Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Infineon +2,12%
E.ON +1,30%
Commerzbank +0,76%
RWE St +0,67%
BASF +0,66%
Name %
Merck KGaA -1,22%
Bayer -1,17%
thyssenkrupp -1,05%
HeidelbergCemen. -0,66%
Fresenius Medic. -0,50%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
10:46 Graphit-Produzent in Nachbarschaft zu Tesla entsteht - Starkes Kaufsignal! 571% Hot Stock vor Abnahmedeal mit Tesla? 33004 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,00 EUR Kurschance: 347% Kursziel 24M: 3,00 EUR Kurschance: 571%StammdatenISIN: CA37956H1082 WKN: A2DUV6 Ticker: 0TD CSE: LIONKursdatenKurs: 0,447 EUR 52W Hoch: 0,531 EUR 52W Tief: 0,219 EURAktienstrukturAktienanzahl: 21,39 Mio. Artikel lesen
16.10.17 Tesla-Aktie: Vorsicht walten lassen! Aktienanalyse 2872 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktie: Vorsicht walten lassen! Aktienanalyse Markus Horntrich, Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", rät in einer aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie des US-Herstellers von Premium-Elektroautos Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) etwas Vorsicht walten zu lassen. Artikel lesen
16.10.17 AIXTRON-Aktie: Hochspekulative, risikobewusste Anleger könnten Rücksetzer zum Kauf nutzen - Aktienanalyse 2499 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktie: Hochspekulative, risikobewusste Anleger könnten Rücksetzer zum Kauf nutzen - Aktienanalyse Laut Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", könnten hochspekulative, risikobewusste Anleger Rücksetzer bei der Aktie des Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) zum Kauf nutzen. Artikel lesen
08:36 XFRA 636: AUSSETZUNG/SUSPENSION 2286 Xetra Newsboard
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN BIS/UNTIL SIENNA SENIOR LIV. 636 CA82621K1021 BAW/UFN . Artikel lesen
16.10.17 Barrick Gold-Aktie: M&A-Aktivitäten sind nur kleines Risiko! - Aktienanalyse 2091 Canaccord Genuity
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Tony Lesiak von Canaccord Genuity: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Tony Lesiak, Aktienanalyst von Canaccord Genuity, die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) weiterhin zum Kauf. Artikel lesen
16.10.17 Infineon-Aktie: Starke Nachfrage in Q3 erwartet - Citigroup rät zum Kauf - Aktienanalyse 1947 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von Aktienanalyst Amit Harchandani von der Citigroup: Amit Harchandani, Aktienanalyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Halbleiter-Konzerns Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF). Artikel lesen
16.10.17 freenet-Aktie: Schwache Quartalszahlen erwartet - Barclays rät zum Verkauf - Aktienanalyse 1919 Barclays
London (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktienanalyse von Aktienanalyst Maurice Patrick von Barclays: Maurice Patrick, Aktienanalyst von Barclays, rät in einer aktuellen Branchenstudie vor Zahlen weiterhin zum Verkauf der Aktie des Telekom- und Medienunternehmens freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF). Artikel lesen
16.10.17 Deutsche Telekom-Aktie: Gute Q3-Zahlen erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 1727 Barclays
London (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Analyst Maurice Patrick von Barclays: Maurice Patrick, Analyst von Barclays, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) und erhöht das Kursziel von 19 auf 19,30 Euro. Artikel lesen
16.10.17 Siltronic-Aktie: Solide Quartalszahlen erwartet - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht - Aktienanalyse 1726 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Siltronic-Aktienanalyse von Aktienanalyst Amit Harchandani von der Citigroup: Amit Harchandani, Aktienanalyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Branchenstudie vor Zahlen weiterhin zum Kauf der Siltronic-Aktie (ISIN: DE000WAF3001, WKN: WAF300, Ticker-Symbol: WAF) und erhöht sein Kursziel. Artikel lesen
16.10.17 Volkswagen-Aktie: Interesse von US-Investoren könnte Kursrally verlängern - Barclays rät Kauf - Aktienanalyse 1622 Barclays
London (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von Aktienanalystin Kristina Church von Barclays: Kristina Church, Aktienanalyst von Barclays, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF). Artikel lesen
16.10.17 SAP-Aktie: Starke Umsatzentwicklung und Margensteigerungen erwartet - Morgan Stanley rät zum Kauf - Aktienanalyse 1608 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von Aktienanalyst Adam Wood von Morgan Stanley: Adam Wood, Aktienanalyst von Morgan Stanley, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Softwarekonzerns SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF). Artikel lesen
