Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
RWE St +0,58%
K+S +0,24%
Dt. Börse +0,18%
Lanxess +0,18%
BASF +0,11%
Name %
Dt. Telekom -4,01%
Dt. Bank -2,39%
HeidelbergCemen. -1,81%
ThyssenKrupp -1,06%
Infineon -0,76%
Aktuell

Vossloh-Aktie: Restrukturierung dürfte langsam Früchte tragen! Hochstufung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse

New York (www.aktiencheck.de) - Vossloh-Aktienanalyse von Analyst William King von S&P Capital IQ: William King, Analyst von S&P Capital IQ, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q1-Zahlen zum Kauf der Aktie des Verkehrstechnik-Konzerns Vossloh AG (ISIN: DE0007667107, WKN: 766710, Ticker-Symbol: VOS, Nasdaq OTC-Symbol: VOSSF) und erhöht das Kursziel von 60 auf 67 Euro. Die Gewinnentwicklung ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
22.05.15 Deutsche Bank-Aktie fällt, aber keine Panik! Aktienanalyse 1109 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Thorsten Küfner von "Der Aktionär" rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Frankfurter Bankenriesen Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
22.05.15 Deutsche Telekom: Es donnert.. [...] 913 Christian Hohmeier
Lieber Leser, noch im April hatte die Aktie der Telekom einen Zehnjahres-Hoch erklommen. Nach diesem Kraftakt musste die Aktie allerdings Federn lassen und es ging unter Schwankungen abwärts. Solide Quartalszahlen Doch jüngst konnte die Telekom solide Quartalszahlen präsentieren. Artikel lesen
22.05.15 QSC-Aktie: Restrukturierung auf gutem Weg! Deutsche Bank erhöht Kursziel - Aktienanalyse 870 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - QSC-Aktienanalyse von Analyst Benjamin Kohnke von der Deutschen Bank: Benjamin Kohnke, Analyst der Deutschen Bank, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Netzbetreibers und IT-Anbieters QSC AG (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF) von 1,80 auf 2,10 Euro. Artikel lesen
22.05.15 SINGULUS TECHNOLOGIES-Aktie: Umsatzeinbruch - Verkaufen! Aktienanalyse 802 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - SINGULUS TECHNOLOGIES-Aktienanalyse von Aktienanalyst Markus Friebel von Independent Research: Markus Friebel, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie der SINGULUS TECHNOLOGIES AG (ISIN: DE0007238909, WKN: 723890, Ticker-Symbol: SNG). Artikel lesen
22.05.15 JPMorgan hebt Total auf 'Overweight' und Ziel auf 49,50 Euro 779 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Total von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 44,00 auf 49,50 Euro angehoben. Das neue Votum für die Total-Aktie begründete Analyst Fred Lucas in einer Branchenstudie vom Freitag mit der erwarteten Produktionsentwicklung 2015 und 2016 sowie der im September anstehenden Strategie-Aktualisierung des französischen Ölkonzerns. Artikel lesen
22.05.15 Warburg Research belässt Capital Stage auf 'Buy' - Ziel 7,90 Euro 777 WARBURG RESEARCH
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Capital Stage auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,90 Euro belassen. Der Betreiber von Wind- und Solarparks sei solide in das Jahr gestartet, schrieb Analyst Lucas Boventer in einer am Freitag vorgelegten Studie. Die Eckdaten für das erste Quartal untermauerten seine positive Einschätzung. Artikel lesen
22.05.15 S&P Capital IQ hebt Ziel für Air France-KLM auf 8,30 Euro - Hold 765 S&P CAPITAL IQ
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat das Kursziel für Air France-KLM aus Bewertungsgründen von 7,70 auf 8,30 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Analyst William King senkte seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie in einer Studie vom Freitag für das laufende Jahr um 73 Prozent und für das Folgejahr um 8 Prozent. Artikel lesen
22.05.15 Warburg Research hebt Ziel für Dürr auf 98 Euro - 'Hold' 760 WARBURG RESEARCH
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Dürr von 91,50 auf 98,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Der Anlagenbauer habe sich im ersten Quartal solide entwickelt, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie vom Freitag. Die Integration des übernommenen Homag komme beeindruckend schnell voran. Artikel lesen
22.05.15 JPMorgan hebt BP auf 'Neutral' und Ziel auf 450 Pence 757 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat BP von "Underweight" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 410 auf 450 Pence angehoben. Die Ölbranche sei weiterhin mit strukturellen Herausforderungen konfrontiert, schrieb Analyst Fred Lucas in einer Branchenstudie vom Freitag. Das neue Votum für die BP-Aktie begründete er unter anderem mit den gesunkenen Risiken des Ölkonzerns in Russland. Artikel lesen
