Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
E.ON +3,78%
Dt. Telekom +3,28%
Henkel Vz +2,39%
Vonovia +1,93%
Beiersdorf +1,84%
Name %
Lufthansa -2,13%
Continental -1,52%
Commerzbank -1,46%
Dt. Bank -1,13%
Volkswagen Vz -0,81%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
23.02.18 Graphit-Entdeckung nahe Teslas Gigafabrik - Offtake Agreement voraus? Jetzt 944% mit Hot Stock - Top-Graphit-Tip 201 [...] 119476 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,50 EUR Kurschance: 596% Kursziel 24M: 3,75 EUR Kurschance: 944%StammdatenISIN: CA37956H1082 WKN: A2DUV6 Ticker: 0TD CSE: LIONKursdatenKurs: 0,279 EUR 52W Hoch: 0,700 EUR 52W Tief: 0,219 EURAktienstrukturAktienanzahl: 35,12 Mio. Artikel lesen
23.02.18 Wie steht es um easyJet? 6836 Finanztrends
Liebe Leser, wie es scheint, hat easyJet sich von den schlechten Zeiten der letzten Monate verabschiedet und es gibt neuen Grund zur Hoffnung. Dies berichtete Rafael Müller letzte Woche in einer Analyse. Der Stand! Derzeit ist bei der easyJet-Aktie ein Kaufsignal auszumachen, auch wenn es in den letzten Wochen eine kurzfristige Konsolidierungsphase gab, die sich aber wohl bald auflösen wird. Artikel lesen
01:24 MINI SHORT AUF DAX PERFORMANCE INDEX Zertifikat: Das müssen Sie jetzt beachten! 3431 Finanztrends
Liebe Leser, auch wenn der Basiskurs eines Zertifikats noch so vertrauenswürdig sein mag, wichtig ist für Anleger vor allem, dass sie die anderen Konditionen prüfen. Trotzdem ist eine gute Grundlage für ein Zertifikat wichtig. Der DAX ist hierbei einer der besten Basiswerte, die für ein Zertifikat in Frage kommen. Artikel lesen
02:45 Kursgewinn! EVOTEC AG O.N. kaufen oder verkaufen? 3406 Finanztrends
Der Aktienkurs beim heutigen Handelsstart der EVOTEC AG O.N.-Aktie lag bei 14,80 Euro. Wohin geht die Reise weiter? Vor der Veränderung um 0,07 Prozent lag der letzte Schlusskurs in Höhe von 14,70 Euro. Die TecDAX -Aktie steht aktuell zurzeit bei 14,71 Euro. Auf Monatsbasis heißt das 1,55 Prozent Veränderung. Artikel lesen
23.02.18 FAKTOR ZERTIFIKAT AUF COMMERZBANK FAKTOR 15X LONG DAXF 3 INDEX: Das müssen Sie jetzt beachten! 3172 Finanztrends
Liebe Leser, Anleger, die sich für Investitionen in Indizes interessieren, finden wahrscheinlich das vorliegende Faktor-Zertifikat sehr interessant. Es handelt sich dabei um ein Zertifikat, das sich auf den Commerzbank Faktor 15x Long DAXF 3 Index bezieht. Außerdem ist die Form des Zertifikats besonders gut an die persönlichen Vorlieben oder Strategien anpassbar. Artikel lesen
23.02.18 Barrick Gold-Aktie: unheilvolle Vergangenheit soll sich nicht wiederholen! - Aktiennews 2959 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktie: unheilvolle Vergangenheit soll sich nicht wiederholen! - Aktiennews Goldproduzent Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) lud gestern zu einem Investorentag ein. Auf Sicht des nächsten Jahrzehnts stellte Barrick Gold eine sinkende Goldproduktion in Aussicht. Artikel lesen
23.02.18 FAKTOR-ZERTIFIKAT AUF SOLACTIVE PRECI. METALS TOP 25 INDEX Zertifikat: Das müssen Sie jetzt beachten! 2739 Finanztrends
Liebe Leser, als Basiswert dieses Faktor-Zertifikats dient ein Index, der die Aktien von 25 Unternehmen bündeln, die Edelmetalle fördern. 15 davon werden mit einer Gewichtung von 5 Prozent eingerechnet, die restlichen 10 mit einer Gewichtung von 2,5 Prozent. Für Anleger ist dieses Zertifikat interessant, da sie hier auf einen Schlag in einen große Vielzahl von verschiedenen Edelmetallen investieren – und gleichzeitig in . Artikel lesen
23.02.18 Daimler-Aktie dürfte bei positivem Verwaltungsgerichtsurteil einen Schub nach oben kriegen - Aktienanalyse 2443 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Markus Horntrich, Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Artikel lesen
23.02.18 OPEN END TURBO OPTIONSSCHEIN LONG AUF DAX PERFOMANCE INDEX Zertifikat: Das müssen Sie jetzt beachten! 2420 Finanztrends
Liebe Leser, wenn sich die 30 besten Werte Deutschlands in einem Index treffen, kann das nur zu guten Ergebnissen führen. Von welchem Index hier die Rede ist? Natürlich vom DAX. Mit dem vorliegenden Hebel-Zertifikat profitieren Anleger vom Kursverlauf des ebenso hochgeschätzten wie gut performenden Index. Artikel lesen
