Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Infineon +4,20%
Dt. Börse +2,82%
Continental +2,78%
Merck KGaA +2,76%
Daimler +2,70%
Name %
E.ON -0,25%
Lufthansa +0,54%
Dt. Post +0,56%
RWE St +0,75%
Fresenius +1,06%
Aktuell

JENOPTIK-Aktie: Aufwärtspotenzial noch nicht ausgereizt - Kaufempfehlung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - JENOPTIK-Aktienanalyse von Analyst Zafer Rüzgar von Independent Research: Zafer Rüzgar, Analyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach endgültigen Q4-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Optoelektronik-Konzerns JENOPTIK AG (ISIN: DE0006229107, WKN: 622910, Ticker-Symbol: JEN) und erhöht das Kursziel von 13,50 auf 15 Euro. Mit ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
30.03.15 PAION-Aktie: Vermarktung von Remimazolam im Fokus - First Berlin bestätigt Kaufvotum! Aktienanalyse 2040 First Berlin
Berlin (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktienanalyse von Aktienanalyst Simon Scholes von First Berlin: Simon Scholes, Aktienanalyst von First Berlin, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Aachener biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF). Artikel lesen
30.03.15 Deutsche Bank-Aktie: Nur für Anleger mit extrem langen Zeithorizont und guten Nerven geeignet - Aktienanalyse 1555 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. Die Gerüchteküche koche schon über vor lauter Spekulationen über die neue Strategie der größten deutschen Bank, die in diesem Frühjahr verkündet werden solle. Artikel lesen
30.03.15 Deutsche Telekom-Aktie: Guter Dividendentitel! Aktienanalyse 1020 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe. 60% Kursgewinn in nur sechs Monaten. Artikel lesen
30.03.15 Deutsche Bank-Aktie: Einer der Favoriten - J.P. Morgan rät weiter zum Kauf! Aktienanalyse 819 J.P. Morgan Cazenove
London (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Kian Abouhossein von J.P. Morgan: Kian Abouhossein, Aktienanalyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
30.03.15 Bank of Ireland-Aktie: europäischer Bankensektor, Modell überarbeitet! - Aktienanalyse 762 HSBC
London (www.aktiencheck.de) - Bank of Ireland-Aktienanalyse der Analysten Johannes Thormann, Carlo Di Grandi und Iason Kepaptsoglou von der HSBC; Die Aktienanalysten der HSBC empfehlen in einer Aktienanalyse die Aktien der Bank of Ireland (ISIN: IE0030606259, WKN: 853701, Ticker-Symbol: BIR, Nasdaq OTC-Symbol: IRLBF) zu reduzieren. Artikel lesen
30.03.15 Turnaround geschafft - Starkes Kaufsignal! Entwicklungsbank will EUR 20 Mio. Finanzierung bereitstellen 702 aktiencheck.de EXKLUSIV Turnaroundaktien
Turnaround-Aktien 2015: Kibaran Resources Ltd.-Aktie (ISIN AU000000KNL2, WKN A1C8BX, Ticker Symbol: FMK, Ticker Symbol ASX: KNL) Kursexplosion! Kofinanzierung von bis zu 20 Mio. Euro Unser Turnaround-Kandidat Kibaran Resources Ltd. hat eine Interessensbekundung zur Kofinanzierung des Epanko Graphit Projektes von einer führenden Europäischen Entwicklungsbank erhalten. Artikel lesen
30.03.15 Klöckner & Co-Aktie: Unterbewertet, aber braucht noch Zeit! Aktienanalyse 669 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Klöckner & Co-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) unter die Lupe. Artikel lesen
30.03.15 RWE-Aktie ist und bleibt unterbewertet! Aktienanalyse 633 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe. Analystin Deborah Wilkens von Goldman Sachs habe ihre Einstufung für RWE auf "buy" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Artikel lesen
30.03.15 SGL CARBON-Aktie: Interessante Turnaround-Spekulation - Aktienanalyse 598 Die Actien-Börse
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - SGL CARBON-Aktienanalyse von "Die Actien-Börse": Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kohlenstoffspezialisten SGL CARBON SE (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF) unter die Lupe. Artikel lesen
30.03.15 Allianz-Aktie: Attraktive Ausschüttungspolitik des Versicherungsgiganten - Citigroup rät zum Kauf - Aktienanalyse 522 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktienanalyse von Analyst Farooq Hanif von der Citigroup: Farooq Hanif, Analyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF) und erhöht das Kursziel von 165 auf 180 Euro. Artikel lesen