05:37 Heizöl und Kraftstoff teurer: Energiepreise im September gestiegen 1460 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die Energiepreise haben im September so deutlich zugelegt wie bisher in keinem Monat 2017. Im Vergleich zum August stiegen die Kosten für Strom, Kraftstoff und Heizöl insgesamt um 1,2 Prozent, wie aus dem aktuellen Energiepreis-Monitor der European Climate Foundation (ECF) hervorgeht, der der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag vorlag. Artikel lesen
07:49 K+S-Aktie: Große Zahl in ferner Zukunft - Kaufgelegenheit für Mutige - Aktienanalyse 1354 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief" Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" sehen bei der Aktie des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) neue Kaufgelegenheit für mutige Anleger. Der Vorstand von K+S sehe sein Unternehmen am Markt nicht richtig bewertet. Artikel lesen
16.10.17 NVIDIA-Aktie: gute Grundlagen für positiven Quartalsbericht! - Aktienanalyse 1252 Mizuho Securities USA
New York (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-Aktienanalyse von Analyst Vijay Rakesh von Mizuho Securities USA: Laut einer Aktienanalyse bestätigt Analyst Vijay Rakesh von Mizuho Securities USA seine Empfehlung die Aktien von NVIDIA Corp. (ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, Nasdaq Ticker-Symbol: NVDA) zu kaufen. Artikel lesen
17.10.17 XFRA CAPITAL ADJUSTMENT INFORMATION - 18.10.2017 - 1 1244 Xetra Newsboard
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 17.10.2017 CUM KAPITALMASSNAHME UND AM 18.10.2017 EX KAPITALMASSNAHME GEHANDELT. THE FOLLOWING SHARES ARE TRADED CUM CAPITAL ADJUSTMENT ON 17.10.2017 AND EX CAPITAL ADJUSTMENT ON 18.10.2017. INSTR EXCH ISIN INSTRUMENT NAME 2H2 XFRA US90187B1017 TWO HARBORS INV.DL -,0. Artikel lesen
16.10.17 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 30. Oktober 2017 1231 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 30. Oktober: ^ ------------------------------------------------------------------------------- DIENSTAG, DEN 17. OKTOBER 2017 TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 F: Danone Q3 Umsatz 07:30 F: Casino Q3 Umsatz 07:30 F: Remy Cointreau Q2 Umsatz 08:00 EU: Acea Kfz-Neuzulassungen 09/17 10:00 I: Handelsbilanz 08/17 10:30 GB: Verbraucherpreise 09/17 10:30 GB: Erzeugerpreise 09/17 11:00 EU: Verbraucherpreise 09/17 (endgültig) 11:00 D: ZEW-Konjunkturerwartungen 10/17 11:30 D: Anleihen Laufzeit: 2 Jahre Volumen: 4 Mrd EUR 11:55 USA: UnitedHealth Q3-Zahlen 12:40 USA: Johnson & Johnson Q3-Zahlen 12:55 USA: Harley-Davidson Q3-Zahlen 13:00 USA: Morgan Stanley Q3-Zahlen 13:30 USA: Goldman Sachs Q3-Zahlen 14:30 USA: Im- und Exportpreise 09/17 15:15 USA: Industrieproduktion 09/17 15:15 USA: Kapazitätsauslastung 09/17 16:00 USA: NAHB-Index 10/17 22:00 USA: IBM Q3-Zahlen TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE A: Buwog Hauptversammlung AU: BHP Billiton Q1 Production Report CH: Givaudan Investor Day I: Fiat Chrysler Automobiles Absatz 09/17 USA: LAM Research Q3-Zahlen USA: Cree Q3-Zahlen SONSTIGE TERMINE D: 9. Artikel lesen
16.10.17 MorphoSys-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer WorldQuant nimmt Fahrt auf! Aktiennews 1216 aktiencheck.de
Martinsried (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC steigert Netto-Leerverkaufsposition in MorphoSys-Aktien kontinuierlich: Die Short-Attacke der Leerverkäufer von WorldQuant, LLC gegen die Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) nimmt Fahrt auf. Artikel lesen
16.10.17 SEQUENCE NUMBERS OF ONLINE TRANSACTIONS 1169 Xetra Newsboard
SYSTEM GENERATED NEWS ENTRY: STATUS AT END OF 16-OCT-2017 LAST ORDER NUMBER: 9005784448658 LAST TRADE NUMBER: 9042481 LAST MATCH NUMBER: 0806000 *** End of message *** . Artikel lesen
10:08 Commerzbank-Aktie: Kommt es bald zu einem Ausbruch? Chartanalyse 1156 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Kommt es bald zu einem Ausbruch? Chartanalyse Erst vor wenigen Wochen konnte das Wertpapier des zweitgrößten deutschen Bankinstitutes Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) eine wichtige Hürde aus dem Weg räumen und hat nur wenig später einen regelkonformen Pullback vollzogen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
16.10.17 Morgan Stanley belässt Iberdrola auf 'Overweight' - Ziel 8 Euro 1137 MORGAN STANLEY
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Iberdrola auf "Overweight" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Regulatorische Bedenken sowie Befürchtungen im Zusammenhang mit Kataloniens Unabhängigkeitsplänen seien übertrieben, schrieb Analystin Carolina Dores in einer Branchenstudie vom Montag. Artikel lesen

