Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
adidas 0,00%
Allianz 0,00%
BASF 0,00%
BMW St 0,00%
Bayer 0,00%
Name %
Linde AG zum . 0,00%
Vonovia 0,00%
HeidelbergCemen. 0,00%
Dt. Börse 0,00%
RWE St 0,00%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
16.01.18 Übernahme größter Kobalt-Mine Europas. Kobalt-Produzent für BMW, VW und Daimler entsteht - Neuer 743% Cobalt Hot [...] 167278 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 1,00 EUR Kurschance: 462% Kursziel 24M: 1,50 EUR Kurschance: 743%StammdatenISIN: CA09972M1068 WKN: A2DGNP Ticker: 03E TSX.V: BMXKursdatenKurs: 0,178 EUR 52W Hoch: 0,203 EUR 52W Tief: 0,162 EURAktienstrukturAktienanzahl: 52,08 Mio. Artikel lesen
16.01.18 17 Mio. to zu 1.060ppm Lithium. 900% Lithium Hot Stock nach 7.117% mit Millennial Lithium und 7.678% mit AVZ Min [...] 47230 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,75 EUR Kurschance: 400% Kursziel 24M: 1,50 EUR Kurschance: 900%StammdatenISIN: CA0120271089 WKN: A117RU Ticker: 338 TSX.V: AAKursdatenKurs: 0,150 EUR 52W Hoch: 0,155 EUR 52W Tief: 0,024 EURAktienstrukturAktienanzahl: 47,49 Mio. Artikel lesen
16.01.18 Deutsche Börse-Aktie: Kurs verliert nur leicht! Kaufen? 3709 Finanztrends
Die Deutsche Börse-Aktie ist zuletzt um -0,29% gefallen. Dabei wurde ein Kurs von 97,72€ erreicht.  Mit einer Rendite von etwa -1,17% zeigte sich die Deutsche Börse-Aktie in der letzten Woche unter dem Strich schon eher als schwach. Insgesamt ist der Kurs jedoch gestiegen. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 1,24%. Artikel lesen
16.01.18 Microchip Technology-Aktie: Halten oder verkaufen? 3676 Finanztrends
Die Microchip Technology-Aktie ist seit dem letzten Handelstag um 1,40% gestiegen. Dabei wurde ein Kurs von 93,44$ erreicht. Mit einer Rendite von 0,89% war die Microchip Technology-Aktie in der letzten Woche relativ stabil. Seit Jahresbeginn notiert sie jetzt 6,33% höher. 1. Stufe: Fundamental Nach Meinung der Experten ist Microchip Technology derzeit überbewertet. Artikel lesen
16.01.18 BECHTLE-Aktie mit Kursgewinn: Lohnt sich der Einstieg noch? 2873 Finanztrends
Heute startete die BECHTLE-Aktie mit 74,35 Euro in den Börsentag. Schloss der Kurs am vorangegangenen Handelstag in Höhe von 73,95 Euro, veränderte er sich im Vergleich zu heute um 0,07 Prozent. Die TecDAX -Aktie liegt mit dem aktuellen Kurs von 74,00 Euro in den Märkten und somit auf Monatsbasis von 4,73 Prozent. Artikel lesen
16.01.18 Rocket Internet-Aktie: Lohnt sich ein Kauf? 2731 Finanztrends
Die Rocket Internet-Aktie ist seit dem letzten Handelstag um 0,18% gestiegen. Dabei wurde ein Kurs von 22,96€ erreicht. Mit einer Rendite von 0,70% war die Rocket Internet-Aktie in der letzten Woche stabil. Seit Jahresbeginn notiert sie jetzt 8,50% höher. 1. Stufe: Fundamental Nach Meinung der Experten ist Rocket Internet derzeit überbewertet. Artikel lesen
16.01.18 Medigene-Aktie: Zweistellige Kursgewinne möglich, wenn... - Aktienanalyse 2444 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Biotech-Unternehmens Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00, WKN: A1X3W0, Ticker-Symbol: MDG1, Nasdaq OTC-Symbol: MDGEF) unter die Lupe. Artikel lesen
16.01.18 freenet-Aktie: Wachstumspotenzial mit Dividendenabsicherung - Aktienanalyse 2371 Der Anlegerbrief
Krefeld (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Telekom- und Medienunternehmens freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF) unter die Lupe. Artikel lesen
16.01.18 E.ON-Aktie: Korrektur vor dem Ende? Chartanalyse 2338 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktie: Korrektur vor dem Ende? Chartanalyse Aktionäre der E.ON-Aktie (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) wurden in letzter Zeit nicht unbedingt mit steigenden Kursnotierungen beglückt, die Aktie notierte Ende 2016 noch auf einem Niveau von 5,99 Euro, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
16.01.18 Comdirect-Aktie: Eine günstige Gelegenheit zum Kauf? 2222 Finanztrends
Die Comdirect Bank-Aktie ist zuletzt um 0,17% gestiegen. Dabei wurde ein Kurs von 11,56€ erreicht.  Mit einer Rendite von etwa 1,23% zeigte sich die Comdirect Bank-Aktie in der letzten Woche unter dem Strich als überaus solide. Auch insgesamt ist der Kurs gestiegen. Seit Jahresbeginn beträgt der Verlust 0,74%. Artikel lesen
