Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
thyssenkrupp +2,43%
Daimler +1,59%
Dt. Bank +1,58%
Volkswagen Vz +1,41%
Dt. Telekom +1,10%
Name %
HeidelbergCemen. -0,46%
Beiersdorf +0,05%
adidas +0,17%
Siemens +0,18%
Fresenius Medic. +0,20%
Aktuell

Volkswagen-Aktie: Bärenfalle - Finger weg! Aktienanalyse

Berlin (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) unter die Lupe. Analyst Thomas Besson von Kepler Cheuvreux habe seine Einschätzung ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
07.02.16 BaFin News: BaFin ordnet Moratorium über die Maple Bank GmbH an 753 dpa-AFX
FRANKFURT (BaFin) - Copyright: Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht / www.bafin.de - (07.02.2016) . Artikel lesen
07.02.16 Deutsche Bank – desaströse Coco-Bonds 742 Feingold-Research
Für alles muss der arme Mario Draghi herhalten – jetzt sogar für die Coco-Bonds der Deutschen Bank und deren Absturz. Denn so wie die Aktie ein Mehrjahrestief nach dem anderen feiert, mittlerweile auf Niveau “Deutsche Einheit” liegt, so problematisch wird es mit den Zinsen. Artikel lesen
07.02.16 Winterschlussverkauf geht in die Verlängerung 729 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Auch nach dem eigentlichen Ende des Winterschlussverkaufs spitzt der Handel den Rotstift. "Es war insgesamt eine schwierige Wintersaison, das Wetter war einfach zu warm", sagte ein Sprecher des Handelsverbands Deutschland (HDE) der Deutschen Presse-Agentur. "Viele Händler werden den WSV mit seinen Angeboten deshalb wohl noch ein paar Tage verlängern. Artikel lesen
07.02.16 AUSBLICK/Blessings letzte Bilanz: Commerzbank mit Gewinnsprung und Dividende 699 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Es ist seine letzte Bilanz als Commerzbank -Chef - und Martin Blessing dürfte damit zumindest einige Kritiker besänftigen. Analysten erwarten einen deutlichen Gewinnsprung, wenn das Institut an diesem Freitag (12.2.) seine Bilanz für das vergangene Jahr vorlegt. Zudem soll es erstmals seit der Finanzkrise für die Aktionäre des teilverstaatlichten Instituts wieder eine Ausschüttung geben: 20 Cent Dividende je Aktie hatte der Vorstand zuletzt in Aussicht gestellt. Artikel lesen
07.02.16 Tesla, Amazon, Commerzbank – spannende Entwicklungen 675 Feingold-Research
Nachdem sich der Dow Jones in den letzten Tagen recht stabil über 16.000 Punkten hielt, gab es am Freitag ein Schlachtfest bei den US-Techs. Der NASDAQ100 fiel um 3,5 Prozent. In dieser Woche hat die Korrektur auch Aktien wie Amazon erfasst. Die Aktie des Online-Versandhändler büßte in dieser Woche 16 Prozent an Wert ein. Artikel lesen
07.02.16 Experten sehen wenig Nutzen bei Bargeld-Beschränkung 650 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die von der Bundesregierung angedachte Obergrenze für Zahlungen mit Bargeld wird nach Einschätzung von Experten organisiertes Verbrechen oder Schwarzarbeit kaum eindämmen. "Das bringt fast gar nichts", sagte der Schattenwirtschafts-Experte Friedrich Schneider von der Universität Linz der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstag). Artikel lesen
