Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Vonovia +2,52%
ProSiebenSat.1 . +1,98%
Fresenius Medic. +1,85%
Henkel Vz +1,74%
E.ON +1,70%
Name %
Munich Re -0,36%
Commerzbank -0,36%
Lufthansa +0,11%
Linde AG zum . +0,19%
thyssenkrupp +0,26%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
17.02.18 Lexikon – Blue Chips 4182 Finanztrends
Liebe Leser, Jene Aktien, die an der Börse als besonders solide und werthaltig eingestuft werden, werden als Blue Chips bezeichnet. In der Regel handelt es sich um besonders große Unternehmen mit einer hohen Marktkapitalisierung (quantitative Einordnung) und deshalb geht es um die Aktien der größten Unternehmen eines Landes, die sich dann auch im jeweiligen Standard-Index des Landes wiederfinden. Artikel lesen
17.02.18 Wochenanalyse Allianz: Die neuen Zahlen sind da! 2472 Finanztrends
Liebe Leser, Allianz hat am Freitag Zahlen präsentiert. Darauf hatten sich Investoren und Analysten bereits in der ganzen zurückliegenden Woche gefreut. Die Erwartungen waren hoch. Nun sieht es so aus, als sei der Weg nach oben aus wirtschaftlicher Sicht doch etwas schwieriger. Konkret: Der Ausblick ist relativ optimistisch, der Rückblick auf das sogenannte Hurrikan-Jahr 2017 war zumindest zufriedenstellend. Artikel lesen
17.02.18 Lexikon – Aktien-Split 1481 Finanztrends
Liebe Leser, Wenn ein Unternehmen einen Aktien-Split durchführt, verfolgt es dabei vor allem ein Ziel: Es will seine Aktien optisch billiger aussehen lassen. Das Vorgehen bei einem Aktien-Split läuft wie folgt ab: Die vorhandenen Aktien werden geteilt und so vermehrt. Wenn der Aktien-Split beispielsweise im Verhältnis 1:3 durchgeführt wird, bedeutet das, dass der Kurs der Aktie durch 3 geteilt, die Zahl der Aktie dagegen mit 3 multipliziert wird. Artikel lesen
17.02.18 DGAP-News: MorphoSys und Galapagos stellen klinische Studienergebnisse mit Antikörperwirkstoff MOR106 bei Patienten m [...] 1261 dpa-AFX
MorphoSys und Galapagos stellen klinische Studienergebnisse mit Antikörperwirkstoff MOR106 bei Patienten mit atopischer Dermatitis auf der Amerikanischen Dermatologie-Konferenz AAD vor ^ DGAP-News: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Studienergebnisse/Konferenz MorphoSys und Galapagos stellen klinische Studienergebnisse mit Antikörperwirkstoff MOR106 bei Patienten mit atopischer Dermatitis auf der Amerikanischen Dermatologie-Konferenz AAD vor (News mit Zusatzmaterial) 17.02.2018 / 10:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen
17.02.18 Lexikon – Bonität 1253 Finanztrends
Liebe Leser, die Bonität macht eine Aussage über die Zahlungsfähigkeit eines Schuldners. Sie gibt also an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Schuldner eines Anleiheemittenten seine Schulden auch bedienen kann. Wenn Sie eine Anleihe, ein Zertifikat oder einen Optionsschein kaufen wollen, sollten Sie die Bonität des Emittenten unbedingt überprüfen. Artikel lesen
17.02.18 Anleger sehen einen ersten Kursgewinn bei der CARL-ZEISS MEDITEC-Aktie heute! 1211 Finanztrends
Auf zu neuen Ufern: Die CARL-ZEISS MEDITEC-Aktie begann diesen Handelstag mit einem Kurs von 49,48 Euro. Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um 1,84 Prozent auf 50,75 Euro veränderte. Der aktuelle Kurs liegt bei 50,75 Euro. Diesen Monat hat sich die TecDAX -Aktie insgesamt um -1,55 Prozent verschoben. Artikel lesen