23.02.18 Geely: Starkes Wachstum! 2283 Finanztrends
Liebe Leser, es ist das starke Wachstum im operativen Geschäft, das auch den Kurs der Aktie der Geely Automobile Holdings Limited (kurz „Geely Auto“) antreibt. Gewiss, der Aktienkurs hat seit Anfang des Jahres zurückgeschaltet und fährt gewissermaßen ein Stück im Rückwärtsgang zurück. Artikel lesen
23.02.18 TURBO UNLIMITED LONG- OPTIONSSCHEIN OHNE STOPP-LOSS-LEVEL AUF PALLADIUM Zertifikat: Das müssen Sie je [...] 2057 Finanztrends
Liebe Leser, neben klassischen Edelmetallen wie Gold und Silber oder Ressourcen wie Öl und Weizen, ist auch das Investieren in den Kurs von Palladium in sehr beliebt. Das liegt vor allem daran, dass es sich auf Grund seiner chemischen Eigenschaften für viele interessante Anwendungen eignet, zum Beispiel im Bereich der Wasserstoff-Technologie. Artikel lesen
23.02.18 Ströer-Aktie: Aktionäre sollten von erwarteten Gewinnverbesserungen profitieren - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 1823 Nord LB
Hannover (www.aktiencheck.de) - Ströer-Aktienanalyse von Analyst Holger Fechner von der NORD LB: Holger Fechner, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Außenwerbespezialisten Ströer SE & Co. KGaA (ISIN: DE0007493991, WKN: 749399, Ticker-Symbol: SAX, Nasdaq OTC-Symbol: SOTDF). Artikel lesen
23.02.18 Ausblick der Deutschen Telekom enttäuscht - Barclays will Dividende mehr als verdoppeln 1745 Raiffeisen Bank International AG
Wien (www.aktiencheck.de) - In Europa standen gestern nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zwei Telekomunternehmen im Mittelpunkt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG. Während die Papiere der Deutschen Telekom (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) (-2,4%) u.a. Artikel lesen
23.02.18 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Überraschend starker Auftragseingang - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 1715 LBBW
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Heidelberger Druckmaschinen-Aktienanalyse von Analyst Stefan Maichl von der LBBW: Stefan Maichl, Investmentanalyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF). Artikel lesen
23.02.18 Commerzbank-Aktie: Zinswende wäre ein starker Kurstreiber - Aktienanalyse 1652 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) unter die Lupe. Die im Januar gestartete kräftige Börsenkorrektur habe dem Papier des Frankfurter Geldhauses ebenfalls mit nach unten gerissen. Artikel lesen
23.02.18 Volkswagen-Aktie: Anstehendes Verwaltungsgerichtsurteil - Negatives wohl schon im Kurs drin - Aktienanalyse 1615 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Markus Horntrich, Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Artikel lesen
23.02.18 Wie steht es um JinkoSolar? 1370 Finanztrends
Liebe Leser, wie es scheint, hat JinkoSolar schwere Zeiten zu überstehen, denn es geht noch weiter nach unten. Dies berichtete Johannes Weber letzte Woche in einer Analyse. Der Stand! Bei JinkoSolar müssen die Anleger wohl weiterhin mit sinkenden Kursen rechnen, denn die Abwärtsbewegung scheint weiter zu gehen. Artikel lesen
02:45 Anleger sehen einen ersten Kursverlust bei der CARL-ZEISS MEDITEC-Aktie heute! 1354 Finanztrends
Zu Beginn des Tages legte die CARL-ZEISS MEDITEC-Aktie mit einem Kurs von 50,65 Euro los. Gegenüber dem letzten Schlusskurs von gestern Abend in Höhe von 50,30 Euro ist dies eine Veränderung um -0,40 Prozent. Durch die Kursveränderung der TecDAX -Aktie liegt der Wert im Moment bei 50,10 Euro und damit bei -4,10 Prozent auf Monatsbasis. Artikel lesen
23.02.18 Steinhoff-Aktie bricht aus! Was ist passiert? 1344 boerse.de
Die Aktie vom angeschlagenen Möbelbauer Steinhoff schraubt sich heute um fast 10% nach oben und macht damit den Wochenverlust wieder wett. Doch wie geht es mit Steinhoff jetzt weiter, kommt die lange erwartete Kurserholung? Das ist die entscheidende Frage, die sich neben den rund 90.000 Mitarbeitern der Gruppe natürlich auch Börsianer stellen. Artikel lesen
23.02.18 BASF-Aktie: Sehr gute Perspektiven - Zugreifen! Aktienanalyse 1318 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe. Artikel lesen

