Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Commerzbank +3,46%
Lufthansa +2,76%
thyssenkrupp +1,66%
Dt. Bank +1,59%
HeidelbergCemen. +1,25%
Name %
Continental -1,32%
Munich Re -1,02%
ProSiebenSat.1 . -0,76%
Linde -0,58%
Fresenius Medic. -0,52%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
20.01.17 Aktien New York Schluss: Dow erholt sich nach Trump-Amtsantritt 1006 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Freitag nach dem Machtwechsel im Weißen Haus zugelegt. Inmitten der Fahrt aufnehmenden Berichtssaison kletterte der Dow Jones Industrial um 0,48 Prozent auf 19 827,25 Punkte. Nach zuletzt fünf schwächeren Handelstagen erholte er sich damit etwas, obwohl der neue US-Präsident Donald Trump bei seiner ersten Rede die erhofften Details zu seiner Wirtschaftspolitik schuldig blieb. Artikel lesen
20.01.17 Gabriel zu Trump-Antritt: China wirtschaftlich in den Fokus nehmen 951 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Vizekanzler Sigmar Gabriel hat nach der Vereidigung von US-Präsident Donald Trump für eine neue Wirtschaftsstrategie mit Asien geworben. "Wenn die USA mit China und übrigens ganz Asien einen Handelskrieg beginnen, dann sind wir ein fairer Partner", sagte der SPD-Chef am Freitagabend im ZDF. Artikel lesen
20.01.17 Trudeau lobt 'solide Handelsbeziehungen' zu USA 923 dpa-AFX
OTTAWA (dpa-AFX) - Kurz nach der Vereidigung Donald Trumps als US-Präsident hat Kanadas Premierminister Justin Trudeau die starken Wirtschaftsbeziehungen der beiden Nachbarländer betont. Die USA und Kanada hätten "solide Handels- und Investitionsbeziehungen und integrierte Wirtschaften, die Millionen kanadischer und amerikanischer Jobs unterstützen", teilte Trudeau am Freitag mit. Artikel lesen
08:20 Daimler: Könnte das auch in die Hose gehen? 534 Robert Sasse
Liebe Leser, in der letzten Woche stockte den Anlegern von Daimler sicher der Atem. Haben doch die Nachrichten von der Übernahme eines Zahlungsdienstleisters die Gemüter der Anleger ziemlich aufgemischt. Daimler will hier scheinbar einen Fuß in die mobilen Dienstleistungen bekommen um in Zeiten des vernetzten Autos gut dazustehen. Artikel lesen
09:30 Apple: Kommt eine Mammut-Strafzahlung? 532 Finanztrends
Liebe Leser, Apple hat letzte Woche erneut für Neuigkeiten gesorgt! Denn die EU-Kommission verlangt, dass Apple eine Zahlung von 13 Milliarden Euro an Irland leistet. Durch ein Steuersparmodell habe sich das Unternehmen illegale Subventionen erschlichen. Doch sowohl Apple als auch Irland selbst weigern sich, die Strafe anzuerkennen. Artikel lesen
14:00 DAX mit guten Voraussetzungen – Januar ein Vorgeschmack auf 2017! 508 Anlegerverlag
Nach dem fulminanten Jahresauftakt nehmen sich die Börsen derzeit ihre wohlverdiente Ruhepause. Markierten zahlreiche Indizes zum Jahresanfang noch neue Mehr-Jahres- oder gar All-Zeit-Hochs, waren die letzten Tagen eher von Seitwärtsbewegungen geprägt. Sie als Teilnehmer an unserem Projekt: Börsenmillion wissen natürlich, dass es sich dabei nur um ein allgemeines Rauschen handelt. Artikel lesen
12:00 Kommt E.ON mit einem blauen Auge davon? 507 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche überschlugen sich die Nachrichten bei E.ON, denn wie die anderen Energieversorger RWE, Vattenfall, und EnBW ist E.ON Teil einer Kooperation zur Entsorgung der Atommüll-Altlasten. Insgesamt 23,6 Milliarden müssen die Anbieter aufbringen, um sich von der Last sowie den Risiken der Müll-Endlagerung loszukaufen. Artikel lesen
08:24 Nordex, Commerzbank, Deutsche Bank – Saisonalität gegen Bewertung 498 Feingold-Research
Die ersten zwei Wochen nach der Inauguration eines US-Präsidenten sind an den Börsen eigentlich und statistisch positiv. 2017 wartet jedoch die Blackbox Donald Trump. Für die einen ist er der Heilsbringer mit Trumponomics, für andere eine große Gefahr. Man muss erstaunt sein, wie wenig Risiko die Investoren bisher auf Trump einpreisen. Artikel lesen
14:30 Tesla Motors will mit Massenproduktion überzeugen! 497 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten die Nachrichten zu Tesla die Gemüter der Anleger. Denn nicht nur soll nun die Produktion des Model 3 so richtig ins Rollen kommen, man will zudem einen großen Betrag in die eigene Gigafactory in Nevada stecken. Hier könnte irgendwann sogar das größte Gebäude der Welt entstehen. Artikel lesen
15:27 Microsoft kann die Markterwartungen übertreffen! 495 Finanztrends
