Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
adidas +6,90%
thyssenkrupp +4,45%
Fresenius +3,10%
Volkswagen Vz +2,09%
Dt. Post +1,94%
Name %
Linde AG zum . -0,87%
Merck KGaA -0,51%
HeidelbergCemen. -0,34%
RWE St -0,09%
Dt. Telekom 0,00%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
19.01.18 Übernahme mit bis zu 11.200ppm Lithium. 1.654% Aktientip nach 1.337% mit Power Metals und 1.864% mit MGX Miner [...] 60526 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,50 EUR Kurschance: 777% Kursziel 24M: 1,00 EUR Kurschance: 1.654%StammdatenISIN: CA98884X1024 WKN: A1KC2D Ticker: ZAV TSX.V: ZADKursdatenKurs: 0,057 EUR 52W Hoch: 0,110 EUR 52W Tief: 0,040 EURAktienstrukturAktienanzahl: 91,47 Mio. Artikel lesen
19.01.18 Tesla-Aktie überzeugt! 6025 Finanztrends
Die Tesla-Aktie notiert seit dem letzten Handelstag -0,76% tiefer. Der aktuelle Kurs beträgt 344,57$. Die Tesla-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von 2,48%. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 10,67%. 1. Stufe: Fundamental Nach Ansicht der Experten ist Tesla unterbewertet. Die fundamentalen Analysten haben ermittelt, dass die Aktie auf Basis des KGV erst ab einem Kurs von 361,45$ fair bewertet wäre und aktuell zu niedrig notiert. Artikel lesen
19.01.18 Anleger sehen einen ersten Kursgewinn bei der DT. BETEILIG.AG NA O.N.-Aktie heute! 4100 Finanztrends
Neuer Tag, neues Glück mögen einige denken! Dieser Handelstag begann für die DT. BETEILIG.AG NA O.N.-Aktie mit einem Kurs von 50,80 Euro. Mit einer Performance von aktuell 2,37 Prozent lag der Schlusskurs gestern bei 50,70 Euro. Insgesamt verschob sich die SDAX -Aktie auf Monatsbasis um 5,64 Prozent. Artikel lesen
03:40 Neuer Kursverlust! Was ist los bei der NORDEX-Aktie? 2268 Finanztrends
Wer heute beim Handelsstart eine NORDEX-Aktie kaufen wollte, musste 11,05 Euro bezahlen. Wer die Aktie zum letzten Schlusskurs von 11,08 Euro kaufte, sah heute zum Start eine Veränderung von -1,40 Prozent. Wer die aktuellen Kurse studiert, sieht, dass die Aktie derzeit bei 10,92 Euro liegt. Das heißt, die TecDAX -Aktie liegt auf Monatsbasis bei 31,17 Prozent. Artikel lesen
19.01.18 Gazprom-Aktie: Starker Jahresstart - An Bord bleiben! Aktienanalyse 2217 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltgrößten Erdgasproduzenten Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) unter die Lupe. Artikel lesen
19.01.18 Evotec: Achtung, brisantes Dreieck! 1916 Anlegerverlag
Zuletzt ist es ruhig geworden um die vorher so extrem volatile Evotec-Aktie (ISIN: DE0005664809). Kein Wunder: Man wartet nicht nur auf neue Nachrichten, sondern auch darauf, dass eine charttechnische Entscheidung fällt und den Tradern wieder die Richtung vorgibt. Denn für den Moment ist Evotec in einer gleichschenkligen Dreiecksformation gefangen – die aber die Handelsspanne zügig verengt. Artikel lesen
19.01.18 Siemens-Aktie: Outperformance erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 1802 Berenberg Bank
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von Analysten Simon Toennessen und Jaroslaw Pominkiewicz von der Privatbank Berenberg: Simon Toennessen und Jaroslaw Pominkiewicz, Analysten der Privatbank Berenberg, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Elektrotechnik-Konzerns Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF). Artikel lesen
19.01.18 RWE-Aktie: Einsteigen oder abwarten? Aktienanalyse 1728 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe. Artikel lesen
19.01.18 Geberit-Aktie: Mehr Zuversicht hinsichtlich Wachstumspotenzial - Kaufen! Aktienanalyse 1707 Vontobel Research
Zürich (www.aktiencheck.de) - Geberit-Aktienanalyse von Aktienanalyst Bernd Pomrehn von Vontobel Research: Bernd Pomrehn, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Geberit-Aktie (ISIN: CH0030170408, WKN: A0MQWG, Ticker-Symbol: GBRA, SIX Swiss Ex: GEBN, Nasdaq OTC-Symbol: GBERF). Artikel lesen
19.01.18 Biotest VZ-Aktie verzeichnet aktuell Kursgewinn: Was sagt die 200-Tages-Linie? 1675 Finanztrends
Die Biotest VZ-Aktie startet mit 22,05 Euro in einen neuen Börsentag! Der Kurs schloss am vorherigen Handelstag in Höhe von 22,00 Euro, veränderte sich also um 2,50 Prozent. Die SDAX -Aktie steht aktuell bei 22,55 Euro und damit auf Monatsbasis bei 14,64 Prozent. Um ganze 57,09 Prozent verändert sich der Wert der Biotest VZ-Aktie auf Jahressicht. Artikel lesen