Deutsche Telekom

Deutsche Telekom-Aktie: Ist das Trauerspiel vorbei? Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe. Die Kursentwicklung des Bonner Konzerns habe in den letzten Monaten einem Trauerspiel geglichen. Zuletzte habe es sogar noch eine Verkaufswelle gegeben. Die erste Reaktion auf die eigentlich schwachen. [mehr]
Swiss Re

Swiss Re-Aktie: 2017er-Ergebnisse besser als erwartet - Dividende soll steigen - Aktienanalyse


Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Swiss Re-Aktienanalyse von Analyst Werner Schirmer von der LBBW: Werner Schirmer, Investmentanalyst der LBBW, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Rückversicherers Swiss Re AG (ISIN: CH0126881561, WKN: A1H81M, Ticker-Symbol: SR9, SIX Swiss Ex: SREN, Nasdaq OTC-Symbol: SSREF). Die Geschäftsjahresergebnisse von Swiss Re seien zwar schwach, aber besser als erwartet ausgefallen. Die Bruttoprämien seien um 2% auf 35,8 Mrd. USD. [mehr]
Volkswagen Vz

Volkswagen-Aktie: Rekorde bei Absatz, Umsatz und operativem Ergebnis - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


Hannover (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Analyst Frank Schwope von der NORD LB: Frank Schwope, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) . Die recht starken 2017er-Zahlen würden vor dem Hintergrund des Diesel-Skandals für sich sprechen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Die Kunden. [mehr]