Liebe Leser, Microsoft hat das 1. Quartal seines Geschäftsjahres überraschend gut abgeschlossen. Der Konzern steigerte den bereinigten Umsatz um 3% auf 22,33 Mrd $. Unterm Strich belief sich der Gewinn auf 4,7 Mrd $. Das sind zwar 4% weniger als im Vorjahr, übertrifft aber dennoch die Markterwartungen. Artikel lesen
14:00 Das ergibt die Allianz Analyse (1)! 480 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche konnten die Anleger der Allianz sich in unserer Analyse über die Performance des Versicherungsunternehmens informieren. Denn der größte Versicherer in der EU sowie das Mutterunternehmen des größten Anleihe-Assetmanagers Pimco, hat in den ersten drei Quartalen 2016 gut performt. Artikel lesen
07:31 SolarWorld: Wird die neue Strategie aufgehen? 474 Volker Gelfarth
Liebe Leser, letzte Woche gab es überraschende Neuigkeiten bei Solarworld. Denn anders als erwartet hat die aufgrund der schwierigen Lage des Unternehmens einberufene Aufsichtsratsitzung keine wesentlichen neuen Erkenntnisse gebracht. Man möchte verstärkt auf hohe Qualität setzen. Artikel lesen
20.01.17 Merck & Co gegen Bristol-Myers Squibb: Erst Zulassungsglück, dann Patentpech 466 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Wechselbad der Gefühle bei den US-Pharmakonzernen Merck & Co und Bristol-Myers Squibb: Erst profitierte Merck von einem Rückzieher des Konkurrenten bei einer Medikamentenzulassung, dann verpflichtete sich der Konzern zu einer Zahlung von mehr als einer halben Milliarde Dollar in einem Patentrechtsstreit - das meiste davon geht an den Branchenkollegen. Artikel lesen
12:30 Deutsche Lufthansa: Schlechte Nachrichten! 465 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche gab es überraschende Neuigkeiten bei der Deutschen Lufthansa. Denn nicht nur landete die Aktie auf einem denkbar schlechten Platz, auch kam von Seiten Ryanair der Vorwurf, dass die Lufthansa bei der Kooperation mit Air Berlin als Nutznießer fungiere und sich so Vorteile verschaffe. Artikel lesen
15:00 Südzucker: Süße Prognose! 464 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche überschlugen sich die Nachrichten bei Südzucker, denn dort wurde die Prognose für das gesamte Geschäftsjahr angehoben, denn das Segment „Zucker“ hat sich laut Unternehmensangaben in den ersten drei Quartalen des laufenden Südzucker-Geschäftsjahres überaus hervorragend entwickelt. Artikel lesen
09:22 Tesla: Auch die Konkurrenz will mitmischen! 464 Robert Sasse
Liebe Leser, in der letzten Woche stockte den Anlegern von Tesla sicher der Atem. Haben doch die Nachrichten von der beginnenden Konkurrenzoffensive bei Ladestationen durch BMW, Daimler und Volkswagen die Gemüter der Anleger ziemlich aufgemischt. Die drei großen deutschen Autobauer wollen zusammen mit Ford in diesem Jahr 400 neue Ladestationen in Europa aufbauen. Artikel lesen
14:13 Bundespräsident lädt Hinterbliebene des Berliner Anschlags ein 457 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Einen Monat nach dem Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hat Bundespräsident Joachim Gauck die Angehörigen der Opfer ins Schloss Bellevue eingeladen. Das Staatsoberhaupt werde persönlich sein Mitgefühl zum Ausdruck bringen, sagte eine Sprecherin der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Artikel lesen
15:03 Bayer-Betriebsrat: Konzern soll sich an Job-Vereinbarungen halten 456 dts Nachrichtenagentur
LEVERKUSEN (dts Nachrichtenagentur) - Der Bayer-Betriebsrat fordert den Konzern auf, sich trotz der Zusagen an US-Präsident Donald Trump an deutsche Job-Vereinbarungen zu halten. "Wir begrüßen, dass Werner Baumann die Gelegenheit genutzt hat, um mit dem neuen US-Präsidenten in einem produktiven Austausch über die Zukunft der Landwirtschaft und die Notwendigkeit von Innovationen zu sprechen. Artikel lesen
13:11 Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials DAX Index Trading fuer die 4. KW. 2017 453 Devin Sage
Die neuen Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbriefe sind erschienen !Lassen Sie sich nicht die Handelssignale entgehen !DAX Index:Der DAX Index schloss am 20.1.2017 bei 11,630.13 Punkten.Das Wochentief wurde bei 11,425.10 Punkten gehandelt.Das Wochenhoch lag bei 11,644.88 Punkten.Mit dem Wochenti. Artikel lesen
15:30 Nordex: Einbruch der Aktie trotz stabiler Aufträge! 442 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche überschlugen sich die Nachrichten bei Nordex. Denn obwohl das Unternehmen in den vergangenen Monaten einen steilen Auftragseingang verbuchen konnte und sich das Volumen der Aufträge in Deutschland auf 1,17 Mrd. Euro summierte, reagiert die Aktie – wie immer – nicht wie gewünscht. Artikel lesen

