Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Infineon +5,19%
Volkswagen Vz +3,42%
Lanxess +3,09%
Bayer +2,55%
BMW St +2,38%
Name %
Linde -2,98%
Beiersdorf +0,75%
Dt. Börse +0,76%
K+S +0,79%
Fresenius Medic. +1,03%
Aktuell

Bayer-Aktie: Dieses Papier sollte jeder im Depot haben! Aktienanalyse

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktie: Kaufen und liegen lassen! Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernesehen die Aktie des Chemie- und Pharmagiganten Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe. Der Leverkusener Konzern habe sehr gute Q3-Quartalszahlen vorgelegt ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
30.10.14 PAION-Aktie: Vorgeschobene Gründe für Verzögerung bei Remimazolam-Zulassungsantrag in Japan! - Aktienanalyse 1433 Close Brothers Seydler Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktienanalyse des Analysten Igor Kim von Close Brothers Seydler Research: Igor Kim, Aktienanalyst von Close Brothers Seydler Research, empfiehlt die Aktien der PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8) im Rahmen einer Aktienanalyse nach wie vor zum Kauf. Artikel lesen
30.10.14 Daimler-Aktie: Hoffnung auf höhere Dividende - Aktienanalyse 1270 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Bereits vor zwei Wochen hat Daimler (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) seine Eckdaten zur Q3-Bilanz veröffentlicht, am vergangenen Freitag lieferte der DAX-Konzern sein endgültiges Zahlenwerk nach, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
30.10.14 Barrick Gold-Aktie: Quartalszahlen und Minen-Besteuerung in Sambia im Fokus! - Aktiennews 990 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktie: Quartalszahlen und Minen-Besteuerung in Sambia im Fokus! - Aktiennews Der Aktienkurs des Goldminenbetreibers Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) steht nach Vorlage von Quartalszahlen unter Druck. Artikel lesen
30.10.14 Barrick Gold-Aktie: Quartalszahlen, Gewinn über Erwartungen, neue Planungen zur Goldproduktion! - Aktienanalyse 949 BofA Merrill Lynch Research
Charlotte (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Michael Jalonen von BofA Merrill Lynch Research: Michael Jalonen, Aktienanalyst von BofA Merrill Lynch Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse bezüglich der Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. Artikel lesen
30.10.14 ROUNDUP: US-Wirtschaft weiterhin auf Höhenflug - Fed optimistisch 944 dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Wirtschaft setzt ihren Höhenflug fort. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Vereinigten Staaten nahm aufs Jahr hochgerechnet zwischen Juli und September um 3,5 Prozent zu, wie das Handelsministerium in Washington am Donnerstag in einer ersten Schätzung mitteilte. Das ist ein deutlich besserer Wert als Analysten erwartet hatten. Artikel lesen
30.10.14 Deutsche Bank-Aktie: Weiterer Schritt in die richtige Richtung - Kaufempfehlung! Aktienanalyse 706 J.P. Morgan Cazenove
London (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Kian Abouhossein von J.P. Morgan: Kian Abouhossein, Aktienanalyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen die Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
30.10.14 Tesla Motors-Aktie: Fantasie (fast) ohne Grenzen - Aktienanalyse 692 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktie: Tolle Perspektiven, "sportliche" Bewertung Jochen Kauper, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernesehen die Vorzugsaktie des US-Elektroautobauers Tesla Motors Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe. Artikel lesen
30.10.14 AIXTRON-Aktie: MOCV-Anbieter im Sturzflug, Quartalszahlen demonstrieren die Herausforderungen! - Aktienanalyse 637 Canaccord Genuity
Vancouver (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktienanalyse von Analyst Jonathan Dorsheimer von Canaccord Genuity: Jonathan Dorsheimer, Aktienanalyst von Canaccord Genuity, sprechen für die Aktien des Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) im Rahmen einer Aktienanalyse weiterhin eine Verkaufsempfehlung aus. Artikel lesen
30.10.14 Volkswagen Neunmonatszahlen 2014: Robuste Geschäftsentwicklung - Aktiennews 614 aktiencheck.de
Wolfsburg (www.aktiencheck.de) - Der Volkswagen Konzern (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) hat sich in den ersten neun Monaten des Jahres 2014 trotz des anhaltend unsicheren Marktumfelds robust entwickelt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Artikel lesen
08:18 Daimler-Aktie: Daimler ist zur Cash-Maschine mutiert - Abstauberlimits zwischen 56 und 54 EUR setzen! Aktienanalyse 612 Der Aktionärsbrief
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionärsbrief" Die Aktienexperten von "Der Aktionärsbrief" raten in ihrer aktuellen Aktienanalyse Abstauberlimits bei der Aktie des Stuttgarter Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) zwischen 56 und 54 EUR zu setzen. Artikel lesen