16.01.18 Tesla-Aktie: Positive Trendwende - Aktienanalyse 2197 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des US-Elektroautobauers Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe. Artikel lesen
16.01.18 Apple: Kommt heute der Ausbruch? 2167 Anlegerverlag
Obwohl die US-Börsen gestern geschlossen hatten, wird heute mit einer Eröffnung meilenweit im Plus gerechnet, denn die US-Index-Futures wurden auch gestern gehandelt. Jetzt, am späten Vormittag, indizieren sie eine Eröffnung von über einem Prozent über dem Schlusskurs des Dow Jones vom Freitag, für den Nasdaq 100 liegt die Indikation bei +0,7 Prozent. Artikel lesen
16.01.18 Daimler-Aktie: Schönes Chartbild, aber... - Aktienanalyse 2007 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe. Artikel lesen
16.01.18 Bitcoin Group-Aktie: Starke Kurskorrektur - Was tun? Aktienanalyse 1903 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bitcoin Group-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie der Bitcoin Group (ISIN: DE000A1TNV91, WKN: A1TNV9, Ticker-Symbol: ADE) unter die Lupe. Im Zuge der starken Kurskorrektur bei der Kryptowährung Bitocin gehe es auch mit der Aktie der Bitcoin-Handelsplattform deutlich bergab. Artikel lesen
16.01.18 Nordex-Aktie hat deutliche Erholung hinter sich! - Aktienanalyse 1883 Commerzbank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse des Analysten Sebastian Growe von der Commerzbank: Sebastian Growe, Analyst bei der Commerzbank, empfiehlt die Aktien des Windanlagenbauers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zu halten. Artikel lesen
16.01.18 Volkswagen-Aktie: China könnte zum Problem werden - Aktienanalyse 1828 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Vorzugsaktie des Automobilherstellers Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) unter die Lupe. Artikel lesen
16.01.18 Tesla: Wieder eine peinliche Schlappe? 1793 Finanztrends
Liebe Leser, gibt es erneut eine peinliche Schlappe für Tesla? Wie die einflussreiche norwegische Wirtschaftszeitung Dagens Næringsliv mitteilte, sehe sich der Elektropionier in Norwegen wieder einmal mit einer Klage von Autobesitzern konfrontiert. Model S (P85D) kann Leistungsvorgabe nicht erfüllen Laut dem Medienbericht seien die Kunden über falsche Angaben seitens des kalifornischen Unternehmens erzürnt. Artikel lesen
16.01.18 Daimler, Allianz und Volkswagen: Aktuelle Trendsignale 1784 Finanztrends
Der DAX notiert aktuell (Stand 08:02 Uhr) mit 13221.5 Punkten im Plus (+0.24%). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 104 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen? An der Börse wird heute vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Daimler, Allianz und Volkswagen, wie eine Stimmungsanalyse der einschlägigen deutschen Online Communities ergab, der insgesamt 321 Nachrichten zugrunde liegen. Artikel lesen
16.01.18 Advantage Lithium: Verheißungsvolle Neuigkeiten vom Partner Orocobre 1774 Björn Junker
Wer bisher noch gezweifelt haben sollte, dass das Cauchari-Projekt von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) eines der vielleicht aussichtsreichsten neuen Projekte im Lithiumdreieck Argentiniens darstellt, der dürfte nach den heutigen Neuigkeiten von Advantages Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S / ASX ORE / TSX ORL) eines Besseren belehrt sein!Denn Orocobre, deren Lithiumproduktionsanlage in unmittelbarer Nachbarschaft zu Advantage Lithiums North West-Zielgebiet liegt, hat heute bekannt gegeben, dass man 361 Mio. Artikel lesen
16.01.18 Commerzbank: Aufpassen! 1712 Anlegerverlag
Angenommen die Analysten behalten recht, d.h. die Restrukturierung ist ein voller Erfolg und die Gewinne bei der Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001) werden sich 2019 gegenüber 2017 vervierfacht haben, dann wäre das derzeitige Niveau von über 13 Euro durchaus angemessen. Aber wenn man hier investiert ist oder sogar über den Neueinstieg nachdenkt, möchte man nicht, dass ein solches Investment bis Ende 2019 nicht vom Fleck kommt. Artikel lesen

