Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Allianz +0,50%
Munich Re +0,38%
BASF +0,10%
Dt. Bank +0,06%
ProSiebenSat.1 . +0,05%
Name %
Lufthansa -1,40%
Dt. Telekom -0,50%
Daimler -0,46%
Fresenius Medic. -0,39%
Henkel Vz -0,36%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
28.05.17 Devisen: Euro bleibt im Vorteil 1083 Redaktion boerse-frankfurt.de
Abebbende politischen Wogen, überzeugende Wirtschaftsdaten aus den Euroländern sowie Zweifel an Trumps politischer Durchsetzungsfähigkeit geben der Gemeinschaftswährung weiterhin Auftrieb. 24. Mai 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die politische Entspannung nach der Wahl des pro-europäischen französischen Präsidenten Macron verbunden mit der Aufnahme einer Sonderermittlung zu möglichen Absprachen zwischen Russland und dem Trump-Wahlkampfteam im vergangenen Jahr sorgen unter anderem für eine Verschiebung an den Devisenmärkten. Artikel lesen
28.05.17 Devin Sage TXA Elliott Wave DAX Index Trading fuer die 22. KW. 2017 1071 Devin Sage
Sehr geehrte Leser/InnenDAX Index:Der DAX Index schloss am 26.5.2017 bei 12.602,18 Punkten.Der DAX Index überbot zuletzt das Hoch vom 10.4.2015 bei 12.390,80 Punkten bis auf 12.841,70 am 16.5.2017, um im Anschluss am 18.5.2017 bis auf 12.490,00 Punkten zu korrigieren.Die Zählung und Prognose wie folgt:Am 9.11.2016 wurde bei 10.174,90 Punkten mit einem Expanding Triangel ein Triple Three Korrekturmuster mit der Welle “Z“ abgeschlossen.Dem folgte bis zum 3.1.2017 eine Impulswelle, die bei 11.637,40 Punkten ihren Endpunkt fand.Der folgende Anstieg ist rein korrektiv und als Triple Three Muster einzustufen.Nachfolgend die Unterstützungen:12.450,00 Punkte,12.392,00 Punkte,12.159,00 Punkteund 12.000,00 Punkte.Das nächste Aufwärtsziel befindet sich bei 13.000,00 Punkten.Das Folgeziel liegt bei 14.000,00 Punkten.DAX Index 1 Tages Elliott Wellen Chart:http://www.technische-x-analyse.de/files/download/DAX30EW25Mai17.pngWerden Sie Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied !Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link um zu den Technische-X-Analyse Trading Börsenbriefen zu gelangen.Link:Zu den Technische-X-Analyse TradingBörsenbriefen !.Sie erhalten ein Gesamtpaket und müssen nun nur die Dauer Ihrer Technische-X-Analyse.de Trading Mitgliedschaft auswählen.Sofern Sie mit Kreditkarte zahlen möchten, folgen Sie bitte dem nachfolgenden Link.Link:Zum Technische-X-Analyse.de Trading Web Shop !Aktion:Das Technische-X-Analyse.de Trading Jahresabo für 594 Euro, anstatt für 1188 Euro erhältlich.Das ist eine Ermäßigung von 594 Euro.Diese Aktion ist gültig bis einschließlich Montag, den 29.5.2017.Klicken Sie auf „Add To Card“ und Nutzen Sie nachfolgenden Discount Code: 6RDASHZ39QWQLink:Zur Technische-X-Analyse.de Trading 12 Monats Mitgliedschaft !Mit freundlichen Grüßen,Devin Sage, TXA Tradingwww.Technische-X-Analyse.de www.Devin-Sage-TXA-Trading.orgPS:Erlernen Sie kostenlos die X-Sequentials Chartanalyse:Klicken Sie hierfür auf den nachfolgenden Link.Link:Zum kostenlosen X-Sequentials Kurs !Navigieren Sie unten rechts durch die einzelnen Artikel !. Artikel lesen
28.05.17 Wie viele Bitcoins für eine Tulpenzwiebel? 1040 Bernd Niquet
Im Grunde genommen ist es ja eine bestechende Idee: Wenn die staatlichen Zentralbanken weltweit zur Krisenbekämpfung ihr Geld entknappen, dann schafft man eben eine neue private Währung, die nur unter großen Mühen und sehr langsam vermehrt werden kann. Artikel lesen
28.05.17 Evonik: Führungswechsel? 876 Finanztrends
Liebe Leser, starke Nerven mussten letzte Woche die Anleger von Evonik beweisen, denn hier gibt es Neuigkeiten hinsichtlich der Führung, die sich Norman Stepuhn genauer angesehen hat. Die Pläne! Schon seit Jahren sucht der Spezialchemie-Konzern nach lukrativen Einkaufsmöglichkeiten um sich neue Geschäftsfelder zu erschließen, um die starke Abhängigkeit vom Markt der Zusatzstoffe für Tiernahrung zu senken. Artikel lesen
