Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
HeidelbergCemen. +0,78%
SAP +0,25%
Dt. Bank -0,08%
adidas -0,15%
Fresenius Medic. -0,27%
Name %
RWE St -1,94%
ThyssenKrupp -1,89%
BASF -1,86%
Bayer -1,69%
Merck KGaA -1,60%
Aktuell

STADA-Aktie: Verbesserung des Wachstums- und Margenprofils - DZ BANK erhöht fairen Wert - Aktienanalyse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - STADA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Thomas Maul von der DZ BANK: Thomas Maul, Aktienanalyst der DZ BANK, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse nach der Vorlage des Geschäftsberichts für 2014 den fairen Wert für die Aktie des Pharmakonzerns STADA Arzneimittel AG (ISIN: DE0007251803, WKN: 725180, Ticker-Symbol: SAZ, NASDAQ OTC-Symbol: STDAF). Das Unternehmen ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
31.03.15 Commerzbank-Aktie: Die Chancen überwiegen - Mittelfristiges Kurspotenzial bis 16,50 Euro - Aktienanalyse 916 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief" Die Experten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Frankfurter Geldhauses Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) unter die Lupe. Artikel lesen
31.03.15 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Überzeugendes Gesamtbild - Chartanalyse 808 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Heidelberger Druckmaschinen-Chartanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF) charttechnisch unter die Lupe. Artikel lesen
31.03.15 Allianz-Aktie: Ausbruchsversuch - Chartanalyse 645 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Allianz-Chartanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF) charttechnisch unter die Lupe. Bei der Aktie der Allianz werde sich in Kürze zeigen, wie viel die Anleger für Stabilität und Dividendenorientierung zu zahlen bereit seien. Artikel lesen
31.03.15 PAION: Start der Phase-III-Studie mit Remimazolam - Aktiennews 612 aktiencheck.de
Aachen (www.aktiencheck.de) - Das Specialty Pharma Unternehmen PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) gab heute den Start einer klinischen Phase-III-Studie in den USA mit dem ultra kurzwirksamen Sedativum/Anästhetikum Remimazolam in der Indikation "Kurzsedierung bei kleinen Eingriffen" bei Patienten, die sich einer Darmspiegelung unterziehen, bekannt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Artikel lesen
31.03.15 PNE WIND-Aktie: Enttäuschende Geschäftszahlen, aber attraktive Pipeline, Änderung des Sentiments? - Aktienanalyse 527 Oddo Seydler
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - PNE WIND-Aktienanalyse des Analysten Veysel Taze von Oddo Seydler: Veysel Taze, Aktienanalyst vom Investmenthaus Oddo Seydler, rät Investoren im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor zum Kauf der Aktien des Windpark-Projektierers PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2, WKN: A0JBPG, Ticker-Symbol: PNE3). Artikel lesen
31.03.15 K+S-Aktie: Ansteigende Tendenz - Chartanalyse 517 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Die Aktie von K+S (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) befindet sich marktkonform seit Mitte Oktober in einer ansteigenden Tendenz, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Die erste Phase dieses Anstiegs habe die Notierungen vom Vorjahrestief bei 19,12 Euro nach oben bis 24,60 Euro geführt, wo sie auf einen Widerstand gestoßen seien und erneute Abgaben bis in den Bereich um 22 Euro hätten hinnehmen müssen. Artikel lesen
31.03.15 SINGULUS TECHNOLOGIES-Aktie: Kaufgelegenheit für risikofreudige Anleger! Aktienanalyse 476 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SINGULUS TECHNOLOGIES-Aktienanalyse von Thomas Bergmann, Redakteur von "Der Aktionär": Laut Thomas Bergmann, Redakteur von "Der Aktionär", können risikofreudige Anleger das aktuelle Kursniveau bei der Aktie des Maschinenbauers SINGULUS TECHNOLOGIES AG (ISIN: DE0007238909, WKN: 723890, Ticker-Symbol: SNG) zum Einstieg nutzen. Artikel lesen
31.03.15 Deutsche Bank-Aktie: Zu hohe Erwartungen! Credit Suisse streicht Kaufempfehlung und senkt Kursziel - Aktienanalyse 467 Credit Suisse
Zürich (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Analyst Mohamed Souidi von der Credit Suisse: Mohamed Souidi, Analyst der Credit Suisse, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse vor der Strategiepräsentation im zweiten Quartal die Kaufempfehlung für die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) und senkt das Kursziel von 35 auf 33,50 Euro. Artikel lesen
31.03.15 Commerzbank-Aktie: Schwache Profitabilität im Privatkundengeschäft - Citigroup bestätigt Anlagevotum - Aktienanalyse 464 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Analyst Andrew Coombs von der Citigroup: Andrew Coombs, Analyst der Citigroup, hält in einer aktuellen Branchenstudie an seinem bisherigen Anlagevotum für die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) fest. Artikel lesen
