Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Fresenius -0,02%
SAP -1,07%
Commerzbank -1,14%
Henkel Vz -1,31%
Beiersdorf -1,51%
Name %
K+S -4,54%
Bayer -3,19%
Lufthansa -2,85%
Merck KGaA -2,82%
Allianz -2,76%
Aktuell

Carl Zeiss Meditec-Aktie: Optimismus hält an - DZ BANK rät zum Kauf - Aktienanalyse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Carl Zeiss Meditec-Aktienanalyse von Analyst Sven Kürten von der DZ BANK: Sven Kürten, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Branchenstudie zu Medizintechnikwerten weiterhin zum Kauf der Aktie des Medizintechnikanbieters Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704, WKN: 531370, Ticker-Symbol: AFX, Nasdaq OTC-Symbol: CZMWF). Das Geschäft mit Kataraktbehandlungen ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
29.05.15 Deutsche Telekom-Aktie vor Kaufsignal! Aktienanalyse 835 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Michael Schröder, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Die Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) hat im aktuellen Jahr in der Spitze rund 40% an Wert zugelegt, so Michael Schröder, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. Artikel lesen
29.05.15 Nordex-Aktie: Übernahmegerüchte - Ist da was dran? Aktienanalyse 719 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Unbedingt dabei bleiben! Jochen Kauper, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
29.05.15 Novo Nordisk-Aktie: Gewinnpotenzial 189%! Aktienanalyse 603 boerse.de-Aktienbrief
Rosenheim (www.aktiencheck.de) - Novo Nordisk-Aktienanalyse von "boerse.de-Aktienbrief": Die Aktienexperten von "boerse.de-Aktienbrief" nutzen in einer aktuellen Aktienanalyse das aktuelle Nachkaufsignal zum abermaligen Einstieg in die Aktie des dänischen Pharmakonzerns Novo Nordisk A/S (ISIN: DK0060534915, WKN: A1XA8R, Ticker-Symbol: NOVC, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: NONOF). Artikel lesen
29.05.15 Deutsche Lufthansa-Aktie: Warten auf Trendwende - Aktienanalyse 589 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktie: Warten auf Trendwende - Aktienanalyse Die Deutsche Lufthansa-Aktie (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) wartet auf eine Trendwende, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
29.05.15 Gazprom-Aktie: Aufwärtstrend durchbrochen - Chartanalyse 552 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Aufwärtstrend durchbrochen - Chartanalyse Zwischen Mitte Dezember 2014 und Anfang April dieses Jahres vollzog die Aktie von Gazprom (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) nach einem vorherigen Sell Off eine deutliche Erholungsbewegung und stieg von 2,77 Euro auf 5,68 Euro an, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
29.05.15 XETR H DWNC-BEZUGSRECHTEHANDEL/ TRADING OF SUBSCRIPTION RIGHTS 550 Xetra Newsboard
Folgendes Bezugsrecht hat am 01.06.2015 den letzten Handelstag: The following issue right will have its last trading day on 01.06.2015: ISIN Mnemonic Longname Instrumentgroup DE000A14KDW3 DWNC DEUTSCHE WOHNEN AG BZR MDX1 Bitte beachten Sie das alle offenen Orders in dem o.g. Instrument heute, am 29.05.2015, nach dem Posttrading geloescht werden. Artikel lesen
29.05.15 JinkoSolar-Aktie: Wann wird der Solar-IPO stattfinden? - Aktienanalyse 534 Roth Capital
Newport Beach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktienanalyse von Analyst Philip Shen von Roth Capital: Co: Aktienanalyst Philip Shen vom Investmenthaus Roth Capital spricht für die Aktien von JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine Kaufempfehlung aus. Artikel lesen
29.05.15 Morgan Stanley belässt Bayer auf 'Equal-weight' 530 MORGAN STANLEY
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Bayer nach einem Treffen mit Experten für Prostatakrebs auf "Equal-weight" belassen. Der Markt für Antiandrogene werde künftig kleiner und wettbewerbsintensiver, schrieb Analystin Amy Walker in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
29.05.15 CA Immo: Auf Kaufen hochgestuft 526 Aktien Global
Die Analysten von SRC Research haben in Reaktion auf die Q1-Zahlen von CA Immo das Rating für die Aktie des Wiener Immobilienspezialisten auf „Buy“ hochgestuft. Das Researchhaus begründet dies mit der guten Ergebnisentwicklung im ersten Quartal und mit der überzeugenden Strategie. Artikel lesen
29.05.15 HSBC senkt Ziel für Puma SE auf 165 Euro - 'Hold' 522 HSBC
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Puma SE nach Zahlen von 185 auf 165 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Das Umsatzwachstum des Sportartikelherstellers im ersten Quartal sei zwar zufriedenstellend gewesen, jedoch habe ein Margenrückgang zu einer weiteren Gewinnwarnung geführt, schrieb Analyst Antoine Belge in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
