Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Dt. Bank +2,56%
Dt. Telekom +1,67%
Infineon +1,51%
E.ON +1,27%
RWE St +1,26%
Name %
Fresenius -1,71%
ThyssenKrupp -1,63%
Siemens -1,49%
Lanxess -1,05%
Fresenius Medic. -0,96%
Aktuell

Royal Dutch Shell-Aktie: Q4-Nettogewinn verfehlt Erwartungen - Abstufung und Kurszielsenkung - Aktienanalyse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Royal Dutch Shell-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach vorläufigen Q4-Quartalszahlen zum Verkauf der Aktie des Mineralöl- und Erdgas-Konzerns Royal Dutch Shell (ISIN: GB00B03MLX29, WKN: A0D94M, Ticker-Symbol: R6C, London: ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
15:26 AIXTRON-Aktie: Absturz geht weiter - Nicht ins fallende Messer greifen 1167 aktiencheck.de EXKLUSIV
Herzogenrath (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktie: Absturz geht weiter - Nicht ins fallende Messer greifen Der Absturz der Aktien des Maschinenbauers AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA) geht derzeit ungebremst weiter. Heute verliert die AIXTRON-Aktie erneut -1,03% auf 7,031 Euro im XETRA-Handel. Artikel lesen
09:15 PAION-Aktie: Ausbruch gescheitert - Abwärtstrend bestätigt - Finger weg 798 aktiencheck.de EXKLUSIV
Aachen (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktie: Ausbruch gescheitert - Abwärtstrend bestätigt - Finger weg Der Ausbruchsversuch der Aktien des Aachener biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8) über den intakten Abwärtstrend ist erneut gescheitert. Ein starkes Warnsignal der Chartanalyse für die PAION-Aktie wurde ausgelöst. Artikel lesen
12:56 Deutsche Lufthansa-Aktie: Das Blatt hat sich gewendet - Aktienanalyse 760 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Bis November 2014 stand die Deutsche Lufthansa-Aktie (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) massiv unter Abgabedruck, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Pilotenstreiks und die zunehmende Konkurrenz durch Billig-Airlines hätten dem Kranich die Flügel gestutzt. Artikel lesen
16:53 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Negative Einmaleffekte dürften Q3-Zahlen belasten - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 566 Warburg Research
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Heidelberger Druckmaschinen-Aktienanalyse von Analyst Eggert Kuls von Warburg Research: Eggert Kuls, Analyst von Warburg Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q3-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF). Artikel lesen
09:17 Deutsche Bank-Aktie: Q4-Quartalszahlen toppen die Markterwartungen! Aktienanalyse 542 Raiffeisen Research
Wien (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Raiffeisen Research: Die Aktienanalysten von Raiffeisen Research rieten in ihrer letzten Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) zu kaufen. Deutsche Bank habe heute Morgen Zahlen für das vierte Quartal publiziert, welche die Markterwartungen auf den ersten Blick klar übertroffen hätten. Artikel lesen
12:46 Gazprom-Aktie: Rubelsturz macht Gasriese den Garaus - Finger weg! - Quartalszahlen Q3 2014/15 526 aktiencheck.de EXKLUSIV
Moskau (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Rubelsturz macht Gasriese den Garaus - Finger weg! - Quartalszahlen Q3 2014/15 Der Rubelsturz macht Gasriese Gazprom OAO ADR (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) zunehmend den Garaus. Die Währungsverluste explodieren aufgrund der im freien Fall befindlichen russischen Leitwährung Rubel. Artikel lesen
17:45 Yahoo!-Aktie: Übernahme durch Alibaba rückt näher! SpinCo ist perfekter Ersatz! - Aktienanalyse 513 Needham & Co
New York (www.aktiencheck.de) - Yahoo!-Aktienanalyse von Analystin Laura Martin von Needham & Co: Laura Martin, Aktienanalystin vom Investmenthaus Needham & Co, empfiehlt in ihrer Aktienanalyse die Aktien des Suchmaschinenbetreibers Yahoo! Inc. (ISIN: US9843321061, WKN: 900103, Ticker-Symbol: YHO, Nasdaq-Symbol: YHOO) nach wie vor zum Kauf. Artikel lesen
12:49 E.ON-Aktie: Mittlerweile fair bewertet! Berenberg Bank streicht Verkaufsempfehlung, Kurszielerhöhung - Aktienanalyse 452 Berenberg Bank
Hamburg (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von Analyst Lawson Steele von der Berenberg Bank: Lawson Steele, Analyst der Berenberg Bank, hat in einer aktuellen Branchenstudie die Verkaufsempfehlung für die Aktie des Energiekonzerns E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) nach der unterdurchschnittlichen Kursentwicklung gestrichen und das Kursziel von 13,40 auf 14,50 Euro erhöht. Artikel lesen
17:57 Barrick Gold-Aktie: Bewertungsprämie trotz Produktionsrückgang, hoher Verschuldung und Übernahmerisiken! - Aktienanalyse 450 Canaccord Genuity
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Tony Lesiak von Canaccord Genuity: Tony Lesiak, Aktienanalyst von Canaccord Genuity, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Verkaufsempfehlung für die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX). Artikel lesen