31.03.15 Commerzbank-Aktie: Fortsetzung der Seitwärtsbewegung? Chartanalyse 437 BNP Paribas
Paris (www.aktiencheck.de) - Nach der kräftigen Erholung ab der zweiten Jahreshälfte 2013 ist die Commerzbank-Aktie (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) seit Anfang 2014 in einer klassischen Seitwärtsbewegung gefangen, so die BNP Paribas in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
31.03.15 Manz-Aktie: Gute Einstiegsgelegenheit! Aktienanalyse 433 Bankhaus Lampe
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Manz-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Karsten Iltgen vom Bankhaus Lampe: Dr. Karsten Iltgen, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3, WKN: A0JQ5U, Ticker-Symbol: M5Z, NASDAQ OTC-Symbol: MANZF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
31.03.15 Deutsche Bank-Aktie: Restrukturierungspotenzial! Citigroup rät zum Kauf, Kursziel 39 Euro - Aktienanalyse 430 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Analyst Andrew Coombs von der Citigroup: Andrew Coombs, Analyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
31.03.15 Tesla Motors-Aktie: Markt für stationäre Batteriespeicher ist Zukunftsmusik! - Aktienanalyse 400 BofA Merrill Lynch Research
Charlotte (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktienanalyse von Analyst John Lovallo von BofA Merrill Lynch Research: Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bekräftigt Analyst John Lovallo von BofA Merrill Lynch Research hinsichtlich der Aktie von Tesla Motors Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA), einem US-Hersteller von Premium-Elektroautos, die Erwartung einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung. Artikel lesen
31.03.15 RWE-Aktie: Erneute Dividendenkürzung droht - UBS-Analyst senkt Kursziel - Aktienanalyse 400 UBS
Zürich (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von Analyst Patrick Hummel von der UBS: Patrick Hummel, Analyst der UBS, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) von 25 auf 24 Euro. Artikel lesen
31.03.15 AIXTRON-Aktie: Leerverkäufer WorldQuant baut Short-Engagement wieder ab - Aktiennews 369 aktiencheck.de
Herzogenrath (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der AIXTRON SE: Die Leerverkäufer von WorldQuant, LLC haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Aachener Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) erneut moderat abgebaut. Artikel lesen
31.03.15 Tesla Motors-Aktie: Weiter steigende Kurse erwartet! Chartanalyse 359 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Die Aktie der Tesla Motors Company (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) schwankt seit Anfang 2014 zwischen grob 180,00 US-Dollar sowie 300,00 US-Dollar auf der Oberseite volatil auf und ab, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
31.03.15 RIB Software-Aktie: Konsenserwartungen erfüllt - Berenberg Bank rät weiter zum Kauf! Aktienanalyse 354 Berenberg Bank
Hamburg (www.aktiencheck.de) - RIB Software-Aktienanalyse von Aktienanalyst Gal Munda von der Berenberg Bank: Gal Munda, Aktienanalyst der Berenberg Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Herstellers von cloud-basierter Big Data Bausoftware RIB Software AG (ISIN: DE000A0Z2XN6, WKN: A0Z2XN, Ticker-Symbol: RSTA, Nasdaq OTC-Symbol: RSTAF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
31.03.15 SolarWorld-Aktie: Weitere operative Fortschritte erwartet - Independent Research rät zum Kauf - Aktienanalyse 336 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - SolarWorld-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Analyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach endgültigen Q4-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie der SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, Ticker-Symbol: SWVK, Nasdaq OTC-Symbol: SRWRF). Artikel lesen
31.03.15 Linke-Fraktionsvize Wagenknecht: Merkels Starrsinn kostet deutsche Steuerzahler Milliarden 336 aktiencheck.de
Berlin (www.aktiencheck.de) - Jeder vernünftige Mensch weiß, dass Griechenland endlich einen Schuldenschnitt und eine Reaktivierung der eigenen Wirtschaft braucht, ganz sicher aber keine weiteren Kürzungsdiktate, die das Land noch tiefer in die Krise treiben, kommentiert Sahra Wagenknecht, die Erste Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die Diskussionen um die neue Reformliste. Artikel lesen
31.03.15 Volkswagen-Aktie: Weiterhin hohe Gewinndynamik erwartet - Kaufempfehlung! Aktienanalyse 322 J.P. Morgan Cazenove
London (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Aktienanalyst Jose Asumendi von J.P. Morgan: Jose Asumendi, Aktienanalyst von J.P. Morgan, nimmt die Vorzugsaktie des Wolfsburger Autobauers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, Nasdaq OTC-Symbol: VLKPF) mit dem Rating "kaufen" wieder in die Bewertung auf. Artikel lesen

