Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Top 5 DAX
Name %
Commerzbank +0,63%
Lanxess -0,14%
Beiersdorf -0,19%
Fresenius Medic. -0,48%
Lufthansa -0,48%
Flop 5 DAX
Name %
Infineon -3,53%
Continental -2,60%
Henkel Vz -2,60%
BASF -2,40%
Bayer -2,22%
Aktuell

Deutsche Bank-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten vor Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) vor der Bekanntgabe der Q2-Quartalszahlen zu? 45,10 oder 24,50 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Deutsche Bank-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Am ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Dicke Bretter vorm Kopf - Chartanalyse 1796 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Dicke Bretter vorm Kopf - Chartanalyse Die Luft wird dünn für die Aktien der Frankfurter Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF). Die Commerzbank-Aktie gewann gestern zwar stattliche +2,29% auf 11,15 Euro im XETRA-Handel. Artikel lesen
25.07.14 GfK: Verbraucher rechnen mit steigenden Einkommen 1207 aktiencheck.de
Westerburg (www.aktiencheck.de) - GfK hat heute eine Pressemitteilung veröffentlicht: Überaus robust zeigt sich die Stimmung der deutschen Verbraucher im Juli dieses Jahres. Das Konsumklima bestätigt sein gutes Niveau und kann sogar leicht zulegen. Für August prognostiziert der Gesamtindikator 9,0 Punkte nach 8,9 Punkten im Juli. Artikel lesen
25.07.14 Deutsche Bank-Aktie: Spannung vor den Zahlen - Aktienanalyse 1174 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienexperte Andreas Deutsch von "Der Aktionär": Die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) steht heute im Fokus der Anleger, so Andreas Deutsch, Aktienexperte von "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. Artikel lesen
25.07.14 Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag 1036 dpa-AFX
STUTTGART (BOERSE-STUTTGART AG) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart DAX bleibt auch zum Wochenschluss klar unter der 9.800 Konsumstimmung gut, Geschäftsklima eingetrübt Der DAX kann auch zum Wochenschluss den Widerstand bei 9.800 Zählern nicht knacken. Die gestern unverändert aus dem Markt gegangenen Indizes an der Wall Street fielen als Impulsgeber aus und auch der Ifo-Geschäftsklimaindex konnte keinen Rückenwind entfachen, im Gegenteil. Artikel lesen
25.07.14 Gazprom-Aktie: Aufgepasst - Absturz oder Ausbruch - Jetzt fällt die Entsc [...] 991 aktiencheck.de EXKLUSIV
Moskau (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Aufgepasst - Absturz oder Ausbruch - Jetzt fällt die Entscheidung Chartanalyse Gazprom OAO ADR-Aktie vom 25.07.2014 - Aufgepasst - Absturz oder Ausbruch Hochspannung herrscht derzeit bei den Aktien des weltgrößten Erdgasproduzenten Gazprom OAO ADR (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY). Artikel lesen
25.07.14 MorphoSys-Aktie: Kein Witz! Kurse bis 250 Euro sind möglich - Merrill Lyn [...] 911 Merrill Lynch
New York (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von Analystin Sarah Potter von Merrill Lynch: Sarah Potter, Analystin von Merrill Lynch, nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Coverage für die Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) mit einer Kaufempfehlung auf. Artikel lesen
25.07.14 Nordex-Aktie: Vorsicht Verkaufssignal 841 aktiencheck.de EXKLUSIV
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Nordex SE-Aktie vom 25.07.2014 - Vorsicht Verkaufssignal Die Korrektur geht weiter bei den Aktien des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq-Symbol: NRDXF). Die Nordex SE-Aktie ist am intakten Abwärtstrend nach unten abgeprallt. Artikel lesen
25.07.14 Siemens-Aktie: Société Générale rät zum Kauf - Übernahme von Dresser-Ra [...] 828 Société Générale
Paris (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von Analyst Gael de-Bray von der Société Générale: Gael de-Bray, Analyst der Société Générale, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Technologieriesen Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF). Artikel lesen
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Mit vollem Tempo vor die Wand 698 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Commerzbank-Aktie vom 25.07.2014 - Mit vollem Tempo vor die Wand Die Bullen tanzen vor Freude ins Wochenende und die Aktien der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) explodieren förmlich um +4,12% auf 11,61 Euro im XETRA-Handel. Artikel lesen
25.07.14 Apple-Aktie: Alles kommt auf den Erfolg des iPhone 6 an, iWatch wohl nu [...] 616 Macquarie Research
