Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Lufthansa +2,24%
adidas +2,02%
Bayer +1,99%
Fresenius +1,87%
Dt. Börse +1,55%
Name %
RWE St -0,28%
BMW St -0,25%
Infineon -0,24%
Vonovia -0,05%
E.ON -0,01%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
22.01.18 Bis zu 30% Lithium. 572% Lithium Hot Stock nach 8.011% mit AVZ Minerals - Top-Lithium-Aktientip 2018 188132 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,50 EUR Kurschance: 366% Kursziel 24M: 3,60 EUR Kurschance: 572%StammdatenISIN: CA73929Q1072 WKN: A2DHMA Ticker: OAA1 TSX.V: PWMKursdatenKurs: 0,536 EUR 52W Hoch: 0,600 EUR 52W Tief: 0,143 EURAktienstrukturAktienanzahl: 88,34 Mio. Artikel lesen
09:06 Top-Kobalt-Tip 2018 - Größte Kobalt-Lagerstätte in Nordamerika. 582% Hot Stock im Visier von Tesla, BMW, Daimler un [...] 11250 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,00 EUR Kurschance: 354% Kursziel 24M: 3,00 EUR Kurschance: 582%StammdatenISIN: CA90352L1085 WKN: A2DSP5 Ticker: 26X1 TSX.V: USCOKursdatenKurs: 0,440 EUR 52W Hoch: 0,799 EUR 52W Tief: 0,158 EURAktienstrukturAktienanzahl: 54,18 Mio. Artikel lesen
22.01.18 Kursgewinn bei RIB SOFTWARE SE NA EO 1-Aktie seit Eröffnung der Börse! Jetzt verkaufen? 5592 Finanztrends
Heute Morgen startete die RIB SOFTWARE SE NA EO 1-Aktie mit 26,94 Euro. War das schon alles für heute? Um 1,93 Prozent bewegt sich die Aktie nach dem Handelsschluss gestern und mit einem Schlusskurs von 27,48 Euro. Der aktuelle Kurs liegt bei 27,48 Euro. Diesen Monat hat sich die TecDAX -Aktie insgesamt um 10,41 Prozent verschoben. Artikel lesen
22.01.18 General Electric-Aktie: Kapitalnot könnte zu Zwangslage führen! - Aktienanalyse 4702 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Analyst John G. Inch von der Deutschen Bank: Analyst John G. Inch von der Deutschen Bank bestätigt laut einer Aktienanalyse seine Verkaufsempfehlung für die Aktien von General Electric Co. (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE). Artikel lesen
22.01.18 Daimler: Verlockendes Kursziel 4268 Anlegerverlag
Am Donnerstag nächster Woche steht die Bilanz für das vierte Quartal an. Die Absatzzahlen des Daimler-Konzerns (ISIN: DE0007100000) kennt man zwar. Aber die Zahl der verkauften Fahrzeuge und der damit erzielte Umsatz und Gewinn sind zweierlei. Die Frage lautet: Steigen die Gewinnmargen oder macht sich doch langsam Preisdruck bemerkbar? Und wie sahen die ersten Wochen des neuen Jahres aus? Für die Aktie bedeuten die dann anstehenden Antworten auf diese Fragen: Wird der Ausbruch der Daimler-Aktie über die 2017er-Hochs zurückgenommen – oder startet das Papier dann erst richtig durch? Denn bislang ist man nach diesem charttechnisch klar positiven Signal noch auffällig zurückhaltend. Artikel lesen
22.01.18 Steinhoff-Aktie: Hochspekulativ! Rettung des Möbelkonzerns noch nicht in trockenen Tüchern - Aktienanalyse 4254 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Möbel- und Handelskonzerns Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) unter die Lupe. Artikel lesen
22.01.18 Tesla-Aktie: Kapitalerhöhung als Rettungsanker? - Aktienanalyse 3581 Cowen and Company
New York (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von Analyst Jeffrey Osborne von Cowen and Company: Laut einer Aktienanalyse bekräftigt Analyst Jeffrey Osborne vom Investmenthaus Cowen and Company in Bezug auf die Aktien von Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) seine Erwartung einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung. Artikel lesen
22.01.18 Alibaba Group Holding-Aktie: härterer Wettbewerb drückt auf Bewertung! - Aktienanalyse 2934 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Alibaba Group Holding-Aktienanalyse von Analyst Han Joon Kim von Deutsche Bank: Im Rahmen einer Aktienanalyse bekräftigt Han Joon Kim, Analyst von Deutsche Bank, seine Kaufempfehlung für die Aktien von Alibaba Group Holding Ltd. (ISIN: US01609W1027, WKN: A117ME, Ticker-Symbol: AHLA, NYSE-Symbol: BABA). Artikel lesen