30.03.15 Nordex-Aktie: Neuer Widerstand bei 19,64 Euro - Chartanalyse 517 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Nordex-Chartanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) charttechnisch unter die Lupe. Der Konsolidierungsdruck habe sich erhöht, die Nordex-Aktie habe zuletzt den kurzfristigen Aufwärtstrend gebrochen. Artikel lesen
30.03.15 Celgene-Aktie: Wegfall der Patentstreitigkeiten könnte zu Aktienkurs von über 150 USD führen! - Aktienanalyse 498 RBC Capital Markets
Toronto (www.aktiencheck.de) - Celgene-Aktienanalyse des Analysten Michael J. Yee von RBC Capital Markets: Analyst Michael J. Yee von RBC Capital Markets bekräftigt laut einer aktuellen Aktienanalyse hinsichtlich der Aktien des US-Biotechunternehmens Celgene Corp. (ISIN: US1510201049, WKN: 881244, Ticker-Symbol: CG3, Nasdaq-Symbol: CELG) die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Artikel lesen
30.03.15 MorphoSys-Aktie: Attraktives Chance/Risiko-Verhältnis - Deutsche Bank rät zum Kauf, Kurszielsenkung - Aktienanalyse 486 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von Analyst Gunnar Romer von der Deutschen Bank: Gunnar Romer, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach der beendeten Kooperation mit Celgene weiterhin zum Kauf der Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF), senkt aber das Kursziel von 88 auf 78 Euro. Artikel lesen
30.03.15 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Leerverkäufer Myriad Opportunities Master Fund attackiert - Aktiennews 477 aktiencheck.de
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Myriad Opportunities Master Fund eröffnet Shortposition in Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Myriad Opportunities Master Fund Limited haben ein Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF) aufgebaut. Artikel lesen
30.03.15 Tesla Motors-Aktie: Sorgen wegen Produktionszahlen und Einfluss niedriger Benzinpreise! - Aktienanalyse 466 Argus Research
New York (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktienanalyse von Analyst Bill Selesky von Argus Research: Bill Selesky, Aktienanalyst bei Argus Research, nimmt die Bewertung der Aktien des US-Herstellers von Premium-Elektroautos Tesla Motors Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse mit einer Halten-Empfehlung auf. Artikel lesen
30.03.15 BASF-Aktie: Robuste Q1-Ergebnisse erwartet - Deutsche Bank rät zum Kauf - Aktienanalyse 462 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Analyst Tim Jones von der Deutschen Bank: Tim Jones, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF). Artikel lesen
30.03.15 Nordex-Aktie: Spannendes Investment! Aktienanalyse 459 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Jochen Kauper, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär": Für Jochen Kauper, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", bleibt die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) ein spannendes Investment. Artikel lesen
30.03.15 Borussia Dortmund-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investment Management setzt Short-Attacke fort - Aktiennews 458 aktiencheck.de
Dortmund (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management erhöht Netto-Leerverkaufsposition in Borussia Dortmund-Aktien weiterhin: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited bleiben im Attacke-Modus gegen die Aktien der Borussia Dortmund GmbH & Co. Artikel lesen
30.03.15 BASF-Aktie: Differenzierte Geschäftsentwicklung in 2015 - Kursziel nun bei 96 Euro - Aktienanalyse 453 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Aktienanalyst Christoph Schöndube von Independent Research: Christoph Schöndube, Aktienanalyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse infolge einer gestiegenen Branchenbewertung sein Kursziel für die Aktie des Chemiekonzerns BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) von 91 Euro auf 96 Euro (Peer Group-Modell). Artikel lesen
30.03.15 Südzucker-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer BlackRock Investment Management - Aktiennews 449 aktiencheck.de
Mannheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management baut Shortposition in Südzucker-Aktien ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited haben ihr Short-Engagement in den Aktien der Südzucker AG (ISIN: DE0007297004, WKN: 729700, Ticker-Symbol: SZU, Nasdaq OTC-Ticker-Symbol: SUEZF) reduziert. Artikel lesen