29.05.15 DJ MARKT-AUSBLICK/Warten auf den Befreiungsschlag 519 Dow Jones Newswires
DJ MARKT-AUSBLICK/Warten auf den Befreiungsschlag Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Die Griechenland-Krise verunsichert die Märkte und daran dürfte sich erst einmal nichts ändern. Die Unsicherheit wirkt wie ein Gift, das den Handel lähmt, weil es die Teilnehmer an die Seitenlinie zwingt. Artikel lesen
29.05.15 Independent hebt Ziel für Infineon auf 12,50 Euro - 'Halten' 513 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Infineon von 11,60 auf 12,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Jüngst sei die Aktie des Halbleiterkonzerns nach der angekündigten Übernahme des Smartphone-Spezialisten Broadcom durch Avago Technologies auf ein Mehrjahreshoch geklettert, schrieb Analyst Markus Friebel in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
29.05.15 Lampe belässt Bechtle auf 'Kaufen' - Ziel 82 Euro 508 BANKHAUS LAMPE
DÜSSELDORF (dpa-AFX Analyser) - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Bechtle auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Die Kurskorrektur der Papiere des IT-Dienstleisters erscheine überzogen, schrieb Analyst Wolfgang Specht in einer Studie vom Freitag. Er halte die Wachstumsgeschichte von Bechtle für eine der besten in der Branche. Artikel lesen
29.05.15 Hauck & Aufhäuser hebt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 55,50 Euro 507 HAUCK & AUFHÄUSER
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Wirecard von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 40,50 auf 55,50 Euro angehoben. Das Wachstum des Zahlungsabwicklers gewinne an Fahrt, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Freitag. Der Experte hob seine mittelfristigen Prognosen an. Artikel lesen
29.05.15 JPMorgan belässt Tate & Lyle auf 'Neutral' - Ziel 700 Pence 507 JPMORGAN
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Tate & Lyle nach der Vorlage von Geschäftszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 700 Pence belassen. Der britische Lebensmittelkonzern mit dem Schwerpunkt im Zuckergeschäft habe beim Gewinn je Aktie im abgelaufenen Geschäftsjahr die Erwartungen unter dem Strich erfüllt, schrieb Analystin Catherine Farrant in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
29.05.15 JinkoSolar-Aktie: Geldbeschaffung läuft offenbar wie geschmiert! - Aktiennews 506 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktie: Geldbeschaffung läuft offenbar wie geschmiert! - Aktiennews Der chinesische Solarkonzern JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) konnte gestern mit dem Bericht zum ersten Quartal den Markt überzeugen. Artikel lesen
29.05.15 Goldman belässt Generali auf 'Neutral' - Ziel 19 Euro 504 GOLDMAN SACHS
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Generali nach einer Investorenveranstaltung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Die neue Ziele für den Barmittelzufluss und die Dividende lägen im Bereich seiner Prognosen, schrieb Analyst William Elderkin in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
29.05.15 NordLB belässt Wacker Chemie auf 'Halten' - Ziel 110 Euro 502 NORDLB
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Wacker Chemie nach Details zum Börsengang von Siltronic auf "Halten" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Die Vorbereitungen seien mit der Bekanntgabe der Preisspanne und des Platzierungsvolumens schon weit gediehen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
29.05.15 Exane BNP belässt Infineon auf 'Outperform' - Ziel 12 Euro 498 EXANE BNP PARIBAS
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Einstufung für Infineon nach einer Telefonkonferenz mit dem Leiter der Abteilung Chip Card & Security auf "Outperform" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Das breite Portfolio des Halbleiterherstellers auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik erlaube es dem Unternehmen, in wichtigen Wachstumsmärkten präsent zu sein, schrieb Analyst Jerome Ramel in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
29.05.15 UBS belässt BHP Billiton auf 'Buy' - Ziel 1625 Pence 497 UBS
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BHP Billiton nach einem Analystentreffen mit dem Vorstandsvorsitzenden auf "Buy" mit einem Kursziel von 1625 Pence belassen. Bei dem Rohstoffkonzern dürfte der freie Barmittelfluss die Dividende decken, schrieb Analyst Myles Allsop in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen

Carl Zeiss Meditec

Carl Zeiss Meditec-Aktie: Optimismus hält an - DZ BANK rät zum Kauf - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Carl Zeiss Meditec-Aktienanalyse von Analyst Sven Kürten von der DZ BANK: Sven Kürten, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Branchenstudie zu Medizintechnikwerten weiterhin zum Kauf der Aktie des Medizintechnikanbieters Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704, WKN: 531370, Ticker-Symbol: AFX, Nasdaq OTC-Symbol: CZMWF). Das Geschäft mit Kataraktbehandlungen dürfte in den kommenden Jahren für die wichtigsten Wachstumsimpulse sorgen, so der Analyst in einer h. [mehr]
STRATEC Biomedical Systems

STRATEC Biomedical-Aktie: Immer noch zu teuer! DZ BANK rät zum Verkauf - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - STRATEC Biomedical-Aktienanalyse von Analyst Sven Kürten von der DZ BANK: Sven Kürten, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Verkauf der Aktie der STRATEC Biomedical AG (ISIN: DE0007289001, WKN: 728900, Ticker-Symbol: SBS, Nasdaq OTC-Symbol: SBMAF), erhöht aber den fairen Wert für das Papier von 37 auf 42 Euro. Das Birkenfelder Unternehmen profitiere weiterhin vom Outsourcing-Trend im Diagnostikbereich, so der Analyst in einer . [mehr]
Sartorius Vz

Sartorius-Aktie: 2015 dürfte ein Ausnahmejahr werden! Starke Wachstumsperspektiven - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Sartorius-Aktienanalyse von Analyst Sven Kürten von der DZ BANK: Sven Kürten, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Labor- und Pharmazulieferers Sartorius AG (ISIN: DE0007165631, WKN: 716563, Ticker-Symbol: SRT3) und erhöht den fairen Wert für das Papier von 159 auf 173 Euro. Das Göttinger Unternehmen sei v.a. mit seiner größten Sparte Bioprocess Solutions in einer wachstumsstarken und gewinnträchtigen Nische. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX da war der Kurssprung


DOW DAX da war der Kurssprung Das Chartbild hatte eine starke Kursbewegung angezeigt und die haben wir heute gesehen. Der DAX erreichte dabei die untere Ausbruchstrendlinie. Darunter wird es negativ werden, da der Aufwärtstrend dann kippt. Negativ ist zur Zeit der DOW, der den Ausbruch nach oben nicht geschafft hat. Bleibt zu hoffen, dass er es im nächsten Anlauf schafft und die Enttäuschung der Anleger nicht gross sein wird. Wichtig ist hier immer noch die 18000 die psychologisch gesehen wie ein Widerstand ist. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlin. [mehr]
Kolumnist: BankM

Zinswende: DAX bald bei 15.000 Punkten?


Von Thomas Mühlberger und Axel Rose Die Renditen zehnjähriger Bundesanleihen vervielfachten sich zwischen Mitte April und Mitte Mai. Kaum ein Thema wird derzeit deshalb so heiß diskutiert wie eine mögliche Zinswende. Steht sie vor der Tür, ist sie gar schon da, oder kommt sie vielleicht doch nicht? Uns interessiert aber eine ganz andere Frage: Was bedeutet der Renditeausschlag am Rentenmarkt für die Aktienwelt? Die Historie verspricht steigende Kurse. Es begann in der zweiten Aprilhälfte. Zu diesem Zeitpunkt betrug die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen gerade noch 0,05 Prozent pro Jahr. Einen Monat später hat sich das Bild komplett gewandelt: Bis auf 0,8 Prozent st. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX geht wieder in den Korrekturmodus über -- Erholung gescheitert


Andreas Paciorek, 29. Mai 2015 Bereits am Vormittag lastete die wieder schwindende Hoffnung auf eine baldige Lösung in der griechischen Schuldendebatte auf dem Deutschen Aktienindex. Am Nachmittag versetzte der Anstieg des Euro nach schwachen Konjunkturdaten dem Index den nächsten Schlag. Dabei war das Schrumpfen der US-Wirtschaft im ersten Quartal um 0,7 Prozent gar nicht mal so sehr das Problem, denn im Vorfeld war sogar eine noch stärkere Revision erwartet worden. Vielmehr ließen der erneute Rückgang der US-Unternehmensgewinne im ersten Quartal sowie der starke Einbruch des Chicago-Einkaufsmanagerindex im Mai die Investoren . [mehr]

adidas

Commerzbank belässt Adidas auf 'Hold' - Ziel 74 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Adidas nach einer Investorenveranstaltung auf "Hold" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Der Sportartikelhersteller sei mit dem geplanten Wechsel von der Margen- hin zur Marken-Fokussierung auf Kurs, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer Studie vom Freitag. Die für 2015 und 2016 geplanten Investitionen in eine höhere Markenattraktivität dürften danach in Marktanteilsgewinne und steigende Bruttomargen münden./edh/he [mehr]
Stabilus

Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Stabilus auf 36 Euro - 'Hold'


