Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
BMW St +3,24%
Volkswagen Vz +2,90%
E.ON +2,40%
SAP +2,34%
Lufthansa +1,85%
Name %
HeidelbergCemen. -1,07%
thyssenkrupp -0,95%
Commerzbank -0,35%
Linde AG zum . -0,34%
Henkel Vz -0,22%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
09:07 Übernahme größter Kobalt-Mine Europas. Kobalt-Produzent für BMW, VW und Daimler entsteht - Neuer 743% Cobalt Hot [...] 148183 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 1,00 EUR Kurschance: 462% Kursziel 24M: 1,50 EUR Kurschance: 743%StammdatenISIN: CA09972M1068 WKN: A2DGNP Ticker: 03E TSX.V: BMXKursdatenKurs: 0,178 EUR 52W Hoch: 0,203 EUR 52W Tief: 0,162 EURAktienstrukturAktienanzahl: 52,08 Mio. Artikel lesen
15.01.18 Amgen-Aktie ein Hold? 3467 Finanztrends
Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Amgen um 1,68% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 185,04$. Die Amgen-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von 2,43%. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 6,41%. 1. Stufe: Fundamental Nach Ansicht der Experten ist Amgen überbewertet. Artikel lesen
15.01.18 General Electric-Aktienkurs kann noch weiter fallen! - Aktienanalyse 2795 J.P. Morgan Securities
New York (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Analyst C. Stephen Tusa von J.P. Morgan Securities: Laut einer Aktienanalyse bestätigt Analyst C. Stephen Tusa von J.P. Morgan Securities seine Empfehlung die Aktien von General Electric Co. (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE) unterzugewichten. Artikel lesen
15.01.18 Wochenanalyse Münchner Rück: Neuer Anlauf auf Tops 2710 Finanztrends
Liebe Leser, die Münchner Rück hat eine relativ starke Woche hinter sich gebracht. Chartanalysten sehen die Aktie ohnehin in einem starken Lauf. Nun könne es deutlich nach oben gehen, eine magische Marke stellt sich der Aktie noch in den Weg. Darüber habe der Wert große Chancen auf mehr als 20 % Gewinn. Artikel lesen
12:00 BECHTLE-Aktie mit Kursgewinn: Lohnt sich der Einstieg noch? 2578 Finanztrends
Heute startete die BECHTLE-Aktie mit 74,35 Euro in den Börsentag. Schloss der Kurs am vorangegangenen Handelstag in Höhe von 73,95 Euro, veränderte er sich im Vergleich zu heute um 0,07 Prozent. Die TecDAX -Aktie liegt mit dem aktuellen Kurs von 74,00 Euro in den Märkten und somit auf Monatsbasis von 4,73 Prozent. Artikel lesen
15.01.18 Nordex-Aktie: Gute Chancen auf Ausbruch - Chartanalyse 2507 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Gute Chancen auf Ausbruch - Chartanalyse Seit den Verlaufshochs aus Ende 2015 bei 33,90 Euro ein langfristiger Abwärtstrend beherrscht das Kursgeschehen in dem Wertpapier von Nordex (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) und drückte die Kursnotierungen bis auf ein Verlaufstief von 7,09 Euro abwärts, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
15.01.18 Siemens-Aktie: Börsengang von Siemens Healthineers wäre ein Kurszünder - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 2319 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von Analyst Ben Uglow von Morgan Stanley: Ben Uglow, Analyst von Morgan Stanley, rät in einer Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Elektrokonzerns Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF). Artikel lesen
15.01.18 Alibaba Group Holding hat viele Jahre mit Wachstum vor sich! -Aktienanalyse 2244 Jefferies & Co
New York (www.aktiencheck.de) - Alibaba Group Holding-Aktienanalyse der Analystin Karen Chan von Jefferies & Co: Karen Chan, Aktienanalystin vom Investmenthaus Jefferies & Co, rät Anlegern im Rahmen einer Aktienanalyse zum Kauf der Aktien von Alibaba Group Holding Ltd. (ISIN: US01609W1027, WKN: A117ME, Ticker-Symbol: AHLA, NYSE-Symbol: BABA). Artikel lesen
15.01.18 Wochenanalyse Evotec: Kaufsignal bleibt! 1816 Finanztrends
Liebe Leser, Evotec konnte in der abgelaufenen Woche weitere Pluspunkte für sich verbuchen. Charttechnische Analysten sind der Meinung, die Aktie habe noch immer die Chance, auf 16 Euro und mit entsprechender Kraft auch bis zu 18 Euro zu steigen. Das sind Chancen auf Performance-Werte bis zu mehr als 20 %. Artikel lesen
15.01.18 ArcelorMittal-Aktie: Immer noch im Aufwärtstrend? 1755 Finanztrends
