Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Commerzbank +2,37%
Volkswagen Vz +2,13%
E.ON +1,70%
K+S +1,42%
BMW St +1,29%
Name %
Fresenius Medic. -3,91%
Dt. Telekom -3,84%
Fresenius -3,37%
Vonovia -3,36%
adidas -2,90%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
06.02.16 DGAP-Adhoc: Bilfinger verkauft Division Water Technologies an die Chengdu Techcent Environment Gruppe (deutsch) 1618 dpa-AFX
Bilfinger verkauft Division Water Technologies an die Chengdu Techcent Environment Gruppe Bilfinger SE / Schlagwort(e): Verkauf 06.02.2016 04:44 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen
06.02.16 DJ Volkswagen will den Marktanteil in Deutschland halten 1075 Dow Jones Newswires
DJ Volkswagen will den Marktanteil in Deutschland halten WOLFSBURG (Dow Jones)--Der VW-Konzern hält bei seiner Hauptmarke Volkswagen an den Verkaufszielen für 2016 fest. "Wir werden schon im ersten Halbjahr dieses Jahres einen Aufwärtstrend sehen", sagte Thomas-Werner Zahn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Volkswagen Pkw, der Branchenzeitung "Automobilwoche" in der am Montag erscheinenden Ausgabe. Artikel lesen
06.02.16 Merkel: Außengrenze schützen und Schengen erhalten 1064 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dazu aufgerufen, eine Gefährdung des Schengen-Raumes zu verhindern. "Wir müssen unsere Außengrenze schützen, weil wir Schengen erhalten wollen", sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Könne man die Außengrenze nicht schützen, gerate "der freie Bewegungsraum im Binnenmarkt, der auch Grundlage unseres Wohlstands ist, in Gefahr". Artikel lesen
06.02.16 Bundesregierung stellt neue Mitarbeiter oft nur befristet ein 1021 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung stellt neue Mitarbeiter oft nur befristet ein. Von rund 13.700 Beschäftigten, die die 14 Bundesministerien und ihre nachgeordneten Behörden im Jahr 2015 einstellten, erhielten knapp 7.000 nur einen Arbeitsvertrag auf Zeit, berichtet der "Spiegel". Artikel lesen
06.02.16 AfD fürchtet Strafanzeige gegen Parteichefin Petry 971 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die sächsische AfD-Führung bereitet ihre Mitglieder darauf vor, dass es in der Affäre um die Aufstellung der Landesliste zur Landtagswahl 2014 zu einem Verfahren gegen Parteichefin Frauke Petry kommen könnte. "Wir gehen fest davon aus, dass es Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft geben wird", hieß es in einer Rundmail von Petrys Generalsekretär, berichtet der "Spiegel". Artikel lesen
06.02.16 Berlin uneinig über Einladung für iranischen Präsidenten 944 dts Nachrichtenagentur
BERLIN/TEHERAN (dts Nachrichtenagentur) - Im Kabinett und der CDU-Fraktion gibt es Streit um die Frage, ob Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den iranischen Staatspräsidenten Rohani nach Berlin einladen soll. "Wenn Herr Rohani nach Davos reisen kann, dann kann er auch nach Berlin reisen, sagte SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil dem Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Artikel lesen
06.02.16 DJ New Jersey verklagt Volkswagen im Abgasskandal 939 Dow Jones Newswires
DJ New Jersey verklagt Volkswagen im Abgasskandal Von Mike Spector NEW YORK (Dow Jones)--Die Klagen gegen den deutschen Autobauer Volkswagen wegen der manipulierten Abgastests nehmen in den USA weiter zu. Nun hat auch der US-Bundesstaat New Jersey ein Verfahren gegen Volkswagen auf den Weg gebracht. Artikel lesen
06.02.16 DJ Bilfinger verkauft Water Technologies an Chengdu Techcent Environment 921 Dow Jones Newswires
DJ Bilfinger verkauft Water Technologies an Chengdu Techcent Environment FRANKFURT (Dow Jones)--Der Engineering- und Servicekonzern Bilfinger veräußert seine Division Water Technologies an die chinesische Chengdu Techcent Environment Gruppe. Der Nettoveräußerungserlös für Bilfinger werde sich, nach Abzug verkaufsbezogener Aufwendungen, auf rund 200 Millionen Euro belaufen, teilte Bilfinger am Samstag mit. Artikel lesen
06.02.16 Bouillon will EU-Flüchtlings-Aufnahmeverweigerern Gelder kürzen 897 dts Nachrichtenagentur
SAARBRüCKEN (dts Nachrichtenagentur) - Knapp zwei Wochen vor dem für den 18. Und 19. Februar geplanten Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs hat der saarländische Innenminister Klaus Bouillon (CDU) drastische Maßnahmen für den Fall gefordert, dass sich Europa nicht auf eine gemeinsame Flüchtlingspolitik und die Verteilung der Schutzsuchenden verständigt. Artikel lesen
06.02.16 Generalbundesanwalt: Mehr Härte gegen rechte Straftäter 897 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Generalbundesanwalt Peter Frank hat eine härtere Gangart gegen rechtsextreme Straftäter angekündigt. "Wir beobachten Anschläge, ja Anschlagsserien, die dem rechten Spektrum zuzuordnen sind", sagte Frank dem "Spiegel". Die Rechten seien zwar in der Vergangenheit zersplittert gewesen, es sei jedoch "nicht auszuschließen", dass sie sich "neu formieren". Artikel lesen