Gerresheimer

Gerresheimer-Aktie: Leerverkäufer Astellon Capital Partners baut Shortposition stark ab - Aktiennews


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Astellon Capital Partners senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Gerresheimer AG deutlich: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Astellon Capital Partners haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Verpackungsspezialisten Gerresheimer AG (ISIN: DE000A0LD6E6, WKN: A0LD6E, Ticker-Symbol: GXI, NASDAQ OTC-Symbol: GRRMF) sichtbar zurückgezogen. Die Finanzprofis von Astellon Capital Partners haben am 19.01.2017 ihre Netto-Leerverkaufsposition in den. [mehr]
Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer Vacuum-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investment Management setzt Rückzug fort - Aktiennews


Aßlar (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) baut Netto-Leerverkaufsposition in Pfeiffer Vacuum-Aktien weiterhin sichtbar ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Vakuumpumpen-Spezialisten Pfeiffer Vacuum Technology AG (ISIN: DE0006916604, WKN: 691660, Ticker-Symbol: PFV, Nasdaq OTC-Symbol: PFFVF) stark verringert. Die Finanzprofis des Hedgefonds BlackRock Investment Management (. [mehr]
Bilfinger

Bilfinger-Aktie: Deutlicher Rückzug von Leerverkäufer Marshall Wace geht weiter - Aktiennews


Mannheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Bilfinger SE weiter stark ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, Ticker-Symbol: GBF, Nasdaq OTC-Symbol: BFLBF) wieder signifikant zurückgezogen. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 19.01.2017 seine Netto-Leerverkaufsposition v. [mehr]

Kolumnist: Volker Gelfarth

Transportwerte von US-Aktien ziehen deutlich an! (Dow Jones, S&P 500, Nasdaq)


Liebe Leser, eine Analyse hinsichtlich der Transportwerte von US-Aktien hat unsere Leser in der vergangenen Woche besonders interessiert, denn es gibt eine positive Korrelation zwischen dem DJIA und DJ-Transportation Index. Die wichtigsten Analyseergebnisse der letzten Woche waren folgende: Positive Korrelation zwischen dem DJIA und DJ-Transportation Index! Eben diese Korrelation wird innerhalb der Dow-Theorie analysiert und macht eines der fünf Grundelemente dieser Theorie aus. Ausgedrückt wird damit, dass sich beide Indizes bestätigen sollten, um die Richtung an den Märkten zu untermauern und dass Divergenzen zwischen den Kursverläufen der beiden Indizes . [mehr]
Kolumnist: Robert Sasse

Apple: Kommt eine Mammut-Strafzahlung?