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Stabilus von 32,50 auf 36,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Der Autozulieferer profitiere von langfrisitigen Wachstumstreibern und verfüge über eine dominante Marktposition, schrieb Analyst Christian Glowa in einer Studie vom Freitag. Er hob seine Gewinnerwartungen an. Allerdings sei die Aktie nach dem jüngsten Kursanstieg fair bewertet./mzs/mis [mehr]
Wirecard

Hauck & Aufhäuser hebt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 55,50 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Wirecard von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 40,50 auf 55,50 Euro angehoben. Das Wachstum des Zahlungsabwicklers gewinne an Fahrt, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Freitag. Der Experte hob seine mittelfristigen Prognosen an. Das künftige Wachstum des Unternehmens werde von der aktuellen Bewertung noch nicht reflektiert./mzs/mis [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Zeitung: EU-Kommission will Deutschland wegen Pkw-Maut verklagen


BRüSSEL (dts Nachrichtenagentur) - Die Brüsseler EU-Kommission wird Deutschland nach "Welt"-Informationen wegen der Pkw-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen. "Wir werden gegen Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren wegen der Pkw-Maut einleiten, weil sie ausländische Fahrer diskriminiert und damit gegen EU-Recht verstößt. Wir haben den deutschen Behörden in der Vergangenheit immer wieder und an allen wichtigen Stellen unsere Bedenken gegen die Mautpläne mitgeteilt. Dies hat aber leider nicht dazu geführt, dass die erforderlichen Änderungen vorgenommen wurden", hieß in hohen informierten Kreisen der EU-Kommission. Nach Informationen der "Welt" wird die Kommission das Verfahren möglicherweise noch vor Beginn de. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

SPD-Vize Stegner verteidigt Vorratsdatenspeicherung


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat die umstrittene Vorratsdatenspeicherung gegen massive Kritik aus der eigenen Partei verteidigt. "Ich bin überzeugt, dass wir auch Instrumente brauchen, die bei der Aufklärung von schweren Straftaten wirksam helfen", sagte Stegner im Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Wochenendausgabe). Er unterstütze SPD-Justizminister Heiko Maas bei seinen Bemühungen um eine Balance zwischen Sicherheitsinteressen und Bürgerrechten. Stegner erinnerte zudem daran, dass die Vorratsdatenspeicherung im Koalitionsvertrag der großen Koalition vereinbart sei: "Man muss auch zu dem Teil der Vereinbarung stehen, der nicht von der SPD ausging." Maas habe "eine Reihe. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Homoehe: Ramelow wirbt für rot-rot-grüne Initiative im Bundesrat


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will die rot-rot-grüne Mehrheit im Bundesrat für eine Initiative zu Gunsten der vollen Gleichstellung homosexueller Partnerschaften nutzen. "Die Ehe muss für alle geöffnet werden", sagte er der "Berliner Zeitung". Die "Gestaltungsmehrheit" von SPD, Grünen und Linken in der Länderkammer könne einen gemeinsamen Impuls zur Beschleunigung des Entscheidungsprozesses auf Bundesebene setzen. "Wir sind offen für Verhandlungen über eine gemeinsame Initiative." Ramelow griff damit Äußerungen sozialdemokratischer Ministerpräsidentinnen auf, die nach dem positiven Volksentscheid in Irland auf die rasche Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe auch. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 31.820
Apple 27.541
Paion 25.205
Sunwin Stevia International 23.913
Nordex 23.211
Medigene 20.789
Deutsche Bank 19.885
Commerzbank 17.980
Evotec 15.711
Barrick Gold 14.849
Jinkosolar Holdings ADR 13.786
WMI Holdings 13.785
Sygnis 13.446
Bank of Ireland 12.923
Aixtron 12.378
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz 10.964
Südzucker 10.908
K+S 10.651
Daimler 10.567
Tesla Motors 10.213
Bilfinger 9.975
Drillisch 9.895
QSC 9.882
Nokia 9.599
Joyou 9.591
29.05.15 , DAF
Börse aktuell (29.05.): Daimler ist die Nummer 1 [...]
Ungarn kauft das Privatkundengeschäft zweier RWE-Töchter. Dazu unterzeichnete die ungarische Regierung eine Absichtserklärung mit dem deutschen Stromversorger. Welches Ziel ... [mehr]
29.05.15 , dpa-AFX
Kein Happy End zum Wochenende: Griechen- [...]
Das Rätselraten um die Zukunft Griechenlands lässt den Dax zum Wochenende wieder auf Tauchstation gehen. Auf Wochensicht verliert er damit rund zwei Prozent.
29.05.15 , DAF
Samirs Dow-Check: "15%-Korrektur eher [...]
Fragen an den Wolkentrader Samir Boyardan. Außerdem nimmt er in diesem Interview den amerikanischen Leitindex genauer unter die Lupe.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...