07.02.16 Japan: Zentralbank sorgt für Paukenschlag 634 Frank Sterzbach
Vor wenigen Tagen blickte die Börsenwelt überrascht nach Japan. Denn die japanische Zentralbank greift nun zu einer außergewöhnlichen Maßnahme, um die Konjunktur anzukurbeln. Mit dem Aktienfonds CROCI Japan kann man in ausgewählte japanische Werte investieren. Artikel lesen
07.02.16 Österreich fordert Entschädigung für Flüchtlingskrise 633 dts Nachrichtenagentur
WIEN (dts Nachrichtenagentur) - Die österreichische Regierung fordert von der Europäischen Union eine Entschädigung für die Mehrbelastungen aus der Flüchtlingskrise. In einem Schreiben von Finanzminister Hans Jörg Schelling an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker forderte dieser Entlastungen für jene Länder, die Flüchtlinge aufnähmen. Artikel lesen
07.02.16 Commerzbank erhebt Negativzinsen für Mittelstand 629 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Commerzbank erhebt für manche mittelständische Kunden Negativzinsen. Nach Informationen der "Welt am Sonntag" ist das Institut in den vergangenen Monaten verstärkt auf Unternehmen zugegangen, die Geld auf ihren Konten bunkern, das nicht für den Zahlungsverkehr benötigt wird. Artikel lesen
07.02.16 Twitter-Chef: Echtzeit-Timeline wird nicht abgeschafft 613 dpa-AFX
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Twitter-Chef Jack Dorsey hat nach Nutzer-Protesten versprochen, den Kurznachrichtendienst nur behutsam umzubauen. "Wir lieben den Livestream. Das sind wir", schrieb Dorsey bei Twitter in der Nacht zum Sonntag. Der Nachrichtenstrom solle "verfeinert" werden, damit er sich noch aktueller anfühle. Artikel lesen
07.02.16 Deutsche Bank – Weltuntergang oder schlichtes Aufräumen? 596 Geldanlage Brief
Die Deutschen Bank (WKN 514000) ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Meldungen von den Medien überdramatisiert werden (siehe auch Ausgabe vom 27.01.2016, „China-Wachstum auf 25-Jahres-Tief – Wie Medien überdramatisieren“). Artikel lesen
07.02.16 Chinas Währungsreserven fallen auf tiefsten Stand seit 2012 540 dpa-AFX
PEKING (dpa-AFX) - Der gewaltige Devisenberg Chinas ist weiter abgeschmolzen. Wie die chinesische Notenbank am Sonntag mitteilte, betrugen die Währungsreserven der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt im Januar 3,23 Billionen US-Dollar. Das ist der niedrigste Stand seit dem Jahr 2012. Verglichen mit einem Monat zuvor verringerten sich die Reserven um 99,5 Milliarden Dollar. Artikel lesen
07.02.16 STICHWORT: Bankschließungen in Deutschland - Es passiert immer mal wieder 513 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Dass in Deutschland eine Bank von der Finanzaufsicht geschlossen wird, hat Seltenheitswert. Zumeist handelt es sich um regionale Geldhäuser oder spezialisierte Nischenanbieter wie jetzt die Maple Bank. Ein unvollständiger Überblick: FXDIREKT BANK: Der Broker mit Sitz in Oberhausen muss im Dezember 2012 auf Anordnung der Bafin wegen Überschuldung schließen. Artikel lesen
