Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
SAP +0,95%
BMW St +0,78%
ProSiebenSat.1 . +0,78%
Lufthansa +0,74%
adidas +0,50%
Name %
RWE St -3,35%
Fresenius -2,87%
Dt. Börse -2,18%
Fresenius Medic. -1,24%
Henkel Vz -0,93%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
08:07 Lithium für Tesla. Neuer 900% Lithium Hot Stock nach 6.567% mit AVZ Minerals und 7.117% mit Millennial Lithium [...] 120664 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,50 EUR Kurschance: 567% Kursziel 24M: 0,75 EUR Kurschance: 900%StammdatenISIN: CA18452P1099 WKN: A2ALYM Ticker: 2YC TSX.V: CLEKursdatenKurs: 0,075 EUR 52W Hoch: 0,080 EUR 52W Tief: 0,024 EURAktienstrukturAktienanzahl: 78,83 Mio. Artikel lesen
13.12.17 Evotec-Aktie: Starker Rückzug von Leerverkäufer Citadel Advisors II! Aktiennews 3264 aktiencheck.de
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Advisors II LLC reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Evotec AG kräftig: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Citadel Advisors II LLC ziehen sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) kräftig zurück. Artikel lesen
13.12.17 Dialog Semiconductor: Kommt es nun zur großangelegten Erholung? 2173 Finanztrends
Liebe Leser, Dialog Semiconductor schien am Boden zu sein. Jetzt allerdings hat sich der Wert wieder geradezu phänomenal erholt und stellt charttechnische Analysten vor ein Rätsel – sollte es zu einem Comeback nach oben kommen? Dann allerdings hätte die Aktie ein rechnerisches Potenzial von mehr als 20 %. Artikel lesen
11:58 Steinhoff-Aktie bleibt sehr volatil und sehr gefährlich! Aktienanalyse 2114 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-Aktie bleibt sehr volatil und sehr gefährlich! Aktienanalyse Laut Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", eignet sich die Aktie des Möbel- und Handelskonzerns Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) nur für Zocker. Artikel lesen
13.12.17 Deutsche Bank-Aktie: DAX-Konzern nimmt sich viel vor - Kaufen! Aktienanalyse 2072 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Fabian Strebin, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Fabian Strebin von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Geldhauses Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
13.12.17 Tesla-Aktie wieder im Aufwind - nur für spekulative Anleger - Aktienanalyse 2019 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von Michel Doepke vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Michel Doepke von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektroautoherstellers Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe. Artikel lesen
13.12.17 Barrick Gold-Aktie wird mehr Kurspotenzial zugestanden! - Aktienanalyse 1766 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse des Analysten Piyush Sood von Morgan Stanley: Laut einer Aktienanalyse rät der Aktienanalyst Piyush Sood von der Investmentbank Morgan Stanley Investoren nach wie vor zu einer Gleichgewichtung der Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. Artikel lesen
13.12.17 Evotec-Aktie nimmt wieder Fahrt auf - Position mit Stopp bei 10,00 Euro absichern! Aktienanalyse 1689 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Marion Schlegel von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) unter die Lupe. Artikel lesen
10:24 Steinhoff-Aktie: Es ist das Schlimmste zu befürchten! Aktienanalyse 1608 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal": Im MDAX rumort es: Bei Steinhoff (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) steht ein Bilanzskandal ins Haus, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Am 6. Artikel lesen
13.12.17 JD.com-Aktie: Amazon wird einfach verdrängt! - Aktienanalyse 1576 Stifel Nicolaus
Baltimore (www.aktiencheck.de) - JD.com-Aktienanalyse von Analyst Scott Devitt von Stifel Nicolaus: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Scott Devitt, Analyst beim Investmenthaus Stifel Nicolaus, die Aktien von JD.com Inc. (ISIN: US47215P1066, WKN: A112ST, Ticker-Symbol: 013A, Nasdaq-Symbol: JD) im Rahmen einer Neueinschätzung zu kaufen. Artikel lesen
