Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Volkswagen Vz +1,76%
Vonovia +1,16%
Dt. Börse +0,97%
Fresenius +0,82%
Covestro +0,81%
Name %
Continental -1,18%
thyssenkrupp -1,07%
Daimler -0,79%
Infineon -0,62%
E.ON -0,52%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
08:09 Energiemetalle für Apple, Tesla & Co. Neuer Cobalt und Graphite Hot Stock 2018 - Übernahmen voraus 87287 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 1,00 EUR Kurschance: 337% Kursziel 24M: 1,50 EUR Kurschance: 555%StammdatenISIN: CA32016U2074 WKN: A2JC89 Ticker: DFLB TSX.V: FEKursdatenKurs: 0,229 EUR 52W Hoch: 0,282 EUR 52W Tief: 0,012 EURAktienstrukturAktienanzahl: 12,55 Mio. Artikel lesen
01:00 CSU gegen längere Mindestsprechzeiten beim Arzt 3257 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um kürzere Wartezeiten auf Arzttermine hat der Vizechef der Unions-Bundestagsfraktion, Georg Nüßlein (CSU), vor einer Pflicht zur Ausweitung von Sprechzeiten gewarnt. "Wir müssen die Ärzte motivieren und nicht mit zusätzlichen Vorschriften bestrafen", sagte Nüßlein den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). Artikel lesen
19.06.18 Anleihen: Russische Föderation RL-Bonds 2013(28) 26212RMFS 2802 Finanztrends
Angesichts einiger politischer Querelen hält sich die Begeisterung für russische Staatsanleihen in den letzten Jahren eher in Grenzen. Das dürfte auch am S&P-Rating liegen, welches mit BBB nicht eben optimal ausfällt. Bei den RL-Bonds 2013(28) mit einer 15-jährigen Laufzeit ist das Risiko eines Zahlungsausfalls aber dennoch überschaubar und es locken vergleichsweise hohe Zinsen in Höhe von 7,05 Prozent. Artikel lesen
19.06.18 Commerzbank: Sehen wir überhaupt noch einmal Kaufkurse? 2309 Finanztrends
Meine jüngste Analyse für die Aktie der Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001) ist inzwischen acht Wochen alt. Doch wie die Charts es zeigen, hat meine damalige Sichtweise nichts an Aktualität verloren. Wie erwartet konnte die seit Januar´18 laufende Korrektur sich auch weiterhin fortsetzen, auch wenn sich die von mir prognostizierte zwischenzeitliche Korrektur deutlich schwächer abgezeichnet hat. Artikel lesen
19.06.18 Netflix: Das könnte sich rechnen! 2284 Finanztrends
Die Mysteryserie ?Dark? ist einer der erfolgreichsten Inhalte auf Netflix, der nicht in den USA produziert wurde. Nun hat der Streaming-Dienst die beiden deutschen Schöpfer im Hintergrund exklusiv an sich gebunden. Laut Netflix handelt es sich um einen mehrjährigen Vertrag, die genaue Laufzeit wurde nicht genannt. Artikel lesen
15:40 DRAEGERWERK VZO O.N.-Aktie: Kursverlust nach Handelsstart 2144 Finanztrends
Der Aktienkurs beim heutigen Handelsstart der DRAEGERWERK VZO O.N.-Aktie lag bei 64,95 Euro. Wohin geht die Reise weiter? Vergleicht man das mit dem letzten Schlusskurs in Höhe von 64,75 Euro, ergibt sich eine Veränderung um -1,07 Prozent. Die TecDAX -Aktie steht aktuell zurzeit bei 64,70 Euro. Artikel lesen
16:46 Anleihen: Argentinien, Republik EO-Bonds 2017(47) 1982 Finanztrends
Es sind nicht etwa Staatsanleihen aus Deutschland, den USA oder anderen Industrienationen, die derzeit bei Anlegern besonders beliebt sind. Stattdessen sind es die Schwellenländer, die sich über ein erhöhtes Interesse freuen. Allem voran sind Staatsanleihen aus Argentinien sehr beliebt. Artikel lesen
19.06.18 Tesla: Musk wittert gigantische Verschwörung! 1890 Finanztrends
Es wird immer skurriler: Nach den unzähligen Produktionsverzögerungen rund um den Hoffnungsträger Model 3 und den erst kürzlich bekannt gewordenen Stellenstreichungen legt Firmenchef Elon Musk nun mit einer schwerwiegenden Anschuldigung nach. Dies teilte die Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag mit. Artikel lesen
07:54 Klingelnberg legt Ausgabepreis bei 53 Fr./Aktie am oberen Ende der Spanne fest 1862 Finanztrends
Zürich (awp) - Der Maschinenbauer Klingelnberg hat den Ausgabepreis für seinen Börsengang am Mittwoch auf 53 Franken je Anteilsschein festgelegt. Damit kommt er am oberen Ende der Preisspanne von 45-54 Franken zu liegen, wie das Unternehmen am Tag der Erstnotierung mitteilt. Der Angebotspreis impliziert eine Marktkapitalisierung von etwa 470 Millionen Franken, heisst es in der Mitteilung weiter. Artikel lesen
19.06.18 Volkswagen-Aktie: Rasanter Verlust – bricht jetzt alles zusammen? 1830 Finanztrends
Bei Volkswagen ist nach der Verhaftung des Audi-Chefs Rupert Stadler vom Montag nun der Kurs noch einmal nach unten durchgereicht worden. Die Aktie scheint in den vergangenen Tagen jede Bodenhaftung zu verlieren. Kursziel könnten nun Notierungen von weniger als 150 Euro sein. Dann ginge es sogar darum, das bisherige 12-Monats-Tief 125,74 Euro vom 31. Artikel lesen