BMW St

BMW-Aktie: Wichtiger Widerstand geknackt! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BMW-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) unter die Lupe. Charttechnisch sehe es beim Papier des Münchener Autokonzerns ganz hervorragend aus. Die BMW-Aktie habe gerade den massiven Widerstand bei 91 Euro überwunden. Auf Sicht der nächsten . [mehr]
ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1-Aktie bleibt auf Erholungskurs - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) unter die Lupe. Das Papier des Unterföhringer TV-Konzerns gehöre in den letzten Tagen zu den Outperformern am deutschen Aktienmarkt. Nachdem das weltweit führende soziale Netzwerk Facebook Inc. [mehr]
Merck & Co

Merck & Co-Aktie: Großer Befreiungsschlag - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Merck & Co-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie US-Pharmakonzerns Merck & Co. Inc. (ISIN: US58933Y1055, WKN: A0YD8Q, Ticker-Symbol: 6MK, NYSE Ticker-Symbol: MRK) unter die Lupe. Das Krebsmittel Keytruda sei der große Hoffnungsträger von Merck & Co. Entsprechend groß sei auch der Befreiungsschlag nach einer starken Phase-3-Studie. Der Blockbuster von Merck & C. [mehr]

Kolumnist: Gerd Bennewirtz

SJB FondsEcho. Weltoffenheit. Gelebt. DNB Nordic Equities.


SJB FondsEcho. DNB Nordic Equities. Weltoffenheit. Gelebt. Anfang 2018 fällt es Investoren zusehends schwerer, im Zuge der lang anhaltenden globalen Hausse an den Börsen noch aussichtsreiche Aktienmärkte ausfindig zu machen. Auf der Suche nach vergleichsweise attraktiv bewerteten Anlagezielen bieten sich in Europa vor allem die skandinavischen Märkte an, die sich als vergleichsweise kleine, aber sehr offene Volkswirtschaften mit langer und reger Exporttätigkeit etabliert haben. Heute ist Skandinavien die Heimat vieler „Global Player“ – international erfolgreiche Unternehmen wie der Automobilproduzent Volvo, das P. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Bitcoin, Ethereum, Neo – Comeback am Mittag


Der Bitcoin-Crash der Nacht fand am Morgen seinen Höhepunkt als auch der letzte Europäer den Weg auf Coinbase, Kraken oder Bitcoin.de fand. Gegen 11 Uhr notierte der Bitcoin bei Bitfinex auf rund 10.900 US-Dollar. Damit erholte sich der Kurs ausgehend vom Crash-Niveau des 22. Dezember. Trotz der hohen Vola funktionieren solche Marken wohl ähnlich wie am Aktienmarkt. Auffällig, dass sich der Schaden bei den Altcoins am Mittag wieder in Grenzen hält. In den Top 15 der Marktkapitalisierung liegt der Verlust der letzten 24 Stunden um 13.Uhr bei 10 bis 15 Prozent. Exemplarisch schauen wir uns Neo an – die Kryptowährung war in den letzten Tagen der Überflieger unter den e. [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

DAX erobert 13.300 Punkte!


DAX - Jetzt Kurs auf neues Allzeithoch? von Christian Zoller - 16.01.2018, 16:29 Uhr Der DAX konnte im heutigen bisherigen Handelsverlauf erneut hochziehen und die Marke von 13.300 Punkten erobern. Im Tageshoch konnte der DAX bisher 13.351 Punkte erreichen. Aktuell notiert der DAX wieder etwas tiefer um die Marke von 13.300 Punkten. Allerdings zeigt der Leitindex erneuten Aufwärtswillen. Über 13.150 Punkten ist direkt mit einem weiteren Kursanstieg mit Kurs auf ein neues Allzeithoch zu rechnen. Fazit: Über 13.150 Punkten folgen 13.400 - 13.530 - 13.700 Punkte Aktuelle DAX-Lage DA. [mehr]

Boreal Metals

Übernahme größter Kobalt-Mine Europas. Kobalt-Produzent für BMW, VW und Daimler entsteht - 743% Cobalt Hot Stock 2


Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 2) Erstklassige historische Kupfer Mine mit 11 Mio. Tonnen zu 1,57% KupferMassives Upside-Potential Das Adak-Projekt unserer Kobalt Kupfer Zink Aktienempfehlung Boreal Metals Corp. (ISIN CA09972M1068, WKN A2DGNP, Ticker 03E, TSXV BMX) überzeugt durch seine hochgradige, historische Kupferproduktion. Die Adak Mine produzierte 1,9 Mio. Tonnen zu 2,06% Kupfer. Die Lindsköld Mine erzielte 3,38 Mio. Tonnen zu 2,21% Kupfer. Die Rudjebäcken Mine produzierte 4,75 Mio. [mehr]
Medios