13.12.17 Wirecard-Aktie: Zwei positive Nachrichten beflügeln den TecDAX-Titel! Aktienanalyse 1469 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von Nikolas Kessler, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Nikolas Kessler von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
01:26 innogy-Aktie: Gewinn sollte wieder steigen - Attraktive Dividendenrendite - Hochstufung - Aktienanalyse 1448 DZ BANK
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - innogy-Aktienanalyse von Analyst Werner Eisenmann von der DZ BANK: Werner Eisenmann, Analyst der DZ BANK, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Gewinnwarnung die Verkaufsempfehlung für die Aktie der RWE-Ökostromtochter innogy SE (ISIN: DE000A2AADD2, WKN: A2AADD, Ticker Symbol: IGY), senkt aber den fairen Wert aber von 36,50 auf 34,50 Euro. Artikel lesen
13.12.17 innogy-Aktie rutscht tief in den Keller!!! Aktienanalyse 1371 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - innogy-Aktienanalyse von Maximilian Völkl vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Maximilian Völkl von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der RWE-Ökostromtochter innogy SE (ISIN: DE000A2AADD2, WKN: A2AADD, Ticker Symbol: IGY) unter die Lupe. Artikel lesen
13.12.17 Yamana Gold steht wieder am Anfang eines Turnarounds! - Aktienanalyse 1363 Desjardins Securities
Montreal (www.aktiencheck.de) - Yamana Gold-Aktienanalyse von Analyst Josh Wolfson von Desjardins Securities: Josh Wolfson, Aktienanalyst von Desjardins Securities, empfiehlt die Aktien des Goldminen-Betreibers Yamana Gold Inc. (ISIN: CA98462Y1007, WKN: 357818, Ticker Symbol: RNY, TSE-Ticker-Symbol: YRI) laut einer Aktienanalyse zu halten. Artikel lesen
13.12.17 Commerzbank-Aktie: Leerverkäufer AQR Capital Management zieht sich deutlich zurück - Aktiennews 1328 aktiencheck.de
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management, LLC reduziert Netto-Shortposition in Aktien der Commerzbank AG sichtbar: Die Leerverkäufer des Hedgefonds AQR Capital Management ziehen sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) stark zurück. Artikel lesen
13.12.17 Apple-Aktienkurs wird in 2018 Höhenflug fortsetzen! - Aktienanalyse 1254 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Jim Suva von der Citigroup: Jim Suva, Analyst bei der Citigroup, bestätigt laut einer Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads. Artikel lesen
13.12.17 AURELIUS-Aktie: Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE hebt Short-Engagement spürbar an - Aktiennews 1242 aktiencheck.de
Grünwald (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED hebt Shortposition in Aktien der AURELIUS AG spürbar an: Die Leerverkäufer von OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED haben ihr Short-Engagement in den Aktien der AURELIUS AG (ISIN: DE000A0JK2A8, WKN: A0JK2A, Ticker-Symbol: AR4) deutlich gesteigert. Artikel lesen
08:54 XFRA O5A: WIEDERAUFNAHME/RESUMPTION 1236 Xetra Newsboard
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ARE RESUMED TRADING WITH FOLLOWING TRADING SCHEDULE: INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN DUBBER CORP. LTD O5A AU000000DUB3 AB/FROM ONWARDS 14.12.2017 08:38 CET . Artikel lesen
00:34 DGAP-Adhoc: mutares AG: Mutares verkauft A+F Automation+Fördertechnik (deutsch) 1214 dpa-AFX
mutares AG: Mutares verkauft A+F Automation+Fördertechnik ^ DGAP-Ad-hoc: mutares AG / Schlagwort(e): Private Equity/Firmenübernahme mutares AG: Mutares verkauft A+F Automation+Fördertechnik 14.12.2017 / 00:34 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
09:47 Weniger Wohnungen in Deutschland genehmigt 1179 dpa-AFX
WIESBADEN (dpa-AFX) - Trotz des Nachfragebooms vor allem in Ballungsräumen ist die Zahl der Baugenehmigungen in den ersten zehn Monaten gesunken. Von Januar bis Oktober gaben die Behörden grünes Licht für insgesamt 286 300 Wohnungen, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Artikel lesen