30.10.14 Chemiegewerkschaft IG BCE will Dreitagewoche für Ältere durchboxen 603 dpa-AFX
HANNOVER (dpa-AFX) - Die Chemiegewerkschaft IG BCE will Arbeitnehmern über 60 zum Ende ihres Berufslebens spürbar reduzierte Arbeitszeiten ohne erhebliche Abschläge bei Einkommen und Rentenniveau ermöglichen. Die Chancen auf Vier- und später sogar Dreitagewochen sollen in der nahenden Tarifrunde erstritten und mit Hilfe der Politik auch von der staatlichen Rentenkasse unterstützt werden. Artikel lesen
30.10.14 Volkswagen-Aktie: Jetzt ein Kauf! Aufwärtspotenzial - Aktienanalyse 570 S&P Capital IQ
New York (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Aktienanalyst William Howlett von S&P Capital IQ: William Howlett, Aktienanalyst von S&P Capital IQ, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen die Vorzugsaktie des Autobauers Volkswagen AG ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: VLKPF) auf "kaufen" hoch. Artikel lesen
30.10.14 Deutsche Bank-Aktie: Gegenbewegung möglich - Chartanalyse 569 BNP Paribas
Paris (www.aktiencheck.de) - Der Aktienkurs der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) erhielt gestern einen kleinen Dämpfer und näherte sich wieder dem Korrekturtief vom August bei 24,17 Euro, so die BNP Paribas in einer aktuellen Veröffentlichung. Sollte die gestrige Tendenz anhalten und das August-Tief unterschritten werden, drohe ein Rückgang auf das 52-Wochen-Tief bei 22,66 Euro. Artikel lesen
30.10.14 Seehofer schlägt in Auseinandersetzung mit Söder versöhnliche Töne an 536 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - In der Auseinandersetzung zwischen CSU-Chef Horst Seehofer und dem bayerischen Finanzminister Markus Söder schlägt der bayerische Ministerpräsident versöhnliche Töne an. "Wir, Söder/Seehofer, werden gut und vernünftig zusammenarbeiten", sagte der CSU-Chef der "Welt". Artikel lesen
30.10.14 Alibaba Group Holding-Aktie: Großes Wachstumspotenzial für e-Commerce-Plattform, aber Margenrisiko! - Aktienanalyse 520 Pacific Crest Securities
Portland (www.aktiencheck.de) - Alibaba Group Holding-Aktienanalyse der Analysten Cheng Cheng und Chad Bartley von Pacific Crest Securities: Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse äußern Cheng Cheng und Chad Bartley, Aktienanalysen vom Investmenthaus Pacific Crest Securities, bezüglich der Aktien von Alibaba Group Holding Ltd. Artikel lesen
30.10.14 LANXESS-Aktie: Umsatzanstieg von 3,5% in Q3 erwartet - Kaufurteil bestätigt! Aktienanalyse 508 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - LANXESS-Aktienanalyse von Aktienanalyst Christoph Schöndube von Independent Research: Christoph Schöndube, Aktienanalyst von Independent Research, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Spezialchemie-Konzerns LANXESS AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, Nasdaq OTC-Symbol: LNXSF). Artikel lesen
30.10.14 Bayer-Aktie: Jetzt ein Kauf! Jahresausblick erhöht - Aktienanalyse 490 S&P Capital IQ
New York (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von Aktienanalyst Carl Short von S&P Capital IQ: Carl Short, Aktienanalyst von S&P Capital IQ, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen die Aktie des Chemie- und Pharmagiganten Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) auf "kaufen" hoch. Artikel lesen
30.10.14 Facebook-Aktie: Quartalszahlen fallen besser als erwartet aus, Kursziel angepasst! - Aktienanalyse 478 Credit Suisse
Zürich (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von Analyst Stephen Ju von der Credit Suisse: Stephen Ju, Aktienanalyst der Credit Suisse, hält in seiner aktuellen Aktienanalyse bezüglich der Aktie des weltweit führenden sozialen Netzwerks Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) an der Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung fest. Artikel lesen
30.10.14 Yahoo!-Aktie: Anteile an Alibaba und Yahoo! Japan sind mehr wert als Aktienkurs, Hochstufung! - Aktienanalyse 468 Nomura Equity Research
London (www.aktiencheck.de) - Yahoo!-Aktienanalyse von Analyst Anthony DiClemente von Nomura Equity Research: Aktienanalyst Anthony DiClemente vom Investmenthaus Nomura Equity Research empfiehlt die Aktie des Suchmaschinenbetreibers Yahoo! Inc. (ISIN: US9843321061, WKN: 900103, Ticker-Symbol: YHO, Nasdaq-Symbol: YHOO) in einer aktuellen Aktienanalyse nunmehr zum Kauf. Artikel lesen
30.10.14 Ballard Power Systems-Aktie: Quartalszahlen verfehlen Erwartungen, Aktienkurs angemessen! - Aktienanalyse 451 Cowen and Company
New York (www.aktiencheck.de) - Ballard Power Systems-Aktienanalyse von Analyst Jeffrey Osborne von Cowen and Company: Aktienanalyst Jeffrey Osborne vom Investmenthaus Cowen and Company äußert im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bezüglich der Aktien des Anbieters von Brennstoffzellentechnik Ballard Power Systems Inc. Artikel lesen