Medios: Analysten sehen über 20 Prozent Kurspotenzial


In der Initialstudie von Kepler Cheuvreux zur Medios AG hat Analystin Bérénice Lacroix ein Kursziel von 24 Euro ermittelt, was in Relation zum aktuellen Kurs einem Aufwärtspotenzial von mehr als 20 Prozent entspricht, und daraufhin das Rating „Buy“ vergeben. Das Unternehmen sei ein First Mover im deutschen Speciality Pharma Markt, wobei die Analystin die Ausweitung der Produktionskapazitäten und der abgedeckten Indikationen als zwei wesentliche Wachstumstreiber sehe. (Quelle: Aktien-Global-R. [mehr]
Deutsche Grundstücksauktionen

Deutsche Grundstücksauktionen AG: Angehobene Prognose noch übertroffen


Nach Darstellung der Analysten von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) im letzten Jahr sowohl ihre eigene Prognose als auch die Analystenschätzungen übertroffen. Das Researchhaus hat daraufhin sein Kursziel für die DGA-Aktie angehoben und verweist auf die attraktive Dividendenrendite. Mit den vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 habe die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) ihre erst Anfang Dezember auf 110,00 Mio. Euro (zuvor: 102,80 Mio. Euro) angehobene Prognose deutlich übertr. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

BKA-Präsident verlangt härtere Strafen für Verbrechen im Internet


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, erwartet von einer neuen Bundesregierung eine Verschärfung des Rechts, um Verbrechen im Internet härter zu bestrafen. "Das Recht bei Straftaten im digitalen Raum muss modernisiert werden", sagte Münch der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwochsausgabe). Es könne nicht sein, dass jemand, der Computerprogramme entwickelt, um über Softwarelücken in Server einzubrechen und damit Millionenschäden anrichtet, eine Bewährungsstrafe erhalte. Oder dass jemand, der einen Online-Handelsplatz für Drogen und Waffen aufbaue, milder bestraft werde als jemand, der auf diesem Handelsplatz die Drogen verkauft. Münch sagte: "Wenn wir über Industrie 4.0 und Krimina. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Bundesrechnungshof wirft GroKo-Sondierern zu hohe Ausgabenpläne vor


BONN (dts Nachrichtenagentur) - Rechnungshofpräsident Kay Scheller hat Union und SPD vorgeworfen, für die kommenden Jahre zu hohe Ausgaben ohne Gegenfinanzierung zu planen. "Im Sondierungspapier ist eine expansive Ausgabenpolitik angelegt. Ich sehe schon jetzt nicht, wie man da mit 46 Milliarden Euro auskommen will", sagte Scheller der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). Der von den Sondierern genannte Finanzspielraum von 46 Milliarden Euro bis 2021 sei zwar auch aus Sicht des Rechnungshofs eine realistische Größe. "Diese Summe reicht aber bei Weitem nicht aus, um die im Papier enthaltenen Pläne von Union und SPD zu finanzieren", sagte Scheller. Nicht durchfinanziert seien etwa die Rentenpläne der möglichen großen Koalition. D. [mehr]

neues deutschland: Marie Kapretz, beurlaubte Leiterin der Vertretung der katalanischen Regierung in Deutschland: "Ohne Dialog kommen wir im Katalonien-Konflikt nicht weiter"


Berlin (ots) - Am 17. Januar tritt das neu gewählte katalanische Parlament erstmals zusammen, ohne acht in Untersuchungshaft oder im Exil weilende gewählte Abgeordnete. "So wird der Wählerwillen missachtet, wenn diejenigen, die abstimmen müssten und den Auftrag der Wähler dafür haben, einfach festgehalten werden. Dass auf EU-Ebene dazu kein Protest zu vernehmen ist, darüber bin ich entsetzt", sagte Marie Kapretz der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Mittwochausgabe). Für Kapretz, die nach der Unabhängigkeitserklärung Kataloniens beurlaubte Leiterin der Vertretung der katalanischen Regierung in Deutschland, liegt der Schlüssel zur Lösung des Katalonien-Konflikts im Dialog: "Es heißt zwar, dass aus Kreisen der EU h. [mehr]
16.01.18 , DAF
Trading-Tipp: BMW - Top-Pick in der Branche
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
16.01.18 , DAF
US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, Alibaba, Facebook, [...]
Außerdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.
16.01.18 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Rational-Aktie startet durch
Küchengeräte von Rational haben sich 2017 blendend verkauft, wie vorläufige Zahlen zeigen. Die Aktien kehren nach einer mehrwöchigen Durststrecke über ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...