Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Merck KGaA +3,32%
Continental +3,25%
ThyssenKrupp +2,89%
Linde +2,69%
BASF +2,38%
Name %
E.ON -0,23%
SAP 0,00%
Lufthansa +0,01%
Dt. Post +0,51%
RWE St +0,75%
Aktuell

Grammer-Aktie: Positive Kursdynamik intakt - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht! Aktienanalyse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Grammer-Aktienanalyse von Aktienanalyst Daniel Kukalj von Oddo Seydler: Daniel Kukalj, Aktienanalyst von Oddo Seydler, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Automobilzulieferers Grammer AG (ISIN: DE0005895403, WKN: 589540, Ticker Symbol: GMM) und erhöht sein Kursziel. Bei dem Unternehmen hätten die endgültigen ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
11:32 PAION-Aktie: Vermarktung von Remimazolam im Fokus - First Berlin bestätigt Kaufvotum! Aktienanalyse 1667 First Berlin
Berlin (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktienanalyse von Aktienanalyst Simon Scholes von First Berlin: Simon Scholes, Aktienanalyst von First Berlin, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Aachener biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF). Artikel lesen
08:13 Deutsche Bank-Aktie: Nur für Anleger mit extrem langen Zeithorizont und guten Nerven geeignet - Aktienanalyse 1349 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. Die Gerüchteküche koche schon über vor lauter Spekulationen über die neue Strategie der größten deutschen Bank, die in diesem Frühjahr verkündet werden solle. Artikel lesen
07:59 Deutsche Telekom-Aktie: Guter Dividendentitel! Aktienanalyse 889 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe. 60% Kursgewinn in nur sechs Monaten. Artikel lesen
13:37 Deutsche Bank-Aktie: Einer der Favoriten - J.P. Morgan rät weiter zum Kauf! Aktienanalyse 683 J.P. Morgan Cazenove
London (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Kian Abouhossein von J.P. Morgan: Kian Abouhossein, Aktienanalyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
07:33 Klöckner & Co-Aktie: Unterbewertet, aber braucht noch Zeit! Aktienanalyse 563 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Klöckner & Co-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) unter die Lupe. Artikel lesen
07:42 RWE-Aktie ist und bleibt unterbewertet! Aktienanalyse 542 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe. Analystin Deborah Wilkens von Goldman Sachs habe ihre Einstufung für RWE auf "buy" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Artikel lesen
07:25 Turnaround geschafft - Starkes Kaufsignal! Entwicklungsbank will EUR 20 Mio. Finanzierung bereitstellen 541 aktiencheck.de EXKLUSIV Turnaroundaktien
Turnaround-Aktien 2015: Kibaran Resources Ltd.-Aktie (ISIN AU000000KNL2, WKN A1C8BX, Ticker Symbol: FMK, Ticker Symbol ASX: KNL) Kursexplosion! Kofinanzierung von bis zu 20 Mio. Euro Unser Turnaround-Kandidat Kibaran Resources Ltd. hat eine Interessensbekundung zur Kofinanzierung des Epanko Graphit Projektes von einer führenden Europäischen Entwicklungsbank erhalten. Artikel lesen
07:09 SGL CARBON-Aktie: Interessante Turnaround-Spekulation - Aktienanalyse 495 Die Actien-Börse
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - SGL CARBON-Aktienanalyse von "Die Actien-Börse": Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kohlenstoffspezialisten SGL CARBON SE (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF) unter die Lupe. Artikel lesen
00:00 XFRA FRA:New Instruments available on XETRA - 30.03.2015-001 492 Xetra Newsboard
The following instruments on XETRA do have their first trading day 30.03.2015 Die folgenden Instrumente in XETRA haben ihren ersten Handelstag am 30.03.2015 TrdMod InstCode Exch ISIN Name InstGrp InstType Curr CCP CA XFRA BE6277215545 AG INSURANCE 15-47 FLR BD00 BON EUR N CA XFRA CA135087E349 CDA 2017 BD00 BON CAD N CA XFRA CH0274314787 BASELLANDSCH.KBK 15-28 BD00 BON CHF N CA XFRA CH0274758819 MONDELEZ INTL 15-17 BD00 BON CHF N CA XFRA CH0274758835 MONDELEZ INTL 15-25 BD00 BON CHF N CA XFRA DE000A12UFE9 IKB DT.IND.BK.MTN 15/18 BD00 BON EUR N CA XFRA DE000A1YC5L8 NIEDERS.SCH.A.14/21 A580 BD00 BON EUR N CA XFRA DE000DG4T2Q2 DZ BANK IS.A489 BD00 BON EUR N CA XFRA DE000DZ1KG47 DZ BANK CLN E.8861 BD00 BON EUR N CA XFRA DE000DZ1KG54 DZ BANK CLN E.8862 BD00 BON EUR N CA XFRA DE000DZ1KG62 DZ BANK CLN E.8863 BD00 BON EUR N CA XFRA DE000HSH4YG1 HSH NORDBANK SZ IV 15/22 BD00 BON EUR N CA XFRA US85207UAE55 SPRINT CORP. Artikel lesen