19.06.18 Netflix-Aktie wird Belohnung bekommen! - Aktienanalyse 1760 Monness, Crespi, Hardt & Co
New York (www.aktiencheck.de) - Netflix-Aktienanalyse von Analyst Brian White von Monness, Crespi, Hardt & Co: Brian White, Aktienanalyst von Monness, Crespi, Hardt & Co, bestätigt laut einer Aktienanalyse seine Empfehlung die Aktien von Netflix Inc. (ISIN: US64110L1061, WKN 552484, Ticker Symbol: NFC, NASDAQ-Symbol: NFLX) zu kaufen. Artikel lesen
19.06.18 Tesla-Aktie: Die harten Fakten sprechen für Kursanstieg! Aktienanalyse 1748 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktie: Die harten Fakten sprechen für Kursanstieg! Aktienanalyse Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, nimmt die Aktie des US-Herstellers von Premium-Elektroautos Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Artikel lesen
19.06.18 Deutsche Bank-Aktie: Chartbild hellt sich wieder auf! 1671 Finanztrends
Am heutigen Dienstag zeigten sich die Märkte durch die handelspolitischen Auflagen geschwächt und auch die Konjunkturprognosen fielen eher schlecht aus. Die Deutsche Bank-Aktie ging deshalb fast den gesamten Tag zurück, bis sich gegen Nachmittag dann Licht am Ende des Tunnels zeigte und die Aktie sogar in den Plusbereich drehte. Artikel lesen
00:20 Allianz: Eine neue Abwärtswelle scheint unvermeidlich! 1546 Finanztrends
Die Allianz-Aktie befindet sich seit Mitte Januar in einer Abwärtsbewegung und fiel dabei am 26. März auf 176,10 Euro zurück. Es gelang den Käufern, die Aktie an dieser Stelle zu stabilisieren und bis Anfang Mai einen Anstieg auf 201,40 Euro zu realisieren. Das an sich positive Bild erfuhr am 10. Artikel lesen
19.06.18 Wirecard-Aktie: Charttechnische Analyse! 1530 Finanztrends
Die Wirecard-Aktie musste heute der Gesamtmarktschwäche Tribut zollen und verlor knapp 2 Prozent an Wert. Für andere Werte im TecDAX wie Aixtron und Siltronic ging es allerdings noch deutlich stärker in den Keller. Zudem muss man beachten, dass die Wirecard-Aktie in den letzten Wochen sehr stark performte und damit eine kleinere Korrektur dem Trend nicht schadet. Artikel lesen
19.06.18 Siemens Healthineers-Aktie: Hält die Euphorie weiter an? 1525 Finanztrends
Siemens Healthineers ist in den vergangenen Handelssitzungen noch einmal deutlich stärker geworden. Der Börsenneuling hat weiterhin beste Chancen, in den kommenden Wochen weitere Rekorde ins Visier zu nehmen. Möglich ist ein Durchmarsch in Richtung 40 Euro oder sogar 50 Euro, so heißt es. Artikel lesen
00:06 Daimler: Abwärts ist realistischer als aufwärts! 1520 Finanztrends
Die Daimler-Aktie markierte im Januar 2017 bei 76,45 Euro ein neues Zwischenhoch und ging anschließend wieder in eine Abwärtsbewegung über. Diese vollzog sich in einem breiten Trendkanal, dessen Oberkante lange Zeit mit der 50-Tagelinie parallel lief. Ende April gelang es den Käufern, die Daimler-Aktie im Bereich von 63,78 Euro zu stabilisieren und einen Anstieg auf 68,64 Euro einzuleiten. Artikel lesen
19.06.18 Amazon: Einigen Anlegern reißt jetzt der Geduldsfaden! 1440 Finanztrends
Seit Längerem steht das von Amazon angebotene Gesichtserkennungssystem ?Rekognition? im Fokus der Kritiker, die dem Konzern vorwerfen, das System an Behörden zu verkaufen und damit zur Eindämmung der Privatsphäre beizutragen. So wird ?Rekognition? bereits von der Polizei in Orlanda (Florida) oder von einem Sheriffbüro in Oregon eingesetzt, um Gesichter auf Videos zu identifizieren. Artikel lesen
19.06.18 SPD gegen Umstellung von Geld- zu Sachleistungen für Asylbewerber 1359 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - In der Großen Koalition bahnt sich neuer Streit um den sogenannten Masterplan Asyl an. Nach Informationen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochausgaben) will die SPD sich weigern, die von Innenminister Horst Seehofer (CSU) geforderte Ersetzung von Geldleistungen durch Sachleistungen bei der Versorgung von Flüchtlingen mitzutragen. Artikel lesen
19.06.18 adidas-Aktie nach wie vor spannend! Aktienanalyse 1299 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktie nach wie vor spannend! Aktienanalyse Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, ist für die Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) positiv gestimmt. Nach dem Auftaktspiel der Fußballweltmeisterschaft sei die Wahrscheinlichkeit gesunken, dass Deutschland Weltmeister werde. Artikel lesen