07.02.16 Südzucker unter Druck 502 Sabine Traub
Vergangene Woche wurde bekannt, dass dem größten Zuckerhersteller der Welt, Südzucker, eine Klagewelle wegen illegaler Kartellabsprachen droht. Der geforderte Schadensersatz von 31 Lebensmittelherstellern summiert sich laut einem Medienbericht auf 315 Millionen Euro. Artikel lesen
07.02.16 Das sind die Preisträger der GOLDENEN KAMERA 2016 494 news aktuell
HAMBURG / ESSEN (ots) - Am gestrigen Abend wurde in Hamburg die GOLDENE KAMERA verliehen: Hollywood-Stars, Musik-Größen und bekannte TV-Gesichter durften sich in der von Thomas Gottschalk moderierten TV-Show über den begehrten Film- und Fernsehpreis freuen. Als "Bester deutscher Fernsehfilm" wurde "Ein großer Aufbruch" ausgezeichnet. Artikel lesen
07.02.16 Nemetschek: kurzfristiger Rücksetzer wird erwartet! 490 trading notes future
Auch die Nemetschek-Aktie (DE0006452907) aus dem TecDax könnte weiter abverkauft werden, denn auch bei ihr ist eine enge Flagge zu erkennen. Die Aktie ist schon nach unten ausgebrochen, daher wären erste kleine Short-Positionen jetzt im Bereich von 40,20/40,30 Euro sinnvoll. Artikel lesen
07.02.16 Air Berlins tolles neues Modell 475 Bernd Niquet
Ach, was habe ich wieder den Karneval aus Mainz genossen. Allein der neue Schlachtruf der AfD war bereits das Einschalten wert: „Petry Heil!“. Das klingt so simpel, hat aber wirklich Tiefgang. Am nächsten Morgen ging es allerdings bereits früh mit dem Flieger nach Hause. Artikel lesen
07.02.16 Schlanker durch Zuckerersatz? - Forscher: Süßstoff kann beim Abnehmen helfen 464 news aktuell
Baierbrunn (ots) - Die Verwendung von Süßstoff statt von Zucker kann offenbar doch beim Abnehmen helfen. Zu diesem Schluss kommt eine im Fachblatt "International Journal of Obesity" veröffentlichte Analyse von 330 Studien, über die das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" berichtet. Forscher fanden demnach Hinweise darauf, dass Süßstoffe den Appetit nicht anregen. Artikel lesen
07.02.16 TAG Immobilien: TAG nutzte die Marktlage! 464 Volker Gelfarth
TAG Immobilien (TAG) ist eines der führenden Immobilien-Unternehmen in Deutschland. Das Gebäudeportfolio umfasst sowohl Gewerbeals auch Wohnimmobilien. Dabei werden stetig neue Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial erworben. Artikel lesen
07.02.16 Cosma Shiva Hagen im NEON-Interview: "Als Teenager habe ich mich bei Liebeskummer oft bei meinem Patenonkel ausgeh [...] 463 news aktuell
Hamburg (ots) - Cosma Shiva Hagen, 34, sprach im NEON-Interview (Ausgabe 3/2016, ab morgen im Handel) darüber, was Kunst ihr schon als Kind bedeutete: "Wenn ich Terpentin rieche, muss ich immer an meine Kindheit denken. Ich war oft bei meiner Großmutter in Hamburg, die damals in ihrer Wohnung in Öl gemalt hat. Artikel lesen