06.02.16 Steinbrück rechnet mit viertem Hilfspaket für Griechenland 895 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Euro-Staaten müssen nach Einschätzung des früheren Bundesfinanzministers Peer Steinbrück (SPD) ein weiteres milliardenschweres Hilfspaket für Griechenland aufbringen. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte Steinbrück: "Ein viertes Griechenland-Paket wird in zwei bis drei Jahren wieder die Tagesordnung erreichen. Artikel lesen
06.02.16 DJ Billiger Ölpreis wirkt sich nicht auf Elektroautostrategie aus 886 Dow Jones Newswires
DJ Billiger Ölpreis wirkt sich nicht auf Elektroautostrategie aus FRANKFURT (Dow Jones)--Die deutsche Autoindustrie sieht den niedrigen Ölpreis mit Skepsis und will trotz der derzeit guten Verkaufszahlen bei Autos mit Verbrennungsmotoren an ihrer Elektroauto-Strategie festhalten. "Im niedrigen Ölpreis sehen wir keinen strategischen Vorteil", sagte BMW-Vertriebsvorstand Ian Robertson der "Süddeutschen Zeitung" (Wochenendausgabe). Artikel lesen
06.02.16 Wirtschaftsverband lehnt "Extrawürste" für Großbritannien ab 886 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat vor "Extrawürsten" in der EU für Großbritannien gewarnt. In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) befürwortete Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben, dass die EU mit weitgehenden Zugeständnissen einen drohenden Austritt Großbritanniens verhindern wolle. Artikel lesen
06.02.16 Asylkrise: Saarländischer Innenminister warnt vor Unruhen und Gewalt 885 dts Nachrichtenagentur
SAARBRüCKEN (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz der Länder, der saarländische Innenminister Klaus Bouillon (CDU), warnt vor Unruhen und sogar Gewalt, sollte die Zahl der Flüchtlinge nicht rasch geringer werden. Dem "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe) sagte Bouillon, die Stimmung in der Bevölkerung bereite ihm Sorge. Artikel lesen
06.02.16 Aktionstag: Pegida will in 14 europäischen Städten demonstrieren 878 dts Nachrichtenagentur
DRESDEN (dts Nachrichtenagentur) - Am Samstag will das "Pegida"-Bündnis in 14 europäischen Städten Demonstrationen abhalten. Die Aktion steht unter dem Titel "Internationale Demonstration gegen Masseneinwanderung und Islamisierung". Unter anderem in Dresden, Graz, Amsterdam, Warschau, Prag, Bratislava, Dublin, Talinn und dem estnischen Tartu sollen zehntausende Menschen unter dem Motto "Festung Europa" zusammenkommen. Artikel lesen
06.02.16 DJ Daimler startet Afrika-Offensive 875 Dow Jones Newswires
DJ Daimler startet Afrika-Offensive FRANKFURT (Dow Jones)--Daimler startet eine Afrika-Offensive. "Wir werden den Kontinent nicht den Wettbewerbern überlassen", sagte Truck-Vorstand Wolfgang Bernhard der "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Der Manager bricht am kommenden Montag zu einem Drei-Tages-Trip nach Kenia und Südafrika auf. Artikel lesen
06.02.16 Europäischer Tag des Notrufs 112 - 25 Jahre Notruf in Europa (VIDEO) 874 news aktuell
Winnenden (ots) - Am 11.2. findet der Europäische Tag des Notrufs statt. Die Björn Steiger Stiftung nimmt diesen Tag zum Anlass in der Bevölkerung nachzuhorchen, wie es um das Wissen des Euronotrufs bestellt ist. Am 29.01.16 führte sie aus diesem Grund eine Umfrage in der Stuttgarter Innenstadt durch. Artikel lesen
06.02.16 Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Sonntag bei "Sky90" 852 news aktuell
Unterföhring (ots) - Zum Abschluss des 20. Bundesliga-Spieltags dürfen sich die Sky Zuschauer bei "Sky90 - die Kia Fußballdebatte" ausnahmsweise nicht nur auf Fußball freuen: Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson, Coach des frisch gebackenen Europameisters, ist am Sonntag zu Gast. Bevor er als Handball-Profi unter anderem 215 Spiele für Island bestritt, spielte er als Jugendlicher auch für die isländische U17-Nationalmannschaft der Fußballer. Artikel lesen
06.02.16 Der Tagesspiegel: Saarlands Innenminister will Flüchtlings-Aufnahmeverweigerern in Europa den Geldhahn zudrehen 851 news aktuell
Berlin (ots) - Knapp zwei Wochen vor dem für den 18. Und 19. Februar geplanten Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs hat der saarländische Innenminister Klaus Bouillon (CDU) drastische Maßnahmen für den Fall gefordert, dass sich Europa nicht auf eine gemeinsame Flüchtlingspolitik und die Verteilung der Schutzsuchenden verständigt. Artikel lesen
06.02.16 LinkedIn und Deutsche Bank – Cocos – welch ein Schlachtfest… 849 Feingold-Research
Unfassbar – wie schlecht müssen Nachrichten sein, dass eine Aktie 40 Prozent an einem Tag abgibt, wohlgemerkt keine “Pommesbude”, sondern die eigentlich angesehene LinkedIn, immerhin vorher mehr als 20 Milliarden schwer – mal eben 8 Milliarden sind futsch – siehe hier. Artikel lesen