28.05.17 Silber: Wo geht die Reise hin? 757 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche überschlugen sich die Nachrichten beim Silber, denn Rami Jagerali hat sich die Situation einmal genauer angeschaut. Schließlich bleiben der Silberpreis wie auch der Goldpreis weiterhin innerhalb des zulaufenden technischen Dreiecks gefangen. Die Chance! Der Silberpreis hat noch eine zweite Chance bekommen, nachdem der Ausbruch aus dem Dreieck nach unten nicht bestätigt werden konnte. Artikel lesen
28.05.17 Nvidia: Gefahr durch Apple? 665 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche sorgten die Nachrichten zu Nvidia für einiges Aufsehen, denn dass Apple die Entwicklung von eigenen Grafikprozessoren angestoßen hat, hat hier für Besorgnis gesorgt. Rami Jagerali hat genau hingesehen. Die Gefahr! Dass Apple eigene Grafikprozessoren entwickeln will, die in zwei Jahren fertig werden sollen lässt Nvidia, den Markführer für GPUs, erzittern. Artikel lesen
28.05.17 Bayer-Aktie: Kommt die Kurskorrektur? 646 Finanztrends
Liebe Leser, was letzte Woche bei Bayer passierte, sorgte für einiges Aufsehen, denn das Unternehmen hat trotz der geplanten Milliardenübernahme von Monsanto seit Beginn des Jahres eine gute Entwicklung gezeigt. Johannes Weber hat sich dies genauer angeschaut Die Gründe! Die gute Performance könnte auch an den zu erwartenden Synergieeffekten aus dem Zusammenschluss mit dem umstrittenen US-Saatgutkonzern stammen. Artikel lesen
08:00 Adidas: Crash oder Rally? 595 Finanztrends
Lieber Leser, nachdem die Aktie des Sportartikelherstellers Adidas zuletzt neue Allzeithochs markierte, fiel sie anschließend etwas zurück. Die Frage, die sich viele Anleger nun stellen, lautet daher: Droht hier ein Crash oder sammelt der Titel nur Kraft für eine Fortsetzung der Kursrally? Kasper Rorsted hat große Pläne An dieser Stelle kann ich die Ängstlichen unter Ihnen beruhigen. Artikel lesen
28.05.17 Rocket Internet: Wie sieht es aus? 588 Finanztrends
Liebe Leser, mit der Intensität eines Blitzes schlugen letzte Woche die News zu Rocket Internet AG bei den Aktionären ein, denn nach einem Beteiligungsverkauf durch die schwedische Kinnevik ging die Aktie deutlich zurück. Sascha Huber hat sich die Situation genauer angesehen. Der Verkauf! Rein charttechnisch scheint der Beteiligungsverkauf kein besonders cleverer Schachzug der Schweden. Artikel lesen
00:00 Union und SPD streiten um neues Urheberrecht 563 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - In der Union wächst der Widerstand gegen die geplante Urheberrechtsnovelle von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sagte gegenüber "Bild" (Montag): "In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird noch intensiv beraten. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Artikel lesen
28.05.17 ROUNDUP 2/Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb 563 dpa-AFX
(neu: Stellungnahme BA-Chef) LONDON (dpa-AFX) - Ein Ausfall des kompletten IT-Systems hat unzähligen Passagieren der Fluglinie British Airways den Start ins lange Wochenende verdorben. Weltweit kam es zu Flugausfällen und Verspätungen - ausgerechnet an dem Wochenende, an dem viele Menschen in Großbritannien in den Urlaub aufbrechen wollten: An diesem Montag ist dort Feiertag. Artikel lesen
00:00 Bundesregierung entscheidet bis Mitte Juni über Incirlik 562 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung will in den nächsten zweieinhalb Wochen entscheiden, ob die Bundeswehr vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik abgezogen wird. "Wir sind weiter mit der türkischen Seite im Gespräch und arbeiten an einer Entscheidung bis Mitte Juni", hieß es am Sonntag im Auswärtigen Amt. Artikel lesen