Kolumnist: Sabine Traub

Sixt begibt neue Anleihe


Die Sixt SE hat eine neue Anleihe (WKN: A2G9HU) im Volumen von 250 Millionen Euro mit einer sechsjährigen Laufzeit platziert. Auch wenn sich die Anleihe an institutionelle Investoren in Deutschland und im Ausland richtet, ist sie mit einer Stückelung von 1.000 Euro auch für private Anleger interessant. Der Bond wird mit einem Zinssatz von 1,5 Prozent p.a. verzinst. Die Rendite liegt bei ca. 1,7 Prozent. Die Emission war sehr erfolgreich: Laut Sixt war die Emission klar überzeichnet. Mit der Anleihe besorgt sich der Mobilitätsdienstleister neues Kapital, um Zukunftspläne und eine im Mai fällige Anleihe zu refinanzieren. Die Zeichen stehen auf Wachstum: Nach den guten Quartalszahlen ging auch der Aktienkur. [mehr]
Kolumnist: Robert Schröder

ProSiebenSat.1 Media: Zwei Kursziele


Die DAX-Aktie ProSiebenSat.1 Media hat den jüngsten DAX-Ausverkauf relativ glimpflich überstanden. Zwar ist der Kurs Anfang Februar auch zeitweise 10 % gefallen. Dochbedingt durch den übergeordneten Abwärtstrend, der bereits seit über zwei Jahren tendenziell fallende Notierungen bewirkt, fällt diese relativ kleine Kursrückgang kaum ins Gewicht. In dieser Woche haben die Zahlen für das 4. Quartal 2017 für weitere Aufmerksamkeit gesorgt und viele Aktionäre fragen sich wie weit die Erholung der letzten Wochen jetzt noch gehen kann. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier weiter! [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

DAX - Wann kommt die Abwärtswelle?


Der DAX befindet sich weiterhin im Pullback und pendelt auch am heutigen Nachmittag zwischen 12.400 und 12.500 Punkten. Vor dem alten fallenden Trendkanal hat der Leitindex aber nach wie vor Respekt. Ein Anstieg über 12.550 Punkte blieb bisher aus. Über 12.550 Punkten befindet sich vor 12.800 Punkten noch ein Widerstand bei etwa 12.650 Punkten. Nach unten stehen weiter 12.350 Punkte im Fokus. Möglicherweise geht die Hängepartie noch bis zum Ende der SPD-Mitgliederabstimmung zur Großen Koalition weiter. Die Abstimmung endet am 02. März, das Ergebn. [mehr]

MBB

MBB gelingt echte Überraschung


Die Mittelstandsholding MBB SE hat nach Darstellung von SMC-Research ihr Umsatz- und Ergebnisziel für 2017 leicht übertroffen. Überraschend optimistisch sei aus Sicht der Analysten aber der Ausblick auf 2018 ausgefallen, was zu einer deutlichen Anhebung des Kursziels geführt habe. Nach einer Wachstums- und Ergebnisdelle im dritten Quartal (Umsatz +6,1 Prozent, EBITDA -19,2 Prozent) habe MBB gemäß SMC-Research sofort wieder zurück in die Spur gefunden. In den letzten drei Monaten des Geschäftsjahres 2017 hab. [mehr]
Noratis

Noratis AG: Wachstums- und dividendenstark


Die Analysten von SMC-Research haben die Coverage der Noratis AG aufgenommen und die Aktie mit einem Kursziel von 33,90 Euro mit dem Rating „Buy“ versehen. Das Researchhaus sieht das Unternehmen attraktiv positioniert und traut ihm zu, den dynamischen und profitablen Wachstumskurs fortzusetzen. Noratis kombiniere in seinem Geschäftsmodell Elemente aus der Immobilienbestandshaltung und der Projektentwicklung und könne dadurch mit einem attraktiven Rendite-Risiko-Profil aufwarten. Mit der Konzentratio. [mehr]
mic

mic AG: Erfolgreiche Bereinigung schafft hohes Potenzial


In den letzten anderthalb Jahren hat die mic AG nach Darstellung von SMC-Research die Strukturen gestrafft und das Portfolio umfassend bereinigt. Die Fokussierung auf wachsstumstarke und aussichtsreiche Beteiligungen bietet nach Meinung der Analysten ein hohes Kurspotenzial. Unter der neuen Führung habe mic gemäß SMC-Research den Prozess der Refokussierung auf die wichtigsten Beteiligungen sowie der Bereinigung der Kostenstrukturen beschleunigt und im letzten Jahr erhebliche Fortschritte erzielt. Die Betriebskosten d. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