Sarepta Therapeutics

Sarepta Therapeutics-Aktie ist mehr als 200 USD wert! - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Sarepta Therapeutics-Aktienanalyse der Analystin Salveen Richter von Goldman Sachs: Analystin Salveen Richter von Goldman Sachs halten laut einer Aktienanalyse an ihrer Kaufempfehlung für die Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens Sarepta Therapeutics Inc. (ISIN: US8036071004, WKN: A1J1BH, Ticker-Symbol: AB3A, Nasdaq-Symbol: SRPT) fest. Sarepta Therapeutics Inc. habe höchst ermutigende Phase 1/2 Studiendaten hinsichtlich der Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) veröffentlicht. [mehr]
Starbucks

Starbucks-Aktie kann auf Unterstützer hoffen! - Aktienanalyse


Toronto (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analyst David Palmer von RBC Capital Markets: Im Rahmen einer Aktienanalyse bestätigt David Palmer vom Investmenthaus RBC Capital Markets bezüglich der Aktien von Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX) die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Nach dem Q3-Update von Starbucks Corp. weisen die Analysten von RBC Capital Markets auf ein langsameres Wachstum in den USA und Ch. [mehr]
Deutz

DEUTZ-Aktie: Konsolidierung hält an, aber… Aktienanalyse


Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - DEUTZ-Aktie: Konsolidierung hält an, aber… Aktienanalyse Das Wertpapier des im MDAX notierten Maschinenbauunternehmens DEUTZ (ISIN: DE0006305006, WKN: 630500, Ticker-Symbol: DEZ, Nasdaq OTC-Symbol: DEUZF) hat in den vergangenen Wochen eine klare Bodenbildung im Bereich seiner unteren Handelsspanne gestartet und scheint hierdurch reges Interesse der Investoren auf sich zu ziehen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Jetzt könn. [mehr]

Kolumnist: Devin Sage

Devin Sage TXA Trading: Aktuelle X-Sequentials DAX30 Aktien Prognosen 20.6.2018 !