00:00 XFRA FRA:New Instruments available on XETRA - 29.05.2017-003 551 Xetra Newsboard
The following instruments on XETRA do have their first trading day 29.05.2017 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ihren ersten Handelstag am 29.05.2017 TrdMod InstCode Exch ISIN Name InstGrp InstType Curr CCP CA B4NS XFRA DE000PB7Z1N5 BNP PAR.ARB. O.E. ETC EQ00 EQU EUR Y CA B4NQ XFRA DE000PB8C0P8 BNP PAR.ARB. Artikel lesen
28.05.17 ROUNDUP: Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken 550 dpa-AFX
MÜNCHEN/LEIPZIG (dpa-AFX) - Wegen eines fehlenden Bauteils muss die Produktion in mehreren Werken des Automobilherstellers BMW teilweise gestoppt werden. Betroffen seien neben dem wichtigen Werk Leipzig auch Teile der Produktion am südafrikanischen Standort Rosslyn und im chinesischen Werk Shenyang, berichtete ein Sprecher des Autobauers am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in München. Artikel lesen
28.05.17 Ströer: Unübersehbar! 546 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche mussten die Anleger von Ströer einige Neuigkeiten verdauen, denn der Konzern macht aktuell mit einem übergroßen Plakat von sich reden. Wir haben geschaut was es damit auf sich hat. Die Mega-Aktion! Ströer präsentiert aktuell ein Mega-Plakat, denn laut einer Pressemitteilung hat man Mitte Mai in Berlin ein neues gigantisches Plakat installiert. Artikel lesen
28.05.17 Merkel beschwört angesichts G7-Krise Zusammenhalt Europas 544 dpa-AFX
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Angesichts der schweren Krise des G7-Bündnisses und tiefgreifender Differenzen mit den USA hat Kanzlerin Angela Merkel den Zusammenhalt Europas beschworen. "Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei, das habe ich in den letzten Tagen erlebt", sagte die CDU-Vorsitzende am Sonntag bei einem gemeinsamen Bierzelt-Auftritt mit CSU-Chef Horst Seehofer in München. Artikel lesen
28.05.17 Das ist los bei der Deutsche Pfandbriefbank! 543 Finanztrends
Liebe Leser, die Aktienkurse reagierten in der letzten Woche prompt auf die Nachrichten bei der Deutschen Pfandbriefbank, denn die Deutsche Pfandbriefbank (ppb) will im Geschäftsjahr 2017 ein Vorsteuerergebnis von 150 bis 170 Mio. Euro erreichen. Rainer Lenzen hat sich dies genauer angeschaut. Artikel lesen
28.05.17 Vonovia: Die Situation nach dem Quartalsbericht! 540 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche konnten sich die Aktionäre von Vonovia über gute Nachrichten freuen, denn der größte deutsche Immobilienkonzern hat für das erste Quartal 2017 sehr gute Zahlen vorgelegt. Rami Jagerali hat sich dies genauer angeschaut. Die Prognosen! Die guten Zahlen führten dazu, dass die Prognosen für das aktuelle Jahr angehoben wurden. Artikel lesen
28.05.17 Das Erste weit vorn: DFB-Pokalspiel holt klar den Quotensieg 531 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Ein 2:1 Sieg für Dortmund und ein klarer Quotensieg im Fernsehen: Das DFB-Pokalfinale am Samstagabend zwischen der Borussia und Eintracht Frankfurt im Berliner Olympiastadion brachte dem Ersten 9,82 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil lag bei 39,0 Prozent. Auch die "Sportschau" gegen 21.55 Uhr kam auf starke 8,60 Millionen (32,7 Prozent). Artikel lesen
28.05.17 ROUNDUP 2/Experte: Trump verdreht Fakten über Autobauer in USA und Deutschland 517 dpa-AFX
(neu: mehr Details) BERLIN (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump liegt mit seiner Behauptung eines von deutschen Autobauern gefluteten amerikanischen Markts aus Expertensicht grundfalsch. Laut einer Analyse des Branchenkenners Ferdinand Dudenhöffer ist es - gemessen an den Anteilen der Verkäufe - geradewegs umgekehrt. Artikel lesen