Bayer

Bayer-Aktie: Dieses Papier sollte jeder im Depot haben! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktie: Kaufen und liegen lassen! Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernesehen die Aktie des Chemie- und Pharmagiganten Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe. Der Leverkusener Konzern habe sehr gute Q3-Quartalszahlen vorgelegt und seine Jahresprognose angehoben. Die Bayer-Aktie sei mittlerweile der teuerste Wert im DAX und es werde a. [mehr]

Europäische Kommission: Oettinger erreicht Einigung im Gasstreit zwischen Russland und Ukraine


Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Nach sieben Runden der Gasverhandlungen unter Vermittlung von Kommissionsvizepräsident Günther Oettinger gab es am Donnerstagabend einen Durchbruch: Die Ukraine und Russland vereinbarten eine Übergangslösung für die Gasversorgung im Winter für die Ukraine und letztlich auch für die Europäische Union mit einem Volumen von 4,6 Mrd. Dollar, so die Europäische Kommission in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: "Dieser Durchbruch stellt nicht nur sicher, dass die Ukraine im tiefsten Winter heizen kann", sagte Oettinger. "Er ist auch ein Beitrag zur Deeskalation zwischen Russland und der Ukraine." Der scheidende Kommissionspräsident Jo. [mehr]
HeidelbergCement

HeidelbergCement-Aktie: Erholung der globalen Zementindustrie erwartet - Kaufempfehlung! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - HeidelbergCement-Aktienanalyse von Aktienanalysten Christoph Schöndube und Elena Plakhina von Independent Research: Christoph Schöndube und Elena Plakhina, Aktienanalysten von Independent Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Baustoffkonzerns HeidelbergCement AG (ISIN: DE0006047004, WKN: 604700, Ticker-Symbol: HEI, Nasdaq OTC-Symbol: HLBZF). Das Unternehmen werde am 6. November seine Q3-Zahlen präsentieren. Der Analyst erwarte. [mehr]