22.05.15 DZ Bank belässt Zurich Insurance Group auf 'Verkaufen' 755 DZ BANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Zurich Insurance Group nach einer Investorenkonferenz auf "Verkaufen" mit einem fairen Wert von 278 Franken belassen. Analyst Thorsten Wenzel rechnet in einer Studie vom Freitag für den Bereich General Insurance, dem wichtigsten Segment des Versicherers, mit einem stärker werdenden Preisdruck. Artikel lesen
22.05.15 Commerzbank hebt Ziel für Hochtief auf 70 Euro - 'Hold' 753 COMMERZBANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für Hochtief von 69 auf 70 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Gewinnerholung des Baudienstleisters in den USA sollte weitergehen und der Unternehmensumbau in Europa ab 2016 zum Gewinn beitragen, schrieb Analyst Norbert Kretlow in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 Jefferies hebt Ziel für BNP Paribas auf 53 Euro - 'Hold' 749 JEFFERIES
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für BNP Paribas von 44,60 auf 53,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Analyst Omar Fall hob seine Gewinnschätzungen in einer Studie vom Freitag bis 2017 an. Er begründet dies mit höheren Ertragserwartungen für das Firmenkundengeschäft und Investmentbanking (CIB). Artikel lesen
22.05.15 S&P Capital IQ hebt Ziel für Richemont auf 90 Franken - 'Hold' 747 S&P CAPITAL IQ
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat das Kursziel für Richemont nach Zahlen von 77 auf 90 Franken angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Die Ergebnisse des Luxusgüterkonzerns für das Geschäftsjahr 2015 hätten die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Carl Short in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Kuka auf 60 Euro - 'Reduce' 747 KEPLER CHEUVREUX
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Kuka nach Zahlen für das erste Quartal von 52 auf 60 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Reduce" belassen. Der Roboter- und Anlagenbauer habe sich aus eigener Kraft stark entwickelt und die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 JPMorgan hebt Eni auf 'Neutral' und Ziel auf 16 Euro 743 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Eni von "Underweight" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 13,50 auf 16,00 Euro angehoben. Das neue Votum für die Eni-Aktie begründete Analyst Fred Lucas in einer Branchenstudie vom Freitag unter anderem mit der mittlerweile eingepreisten Dividendenkürzung des italienischen Ölkonzerns. Artikel lesen
22.05.15 Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Wincor Nixdorf auf 31 Euro 741 KEPLER CHEUVREUX
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Wincor Nixdorf nach der Vorstellung eines Restrukturierungsprogramms von 38 auf 31 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Er gehe davon aus, dass die Hälfte der angestrebten Nettoeinsparungen beibehalten werden dürften, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 Independent hebt Ziel für Indus Holding auf 60 Euro - 'Kaufen' 738 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Indus Holding nach Zahlen von 57 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die auf den Mittelstand spezialisierte Industrieholding sei gut ins Jahr gestartet und habe seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Matthias Engelmayer in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 JPMorgan nimmt Repsol mit 'Neutral' wieder auf - Ziel 16,80 Euro 728 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Repsol mit "Neutral" und einem Kursziel von 16,80 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Die Ölbranche sei weiterhin mit strukturellen Herausforderungen konfrontiert, schrieb Analyst Fred Lucas in einer Branchenstudie vom Freitag. Die Entwicklung der Aktie des spanischen Ölkonzerns dürfte in den kommenden 12 bis 24 Monaten vor allem von den Fortschritten bei der Integration des übernommenen kanadischen Ölförderers Talisman abhängen. Artikel lesen
22.05.15 Warburg Research belässt VTG auf 'Buy' - Ziel 35 Euro 725 WARBURG RESEARCH
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für VTG auf "Buy" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. Der Vermieter von Güterwaggons habe im ersten Quartal operativ überzeugt, schrieb Analyst Frank Laser in einer Studie vom Freitag. Die Währungsentwicklungen hätten jedoch stärker belastet als gedacht. Artikel lesen
22.05.15 Commerzbank belässt Talanx auf 'Hold' - Ziel 25 Euro 721 COMMERZBANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat Talanx auf "Hold" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Die Umbaumaßnahmen des italienischen Versicherers Generali im Deutschlandgeschäft erhöhte den Druck auf die deutschen Konkurrenten Talanx und Ergo, die mit ihren Restrukturierungsbemühungen hinterher hinkten, schrieb Analyst Frank Kopfinger in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen

Vossloh

Vossloh-Aktie: Restrukturierung dürfte langsam Früchte tragen! Hochstufung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Vossloh-Aktienanalyse von Analyst William King von S&P Capital IQ: William King, Analyst von S&P Capital IQ, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q1-Zahlen zum Kauf der Aktie des Verkehrstechnik-Konzerns Vossloh AG (ISIN: DE0007667107, WKN: 766710, Ticker-Symbol: VOS, Nasdaq OTC-Symbol: VOSSF) und erhöht das Kursziel von 60 auf 67 Euro. Die Gewinnentwicklung des Werdohler Konzerns im Auftaktquartal sei erwartungsgemäß schwach ausgefallen, so der Analyst in e. [mehr]
Hochtief

HOCHTIEF-Aktie: Umbau sollte ab 2016 zum Gewinn beitragen - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - HOCHTIEF-Aktienanalyse von Aktienanalyst Norbert Kretlow von der Commerzbank: Norbert Kretlow, Aktienanalyst der Commerzbank, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie der HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF). Die Gewinnerholung in den Vereinigten Staaten dürfte nach Ansicht des Analysten weitergehen und der Unternehmensumbau in Europa ab 2016 zum Gewinn beitragen. Die Unsicherheit über. [mehr]
Zurich Insurance Group

Zurich Insurance Group-Aktie hoch bewertet - DZ BANK rät zum Verkauf! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Zurich Insurance Group-Aktienanalyse von Aktienanalyst Thorsten Wenzel von der DZ BANK: Thorsten Wenzel, Aktienanalyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Investorenkonferenz weiterhin zum Verkauf der Aktie des Schweizer Versicherers Zurich Insurance Group (ISIN: CH0011075394, WKN: 579919, Ticker-Symbol: ZFIN, SIX Swiss Ex: ZURN). Der Analyst erwarte für den Bereich General Insurance, dem wichtigsten Segment des Konzerns, einen stärker werdende. [mehr]

Kolumnist: Jörg Schulte

Blackheath gibt Rahmen- und Umweltgutachten in Auftrag und bekommt Kaufempfehlung


Der kanadische Wolframexplorer Blackheath Resources Inc. (CA09238D1069 / TSX.V: BHR – http://bit.ly/1psc61P -) beauftragte Mineralia Minas, Geotecnia e Construcoes, Lda., ein in Portugal ansässiges geologisches Beratungs- und technisches Planungsunternehmen, mit der Erstellung von Umweltgutachten und der Anfertigung interner Rahmenbewertungen für die ,Santa Helena‘- Brekzie. ,Santa Helena‘ ist Teil der historischen Wolframmine ,Borralha‘, die sich im Norden Portugals befindet. Das Team von Mineralia Minas führte bereits elf Bergbauprojekte und Minen in Portugal . [mehr]
Kolumnist: Christian Hohmeier

BYD: Es brodelt...


Lieber Leser, Altmeister und Börsenmilliardär Warren Buffet, das Orakel von Omaha, ist beim chinesischen Daimler-Partner BYD (Build your Dreams) investiert. Als an einem Tag im vergangenen Dezember der Kurs von BYD um 28,8 Prozent nachgab und bei 25,05 Hongkong-Dollar schloss, versicherte Berkshire Hathaway, dem Unternehmen treu zu bleiben. An den Börsen wurde gemunkelt, dem Einbruch der Aktie sei das Gerücht vorausgegangen, dass Buffet bei den Chinesen aussteigen wolle. Wie dem auch sei, Buffet blieb, die Aktie erholte sich, allerdings erst im Februar, und befindet sich seitdem schwankend in einem Aufwärtstrend. Optimistisch in die Zukunft Niemand ka. [mehr]
Kolumnist: Robert Sasse

Deutsche Telekom: Adiós T-Online!


Liebe Leser, die Stimmung bei der Hauptversammlung der Deutschen Telekom war so gut wie lange nicht mehr. Die Magentas machen wieder Milliardengewinne und die T-Aktie bekommt Höhenflüge. Vorstandschef Tim Höttges möchte noch stärker investieren und kündigte im gleichen Atemzug an, dass sich die Telekom von T-Online trennen wird. Die Gerüchteküche brodelte und die Spekulationen wollten einfach nicht aufhören. Doch auf . [mehr]

Vossloh

S&P Capital IQ hebt Vossloh auf 'Buy' und Ziel auf 67 Euro


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Vossloh nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 60 auf 67 Euro angehoben. Die Gewinnentwicklung des Schienentechnikkonzerns im ersten Quartal sei wie erwartet schwach ausgefallen, schrieb Analyst William King in einer Studie vom Freitag. Die Restrukturierung dürfte sich aber allmählich bemerkbar machen, da Vossloh einen 3- bis 4-prozentigen Umsatzanstieg und ein Wachstum des operativen Ergebnisses für das Gesamtjahr . [mehr]
Zurich Insurance Group