19.01.18 Commerzbank-Aktie auf höchstem Stand seit fast vier Jahren! Chartanalyse 1613 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie auf höchstem Stand seit fast vier Jahren! Chartanalyse Die Aktie der Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) gehörte am Freitag bislang zu den Gewinnern im DAX, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
19.01.18 AKTIE IM FOKUS: Adidas laufen auf 200-Tage-Linie zu - Analyst optimistisch 1520 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Adidas-Aktien haben am Freitag mit plus 3,6 Prozent auf 177,20 Euro zu den Dax-Favoriten gehört. Die Papiere der Herzogenauracher kletterten am Morgen über die jüngsten Zwischenhochs knapp über 174 Euro und steuern nun auf ihre 200-Tage-Linie bei aktuell 181,27 Euro zu. Artikel lesen
19.01.18 Tesla-Aktie: Wie geht es nun weiter? 1461 Finanztrends
Liebe Leser, immer wieder wird die nicht vorhandene Profitabilität beim E-Pionier Tesla zu Recht kritisiert und auch mit dem letzten Quartalsbericht hat der US-Konzern bei seinen Anleger für große Ernüchterung gesorgt. Die Ziele, die sich das Unternehmen gesetzt hat, sind ambitioniert, vielleicht zu ambitioniert. Artikel lesen
19.01.18 Rocket Internet: Bringt die Startup-Schmiede nun Home24 an die Börse? 1447 Finanztrends
Liebe Leser, bisher wurde immer mal wieder über einen Börsengang von Home24 spekuliert. Dieser scheint sich nun zu konkretisieren. Nach Informationen des Manager Magazins soll der Börsengang noch in diesem Jahr stattfinden. Federführend könnte dabei die Berenberg Bank sein, wie Insider berichten. Artikel lesen
19.01.18 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Dax 169000, Marktkommentar von Werner .. [...] 1413 dpa-AFX
Börsen-Zeitung: Dax 169000, Marktkommentar von Werner Rüppel Frankfurt (ots) - Wann man Jubiläen feiert, ist immer auch ein wenig Geschmackssache. Beim Deutschen Aktienindex, kurz Dax, bieten sich zur Feier des 30. Geburtstags gleich zwei Gelegenheiten. Offiziell startete der die größten 30 deutsche Titel umfassende Leitindex nämlich erst am 1. Artikel lesen
19.01.18 adidas-Aktie: Bodenbildung vor Abschluss? Chartanalyse 1379 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktie: Bodenbildung vor Abschluss? Chartanalyse Nach einem ungeahnt langen und steilen Rallyabschnitt seit Mitte 2015 erreichte die Aktie von adidas (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) ihren Höhepunkt bei 202,10 Euro und ging anschließend in eine verdiente Konsolidierung über, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
19.01.18 EASY SOFTWARE-Aktie: Werterhöhende Übernahme - Aktienanalyse 1379 BankM-Repräsentanz der biw A
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - EASY SOFTWARE-Aktienanalyse von Aktienanalyst Daniel Großjohann von der BankM-biw AG: Daniel Großjohann, Aktienanalyst der BankM-biw AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der EASY SOFTWARE AG (ISIN: DE0005634000, WKN: 563400, Ticker-Symbol: ESY). Artikel lesen
19.01.18 BASF-Aktie: Stärken und Schwächen halten sich die Waage! - Aktienanalyse 1355 UBS
Zürich (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse der Analystin Andrew Stott von der UBS: Andrew Stott, Analyst bei der UBS, vertritt in Bezug auf die Aktien des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine neutrale Haltung. Artikel lesen
19.01.18 NVIDIA-Aktie: Aktionäre können auf mehr Kurspotenzial hoffen! - Aktienanalyse 1279 BofA Merrill Lynch Research
Charlotte (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-Aktienanalyse von Analyst Vivek Arya von BofA Merrill Lynch Research: Laut einer Aktienanalyse bestätigt Analyst Vivek Arya von BofA Merrill Lynch Research seine Kaufempfehlung für die Aktien von NVIDIA Corp. (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, Nasdaq Ticker-Symbol: NVDA). Artikel lesen
19.01.18 Daimler-Aktie: Vorsprung der Pkw-Kernmarke ausgebaut - Neues Kursziel - Aktienanalyse 1251 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Analyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) von 73 auf 75 Euro. Artikel lesen