12:04 Siemens-Aktie: Dresser-Rand statt Alstom - Herausforderungen bleiben - Aktienanalyse 434 Sarasin Research
Zürich (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von Aktienanalyst Oskar Schenker von Sarasin Research: Siemens (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) hat mit der Vision 2020 das Unternehmen strategisch neu auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung ausgerichtet, so Oskar Schenker, Aktienanalyst von Sarasin Research, in einer aktuellen Aktienanalyse. Artikel lesen
11:25 Deutsche Bank-Aktie: Ausbruch gescheitert - Steiler Abwärtstrend bestätigt - Quartalszahlen Q4 2014 433 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Deutsche Bank-Aktie: Ausbruch gescheitert - Steiler Abwärtstrend bestätigt - Quartalszahlen Q4 2014 Der Deutsche Bankenprimus Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) hat heute Morgen seine Quartalszahlen Q4 2014 sowie die Jahreszahlen 2014 präsentiert und damit zumindest auf den ersten Blick positiv überraschen können. Artikel lesen
13:26 Deutsche Bank-Aktie: Da ist wohl erst mal Sonnenschein angesagt! Kursziel 33 Euro - Aktienanalyse 422 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Da ist wohl erst mal Sonnenschein angesagt! Kursziel 33 Euro - Aktienanalyse Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", rät bei der Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) nach wie vor zu Geduld. Artikel lesen
16:01 Deutsche Bank-Aktie unterbewertet - Nord LB bestätigt Kaufvotum! Aktienanalyse 421 Nord LB
Hannover (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Seufert von der Nord LB: Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, empfiehlt in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Frankfurter Geldhauses Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) nach wie vor zu kaufen. Artikel lesen
15:30 Infineon-Aktie: Kursaufschlag nach guten Zahlen! Es gibt noch Platz nach oben! Aktienanalyse 395 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktie: Kursaufschlag nach guten Zahlen! Es gibt noch Platz nach oben! Aktienanalyse Markus Horntrich, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", sieht bei der Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) noch Platz nach oben. Artikel lesen
18:20 Apple-Aktie: Kinderspiel-Investment, wird Kursziel von 203 USD noch erhöht? - Aktiennews 390 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktie: Kinderspiel-Investment, wird Kursziel von 203 USD noch erhöht? - Aktiennews Aktionärsaktivist Carl Icahn hat sich wieder zum Thema Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) öffentlich Gehör verschafft. In einem Interview mit CNBC äußerte Icahn die Ansicht, dass die Apple-Aktie ein viel höheres Kursniveau verdient hat. Artikel lesen
14:34 Yahoo!-Aktie: Die Zukunft der Alibaba-Aktien ist nun geklärt! - Aktienanalyse 388 Goldman Sachs
New York (www.aktiencheck.de) - Yahoo!-Aktienanalyse von Analyst Heath P. Terry von Goldman Sachs: Heath P. Terry, Aktienanalyst vom Investmenthaus Goldman Sachs, äußert im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bezüglich den Aktien des Suchmaschinenbetreibers Yahoo! Inc. (ISIN: US9843321061, WKN: 900103, Ticker-Symbol: YHO, Nasdaq-Symbol: YHOO) nach wie vor die Erwartung einer neutralen Kursentwicklung. Artikel lesen
12:24 Deutsche Bank-Aktie: Q4-Zahlen besser als erwartet - Kaufempfehlung bestätigt! Aktienanalyse 383 equinet AG
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Philipp Häßler von der equinet AG: Philipp Häßler, Aktienanalyst der Investmentbank equinet AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q4-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
10:00 Siemens-Aktie: Wenig überzeugende Q1-Ergebnisse nicht überbewerten! NORD LB rät zum Kauf - Aktienanalyse 366 Nord LB
Hannover (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von Analyst Wolfgang Donie von der NORD LB: Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q1-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Technologieriesen Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) und erhöht das Kursziel von 105 auf 110 Euro. Artikel lesen
09:12 Bilfinger-Aktie: Leerverkäufer AQR Capital Management attackiert weiter - Aktiennews 363 aktiencheck.de
Mannheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Bilfinger SE weiterhin aus Die Leerverkäufer des Hedgefonds AQR Capital Management haben ihr Short-Engagement in den Aktien der Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, Ticker-Symbol: GBF, Nasdaq OTC-Symbol: BFLBF) wieder angehoben. Artikel lesen
10:40 BMW-Aktie: Pullback möglich - Chartanalyse 354 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Der dynamische Druckaufbau zwischen dem Jahreshoch Mitte 2014 bei 96,10 Euro und 74,74 Euro Mitte Oktober 2014 entlud sich in einem deutlichen Kurssprung, als das Papier der BMW AG (ISIN: DE0005190003, WKN: 519000, Ticker-Symbol: BMW, NASDAQ OTC-Symbol: BAMXF) endlich über den kurzfristigen Abwärtstrend seit Mitte 2014 ausgebrochen ist, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen

Royal Dutch Shell A

Royal Dutch Shell-Aktie: Q4-Nettogewinn verfehlt Erwartungen - Abstufung und Kurszielsenkung - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Royal Dutch Shell-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach vorläufigen Q4-Quartalszahlen zum Verkauf der Aktie des Mineralöl- und Erdgas-Konzerns Royal Dutch Shell (ISIN: GB00B03MLX29, WKN: A0D94M, Ticker-Symbol: R6C, London: RDSA, Nasdaq OTC-Symbol: RYDAF) und senkt das Kursziel von 28 Euro auf 26 Euro. Der bereinigte Nettogewinn in Q4 2014. [mehr]
Lanxess

LANXESS-Aktie: Schlussquartal 2014 fällt besser aus als erwartet - Independent Research rät zum Kauf - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - LANXESS-Aktienanalyse von Analyst Christoph Schöndube von Independent Research: Christoph Schöndube, Analyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach vorläufigen Q4-Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Spezialchemie-Konzerns LANXESS AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, Nasdaq OTC-Symbol: LNXSF), senkt aber das Kursziel von 55 auf 53 Euro. LANXESS habe vorläufigen Zahlen zufolge ein besser als zuvor erwartetes. [mehr]
Fresenius

Fresenius-Aktie: Alles im Lot - Aktienanalyse


Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Der Gesundheitskonzern Fresenius (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) hat seine Gewinnziele für das Jahr 2014 wohl erreicht, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. "Die Prognose steht", habe Vorstandschef Ulf Schneider der Wirtschaftszeitung "Euro am Sonntag" gesagt. Fresenius habe sich für 2014 ein Umsatzplus von 14 bis 16 Prozent sowie einen Gewinnanstieg von zwei bis drei Proze. [mehr]

Kolumnist: Oliver Groß

Continental Gold: Neue Erfolge bei den Ergänzungs- und Erweiterungs-Bohrungen auf Buriticá in Kolumbien


Die Junior-Firma hält ihre herausragende Treffer-Rate bei den Bohrprogrammen. Der auf Kolumbien fokussierte Gold-Explorer und Projektentwickler Continental Gold (TSX:CNL) legt heute weitere, exzellente Bohrresultate vom laufenden Explorationsprogramm auf dem Multi-Millionen Goldunzen-Projekt Buriticá vor. Neben starken Infill-Bohrungen, die erneut die historischen Ergebnisse schlagen, konnte das weltklasse Goldvenen-System von Veta Sur erfolgreich Richtung Norden, Südwesten und in der Tiefe erweitert werden. Die identifizierten Gold-Mineralisierungen auf Veta Sur bleiben in multiplen Richtungen offen. C. [mehr]
Kolumnist: Steffen Grosshauser

Goldpreis: „Keine Anzeichen für Manipulation“


Die deutsche Finanzaufsichtsbehörde findet keine Hinweise auf eine Manipulation der Goldpreise… Deutschlands Finanzaufsichtsbehörde erklärt die Untersuchung einer möglichen Manipulation des Goldpreises für abgeschlossen. Es wurden keine Indizien gefunden, die auf eine kriminelle Veränderung der Preise hindeuten würden. In einem Interview mit dem Handelsblatt erklärt Raimund Röseler, der für die Bankenaufsicht zuständige Direktor der BaFin (Bundesanstalt für F. [mehr]
Kolumnist: Steffen Grosshauser

Goldpreis: „Keine Anzeichen für Manipulation“


Die deutsche Finanzaufsichtsbehörde findet keine Hinweise auf eine Manipulation der Goldpreise… Deutschlands Finanzaufsichtsbehörde erklärt die Untersuchung einer möglichen Manipulation des Goldpreises für abgeschlossen. Es wurden keine Indizien gefunden, die auf eine kriminelle Veränderung der Preise hindeuten würden. In einem Interview mit dem Handelsblatt erklärt Raimund Röseler, der für die Bankenaufsicht zuständige Direktor der BaFin (Bundesanstalt für F. [mehr]

Royal Dutch Shell B

S&P Capital IQ senkt Shell B auf 'Sell' und Ziel auf 1868 Pence


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat die B-Aktie von Shell nach Zahlen von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 2293 auf 1868 Pence gesenkt. Die kräftig gesunkenen Ölpreise dürften den Cashflow im laufenden Jahr belasten, schrieb Analyst Clive Roberts in einer Studie vom Donnerstag./ck/he [mehr]
Wacker Chemie