22.01.18 Volkswagen-Aktie: Kurse von mehr als 200 Euro sind drin, wenn… - Aktienanalyse 2927 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jochen Kauper, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.01.18 freenet-Aktie vor massivem Kaufsignal - Aktienanalyse 2346 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Telekom- und Medienunternehmens freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.01.18 Tencent-Aktie: Sie läuft und läuft und läuft - Aktienanalyse 2240 Der Aktionär
ShenzhenKulmbach (www.aktiencheck.de) - Tencent-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Tencent-Aktie (ISIN: KYG875721634, WKN: A1138D, Ticker-Symbol: NNND) unter die Lupe. Die Tencent-Aktie sei stark in die neue Handelswoche gestartet. Artikel lesen
08:02 Astrazeneca, Glencore und Glaxosmithkline: Aktuelle Trendsignale 2123 Finanztrends
Der FTSE 100 notiert aktuell (Stand 08:02 Uhr) mit 7708.82 Punkten nahezu unverändert (0%). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 107 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen? An der Börse wird heute vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Astrazeneca, Glencore und Glaxosmithkline, wie eine Stimmungsanalyse der einschlägigen deutschen Online Communities ergab. Artikel lesen
22.01.18 Wohin geht die Reise bei BECHTLE nach dem aktuellen Kursgewinn? 2012 Finanztrends
Damit hatten nicht alle gerechnet. Die BECHTLE-Aktie begann den heutigen Tag mit einem Kurswert von 74,10 Euro. Um 0,54 Prozent bewegt sich die Aktie nach dem Handelsschluss gestern und mit einem Schlusskurs von 74,20 Euro. Ein Blick auf die letzten 30 Tage zeigt: Auf Monatsbasis hat sich die Aktie um 4,21 Prozent verändert, denn die TecDAX -Aktie liegt im Moment bei 74,20 Euro. Artikel lesen
09:03 Wirecard-Aktie: Ready for DAX? Aktienanalyse 1957 Vorstandswoche.de
Haar (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de": Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.01.18 Nordex-Aktie: Totgesagte leben länger! Aktienanalyse 1878 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Windanlagenbauers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.01.18 Barrick Gold-Aktie: Wann kommen Goldaktien wieder in Mode? - Aktienanalyse 1849 Canaccord Genuity
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Tony Lesiak von Canaccord Genuity: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Tony Lesiak, Aktienanalyst von Canaccord Genuity, die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
22.01.18 Leerverkäufer-Alarm – der TecDAX-Gesamtstand: ADVA, Wirecard und Evotec mit den größten Veränderungen! 1675 Finanztrends
Liebe Leser, zu Wochenbeginn an dieser Stelle unser Blick auf den Gesamtstand der Nettoleerverkaufspositionen im TecDAX und die Veränderungen im Vergleich zum Jahresbeginn. In den vergangenen Januartagen bauten die Hedgefonds bei ADVA Optical, MorphoSys, Medigene, Dialog Semiconductor und vor allem Wirecard größere Positionen ab. Artikel lesen
22.01.18 Evotec-Aktie: Neuer Großaktionär ist kein unbeschriebenes Blatt! 1559 Finanztrends
Liebe Leser, der Aktionär ist dem Management und der Öffentlichkeit bereits seit längerem bekannt. Nur der Anteil an Evotec hat sich nun erhöht. Die Deutsche Asset Management Investment GmbH, besser bekannt als DWS Investments, hat ihre Beteiligung auf über 5 % aufgestockt. Zuvor hielt das Tochterunternehmen der Deutschen Bank noch 3,82 % der Anteile, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung nun hervorgeht. Artikel lesen
22.01.18 Netflix-Aktie bietet enorme Chancen - Chartanalyse 1537 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Netflix-Aktie bietet enorme Chancen - Chartanalyse Heute legt der Online-Streamingdienst-Anbieter Netflix (ISIN: US64110L1061, WKN 552484, Ticker Symbol: NFC) Zahlen zum abgelaufenen Quartal vor, die mit großer Spannung von Marktakteuren aufgenommen werden dürften, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
22.01.18 Indorsia-Aktie: Feinanpassung der Zahlen vor Veröffentlichung der GJ17-Ergebnisse - Aktienanalyse 1499 Vontobel Research
Zürich (www.aktiencheck.de) - Indorsia-Aktienanalyse von Aktienanalyst Stefan Schneider von Vontobel Research: Stefan Schneider, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Indorsia-Aktie (ISIN: CH0363463438, WKN: A2DTEB, Ticker-Symbol: 19T, SIX Ticker-Symbol: IDIA). Artikel lesen