STADA

STADA-Aktie: Verbesserung des Wachstums- und Margenprofils - DZ BANK erhöht fairen Wert - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - STADA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Thomas Maul von der DZ BANK: Thomas Maul, Aktienanalyst der DZ BANK, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse nach der Vorlage des Geschäftsberichts für 2014 den fairen Wert für die Aktie des Pharmakonzerns STADA Arzneimittel AG (ISIN: DE0007251803, WKN: 725180, Ticker-Symbol: SAZ, NASDAQ OTC-Symbol: STDAF). Das Unternehmen zeige eine weitere Verbesserung des Wachstums- und Margenprofils, so der Analyst. Der Bericht . [mehr]
Schweizer Electronic

Schweizer Electronic-Aktie: Starker Umsatzanstieg und Dividendenerhöhung - Kaufempfehlung - Aktieanalyse


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Schweizer Electronic-Aktienanalyse von Analyst Dr. Thomas Umlauft von der Montega AG: Dr. Thomas Umlauft, Analyst der Montega AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse endgültigen Jahreszahlen für 2014 weiterhin zum Kauf der Aktie der Schweizer Electronic AG (ISIN: DE0005156236, WKN: 515623, Ticker-Symbol: SCE) und erhöht das Kursziel von 29 auf 39 Euro. Nachdem Schweizer Electronic im Februar bereits vorläufige Umsatz- und Ergebniszahlen berichtet habe, habe das Unterne. [mehr]
Microsoft

Microsoft-Aktie: Surface 3 vorgestellt - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Stefan Limmer, Redakteur von "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Softwaregiganten Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) unter die Lupe. Der Konzern habe den Nachfolger seines Tablet-Computers Surface 2 präsentiert. Beim Surface 3 handle es um eine abgespeckte Variante des Surface 3 Pro. Es richte sich an Schüler und Studenten. Im ne. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX Aufwärtstrend bald Geschichte