Sydney (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Benjamin Schachter von Macquarie Research: Aktienanalyst Ben Schachter vom Investmenthaus Macquarie Research rechnet bei den Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads, weiterhin mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Artikel lesen
25.07.14 Deutsche Lufthansa-Aktie: EBIT-Prognosen deutlich reduziert - Goldman Sach [...] 597 Goldman Sachs
New York (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktienanalyse von Analystin Alexia Dogani von Goldman Sachs: Alexia Dogani, Analystin von Goldman Sachs, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) gestrichen und das Kursziel von 20 auf 15,20 Euro gesenkt. Artikel lesen
25.07.14 Dialog Semiconductor-Aktie: Neue Jahreshochs möglich! Aktienanalyse 583 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Dialog Semiconductor-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Smartphone-Zulieferers Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG, NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF) unter die Lupe. Artikel lesen
25.07.14 Commerzbank-Aktie: Profis setzen auf Kursrutsch - Sentiment-Analyse 575 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Sentiment-Analyse Commerzbank-Aktie vom 25.07.2014 Die Börsenprofis an der Eurex setzen derzeit auf einen erneuten Kursrutsch für die Aktien der Frankfurter Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF). An der europäischen Terminbörse Eurex wird mit Commerzbank-Aktienoptionen die Zukunft der Commerzbank-Aktie gehandelt und die sahen die Eurex-Händler gestern wieder schwarz. Artikel lesen
25.07.14 BASF-Aktie bleibt ein Kauf - Kräftige Ergebnissteigerung im zweiten Quart [...] 572 Hamburger Sparkasse
Hamburg (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Aktienanalyst Marco Günther von der Hamburger Sparkasse: Marco Günther, Aktienanalyst der Hamburger Sparkasse, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemieunternehmens BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF). Artikel lesen
25.07.14 Evotec-Aktie: Vorsicht vor wilden Übernahmegerüchten 567 aktiencheck.de EXKLUSIV
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktie: Vorsicht vor wilden Übernahmegerüchten Die Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq-Symbol: EVTCY) explodieren gestern aufgrund von wilden Übernahmegerüchten. Nüchterne Investoren sollten die hoch gekochten Gerüchte jedoch mit großer Vorsicht genießen. Artikel lesen
25.07.14 Daimler-Aktie charttechnisch angeschlagen - Aktienanalyse 565 Royal Bank of Scotland
Edinburgh (www.aktiencheck.de) - Auch im zweiten Quartal des laufenden Jahres konnte der Autobauer Daimler (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) positiv überraschen, so die Royal Bank of Scotland in einer aktuellen Veröffentlichung. Getrieben von steigenden Absatzzahlen beim Autoverkauf habe der Umsatz zwischen April und Ende Juni um sechs Prozent auf 31,5 Milliarden Euro zugelegt. Artikel lesen
25.07.14 Heidelberger Druck-Aktie: Rebound läuft - Große Sprünge unwahrscheinlich - [...] 507 aktiencheck.de EXKLUSIV
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Heidelberger Druckmaschinen AG vom 25.07.2014 - Rebound läuft - Große Sprünge unwahrscheinlich Der technisch bedingte Rebound läuft bei den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF). Artikel lesen
25.07.14 Barrick Gold-Aktie: Hausgemachte Probleme als Hauptbelastungsfaktor - Akt [...] 480 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) unter die Lupe. Der jüngste Kurseinbruch des weltgrößten Goldproduzenten sei selbstverständlich v.a. Artikel lesen
25.07.14 Tesla Motors-Aktie: Nachfrage steigt schneller als die Produktionskapazitäten [...] 479 Dougherty & Company
Minneapolis (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktienanalyse von Analystin Andrea James von Dougherty & Company Aktienanalystin Andrea James von Dougherty & Company hat ihre Kaufempfehlung für die Aktien des US-Herstellers von Premium-Elektroautos an ihrem Engagement in den Aktien der Tesla Motors Inc. Artikel lesen
25.07.14 Infineon-Aktie im langfristigen Aufwärtstrend! Chartanalyse 473 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Seit April vergangenen Jahres besteht bei der Aktie von Infineon (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) ein langfristiger Aufwärtstrend, der sich aktuell zwischen 8,40 und 9,80 Euro befindet, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
Aktien des Tages mehr >
Deutsche Bank
25.07.14, aktiencheck.de