Aareal Bank

Aareal Bank-Aktie: Nach wie vor gute Aussichten! HSBC rät zum Kauf und senkt Kursziel - Aktienanalyse


London (www.aktiencheck.de) - Aareal Bank-Aktienanalyse von Analyst Johannes Thormann von HSBC: Johannes Thormann, Analyst von HSBC, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Immobilienfinanzierers Aareal Bank AG (ISIN: DE0005408116, WKN: 540811, Ticker-Symbol: ARL, Nasdaq OTC-Symbol: AAALF), senkt aber das Kursziel von 44 auf 40 Euro. Der Kursrückgang erscheine ihm überzogen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Die Aussichten für das Wiesbadener Finanz. [mehr]
VTG

VTG-Aktie: Unternehmensziele für 2018 ambitioniert, aber erreichbar - Baader Bank rät zum Kauf - Aktienanalyse


Unterschleissheim (www.aktiencheck.de) - VTG-Aktienanalyse von Analyst Christian Weiz von der Baader Bank: Christian Weiz, Analyst der Baader Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Schienenlogistik- und Waggonvermietunternehmens VTG AG (ISIN: DE000VTG9999, WKN: VTG999, Ticker-Symbol: VT9). Das Hamburger Unternehmen dürfte sich gegen einen möglichen wirtschaftlichen Abschwung behaupten, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Die Unternehmensziele für 20. [mehr]
Credit Suisse Group

Credit Suisse-Aktie: Q4-Zahlen werfen wichtige Fragen auf - Abstufung und Kurszielsenkung - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Credit Suisse-Aktienanalyse von Analyst Huw Van Steenis von Morgan Stanley: Huw Van Steenis, Analyst von Morgan Stanley, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q4-Zahlen die Kaufempfehlung für die Aktie der Credit Suisse Group AG (ISIN: CH0012138530, WKN: 876800, Ticker-Symbol: CSX, SIX Swiss Ex: CSGN, Nasdaq OTC-Symbol: CSGKF) und senkt das Kursziel von 30 auf 19,50 CHF. Das schwach verlaufene Schlussquartal werfe wichtige Fragen über den Unternehmensumb. [mehr]

Kolumnist: RuMaS

BHP Billiton: Starker Kursausschlag - war das der Startschuss für die Rallye?


