musste nach dem Verkauf der Rennserie an das US-Unternehmen Liberty Media nach fast 40 Jahren seinen Posten räumen und wurde durch Chase Carey setzt, wie der neue Besitzer am Montagabend mitteilte./. Artikel lesen
08:36 HSBC hebt Ziel für Dic Asset auf 12 Euro - 'Buy' 467 HSBC
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für die Aktien des Immobilienunternehmens Dic Asset von 11,20 auf 12,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Kosteneinsparungen durch die jüngste Refinanzierung des Gewerbeimmobilien-Portfolios seien noch nicht vollständig im Aktienkurs berücksichtigt, schrieb Analyst Thomas Martin in einer Studie vom Dienstag. Artikel lesen
23.01.17 Deutsche Telekom-Aktie: Kursgewinne ohne Spekulation - Aktienanalyse 461 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe. Artikel lesen
08:34 Deutsche Bank belässt Rocket Internet auf 'Buy' - Ziel 30 Euro 449 DEUTSCHE BANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Aktie der Start-up-Schmiede Rocket Internet mit Blick auf einen Pressebericht über einen bevorstehenden Börsengang der Beteiligung Delivery Hero auf "Buy" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Die in dem Artikel kolportierte Bewertung des Essenslieferanten von rund 3,5 Milliarden Euro läge über der von Konkurrenten wie etwa Just Eat und Grub Hub, aber deutlich unter der in der Lebensmittelpresse zuvor genannten Größe von rund 6,5 Milliarden Euro, schrieb Analyst Benjamin Kohnke in einer Studie vom Dienstag. Artikel lesen
23.01.17 GFT Technologies-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investment Management hebt Shortposition sukzessive an - Aktiennews 443 aktiencheck.de
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management baut Shortposition in GFT Technologies AG-Aktien sukzessive aus: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited attackieren die Aktien des Technologie-Unternehmens GFT Technologies AG (ISIN: DE0005800601, WKN: 580060, Ticker-Symbol: GFT) wieder. Artikel lesen

General Electric

General Electric-Aktie: negative Investmentstory erhält weitere Nahrung! - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Analyst C. Stephen Tusa von J.P. Morgan Securities: Laut einer Aktienanalyse bestätigt Analyst C. Stephen Tusa von J.P. Morgan Securities seine Empfehlung die Aktien von General Electric Co. (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE) unterzugewichten. Die Quartalszahlen von General Electric Co. untermauern nach Ansicht der Analysten von J.P. Morgan Securities die negative Investmentthese. Die Konsensprognosen hins. [mehr]
Biogen

Biogen-Aktie: Restriktionen bei Spinraza! - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Biogen-Aktienanalyse von Analyst Brian Abrahams von Jefferies & Co: Aktienanalyst Brian Abrahams vom Investmenthaus Jefferies & Co empfiehlt die Aktien des US-Biotechkonzerns Biogen Inc. (ISIN US09062X1037, WKN 789617, Ticker-Symbol: IDP, Nasdaq-Symbol: BIIB) laut einer Aktienanalyse weiterhin zu halten. Der Versicherer Anthem habe Restriktionen für die Kostenerstattung hinsichtlich Spinraza von Biogen Inc. bekannt gegeben. Die Abdeckung beziehe sich zunächst nur auf Typ-1-Dia. [mehr]
Starbucks

Starbucks-Aktie: maßgebliche Metriken im Rückwärtsgang! - Aktienanalyse


Berkshire (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analyst John Zolidis von Buckingham Research: Laut einer aktuellen Aktienanalyse vertritt John Zolidis, Aktienanalyst bei Buckingham Research, in Bezug auf die Aktien von Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX) nach wie vor eine neutrale Haltung. Die Analysten von Buckingham Research bezeichnen Starbucks Corp. im Verbraucher-Segment als eines der am besten laufenden Unternehmen mit höchster Qualitä. [mehr]