17.02.18 Bitcoin: Ist der Hype zu Ende? 1200 Finanztrends
Liebe Leser, in der letzten Woche hat sich David Iusow-Klassen den Stand der Dinge beim Bitcoin einmal genauer angeschaut. Hier sein Fazit: Der Stand! Die vorletzte Woche endete für den Bitcoin-Kurs leicht negativ, nachdem es Anfang der Woche um ganze 29,55 % nach unten gegangen war. Nun konnte sich der Kurs wieder erholen und notiert mit über 4 % im Plus – nach dem Hype allerdings eher eine enttäuschende Position. Artikel lesen
17.02.18 Tesla: Der E-Automarkt boomt – hebt nun auch die Aktie ab? 1162 Finanztrends
Liebe Leser, Tesla könnte von einem weltweiten Boom profitieren. So steigt die Anzahl von neu zugelassenen E-Autos auf der ganzen Welt weiter rasant an. Tesla ist einer der größten Profiteure von dieser Entwicklung, meinen zahlreiche Analysten. Dies passt zu den jüngsten Bewegungen an den Aktienmärkten. Artikel lesen
05:00 RWE St.: Kann sich der Aufwärtstrend halten? 1068 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigte sich Johannes Weber in einer Analyse mit der Aktie von RWE. Seine Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Wie es scheint, hat die RWE-Aktie die Short-Seller abgeschüttelt, nachdem vorher gleich mehrere Hedgefonds auf der Verkäuferseite aktiv waren – unter anderem AHL Partners, WorldQuant und Marshall Wace. Artikel lesen
17.02.18 Geht Tesla die Zeit aus? 1043 Motley Fool
In den letzten fünf Jahren hat Tesla (WKN:A1CX3T) die Automobilindustrie revolutioniert, indem es bewiesen hat, dass Elektrofahrzeuge cool sein könnten – und kommerziell erfolgreich. Im vergangenen Jahr hat Tesla mit dem Einstieg in den Massenmarkt mit der Limousine Model 3 einen großen Schritt nach vorn gemacht. Artikel lesen
17.02.18 Bell Aktie: Erwartungen übertroffen! 1037 Finanztrends
Liebe Leser, Bell hat sich im 1. Halbjahr erstklassig entwickelt und unsere Erwartungen übertroffen. Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen konnten sich alle relevanten Kennzahlen verbessern. Der Umsatz stieg um 7,6% auf 1,7 Mrd SFr. Unterm Strich legte der Gewinn um 9,2% auf 9,89 SFr pro Aktie zu. Artikel lesen
17.02.18 Bitcoin Group Aktie: Wochenanalyse von Finanztrends! 1033 Finanztrends
Liebe Leser, in der vergangenen Woche hat sich die Bitcoin Group Aktie um insgesamt 36,8 % erholen können. In dieser Woche setzt sie den Trend fort und notiert am Freitagmittag mit über 15 % im Plus. Charttechnisch betrachtet hat die Aktie den Korrekturtrend damit überwinden können und dürfte in der nächsten Zeit womöglich zunächst den 50-Tage-Durchschnitt von unten testen. Artikel lesen
00:00 SPD auch in Emnid-Umfrage auf historischem Tief - AfD immer stärker 1023 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nach INSA, Infratest und Forsa sieht auch das Meinungsforschungsinstitut Emnid für die SPD einen Stimmenverlust in der letzten Woche und ein historisches Tief. Zwar kommt die SPD im Gegensatz zu den anderen Instituten bei Emnid aktuell noch auf 19 Prozent - allerdings ist auch das ein Prozentpunkt weniger als in der Emnid-Erhebung eine Woche zuvor und so wenig wie noch nie im sogenannten "Sonntagstrend", der für die "Bild am Sonntag" erhoben wird. Artikel lesen