Erst am Donnerstag vor Börsenstart hatten wir Sie auf die Tendenz bei den Rohstoffen hingewiesen und auf den Aktienkurs von BHP Billiton. Das war der Titel: „BHP Billiton: Es könnte etwas Licht am Ende des Tunnels auftauchen!“ Im Text hatten wir auf die langsam steigenden Rohstoffpreise aufmerksam gemacht und darauf, dass der Dividendenvorschlag des Konzerns am 23. Februar zu erwarten ist. Bisher stehen 6,22% zur Diskussion. Am Donnerstag gab es wieder bei fast ausnahmslos allen Industrie-Rohstoffen einen Preisaufschlag und BHP Billiton hat damit einen Kursgewinn von rund 10 Prozent hingelegt. Dieser Kursgewinn ist für diese Aktie ein Quantensprung und könnte der Startschuss für eine lang anhaltende Rallye gew. [mehr]
Kolumnist: Volker Gelfarth

Deutsche EuroShop: erfreuliche Entwicklung es Immobilienvermögens erwartet


Die Deutsche EuroShop AG ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in ertragsstarke Shoppingcenter investiert. Das Unternehmen ist zurzeit an 19 europäischen Shoppingcentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt. Operativ lag die Deutsche EuroShop (DES) unter unseren Erwartungen. In den ersten 9 Monaten 2015 schwächte sich das Umsatzwachstum auf 1% ab. Auch flächenbereinigt stagnierten die Mieten auf Vorjahreshöhe. Im Kernmarkt Deu. [mehr]
Kolumnist: Sabine Traub

Procter & Gamble US-Dollar Neuemission


am Mittwoch wurde eine neue Anleihe (WKN: A18XLM) des US-Konzern Procter & Gamble an der Börse Stuttgart zum Handel eingeführt. Der in US-Dollar (USD) notierende Bond läuft bis Februar 2026 und wird mit 2,7 Prozent p.a. verzinst. Die kleinste handelbare Einheit des 600 Millionen USD schweren Papiers beträgt 2.000 USD. Aktuell notiert die Anleihe bei 100,27, was einer Rendite von 2,68 Prozent entspricht.   Procter & Gamble überraschte jüngst alle Experten mit seinem Gewinn für das letzte Quartal. Trotz zurückgegangener Umsätze stieg dieser im Vergleich zum Vorjahr um 33 Prozent auf 3,2 Milliarden USD. Dies entsprach einem Gewinn pro Aktie von 1,04 USD. Vor allem durch Kostenred. [mehr]

Intesa Sanpaolo

S&P Capital IQ hebt Intesa Sanpaolo auf 'Buy' und senkt Ziel


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Intesa Sanpaolo nach Zahlen für 2015 von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 3,50 auf 2,80 Euro gesenkt. Das Ergebnis (EPS) habe seine Prognose und auch die Konsensschätzung verfehlt, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer Studie vom Freitag. Deshalb habe er seine EPS-Erwartung für 2016 reduziert. Dennoch habe sich die italienische Bank im operativen Geschäft auf bereinigter Basis weiter verbessert, begründete er die Kaufempfeh. [mehr]
Schneider Electric

Goldman belässt Schneider Electric auf 'Neutral'


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Schneider Electric vor Umsatzzahlen zum zweiten Halbjahr 2015 auf "Neutral" belassen. Der französische Elektrotechnikkonzern dürfte einen Erlös von 13,4 Milliarden Euro ausweisen, schrieb Analystin Daniela Costa in einer Studie vom Freitag. Damit liege sie 2 Prozent unter der durchschnittlichen Analystenschätzung./fat/edh [mehr]
ING Groep

Barclays senkt Ziel für ING auf 15,50 Euro - 'Overweight'