ADVA Optical Network

ADVA Optical Networking-Aktie: Shortseller Marshall Wace bleibt im Rückwärtsgang - Aktiennews


Martinsried/München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der ADVA Optical Networking SE wieder deutlich ab: Die Finanzprofis des Hedgefonds Marshall Wace LLP bleiben im Rückwärtsgang heraus aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Glasfaser-Spezialisten ADVA Optical Networking SE (ISIN: DE0005103006, WKN: 510300, Ticker-Symbol: ADV, NASDAQ OTC-Symbol: ADVOF). Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Mars. [mehr]
Bayer

Bayer-Aktie: Kapitalerhöhung könnte nicht so hoch ausfallen als zunächst gedacht - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von Analyst Michael Schäfer von der Commerzbank: Michael Schäfer, Analyst der Commerzbank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse anlässlich des geplanten Verkaufs von Teilen des Geschäfts mit Saatgut und Unkrautvernichtungsmitteln an BASF weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF). Das hohe Umsatzvolumen und der Preis der zum Verkauf steh. [mehr]
Hugo Boss

HUGO BOSS-Aktie kaufen! Zweistellige Umsatzzuwächse in London - Aktienanalyse


Hannover (www.aktiencheck.de) - HUGO BOSS-Aktienanalyse von Aktienanalyst Karsten Rahlf von der Nord LB: Karsten Rahlf, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Studie zum Konsumgütersektor die Aktie des Modekonzerns HUGO BOSS AG (ISIN: DE000A1PHFF7, WKN: A1PHFF, Ticker-Symbol: BOSS, NASDAQ OTC-Symbol: HUGSF) zu kaufen. Die Konjunktur habe in Q2 weltweit Fahrt aufgenommen und in vielen großen Volkswirtschaften zu einer höheren Beschäftigung geführt. In der Europäischen Union habe die. [mehr]

Kolumnist: Silvio Graß

S&P 500: Der Trend ist intakt – Rücksetzer bieten Einstiegschancen!