DOW DAX Aufwärtstrend bald Geschichte Der DAX nähert sich erneut dem grünen Aufwärtstrend. Dieser wird bald verlassen werden, da er schon sehr lange ist und der DAX sich immer noch seitwärts bewegt. Der DAX kann ihn verlassen und in einen Seitwärtstrend über gehen. Der Seitwärtstrend, wird ja schon seit Wochen ausgebildet. Nur ein weiterer starker Anstieg kann den Aufwärtstrend retten. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht nur an Cha. [mehr]
Kolumnist: Daniel Schäfer

Wie Anleger mit einer intelligenten Strategie jetzt noch in den Rekord-DAX investieren können


Als im März 2009 der DAX aufgrund der Finanzkrise bei gut 3.600 Punkten seinen vorläufigen Tiefpunkt erreichte, haben wohl nur die kühnsten Optimisten daran geglaubt, dass dies der Startschuss für eine sechsjährige Rallye an den Aktienmärkten ist, die noch heute anhält. Im Dezember letzten Jahres übersprang der DAX dann erstmals die 10.000 Punktemarke, zwei Monate später fielen die 11.000 Punkte und jetzt im März musste sogar die 12.000er Marke dran glauben. Damit kommt der DAX auf eine beachtliche Performance von über 230 Prozent in diesem Zeitraum. Aber diese Aktienrallye ist nicht ungewöhnlich. Sie gab es in der Vergangenheit . [mehr]
Kolumnist: Robert Sasse

Gazprom – Der Rubel rollt rückwärts!


Lieber Leser, Umsatzeinbußen beim russischen Energiegiganten: der Schuldenstreit mit der Ukraine hat sich monatelang hingezogen und aufgrund der Sanktionspolitik ist die Nachfrage in Europa stark eingebrochen. Die nun vorgelegten Zahlen nach russischer Rechnungslegung (RAS) des Gazprom-Konzerns weisen einen ganz deutlichen Gewinneinbruch aus. So wurde im Jahre 2014 lediglich ein Überschuss von 189 Milliarden Rubel erzielt (etwa 3 Milliarden Euro) und damit ganze 70 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Aktie befindet sich tendenziell bereits seit April 2011 auf Talfahrt und nun halten einige Analysten sogar ein Fallen des Kurses unter 4 Euro für möglich. Die sinkende Nachfrage in . [mehr]

ThyssenKrupp

SocGen hebt ThyssenKrupp auf 'Buy' und Ziel auf 33,50 Euro


PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat ThyssenKrupp nach einem Analystenwechsel von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 21,00 auf 33,50 Euro angehoben. Er traue den Aktien des Industriekonzerns ein Aufwärtspotenzial von etwa 30 Prozent zu, schrieb Analyst Christian Georges in einer Studie vom Dienstag. Zur Begründung hieß es, dass der Beitrag des Stahlgeschäftes zum operativen Ergebnis im Schnitt auf etwa 30 Prozent fallen dürfte. Zuvor habe diese. [mehr]
C-Quadrat Investment
Aktien Global

C-Quadrat: 50 Prozent mehr Dividende


Die von dem österreichischen Asset Manager C-Quadrat vorgelegten Abschlusszahlen für 2014 bezeichnet SRC Research als „extrem positiv“, die Analysten zeigen sich sowohl vom Ertragswachstum als auch von der deutlichen Erhöhung der Dividende angetan. In Folge dessen hat SRC Research das Kursziel für die C-Quadrat-Aktie kräftig angehoben, das Urteil aber angesichts der starken Kursentwicklung von „Buy“ auf „Accumulate“ angepasst.  Dank der positiven Wertentwicklung und d. [mehr]
HHLA

NordLB hebt Ziel für HHLA auf 23 Euro - 'Kaufen'