ifo schraubt Wachstumsprognose für 2018 kräftig hoch auf 2,6 Prozent


Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Das ifo Institut hat seine Konjunkturprognose für das kommende Jahr kräftig nach oben geschraubt, so das ifo-Institut in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Statt bislang 2,0 Prozent erwarten die Forscher nunmehr 2,6 Prozent Wachstum. Das wäre der höchste Wert seit 2011. "Die deutsche Wirtschaft brummt", sagt ifo-Präsident Clemens Fuest. "Der Schwung vom Jahre 2017 verlängert sich bis weit ins Jahr 2018 hinein." Vor Kurzem hatte das ifo bereits seine Prognose aus dem Juni für dieses Jahr von 1,8 auf 2,3 Prozent hochgesetzt. "Viele Branchen florieren, vom Bau über die Industrie bis zum Handel, weshalb der ifo-Geschäftsklimaindex. [mehr]

ZEW: Die EZB gerät 2018 zunehmend in Erklärungsnot


Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Wie erwartet, hat die Europäische Zentralbank (EZB) keine Änderungen an ihrer Null- und Negativzinspolitik vorgenommen, so das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Wie im Oktober 2017 beschlossen, wird zudem das Anleihekaufprogramm im neuen Jahr mit halbierten Kaufvolumina von dann 30 Milliarden Euro pro Monat fortgeführt. Demgegenüber hat die US-Notenbank FED gestern die dritte Zinserhöhung des Jahres beschlossen. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft" am Zentrum für Europäische Wirtschafts. [mehr]
Valeant Pharmaceuticals International

Risiken lassen Valeant Pharmaceuticals-Aktie unattraktiv erscheinen! - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Valeant Pharmaceuticals-Aktienanalyse des Analysten Chris Schott von J.P. Morgan Securities: Chris Schott, Aktienanalyst beim Investmenthaus J.P. Morgan Securities, empfiehlt Investoren laut einer aktuellen Aktienanalyse nunmehr eine Untergewichtung der Aktien des US-Spezialpharmaunternehmens Valeant Pharmaceuticals International Inc. (ISIN: CA91911K1021, WKN A1C6JH, Ticker-Symbol: BVF, NYSE-Symbol: VRX). Die Analysten von J.P. Morgan Securities halten die Bewertung der Aktien . [mehr]

Kolumnist: Cornelia Frey

Fed-Chefin Yellen besorgt über US-Inflationsrate


ZB hält Leitzins bei 0,0 Prozent - Von Holger Scholze, Börse Stuttgart TV Nachrichtenredaktion - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat auf ihrer Ratssitzung in Frankfurt den Leitzins erwartungsgemäß nicht verändert. Der Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken mit Geld bleibe bei 0,0 Prozent, wie die Währungshüter am frühen Nachmittag mitteilten. Seit März 2016 liegt er bereits auf diesem Rekordtief. Auch den Strafzins für Banken, wenn diese über Nacht überschüssige Liquidität bei der EZB parken, tastete die Notenbank nicht an. Der sogenannte Einlagensatz liegt weiterhin bei minus 0,4 Prozent. Die Konjunktur in der Euro-Zone läuft wegen der boomenden Industrie . [mehr]
Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Baumwolle: Hier ist Bewegung drin!


Der März-Future von Baumwolle erreichte mit dem seit Mitte November laufenden Anstieg den höchsten Stand seit Mai dieses Jahres. Dabei übertrafen die Notierungen auch das letzte Hoch von September. Behaupten sie sich nachhaltig darüber, könnte das für die nächste Zeit einen höheren Baumwollpreis andeuten. Bei Baumwolle ging es seit Mitte November wie erwartet deutlich nach oben. Der März-Future erreichte mit 74,28 US-Cents den höchsten Stand seit Mai. Dabei erreichten die Notierungen erneut das Hoch bei 74,20 US-Cents, das sie bereits im September markiert hatten, danach aber in den vorherigen Bereich zwischen 66 und 69 US-Cents zurückgefallen waren. Behaupten s. [mehr]
Kolumnist: Marc Nitzsche

First Majestic Silver: Erholung unter erhöhtem Volumen!


Lieber Leser, die Gold/Silver-Ratio wird gerne oft dann herangezogen, wenn man feststellen möchte, welche Trends innerhalb der Edelmetallpreise zurzeit vorherrschen. Als Grundregel gilt: Sofern die Gold/Silver-Ratio nach oben tendiert, kann man von einem bestehenden Abwärtstrend im Goldpreis und somit im Silberpreis ausgehen. Die Ratio hat in 2016 eine abrupte Korrektur verzeichnet, doch seit spätestens Mai dieses Jahres ist die Korrektur nach charttechnischen Kriterien beendet worden. Stark steigende Gold- sowie Silberpreise konnten daher nicht erwartet werden. Fundamental bleibt alles wie bisher Der Silberpreis underperformte den Goldpreis in diesem Jahr daher deutlich sowie. [mehr]