S&P 500 Tageschart (kurzfristig): Zum gestrigen Wochenauftakt konnte der S&P 500 mit einem Tageshoch bei 2.559 Punkten erneut ein neues Allzeithoch erreichen. Nach wie vor fehlt dem Index die Aufwärtsdynamik, aber dennoch ist der kurzfristige Aufwärtstrend intakt. Die Indikatoren bestätigen weiter steigende Kurse sind aber inzwischen sehr heiß gelaufen. Ein plötzlicher und schneller Einbruch bis an den 20 Tage gleitenden Durchschnitt ist daher jeder Zeit möglich und sollte bei bestehenden Positionen berücksichtigt werden. Eine Konsolidierung wird mit jedem Tag wahrscheinlicher, dürfte den aktuellen Trend aber nicht gefährden. Vielmehr bietet eine solche Konsolidierung eine gu. [mehr]
Kolumnist: WIRTSCHAFTSINFORMATION   www.wi-online.ch

Börsengeflüster: #ADECCO – Credit Suisse bestätigt Verkaufsempfehlung!


(wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute Morgen das Kursziel von ADECCO (CHF 75.65) zwar von CHF 63 auf CHF 70 erhöht. Da der zuständige Analyst aber weiterhin von einem Kursrückgang ausgeht, hat er die Verkaufsempfehlung bestätigt. Für 2018 hat er die Gewinnschätzungen um -1.4% gesenkt, jene für 2019 um +1.7% erhöht. Zudem rechne er mit etwas tieferen Kapitalkosten und einem mittelfristig höheren Ertragswachstum aufgrund interner Effizienzprogramme. Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von KÜHNE+NAGEL (5x) In der Rubrik „BÖRSENGEFLÜSTER“ des Schweizer Börsenbriefs WIRTSCHAFTSINFORMATION finden Sie brandaktuelle Hintergrundinformationen zu d. [mehr]

Deutsche Bank: 169 Prozent p.a. in 8 Wochen


Beachtliche Seitwärtsrendite von Frank Sterzbach - 17.10.2017, 09:23 Uhr Ein Schritt vor. Ein Schritt zurück. Die Aktie der Deutschen Bank kam in den vergangenen Monaten nicht wirklich vom Fleck. Mit einem Inline-Optionsschein auf die Aktie der Deutschen Bank kann man eine beachtliche Seitwärtsrendite erzielen. Vom aktuellen Jahreshoch ist die Aktie der Deutschen Bank ziemlich weit entfernt. Denn dieses wurde bereits im Januar bei 17,82 Euro markiert. Das signifikante Kurshoch von Juli bei 16,90 Euro sowie das aktuelle Monatshoch bei 14,78 Euro stellen weitere Widerstände auf dem Weg nach oben dar. Nicht zu vergessen die 200-Tage-Linie, welche aktue. [mehr]

Siemens

Barclays belässt Siemens auf 'Equal Weight' - Ziel 125 Euro


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Siemens auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 125 Euro belassen. Die jüngste Gewinnwarnung des Windturbinenherstellers Siemens Gamesa dürfte sich auch negativ auf die Jahresergebnisse von Siemens auswirken, schrieb Analyst James Stettler in einer Studie vom Dienstag. Der deutsche Industriekonzern hält 59 Prozent an dem Unternehmen, das im April mit dem spanischen Konkurrenten Gamesa zusammengeschlossen wurde./kr. [mehr]
Airbus SE

JPMorgan belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 93 Euro


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Airbus angesichts des mehrheitlichen Einstiegs bei der Mittelstrecken-Flugzeugfamilie des kanadischen Herstellers Bombardier auf "Overweight" mit einem Kursziel von 93 Euro belassen. Er sehe in der Transaktion viele potenziell positive, aber auch einige potenziell negative Aspekte, schrieb Analyst David Perry in einer Studie vom Dienstag. Bei der C-Serie von Bombardier handele es sich um gute Flugzeuge, zuletzt habe es aber negative Medienberi. [mehr]
Daimler