12:49 Nordex-Aktie: Neuer Widerstand bei 19,64 Euro - Chartanalyse 458 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Nordex-Chartanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) charttechnisch unter die Lupe. Der Konsolidierungsdruck habe sich erhöht, die Nordex-Aktie habe zuletzt den kurzfristigen Aufwärtstrend gebrochen. Artikel lesen
10:50 MorphoSys-Aktie: Attraktives Chance/Risiko-Verhältnis - Deutsche Bank rät zum Kauf, Kurszielsenkung - Aktienanalyse 437 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von Analyst Gunnar Romer von der Deutschen Bank: Gunnar Romer, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach der beendeten Kooperation mit Celgene weiterhin zum Kauf der Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF), senkt aber das Kursziel von 88 auf 78 Euro. Artikel lesen
12:51 Allianz-Aktie: Attraktive Ausschüttungspolitik des Versicherungsgiganten - Citigroup rät zum Kauf - Aktienanalyse 415 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktienanalyse von Analyst Farooq Hanif von der Citigroup: Farooq Hanif, Analyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, Nasdaq OTC-Symbol: ALIZF) und erhöht das Kursziel von 165 auf 180 Euro. Artikel lesen
10:14 Borussia Dortmund-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investment Management setzt Short-Attacke fort - Aktiennews 407 aktiencheck.de
Dortmund (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management erhöht Netto-Leerverkaufsposition in Borussia Dortmund-Aktien weiterhin: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited bleiben im Attacke-Modus gegen die Aktien der Borussia Dortmund GmbH & Co. Artikel lesen
10:30 BASF-Aktie: Robuste Q1-Ergebnisse erwartet - Deutsche Bank rät zum Kauf - Aktienanalyse 401 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Analyst Tim Jones von der Deutschen Bank: Tim Jones, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF). Artikel lesen
09:53 Südzucker-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer BlackRock Investment Management - Aktiennews 374 aktiencheck.de
Mannheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management baut Shortposition in Südzucker-Aktien ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited haben ihr Short-Engagement in den Aktien der Südzucker AG (ISIN: DE0007297004, WKN: 729700, Ticker-Symbol: SZU, Nasdaq OTC-Ticker-Symbol: SUEZF) reduziert. Artikel lesen
12:10 BASF-Aktie: Differenzierte Geschäftsentwicklung in 2015 - Kursziel nun bei 96 Euro - Aktienanalyse 369 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Aktienanalyst Christoph Schöndube von Independent Research: Christoph Schöndube, Aktienanalyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse infolge einer gestiegenen Branchenbewertung sein Kursziel für die Aktie des Chemiekonzerns BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) von 91 Euro auf 96 Euro (Peer Group-Modell). Artikel lesen
13:22 Infineon-Aktie wird wieder interessant - Aktienanalyse 353 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) unter die Lupe. Artikel lesen
07:53 Lufthansa-Aktie: Harter Wettbewerb belastet - Aktienanalyse 350 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) unter die Lupe. Es falle schwer, vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse der vergangenen Tage eine sachliche Analyse zur Lufthansa zu erstellen. Artikel lesen
11:35 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer Marshall Wace geht weiter - Aktiennews 348 aktiencheck.de
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP reduziert Shortposition in Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG weiterhin: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP haben ihr Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF) wieder abgebaut. Artikel lesen
07:03 MorphoSys-Aktie: Fairer Wert aktuell nur noch bei 70 bis 75 Euro - Aktienanalyse 343 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) unter die Lupe. Artikel lesen