Jenoptik

JENOPTIK-Aktie: Aufwärtspotenzial noch nicht ausgereizt - Kaufempfehlung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - JENOPTIK-Aktienanalyse von Analyst Zafer Rüzgar von Independent Research: Zafer Rüzgar, Analyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach endgültigen Q4-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Optoelektronik-Konzerns JENOPTIK AG (ISIN: DE0006229107, WKN: 622910, Ticker-Symbol: JEN) und erhöht das Kursziel von 13,50 auf 15 Euro. Mit der endgültigen Bilanz seien die vorläufigen Eckdaten bestätigt worden, so der Analyst in einer am Montag veröffentli. [mehr]
LPKF Laser

LPKF Laser-Aktie: Leerverkäufer UBS O'Connor schließt Shortposition - Aktiennews


Garbsen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer UBS O'Connor Limited reduziert Shortposition in LPKF Laser-Aktien auf 0,00%: Die Leerverkäufer von UBS O'Connor Limited haben ihr Short-Engagement in den Aktien der LPKF Laser & Electronics AG (ISIN: DE0006450000, WKN: 645000, Ticker-Symbol: LPK, Nasdaq OTC-Symbol: LPKFF) offenbar geschlossen. Die Finanzprofis von UBS O'Connor Limited mit Sitz in London haben am 24.03.2015 ihre Shortposition zunächst von 0,70% auf 0,02% der Aktien der LPKF Laser & El. [mehr]
Grammer

Grammer-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer JPMorgan Asset Management - Aktiennews


Amberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer JPMorgan Asset Management baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Grammer AG aus: Die Finanzprofis von JPMorgan Asset Management (UK) Ltd haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Automobilzulieferers Grammer AG (ISIN: DE0005895403, WKN: 589540, Ticker-Symbol: GMM) angehoben. Die Leerverkäufer von JPMorgan Asset Management (UK) Ltd haben am 24.03.2015 eine Netto-Leerverkaufsposition in Höhe von 0,65% der Grammer-Aktien eröffnet. Am 25. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX test des Trendkanals


DOW DAX test des Trendkanals Einen Tag unten, dann wieder oben testen, so ist die übliche Kursbewegung in einem Seitwärtstrend. Interessant ist natürlich wie schon gesagt der DOW. Wenn der den Ausbruch schafft, kann auch der DAX auf neue Hochs klettern. Mein Handlessystem ist seit dem 08.01.2015 immer noch long und hat noch keinen Abwärtstrend angezeigt. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern. [mehr]
Kolumnist: Geldanlage Brief

Griechenland in akuter Finanznot – Staatshaushalt ab Montag ohne liquide Mittel


Während sich die Eurozone insgesamt weiter erholt, wird die Finanznot Griechenlands immer akuter. Zuletzt konnte sich das Land nur noch deshalb finanzieren, weil griechische Banken Staatspapiere aufkauften. Dieser Praxis schob die EZB nun jedoch einen Riegel vor. Schon im Januar hatten die Aufseher dies griechischen Banken empfohlen. Nun sei der Beschluss rechtlich verbindlich und er gilt auch für kurzfristige Papiere (T-Bills). Damit erhöht die EZB den Druck auf Athen massiv. Hintergrund ist die Sorge der Notenbanker vor einer Staatspleite Griechenlands, denn diese könnte die Banken . [mehr]
Kolumnist: S. Feuerstein

Wie kann ich meinen Börsenerfolg steigern?


Eigentlich besagt eine alte Börsenweisheit genau das Gegenteil. Interessant ist es aber immer wieder, dass gerade in den Spät- und Endphasen einer ausgeprägten Bewegung die Masse in den Markt drängt und voller Hoffnung und Optimismus die Wahrnehmung aller Risiken ignoriert. Haben Sie sich nicht einmal gefragt, warum der normale Bundesbürger traditionell kein Aktienanleger ist? Ich bekomme in Gesprächen immer wieder zu hören, dass die Aktie ja eine riskante Anlage ist, man würde damit in der Regel Geld verlieren, man kenne sich eben nicht aus damit. Kommt dann noch eine zeitweise vorhandene Gier auf Kursgewinne hinzu, ist das Ende absehbar: Man steigt zu Höchstkursen ein, verliert im Zuge d. [mehr]

Siemens

SocGen belässt Siemens auf 'Buy' - Ziel 110 Euro


PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für Siemens auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Unter allen von ihm beobachteten Kapitalgüter-Unternehmen zähle Siemens zu den größten Profiteuren der aktuellen Euroschwäche, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer Studie vom Montag. Die Münchener hätten sich zwar in den letzten Jahren weiter gegen Währungsschwankungen abgesichert, indem sie die Standorte ihrer weltweiten Produktionsstätten effizien. [mehr]
BMW St

Morgan Stanley senkt BMW auf 'Equal-weight' - Ziel 110 Euro


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat BMW von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel auf 110 Euro belassen. Nach dem deutlichen Kursanstieg seit Oktober sei es bei den Aktien des Münchener Autobauers nun Zeit für eine Pause, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer Studie vom Montag. Zwar erschienen die Jahresziele dank des billigeren Euro erreichbar. Allerdings leide das operative Ergebnis unter anderem unter einer Verschlechterung des Produktmixes und. [mehr]
Kion Group

SocGen hebt Ziel für Kion auf 40 Euro - 'Hold'


PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Kion von 36 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Staplerhersteller werde wohl erst 2017 oder 2018 und damit später als von ihm gedacht einen Großteil seiner Zielmarge von zwölf Prozent erwirtschaften, schrieb Analyst Alok Katre in einer Studie vom Montag. Dies sei unter anderem mit Blick auf die Wettbewerbssituation und das Volumenwachstum nicht ohne Risiken. Sein Ziel steige, da . [mehr]