Liebe Leser, Apple hat letzte Woche erneut für Neuigkeiten gesorgt! Denn die EU-Kommission verlangt, dass Apple eine Zahlung von 13 Milliarden Euro an Irland leistet. Durch ein Steuersparmodell habe sich das Unternehmen illegale Subventionen erschlichen. Doch sowohl Apple als auch Irland selbst weigern sich, die Strafe anzuerkennen. Nun stellt sich die Frage was hier als nächstes passiert? Bombastischer Betrag! Eine Zahlung von 13 Milliarden Euro soll Apple an Irland überweisen. Doch sowohl Irland selbst, als auch Apple bestreiten, dass sich das Unternehmen durch ein Steuersparmodell illegale Subventionen erschlichen habe. Es könnte schlimmer kommen! Bloomberg berich. [mehr]
Kolumnist: Devin Sage

Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials DAX Index Trading fuer die 4. KW. 2017


Die neuen Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbriefe sind erschienen !Lassen Sie sich nicht die Handelssignale entgehen !DAX Index:Der DAX Index schloss am 20.1.2017 bei 11,630.13 Punkten.Das Wochentief wurde bei 11,425.10 Punkten gehandelt.Das Wochenhoch lag bei 11,644.88 Punkten.Mit dem Wochentief bei 11,425.10 Punkten wurde eine 3/6 X-Sequentials Unterstützung bei 11,407.00 Punkten getestet.Die Aufwärtsbewegung ist solange intakt, bis die 3/6 X-Sequentials Marke bei 11,407.00 Punkten per einem 1 Tagesschlusskurs unterboten wird.Die Folgeschlusskurse dürfen in diesem Fall nicht höher liegen als 11,407.00 Punkten, da der DAX Index ansonsten Unterstützung an der dieser X-Sequentials Marke gefunden hätte.Intraday wurde . [mehr]

Nemetschek

Commerzbank senkt Nemetschek auf 'Hold' und Ziel auf 60 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat Nemetschek nach dem Besuch der Fachmesse Bau von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 68 auf 60 Euro gesenkt. Der Bausoftware-Hersteller dürfte von 2017 bis 2019 eher auf Wachstum statt auf Margensteigerungen setzen, weshalb er mit Blick auf die Profitabilität vorsichtiger werde, schrieb Analyst Malte Räther in einer Studie vom Freitag. Der Experte reduzierte seine mittel- und langfristigen Annahmen, weil die Ausgaben für Forschung und Entwi. [mehr]
HeidelbergCement

DZ Bank erhöht fairen Wert für HeidelbergCement - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für HeidelbergCement von 95 auf 98 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Mittelfristplanung des Baustoffherstellers trotze geopolitischen Unsicherheiten und sorge für Kursfantasie, schrieb Analyst Matthias Volkert in einer Studie vom Freitag. Selbst wenn es nicht zu einem Mauerbau an der mexikanischen Grenze kommen sollte, sei der Konzern ein klarer Profiteur des "Trump-Programms" zum Infrastrukturausbau./ajx/tih Hinweis: Info. [mehr]
Wal-Mart

Stifel startet Wal-Mart mit 'Hold' - Ziel 70 US-Dollar


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Stifel hat die Aktien des Einzelhandelskonzerns Wal-Mart mit "Hold" und einem Kursziel von 70 US-Dollar neu in die Bewertung aufgenommen. Dies schrieb Analyst Mark Astrachan in einer Studie vom Donnerstag. Gemäß der Einstufung "Hold" erwartet Stifel in den nächsten 12 Monaten eine Gesamtrendite der Aktie (prozentuale Kursveränderung plus Dividende) zwischen minus 5 und plus 10 Prozent./tih/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflik. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Auto-Importeure glauben an Siegeszug von E-Autos in Deutschland