Grammer

Grammer-Aktie: Positive Kursdynamik intakt - Kaufempfehlung, Kursziel erhöht! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Grammer-Aktienanalyse von Aktienanalyst Daniel Kukalj von Oddo Seydler: Daniel Kukalj, Aktienanalyst von Oddo Seydler, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Automobilzulieferers Grammer AG (ISIN: DE0005895403, WKN: 589540, Ticker Symbol: GMM) und erhöht sein Kursziel. Bei dem Unternehmen hätten die endgültigen Jahreszahlen keine Überraschungen enthalten, so der Analyst. Der schwache Gewinnausblick für das aktuelle Jahr könnte kurzfr. [mehr]
E.ON

E.ON-Aktie: Kein Kauf! Konventionelle Kraftwerke unter Druck - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - E.ON-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie des Energieversorgers E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq OTC-Symbol: ENAKF) an der Seitenlinie zu bleiben. Obwohl es eines der modernsten Gaskraftwerke in Europa sei, hätten die Betreiber um den Energieriesen E.ON die Stilllegung des Kraftwerks Irsching angemeldet. Hintergrund sei die mangelnde Perspektive für einen . [mehr]
Blackberry

BlackBerry-Aktie: Geldverzehr geht weiter, Aufspaltung des Unternehmens wäre beste Lösung! - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - BlackBerry-Aktienanalyse des Analysten Kulbinder Garcha von der Credit Suisse: Kulbinder Garcha, Aktienanalyst der Credit Suisse, rechnet laut einer aktuellen Aktienanalyse bei den Aktien des kanadischen Smartphone-Herstellers BlackBerry Ltd. (ISIN: CA09228F1036, WKN: A1W2YK, Ticker-Symbol: RI1, Nasdaq-Symbol: BBRY) weiterhin mit einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung. Der im abgelaufenen Quartal erzielte Umsatz sei deutlich niedriger gewesen als prognostiziert. Hinsichtlich der Fäh. [mehr]

Kolumnist: Geldanlage Brief

Griechenland in akuter Finanznot – Staatshaushalt ab Montag ohne liquide Mittel


Während sich die Eurozone insgesamt weiter erholt, wird die Finanznot Griechenlands immer akuter. Zuletzt konnte sich das Land nur noch deshalb finanzieren, weil griechische Banken Staatspapiere aufkauften. Dieser Praxis schob die EZB nun jedoch einen Riegel vor. Schon im Januar hatten die Aufseher dies griechischen Banken empfohlen. Nun sei der Beschluss rechtlich verbindlich und er gilt auch für kurzfristige Papiere (T-Bills). Damit erhöht die EZB den Druck auf Athen massiv. Hintergrund ist die Sorge der Notenbanker vor einer Staatspleite Griechenlands, denn diese könnte die Banken . [mehr]
Kolumnist: S. Feuerstein

Wie kann ich meinen Börsenerfolg steigern?


Eigentlich besagt eine alte Börsenweisheit genau das Gegenteil. Interessant ist es aber immer wieder, dass gerade in den Spät- und Endphasen einer ausgeprägten Bewegung die Masse in den Markt drängt und voller Hoffnung und Optimismus die Wahrnehmung aller Risiken ignoriert. Haben Sie sich nicht einmal gefragt, warum der normale Bundesbürger traditionell kein Aktienanleger ist? Ich bekomme in Gesprächen immer wieder zu hören, dass die Aktie ja eine riskante Anlage ist, man würde damit in der Regel Geld verlieren, man kenne sich eben nicht aus damit. Kommt dann noch eine zeitweise vorhandene Gier auf Kursgewinne hinzu, ist das Ende absehbar: Man steigt zu Höchstkursen ein, verliert im Zuge d. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX nimmt wieder Anlauf für den Rekord -- Wall Street stützt


Andreas Paciorek, 30. März 2015 Dank positiver Vorgaben aus den USA und Asien konnte der Deutsche Aktienindex schon gleich zum heutigen Handelsbeginn die 12.000-Punkte-Marke zurückerobern. Stützend wirkten dabei nicht nur zusätzliche gelpolitische Fantasien aus China, wo der Zentralbankchef Konjunkturstimuli in Aussicht stellte, sondern auch das stark verbesserte Geschäftsklima in der Eurozone. Am Nachmittag zogen die US-Leitindizes nach schwächer als erwarteten US-Privatausgaben deutlich an. Diese lieferten Signale, dass das Wachstum der US-Wirtschaft im ersten Quartal an Dynamik verloren haben könnte und beeinflussten damit die Spe. [mehr]

Grammer

Oddo Seydler hebt Ziel für Grammer auf 41 Euro - 'Buy'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Oddo Seydler hat das Kursziel für Grammer nach Zahlen von 40 auf 41 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die endgültigen Jahresresultate des Autozulieferers hätten keine Überraschungen enthalten, schrieb Analyst Daniel Kukalj in einer Studie vom Montag. Der schwache Gewinnausblick auf 2015 könnte kurzfristig zu Gewinnmitnahmen führen. Doch die mittelfristig positive Kursdynamik sollte intakt bleiben./gl/la [mehr]
Jenoptik

DZ Bank hebt fairen Wert für Jenoptik auf 14,50 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Jenoptik nach Zahlen von 13,00 auf 14,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Technologiekonzern habe seine Jahresziele mit der Vorlage der endgültigen Bilanz für 2014 bekräftigt, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Montag. Die Zahlen hätten keine Überraschungen mehr enthalten. Für 2015 rechnet Schlamp mit Blick auf die Vysionics-Akquisition und die Unternehmenspipeline mit deutlichen Zuwächsen bei Umsa. [mehr]
Deutsche Telekom