Die ArcelorMittal-Aktie ist zuletzt um -0,21% gefallen. Dabei wurde ein Kurs von 30,57€ erreicht.  Mit einer Rendite von etwa -4,74% zeigte sich die ArcelorMittal-Aktie in der letzten Woche eher schwach. Auch insgesamt ist der Kurs gefallen. Seit Jahresbeginn ist ein Gewinn von 12,96% zu verzeichnen. Artikel lesen
15.01.18 Volkswagen Vz.: Das sind gute Nachrichten! 1671 Finanztrends
Liebe Leser, die Vorzugsaktie von Volkswagen hat zuletzt massive Kursgewinne geschafft und damit den laufenden Aufwärtstrend bestätigt. Am Montag nun wurde bekannt, dass die deutschen Autobauer insgesamt mit einer Steigerung ihres Marktanteils in den USA rechnen. Das wiederum würde bedeuten, dass auch VW profitieren sollte. Artikel lesen
15.01.18 Lufthansa: Die Korrektur hält an – die Frage ist, wie lange noch? 1619 Finanztrends
Liebe Leser, nicht nur der DAX tut sich schwer in diesen Tagen. Für die Aktie der Lufthansa gilt das Gleiche. Das neue Jahr begann mit einem klassischen Fehlstart, von dem sich die Aktie noch immer nicht vollständig erholt hat. Seit Anfang Januar schwankt die Lufthansa-Aktie in einer engen Handelsspanne zwischen 30,00 Euro auf der Unter- und 30,90 Euro auf der Oberseite. Artikel lesen
15.01.18 Nordex: Jüngste Entwicklung lief wie vorausgesagt! 1611 Finanztrends
Lieber Leser, „Wohin kann die Reise nun gehen?“ Diese Frage hatte ich Ihnen in meiner letzten Analyse am 10. Januar 2018 beantwortet. Der Nordex-Kurs scheiterte inzwischen tatsächlich vor dem dort genannten Widerstand. Blicken wir dazu einmal gemeinsam auf den nachfolgenden Chart: In der Abwärtsbewegung seit Januar 2016 hatte die Nordex-Aktie 2 Abwärtstrends ausgebildet. Artikel lesen
15.01.18 Yamana Gold-Aktie hat nur begrenztes Potenzial! - Aktienanalyse 1595 National Bank Financial
Montreal (www.aktiencheck.de) - Yamana Gold-Aktienanalyse des Analysten Don DeMarco von National Bank Financial: Aktienanalyst Don DeMarco vom Investmenthaus National Bank Financial rechnet laut einer Aktienanalyse in Bezug auf die Aktien des Goldminen-Betreibers Yamana Gold Inc. (ISIN: CA98462Y1007, WKN: 357818, Ticker Symbol: RNY, TSE-Ticker-Symbol: YRI) nach wie vor mit einer sektorkonformen Kursentwicklung. Artikel lesen
15.01.18 Gute Aussichten für die Aegon-Aktie? 1524 Finanztrends
Die Aegon-Aktie ist zuletzt um 0,04% gestiegen. Dabei wurde ein Kurs von 5,69€ erreicht.  Mit einer Rendite von etwa 5,37% zeigte sich die Aegon-Aktie in der letzten Woche unter dem Strich als solide. Auch insgesamt ist der Kurs gestiegen. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 7,09%. 1. Stufe: Fundamental Nach Ansicht der Experten ist Aegon überbewertet. Artikel lesen
15.01.18 Facebook-Aktie: Kursschwächen ausnutzen! - Aktienanalyse 1513 Evercore ISI
New York (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von Analyst Anthony DiClemente von Evercore Partners: Aktienanalyst Anthony DiClemente vom Investmenthaus Evercore ISI bestätigt laut einer Aktienanalyse seine Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung bei den Aktien des weltweit führenden sozialen Netzwerks Facebook Inc. Artikel lesen
15.01.18 thyssenkrupp-Aktie: positiver Trend ist zu erwarten! - Aktienanalyse 1373 Credit Suisse
Zürich (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von Analyst Michael Shillaker von der Credit Suisse: Aktienanalyst Michael Shillaker von der Credit Suisse bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse seine Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung bei den Aktien des Stahl- und Technologiekonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF). Artikel lesen
15.01.18 BASF-Aktie: Dreistellige Kurse möglich, wenn… - Aktienanalyse 1342 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe. Artikel lesen
15.01.18 Apple-Aktie: Wie viel Kurspotenzial schlummert hier noch? 1332 Finanztrends
Die Apple-Aktie ist seit dem letzten Handelstag um 0,98% gestiegen. Der aktuelle Kurs beträgt 177,09$. Der Kurs der Apple-Aktie änderte sich in der letzten Woche um 1,19%. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 4,65%. 1. Stufe: Fundamental Nach Ansicht der Experten ist Apple überbewertet. Artikel lesen
09:17 freenet-Aktie: Wachstumspotenzial mit Dividendenabsicherung - Aktienanalyse 1328 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Telekom- und Medienunternehmens freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF) unter die Lupe. Artikel lesen