Dow Jones Newswires

DJ Impressum


DJ Impressum === Herausgeber: Dow Jones News GmbH Wilhelm-Leuschner-Strasse 78 Postfach 11 04 13 60329 Frankfurt HRB 58631 Frankfurt Geschäftsführung: Guido Schenk, John Galvin, Anna Sedgley, Eric Mandrackie Verantwortlich für den Inhalt: Klaus Brune Tel.: +49 (0) 69 / 29 725 518 Fax: +49 (0) 69 / 29 725 145 === Dow Jones News sind ein Produkt der Dow Jones News GmbH, einer Tochtergesellschaft der Dow Jones International GmbH. Das Nachrichten-Programm stützt sich neben umfangreicher Eigenberichterstattung auf weitere auch international tätige Nachrichtenagenturen, wie insbesondere AFP. Alle Meldungen werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Für Verzögerungen, Irrtümer und Unterlassungen wird je. [mehr]
Dow Jones Newswires

DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Neuer CEO bei Taulia - Gründer Bertram Meyer fokussiert sich auf Deutschland


DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Neuer CEO bei Taulia - Gründer Bertram Meyer fokussiert sich auf Deutschland (Mynewsdesk) SAN FRANCISCO, CA--(Marketwired - 30. März 2015) - Taulia, Inc. hat heute Cédric Bru, 40,zum neuen Chief Executive Officer (CEO) des in Kalifornien ansässigen, weltweit führenden Cloudsoftware-Anbieters für Finanzdienstleistungen im Supply-Chain-Management ernannt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende und Firmenmitgründer Bertram Meyer, 41, hatte Cédric Bru als Nachfolger nominiert, um künftig persönlich die zwei wichtigsten strategischen Initiativen des Unternehmens voranzutreiben. Nach sechs Jahren an der Firmenspitze wird Bertram Meyer sich darauf konzentrieren, Taulias Supplier F. [mehr]
Dow Jones Newswires

DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Jahrestagung der International Anesthesia Research Society: Neue klinische Studie zeigt Vorteile des ORI (Oxygen Reserve Index) von Masimo (mit Bildern)


DJ PRESSEMITTEILUNG/MYNEWSDESK Jahrestagung der International Anesthesia Research Society: Neue klinische Studie zeigt Vorteile des ORI (Oxygen Reserve Index) von Masimo (mit Bildern) (Mynewsdesk) IRVINE, CA -- (Marketwired) -- 03/30/15 -- Masimo (NASDAQ: MASI) teilte heute mit, dass auf der Jahrestagung 2015 der International Anesthesia Research Society eine neue klinische Studie vorgestellt wurde, die zeigt, dass der jüngste nicht-invasive Parameter zur Patientenüberwachung von Masimo, der Oxygen Reserve Index(TM) bzw. ORI(TM), die Ärzte dabei unterstützen könnte, eine drohende Sauerstoffentsättigung frühzeitig bei Patienten zu erkennen, die eine ergänzende Sauerstoffversorgung erhalten.(1) Die Pulsoxymetrie . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 43.969
Medigene 42.254
Paion 36.302
Apple 34.461
Bank of Ireland 29.087
Commerzbank 26.942
Deutsche Bank 25.282
Nordex 23.757
Barrick Gold 20.370
Jinkosolar Holdings ADR 19.829
Lufthansa 17.743
BB Biotech 15.960
Daimler 14.284
Evotec 14.181
National Bank Of Greece 14.111
GFT Technologie 12.300
WMI Holdings 11.702
QSC 11.393
Singulus 11.087
K+S 10.873
Südzucker 10.827
Heidelberger Druckmaschinen 10.718
Epoxy 10.543
FXCM INC 10.492
SolarWorld 10.336
30.03.15 , dpa-AFX
Dax erobert 12000 Punkte zurück - [...]
Die Kauflaune ist zurück auf dem Frankfurter Börsenparkett: Nach einer mauen Vorwoche greifen die Anleger heute wieder zu. Bei den Papieren der Deutschen Post halten sie sich ... [mehr]
30.03.15 , DAF
Marktexperte Roth: "Sehe die große [...]
Die schlechte Stimmung der letzten 2 Wochen habe sich wieder ein wenig aufgelöst, auch wenn Griechenland mittlerweile eine Art Never Ending Story sei. "Die Märkte beziehen ... [mehr]
30.03.15 , DAF
Griechenland: Verhandlungen werden fortgesetzt
Eine verbindliche Einigung auf Reformen ist Voraussetzung für weitere Auszahlungen aus dem verlängerten Hilfspaket für Griechenland.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...