Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Top 5 DAX
Name %
Siemens +1,90%
Daimler +1,38%
Continental +1,29%
Dt. Telekom +1,22%
Commerzbank +1,20%
Flop 5 DAX
Name %
ThyssenKrupp -2,33%
K+S -1,68%
Adidas -1,03%
Linde -0,84%
Dt. Börse -0,64%
Aktuell

Linde-Aktie: Immer noch attraktiv bewertet! HSBC-Analyst rät zum Kauf, Kursziel 180 Euro - Aktienanalyse

London (www.aktiencheck.de) - Linde-Aktienanalyse von Analyst Sebastian Satz von HSBC: Sebastian Satz, Analyst von HSBC, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Industriegaseherstellers Linde AG (ISIN: DE0006483001, WKN: 648300, Ticker-Symbol: LIN, Nasdaq OTC-Symbol: LNAGF). Das Papier des Münchener Konzerns sei auch nach der zuletzt überdurchschnittlichen ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
08:15 Nordex-Aktie: Ende Gelände 988 aktiencheck.de EXKLUSIV
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Ende Gelände - Kursrutsch auf 10 Euro droht Ende Gelände dürfte es nun sehr bald heißen für die Aktien des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq-Symbol: NRDXF). Nach den rückläufigen Umsätzen und Gewinnen der Nordex SE im zweiten Quartal 2014 weht den Nordex-Bullen ein kräftiger Gegenwind ins Gesicht. Artikel lesen
07:45 Commerzbank-Aktie: Aus und vorbei 910 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Commerzbank-Aktie vom 21.08.2014 Aus und vorbei scheint es jetzt mit der Erholungsbewegung der Aktien der Frankfurter Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF). Der Bund hat den immer wieder hoch köchelnden Übernahmegerüchten eine klare Absage erteilt. Artikel lesen
09:19 ROUNDUP: Chinas Industrie verliert an Schwung 800 dpa-AFX
PEKING (dpa-AFX) - In der chinesischen Industrie hat sich die Stimmung im August überraschend stark eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex der britischen Großbank HSBC fiel um 1,4 auf 50,3 Punkte, wie HSBC am Donnerstag nach vorläufigen Daten meldete. Es ist der erste Rückschlag nach vier monatlichen Anstiegen in Folge. Artikel lesen
08:51 Nokia-Aktie: Der Ausbruch steht unmittelbar bevor! Chartanalyse 669 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Die Nokia-Aktie (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NASDAQ OTC-Symbol: NOKBF) ist gerade im Begriff ihre mehrmonatige Konsolidierung mit einem handfesten Ausbruch zu beenden und ein mittelfristiges Kaufsignal aufzustellen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
11:36 Deutsche Bank-Aktie: Schwäche pur! Aktienanalyse 631 Trading-Brief
Amberg (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse der Aktienexperten vom "Trading-Brief": Die Aktienexperten vom "Trading-Brief" nehmen die Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Der DAX erhole sich um fast 300 Punkte und die Aktie der Deutschen Bank schaffe es noch nicht einmal am Widerstand bei 25,10 Euro zu kratzen. Artikel lesen
13:03 GESAMT-ROUNDUP: Beschäftigungsboom hält an - Lage auf Ausbildungsma [...] 604 dpa-AFX
WIESBADEN/BERLIN (dpa-AFX) - Der robuste Arbeitsmarkt hat die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auf den zweithöchsten Stand seit der Wiedervereinigung getrieben. Im zweiten Quartal hatten nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes rund 42,5 Millionen Menschen ihren Arbeitsort in Deutschland. Artikel lesen
20.08.14 Apple-Aktie: Schallmauer durchbrochen, Aktienkurs erklimmt immer neue Höh [...] 601 aktiencheck.de
Cupertino (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktie: Schallmauer durchbrochen, Aktienkurs erklimmt immer neue Höhen! - Aktiennews Der Aktienkurs von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) hat zu einem neuen Höhenflug angesetzt. Aktuell hat die Apple-Aktie mit Kursen über der 100 USD-Marke ein neues Rekordhoch erreicht. Artikel lesen
20.08.14 Überraschender Umsatzanstieg von Hewlett-Packard (HP) lässt Aktionäre kal [...] 519 dpa-AFX
PALO ALTO (dpa-AFX) - Der Computerhersteller Hewlett-Packard verkauft mehr Notebooks und PCs als erwartet, doch Anleger reagieren skeptisch. Im dritten Geschäftsquartal bis Ende Juli verbuchte der Konzern im Jahresvergleich ein Umsatzplus um 1,3 Prozent auf 27,6 Milliarden Dollar (20,8 Mrd Euro), wie aus dem am Mittwoch (Ortszeit) veröffentlichten Finanzbericht hervorgeht. Artikel lesen
09:16 Daimler-Aktie steht vor möglichem Kaufsignal! Chartanalyse 484 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Mit einem flüchtigen Ausflug unter eine mittelfristig wichtige Horizontalunterstützung beendete Daimler (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) vor kurzem seinen massiven Abverkauf seit den Jahreshochs und etablierte eine dynamische Gegenbewegung, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