Deutsche Bank-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten vor Quartalszahlen auf einen Blick - Aktienanalysen


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) vor der Bekanntgabe der Q2-Quartalszahlen zu? 45,10 oder 24,50 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Deutsche Bank-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Am 29. Juli wird die Deutsche Bank ihre endgültigen Zahlen für das 2. Quartal des Geschäftsjahres 20. [mehr]
Daimler
25.07.14, aktiencheck.de

Daimler-Aktie: 62 oder 86 Euro? Alle Kursziele und Ratings der Analysten auf einen Blick - Aktienanalysen


Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Daimler-Aktie (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 62 oder 86 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Daimler-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Daimler hat am 23. Juli seine Quartalszahlen für das zweite Quartal 2014 publiziert. Das Unternehmen erzielte wieder Bestwerte b. [mehr]
Amazon
25.07.14, B. Riley & Co.

Amazon.com-Aktie: kein Ende der Investitionen in Sicht, selbst größte Pessimisten enttäuscht, Abstufung! - Aktienanalyse


Los Angeles (www.aktiencheck.de) - Amazon.com-Aktienanalyse des Analysten Scott Tilghman von B. Riley & Co.: Laut einer aktuellen Aktienanalyse rechnet Analyst Scott Tilghman vom Investmenthaus B. Riley & Co. bezüglich den Aktien des weltgrößten Online-Händlers Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, Nasdaq-Symbol: AMZN) nunmehr mit einer neutralen Kursentwicklung. Mit der Guidance eines operativen Verlusts im dritten Quartal habe Amazon.com Inc. selbst die pessimistischs. [mehr]

Kolumnen mehr >
Kolumnist: Thomas Heydrich
25.07.14, Thomas Heydrich

DAX Spannung wo man hinschaut


DAX Spannung wo man hinschaut Der DAX hat das mögliche Doppeltief nicht ausgebildet, dafür musste er über 9900 steigen. Gerade testet er erneut die untere Trendlinie. Genau so spannend ist es auch beim DOW, der heute auch seine untere Trendlinie testet. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen. [mehr]
Kolumnist: Sabine Traub
25.07.14, Sabine Traub

IWF: LOB FÜR DEUTSCHLAND


In seinem am Montag veröffentlichten Länder-Jahresbericht für Deutschland erklärt der Internationale Währungsfonds (IWF), dass das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) ungeachtet der Ukraine-Krise in diesem Jahr um 1,9 Prozent wachsen werde, 2015 dürfte es dann 1,7 Prozent nach oben gehen. Bisher waren Experten von 1,7 Prozent für 2014 und 1,6 Prozent für 2015 ausgegangen. Großes Lob gab es ausdrücklich für die deutsche Finanz- und Wirtschaftspolitik. Die Haushalte seien gesund, die Arbeitslosigkeit bewege sich auf einem historisch niedrigen Niveau und die Steuerbasis sei stark. Auch der Bankensektor habe sich Schritt für Schritt stabilisiert. Dennoch sind sich die Experten an. [mehr]
Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de
25.07.14, Redaktion boerse-frankfurt.de

Hüfners Wochenkommentar: "Konkurrenz für den Dollar"


Es kommen wieder Forderungen auf, die Welt solle sich von der Dominanz der US-amerikanischen Währung befreien. Geht das? Die Amerikaner haben derzeit nicht nur bei Spionage und Datensicherheit Probleme mit ihren Partnern. Auch in finanzieller Hinsicht gibt es zunehmend Ärger. Zuerst musste sich Argentinien bei der Bedienung des Schul­dendienstes früherer Dollar-Anleihen einem US-amerikani­schen Gericht unterwerfen. Dem Land droht dadurch eine Insolvenz. Dann wurde die französische Bank BNP zu einer Strafe von unglaublichen 9 Milliarden US-Dollar verurteilt. Sie muss zahlen, weil sie sonst den wichtigen Zugang zu den Dollar-Märkten verliert. Jetzt ist dem französi­schen Fina. [mehr]

Analysen / Aktien mehr >
Sky Deutschland
25.07.14, BANKHAUS LAMPE

Lampe belässt Sky Deutschland auf 'Verkaufen' - Ziel 6 Euro


DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Sky Deutschland nach Vorlage eines freiwilligen Übernahmeangebotes durch eine Tochtergesellschaft von BskyB auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 6 Euro belassen. Der Angebotspreis von 6,75 Euro je Sky-Deutschland-Aktie liege wie erwartet nahe am Mindestangebotspreis in Höhe des volumengewichteten Durchschnittskurses der vergangenen drei Monate, schrieb Analyst Wolfgang Specht in einer Studie vom Freitag. Specht erw. [mehr]
SAF Holland
25.07.14, BANKHAUS LAMPE

Lampe belässt SAF-Holland auf 'Kaufen' - Ziel 13 Euro


DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für SAF-Holland vor Zahlen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Nach einem guten Start ins Jahr erwarte er weitere Dynamik speziell aus dem Truckgeschäft in den USA, wo die Zulassungen im zweiten Quartal um rund 16 Prozent zugelegt hätten, schrieb Analyst Christian Ludwig in einer Studie vom Freitag./ajx/gl [mehr]
Norma Group
25.07.14, BANKHAUS LAMPE