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für HHLA nach endgültigen Jahreszahlen von 20 auf 23 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Hamburger Hafenbetreiber komme "erstaunlich gut mit den aktuellen Rahmenbedingungen zurecht", schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer Studie vom Dienstag. Eine Anhebung des sehr konservativen Ausblicks sei im weiteren Jahresverlauf denkbar. Donie räumt der Aktie weiteres Kurspotenzial ein. Allerdings bleibe das Thema Fahrrinnenanpassu. [mehr]

dpa-AFX

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum


FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX. Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 069/92022-425. Alle angegebenen Zeiten beziehen sich auf MESZ oder MEZ. Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Heinz-Rudolf Othmerding. Die Redaktion erreichen Sie unter: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Gutleutstraße 110 60327 Frankfurt/Main Telefon: 069/92022-425 Fax: 069/92022-449 E-Mail: redaktion@dpa-AFX.de Weitere Informationen unter: www.dpa-AFX.de ©Copyright dpa-AFX. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX i. [mehr]
Dow Jones Newswires

DJ Impressum


DJ Impressum === Herausgeber: Dow Jones News GmbH Wilhelm-Leuschner-Strasse 78 Postfach 11 04 13 60329 Frankfurt HRB 58631 Frankfurt Geschäftsführung: Guido Schenk, John Galvin, Anna Sedgley, Eric Mandrackie Verantwortlich für den Inhalt: Klaus Brune Tel.: +49 (0) 69 / 29 725 518 Fax: +49 (0) 69 / 29 725 145 === Dow Jones News sind ein Produkt der Dow Jones News GmbH, einer Tochtergesellschaft der Dow Jones International GmbH. Das Nachrichten-Programm stützt sich neben umfangreicher Eigenberichterstattung auf weitere auch international tätige Nachrichtenagenturen, wie insbesondere AFP. Alle Meldungen werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Für Verzögerungen, Irrtümer und Unterlassungen wird je. [mehr]
news aktuell

Mitteldeutsche Zeitung: Geschichte Linke kritisiert Geschenkartikel der Bundesregierung anlässlich des 25. Jahrestages der deutschen Einheit


Halle (ots) - Die Linksfraktion im Bundestag übt Kritik an der Bestellung von Geschenkartikeln durch die Bundesregierung anlässlich des 25. Jahrestages der deutschen Einheit im Herbst. Das berichtet die in Halle erscheinende "Mitteldeutsche Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe). Anlass ist die Antwort der Ostbeauftragten Iris Gleicke (SPD) auf eine Anfrage des linken Bundestagsabgeordneten Roland Claus. Daraus geht hervor, dass die Regierung für das Jubiläum 14 verschiedene so genannte Streuartikel für rund 221 000 Euro hat anfertigen lassen, allen voran Stoffbeutel für über 87 000 Euro, Radiergummi für knapp 20 000 Euro und Schlüsselbänder für knapp 19 000 Euro. Claus, Ostkoordinator der Fraktion, sagte der "Mitteldeutschen Zeitung" dazu: "Die . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 43.969
Medigene 42.254
Paion 36.302
Apple 34.461
Bank of Ireland 29.087
Commerzbank 26.942
Deutsche Bank 25.282
Nordex 23.757
Barrick Gold 20.370
Jinkosolar Holdings ADR 19.829
Lufthansa 17.743
BB Biotech 15.960
Daimler 14.284
Evotec 14.181
National Bank Of Greece 14.111
GFT Technologie 12.300
WMI Holdings 11.702
QSC 11.393
Singulus 11.087
K+S 10.873
Südzucker 10.827
Heidelberger Druckmaschinen 10.718
Epoxy 10.543
FXCM INC 10.492
SolarWorld 10.336
31.03.15 , DAF
Tesla: Tweet lässt Aktienkurs steigen
Was sich hinter dem Tweet verbergen könnte sehen Sie neben einer aktuellen Chartanalyse im Video.
31.03.15 , DAF
Euro unter Druck
Warum der Euro trotzdem unter Druck geraten ist, das erfahren Sie im Video. Außerdem sehen Sie eine aktuelle Chartanalyse des Euro/Dollar-Kurses.
31.03.15 , DAF
Ölpreis sinkt weiter
Im Video sehen Sie wie Rohöl, Gold und Silber derzeit notieren.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...