Munich Re

Munich Re-Aktie: Gewinnschätzungen angehoben - Hochstufung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - Munich Re-Aktienanalyse von Analyst Richard Burden von der Credit Suisse: Richard Burden, Analyst der Credit Suisse, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse die Verkaufsempfehlung für die Aktie des Rückversicherers Munich Re (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker Symbol: MUV2, Nasdaq OTC-Symbol: MURGF) und erhöht das Kursziel von 150 auf 180 Euro. Er habe seine Gewinnschätzungen für den Münchener Konzern nach der Vertragserneuerung in der Schaden- und Unfall-Rückversic. [mehr]
Volkswagen Vz

Volkswagen-Aktie: Bärenfalle - Finger weg! Aktienanalyse


Berlin (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) unter die Lupe. Analyst Thomas Besson von Kepler Cheuvreux habe seine Einschätzung der im DAX gelisteten Vorzugsaktie der Volkswagen AG nach den Januar-Absatzzahlen für Frankreich auf "buy" mit K. [mehr]
Wacker Chemie

Wacker Chemie-Aktie: Interessant, aber erst zu Kursen unter 50 Euro einsammeln! Aktienanalyse


Berlin (www.aktiencheck.de) - Wacker Chemie-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Spezialchemie-Konzerns und Solarindustriezulieferers Wacker Chemie AG (ISIN: DE000WCH8881, WKN: WCH888, Ticker-Symbol: WCH, Nasdaq OTC-Symbol: WKCMF) unter die Lupe. Analyst Heiko Feber vom Bankhaus Lampe habe seine Einstufung der Aktie der Wacker Chemie AG auf "kaufen" mit Kursziel 97 Euro bestätigt. Der Spezialchemiekonz. [mehr]

Kolumnist: Jürgen Sterzbach

EUR/GBP: Seit zwei Monaten steigend


Der Wechselkurs von Euro in Britischen Pfund befindet sich seit mehr als zwei Monaten in steigender Tendenz. Setzt sich diese fort, kann sie die Notierungen mit einer Unterstützung bei 0,753 bis zum Hoch bei 0,807 führen. Mit einem Mini Future Long lässt sich ein Anstieg handeln. Im Update: EUR/NOK. Seit Ende November befindet sich der Wechselkurs von Euro in Britischen Pfund in einem Aufwärtstrend. Dieser kann aktuell zwischen 0,756 und 0,79 beschrieben werden. Dabei gelang den Notierungen auch der Anstieg über einen seit Mitte 2013 fallenden Widerstand. Auf der Unterseite begleitet die 20-Tage-Linie bei 0,762 die ansteigende Tendenz, deren letzte Tiefs sich bei 0,753 . [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Gold – Investoren werden wieder aufmerksam


Schlechter hätte der Jahresauftakt an den Aktienmärkten kaum ausfallen können. Eine tragfähige Bodenbildung ist bei den wichtigsten Indizes noch nicht in Sicht. “Sichere Häfen” sind gefragt, Gold zählt zu den wenigen Gewinnern der vergangenen Wochen. Seit dem Tief von Mitte Dezember legte der Kurs um rund neun Prozent zu und eroberte in dieser Woche auch die fallende 200-Tage-Linie zurück. Wenig überraschend, denn einige wichtige Einflussfaktoren haben sich zuletzt positiv für das Edelmetall entwickelt.   Gold-Optimisten mussten in den vergangenen Monaten gute Nerven haben, Kurse unter der psychologisch wichtigen Schwelle von 1000 Dollar je Feinunze waren fast schon ausgemachte Sache. . [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

Commerzbank: Aktie verkaufen!


Die Aktie der Commerzbank mit Sitz in Frankfurt, Bundesland Hessen, befindet sich in einem wochenlangen Abwärtstrend. Dieser Abwärtstrend ist absolut stabil. Die jüngste Aufwärtskorrektur der beiden Vortage ist lediglich als normale Reaktion auf die vorherigen Verluste zu sehen. Solange die Zone um €7,80/€8,00 nicht zurückerobert wird, ist der Titel klar short einzustufen. Eine Short-Position bietet sich jetzt unter €7,01 an. Trading-Strategie: 1. Eine Short-Position bietet sich bei €7,01 an. Der Stopp könnte bei €7,35 gesetzt werden. Das Kursziel ist im Bereich des Widerstands von €6,60 zu sehen. Commerzbank (Tageschart in Euro): . [mehr]

ArcelorMittal

Berenberg senkt ArcelorMittal auf 'Hold' und Ziel auf 3,60 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat ArcelorMittal nach Ankündigung einer Kapitalerhöhung von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 5,50 auf 3,60 Euro gesenkt. Analyst Alessandro Abate reduzierte in einer Studie vom Montag seine operative Ergebnisschätzung (Ebitda) für den Stahlkonzern 2016 deutlich. Auch wegen der höheren Aktienzahl erscheine das Chance-Risiko-Profil nicht mehr attraktiv./gl/la [mehr]
Munich Re