06:07 Kreise: Möglicherweise weniger Kündigungen bei WMF als bisher angenomme [...] 410 dpa-AFX
GEISLINGEN (dpa-AFX) - Bei dem Küchenhersteller WMF wird es möglicherweise weniger Kündigungen als bislang angenommen geben. Das Unternehmen hat seinen Beschäftigten ein Freiwilligenprogramm angeboten, für das sich bereits viele entschieden haben, wie am Mittwoch aus Unternehmenskreisen zu hören war. Artikel lesen
13:15 Commerzbank-Aktie: Kein baldiger Bund-Ausstieg erwartet - Independent Res [...] 385 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Analyst Stefan Bongardt von Independent Research: Stefan Bongardt, Analyst von Independent Research, hält in einer aktuellen Aktienanalyse an seinem bisherigen Anlagevotum für die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) fest. Artikel lesen
08:55 Infineon-Aktie: Spannung pur! Aktienanalyse 373 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von Aktienexperte Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chip-Herstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) unter die Lupe. Artikel lesen
11:14 ROUNDUP/DIHK: 80 000 Ausbildungsplätze unbesetzt 370 dpa-AFX
(Wiederholung: Im Text heißt es "Lehrstellen" statt "Leerstellen".) BERLIN (dpa-AFX) - Für Unternehmen wird es nach Angaben des DIHK immer schwieriger, ihre Ausbildungsplätze mit geeigneten Bewerbern zu besetzen. Im vergangenen Jahr blieben im Bereich der Industrie- und Handelskammern (IHK) 80 000 Ausbildungsplätze unbesetzt, wie DIHK-Präsident Eric Schweitzer am Donnerstag in Berlin mitteilte. Artikel lesen
11:27 E.ON-Aktie: Spielraum für Enttäuschungen ist da! Commerzbank rät zum Ve [...] 352 Commerzbank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Analystin Tanja Markloff von der Commerzbank: Tanja Markloff, Analystin der Commerzbank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor zum Verkauf der Aktie des Energiekonzerns E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF), erhöht aber das Kursziel von 13 auf 14 Euro. Artikel lesen
09:30 Borussia Dortmund-Aktie: Kursrücksetzer bieten Kaufgelegenheit! Aktienanaly [...] 324 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Borussia Dortmund-Aktienanalyse von Aktienexperte Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär": Michael Schröder, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BORUF) unter die Lupe. Artikel lesen
20.08.14 Sixt St.-Aktie: Umsatz- und Ertragsprognosen leicht erhöht - DZ BANK-Ana [...] 324 DZ BANK
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Sixt-Aktienanalyse von Analyst Harald Heider von der DZ BANK: Harald Heider, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q2-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Stammaktie des Autovermieters Sixt SE (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, Ticker-Symbol: SIX2) und erhöht den fairen Wert für das Papier von 31,10 auf 31,70 Euro. Artikel lesen
12:48 Nordex-Aktie: An schwachen Tagen weiterhin ein Kauf! Aktienanalyse 320 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Jochen Kauper, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Jochen Kauper von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
08:32 RTL Group senkt Prognosen - Geschäfte in Frankreich und Ungarn belasten 293 dpa-AFX
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Nach einem herben Gewinneinbruch im ersten Halbjahr hat der Fernsehkonzern RTL Group seine Prognosen gesenkt. Vor allem wegen schwacher Geschäfte in Frankreich und der neuen Werbesteuer in Ungarn erwartet das im MDax notierte Unternehmen nun einen "leichten" Umsatzrückgang in diesem Jahr. Artikel lesen
07:15 Air Berlin Q2-Quartalszahlen: EBIT leicht verbessert - Umsatz um 2,9 Proze [...] 288 aktiencheck.de
Berlin (www.aktiencheck.de) - Air Berlin Q2-Quartalszahlen: EBIT leicht verbessert - Umsatz um 2,9 Prozent gestiegen - Aktiennews Air Berlin (ISIN: GB00B128C026, WKN: AB1000, Ticker-Symbol: AB1, Nasdaq OTC-Symbol: AIBEF) erreichte im zweiten Quartal des Jahres in einem schwierigen Marktumfeld ein leicht verbessertes operatives Ergebnis (EBIT) bei einem um 2,9 Prozent auf 1.146,4 Millionen Euro gestiegenen Umsatz, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Artikel lesen
11:34 ThyssenKrupp-Aktie: Die Trendwende ist im vollen Gange! Aktienanalyse 285 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Die ThyssenKrupp-Aktie (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) legt in diesem Jahr eine kesse Sohle aufs Parkett, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Seit Jahresbeginn habe der Stahlwert um mehr als 20 Prozent zugelegt - und damit den DAX um Längen geschlagen. Artikel lesen
Aktien des Tages mehr >
VTG
17:55, Nord LB

