Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Volkswagen Vz +1,70%
Daimler +1,52%
Bayer +1,30%
Henkel Vz +0,82%
BMW St +0,80%
Name %
thyssenkrupp -0,38%
Siemens -0,34%
Dt. Post -0,13%
Lufthansa -0,08%
Infineon -0,07%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
30.05.16 Daimler-Aktie: Weiterhin attraktiv! Kaufempfehlung - Aktienanalyse 1716 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Daimler (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF). Das Papier des Stuttgarter Autokonzerns gehöre im frühen Montagshandel mit einem Plus von 1,6% zu den stärksten DAX-Titeln. Artikel lesen
30.05.16 Vossloh: Jetzt geht es los! 1648 Finanztrends
Lieber Leser, die Vossloh AG will mit einer Neuemission von Aktien rund 127 Mio. Euro einnehmen. Die Ausgabe beginnt am 31. Mai und soll am 14. Juni beendet sein. Vossloh bringt insgesamt 2,64 Mio. neue Aktien auf den Markt. Die Vossloh-Aktionäre haben ein Vorzugskaufrecht und können für je 5 Altaktien eine Neuaktie beziehen. Artikel lesen
30.05.16 Wirecard-Aktie: Reiten auf der FinTech-Welle - Halten oder kaufen? Aktienanalyse 1394 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Zahlungsabwicklers Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
30.05.16 Leoni: Sinkende Gewinne in Sicht? 1315 Finanztrends
Lieber Leser, obwohl Leoni 2015 den Umsatz um 9,7% auf 4,5 Mrd € gesteigert hat, sank das operative Ergebnis (EBIT) von 182,5 auf 151,3 Mio €. Bereinigt um den positiven Einmaleffekt von 19,6 Mio € aus dem anteiligen Verkauf des Werks im chinesischen Langfang liegt das EBIT leicht über dem prognostizierten Niveau von 130 Mio €. Artikel lesen
30.05.16 Deutsche Bank-Aktie: Langfristinvestoren greifen bei 13/15 Euro zu! Aktienanalyse 1184 Die Actien-Börse
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Die Actien-Börse": Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" halten die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) in einer aktuellen Aktienanalyse für ein interessantes Langfristinvestment. Artikel lesen
30.05.16 AIXTRON-Aktie: Der Spatz in der Hand ist reizvoller als die Taube auf dem Dach! Aktienanalyse 1059 Frankfurter Börsenbrief
Detmold (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktienanalyse vom "Frankfurter Börsenbrief": Die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) unter die Lupe. Artikel lesen
30.05.16 Wirecard-Aktie wieder unter Beschuss von Leerverkäufer Darsana Capital Partners - Aktiennews 1039 aktiencheck.de
Aschheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Darsana Capital Partners LP hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Wirecard AG wieder an: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Darsana Capital Partners LP attackieren die Aktien des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) wieder. Artikel lesen
30.05.16 Volkswagen-Aktie: 79 oder 210 Euro? Alle Kursziele und Ratings vor Q1-Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen 935 aktiencheck.de
Wolfsburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der Volkswagen-Vorzugsaktie (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) zu? 79 oder 210 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Volkswagen-Vorzugsaktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
30.05.16 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer Lazard Asset Management geht weiter - Aktiennews 898 aktiencheck.de
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Lazard Asset Management baut Netto-Leerverkaufsposition in Heidelberger Druckmaschinen-Aktien aus: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Lazard Asset Management LLC haben ihr Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF) angehoben. Artikel lesen
30.05.16 SGL CARBON-Aktie: Leerverkäufer UBS Global Asset Management bleibt im Attacke-Modus - Aktiennews 836 aktiencheck.de
Wiesbaden (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer UBS Global Asset Management baut Netto-Leerverkaufsposition in SGL CARBON-Aktien weiter deutlich aus: Die Leerverkäufer von UBS Global Asset Management (UK) Ltd befinden sich nach wie vor im Attacke-Modus gegen die Aktien des Kohlenstoffspezialisten SGL CARBON SE (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF). Artikel lesen