Kolumnist: CMC Markets

DAX berappelt sich etwas – Börsen zwischen Trump und Brexit gefangen


Etwas mehr Klarheit in Sachen Brexit, weiterhin viel Unklarheit über die zukünftige Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump – so könnte man die Situation an der Börse heute in einem Satz zusammenfassen. Aber beides ist nicht wirklich überraschend, und so blieben auch mögliche Impulse für die Märkte heute weiter aus. Der DAX fährt sich damit erneut auf einem Niveau fest, was aber immerhin rund 1.000 Punkte über dem schon fast lethargisch anmutenden Seitwärtskanal im vergangenen Jahr liegt. Auch der in der Tendenz wieder steigende Euro lädt nicht ein, sich Aktien von Unternehmen mit großem Export-Anteil ins Depot zu legen. Die Parität zum U. [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

S&P-500-Index: Ausblick!


Der S&P 500 ging am Vortag bei 2.265 Punkten aus dem Handel. Vorbörslich zeigt sich der US-Index bei 2.268 Punkten. Seit Wochen pendelt der Index um die Marke von 2.270 Punkten. Ich hoffe, dass spätestens im Februar Dynamik in den Markt kommt und der S&P500 ordentlich korrigiert. Damit würde der Index zumindest der Saisonalität nach US-Wahljahren folgen. Von Ende Januar bis Ende Februar ist diesbezüglich eher mit einer Korrektur zu rechnen. Nach oben blockiert erstmal die kleine fallende rote Linie (siehe Tageschart). Gehts darüber wartet die obere Begrenzung des steigenden Trendkanals. Es bieten sich weiter Short-Positionen im oberen Trendkanalbereich an. Tra. [mehr]
Kolumnist: Carsten Müller

Solarworld: Bald neue Trading-Chance in Sicht?


Die vergangenen Wochen waren für die Aktie des Solarmodul-Herstellers Solarworld extrem aufregend. Stand das letzte Jahr vor allem unter dem Einfluss der Sorge, dass Solarworld wegen eines verlorenen Schadenersatzprozesses in den USA in die Pleite getrieben werden könnte, sorgten zum Jahresanfang neue Spekulationen für eine so genannte Short Squeeze. So nennt man es, wenn Kurse aus irgendwelchen Gründen wieder anziehen und Anleger, die bislang auf fallende Kurse gesetzt hatten, sich schlagartig eindecken müssen, um ihre eigenen Verluste zu begrenzen. Auslöser der Short Squeeze waren erneut Gerüchte, wonach sich Solarworld mit seinem Kontra. [mehr]

Pfizer

Bernstein senkt Ziel für Pfizer auf 35 US-Dollar - 'Outperform'


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für das Papier des Pharmaherstellers Pfizer von 36 auf 35 US-Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Outperform" belassen. Dies schrieb Analyst Tim Anderson in einer Studie vom Dienstag. Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwarten die Analysten von Bernstein, dass die Kursentwicklung der Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mehr als 15 Prozentpunkte über der Entwicklung des MSCI Pan Europe Index liegen wird. [mehr]
Wal-Mart

Morgan Stanley senkt Ziel für Wal-Mart auf 70 US-Dollar


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für die Aktie des Einzelhändlers Wal-Mart von 74 auf 70 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Dies schrieb Analyst Simeon Gutman in einer Studie vom Montag. Gemäß der Einstufung "Equal-Weight" erwartet Morgan Stanley eine durchschnittliche Gesamtrendite der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf u. [mehr]
Yahoo

Credit Suisse hebt Ziel für Yahoo auf 50 US-Dollar - 'Neutral'


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für die Aktie des Internetkonzerns Yahoo von 49 auf 50 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts hervor. Gemäß der Einstufung "Neutral" erwartet die Credit Suisse in den nächsten 12 Monaten eine durchschnittliche Gesamtrendite der Aktie im Vergleich zu den anderen von dem Analysten beobachteten Werten derselben Branche./tih/ajx Hinweis: Informatio. [mehr]

MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke
dpa-AFX

Mifa-Beschäftigte demonstrieren für Erhalt ihrer Jobs


SANGERHAUSEN (dpa-AFX) - Die Beschäftigten des insolventen Fahrradherstellers Mifa gehen für den Erhalt ihrer Jobs auf die Straße. Für Mittwoch (10.00 Uhr) hat die IG Metall zu einer Kundgebung vor dem neuen Werksgelände in Sangerhausen aufgerufen. Die Gewerkschaft rechnet mit einem Großteil der rund 520 Beschäftigten, die um ihre Arbeitsplätze bangen. Vor der Kundgebung ist eine Betriebsversammlung angesetzt, zu der auch Insolvenzverwalter Lucas Flöther und Mifa-Geschäftsführer Joachim Voigt-Salus er. [mehr]
dpa-AFX

GESAMT-ROUNDUP/Oberstes Gericht: Kein Brexit ohne Mitsprache des Parlaments


LONDON (dpa-AFX) - Das höchste britische Gericht hat den Brexit-Plänen von Premierministerin Theresa May einen Dämpfer versetzt. Die britische Regierung darf nicht ohne Zustimmung des Parlaments den Austritt des Landes aus der Europäischen Union erklären, wie der Supreme Court am Dienstag in London entschied. Erst danach könne May die Erklärung für die Scheidung von der EU einreichen. Das Urteil stellt nicht das Referendum zum EU-Austritt selbst infrage, könnte aber Mays Brexit-Zeitplan verzögern. Deutsche Unternehmen reagierten nach dem Richterspruch verunsichert. REGIERUNG ENTTÄUSCHT - ZEITPLAN WIRD NICHT GEÄNDERT Die Regierung in London zeigte sich enttäuscht, will aber wie geplant bis zum 31. [mehr]
dpa-AFX

Trump will wieder grünes Licht für gestoppte Öl-Pipelines geben


WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump will zwei umstrittene Pipeline-Projekte wieder aufnehmen, die sein Vorgänger Barack Obama gestoppt hatte. Trump unterzeichnete am Dienstag entsprechende Anordnungen. Es geht zum einen um die Keystone Pipeline, die von Kanada in die USA führt. Diese und andere Leitungen des Unternehmens TransCanada sollten täglich bis zu 830 000 Barrel aus Teersand gewonnenes Öl durch die USA bis zur Küste in Texas pumpen. Die zweite Pipeline ist in North Dakota und soll Öl von den Tausenden Frackingbohrstellen in den Staat Illinois transportieren. Die geplante Route führt an einem Indianerreservat entlang. Als Unternehmer hatte Trump kräftig in die Pipeline-Betreiberfirma ETP. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nordex 33.472
Gazprom ADR 30.894
Barrick Gold 30.460
Albireo Pharma 29.463
Deutsche Bank 28.622
Commerzbank 25.186
Medigene 25.135
Evotec 23.090
Daimler 21.716
AEterna Zentaris 19.443
Wirecard 18.224
SolarWorld 17.939
Paion 17.763
K+S 15.754
Volkswagen Vz 15.214
E.ON 14.555
Aixtron 12.385
Tesla Motors 11.888
Apple 11.466
Porsche Vz 10.953
Fannie Mae Federal National Mortgage. 10.713
Lufthansa 10.689
ROK Stars 10.619
MorphoSys 9.967
BB Biotech 9.896
16:31 , dpa-AFX
Anleger warten weiter auf Signale zur US- [...]
An den Börsen herrscht heute etwas bessere Stimmung als zu Wochenbeginn. Die Anleger sind aber immer noch unsicher, was der neue US-Präsident Trump in Sachen Wirtschaft plant. ... [mehr]
16:02 , DAF
Maydorn: "Meine Empfehlung ist Tesla zu [...]
Die jüngste Performance der Tesla-Aktie kann sich sehen lassen. Seit Anfang Dezember befindet sich das Papier im Rallyemodus. Alfred Maydorn vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR ... [mehr]
15:58 , DAF
Maydorn: Das ist von der Daimler-Aktie 2017 zu [...]
Moderatorin Cornelia Eidloth hat sich mit Maydorn außerdem noch über Tesla, BYD, Volkswagen, Electrovaya, Orocobre und Millennial Lithium unterhalten. Die komplette Sendung ... [mehr]
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...