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Auto-Importeure Renault und Nissan glauben an einen schnellen Siegeszug der Elektromobilität in Deutschland. "Wenn man schon mal Popcorn gemacht hat, weiß man: Man wirft Maiskörner in die heiße Pfanne, und irgendwann fangen sie an zu knacken. So ist es mit der E-Mobiliät. Das Knacken hat in Deutschland angefangen", sagte Nissan-Europachef Thomas Hausch der "Bild am Sonntag". Die Affäre um manipulierte Diesel-Abgase habe dazu beigetragen. Renault-Deutschlandchef Uwe Hochgeschurtz sagte der Zeitung: "Ich bin fest davon überzeugt, dass wir den Durchbruch der Elektromobilität in Deutschland schon erlebt haben." Die Forderung der Grünen, ab 2030 nur noch Elektroautos neu zuzulassen, hält Hausc. [mehr]
Amazon
Finanztrends

Amazon: Satte Zugewinne dank eigener Kleidungsmarken!


Liebe Leser, wie eine Bombe schlugen in der letzten Woche die Nachrichten zu Amazon bei den Aktionären ein, denn der Online-Versandhändler will das Bekleidungsgeschäft in Zukunft noch weiter ausbauen. Der nächste Schritt soll hier die Einführung einer eigenen Modelinie für Sportler sein. Die wichtigsten Nachrichten, die letzte Woche Amazon und dessen Kurse bewegt haben, waren folgende: Marktausbau! Schon seit dem vergangenen Jahr verkauft Amazon in den USA Kleidung und Schuhe eigener Marken. Dazu zählen Franklin. [mehr]
Goldpreis
Finanztrends

Sind Gold und Silber wirklich sichere Häfen?


Liebe Leser, was letzte Woche bei Gold und Silber passierte, sorgte für einiges Aufsehen! Haben wir doch in unserem Beitrag zu den vermeintlich sicheren Häfen aufgeschlüsselt, dass es auch beim Preis für Gold und Silber eher auf den Zustand unseres Wohlstandes ankommt. Wir schauen uns die wichtigsten Punkte nochmal an: Gold und Silber: Sichere Häfen? Bieten Gold und Silber Schutz, wenn an den Kapitalmärkten schwere Stürme aufziehen und andere Assets längst in den Fluten versunken sind? Dafür, dass Gold sich im . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nordex 34.521
Albireo Pharma 34.022
Barrick Gold 31.261
Deutsche Bank 31.259
Gazprom ADR 30.303
Medigene 28.078
Commerzbank 26.397
Evotec 24.497
Daimler 22.748
SolarWorld 21.660
AEterna Zentaris 20.618
Paion 18.340
Wirecard 17.502
Volkswagen Vz 16.772
K+S 15.700
E.ON 14.379
Aixtron 13.419
Porsche Vz 12.295
Apple 11.900
Rok Stars 11.743
Tesla Motors 11.483
Fannie Mae Federal National Mortgage. 11.379
MorphoSys 10.991
OncoGenex Pharmaceuticals 10.615
Novo-Nordisk 10.328
20.01.17 , dpa-AFX
Kurz vor Trump-Rede: Gute Stimmung in [...]
In Kürze wird Donald Trump als 45. Präsident der USA vereidigt. Im Moment sind die Anleger dem Republikaner wohlgesonnen. Besonders Trumps Amtseinführungsrede wird mit Spannung ... [mehr]
20.01.17 , DAF
Experte Bußler: Klondex-Zahlen besser als Markt [...]
In der kompletten Sendung spricht Bußler außerdem über Gold, Silber, Cameco, Goldcorp, Endeavour Mining, Endeavour Silver, Yamana Gold und Aurico Metals. Die Sendung finden ... [mehr]
20.01.17 , DAF
Experte Söllner: Polytec hat spannende Produkte
Florian Söllner hat sich im Gespräch mit Moderator Marco Uome noch über weitere Themen geäußert. Die gesamte Sendung mit den Einschätzungen zu Apple, Tesla, 3d Systems, Nvidia, ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...