30.05.16 JinkoSolar-Aktie kommt unter die Räder - Aktienanalyse 761 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktienanalyse von Alfred Maydorn, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Alfred Maydorn von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des chinesischen Solarkonzerns JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS). Artikel lesen
30.05.16 Deutsche Bank-Aktie: Charttechnik verbessert sich! Aktienanalyse 684 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Andreas Deutsch, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Andreas Deutsch von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse mutigen Anlagern bei der Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) investiert zu bleiben. Artikel lesen
30.05.16 Barrick Gold-Aktie: Ist Soros ein Gegenindikator? 673 aktiencheck.de EXKLUSIV
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktie: Ist Soros ein Gegenindikator? Soros Fund Management, die Firma von Milliardär George Soros, hat eine Beteiligung an Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) erworben. Der von Soros im ersten Vierteljahr 2016 erworbene Anteil an Barrick Gold Corp. Artikel lesen
30.05.16 Deutsche Telekom-Aktie: Ein steiniger Weg - Aktienanalyse 625 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Maximilian Steppan vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Maximilian Steppan von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Mobilfunkriesen Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe. Artikel lesen
30.05.16 XFRA XGM: WIEDERAUFNAHME/RESTART 604 Xetra Newsboard
DIE FOLGENDE AKTIE WIRD MIT SOFORTIGER WIRKUNG WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN: THE FOLLOWING SHARE IS RESUMED TRADING WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN General Mining Corp. Ltd. XGM AU000000GMM0 . Artikel lesen
30.05.16 Infineon: kommt mächtiger Aufwind durch Kooperation mit diesem mächtigen Partner? 558 Finanztrends
Lieber Leser, laut Meinung vieler Branchenexperten ist die virtuelle Realität die Technologie der Zukunft. Die Entwicklungen der daran beteiligten Unternehmen war bis jetzt eher Hardware-orientiert. Doch nun hat der Internet-Gigant Google eine Kooperation mit dem deutschen Halbleiterhersteller Infineon angekündigt, die diesen Bereich mächtig aufwirbeln könnte. Artikel lesen
30.05.16 Daimler-Aktie: Baader Bank rät zum Kauf - Mercedes rast in China der Konkurrenz davon - Aktienanalyse 527 Baader Bank
Unterschleissheim (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Analyst Klaus Breitenbach von der Baader Bank: Klaus Breitenbach, Analyst der Baader Bank, rät in einer aktuellen Branchenstudie nach Absatzzahlen für China weiterhin zum Kauf der Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF). Artikel lesen
30.05.16 Daimler: Positive News zum Wochenauftakt 511 boerse.de
Die Daimler-Aktie konnte seit dem 12-Monats-Tief am 19. Mai bereits um rund 9% zulegen und notiert damit wieder deutlich über der 60-Euro-Marke. Und die positive Nachrichtenlage hält an für den Autobauer: So hat Daimler im vergangenen Jahr beim Betriebsergebnis die Top Ten der europäischen Unternehmen angeführt. Artikel lesen
30.05.16 Volkswagen-Aktie: Abgas-Skandal bleibt Hauptbelastungsfaktor - Kursziel 135 Euro - Aktienanalyse 498 Baader Bank
WolfsburgUnterschleissheim (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Analyst Klaus Breitenbach von der Baader Bank: Klaus Breitenbach, Analyst der Baader Bank, bestätigt in einer aktuellen Branchenstudie nach Absatzzahlen für China sein Anlagevotum für die Vorzugsaktie des Autobauers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF). Artikel lesen
30.05.16 DAX startet mit Gewinnen 458 dts Nachrichtenagentur
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat nach dem Handelsstart am Montag Kursgewinne verzeichnet: Kurz vor 09:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 10.311,64 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,25 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von VW, Bayer und Prosieben Sat.1 Media. Artikel lesen

Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Branchenmesse als potenzieller Kurstreiber - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Heidelberger Druckmaschinen-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Werner Sperber, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF) unter die Lupe. Der Druckmaschinenbauer sei aufgrund der schwächer werdenden Bogenoffset-Druckindustrie und der allgemeinen Schuldenkrise in Schwierigkeiten geraten. Der Vorstand habe den Konz. [mehr]
Manz

Manz-Aktie: Pflichtangebot nicht ausgeschlossen - Verkaufen oder halten? Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Manz-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Werner Sperber, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", streicht in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktie des Hightech-Maschinenbauers Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3, WKN: A0JQ5U, Ticker-Symbol: M5Z, NASDAQ OTC-Symbol: MANZF). Das TecDAX-Unternehmen habe eine erfolgreiche Kapitalerhöhung hinter sich. Mit den eingenommenen Finanzmitteln wolle die Manz AG ihre Schulden tilgen. Bei dieser Kapitalerhöh. [mehr]
Volkswagen Vz

Volkswagen-Aktie: 79 oder 210 Euro? Alle Kursziele und Ratings vor Q1-Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen


Wolfsburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der Volkswagen-Vorzugsaktie (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) zu? 79 oder 210 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Volkswagen-Vorzugsaktie auf einen Blick zusammengestellt. Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen AG präsentiert morgen seine Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres. Vor V. [mehr]

Kolumnist: Devin Sage

Devin Sage TXA Trading: intraday X-Sequentials DAX Index Trading fuer Dienstag, den 31.5.2016


Sehr geehrte Leser/Innen,DAX Index:Der DAX Index eröffnete am Montag, den 30.5.2016 bei 10.293,43 Punkten.Das Tagestief wurde bei 10.286,33 Punkten gehandelt.Das Tageshoch befand sich bei 10.338,41 Punkten.Der DAX Index schloss bei 10.333,23 Punkten.Der DAX Index notiert nachbörslich bei 10331,3 Punkten.Der DAX Index erreichte in der letzten Handelswoche das prognostizierte 3/6 X-Sequentials Aufwärtsziel bei 10205 Punktenbis 10218 Punkten und stieg in der Folge bis auf 10345,8 Punkten an.Der DAX Index erreichte mit 10285 Punkten ein wichtiges Kursziel.Unterstützung befindet sich nun bei 10056 Punkten.Das Folgeziel befindet sich nun bei 10460 Punkten.Für diesen Kursanstieg darf der DAX Index nicht die 3/6 X-Sequentials. [mehr]
Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX warten auf neue Signale


DOW DAX warten auf neue Signale Die Aufwärtswelle setzte sich auch heute weiter fort und es konnten die 10300 überwunden werden. Charttechnisch ist man mit zwei Positionen long, da es zwei Longsignale gab, eins sogar knapp unter 10000. Ich hoffe, jeder konnte von meiner Arbeit profitieren, sonst wäre meine tägliche Arbeit ja vergeblich. Mein Handelssystem ist auch heute weiter long. Somit muss man von beiden Seiten auf neue Signale warten. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten . [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX bleibt im Aufwind – Euro neigt weiter zur Schwäche


Jochen Stanzl, 30. Mai 2016 Auf die leichten Gewinnmitnahmen zu Beginn des heutigen Handels am Frankfurter Börsenparkett folgten im weiteren Tagesverlauf sehr schnell wieder Käufe. Diese hoben den Deutschen Aktienindex über die Marke von 10.300 Punkten. Damit konnte der DAX seine nach Pfingsten gestartete Rally auch heute fortsetzen - und dass trotz der Feiertage in den USA und Großbritannien, weshalb größere Impulse ausblieben. Insgesamt lässt sich feststellen, dass sich der Wind am deutschen Aktienmarkt in Richtung Optimismus gedreht hat. Nachdem in den vergangenen Wochen mit zunehmender Zinsangst größere Verkäufe an den weltweiten Börs. [mehr]

DMG Mori

DZ Bank senkt fairen Wert für DMG Mori auf 37,35 Euro - Verkaufen


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für DMG Mori nach einem Abfindungsangebot von 40,00 auf 37,35 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Die Offerte an die Minderheitsaktionäre sei unattraktiv, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer Studie vom Montag. Aktionäre sollten deshalb ihre Papiere über den Markt verkaufen, da der aktuelle Kurs von mehr als 40 Euro über dem Abfindungsangebot liege./edh/fat [mehr]
CTS Eventim

NordLB belässt CTS Eventim auf 'Halten' - Ziel 32 Euro


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für CTS Eventim nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Halten" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Der Ticketvermarkter habe einen soliden Start ins Jahr hingelegt, schrieb Analyst Holger Fechner in einer Studie vom Montag. Wegen der recht hohen Bewertung sowie der für 2016 angekündigten Wachstumspause sehe er das derzeitige Kurspotential aber weiterhin als sehr begrenzt an./edh/fat [mehr]
Fraport

NordLB senkt Ziel für Fraport auf 52 Euro - 'Halten'