Golden Star Resources

Golden Star Resources-Aktie ist weniger wert! - Aktienanalyse


Toronto (www.aktiencheck.de) - Golden Star Resources-Aktienanalyse von Analyst Andrew Breichmanas von BMO Capital Markets: Aktienanalyst Andrew Breichmanas von BMO Capital Markets rechnet laut einer Aktienanalyse weiterhin mit einer marktkonformen Kursentwicklung bei den Aktien von Golden Star Resources Ltd. (ISIN: CA38119T1049, WKN: 888002, Ticker-Symbol: GS5, TSE-Symbol: GSC). Die Analysten von BMO Capital Markets überarbeiten ihr Bewertungsmodell für die Aktien von Golden Star Resources. Analyst A. [mehr]

Credit Watch: Unternehmen in der Schuldenblase?


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rund zehn Jahre nach dem Start der Finanzkrise wird immer wieder diskutiert, ob die eine oder andere Kreditkategorie in den USA nicht zu einer neuen Subprime-Krise führen wird, so die Analysten der Helaba. Die Schulden der Unternehmen würden regelmäßig als potenzieller Schwachpunkt auftauchen. Obwohl die Lage insgesamt nicht kritisch aussehe, seien hier Durchschnittswerte nur eingeschränkt aussagekräftig: Die Schieflage eines Sektors oder gar eines einzigen großen Unternehmens könne schlimmstenfalls eine allgemeine Vertrauenskrise auslösen. Auf die Gefahr hin, uns zu wiederholen: Auch die nach manchen Maßstäben relativ hohe Verschuldung der Unternehmen ist nicht zuletzt eine Folge der FED-Politik, so die . [mehr]
Klöckner

Klöckner & Co-Aktie: Auffällige Insiderverkäufe


Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Bei der Aktie des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) waren zuletzt auffällige Insiderverkäufe zu beobachten. Die CASSIOPEIA GMBH hat zum 15.01.2018 ein Paket von rund 10.000 Klöckner & Co-Aktien zum Kurs von 10,74 EUR verkauft, was somit einem Transaktionsvolumen von knapp 107.404 EUR entspricht. Die Gesellschaft steht in enger Beziehung zum Aufsichtsratsmitglied, Prof. Dr. Diete. [mehr]

Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Brent-Öl: 30-Monats-Hoch


Der Ölpreis der Sorte Brent Crude nimmt Kurs auf höhere Ziele. Dabei befinden sich die Notierungen aktuell bereits um 70 US-Dollar. Mit dem Ausbruch aus dem längeren Trend nach oben wechselten die Notierungen in die kürzere, doch ebenso steile Aufwärtsbewegung mit möglichem Ziel um 80 US-Dollar. Charttechnisch lässt sich der Anstieg beim Ölpreis der Sorte Brent Crude seit Mitte Juni mit einem Aufwärtstrend beschreiben, der aktuell zwischen 60,30 und 69,30 US-Dollar dargestellt werden kann. Aus diesem brachen die Notierungen erwartungsgemäß nach oben aus und können einem weiteren, seit September gültigen Aufwärtstrend folgen, der zwischen 65,30 und 71,80 US-Do. [mehr]
Kolumnist: First Berlin Equity Research

First Berlin - ABO Invest AG Research Update


First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ABO Invest AG (ISIN: DE000A1EWXA4) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 2,40. Zusammenfassung: ABO Invest gab am 12. Januar bekannt, dass die Stromproduktion ihres Portfolios in 2017 ca. 11% hinter der bei durchschnittlichen Windverhältnissen zu erwartenden Produktion zurückblieb. Nach dem schwachen ersten Windhalbjahr 2017 hatten wir unsere Schätzungen bereits angepasst und die niedrigere Produktion bereits teilweise antizipiert. Nach der Bekanntgabe der genauen Stromproduktionszahlen gehen wir nunmehr davon aus, dass ABO Invest einen Umsatz unter dem Vorjahreswert generiert. Mit dem Kau. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Positiver Ausblick für Europa und die Weltwirtschaft


Vergangene Woche haben wir Ihnen in unserem Artikel”DAX – Bis zu 255 Prozent Jahresrendite mit Inlinern“neben attraktiven Investments in Inliner (beispielsweise die HW4LDM)den ersten Teil des globalen Investmentausblicks der Merck Finck-Analysten für 2018 vorgestellt. In unserem zweiten Teil wollen wir Ihnen nun den Anlageausblick für 2018 vorstellen – ob europäische Small Caps oder asiatische Tech-Unternehmen das Jahr 2018 bietet Anlegern attraktive Investmentsgelegenheiten. Im Überblick finden Sie nochmal unsere Empfehlungen aus dem ersten Teil - Inliner auf den DAX: 09.01.2018 DAX Inliner SC7CEQ Societe Generale . [mehr]

Boreal Metals

Übernahme größter Kobalt-Mine Europas. Kobalt-Produzent für BMW, VW und Daimler entsteht - 743% Cobalt Hot Stock 2


Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 2) Erstklassige historische Kupfer Mine mit 11 Mio. Tonnen zu 1,57% KupferMassives Upside-Potential Das Adak-Projekt unserer Kobalt Kupfer Zink Aktienempfehlung Boreal Metals Corp. (ISIN CA09972M1068, WKN A2DGNP, Ticker 03E, TSXV BMX) überzeugt durch seine hochgradige, historische Kupferproduktion. Die Adak Mine produzierte 1,9 Mio. Tonnen zu 2,06% Kupfer. Die Lindsköld Mine erzielte 3,38 Mio. Tonnen zu 2,21% Kupfer. Die Rudjebäcken Mine produzierte 4,75 Mio. [mehr]
Medios