Kolumnist: Jürgen Sterzbach

GBP/USD: Nach unten ausgerichtet


Seit Juli fällt das Britische Pfund in US-Dollar. Da die Notierungen nach dem bisherigen Tief bei 1,587 US-Dollar im Oktober seitwärts tendierten, kann es bei einem Unterschreiten kurzfristig weiter nach unten gehen. Für diesen Fall kann ein Mini Future Short eine Chance von 66 Prozent erzielen. Derzeit lässt sich für die nach unten tendierenden Notierungen ein Abwärtstrendkanal zwischen 1,554 und 1,613 US-Dollar festlegen. Bereits im September kreuzte die aktuell bei 1,623 verlaufende 50-Tage-Linie die derzeit bei 1,664 bestehende 200-Tage-Linie und generierte somit ein Signal für ein weiter fallendes Währungspaar. Nach oben kann ein kurzfristiges Hindernis bei 1,605 US-Dolla. [mehr]
Kolumnist: Jörg Scherer

EUR/USD (Daily) - Neue Tiefs vor der Tür?


Anfang Oktober musste der Euro im Vergleich zum US-Dollar mit 1,2499 USD ein Zwei-Jahres-Tief verkraften. Die anschließende Erholung der Einheitswährung verlief recht undynamisch und muss bereits wieder als beendet bezeichnet werden. Der Bruch des kurzfristigen Erholungstrends (akt. bei 1,2663 EUR) dient in diesem Zusammenhang als Schlüsselargument, zumal die vorangegangene Erholung damit als (abwärtstrend-)bestätigende Flagge interpretiert werden muss (siehe Chart). Der seit Anfang Mai bestehende Baisseimpuls sollte deshalb wieder an Fahrt gewinnen. Die Kombination aus der 76,4%-Korrektur der gesamten Aufwärtsbewegung seit Juli 2012 (1,2501 USD) sowie . [mehr]
Kolumnist: Stefan Hofmann

Gazprom: Kursexplosion!


So schnell kann es gehen! Nachdem die Gazprom Aktie (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol) im Bereich um 5 Euro einen Boden ausgebildet hatte und am Mittwoch bereits ein erstes Umkehrsignal (höheres Hoch) generierte, explodierte der Kurs gestern förmlich. Gazprom eröffnete bei 5,11 Euro und schoß dann im Laufe des Tages bis auf 5,34 Euro in die Höhe. Heute dann erreichte der Kurs kurz nach der Eröffnung bereits unsere gestern angesprochene nächste Zielmarke bei 5,40 Euro. Aktuell kommt die Notierung etwas zurück und steht zur Mittagsstunde bei 5,31 Euro. Gazprom Tageschart Der Autor stellt hier lediglich Inform. [mehr]

Deutsche Börse

DZ Bank belässt Deutsche Börse auf 'Kaufen' - Fairer Wert 62 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Deutsche Börse nach Zahlen auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 62 Euro belassen. Das dritte Quartal sei leicht besser ausgefallen als erwartet, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer Studie vom Freitag. Der Börsenbetreiber könnte seiner Ansicht nach mittelfristig von einer höheren Kapitalmarktaktivität sowie höheren Zinsen profitieren. Positiv bewertete Wenzel unter anderem auch die Expansion der Deutschen Börse nach Asien, die Wachstumschancen biete./kkx/ck [mehr]
zooplus

Berenberg belässt Zooplus auf 'Buy' - Ziel 63 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Zooplus nach vorläufigen Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 63 Euro belassen. Das Umsatzwachstum von 36 Prozent im dritten Quartal habe die Markterwartungen übertroffen, schrieb Analyst Stanislaus Thurn-Taxis in einer Studie vom Freitag. Er gehe davon aus, dass der Online-Händler für Tierbedarf bei der endgültigen Bilanz seine Gesamtjahresziele anheben werde. Zooplus verfüge mit einem Online-Marktanteil in Europa von derzeit nur 4 Prozent, der aber . [mehr]
Sanofi S.A.