CDU-MdB Wendt: Ohne ostdeutsches Kabinettsmitglied "Nein" zu GroKo


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Sachsens CDU-Bundestagsabgeordneter Marian Wendt will seine Zustimmung zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD davon abhängig machen, ob Bundeskanzlerin Angela Merkel einen authentischen CDU-Vertreter Ostdeutschlands auf ihrer Kabinettsliste platziert. Dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben) sagte der Parlamentarier: "Meine Zustimmung als Delegierter zum Koalitionsvertrag mache ich vom CDU-Teil der Kabinettsliste abhängig, die Angela Merkel am Sonntag vorlegen wird. Wenn da keine ostdeutschen und jungen Vertreter dabei sind, kann ich dem nicht zustimmen."Foto: über dts Nachrichtenagentur [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

CDU-Mitgliedsbeauftragter fordert Basis-Rechte ein


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundesmitgliedsbeauftragte der CDU, Henning Otte, hat das Recht der Basis eingefordert, das neue Grundsatzprogramm seiner Partei zu schreiben. Otte, der auch verteidigungspolitischer Sprecher der Union im Bundestag ist, plädierte gleichzeitig dafür, dass Annegret Kramp-Karrenbauer in der Tradition von Heiner Geißler die CDU nach innen wie nach außen zukünftig repräsentieren solle. "Die Erkennbarkeit der CDU ist ein wenig verloren gegangen", sagte Otte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). "Das beunruhigt die Mitglieder. Das neue Grundsatzprogramm muss Inhalte und Werte angesichts neuer Herausforderungen in einer um ihren Zusammenhalt ringenden Welt formulieren." Bis 2020 solle di. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Immer mehr Rüstungsexporte in Entwicklungsländer


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Das Volumen der Genehmigungen für deutsche Rüstungsexporte in Entwicklungsländer hat sich im vergangenen Jahr auf mehr als eine Milliarde Euro verdoppelt. Das geht aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen hervor, über die das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND/Samstagausgaben) berichtet. Laut Definition der Bundesregierung handelt es sich bei Entwicklungsländern um Staaten, die von Unterernährung, Hunger, Armut, mangelhafter Gesundheitsversorgung, einer hohen Kindersterblichkeitsrate, hoher Arbeitslosigkeit und mangelhaften Bildungsmöglichkeiten geprägt sind. Zu solchen Ländern zählen unter anderem Pakistan und der Irak. Li. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.700
Evotec 55.272
Bitcoin Group 45.208
Gazprom ADR 38.334
Deutsche Bank 32.593
Netcents Technology 32.372
Palatin Technologies, Inc. 24.593
Wirecard 24.423
Geely Automobile 21.284
Nordex 20.235
Medigene 19.531
BYD Company 19.316
Apple 19.218
Alibaba Group Holding 18.146
Amazon 18.029
Commerzbank 17.731
Stockholm IT Ventures AB 17.375
Aurelius 15.700
Daimler 15.513
Barrick Gold 15.123
Tesla 14.699
Deutsche Telekom 14.334
Ballard Power 14.295
Tencent Holdings 13.652
General Electric 13.482
23.02.18 , DAF
VW mit vorläufigen Zahlen
Warum die Aktie am Freitagnachmittag trotzdem nicht jubilierte, erfahren Sie im vollständigen Interview.
23.02.18 , DAF
Die Woche: DAX auf Richtungssuche
Außerdem in der Sendung: der Ausblick auf die Termine der kommenden Börsenwoche.
23.02.18 , DAF
Börsenpunk: Gute Aktien kann niemand trennen, [...]
Bei den Hot Stocks gibt es heute zwei Werte: Vipshop und First Sensor. Warum die Aktien für den Börsenpunk ein klarer Lauf sind, erfahren Sie im folgenden Video. ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...