Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
RWE St +2,10%
Wirecard +2,08%
adidas +2,04%
E.ON +1,71%
Vonovia +1,51%
Name %
Lufthansa -6,02%
Continental -4,54%
thyssenkrupp -4,02%
Covestro -3,75%
Infineon -3,27%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
20.10.18 Altmaier warnt Union vor Merkel-Debatte 1354 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat seine Parteifreunde davor gewarnt, den Fortbestand der Großen Koalition oder die Kanzlerin infrage zu stellen. "Wir haben uns in der Union im vergangenen Herbst entschieden, eine Regierung mit der SPD für vier Jahre zu bilden, mit Angela Merkel als Kanzlerin", sagte Altmaier dem "Spiegel". Artikel lesen
20.10.18 Forsa: SPD fällt auf 14 Prozent 861 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD ist in der neuesten Forsa-Umfrage auf 14 Prozent gefallen. Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Samstag veröffentlicht wurde, verliert die SPD damit zwei Prozentpunkte im Vergleich zur Vorwoche. Die CDU/CSU kommt auf 27 Prozent (-1), die FDP kommt unverändert auf neun Prozent, die Linke ebenfalls unverändert auf neun Prozent. Artikel lesen
20.10.18 Long Blockchain: Es reicht nicht mal mehr für einen Cocktail! 718 Finanztrends
Long Blockchain: Sie hätten besser in einen Cocktail investiert!Inzwischen ist es knapp ein Jahr her, dass der Hype um Bitcoin und andere Kryptowährungen Fahrt aufnahm. Auf dem Höhepunkt des Hypes kam es dann zu einer Kuriosität, an die Sie sich vielleicht noch erinnern können. Artikel lesen
20.10.18 Neuer Kursverlust! Was ist los bei der HELLA KGAA HUECK+CO. O.N.-Aktie? 700 Finanztrends
Der Kaufpreis für eine HELLA KGAA HUECK+CO. O.N.-Aktie bei Handelsstart lag heute bei 41,00 Euro. Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um -1,97 Prozent auf 39,74 Euro veränderte. Ein Blick auf die letzten 30 Tage zeigt: Auf Monatsbasis hat sich die Aktie um -20,60 Prozent verändert, denn die MDAX -Aktie liegt im Moment bei . Artikel lesen
02:10 HAMBORNER REIT AG O.N.-Aktie verzeichnet aktuell Kursverlust: Was sagt die 200-Tages-Linie? 486 Finanztrends
Der Kaufpreis für eine HAMBORNER REIT AG O.N.-Aktie bei Handelsstart lag heute bei 9,17 Euro. Am Ende des letzten Handelstages lag der Schlusskurs bei 9,07 Euro. Das ergibt eine Veränderung um -0,33 Prozent. Wer die aktuellen Kurse studiert, sieht, dass die Aktie derzeit bei 9,07 Euro liegt. Artikel lesen
20.10.18 BRENNTAG AG NA O.N.-Aktie mit Kursverlust: Lohnt sich der Einstieg noch? 482 Finanztrends
Wer heute beim Handelsstart eine BRENNTAG AG NA O.N.-Aktie kaufen wollte, musste 47,45 Euro bezahlen. Gegenüber dem letzten Schlusskurs von gestern Abend in Höhe von 47,39 Euro ist dies eine Veränderung um -0,82 Prozent. Diesen Monat hat sich die MDAX -Aktie um -12,80 Prozent verändert. Artikel lesen
20.10.18 Was macht SHW? 458 Finanztrends
Liebe Leser,letzte Woche berichtete Jens Becker, dass es bei SHW nicht besonders vielversprechend aussieht. Hier sein Fazit: Der Stand! Am 15.10.2018 notierte SHW an der Heimatbörse des Unternehmens Xetra im Markt „Auto Teile und Ausrüstung“ mit 25,4 EUR. Die Entwicklung! Der aktuelle Kurs der SHW von 25,4 EUR ist -24,43 Prozent vom GD200 (33,61 EUR) entfernt. Artikel lesen
20.10.18 Ist Apple eine gute Wahl? 430 Finanztrends
Liebe Leser,letzte Woche berichtete Jens Becker, dass sich die Apple-Aktie durchaus lohnen kann. Hier sein Fazit: Der Stand! Am 16.10.2018 um 20:09 Uhr notierte Apple an der Börse NASDAQ GS unter „Technologie Hardware und Ausrüstung“ mit 220,67 USD. Die Entwicklung! Der GD200 für die Apple-Aktie beträgt aktuell 189,81 USD, der letzte Schlusskurs (217,36 USD) liegt also deutlich darüber (+14,51 Prozent Abweichung im Vergleich). Artikel lesen
00:12 Grüne setzen Verteidigungsministerin Ultimatum 414 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - In der Affäre um Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von Berater-Verträgen in Millionenhöhe setzen die Grünen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ein Ultimatum, bevor sie einen Untersuchungsausschuss beantragen wollen. "Weitere Verstöße hat von der Leyen im Ausschuss nur auf Nachfrage zugegeben", sagte der Grünen-Haushaltsexperte Tobias Lindner der "Bild am Sonntag". Artikel lesen
20.10.18 Grüne wollen SPD weitere Wähler abjagen 407 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen wollen der ohnehin angeschlagenen SPD noch weitere Wähler abjagen. In einem internen Analysepapier, über welches der "Spiegel" berichtet, schreibt Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner, von der SPD kämen die meisten Zugewinne der letzten Monate. Artikel lesen