NordLB hebt Ziel für Wacker Chemie auf 98 Euro - 'Halten'


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Wacker Chemie nach Zahlen von 88 auf 98 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Die vorläufigen Kennziffern des Chemiekonzerns für 2014 bestätigten den Erholungstrend, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Donnerstag./ajx/ck [mehr]
Jenoptik

DZ Bank belässt Jenoptik auf 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Jenoptik nach vorläufigen Eckzahlen auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 13 Euro belassen. Im laufenden Geschäftsjahr sollte der Optoelektronikkonzern wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren und deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis erzielen, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Donnerstag. Die jüngste Akquisition von Vysionics sowie die solide Auftrags- und Projektpipeline dürften die Grundlage dafür bieten./ck/he [mehr]

dpa-AFX

WDH: Google verdient weniger als erwartet - Aktienkurs fällt


(Im 1. Absatz, 2. Satz wurde in der Klammer korrigiert: Mrd rpt Mrd.) MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Google hat seinen Gewinn zum Jahresende weniger gesteigert als erwartet. Der Internet-Riese meldete am Donnerstag einen Nettoprofit von 4,8 Milliarden Dollar (4,2 Mrd Euro) für das Schlussquartal 2014 nach 3,4 Milliarden im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Analysten hatten mit einem größeren Anstieg gerechnet. Der Umsatz stieg um 15 Prozent auf 18,1 Milliarden Dollar. Auch das war weniger als an der Wall Street erwartet. Die wichtigste Einnahmequelle Online-Werbung verliert an Dynamik. Google hatte im vierten Quartal 14 Prozent mehr bezahlte Klicks - das Wachstum schwächt sich weiter ab. Der Aktienkurs fiel . [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Gysi schließt Links-Rechts-Koalition in Deutschland aus


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Gregor Gysi, hat einer möglichen Links-Rechts-Koalition nach griechischem Vorbild in Deutschland eine Absage erteilt: Ein vergleichbares Bündnis halte er für "ausgeschlossen", sagte Gysi am Donnerstag in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner". Das Votum in Griechenland wertete der Linken-Politiker auch als eine Niederlage für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Troika-Politik sei dort abgewählt worden. Aus der griechischen Parlamentswahl am vergangenen Sonntag war das linke Parteienbündnis Syriza als stärkste Kraft hervorgegangen, hatte die absolute Mehrheit aber knapp verpasst. Deshalb ging Syriza eine Koalition mit der national-konservativen und rechtspopulistischen Par. [mehr]
Mastercard
dpa-AFX

Visa profitiert von gestiegener Kauflaune


FOSTER CITY (dpa-AFX) - Der Kreditkarten-Anbieter Visa macht dank guter Konsumentenstimmung mehr Umsatz und Gewinn als erwartet. Im Geschäftsquartal bis Ende Dezember legten die Erträge um sieben Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 3,4 Milliarden Dollar (3,0 Mrd Euro) zu, wie der Mastercard -Rivale am Donnerstag mitteilte. Unter dem Strich verbuchte Visa einen Gewinn von 1,6 Milliarden Dollar. Das waren elf Prozent mehr als im Vorjahr. Die Prognosen der Analysten wurden mit den Ergebn. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 59.778
Barrick Gold 35.954
Nordex 27.428
Commerzbank 25.606
Apple 24.793
Deutsche Bank 23.960
Paion 21.719
Bank of Ireland 20.460
Epoxy 18.917
Jinkosolar Holdings ADR 16.421
Daimler 12.898
WMI Holdings 12.241
QSC 12.164
FXCM INC 11.913
Lufthansa 11.388
Drillisch 11.030
BASF 10.649
Evotec 10.632
Südzucker 10.595
SGL Carbon 9.717
Deutsche Telekom 9.518
Aixtron 9.373
Fannie Mae Federal National Mortgage. 8.726
E.ON 8.701
Gigaset 8.554
18:08 , DAF
DAX beendet den Handelstag im Plus
Mit 10.731,62 Punkten schließt der deutsche Leitindex 0,25 Prozent im Plus. DAF-Korrespondent Mick Knauff fasst den Handelstag für Sie zusammen.
18:00 , DAF
Deutsche Bank: Die Vorstände glauben selbst [...]
Ob die Deutsche Bank die Ziele noch erreichen kann und wie sich die EZB-Anleihekäufe auf die Deutsche Bank auswirken erfahren Sie im Video.
17:31 , DAF
DER AKTIONÄR-TIPP: "K+S ist der große [...]
Heute blickt der Experte auf den überraschenden DAX-Top-Performer diesen Jahres: K+S. Der Bergbaukonzern und Düngemittelhersteller kann besonders stark von dem schwachen Euro ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...