Tencent Holdings

Tencent-Aktie: Neues Allzeithoch! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tencent-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Tencent-Aktie (ISIN: KYG875721634, WKN: A1138D, Ticker-Symbol: NNND) unter die Lupe. Das Papier des chinesischen Internetzkonzerns lege weiter zu und habe ein neues Allzeithoch markiert. Viele Anleger würden im Vorfeld der Q4-Zahlen Anschlusskäufe tätigen und damit auch den Aktienkurs weiter nach oben treiben. Aber auch die . [mehr]
Roche Holding

Roche-Aktie: Anpassung der Schätzungen im Vorfeld der Jahresergebnisse - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - Roche-Aktienanalyse von Aktienanalyst Stefan Schneider von Vontobel Research: Stefan Schneider, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktie des Pharmagiganten die Roche AG (ISIN: CH0012032113, WKN: 851311, Ticker-Symbol: RHO, SIX Swiss Ex: RO, Nasdaq OTC-Symbol: RHHBF). Der Analyst habe seine Berechnungen um die aktuellen Wechselkurse angepasst (Q4/2017) und die Gültigkeitsdauer des DCF-Modells um ein . [mehr]
Capital Stage

Capital Stage-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE geht weiter - Aktiennews


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED verringert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Capital Stage AG wieder: Die Leerverkäufer von OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED haben ihr Short-Engagement in den Aktien der Capital Stage AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: CAP) weiter gesenkt. Die Finanzprofis von OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED mit Sitz in London haben am 18.01.2018 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den Capital. [mehr]

Kolumnist: Berndt Ebner

DAX heute mit Verschnaufpause?


Liebe Traderin, lieber Trader, ich hoffe es geht Dir gut und Du konntest die letzten Tage auch an den Märkten punkten. In meinem heutigen Artikel möchte ich Dir kurz vorstellen: + ein paar Hinweise für Dein Trading, + eine kurze Einschätzung über die aktuelle Marktlage, + meine Trading-Ideen für EURUSD, GBPUSD, DAX und Dow Jones, + sowie eine Anleitung für einen erfolgreichen Umgang mit meinen Entries. HINWEISE FÜR DEIN TRADING Bitte beachte, dass die hier vorgestellten Märkte (EURUSD, GBPUSD, DAX, Dow Jones) im Moment alles andere als einfach zu traden sind. Nicht jeder Trading-Tag kann ein Gewinn-Tag sein. Wer glaubt, dass man jeden Tag nur gewinnen kann, der sollte lieber die Hände vom Trading lassen. Trading braucht vor allem e. [mehr]
Kolumnist: Björn Junker

ML Gold: Erneut mächtige Abschnitte mit sichtbarer Kupfervererzung


Erst vor Kurzem hatte die kanadische ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) einen vielversprechenden Bohrabschnitt der ersten Bohrung auf ihrem Stars-Projekt in British Columbia vorgelegt. Dieser zeigte über 311,2 Meter immer wieder sichtbare Kupfervererzung (wir berichteten). Die Aktie war daraufhin in den Steigflug übergegangen. Nun teilte ML Gold über Nacht mit, dass auch die Bohrungen zwei, drei und vier auf Stars lange Abschnitte mit sichtbaren Kupfersulfiden erbrachten!Wie MLG weiter ausführt, beginnt die gesamte, bisher entdeckte Vererzung an oder nahe der Oberfläche unter einer Geschiebemergellage von im Schnitt lediglich 20 bis 25 Metern. Zudem konnte man mehrere Kupfervererzungsvorgänge beobachten, was an der Durchkreuz. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Investoren schichten wieder um – Europäische Qualitätsaktien gefragt


Nach dem Seitwärtsgeplänkel der letzten Wochen zieht der DAX Richtung Rekordhoch. Neu in unsere ISIN-Liste haben wir für interessierte Anleger unter anderem den DAX Capped-BonusPP149Raufgenommen - dazu mit Fokus Beimischung zur mittelfristigen Absicherung den Inliner SC7CES.Insgesamt könnten der DAX und andere europäische Indizes die nächstenMonate vomInteresse weltweiter Investoren an europäischen Aktien profitieren. Die Rally am Aktienmarkt in Europa nimmt wieder Fahrt auf, der EuroStoxx 600 steht charttechnisch vor einer sehr wichtigen Marke. Mit dem starken Euro trüben sich die Perspektiven für die exportabhängigen Firmen aus Europa nur ein wenig ein. So könnten die Investor. [mehr]

Wallstreet Online

wallstreet:online: Profitabilität überrascht positiv


wallstreet:online hat gemäß SMC-Research erste Zahlen für 2017 veröffentlicht, die aus Sicht der Analysten eine ungebrochen hohe Dynamik dokumentieren. Die Prognose-Spannen für 2018 liegen insbesondere hinsichtlich der Profitabilität über den Erwartungen des Researchhauses, weswegen die Margenschätzungen deutlich angehoben wurden. Auch im vierten Quartal 2017 habe sich nach Darstellung von SMC-Research die hohe Geschäftsdynamik von wallstreet:online fortgesetzt. Infolgedessen sei mit einem Jahresumsatz von 5,19 M. [mehr]
BASF