DAX

DAX: Ruhiger Handel erwartet


Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) ist am Freitagmorgen bei 12.603 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen, so die Experten von "day-trading-live.de". Am Vormittag sei es zunächst abwärts gegangen. Der DAX sei unter die 12.600 Punkte gerutscht und habe sich auch nicht mehr darüber schieben können. Die Bären hätten dominiert. Sie hätten den Index bis an die 12.529 Punkte geschoben, wo der DAX sein TT markiert habe. Hier hätten dann die Bullen eingegriffen und . [mehr]
Lufthansa

Lufthansa-Aktie: Shortseller BlackRock Investment Management bleibt im Rückwärtsgang - Aktiennews


Köln (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) Limited verringert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Lufthansa AG weiter deutlich: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited bleiben im Rückwärtsgang heraus aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF). Die Finanzprofis des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited. [mehr]
DAX

DAX: Die Zeit läuft davon - Chartanalyse


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Während die US-Aktienmärkte vergangene Woche wieder auf Rekordjagd gingen u. a. Dow Jones (ISIN: US2605661048, WKN: 969420) und S&P 500 (ISIN: US78378X1072, WKN: A0AET0) erreichten neue Allzeithochs war beim deutschen Leitindex zunehmend die Luft raus, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt. In die Knie gezwungen worden sei der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) dabei vornehmlich durch die Parallele (akt. bei 12.720 Punkten) zum Aufwärtstrend s. [mehr]

Kolumnist: Christian Zoller

Siemens - Gegenbewegung bis 128 Euro?


Die Aktie des Technologiekonzerns Siemens mit Sitz in München, Bundesland Bayern, befindet sich seit Anfang Mai in einer Abwärtsbewegung und ist am Freitag unter die Marke von 126,00 Euro gerutscht. Von hier könnte es nun zu einer kurzfristigen Korrekturbewegung nach oben bis 128,00 Euro kommen. Die Richtung bleibt aber weiter short. Daher bietet sich im Bereich von 128,00 Euro eine neue Short-Position an. Trading-Strategie: 1. Short-Position um 127,00/128,00 Euro möglich. Kursziel um 126,00 Euro. Stopp 130,00 Euro. Anmerkungen: Stopps und Gewinnziele im Insight sind als Orientierungspunkte zu verstehen und hängen maßgeblich vom eigenen Risiko- und G. [mehr]
Kolumnist: Martin Siegel

Gold freundlich


Der Goldpreis verbessert sich am Freitag im New Yorker Handel von 1.266 auf 1.267 $/oz. Heute Morgen zeigt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong stabil und notiert aktuell mit 1.266 $/oz um etwa 8 $/oz über dem Niveau vom Freitag. Die Goldminenaktien entwickeln sich weltweit uneinheitlich. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Auftragsbestand deutscher Werften wächst um 42 % auf den Rekordwert von 18,4 Mrd Euro (Vorjahresvergleich). Die Edelmetallmärkte Auf Eurobasis zieht der Goldpreis bei einem stabilen Dollar an (aktueller Preis 36.454 Euro/kg). Am 18.07.11 hat der Goldpreis die vorläufige Zielmarke von . [mehr]

DAX Analyse: Neue Woche, neue Impulse?


Auch zum Wochenschluss konnte der DAX keine klare Tendenz ausbilden - nachdem die Wall Street eine Verschnaufpause einlegte und damit als Taktgeber ausfiel, sackte der deutsche Leitindex am Freitag mit 12.530 Zählern auf den tiefsten Stand der Woche ab. Am Ende des Tages eroberte das Börsenbarometer jedoch einmal mehr die 12.600er-Schwelle zurück, das bedeutet: Sollte es den Blue Chips jetzt gelingen, sich an dieser Unterstützung nach oben abzudrücken, könnte es zumindest bis an den nächsten Bremsbereich bei 12.700 gehen. Überwinden die Kurse auch diese Hürde, müsste der Kreuzwiderstand aus Volumenspitze und oberer Trendkanalbegrenzung bei 12.730/12.750 geknackt wer. [mehr]

Nanogate
Aktien Global

Nanogate: Hohes Tempo weiter erhöht


Die Analysten von SMC-Research sehen die Nanogate AG weiter auf Kurs. Sowohl die operative Entwicklung als auch die Übernahme von Jay Systems sprechen nach Ansicht der Analysten dafür, dass das Unternehmen seinen seit 10 Jahren anhaltenden dynamischen Wachstumskurs weiter fortsetzen werde. Mit der Akquisition von Jay Systems habe Nanogate das ohnehin schon hohe Expansionstempo noch einmal erhöht und dürfte nach Einschätzung von SMC-Research dieses Jahr sowohl den Umsatz als auch das EBITDA um . [mehr]
Dialog Semiconductor

Commerzbank belässt Dialog Semiconductor auf 'Buy' - Ziel 60 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Dialog Semiconductor anlässlich der baldigen Markteinführung des iPhone 8 von Apple auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die für die erste September-Hälfte erwartete Vorstellung des Apple-Verkaufsrenners verspreche produkttechnisch einen Super-Zyklus, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Montag. Unter den Chip-Zulieferern für das iPhone 8 zieht der Experte Dialog dem Konkurrenten AMS vor./edh/tih Hinweis: Inform. [mehr]
Aurubis