DZ Bank belässt Zurich Insurance Group auf 'Verkaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Zurich Insurance Group nach einer Investorenkonferenz auf "Verkaufen" mit einem fairen Wert von 278 Franken belassen. Analyst Thorsten Wenzel rechnet in einer Studie vom Freitag für den Bereich General Insurance, dem wichtigsten Segment des Versicherers, mit einem stärker werdenden Preisdruck. Zudem sei die Dividendenrendite nicht mehr wesentlich höher als bei anderen Versicherern und die Aktie im Branchenvergleich hoch bewertet./mzs/gl [mehr]
Indus Holding

Independent hebt Ziel für Indus Holding auf 60 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Indus Holding nach Zahlen von 57 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die auf den Mittelstand spezialisierte Industrieholding sei gut ins Jahr gestartet und habe seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Matthias Engelmayer in einer Studie vom Freitag. Indus sei sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Gewinn (Ebit) zweistellig gewachsen. Er habe daher seine sehr konservativen Jahresschätz. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Zeitung: Vorratsdatenspeicherung bereits am Mittwoch im Kabinett


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bei der umstrittenen Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland drückt die Regierung nun offenbar aufs Tempo. Wie die "Rheinische Post" (Samstagsausgabe) unter Berufung auf Koalitionskreise berichtet, wurde die Ressortabstimmung abgeschlossen, so dass das neue Gesetz über die Mindestspeicherfristen bereits am kommenden Mittwoch als Entwurf vom Kabinett beschlossen werden kann. Danach beschäftigt sich der Bundestag damit. Das Vorhaben der großen Koalition sieht unter anderem eine Speicherung von IP-Adressen und Telefondaten für zehn Wochen vor.Foto: über dts Nachrichtenagentur [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Bericht: Erbschaftsteuerreform belastet Unternehmen


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Unternehmen werden durch die von Bund und Ländern geplante kleine Reform der Erbschaftsteuer zum Teil stärker belastet als bisher: Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus", Ziel sei eine insgesamt "möglichst aufkommensneutrale" Reform. Er räumte aber zugleich ein: "Es wird in einigen Fallkonstellationen deutliche Mehrbelastungen geben." Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, sagte dem Magazin, die von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) vorgelegten Pläne für die Reform führten zwangsläufig zu einem höheren Steueraufkommen. "Das ist eine Steuererhöhung - und die hatte die große Koalition ausgeschlo. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Zeitung: US-Geheimdienste überprüfen Kooperation mit BND


WASHINGTON (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Geheimdienste überprüfen offenbar die weitere Zusammenarbeit mit dem Bundesnachrichtendienst (BND). Laut eines Berichts der "Bild" (Samstag) hat der Chef aller US-Geheimdienste, James Clapper, in einer als "Secret" eingestuften schriftlichen Weisung beklagt, dass geheime US-Dokumente aus dem deutschen Untersuchungsausschuss kontinuierlich an die Medien gelangten und dies den Interessen der Vereinigten Staaten schade. Man könne sich auf die Deutschen beim Schutz eingestufter Dokumente nicht mehr verlassen. Solange das so sei, sollen die US-Dienste überprüfen, wo man Zusammenarbeit einschränken oder gar ganz einstellen kann. Auch die Option, Überwachungsmaßnahmen wie in Bad Aibling . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 32.749
Apple 27.224
Paion 26.159
Medigene 21.758
Nordex 21.363
Deutsche Bank 19.357
Commerzbank 18.916
Sunwin Stevia International 17.833
Barrick Gold 15.337
Sygnis 14.630
Bank of Ireland 13.648
Evotec 13.363
Jinkosolar Holdings ADR 12.594
WMI Holdings 11.523
Tesla Motors 10.555
Lufthansa 10.511
Daimler 10.450
K+S 10.359
Aixtron 10.024
Epoxy 9.980
Südzucker 9.539
National Bank Of Greece 9.538
Bilfinger 9.496
Nokia 9.410
Drillisch 8.827
22.05.15 , DAF
Börse aktuell (22.05.): Schlechte Zeiten für [...]
Südzucker gehört heute zu den Gewinnern im MDAX. Und das obwohl es heute negative Analystenstudien gibt. Exane BNP Paribas stuft die Aktie weiter mit "Underperform" ... [mehr]
22.05.15 , DAF
Schlechte Zeiten für Devisenzocker
Über den Euro und den Yen sprechen wir mit Jürgen Meyer von JM-Market Research.
22.05.15 , dpa-AFX
Euro-Schwächeanfall: Dax dämmt Verluste ein
Nach den jüngsten US-Inflationsdaten aht der Euro deutlich nachgegeben. Der Aktienindex Dax kann daraufhin seine Verluste verringern.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...