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für ING von 17,00 auf 15,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das neue Kursziel berücksichtige das gesunkene Überschusskapital des Finanzkonzerns, schrieb Analyst Kiri Vijayarajah in einer Studie vom Freitag. Die Aktie der Niederländer sei aber nach wie vor sein "Top Pick" im europäischen Bankensektor./mzs/edh [mehr]

Dow Jones Newswires

DJ Impressum


DJ Impressum === Herausgeber: Dow Jones News GmbH Wilhelm-Leuschner-Strasse 78 Postfach 11 04 13 60329 Frankfurt HRB 58631 Frankfurt Geschäftsführung: Guido Schenk, John Galvin, Anna Sedgley, Eric Mandrackie Verantwortlich für den Inhalt: Klaus Brune Tel.: +49 (0) 69 / 29 725 518 Fax: +49 (0) 69 / 29 725 145 === Dow Jones News sind ein Produkt der Dow Jones News GmbH, einer Tochtergesellschaft der Dow Jones International GmbH. Das Nachrichten-Programm stützt sich neben umfangreicher Eigenberichterstattung auf weitere auch international tätige Nachrichtenagenturen, wie insbesondere AFP. Alle Meldungen werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Für Verzögerungen, Irrtümer und Unterlassungen wird jedoch k. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Nordkorea startet Langstreckenrakete


SEOUL (dts Nachrichtenagentur) - Nordkorea hat eine Langstreckenrakete gestartet. Das berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das Militär des eigenen Landes. Nordkorea hatte erst letzte Woche bekannt gegeben, im Februar einen Satelliten ins All schießen zu wollen. Das hatte zu heftiger internationaler Kritik geführt, insbesondere aus Südkorea und den USA. Ein entsprechender Raketenstart war allerdings frühestens für den 8. Februar angekündigt. Südkorea beantragte am Sonntag umgehend eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates.Foto: über dts Nachrichtenagentur [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Sellering: Gabriel nimmt an Russlandtag teil


ROSTOCK (dts Nachrichtenagentur) - Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) macht einen weiteren Schritt der Versöhnung auf Russland zu und wird am diesjährigen Russlandtag des Landes Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. "Der Bundeswirtschaftsminister hat zugesagt, dass er zum Russlandtag kommt", sagte Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) der "Welt am Sonntag". Bereits vor zwei Jahren hatte Mecklenburg-Vorpommern den Russlandtag abgehalten. Die Veranstaltung hatte im Vorfeld wegen der Ukraine-Krise unter heftiger Kritik gestanden. Das Land habe traditionell enge Wirtschaftsbeziehungen nach Russland, so Sellering. "Wir wollen sie in den kommenden Jahren weiter ausbauen. Und da ist die Anwesenheit des Bun. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 33.674
Barrick Gold 28.965
Volkswagen Vz 26.422
Jinkosolar Holdings ADR 25.128
Apple 23.422
Deutsche Bank 23.136
Nordex 22.331
K+S 19.313
Porsche Vz 17.637
Medigene 16.997
Paion 15.865
Daimler 15.463
Commerzbank 14.717
Epigenomics 14.618
Royal Dutch Shell A 13.945
Hypoport 12.870
Dialog Semiconductor 12.736
Aixtron 11.531
AEterna Zentaris 10.622
BASF 10.340
Facebook 9.847
SolarWorld 9.562
Amazon 9.321
WMIH Corp 8.686
SMA Solar Technology 8.612
05.02.16 , dpa-AFX
US-Daten lassen Anleger aufatmen - Dax steigt
Die jüngsten Daten vom US-Arbeitsmarkt haben den Dax in die Gewinnzone gehievt. Allerdings ist das Kursbarometer auf Wochensicht übel unter die Räder gekommen. Volkswagen mit ... [mehr]
05.02.16 , DAF
Marktanalyst Salcher: Rocket rockt
Das beantwortet Oswald Salcher von flatex. Der Marktanalyst blickt außerdem auf die charttechnische Situation bei DAX, Dow Jones und den Aktien von Tesla. Der Elektroautobauer veröffentlicht nächste Woche am Mittwoch ... [mehr]
05.02.16 , DAF
Wochenrückblick: Der Start eines Crashs oder die [...]
Die wichtige Unterstützung von 9.300 Punkten hat der Dax in dieser Woche schon kurz nach unten gerissen. Ist das jetzt der Start für die, einigen Experten zufolge, längst ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...