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Fraport nach Zahlen von 55 auf 52 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Flughafenbetreiber habe im ersten Quartal die Markterwartungen verfehlt, schrieb Analyst Frank Schwope in einer Studie vom Montag. Da Fraport wie viele andere Unternehmen nur noch eine abgespeckte Quartalsmitteilung statt eines Zwischenberichts veröffentliche, habe sich der Informationsgehalt deutlich reduziert./gl/la [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Michelle Müntefering verteidigt Armenier-Resolution


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Tage vor der geplanten Armenier-Resolution des Bundestags hat die Vorsitzende der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe, Michelle Müntefering (SPD), den geplanten Beschluss verteidigt, aber auch zu Schritten der Versöhnung zwischen Türken und Armeniern gemahnt. "Ich weiß, dass die Resolution nicht nur in der Regierung, sondern auch in großen Teilen der türkischen Bevölkerung und auch unter vielen Deutsch-Türken kritisch betrachtet wird", sagte Müntefering den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Resolution mache aber kein Gesetz und sei keine Vorgabe, sondern sie solle ein Signal aussenden, kritisch mit der Geschichte umzugehen und so für die Zukunft Versöhnung zu ermöglichen. Der Bundesta. [mehr]
Johnson Controls
Finanztrends

Johnson Controls: Markterwartungen verfehlt?


Lieber Leser, JCI hat mit seinen Zahlen zum 1. Halbjahr die Markterwartungen verfehlt. Der Umsatz war um 4,6% auf 17,9 Mrd $ rückläufig, und das operative Ergebnis wurde durch Restrukturierungskosten in Höhe von 229 Mio $ belastet und lag rund 18% unter dem Vorjahreswert. Unterm Strich fiel aufgrund einer markant höheren Steuerquote ein Verlust von 80 Mio $ an. JCI hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, sich stärker als Mischkonzern aufzustellen und sich von seinem Automobilgeschäft trennen zu wollen. S. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Medico International beklagt Lage der Idomeni-Flüchtlinge


ATHEN (dts Nachrichtenagentur) - Die Hilfsorganisation Medico International hat die Zustände in den griechischen Auffanglagern für Flüchtlinge aus dem geräumten Camp bei Idomeni scharf kritisiert. Dort herrschten teilweise "dramatische Bedingungen", sagte Ramona Lenz, Migrationsreferentin von Medico International der "Frankfurter Rundschau" (Dienstag-Ausgabe) nach einem Besuch vor Ort. Lenz hat nach eigenen Angaben in den vergangenen Tagen vier Camps in der Region Thessaloniki besucht. "In einem Lager haben uns Leute berichtet, sie hätten seit 24 Stunden nichts zu essen bekommen. Andernorts schilderten die Flüchtlinge, seit einer Woche gebe es nur trockenes Brot mit Fleisch und Käse darauf – ob das vielleicht Schweinefleisch ist, wusst. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Barrick Gold 30.374
Daimler 26.564
Gazprom ADR 21.889
Wirecard 21.044
Apple 20.724
Deutsche Bank 19.771
Commerzbank 18.339
Bayer 17.693
Nordex 16.890
K+S 15.301
Volkswagen Vz 12.963
Biodel 12.948
Jinkosolar Holdings ADR 12.710
Aixtron 11.999
National Bank Of Greece 10.933
Tesla Motors 10.663
Epigenomics 10.545
Paion 10.186
Porsche Vz 8.931
Ströer 8.604
Evotec 7.808
Hypoport 7.649
SolarEdge Technologies 7.489
E.ON 7.063
Biofrontera 6.960
30.05.16 , DAF
Chefmarktanalyst Stanzl CMC Markets: Japan - [...]
Schritt für Schritt bereiten die US-Notenbanker verbal auf eine vorsichtige Zinsanhebung in den USA vor. Die Umfrage-Ergebnisse einer Anhebung im Juni steigen ebenfalls. Doch ... [mehr]
30.05.16 , dpa-AFX
Dax scheint kleines Plus ins Ziel zu bringen
Die US-Anleger sind heute wegen eines Feiertags nicht mit von der Partie, und so dürfte der Dax seinen kleinen Gewinn ungefährdet über die Ziellinie bringen. Sehr gefragt: ... [mehr]
30.05.16 , DAF
Zertifikate Spezial: Die Jogi-Strategie fürs Depot - [...]
"Keine Notenbank will aus der Defensive raus. Da ist immer noch viel Mittelfeld-Geplänkel. Und das ist entscheidend für die Anlagestrategie.", sagt Daniel Saurenz - ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...