20.10.18 Wie steht es um UnitedHealth? 397 Finanztrends
Liebe Leser,was es letzte Woche Neues bei UnitedHealth gab, hat sich Jens Becker in einer Analyse einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse hat er folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Am 16.10.2018 um 20:21 Uhr notierte die Aktie UnitedHealth am Heimatmarkt New York in der Branche „Managed Health Care“ mit 270,6 USD. Artikel lesen
20.10.18 Top-Ökonomen warnen Italien vor Eskalation des Haushaltsstreits 395 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Deutsche Top-Ökonomen haben die italienische Regierung vor einer weiteren Eskalation des Haushaltsstreits mit der EU-Kommission gewarnt. "In der nächsten Wirtschaftskrise könnte das Vertrauen der Investoren in die italienischen Staatsfinanzen ganz kollabieren", sagte Ifo-Chef Clemens Fuest der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe). Artikel lesen
20.10.18 Wie steht es um Infineon? 371 Finanztrends
Liebe Leser,in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei Infineon verfolgt. Jens Becker hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen: Der Stand! Am 16.10.2018 um 19:53 Uhr notierte die Aktie von Infineon an der Heimatbörse Xetra im Segment „Halbleiter“ mit 18,96 EUR. Artikel lesen
20.10.18 Krones: So sieht es aus! 352 Finanztrends
Liebe Leser,wie es scheint, hat die Krones-Aktie derzeit nicht unbedingt die besten Argumente auf ihrer Seite. Dies berichtete Jens Becker letzte Woche in einer Analyse. Der Stand! Am 17.10.2018 um 2:00 Uhr notierte die Krones Aktie an der Börse Xetra im Segment „Industriemaschinen“ mit dem Kurs von 85,9 EUR. Artikel lesen
20.10.18 Halvers Kolumne: "Eurozone oder Spiel mir das Lied vom italienischen Stabilitäts-Tod" 328 Robert Halver
Halver kritisiert Italiens Haushaltspläne und eine potentielle Havarie des italienischen Dampfers als Gefahr für die ganze Eurozone, als zu großer Eisberg zum Umschiffen. 19. Oktober 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Angesichts einer Staatsverschuldung von zurzeit etwa 134 Prozent der Wirtschaftsleistung kann man in Italien nicht mehr von Finanzstabilität sprechen. Artikel lesen
20.10.18 Özdemir lehnt Einordnung der Grünen als linke Kraft ab 322 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir lehnt die Einordnung seiner Partei als linke Kraft ab. "Wir sind die Partei der Schöpfungsbewahrung, der Ökologie und der Nachhaltigkeit. Ist das links? Ist das rechts? Das ist alles nur noch Gesäßgeografie. Artikel lesen
20.10.18 Kursverlust spaltet Anleger der PFEIFFER VAC.. Hausse oder Baisse? 305 Finanztrends
Zu Beginn des Tages legte die PFEIFFER VAC.-Aktie mit einem Kurs von 119,10 Euro los. Ein Blick zurück auf die Zahlen gestern Abend: Der letzte Schlusskurs lag gestern bei 119,70 Euro, somit ergibt sich eine Veränderung um -6,35 Prozent für uns Aktionäre. Die TecDAX -Aktie steht aktuell bei 112,10 Euro und damit auf Monatsbasis bei -13,10 Prozent. Artikel lesen
20.10.18 Panik am deutschen Markt – wie steht es wirklich um DAX und Co.? 302 Motley Fool
Seit Januar 2018 fallen am deutschen Markt die Kurse. Dabei muss berücksichtigt werden, dass Aktienmärkte Vorlaufindikatoren sind. Sie nehmen also bestimmte Ereignisse vorweg. Zentralbanken und Wirtschaftslenker schauen jedoch immer auf die aktuellen Daten, die weiterhin gut sind. Nun senkten führende Wirtschaftsinstitute ihre Wachstumsprognose für Deutschland für 2018 von 2,2 auf 1,7 %. Artikel lesen
20.10.18 HOCHTIEF-Aktie: Was Aktionäre über den aktuellen Kursverlust wissen sollten! 299 Finanztrends
Auf zu neuen Ufern: Die HOCHTIEF-Aktie begann diesen Handelstag mit einem Kurs von 133,60 Euro. Mit einer Performance von aktuell -1,95 Prozent lag der Schlusskurs gestern bei 133,30 Euro. Die Monatsbasis-Analyse der MDAX -Aktie zeigt eine Veränderung von -7,04 Prozent. Der aktuelle Stand liegt bei 130,70 Euro. Artikel lesen
01:00 Barley gegen Kontrolle von deutsch-österreichischer Grenze 296 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die neue SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl und bisherige Justizministerin, Katarina Barley, hat die Kontrollen an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich in Frage gestellt. "Wenn wir einen funktionierenden Binnenmarkt haben wollen, dann müssen wir die EU-Außengrenzen schützen - und die Binnengrenzen zwischen den Mitgliedstaaten offenhalten", sagte die Bundesjustizministerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Artikel lesen