BASF-Aktie: Stärken und Schwächen halten sich die Waage! - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse der Analystin Andrew Stott von der UBS: Andrew Stott, Analyst bei der UBS, vertritt in Bezug auf die Aktien des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine neutrale Haltung. BASF SE habe im abgelaufenen Quartal im Basischemiegeschäft starke Ergebnisse erzielt. Einen Dämpfer habe es aber durch die anhaltende Schwäche in den Segmenten Performanc. [mehr]
ABO Invest

ABO Invest: Steigerung um mehr als 40 Prozent möglich


ABO Invest hat 2017 nach Darstellung von SMC-Research erneut unter einer schwachen Windverfügbarkeit gelitten, was zusammen mit Produktionsausfällen in Irland wegen Netzarbeiten zu einem Rückgang der Stromerzeugung um 6 Prozent auf 283 Mio. kWh geführt habe. Für 2018 sei aber nach den Zielsetzungen der Gesellschaft unter normalen Windbedingungen eine Steigerung der Produktion um mehr als 40 Prozent auf 400 kWh möglich. Wie schon 2016, so sei gemäß SMC-Research auch 2017 eine Periode mit schwache. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

ZEW-Konjunkturerwartungen steigen im Januar deutlich


MANNHEIM (dts Nachrichtenagentur) - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Januar deutlich verbessert: Der entsprechende Index stieg von 17,4 Zählern im Dezember auf nun 20,4 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Der langfristige Durchschnitt von 23,7 Punkten werde damit weiterhin leicht unterschritten. Die Bewertung der aktuellen konjunkturellen Lage für Deutschland verbesserte sich um 5,9 Zähler auf einen neuen Indexwert von 95,2 Punkten. Die Erwartungen der Finanzmarktexperten an die Konjunkturentwicklung in der Eurozone stiegen um 2,8 Punkte. Der Erwartungsindikator für die Eurozone beträgt damit ak. [mehr]

EU-Finanzminister kürzen schwarze Liste von Steueroasen


BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister haben fast die Hälfte der als Steueroasen gebrandmarkten Gebiete nach nur anderthalb Monaten wieder von ihrer schwarzen Liste genommen. Acht der bislang 17 Steueroasen gaben demnach Zusagen ab, ihre Steuerpraktiken zu überarbeiten, wie es beim Treffen der EU-Finanzminister am Dienstag in Brüssel hieß. Bis Ende des Jahres soll dies überprüft werden. Die EU-Staaten hatten sich Anfang Dezember auf eine schwarze Liste von Ländern und Steuerjurisdiktionen außerhalb der EU verständigt, gegen die es steuerrechtliche Bedenken gab. Dazu zählten etwa Bahrain, Barbados, Namibia und Panama. Gut 45 Staaten hatten zudem bereits damals signalisiert, ihre Steuerpraktiken in den Blick zu . [mehr]

ROUNDUP: Japanische Notenbank hält Kurs der ultralockeren Geldpolitik bei


TOKIO (dpa-AFX) - Die japanische Notenbank hält die Geldschleusen unverändert weit geöffnet. Notenbankchef Haruhiko Kuroda sagte am Dienstag im Anschluss an die Zinsentscheidung, trotz einer guten wirtschaftlichen Entwicklung sei man noch weit vom Inflationsziel von zwei Prozent entfernt. Es gebe daher keinen Grund für eine Abkehr von der extrem lockeren Geldpolitik. Seit Februar 2016 gilt in Japan ein negativer Zinssatz von minus 0,1 Prozent. Damit sollen Banken davon abgehalten werden, Geld bei der Bank of Japan (BoJ) zu parken, statt es als Kredite für Investitionen zu vergeben. Die Entscheidung für eine Beibehaltung des Status Quo fiel mit einer Gegenstimme. Japans Wirtschaft brauche weiterhin geldpolitische Unterst. [mehr]
10:06 , DAF
Trading-Tipp: SAP - nächsten Dienstag wird es [...]
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
09:49 , DAF
DAX-Check: Leitindex bricht endlich nach oben aus
Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen ... [mehr]
07:47 , DAF
Ideas Daily TV: DAX strebt Richtung Allzeithoch [...]
Marktidee: Deutsche Bank Die Deutsche Bank hat nach wie vor vor mit vielen Baustellen zu kämpfen. Zumindest für die Aktie gab es zuletzt gute Nachrichten. Gestern ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...