VTG-Aktie: Ukraine-Krise bremst Umsatzwachstum - Nord LB senkt Kursziel! Aktienanalyse


Hannover (www.aktiencheck.de) - VTG-Aktienanalyse von Aktienanalyst Wolfgang Donie von der Nord LB: Wolfgang Donie, Aktienanalyst der Nord LB, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Schienenlogistikers VTG AG (ISIN: DE000VTG9999, WKN: VTG999, Ticker-Symbol: VT9). Die Ukraine-Krise bremse das Umsatzwachstum des Unternehmens. Eine Entspannung der Situation in der Ukraine bzw. Russland habe sich entgegen der Erwartung des Analysten vom Mai noch nicht eingestellt - ehe. [mehr]
Thompson Creek Metals
17:55, Scotia Capital Markets

Thompson Creek Metals-Aktie: Fortschritte und Unsicherheit bei Mt. Milligan, Preisrisiken bei Molybdän! - Aktienanalyse


Toronto (www.aktiencheck.de) - Thompson Creek Metals-Aktienanalyse von Analyst Orest Wowkodaw von Scotia Capital Markets: Laut einer aktuellen Aktienanalyse rechnet Orest Wowkodaw, Aktienanalyst von Scotia Capital Markets, bei den Aktien des Minenbetreibers Thompson Creek Metals Co. Ltd. (ISIN: CA8847681027, WKN: A0MR6Q, Ticker Symbol: A6R, NYSE-Euronext-Ticker-Symbol: TC) weiterhin mit einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung. Der Durchsatz bei der Mt. Milligan-Mine sei im Juli relativ enttäuschend . [mehr]
Linde
17:50, Deutsche Bank

Linde-Aktie: Deutsche Bank rät zum Kauf - Negative Währungseffekte dürften erst ab 2015 nachlassen - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Linde-Aktienanalyse von Analyst Tim Jones von der Deutschen Bank: Tim Jones, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q2-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Industriegaseherstellers Linde AG (ISIN: DE0006483001, WKN: 648300, Ticker-Symbol: LIN, Nasdaq OTC-Symbol: LNAGF). Das operative Ergebnis (EBITDA) des Münchener Konzerns dürfte im zweiten Quartal wegen Währungsbelastungen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4% gesunken se. [mehr]

Kolumnen mehr >
Kolumnist: trading notes future
16:37, trading notes future

Deutsche Bank: Tiefere Kurse möglich!


Tiefere Kurse sind auch bei der Deutsche Bank-Aktie (DE0005140008) in den nächsten Wochen möglich. Denn die Aktie hat mit dem heutigen Tag eine bearische Flagge ausgebildet, die kaum von Kaufinteresse zeugt. Im Bereich von 25,00 Euro können hier Short-Positionen aufgebaut werden, mit der Erwartung, dass die Aktie bis an die untere Begrenzung der Flagge bei 24,60 Euro läuft und danach weiter in Richtung des letzten Tiefs bei knapp 24,20 Euro. Eingegangene Short-Positionen auch hier eng über der Flagge absichern. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research
16:25, Feingold-Research

Infineon – Zweistelliges Kursziel bestätigt


Die Berichtssaison der Unternehmen, die über ihr abgelaufenes Geschäftsquartal informieren, läuft so langsam aus. Meist nur noch aus der zweiten Reihe stehen Bilanzen an, aber die haben es teilweise in sich. So wie etwa die RTL Group. Schwache Halbjahreszahlen und eine gesenkte Jahresprognose setzen der Medien-Aktie heute zu. In Frankreich kämpft das Unternehmen mit enttäuschenden Werbeeinnahmen, während Steuerbelastungen in Ungarn ebenfalls die Bilanz verhageln. Dividendenfans sollten sich den Wert nun aber genauer ansehen. Die Dividendenrendite liegt derzeit bei gut sechs Prozent. Zudem kündigte das Unternehmen die Ausschüttung einer Sonderdividende von zwei Euro pro Aktie im September . [mehr]
Kolumnist: Heiko Weyand
16:10, Heiko Weyand