Leoni

LEONI: Leerverkäufer-Attacke von Canada Pension Plan Investment Board! Aktiennews


Nürnberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Canada Pension Plan Investment Board stockt Shortposition in LEONI-Aktien stark auf: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Canada Pension Plan Investment Board attackieren die Aktien des Automobilzulieferers LEONI AG (ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, Ticker-Symbol: LEO, NASDAQ OTC-Symbol: LNNNF). Der Hedgefonds Canada Pension Plan Investment Board mit Sitz in Toronto, Ontario, Kanada, hat am 18.10.2018 seine Netto-Leerverkaufsposition von 0,55% auf 0,76% der L. [mehr]
ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1: Vorsicht ist geboten - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktienanalyse vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Nikolas Kessler, Redakteur von "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) unter die Lupe. Das Papier des Unterföhringer Konzerns habe am Freitag zu den größten Verlierern im MDAX gehört. Das ohnehin schon schwache Chartbild sich dadurch noch weiter eingetrü. [mehr]
Klöckner

Klöckner & Co: Leerverkäufer Capital Fund Management zieht sich stark zurück - Aktiennews


Duisburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Capital Fund Management SA baut Netto-Leerverkaufsposition in Klöckner & Co-Aktien deutlich ab: Die Leerverkäufer von Capital Fund Management SA befinden sich auf dem Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF). Die Finanzprofis von Capital Fund Management SA mit Sitz in Paris, Frankreich, haben am 17.10.2018 ihre Shortposition von 0. [mehr]

Kolumnist: Philip Hopf

Goldminen - Erste Ziele sind erreicht!