Barclays lässt Deutsche Telekom auf 'Overweight' - Ziel 19,5 Euro


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Barclays hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 19,50 Euro belassen. Die Anteile am Telekomkonzern gehörten im ersten Quartal 2015 zu den "Top Picks" der britischen Investmentbank im Wirtschaftsraum Europa, Nahost und Afrika (EMEA), schrieben die Analysten in einer Studie vom Montag./fat/mis [mehr]

dpa-AFX

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne dank Notenbankfantasie und guter Daten


BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In Osteuropa haben die wichtigsten Börsen am Montag teils deutlich zugelegt. Sie folgten damit dem positiven Trend an den übrigen europäischen Handelsplätzen. Dort hatten Hoffnungen auf konjunkturstützende Maßnahmen der Notenbanken Chinas und der USA sowie erfreuliche Konjunkturdaten für gute Laune gesorgt. Der Warschauer Wig-30 zog um 1,14 Prozent auf 2607,84 Punkte an. Der breiter gefasste Wig kletterte um 0,93 Prozent auf 54 106,37 Punkte nach oben. In einer Branchenbetrachtung zählten vor allem Energie- und Finanzwerte zu den Favoriten. Unter den Einzelwerten zogen Bank Zachodni um 2,60 Prozent an. Papiere der Alior Bank legten um 1,13 Prozent. [mehr]
dpa-AFX

OTS: Goodgame Studios / Goodgame Studios verzeichnet deutliches Umsatz- und ...


Goodgame Studios verzeichnet deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum für das Geschäftsjahr 2014 (FOTO) Hamburg (ots) - Umsatz in Höhe von 202,09 Millionen Euro knapp verdoppelt gegenüber 2013 - EBITDA in Höhe von 34,79 Millionen Euro mehr als verdoppelt gegenüber 2013 - Personalwachstum um rund 600 Mitarbeiter auf 1168, Wachstumsziel für 2015 sieht 400 Neueinstellungen auf 1600 Mitarbeiter vor - Fokus 2015 liegt auf der Entwicklung neuer Spiele Goodgame Studios, Deutschlands führender Entwickler und Anbieter von Spielesoftware, veröffentlicht heute die Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2014. Das unter der rechtlichen Einheit Altigi GmbH firmierende Unternehmen erwirtschaf. [mehr]
Amazon
dpa-AFX

WDH/ROUNDUP 3: Amazon-Mitarbeiter streiken bis Mittwoch an fünf Orten


(Wiederholt mit korrigiertem Tippfehler im Zitat des dritten Absatzes.) BAD HERSFELD (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt bei Amazon versucht die Gewerkschaft Verdi im Ostergeschäft mehr Druck auf den weltgrößten Online-Versandhändler auszuüben. An den fünf Standorten Bad Hersfeld (Hessen), Leipzig (Sachsen), Koblenz (Rheinland-Pfalz), Werne und Rheinberg (beide Nordrhein-Westfalen) traten Beschäftigte am Montag erneut in den Ausstand. Laut Verdi waren es im Tagesverlauf rund 1550 Teilnehmer, nach A. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 43.969
Medigene 42.254
Paion 36.302
Apple 34.461
Bank of Ireland 29.087
Commerzbank 26.942
Deutsche Bank 25.282
Nordex 23.757
Barrick Gold 20.370
Jinkosolar Holdings ADR 19.829
Lufthansa 17.743
BB Biotech 15.960
Daimler 14.284
Evotec 14.181
National Bank Of Greece 14.111
GFT Technologie 12.300
WMI Holdings 11.702
QSC 11.393
Singulus 11.087
K+S 10.873
Südzucker 10.827
Heidelberger Druckmaschinen 10.718
Epoxy 10.543
FXCM INC 10.492
SolarWorld 10.336
17:04 , dpa-AFX
Dax erobert 12000 Punkte zurück - [...]
Die Kauflaune ist zurück auf dem Frankfurter Börsenparkett: Nach einer mauen Vorwoche greifen die Anleger heute wieder zu. Bei den Papieren der Deutschen Post halten sie sich ... [mehr]
16:56 , DAF
Marktexperte Roth: "Sehe die große [...]
Die schlechte Stimmung der letzten 2 Wochen habe sich wieder ein wenig aufgelöst, auch wenn Griechenland mittlerweile eine Art Never Ending Story sei. "Die Märkte beziehen ... [mehr]
16:39 , DAF
Griechenland: Verhandlungen werden fortgesetzt
Eine verbindliche Einigung auf Reformen ist Voraussetzung für weitere Auszahlungen aus dem verlängerten Hilfspaket für Griechenland.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...