Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
RWE St +2,08%
Fresenius +1,22%
E.ON +1,05%
Dt. Telekom +0,94%
Munich Re +0,81%
Name %
thyssenkrupp -2,53%
BASF -1,88%
Dt. Post -1,59%
Henkel Vz -1,50%
Infineon -1,48%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
09:29 Start der Testproduktion voraus - 100% in einem Monat. Neuer 1.678% Lithium Hot Stock nach 1.290% mit Standard Lit [...] 16832 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,50 EUR Kurschance: 1.011% Kursziel 24M: 4,00 EUR Kurschance: 1.678%StammdatenISIN: CA29766W1023 WKN: A2DYX6 Ticker: OU7A CSE: ETMCKursdatenKurs: 0,225 EUR 52W Hoch: 0,701 EUR 52W Tief: 0,180 EURAktienstrukturAktienanzahl: 20,62 Mio. Artikel lesen
15:09 Genimous: Wie reagieren Sie darauf? 14235 Aktiennews
Der Kurs der Aktie Genimous stand am 25.09.2018 zum Schluss an der heimatlichen Börse Shenzhen bei 11,88 CNH. Der Titel wird der Branche "Anwendungssoftware" zugerechnet. Genimous haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Artikel lesen
12:37 Lohnt sich das wirklich, Nordic? 13020 Aktiennews
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nordic, die im Segment "Bauwesen" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 25.09.2018 an ihrer Heimatbörse Singapore mit 0,46 SGD. In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Nordic auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Artikel lesen
15:30 Security National: Das dürfte so richtig spannend werden! 8602 Aktiennews
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Security National, die im Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 25.09.2018 an ihrer Heimatbörse NASDAQ GM mit 5,45 USD. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Security National einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Artikel lesen
02:51 Canfor Pulp Products: Bitte unbedingt beachten! 8504 Aktiennews
Für die Aktie Canfor Pulp Products stehen per 24.09.2018 26,7 CAD an der Heimatbörse Toronto zu Buche. Canfor Pulp Products zählt zum Segment "Papierprodukte". Nach einem bewährten Schema haben wir Canfor Pulp Products auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
15:27 Fujian Nebula Electronics: Was muss ich hier unbedingt beachten? 8333 Aktiennews
Am 25.09.2018 ging die Aktie Fujian Nebula Electronics an ihrem Heimatmarkt Shenzhen mit dem Kurs von 19,27 CNY aus dem Handel. Das Unternehmen gehört zum Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung". In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Fujian Nebula Electronics auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Artikel lesen
15:55 Electronic Cigarettes: Endlich? 8131 Aktiennews
Für die Aktie Electronic Cigarettes stehen per 25.09.2018 0,005 USD zu Buche. Electronic Cigarettes zählt zum Segment "Tabak". Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Electronic Cigarettes entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. Artikel lesen
12:09 BeiGene: Reagiert die Aktie? 7816 Aktiennews
BeiGene weist zum 25.09.2018 einen Kurs von 169,44 USD an der BörseNASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Biotechnologie" geführt. Nach einem bewährten Schema haben wir BeiGene auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
08:51 Tan Chong: Was kann da noch kommen? 7602 Aktiennews
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Tan Chong, die im Segment "Händler" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 21.09.2018 an ihrer Heimatbörse Hong Kong mit 2,6 HKD. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Tan Chong einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Artikel lesen
01:00 Ist es endlich vollbracht, Hotel Grand Central? 7244 Aktiennews
Per 24.09.2018 wird für die Aktie Hotel Grand Central am Heimatmarkt Singapore der Kurs von 1,35 SGD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Hotels Resorts & Kreuzfahrtlinien". Unser Analystenteam hat Hotel Grand Central auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Artikel lesen
13:31 Deutsche Cannabis: Das hätte keiner erwarten können! 7135 Aktiennews
Per 25.09.2018 wird für die Aktie Deutsche Cannabis am Heimatmarkt Frankfurt der Kurs von 1,585 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Filme & Unterhaltung". Unser Analystenteam hat Deutsche Cannabis auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Artikel lesen
12:10 Wheelock Properties: Klartext! 6403 Aktiennews
An der Börse Singapore schloss die Wheelock Properties-Aktie am 25.09.2018 mit dem Kurs von 2,1 SGD. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Wheelock Properties einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Wheelock Properties jeweils als "Buy", "Hold" bzw. Artikel lesen
25.09.18 Northern Empire: Aktienanalyse vom 25.09.2018: Wer das nicht weiß, hat was verpasst! 6137 Aktiennews
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Northern Empire, die im Segment "Gold" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 24.09.2018 an ihrer Heimatbörse Venture mit 1,33 CAD. Northern Empire haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Artikel lesen
13:01 Stock Spirits: Wo soll das nur hinführen? 5704 Aktiennews
Für die Aktie Stock Spirits stehen per 25.09.2018 200 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Stock Spirits zählt zum Segment "Destillateure & Winzer". Nach einem bewährten Schema haben wir Stock Spirits auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
25.09.18 IG: Das dürfte so richtig spannend werden! 5668 Aktiennews
Für die Aktie IG aus dem Segment "Investment Banking & Brokerage" wird an der heimatlichen Börse London am 25.09.2018, 20:51 Uhr, ein Kurs von 754,5 GBP geführt. Nach einem bewährten Schema haben wir IG auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
00:24 Newcapec Electronics: Gut oder schlecht? 4990 Aktiennews
Newcapec Electronics weist zum 21.09.2018 einen Kurs von 5,71 CNY an der BörseShenzhen auf. Das Unternehmen wird unter "Elektronische Geräte und Instrumente" geführt. Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Newcapec Electronics entwickelt. Artikel lesen
15:14 Zmfy Automobile Glass Services: Glauben Sie das? 4668 Aktiennews
Zmfy Automobile Glass Services weist zum 24.09.2018 einen Kurs von 0,305 HKD an der BörseHong Kong auf. Das Unternehmen wird unter "Automobilhandel" geführt. Unsere Analysten haben Zmfy Automobile Glass Services nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Artikel lesen
03:30 IGS Capital: Wer mitreden will, sollte DIES wissen! 4330 Aktiennews
Per 21.09.2018 wird für die Aktie IGS Capital der Kurs von 1,75 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Umwelt- und Facility Services". Wie IGS Capital derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Artikel lesen
04:57 Lanesborough Real Estate Investment: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem Schirm 3822 Aktiennews
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Lanesborough Real Estate Investment. Die Aktie schloss den Handel am 21.09.2018 an ihrer Heimatbörse Venture mit 0,015 CAD. Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Artikel lesen
03:06 Orchard Funding: Was wird das noch werden? 3688 Aktiennews
Am 24.09.2018 ging die Aktie Orchard Funding an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 101,5 GBP aus dem Handel. Das Unternehmen gehört zum Segment "Spezialisierte Finanzen". Die Aussichten für Orchard Funding haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Artikel lesen