Der Markt hat wie erwartet aus den Unterstützungsbereichen heraus eine Gegenbewegung vollzogen, die wir, mit Ausnahme des GDX, primär als vierte Welle einstufen. Wobei wir im GDX primär auch ohne weitere Bestätigung die Welle 4 als primäres Szenario annehmen müssen, haben wir eine bullische Variante hinterlegt und diese sogar mit einem Zielbereich versehen, welcher angelaufen und deutlich nach oben verlassen werden konnte. Dennoch befinden wir uns hier am Scheideweg, denn ein abgeschlossener Impuls kann bislang nicht ausgemacht werden. Im besten Fall läuft der Markt hier aktuell innerhalb der Welle iii. Mit einem Hoch von $20.44 kann der anvisierte Bereich von $20.51 bis $21.44 durchaus als abgeschlossen betrachtet werden. Entsc. [mehr]
Kolumnist: Bernd Niquet

Strumpflos in den Abschwung


Ich bin immer wieder erstaunt, wie weitverbreitet und manifest gewisse Modeströmungen sind. Das betrifft oft die gesamte Bevölkerung und zieht sich einige Zeit hin. Derzeit amüsiere ich mich immer wieder darüber, dass nicht nur junge Leute, sondern sogar ältere keine normalen Socken mehr tragen, sondern allesamt diejenigen, bei denen es aussieht, als laufe man barfuß in seinen Schuhen. Das sieht natürlich auch unheimlich lässig aus. Warum ist das allerdings vorher nicht so gewesen? Und wird es irgendwann demnächst einmal anders sein? Bei Letzterem bin ich ganz sicher. Einen Grund für solche Entwicklungen kann ich hingegen nicht e. [mehr]
Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Rohstoffe: Weiter hoher Ölpreis erwartet


Trotz kleinem Rücksetzer: Öl bleibt teuer. Gold kann zumindest etwas profitieren von der Krisenstimmung an den Märkten. 18. Oktober 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Es ist weiterhin der Ölpreis, der an den Rohstoffmärkten die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht. Um rund 20 Prozent hat sich Öl in diesem Jahr verteuert. Anfang Oktober war der Preis auf in der Spitze 86,74 US-Dollar je Barrel Brent geklettert - ein Vierjahreshoch. Am gestrigen Mittwoch rutsche die Notierung leicht unter die 80 US-Dollar-Marke, am Donnerstagmittag sind es 79,30 US-Dollar. Auslöser für die zuletzt wieder etwas niedrigeren Preise waren Daten aus den USA: Dort sind die Lagerbestände deu. [mehr]

Orbis

ORBIS: Wachstumsdynamik legt zu


Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research bleibt die ORBIS AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) auf Wachstumskurs und hat dabei eine Margenverbesserung beim EBIT erreicht. In der Folge belässt der Analyst das Kursziel und das positive Votum für die Aktie unverändert. Nach Analystenaussage sollen die gute Auftragslage und die Übernahme von Quinso dem Unternehmen auch im zweiten Halbjahr ein deutliches Wachstum ermöglichen. So habe ORBIS zu Beginn des dritten. [mehr]
Deutsche Grundstücksauktionen