DZ Bank senkt Aurubis auf 'Halten' - Fairer Wert 75 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Aurubis nach der zuletzt positiven Kursentwicklung von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert auf 75 Euro belassen. Das fundamentale Bild bei der Kupferhütte sei ungebrochen positiv, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Montag. Er verwies dabei auf die guten Perspektiven im Recycling-Geschäft, die jüngste Belebung der Schwefelsäurepreise sowie auf eingeleitete Sparmaßnahmen. Nachdem die Aktie zuletzt von erfreulichen Resultaten für das z. [mehr]

East Africa Metals
dpa-AFX

IRW-News: EAST AFRICA METALS INC: East Africa Metals absolviert Ergänzungsbohrungen bei Mato Bula: zu jüngsten Durchschneidungen zählt 12,60 Meter-Abschnitt mit Erzgehalten von 12,59 Gramm Gold pro Tonne, 0,66 % Kupfer und 1,5 Gramm Silber pro Tonne


IRW-PRESS: EAST AFRICA METALS INC: East Africa Metals absolviert Ergänzungsbohrungen bei Mato Bula: zu jüngsten Durchschneidungen zählt 12,60 Meter-Abschnitt mit Erzgehalten von 12,59 Gramm Gold pro Tonne, 0,66 % Kupfer und 1,5 Gramm Silber pro Tonne East Africa Metals absolviert Ergänzungsbohrungen bei Mato Bula: zu jüngsten Durchschneidungen zählt 12,60 Meter-Abschnitt mit Erzgehalten von 12,59 Gramm Gold pro Tonne, 0,66 % Kupfer und 1,5 Gramm Silber pro Tonne Vancouver, British Colum. [mehr]
dpa-AFX

OTS: BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken / ...


Deutscher Immobilienmarkt: Wohnpreise in Metropolen entkoppeln sich vom Einkommen Berlin (ots) - Der Aufschwung am deutschen Immobilienmarkt hält an. Wie die aktuelle Studie des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zeigt, hat im vergangenen Jahr die Dynamik sogar noch einmal an Breite gewonnen. Neben den städtisch geprägten Regionen Deutschlands legten auch die ländlichen beim Preiswachstum deutlich zu. "Trotz der Beschleunigung der Preisdynamiken über das Bundesgebiet hinweg, ist eine Immobilienpreisblase in Deutschland generell nicht zu erkennen. Vielmehr haben sich die Preise für Wohneigentum in den vergangenen zehn Jahren weitestgehend im Einklang mit ihren wichtigsten Fund. [mehr]
Eyemaxx Real Estate
dpa-AFX

DGAP-News: EYEMAXX Real Estate AG: EYEMAXX schließt weitere Projektentwicklung erfolgreich ab (deutsch)


EYEMAXX Real Estate AG: EYEMAXX schließt weitere Projektentwicklung erfolgreich ab ^ DGAP-News: EYEMAXX Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien EYEMAXX Real Estate AG: EYEMAXX schließt weitere Projektentwicklung erfolgreich ab 29.05.2017 / 09:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- CORPORATE NEWS EYEMAXX schließt weitere Projektentwicklung erfolgreich ab * Pflegeheim in Klein Lengden, Niedersachs. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Aurelius 38.372
Evotec 32.735
Nordex 30.861
Gazprom ADR 30.292
Barrick Gold 24.044
Commerzbank 23.931
Deutsche Bank 19.797
Daimler 18.875
Aixtron 18.377
SolarWorld 17.143
Albireo Pharma 15.710
QSC 14.371
Jinkosolar Holdings ADR 14.230
Apple 13.522
K+S 13.169
Medigene 13.077
Wirecard 12.905
Tesla 12.871
MorphoSys 12.336
E.ON 11.838
Palatin Technologies 11.511
Paion 11.344
Orocobre 10.297
Mologen 10.014
Air Berlin 9.716
08:52 , DAF
Marktüberblick: Dow Jones, Bitcoin, Netflix, [...]
Weitere Themen im Morning Briefing: Netflix, Amazon, DAX, Telekom, RWE und Borussia Dortmund.
07:58 , dpa-AFX
Ruhiger Handelsauftakt erwartet
Die neue Woche dürfte an der Börse sehr ruhig beginnen. Größere Termine sind am Montag nicht absehbar. Zudem haben gleich drei wichtige Handelsplätze wegen Feiertagen geschlossen: New York, London und Festland-China.
07:42 , DAF
Ideas Daily TV: Ruhiger Handel erwartet / [...]
Marktidee: TecDAX Der TecDAX bewegt sich in allen Zeitebenen in einem intakten Aufwärtstrend. Ausgehend vom zyklischen Tief im Jahr 2009 konnte er bereits um rund 470 Prozent ... [mehr]
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...