Credit Suisse hebt Munich Re auf 'Neutral' und Ziel auf 180 Euro


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Munich Re von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 150 auf 180 Euro angehoben. Er habe seine Gewinnschätzungen für den Rückversicherer nach der Vertragserneuerung in der Schaden- und Unfall-Rückversicherung sowie den vorläufigen Jahreszahlen angehoben, schrieb Analyst Richard Burden in einer Studie vom Montag. Er bleibe zwar mit Blick auf die operativen Aussichten des Rückversicherungsgeschäfts vorsichtig und rechne 2. [mehr]
Intesa Sanpaolo

S&P Capital IQ hebt Intesa Sanpaolo auf 'Buy' und senkt Ziel


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Intesa Sanpaolo nach Zahlen für 2015 von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 3,50 auf 2,80 Euro gesenkt. Das Ergebnis (EPS) habe seine Prognose und auch die Konsensschätzung verfehlt, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer Studie vom Freitag. Deshalb habe er seine EPS-Erwartung für 2016 reduziert. Dennoch habe sich die italienische Bank im operativen Geschäft auf bereinigter Basis weiter verbessert, begründete er die Kaufempfeh. [mehr]

Euro-Bund Future
dpa-AFX

Deutsche Anleihen starten mit Gewinnen


FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit moderaten Gewinnen in die neue Handelswoche gegangen. Der Handel verlief zunächst ruhig. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,13 Prozent auf 163,83 Punkte. Die zehnjährige Bundesanleihe rentierte wenig verändert mit 0,29 Prozent. Am Montag werden nur wenige Konjunkturdaten veröffentlicht, die am Rentenmarkt für Impulse sorgen könnten. In Spanien stehen Produktionsdaten aus der Industrie an, im Euroraum wi. [mehr]
Dürr
dpa-AFX

DGAP-Stimmrechte: Dürr Aktiengesellschaft (deutsch)


Dürr AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ Dürr Aktiengesellschaft 08.02.2016 08:42 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung 1. Angaben zum Emittenten Dürr Aktiengesellschaft Carl-Benz-Str. 34 74321 Bietigheim-. [mehr]
MPH Ventures
Xetra Newsboard

XFRA 711,IJA2,QCD: AUSSETZUNG/SUSPENSION


DIE FOLGENDE AKTIE IST AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING SHARE IS SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN BIS/UNTIL Ameri-Can 711 CA02362E1079 BAW/UFN MPH Ventures IJA2 CA6247332001 BAW/UFN Com Dev. intern. QCD CA1999071063 BAW/UFN [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Barrick Gold 34.478
Gazprom ADR 31.744
Deutsche Bank 27.968
Volkswagen Vz 24.771
Jinkosolar Holdings ADR 23.333
Nordex 23.230
Apple 21.374
Daimler 21.062
K+S 20.288
SolarWorld 20.207
Porsche Vz 16.605
Commerzbank 16.601
Medigene 16.580
Paion 14.338
Epigenomics 13.821
Royal Dutch Shell A 13.226
Hypoport 11.496
BASF 10.660
Dialog Semiconductor 10.546
Aixtron 10.477
Facebook 9.918
AEterna Zentaris 9.324
Amazon 8.905
WMIH Corp 8.791
Evotec 8.754
08:23 , DAF
Tesla-Aktie stärker gefallen als VW? [...]
Die schweizerische Bank hatte vor Gewinnrisiken bei dem Elektroautobauer gewarnt, der am kommenden Mittwoch seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal vorlegt. Auch andere ... [mehr]
08:06 , DAF
DAX, Dow Jones und Co: Der Super Bowl [...]
Am Morgen sind die Vorzeichen für den Handelstag gemischt. Wegen der Neujahrsfeierlichkeiten kommen aus Asien kaum Impulse, allerdings bringt ein schwächer tendierender Yen ... [mehr]
08:06 , dpa-AFX
Nach turbulenter Vorwoche: Dax mit [...]
Nach der turbulenten Vorwoche könnten sich die Märkte nun langsam beruhigen, schätzen Experten. Zumindest ist ein Unruheherd in dieser Woche ausgeschaltet: In China bleiben ... [mehr]
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...