Berenberg senkt Ziel für Sanofi auf 80 Euro - 'Hold'


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Sanofi nach deutlich eingetrübten Erwartungen für das Diabetes-Mittel in den USA von 89 auf 80 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Lantus bleibe das größte und profitabelste Produkt des Pharmaunternehmens, schrieb Analyst Alistair Campbell in einer Studie vom Freitag. Er habe seine Umsatzprognose für Sanofi um bis zu 3 Prozent reduziert, seine Ergebnisschätzung allerdings um bis zu 9 Prozent. Zwar habe er mit Preisdru. [mehr]

Centrotec
dpa-AFX

DGAP-Adhoc: CENTROTEC Sustainable AG: Geschäftsentwicklung im 3. Quartal knapp unter Vorjahr - Ergebnisprognose wird angepasst (deutsch)


CENTROTEC Sustainable AG: Geschäftsentwicklung im 3. Quartal knapp unter Vorjahr - Ergebnisprognose wird angepasst CENTROTEC Sustainable AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Gewinnwarnung 31.10.2014 12:10 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Brilon, 31. Oktober 2014: Nach vorläufigen Berechnung. [mehr]
Grupo Ferrovial
dpa-AFX

IPO: Börsengang des spanischen Flughafenbetreibers Aena verschoben


MADRID (dpa-AFX) - Die ursprünglich für den 12. November vorgesehene Teilprivatisierung des spanischen Flughafenbetreibers Aena ist auf Anfang 2015 verschoben worden. Die Regierung habe bei der Vorbereitung des geplanten Börsengangs, bei dem 28 Prozent der Aena-Anteile verkauft werden sollen, "Formmängel" festgestellt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur efe am Donnerstagabend unter Berufung auf das Madrider Ministerium für Bau und Verkehr. Neben dem Börsengang werden weitere 21 Prozent der A. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Deutsche bei Freihandelsabkommen TTIP gespalten


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesbürger sind laut einer Umfrage hinsichtlich des geplanten Freihandelsabkommens zwischen der EU und den USA (TTIP) gespalten. 48 Prozent der Befragten gaben in der Emnid-Umfrage im Auftrag von Foodwatch an, das TTIP-Abkommen zu befürworten. 32 Prozent der Deutschen sehen TTIP hingegen kritisch, jeder vierte Bundesbürger fordert gar einen Stopp der Verhandlungen. Im Februar hatten in einer Emnid-Studie für das US-Forschungszentrum PEW und der Bertelsmann-Stiftung bei identischer Fragestellung noch 55 Prozent angegeben, das Abkommen positiv einzuschätzen. "Die Umfrage zeigt: Es gibt in Deutschland keine Mehrheit mehr für das TTIP-Abkommen. Je mehr über TTIP an die Öffentlichke. [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Paion 36.315
Nordex 31.322
Apple 28.161
Commerzbank 27.935
Bank of Ireland 23.887
Gazprom ADR 23.554
Zalando 21.747
Fannie Mae Federal National Mortgage. 20.477
Deutsche Bank 20.421
Barrick Gold 18.205
Südzucker 17.392
Alibaba Group Holding 16.225
Jinkosolar Holdings ADR 14.169
Rocket Internet 12.892
Lufthansa 11.979
Evotec 11.927
Ballard Power 11.026
WMI Holdings 10.916
Drillisch 10.387
Tesla Motors 10.189
Nokia 10.123
BASF 9.401
Facebook 9.291
SolarWorld 9.165
Borussia Dortmund 8.755
11:27 , DAF
DAX Check: "Absolutes Chaos an den [...]
Für Boyardan ist die extreme Bewegung des DAX in den letzten Wochen kaum zu erklären: "Es herrscht absolutes Chaos an den Märkten. Das was hier läuft, hat mit normaler ... [mehr]
10:57 , dpa-AFX
Japans Notenbanker helfen Dax auf die Sprünge
Jubelstimmung heute Morgen am Frankfurter Aktienmarkt. Die Anleger feiern die nächste Geldwelle der japanischen Notenbank und schicken den Dax rund 150 Punkte nach oben.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...