17.02.18 Riexinger wehrt sich gegen Wagenknecht-Vorwurf 984 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef der Linkspartei, Bernd Riexinger, wehrt sich gegen den Vorwurf der Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht, in die Falle des "No-Border-Neoliberalismus" zu tappen. "Der Begriff ist ein seltsam perfides Wortungetüm", sagte Riexinger dem "Spiegel". "Neoliberal sind Konzepte, die Grenzen für die Freiheit von Waren und Kapital abbauen, aber die Grenzen für Menschen in Not dichtmachen. Artikel lesen
17.02.18 Unionshaushälter warnen vor Kostenexplosion durch GroKo-Pläne 983 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Haushaltsexperten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion befürchten, dass die Beschlüsse der Großen Koalition die finanziellen Möglichkeiten des Bundeshaushalts sprengen und die schwarze Null gefährden. "Der im Koalitionsvertrag ausgewiesene Finanzrahmen von rund 46 Milliarden Euro ist nur die halbe Wahrheit der Kosten", heißt es in einem Vermerk der Unionsfraktion, aus dem der "Spiegel" zitiert. Artikel lesen
17.02.18 SPD stürzt auch in Forsa-Umfrage auf 16 Prozent 965 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nach INSA und Infratest sieht nun auch das Meinungsforschungsinstitut Forsa die SPD bei 16 Prozent. Das geht aus dem sogenannten "Trendbarometer" hervor, das für RTL und n-tv ermittelt wird. Die Union kann in der Forsa-Umfrage hingegen deutlich zulegen, von 31 Prozent vor einer Woche auf jetzt 34 Prozent. Artikel lesen
00:00 Bericht: Gabriel lässt "Normandie"-Treffen platzen 948 dts Nachrichtenagentur
MüNCHEN (dts Nachrichtenagentur) - Ein auf der Münchner Sicherheitskonferenz geplantes Treffen des sogenannten "Normandie-Formats" musste am Freitag abgesagt werden - angeblich, weil Sigmar Gabriel andere Termine wahrnehmen wollte. Laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" wollten sich Russland, die Ukraine, Deutschland und Frankreich treffen, um über einen Waffenstillstand in der Ukraine zu sprechen. Artikel lesen
00:00 67 Prozent würden kostenlosen Nahverkehr stärker nutzen 940 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - 67 Prozent der Deutschen würden Bus und Bahn stärker nutzen, wenn die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos wären. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die "Bild am Sonntag". 31 Prozent sagten, sie würden das nicht tun. Artikel lesen
06:00 HEID. DRUCK-Aktie: Was Aktionäre beim jüngsten Kursverlust beachten müssen 901 Finanztrends
Heute Morgen startete die HEID. DRUCK-Aktie mit 2,87 Euro. War das schon alles für heute? Im Vergleich dazu lag der gestrige Schlusskurs bei 2,84 Euro. Das ergibt für Aktionäre eine Veränderung um -1,04 Prozent. Die SDAX -Aktie steht aktuell bei 2,84 Euro und damit auf Monatsbasis bei 0,71 Prozent. Artikel lesen
17.02.18 Hohe Stickoxid-Belastung rund um den Reichstag 901 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bei Messungen im Regierungsviertel sind hohe Stickoxidkonzentrationen aufgefallen. Das geht aus Untersuchungen hervor, die im Auftrag der Grünen gemacht wurden und über die der "Spiegel" berichtet. Demnach zeigte eine Messstation mit 45 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft einen Wert jenseits des Grenzwertes von 40 Mikrogramm an, zwei weitere Stationen lagen knapp darunter. Artikel lesen