BASF

BASF-Aktie auf Rekordkurs! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe. Der Ludwigshafener Konzern werde von der US-Steuerreform profitieren und habe deshalb den Ausblick angehoben. Diese Nachricht habe die BASF-Aktie beflügelt. Der Titel nähere sich nun einem massiven Kaufsi. [mehr]
Dialog Semiconductor

Dialog Semiconductor-Aktie: Leerverkäufer Maplelane Capital nach langer Pause im Attacke-Modus! Aktiennews


Kirchheim-Nabern (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Maplelane Capital, LLC baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Dialog Semiconductor plc. aus: Die Leerverkäufer von Maplelane Capital, LLC befinden sich nach einer langen Pause im Attacke-Modus gegen die Aktien des Smartphone-Zulieferers Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF). Die 1,16 Mrd. USD schwere New Yorker Asset-Management-Firma Maplelane Capital, LLC hat am 18.01.2018 ih. [mehr]
Capital Stage

Capital Stage-Aktie: Spürbarer Rückzug von Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE - Aktiennews


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Capital Stage AG spürbar: Die Leerverkäufer von OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Capital Stage AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: CAP) kräftig zurückgezogen. Die Finanzprofis von OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED mit Sitz in London haben am 17.01.2018 ihre Netto-Leerverkaufspositio. [mehr]

Kolumnist: Sabine Traub

Deutsche Bahn bringt Benchmark-Anleihe an den Markt


Die Deutsche Bahn hat am Mittwoch den Kapitalmarkt angezapft und über ihre Konzernfinanzierungsgesellschaft Deutsche Bahn GmbH eine Benchmark-Anleihe (WKN: A2G9G4) im Volumen von 1 Milliarde Euro begeben. Der am 17.12.2027 fällige Bond ist mit einem Kupon von 1,0 Prozent ausgestattet und kann zu einer Mindeststückelung von 1.000 Euro nominal gehandelt werden. Aktuell notiert die Anleihe bei 100,45 und rentiert damit bei 0,95 Prozent. Das Papier ist ab dem 17.09.2027 zu 100,00% durch den Emittenten kündbar. Durch die Transaktion will die Deutsche Bahn ihre finanzielle Flexibilität stärken. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Zinsausblick 2018


Bereits seit Monaten versuchen sich Republikaner und Demokraten auf einen Regierungshaushalt zu einigen. Ob noch ein Kompromiss erzielt werden kann, ist allerdings fraglich: Für eine Budgeteinigung sind im Senat 60 Stimmen notwendig, die Republikaner haben allerdings nur 51 Sitze. Selbst für einen Übergangshaushalt, der den Politikern wieder vier Wochen Luft verschaffen würde, konnten am Donnerstag nicht genügend Stimmen im Senat gesammelt werden. Unser Produkt für eine Aufholjagd des DAX um US-Markt ist der Discount-CallDD2F3Boder der Call-OSHW7WHV Zeitenwende am Anleihemarkt Doch nicht nur der drohende Government Shutdown sorgt für Zurückhaltung. Auch die Zinsmärkte bleib. [mehr]

EURO VERZEICHNET DREIJAHRESHOCH


30-jährige Bundesanleihe um 1,5 Milliarden Euro aufgestockt Der Euro steigt und steigt. Am Mittwoch klettert die Gemeinschaftswährung bis auf 1,23 Dollar, den höchsten Stand seit drei Jahren. Angetrieben wurde der Kurs vor allem von den Spekulationen, die Europäische Zentralbank (EZB) könnte ihre lockere Geldpolitik vielleicht doch früher als erwartet beenden und die Leitzinsen im Euroraum erhöhen, wie es die amerikanische Notenbank schon seit Ende 2015 tut. Das spiegelt sich auch am Anleihemarkt. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten vergangene Woche bei gut 0,6 Prozent. Ende Dezember lag die Rendite dieser Papiere noch bei rund 0,4 Prozent. Beflügelt wurde der Euro zudem von Meldungen. [mehr]

BASF

BASF-Aktie: Stärken und Schwächen halten sich die Waage! - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse der Analystin Andrew Stott von der UBS: Andrew Stott, Analyst bei der UBS, vertritt in Bezug auf die Aktien des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine neutrale Haltung. BASF SE habe im abgelaufenen Quartal im Basischemiegeschäft starke Ergebnisse erzielt. Einen Dämpfer habe es aber durch die anhaltende Schwäche in den Segmenten Performanc. [mehr]
ABO Invest