Lampe belässt Norma Group auf 'Kaufen' - Ziel 45 Euro


DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Norma Group vor Zahlen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Nach einem sehr guten Start ins Jahr erwarte er im Quartalsvergleich nur noch ein verhaltenes Wachstum, speziell auch wegen der diversen Feiertage im zweiten Jahresviertel, schrieb Analyst Christian Ludwig in einer Studie vom Freitag. Seine Schätzungen ließ er unverändert. Ein Treiber für die Aktie wäre die Bekanntgabe einer größeren Akquisition./a. [mehr]

News / Aktien mehr >
02:30,

DJ Impressum


DJ Impressum === Herausgeber: Dow Jones News GmbH Wilhelm-Leuschner-Strasse 78 Postfach 11 04 13 60329 Frankfurt HRB 58631 Frankfurt Geschäftsführung: Guido Schenk, John Galvin, Anna Sedgley, Eric Mandrackie Verantwortlich für den Inhalt: Ralf Drescher Tel.: +49 (0) 69 / 29 725 518 Fax: +49 (0) 69 / 29 725 145 === Dow Jones News sind ein Produkt der Dow Jones News GmbH, einer Tochtergesellschaft der Dow Jones International GmbH. Das Nachrichten-Programm stützt sich neben umfangreicher Eigenberichterstattung auf weitere auch international tätige Nachrichtenagenturen, wie insbesondere AFP. Alle Meldungen werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Für Verzögerungen, Irrtümer und Unterlassungen wird . [mehr]
25.07.14, dpa-AFX

RATING: Portugal könnte demnächst den Club der 'Schmuddelkinder' verlassen


LONDON (dpa-AFX) - Portugal könnte demnächst den Club der "Schmuddelkinder" verlassen. Die US-Rating-Agentur Moody's hob die Bewertung der Kreditwürdigkeit des Landes um eine Stufe auf "Ba1" an. Der Ausblick sei "stabil", teilte das Institut am späten Freitagabend mit. Eine weitere Änderung der Einschätzung steht damit zwar erst einmal nicht an. Mit der nächsten Heraufstufung würde das Land aber den sogenannten Ramsch-Bereich verlassen. Anlagen in diesem Bereich gelten als besonders riskant, weswegen sie von vielen insbesondere konservativen Investoren gemieden werden. Portugal dürfte trotz der ungünstigen Entscheidungen des Verfassungsgerichts auf seinem Weg der finanziellen Konsolidierung bleiben, hieß es zur Begrü. [mehr]
DAX
25.07.14,

DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.651 (XETRA-Schluss: 9.644) Pkt.


DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.651 (XETRA-Schluss: 9.644) Pkt. FRANKFURT--Laut einem Händler von Lang & Schwarz haben sich die Aktien der Deutschen Lufthansa am Freitagabend im nachbörslichen Geschäft mit deutschen Werten äußerst volatil gezeigt. Am Abend wurde das Papier 0,7 Prozent fester als zum Xetra-Schluss getaxt. Die Frankfurter Fluggesellschaft hatte am Abend mitgeteilt, den Flugbetrieb nach Israel nach mehrtätiger Pause wieder aufzunehmen. "Die Aktie war in jüngster Zeit ja . [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Deutsche Bank 34.703
Commerzbank 26.378
Gazprom ADR 26.289
Paion 25.567
Nordex 23.936
Bank of Ireland 21.936
Barrick Gold 20.530
Apple 17.149
Lufthansa 13.857
Jinkosolar Holdings ADR 12.558
Südzucker 11.287
Fannie Mae Federal National Mortgage. 10.265
Sunwin Stevia International 9.982
Borussia Dortmund 9.970
Drillisch 9.300
Ballard Power 9.256
WMI Holdings 9.193
Evotec 9.177
Plug Power 8.482
E.ON 8.430
SolarWorld 8.062
Heidelberger Druckmaschinen 7.909
4 SC 7.706
Spherix 7.665
3D Systems 7.364
aktuelle Videobeiträge
25.07.14 , dpa-AFX
Anleger vor der neuen Woche auf der Hut - [...]
Das Kursbarometer Dax hat sich in dieser Woche - summa summarum - seitlich bewegt. Am letzten Handelstag knicken die Standardwerte mehrheitlich ein. In New York kommen Amazon ... [mehr]
25.07.14 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Deutsche Börse leidet unter [...]
Auch wenn der Dax seit Monaten Höhenluft schnuppert: Der Deutschen Börse hilft das wenig. Sie ist auf einen regen Handel angewiesen. Nur so macht sie Umsatz. Daran hat's aber ... [mehr]
25.07.14 , dpa-AFX
Analyser to go: Exane BNP Paribas steht hinter [...]
Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Einstufung für BASF nach Zahlen zum zweiten Quartal auf "Kaufen" belassen und sieht überdurchschnittliches Entwicklungspotenzial. ... [mehr]
Zitate mehr >
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...