Medios: Analysten sehen über 20 Prozent Kurspotenzial


In der Initialstudie von Kepler Cheuvreux zur Medios AG hat Analystin Bérénice Lacroix ein Kursziel von 24 Euro ermittelt, was in Relation zum aktuellen Kurs einem Aufwärtspotenzial von mehr als 20 Prozent entspricht, und daraufhin das Rating „Buy“ vergeben. Das Unternehmen sei ein First Mover im deutschen Speciality Pharma Markt, wobei die Analystin die Ausweitung der Produktionskapazitäten und der abgedeckten Indikationen als zwei wesentliche Wachstumstreiber sehe. (Quelle: Aktien-Global-R. [mehr]
Deutsche Grundstücksauktionen

Deutsche Grundstücksauktionen AG: Angehobene Prognose noch übertroffen


Nach Darstellung der Analysten von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) im letzten Jahr sowohl ihre eigene Prognose als auch die Analystenschätzungen übertroffen. Das Researchhaus hat daraufhin sein Kursziel für die DGA-Aktie angehoben und verweist auf die attraktive Dividendenrendite. Mit den vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 habe die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) ihre erst Anfang Dezember auf 110,00 Mio. Euro (zuvor: 102,80 Mio. Euro) angehobene Prognose deutlich übertr. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Tegel-Gutachter: Offenhaltung allenfalls theoretisch möglich


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Berliner Senat darf zurzeit nichts tun, um den Flughafen Tegel dauerhaft offen zu halten und damit den Volksentscheid umzusetzen. Zu diesem Schluss kommt der als neutraler Gutachter vom Senat eingesetzte frühere Bundesverwaltungsrichter Stefan Paetow, berichtet der RBB. Sein 72-seitiges Gutachten wurde heute im Senat beraten. Offen gehalten werden könnte Tegel nur, wenn sich alle drei Gesellschafter Berlin, Brandenburg und der Bund einig wären, die gemeinsame Landesplanung zu ändern, heißt es laut RBB in dem Gutachten. Dazu sind derzeit weder Brandenburg noch der Bund bereit. Wollten alle drei Gesellschafter wider Erwarten doch die Offenhaltung Tegels, müssten sie nachweisen, dass die Kapaz. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Guttenberg: GroKo bietet "nichts wirklich Neues"


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) glaubt nicht, dass eine mögliche Große Koalition für die nötige Aufbruchstimmung in Deutschland sorgen würde. Auch wenn man erleichtert sein dürfe, dass ein erster Schritt hin zu einer stabilisierenden Regierung gemacht worden sei, biete eine Große Koalition "nichts wirklich Neues", sagte Guttenberg dem Fernsehender N24. Das liege aber in der Natur der Sache. "Das ist eine Fortsetzung einer Großen Koalition mit Protagonisten, die man im Wesentlichen kennt - und deswegen sollten die Hoffnungen hier auch nicht in den Himmel schießen." Wichtig sei aber, dass zumindest mal wieder eine handlungsfähige Regierung dran sei, die nicht nur eine Übe. [mehr]
8,125% More & More AG 13/18 auf Festzins

XFRA M0OA: AUSSETZUNG/SUSPENSIO


DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN BIS/UNTIL MORE+MORE 13/18 M0OA DE000A1TND44 17.01.2018 HZE/EOT [mehr]
14:21 , DAF
Marktexperte Fidel Helmer rät bei Beiersdorf zum [...]
Außerdem bespricht Marktexperte Fidel Helmer mit Moderatorin Johanna Claar Branchen mit Nachhol-Bedarf und weshalb 2018 ein schwieriges Jahr an der Börse werden ... [mehr]
14:06 , DAF
Robert Halver: Zins-Gespenst ist nur Zins- [...]
Außerdem bespricht Kapitalmarktexperte Robert Halver von der Baader Bank mit Moderatorin Johanna Claar weshalb sich China und die USA nicht gegenseitig schwächen ... [mehr]
12:32 , DAF
Strategie 2018: „Mehr Europa und Schwellenländer“
Markus Kaiser, Vorstand bei StarCapital, und Manager mehrerer ETF-Dachfonds, blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in dem vor allem die US-Märkte glänzten. ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...