Deutsche Grundstücksauktionen: Gute Ergebnisse bei Herbstauktionen


Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) den Objektumsatz in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) deutlich gesteigert und plant weiterhin, das objektumsatzstärkste Jahr der Unternehmensgeschichte zu erreichen. Die Analysten bestätigen ihr Kursziel und das positive Rating. Nach Analystenaussage habe die DGA nach operativ sehr positivem Geschäftsverlauf im Neunmonatszeitraum die bereinigte Netto-Courtage u. [mehr]
Artec Technologies

artec technologies: Strategische Neupositionierung greift


Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) den Umsatz mehr als verdoppelt und zudem auf allen Ergebnisebenen Verbesserungen erzielt. In der Folge halten die Analysten an dem positiven Votum für die artec-Aktie fest und erhöhen das Kursziel. Nach Analystenaussage sei der Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2018 um 135,0 Prozent auf 1,41 Mio. Euro (HJ 2017: 0,60 Mio. Euro) gestiegen. Dabei habe. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Nahles will Überprüfung von Verhältnis zu Saudi-Arabien


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nachdem Saudi-Arabien die Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi im Istanbuler Konsulat eingestanden hat, fordert die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles die generelle Überprüfung der Beziehungen zwischen Deutschland und Saudi-Arabien sowie Konsequenzen bei den Waffenexporten. "Nach einem derart unfassbaren Vorgang gehört das Verhältnis zu Saudi-Arabien grundsätzlich auf den Prüfstand", sagte Nahles der "Bild am Sonntag". Dazu gehörten auch die Rüstungsexporte. "Es muss spürbare Konsequenzen geben", so Nahles. Gleichzeitig verteidigte die SPD-Chefin die bisherige Waffenexport-Praxis der Großen Koalition. In den ersten drei Quartalen dieses Jahres stand Saudi-Arabien mit Genehmigungen. [mehr]

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum


FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX. Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 069/92022-425. Alle angegebenen Zeiten beziehen sich auf MESZ oder MEZ. Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Martin Kalverkamp. Die Redaktion erreichen Sie unter: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Gutleutstraße 110 60327 Frankfurt/Main Telefon: 069/92022-425 Fax: 069/92022-449 E-Mail: redaktion@dpa-AFX.de Weitere Informationen unter: www.dpa-AFX.de ©Copyright dpa-AFX. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet. Unse. [mehr]
RWE St

Kaufen? Dieser Kursgewinn könnte dem ein oder anderen Anleger der RWE ST-Aktie zu denken geben!


Aktionäre rieben verwundert die Augen: 17,67 Euro betrug der Wert der RWE ST-Aktie heute bei Handelsstart. Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um 2,10 Prozent auf 18,00 Euro veränderte. Die DAX -Aktie steht aktuell bei 18,00 Euro und damit auf Monatsbasis bei -15,75 Prozent. Betrachtet man die letzten 12 Monate der Aktie, ergibt sich folgendes ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!Ein Beitrag von Kaufsignal-KI. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 63.562
Wirecard 51.760
Evotec 38.953
Gazprom ADR 34.688
Baumot Group 27.200
Deutsche Bank 24.202
Amazon 23.784
Tesla 23.585
Nel ASA 20.955
BYD Company 19.850
Commerzbank 18.611
Ballard Power 18.334
Netcents Technology 17.851
Aurora Cannabis 16.649
Geely Automobile 14.490
Barrick Gold 14.418
Alibaba Group Holding 14.058
Apple 13.977
Daimler 13.254
Trevena 12.944
Nordex 11.691
Facebook A 11.513
Aixtron 11.357
General Electric 9.854
Medigene 9.853
19.10.18 , dpa-AFX
60 Sekunden Wirtschaft am 19.10.2018
EU-Kommission kritisiert Italiens Haushaltsplan scharf - Saudi-Arabien der zweitgrößte Importeur deutscher Waffen - Ausgabefreudige Kunden: American Express steigert ... [mehr]
19.10.18 , dpa-AFX
Chinas Wachstum fällt unerwartet stark - Kommt [...]
Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA ist Chinas Wirtschaftswachstum unerwartet stark zurückgegangen. Auch die chinesischen Börsen schwächeln seit ... [mehr]
19.10.18 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Vernetzung von Maschinen [...]
Die Software AG kann zunehmend mit ihren Angeboten zur Vernetzung von Maschinen punkten. Die guten Quartalszahlen des Softwareherstellers haben die Anleger überzeugt. ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...