Siemens

Siemens-Aktie: Leerverkäufer Bridgewater Associates setzt Rückzug fort - Aktiennews


München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Bridgewater Associates, LP reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Siemens-Aktien weiterhin: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Bridgewater Associates, LP bleiben im Rückwärtsgang heraus aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Elektrotechnik-Konzerns Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF). Die Finanzprofis des 160 Mrd. USD schweren und somit weltgrößten Hedgefonds Bridgewater Associates, LP mit Sitz . [mehr]
Aixtron

AIXTRON-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace hat den Rückwärtsgang eingelegt! Aktiennews


Herzogenrath (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der AIXTRON SE signifikant: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP haben den Rückwärtsgang heraus aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Aachener Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) eingelegt. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall W. [mehr]
Total

Total-Aktie: Aktionäre profitieren von guter Geschäftsentwicklung - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Total-Aktienanalyse von Analyst Achim Wittmann von der LBBW: Achim Wittmann, Investmentanalyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des französischen Öl- und Gaskonzerns Total (ISIN: FR0000120271, WKN: 850727, Ticker Symbol: TOTB, EN Paris: FP, Nasdaq OTC-Symbol: TTFNF) und erhöht das Kursziel von 50 auf 53 EUR. Mit einem bereinigten Nettogewinn von 2,9 Mrd. USD (+19%) habe Total die Markterwartungen (2,8 Mrd. USD) im vierten. [mehr]

Kolumnist: Klaus Stopp

Baader Bond Markets: "Trump ist meilenweit von Schäuble entfernt"


Klaus Stopp blickt umfassend auf die Woche im Rentenmarkt zurück. 16. Februar 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Manche sprechen schon von Schulden-Harakiri oder Schulden-Sumpf, wenn sie den 4,4 Billionen US-Dollar schweren US-Etat meinen, den da D. T., der Unberechenbare, vorgelegt hat. Nicht nur, dass der Entwurf eine erhebliche Steigerung des ohnehin schon weltgrößten Rüstungsetats und eine radikale Kürzung von Hilfen für Bedürftige vorsieht. Nein, der Plan straft Trumps Versprechungen im Wahlkampf Lügen, läuft er doch auf eine weitere deftige Ausweitung der Staatsverschuldung hinaus. Sicher, es ist eine schlechte Tradition von US-Präsidenten, völlig überzogene E. [mehr]
Kolumnist: Admiral Markets

Dow Jones: Zurück über die 25000!


(Markt-)Technische Analyse desDow Jones Indexinnerhalb der Handelswoche 07.2018 (DJI30 CFD) Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist mit Überschreitung der 25.300 wieder intakt und hat sich zusätzlich über der 25.000er-Marke zum Wochenschluss gehalten. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. Trotz einer Abfolge von höheren Hochs (25.300-25.440) und höheren Tiefs (23.130-23.360), was per Definition einen Aufwärtstrend ausmacht, ist dieser Markt noch nicht „über dem Berg"! Damit von einem eindeutig bu. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Apple – agieren wie Warren Buffett


Bei stärkeren Korrekturen bietet es sich grade mit langfristiger Perspektive an, Value-Aktien ins Portfolio aufzunehmen. Klassiker wie Coca Cola, Nestle oder Ölförderer wie Exxon Mobile stehen hoch im Kurs. Wie wäre es mit Apple? Genau, Warren Buffett, also der Großmeister des Value-Investings, sieht Apple unter dieser Maßgabe und nicht als TechWert.Wir empfehlen auf Apple Discounter wie die WKNHW9MUE, den Capped-BonusCQ36L5oder etwas offensiver den Discount-CallPR6NCAoder den Turbo-BullTD9GG7. Buffett hat sein Engagement bei Apple zuletzt deutlich ausgebaut. 2018 liegt das KGV bei 14, bereinigt um die Cash-Bestände sogar bei rund 12. Dazu sind die Perspektiven für Apple wei. [mehr]

Staramba

Staramba: Aussicht auf hohes und profitables Wachstum


Nach vorläufigen Zahlen habe Staramba den Umsatz in 2017 um 670 Prozent auf 16,1 Mio. Euro gesteigert und somit die Prognose von 15,9 Mio. Euro knapp übertroffen – so berichten die Analysten von SMC Research. Das Researchhaus rechne weiterhin mit hohem und profitablem Wachstum. Staramba habe gemäß SMC-Research einen vorläufigen Wert für den Umsatz im Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht und mit 16,1 Mio. Euro die ehrgeizige Prognose des Managements, die Erlöse von mindestens 15,9 Mio. Euro vorg. [mehr]
Hawesko Holding

Hawesko Holding AG: Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft


Nach Darstellung der Analysten von GSC Research hat die Hawesko Holding AG mit Vorlage der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 zugleich auch die Basis für eine Fortsetzung des Wachstumskurses im aktuellen Jahr gelegt. In der Folge belassen die Analysten ihr Votum und das Kursziel für die Hawesko-Aktie unverändert. Gemäß den Erwartungen des Analystenteams habe Hawesko auch das vierte Quartal 2017 mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft erfolgreich gestaltet und dabei die Umsatzschätzung von GSC . [mehr]
Gesco