Gesco

Gesco: In einem Kartellverfahren droht Millionenzahlung


Kurz nachdem Gesco gemäß SMC-Research die Beteiligung Protomaster veräußern konnte, habe das Unternehmen ein Kartellverfahren gegen die Tochter Dörrenberg Edelstahl vermelden müssen. Die Analysten haben darauf ihre Gewinnschätzungen angepasst. Gesco habe nach Darstellung von SMC-Research kürzlich den seit dem Februar anvisierten Verkauf der Tochter Protomaster, die trotz intensiver Bemühungen nicht auf einen nachhaltigen Erfolgspfad habe geführt werden können, umsetzen können und die Anteile an ihren Gesch. [mehr]
Exxon Mobil

Goldman hebt Ziel für ExxonMobil auf 89 US-Dollar - 'Neutral'


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für ExxonMobil von 86 auf 89 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Dies geht aus einer am Donnerstag vorliegenden Studie von Analyst Neil Mehta hervor. Für Aktien mit der Einstufung "Neutral" erwartet Goldman Sachs auf dem aktuellen Kursniveau sowie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Unternehmen aus der gleichen Branche ein eher durchschnittliches Renditepotenzial./ck/ajx Datum de. [mehr]
Nike

Goldman hebt Ziel für Nike auf 59 US-Dollar - 'Neutral'


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Nike vor Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal von 54 auf 59 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. In Nordamerika helle sich das Bild für den Sportartikelhersteller auf, schrieb Analystin Lindsay Drucker Mann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ajx/ag Datum der Analyse: 13.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genan. [mehr]

Lanxess

'MM': Lanxess Aufsichtsratschef will 2018 gehen


FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Aufsichtsratschef des Spezialchemiekonzerns Lanxess könnte bereits im neuen Jahr von seinem Amt zurücktreten. Der 77-jährige Rolf Stomberg will sich vorzeitig aus dem Gremium zurückziehen und die Führung dem Aufsichtsratsmitglied Matthias Wolfgruber (63) überlassen, wie das "Manager Magazin" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Stomberg sitzt bereits seit 2005 in dem Kontrollgremium und war zuletzt Aktionären 2015 für weitere fünf Jahre in den Aufsichtsra. [mehr]
Aurubis

AKTIEN-FLASH: Aurubis erholen sich dank positiverem Analystenfeedback


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Aurubis haben am Donnerstag ihre Kursverluste vom Vortag mehr als aufgeholt. Mit einem Anstieg um rund 4 Prozent auf 72,48 Euro mauserten sie sich im Tagesverlauf zum besten Wert im MDax . Nach einer näheren Betrachtung äußerten sich Analysten von Warburg Research und der Privatbank Hauck & Aufhäuser mit angehobenen Kurszielen und bestätigten Kaufempfehlungen etwas positiver zu den Aussichten als einige ihrer Kollegen am Vortag. Warburg-Analys. [mehr]
Steinhoff International Holdings N.V.

EZB hat die Käufe von Steinhoff-Anleihen gestoppt


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Käufe von Anleihen des kriselnden Möbelkonzerns Steinhoff gestoppt, als die Probleme des Unternehmens bekannt wurden. Das sagte EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag in Frankfurt. Die Zentralbank hielt Ende vergangener Woche eine Anleihe des europäischen Zweigs von Steinhoff mit Fälligkeit im Jahr 2025. Es sei nicht ungewöhnlich, dass es Verluste gebe, sagte Draghi. Zur Höhe machte er keine Angaben. Die Zahlen, die kursierten. [mehr]
14:42 , DAF
Devisenexperte Wiedemann: Woche der [...]
Außerdem blickt Wiedemann im Gespräch mit Moderator Marco Uome auf das britische Pfund und die starken Schwankungen bei der norwegischen Krone. Folgen Sie flatExperte ... [mehr]
14:12 , DAF
DER AKTIONÄR: Das erwartet Sie in der neuen [...]
Morgen gibt es am Kiosk die neue Ausgabe des Anlegermagazins DER AKTIONÄR. Martin Weiß stellt die wichtigsten Themen vor. Gemeinsam mit Andreas Deutsch geht Weiß ... [mehr]
13:40 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Fraport fliegt zum Höchststand
Steigende Passagierzahlen und zu guter Letzt eine positive Analyse verhelfen dem Aktienkurs des Flughafenbetreibers Fraport heute zu einem Rekordwert. Auf Jahressicht legt ... [mehr]
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...