Apple auf Rekordjagd


Kurz vor dem Start der neuen iPhones ist an der Börse Apple-Rally angesagt: Erstmals seit zwei Jahren kostete die Aktie des Tech-Konzerns am Dienstag wieder mehr als 100 US-Dollar. Das Papier schloss mit 100,53 US-Dollar - nie ging es zu einem höheren Kurs aus dem Handel. Am Nachmittag war die Apple-Aktie an der New Yorker Technologie-Börse Nasdaq sogar bis auf 100,68 US-Dollar geklettert und hatte damit so hoch notiert wie seit September 2012 nicht mehr. Damals wurde das bisherige Allzeit-Verlaufshoch bei mehr als 700 Dollar mar. [mehr]

Analysen / Aktien mehr >
VTG
16:54,

*DJ RESEARCH/NordLB senkt VTG-Ziel auf 17,50 (18,30) EUR - Kaufen


*DJ RESEARCH/NordLB senkt VTG-Ziel auf 17,50 (18,30) EUR - Kaufen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires August 21, 2014 10:54 ET (14:54 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]
GUGGENHEIM SOLAR ETF
16:48,

*DJ RESEARCH/JPM hebt Ströer-Ziel auf 20,20 (15,70) - Overweight


*DJ RESEARCH/JPM hebt Ströer-Ziel auf 20,20 (15,70) - Overweight (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires August 21, 2014 10:48 ET (14:48 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]
GFK
15:58,

*DJ RESEARCH/CoBa hebt GfK auf Buy (Add) - Ziel 38 (43) EUR


*DJ RESEARCH/CoBa hebt GfK auf Buy (Add) - Ziel 38 (43) EUR (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires August 21, 2014 09:58 ET (13:58 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]

News / Aktien mehr >
Cliq Digital
17:50, dpa-AFX

DGAP-News: Cliq Digital AG berichtet vorläufige Zahlen für die ersten sechs Monate 2014 (deutsch)


Cliq Digital AG berichtet vorläufige Zahlen für die ersten sechs Monate 2014 DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis Cliq Digital AG berichtet vorläufige Zahlen für die ersten sechs Monate 2014 21.08.2014 / 17:49 --------------------------------------------------------------------- Cliq Digital AG berichtet vorläufige Zahlen für die ersten sechs Monate 2014 - Umsatz H1/2014 von EUR 22,0 Mio. (H1/2013: EUR 30,5 Mio.); Umsatzanstieg im zweiten Quartal 2014 um 22% gegenüber Vorquarta. [mehr]
aap Implantate
17:45, dpa-AFX

DGAP-Stimmrechte: aap Implantate AG (deutsch)


aap Implantate AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung aap Implantate AG 21.08.2014 17:44 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Die Taaleritehdas Plc., Helsinki, Finnland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 21.08.2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an de. [mehr]
Brent Crude Rohöl ICE Rolling
17:44, dpa-AFX

Ölpreise uneinheitlich - WTI-Preis profitiert von US-Konjunkturdaten


NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag uneinheitlich tendiert. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 102,03 US-Dollar und damit 25 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg dagegen um 66 Cent auf 94,11 Dollar. Insbesondere der US-Ölpreis hatte von den robusten US-Konjunkturdaten profitiert. In den USA waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe s. [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 32.919
Nordex 32.852
Deutsche Bank 30.161
Commerzbank 27.791
Bank of Ireland 23.849
Paion 20.887
Apple 17.830
Barrick Gold 17.097
iQ Power 15.135
Drillisch 14.416
Evotec 13.603
Jinkosolar Holdings ADR 13.561
Plug Power 13.366
Lufthansa 12.536
Adidas 11.106
Südzucker 10.958
Banco Espirito Santo 10.478
Ballard Power 9.645
Tesla Motors 9.106
WMI Holdings 8.996
Heidelberger Druckmaschinen 8.802
C.A.T. Oil 8.730
Facebook 8.554
SolarWorld 8.538
E.ON 8.508
aktuelle Videobeiträge
16:50 , dpa-AFX
Dax verteidigt kleinen Zuwachs - AirBerlin [...]
Am Frankfurter Aktienmarkt hat der Dax sein kleines Plus vom Vormittag gehalten. Die Rekordstrafe für die Bank of America in den USA trübt das Klima nicht. Tief im Keller im ... [mehr]
16:16 DAF
DER AKTIONÄR-TIPP: VTG, Patrizia Immobilien, [...]
In der heutigen Ausgabe stehen folgende Unternehmen im Fokus: VTG, Patrizia Immobilien, Sixt und Borussia Dortmund.
15:29 DAF
Das Real-Musterdepot von DER AKTIONÄR im [...]
Das Real-Musterdepot von DER AKTIONÄR hält einige spannende Aktien, unter anderem auch TUI. Diese liefern ordentliche Quartalszahlen. "Die Aktie ist gut bewertet. Das Unternehmen ... [mehr]
Zitate mehr >
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...