ABO Invest: Steigerung um mehr als 40 Prozent möglich


ABO Invest hat 2017 nach Darstellung von SMC-Research erneut unter einer schwachen Windverfügbarkeit gelitten, was zusammen mit Produktionsausfällen in Irland wegen Netzarbeiten zu einem Rückgang der Stromerzeugung um 6 Prozent auf 283 Mio. kWh geführt habe. Für 2018 sei aber nach den Zielsetzungen der Gesellschaft unter normalen Windbedingungen eine Steigerung der Produktion um mehr als 40 Prozent auf 400 kWh möglich. Wie schon 2016, so sei gemäß SMC-Research auch 2017 eine Periode mit schwache. [mehr]
Boreal Metals

Übernahme größter Kobalt-Mine Europas. Kobalt-Produzent für BMW, VW und Daimler entsteht - 743% Cobalt Hot Stock 2


Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 2) Erstklassige historische Kupfer Mine mit 11 Mio. Tonnen zu 1,57% KupferMassives Upside-Potential Das Adak-Projekt unserer Kobalt Kupfer Zink Aktienempfehlung Boreal Metals Corp. (ISIN CA09972M1068, WKN A2DGNP, Ticker 03E, TSXV BMX) überzeugt durch seine hochgradige, historische Kupferproduktion. Die Adak Mine produzierte 1,9 Mio. Tonnen zu 2,06% Kupfer. Die Lindsköld Mine erzielte 3,38 Mio. Tonnen zu 2,21% Kupfer. Die Rudjebäcken Mine produzierte 4,75 Mio. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommissar: Bundestag soll bei Währungsfonds mitbestimmen


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici hat betont, dass nationale Parlamente weiter über die Verwendung von Hilfsgeldern mitentscheiden können, sollte der bisherige Euro-Rettungsschirm ESM in einen Europäischen Währungsfonds (EWF) umgewandelt werden. "Als EU-Institution wäre der Fonds zwar in erster Linie dem Europaparlament verantwortlich", sagte Moscovici der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe). Dies schließe aber eine Beteiligung nationaler Parlamente keineswegs aus. "So wie der Bundestag in der Vergangenheit über die Griechenlandprogramme abgestimmt hat, wird er auch in Zukunft ein Wort zu sagen haben, wenn es um deutsches Steuergeld geht", sagte Moscovici. Der im Sondierungspapier von . [mehr]

Börse Frankfurt-News: Richtung zunächst unüberschaubar (Anleihenhandel)


FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Spekulationen über eine früher als bislang erwartete Erhöhung der Leitzinsen im Euroraum beschäftigen derzeit die Gemüter am Rentenmarkt. Auf kurze Sicht ist die Tendenz beim Euro-Bund-Future uneinheitlich. 20. Januar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zwischenzeitliche Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung an den Rentenmärkten sorgte im Wochenverlauf beim Euro-Bund-Future für Bewegungen in beide Richtungen. Im Rahmen dieses Zickzack-Verlaufs testete das hiesige Rentenbarometer aus technischer Perspektive zumindest kurzzeitig wichtige Unterstützungen, wie Klaus Stopp anmerkt. Noch sei der Renditedurchbruch nach oben zwar nicht gelungen. Der Händler der Baader Bank . [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Pistorius wirbt für neue "sozialdemokratisch geprägte" Koalition


HANNOVER (dts Nachrichtenagentur) - Unmittelbar vor dem SPD-Sonderparteitag hat der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius nachdrücklich für Koalitionsverhandlungen mit der Union geworben. "Es sträubt sich alles in mir, Nein zu sagen zu einer Politik, die auch sehr deutlich sozialdemokratisch geprägt wäre", sagte Pistorius der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe). Er glaube nicht daran, dass die SPD zur Erneuerung in die Opposition müsse. "Wir können uns besser aus einer aktiven Regierungsposition heraus erneuern", erklärte der SPD-Politiker. Das mit der Union vereinbarte Sondierungspapier bildet nach den Worten von Pistorius "mehr ab, als man mit unserem Wahlergebnis eigentlich erreichen kann". Viele Kritiker übersähen, dass es der SP. [mehr]
19.01.18 , DAF
Die Woche - Rückblick: Dax richtungslos - [...]
Johanna Claar und Franziska Schimke nehmen Sie mit auf einen Konjunktur- und Finanzmarkt- Rundgang an der Frankfurter Börse.
19.01.18 , DAF
Trading-Tipp: BASF überrascht gleich mehrfach
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
19.01.18 , dpa-AFX
Frankreich und Deutschland wollen Bitcoin besser [...]
Während die einen auf den Bitcoin schwören und ihr Geld in der Kryptowährung anlegen, warnen andere vor dem Platzen der Blase. Auch die Finanzminister von Detuschland ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...