Kepler Cheuvreux belässt Daimler auf 'Hold' - Ziel 68 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Daimler nach Ankündigung einer neuen Konzernstruktur auf "Hold" mit einem Kursziel von 68 Euro belassen. Die Maßnahmen beinhalteten bislang keinerlei Verkäufe von Vermögenswerten, schrieb Analyst Michael Raab in einer Studie vom Dienstag. Es sei zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht klar, ob sie ich künftig auf die freien Barmittel auswirkten./bek/ajx Datum der Analyse: 17.10.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflik. [mehr]

Johnson & Johnson

Johnson & Johnson übertrifft Erwartungen und erhöht erneut Prognose


NEW BRUNSWICK (dpa-AFX) - Der US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson hat im dritten Quartal die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen und seine Prognose zum dritten Mal in diesem Jahr erhöht. Das Unternehmen steigerte den Gewinn je Aktie vor Sonderfaktoren um 13 Prozent auf 1,90 US-Dollar, wie Johnson & Johnson am Dienstag mitteilte. Von Bloomberg befragte Analysten hatten im Schnitt mit 1,80 Dollar je Aktie gerechnet. Der Überschuss sei vor allem wegen höherer Abschreibungen um zw. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Syrien: Anti-IS-Allianz erobert Rakka zurück


RAKKA (dts Nachrichtenagentur) - In Syrien ist die Stadt Rakka offenbar vollständig von der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) zurückerobert worden. Das erklärte das von der internationalen Anti-IS-Koalition unterstützte Militärbündnis SDF übereinstimmenden Medienberichten zufolge am Dienstag. Der IS hatte die Stadt im Syrischen Bürgerkrieg unter seine Kontrolle gebracht. Rakka galt lange Zeit als Kommandozentrale und wichtigster militärischer Stützpunkt der Terrormiliz. Das überwiegend aus Kurden bestehende Rebellenbündn. [mehr]
KPS

DGAP-Stimmrechte: KPS AG (deutsch)


KPS AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: KPS AG KPS AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 17.10.2017 / 13:08 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung 1. . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Palatin Technologies 57.365
BYD Company 55.677
Bitcoin Group 46.746
Evotec 38.453
Gazprom ADR 37.807
Geely Automobile Holdings 35.368
Nordex 32.394
Air Berlin 30.362
Commerzbank 21.257
Aurelius 20.840
Deutsche Bank 19.438
Ballard Power 16.921
Medigene 15.439
Aixtron 15.433
Tesla 15.212
Daimler 15.146
K+S 13.861
Alibaba Group Holding 13.382
Wirecard 13.362
Barrick Gold 13.217
Orocobre 13.187
Baumot Group 13.108
Paion 12.523
E.ON 12.407
UMT United Mobility Technology 12.050
13:04 , dpa-AFX
60 Sekunden Wirtschaft am 17.10.2017
Defekte Kabel: Daimler ruft weltweit über eine Million Autos zurück - Finanzexperten noch optimistischer: ZEW-Indikator gestiegen - Airbus baut gemeinsam mit Bombardier ... [mehr]
12:05 , DAF
Prior Börse: Aumann-Kurs seit IPO mehr als [...]
Kaum sagt man E-Mobility, springt der Kurs einer Aktie an. Auch Aumann profitiert von der Elektromobilitätswelle. Doch wie sind die Perspektiven, wie ist die Konkurrenz? ... [mehr]
11:49 , dpa-AFX
Kampf der Streamingdienste: Wer landet den [...]
Online-Videodienste haben die Unterhaltungswelt in den letzten Jahren kräftig aufgemischt. Netflix prägte die Streaming-Revolution wie kein zweites Unternehmen. Jetzt ... [mehr]
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...