GESCO AG: Rekordumsatz im Schlussquartal


Nach Darstellung der Analysten von GSC Research sind die Neunmonatszahlen 2017/18 der GESCO AG (per 31.12.) sehr erfreulich ausgefallen. Auf Basis eines vom Unternehmen angehobenen Ausblicks hat auch das Analystenteam seine Prognosen nach oben angepasst. In der Folge behält GSC seine positive Einschätzung bei, belässt das Kursziel für die GESCO-Aktien aber noch unverändert. Das Zahlenwerk der ersten 9 Monate für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 (per 31.3.) der GESCO AG weise laut GSC Research d. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Laschet sieht Konservativismus nicht als Markenkern der CDU


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet warnt vor einem Rechtsruck in der CDU. "Wir müssen deutlich machen, dass der Markenkern der Christlich Demokratischen Union eben nicht das Konservative ist, sondern dass das christliche Menschenbild über allem steht", sagte Laschet in einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.). Weiter sagte er: "Mit dem, der die Achsen verschieben will, werden wir hart streiten. Ich bin bereit, darüber eine harte Grundsatzdebatte zu führen." Der designierte bayerische Ministerpräsidenten Markus Söder hatte zuletzt dem Redaktionsnetzwerk Deutschland gesagt: "Wir sind für die bürgerliche Mitte, aber auch für die demokratische Rechte da." Der F. [mehr]
BASF

BASF-Aktie: Was nun?


Liebe Leser, in der letzten Woche hat sich Johannes Weber den Stand der Dinge bei BASF einmal genauer angeschaut. Hier sein Fazit: Der Stand! Im vergangenen Monat hat die BASF-Aktie fast 10 % verloren und bisher gab es 2018 bereits ein Minus von 6,47 %. Die Entwicklung! Nachdem es in den ersten Wochen des Jahres noch so aussah, als ob die BASF-Aktie nahe an das Mehrjahreshoch herankommen würde und sich bald über einen Ausbruch freuen könne, wendete sich das Blatt dann drastisch und es ging abwärts. De. [mehr]
Hypoport

Woher kommt der Kursverlust bei HYPOPORT AG?


Der Aktienkurs beim heutigen Handelsstart der HYPOPORT AG-Aktie lag bei 133,40 Euro. Wohin geht die Reise weiter? Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um -0,45 Prozent auf 132,60 Euro veränderte. Die Analyse des letzten Monats zeigt, dass sich die SDAX -Aktie um -1,78 Prozent verändert hat. Der aktuelle Kurs liegt bei 132,60 Euro. Vergleicht man den aktuellen Wert mit dem Kurs vor 12 Monaten, zeigt sich, dass sich HYPOPORT AG um 50,17 Prozent ve. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.700
Evotec 55.272
Bitcoin Group 45.208
Gazprom ADR 38.334
Deutsche Bank 32.593
Netcents Technology 32.372
Palatin Technologies, Inc. 24.593
Wirecard 24.423
Geely Automobile 21.284
Nordex 20.235
Medigene 19.531
BYD Company 19.316
Apple 19.218
Alibaba Group Holding 18.146
Amazon 18.029
Commerzbank 17.731
Stockholm IT Ventures AB 17.375
Aurelius 15.700
Daimler 15.513
Barrick Gold 15.123
Tesla 14.699
Deutsche Telekom 14.334
Ballard Power 14.295
Tencent Holdings 13.652
General Electric 13.482
16.02.18 , DAF
Trading-Tipp: Covestro - Commerzbank erhöht vor [...]
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
16.02.18 , DAF
US-Markt: Dow Jones, Gold, Öl, Fossil, JD.com, [...]
Außerdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.
16.02.18 , DAF
TSI-Wochenupdate: So funktioniert die [...]
Dr. Dennis Riedl, technischer Analyst und leitender Redakteur der erfolgreichen Börsendienste „TSI USA“ und „Die Turnaround-Formel“, blickt voraus auf die kommende Handelswoche. ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...