SehrgeehrteLeser/Innen,Technische-X-Analyse.de Trading !:EserwartenSie fünf Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbriefe !:X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbrief,X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Trading Daytrading Börsenbrief,Elliott Wave Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbrief,X-Sequentials Kryptowährungen Technische-X-Analyse.de Tradingbrief,Technische-X-Analyse.de Trading Signalbrief.Folgen Sie dem nachfogenden Link und erhalten Sie die Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbriefe !:Link:Zu Technische-X-Analyse.de Trading !Aufgrund des Umfangs wurde auf Charts verzichtet.Weiterhin liegt der Fokus auf den X-Sequentials Kursmarken, ohne deren technische Benennung der X-Sequentials Chartanalyse.Adidas:die Adida. [mehr]
Kolumnist: Cornelia Frey

Anleger wagen sich ein bisschen aus der Deckung


Auf die hohen Verluste in den vergangenen zwei Tagen folgt zur Wochenmitte eine zaghafte Erholung. Der Dax ist freundlich aber unspektakulär unterwegs. Oracle und Fedex haben Zahlen vorgelegt. Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten Im Handelskonflikt zwischen den USA und China gibt es nichts Neues. Anleger bleiben aber vorsichtig. Der Streit birgt Gefahren für das Wirtschaftswachstum. Anders die US Anleger: Hier hat der Handelsstreit Stimmung an der Wall Street belastet. Der Dow Jones fällt auf dem tiefsten Stand seit Monatsbeginn. In Asien reagierten Anleger uneinheitlich: China verliert – Tokio fängt sich Oracle enttäuscht beim Ausblick Oracle hat Gewinn und Um. [mehr]
Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Kupfer: Wie geht es jetzt weiter?


Um 7300 US-Dollar erreichte der Kupferpreis in den letzten Tagen ein neues Hoch. Anders als Edelmetalle legte das Industriemetall also deutlich zu. Droht jetzt eine Korrektur? Muss nicht sein, denn in Chile könnten Verhandlungen zwischen Minenbetreibern und Gewerkschaften zur Angebotsverknappung führen. Fundamental: Der Kupferpreis erreichte Anfang Juni den höchsten Stand seit viereinhalb Jahren. In jener Woche gewann er um mehr als sechs Prozent an Wert. Grund für diese Entwicklung war vor allem ein drohender Streik in der weltweit größten Kupfermine Escondida in Chile, größter Kupferproduzent. 2018 ist kein einfaches Jahr für die dortigen Minenbetreiber, müs. [mehr]

Peach Property Group

Peach Property Group: Bestandsziel erhöht


Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG die Anfang Juni angekündigte Platzierung einer Optionshybridanleihe erfolgreich abgeschlossen und verfügt nun über weitere Mittel zum Ausbau des Portfolios. In der Folge bestätigen die Analysten ihr Kursziel und das positive Votum für die Peach-Aktie. Nach Analystenaussage habe das Unternehmen Obligationen im Gesamtvolumen von 60 Mio. CHF erfolgreich platziert. Die A. [mehr]
Hawesko Holding

Hawesko: Attraktiver Dividendenwert


Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research hat die Hawesko Holding AG das Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) mit einem stabilen Ergebnis bei steigenden Erlösen insgesamt erfolgreich abgeschlossen. In der Folge belässt der Analyst sein Kursziel und das Rating für die Aktie unverändert. Nach Aussage des Analysten haben eine gestiegene Steuerquote und ein etwas schwächeres Finanzergebnis letztendlich nur zu einem gleichbleibenden Ergebnisausweis bei Hawesko geführt. GSC ist . [mehr]
GK Software

GK Software: Gewinnprognose birgt hohes Upside-Potenzial


Die GK Software SE hat nach Darstellung von SMC-Research sowohl im letzten Geschäftsjahr als auch im ersten Quartal 2018 den dynamischen Wachstumskurs fortgesetzt. Auch für die Zukunft rechnet der SMC-Analyst Dr. Adam Jakubowski mit einer hohen Wachstumsdynamik sowie mit wieder steigenden Margen. Auch wenn sich das Researchhaus bezüglich der Profitabilität etwas vorsichtiger zeigt als das das Unternehmen selbst, sehen die Analysten für die Aktie der GK Software SE dennoch ein hohes Kurspotenzial. GK. [mehr]

ROUNDUP 2: Kinder leiden, Politiker streiten - USA kämpfen mit Migrationsthema


WASHINGTON (dpa-AFX) - Während in den USA Bilder von höchst fragwürdigen Umständen bei der Unterbringung von Flüchtlingskindern die Runde machen, mischt sich Papst Franziskus in die Debatte ein. "Die Würde eines Menschen hängt nicht davon ab, ob er Staatsbürger ist, Einwanderer oder Flüchtling", schrieb der Pontifex am Mittwoch auf Twitter. "Das Leben von jemandem zu retten, der vor Krieg und Armut flieht, ist ein Akt der Menschlichkeit." Zuvor hatte sich bereits die US-Bischofskonferenz gegen die Politik von US-Präsident Donald Trump und seiner Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen gewandt, Flüchtlingskinder von ihren Eltern zu trennen, die als Kriminelle in Haft genommen werden. Die Bischofskon. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Maaßen: Russland für Hackerangriff auf Stromnetze verantwortlich


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, hat die Verantwortung für den jüngsten flächendeckenden Hackerangriff auf deutsche Stromnetze und Energieunternehmen Russland zugeschrieben. "Der Modus Operandi ist in der Tat eines von mehreren Indizien, die auf eine russische Steuerung der Angriffskampagne hindeuten", sagte Maaßen dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hatte die Cyberattacke unter dem Namen "Berserk Bear", die nach wie vor läuft, am 13. Juni öffentlich gemacht. Demnach versuchen die Hacker, in die Netzwerke deutscher Versorger einzudringen. Laut BSI ist es den Ang. [mehr]
Ryanair Holdings

WDH/ROUNDUP: Piloten brechen Tarifverhandlung mit Ryanair ab - Streik droht


(Im ersten Satz des dritten Absatzes wurden Angaben zu den Tarifverhandlungen ergänzt.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Passagiere des Billigfliegers Ryanair müssen sich für den Sommer auf mögliche Streiks der Piloten einrichten. Nach der irischen Gewerkschaft IALPA hat nun auch die deutsche Vereinigung Cockpit (VC) die Tarifverhandlungen mit der europaweit agierenden Fluggesellschaft abgebrochen. In einer geplanten Urabstimmung sollen die Gewerkschaftsmitglieder unter den rund 400 in Deutschland. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 80.912
Deutsche Bank 41.416
Evotec 33.052
Wirecard 30.512
Gazprom ADR 24.189
Palatin Technologies 21.561
Commerzbank 14.840
Daimler 14.151
Netcents Technology 14.120
Tesla 13.992
Alibaba Group Holding 13.947
Siemens Healthineers 13.399
Amazon 13.354
Geely Automobile 12.814
Nordex 12.138
Dialog Semiconductor 11.310
BYD Company 10.439
Aurelius 10.257
Medigene 9.985
Apple 9.870
Deutsche Telekom 9.506
Epigenomics 9.283
Tencent Holdings 9.275
E.ON 8.926
Ballard Power 8.605
16:25 , DAF
"Verrückte" USA - und hier fallen die [...]
Vivien Sparenberg von Vontobel bricht eine Lanze für den DAX. Im Gespräch mit Antje Erhard wägt sie ab zwischen Konflikten wie dem sich hochschaukelnden Handelsstreit ... [mehr]
15:53 , DAF
Trading-Tipp: Siltronic - Spekualtion auf [...]
Nun besteht aber die Chance und die Hoffnung auf eine technische Gegenbewegung. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit allen Einzelheiten zum Trading-Tipp ... [mehr]
14:44 , DAF
EURO STOXX 50 - Ende von 18 Jahren [...]
Christian Köker von der HSBC zeigt im Gespräch mit Antje Erhard, welche Hürden der EURO STOXX 50 nehmen muss, nehmen kann, um sein Image als einer der schwächsten ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...