Investorvertrauen im September um 5,7 Punkte auf 88,3 zurückgegangen


Boston (www.aktiencheck.de) - State Street Global Exchange hat heute die Ergebnisse des State Street Investor Confidence Index® (ICI) für September 2018 veröffentlicht, so die Experten von State Street. Der Global Investor Confidence-Index sei auf 88,3 gesunken, das sei ein Minus von 5,7 Punkten gegenüber dem bereinigten Wert von 94,0 für August. Das Vertrauen der Anleger in Nordamerika sei weiter zurückgegangen, wobei der dortige ICI von 92,0 auf 84,5 gesunken sei. Auch der ICI für Asien sei um 2,5 Punkte auf 100,0 gesunken. Der ICI für Europa sei unterdessen um 1,0 Punkte auf 101,0 gestiegen. Entwickelt worden sei der Investor Confidence Index von Kenneth Froot und Paul O'Connell von State Street Associates, dem Marktfor. [mehr]
Snap

Snap: Übernahme durch Amazon ist unwahrscheinlich! - Aktienanalyse


Atlanta (www.aktiencheck.de) - Snap-Aktienanalyse von Analyst Youssef Squali von SunTrust Robinson Humphrey: Laut einer Aktienanalyse rät der Analyst Youssef Squali vom Investmenthaus SunTrust Robinson Humphrey Investoren die Aktien des Messaging-Dienstes Snap Inc. (ISIN: US83304A1060, WKN: A2DLMS, Ticker-Symbol: 1SI, NYSE-Symbol: SNAP) weiterhin zu halten. NYU-Professor Scott Galloway habe in einem Bericht der LA Times die Möglichkeit ins Spiel gebracht, dass die Partnerschaft zwischen Snap und Amaz. [mehr]
Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen: Leerverkäufer WorldQuant bleibt im Rückwärtsgang - Aktiennews


Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC kürzt Netto-Leerverkaufsposition in Heidelberger Druckmaschinen-Aktien deutlich: Die Leerverkäufer von WorldQuant, LLC ziehen sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF) wieder stark zurück. Die Finanzprofis von WorldQuant, LLC mit Sitz in Greenwich, Connecticut, USA, haben am 25.09.2018 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,99% auf . [mehr]

Kolumnist: Jörg Schulte

Canaccord Genuitys Analysten sehen nach Erstbewertung 125% Kurspotenzial bei First Cobalt


Das noch junge kanadische Explorationsunternehmen First Cobalt Corp. (ISIN: CA3197021064 / TSX-V: FCC / ASX: FCC) ist eines der wenigen reinen Kobaltexplorer außerhalb der demokratischen Republik Kongo. Mit den Projekten ‚Cobalt Camp’ in Ontario, Kanada und ‚Iron Creek’ in Idaho, USA, sowie einer Kobaltraffinerie, ebenfalls in Ontario, ist das Unternehmen bestens für die weitere Entwicklung ausgestattet. Diese Konstellation war für Canaccord Genuity (kurz: Canaccord), einem renommierten kanadischen Analyseunternehmen, der Anlass, sich erstmals First Cobalt zu widmen um schlussendlich in einer ausführlichen Analyse einen fairen Aktienkurs von 0,70 CAD aufzurufen. Quelle: Canaccord Genuity Markteinschätzung für Kobalt Doch. [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

DAX pendelt um 12.350 Punkte


Der DAX zeigt sich vor dem US-Leitzinsentscheid am heutigen Abend kaum verändert. Der Leitindex pendelt um die Marke von 12.350 Punkten und notiert aktuell mit einem Minus von 0,18% bei 12.353 Punkten. Der DAX scheint zudem um 12.330/12.340 Punkte einen Boden auszubilden, der im Verlauf als Sprungbrett für einen weiteren Anstieg bis 12.500 Punkte dienen könnte. Kursabgaben dürften jetzt wohl schon um 12.280/12.300 Punkte auslaufen. Von hier könnte der Index bereits wieder anziehen. Aktuelle DAX-Lage DAX komplett im Long-Modus. Indikatoren long. DAX bei 12.350 Punkten. Vor Anstieg auf 12.500 Punkte? DAX zeigt Stärke, Rücklauf könnte nur noch etwa 12.300 oder 12.200 Punkte erreichen. Rücklauf bis 12.000 Punkte unwah. [mehr]

Newmont Mining: Kein Gebot für Barrick / Randgold


Gary Goldberg, CEO des Goldproduzenten Newmont Mining (WKN 853823) wies Spekulationen zurück, dass die Pläne von Barrick Gold (WKN 870450) zur Übernahme von Randgold Resources (WKN A0B5ZS) dazu führen könnten, dass auch Newmont hier aktiv werden könnte.Als Antwort auf die Frage nach diesen Gerüchten, die direkt nach Verkündigung der Fusionspläne von Barrick und Randgold aufkamen, wies Goldberg auf frühere Bewertungen eines möglichen Zusammengehens von Newmont und Barrick hin. Man habe in einem solchen Schritt damals keinen Mehrwert gesehen und das habe ich nicht geändert, erklärte der Newmont-Chef auf dem Denver Gold Forum in Colorado Springs laut Bloomberg.Barrick Gold hatte am Montag seine Entscheidung. [mehr]

USD/CNY: Verhandlungen sind abgebrochen


Hannover (www.aktiencheck.de) - China hat nun auf die US-Zölle reagiert und seinerseits Zölle auf ein Importvolumen von USD 60 Mrd. Gütern erhoben, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu USD/CNY (Chinesischer Yuan). Diese seien relativ milde ausgefallen mit "nur" 5 bis 10%. Zudem seien die Verhandlungen eingestellt worden. Schon vor einiger Zeit hätten chinesische Offizielle bemerkt, dass es vor den amerikanischen Midterms wohl wenig Sinn mache, sich ernsthaft zusammenzusetzen. Die wichtigen PMI könnten am 28. und 30.9. neuen Abwertungsdruck auf den CNY aufbauen. (26.09.2018/ac/a/m) [mehr]
EUR/CHF (Euro / Schweizer Franken)

Schweizer Franken: Sicherer Hafen?


Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Schweizer Franken profitiert derzeit vom schwierigen geopolitischen Umfeld und hängt damit den Japanischen Yen ab, an dem die Handelspolitik wenig Spuren hinterließ, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu EUR/CHF (ISIN EU0009654078/ WKN 965407) Die eidgenössische Währung habe aber mehr als ein halbes Prozent an Wert im Vergleich zur europäischen Gemeinschaftswährung verloren. Die SNB werde am Donnerstag keine Änderungen an ihren geldpolitischen Maßnahmen vo. [mehr]

EUR/GBP: Brexit-Verhandlungen "in der Sackgasse"


Hannover (www.aktiencheck.de) - Theresa May hatte beim EU-Sondergipfel in Salzburg zu den im Chequers-Weißbuch vertretenen Positionen eine fast kompromisslose Abfuhr kassiert, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu EUR/GBP (ISIN EU0009653088/ WKN 965308). Die neuerliche Konfrontation habe die Premierministerin mit den Worten umgeschrieben, die Brexit-Verhandlungen hätten nun "in der Sackgasse" gesteckt. Sie werde nun den am Sonntag beginnenden Parteitag ihrer Conservative Party überstehen müssen. Labour habe sich auf ihrem Parteitag derweil die Option eines zweiten Referendums offen gehalten. Das Britische Pfund sei durch die Unwägbarkeiten unter Druck. (26.09.2018/ac/a/m) [mehr]

Krones

AKTIE IM FOKUS: Krones beschleunigt Talfahrt nach negativen Analystenkommentaren


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Krones haben am Mittwoch ihre jüngste Talfahrt deutlich beschleunigt und sind auf das tiefste Niveau seit Februar abgesackt. Zuletzt fielen sie unter den schwächsten Werten im SDax um rund 5 Prozent auf 94,15 Euro. Börsianer verwiesen als Belastung auf negative Analystenkommentare. So bleibe der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen operativ unter seinen Möglichkeiten, schrieb der Experte Jörg-Andre Finke von der britischen Investmentbank HSBC. Das habe der . [mehr]
Heidelberger Druckmaschinen

DGAP-Stimmrechte: Heidelberger Druckmaschinen AG (deutsch)


Heidelberger Druckmaschinen AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Heidelberger Druckmaschinen AG Heidelberger Druckmaschinen AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 26.09.2018 / 16:34 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber veran. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Behörden gründen Taskforce gegen Kindergeldmissbrauch


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Mit zusätzlichen Stellen und einer eigens eingerichteten Taskforce gehen die Behörden ab Anfang 2019 gegen einen mutmaßlich wachsenden Kindergeldmissbrauch durch EU-Ausländer vor. Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) stelle sich "durch organisatorische und personelle Dispositionen künftig verstärkt dafür auf, bundesweit und nachhaltig Kindergeldmissbrauch in vernetzter Zusammenarbeit mit anderen lokalen Behörden zu bekämpfen", heißt es in einem internen Vermerk für den BA-Vorstand, über den die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben) berichten. Demnach soll jede der 14 regionalen Familienkassen der Bundesagentur, die für Kindergeldzahlungen zuständig sind, . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 85.158
Wirecard 46.714
Evotec 40.146
Netcents Technology 28.945
Deutsche Bank 27.358
Amazon 21.895
Gazprom ADR 21.640
Tesla 20.193
BYD Company 20.179
Ballard Power 18.300
Commerzbank 15.279
Geely Automobile 15.019
Alibaba Group Holding 14.923
Apple 14.415
Bayer 13.944
Aurora Cannabis 13.894
Facebook A 12.754
Daimler 12.166
Palatin Technologies 11.904
Baumot Group 11.706
Tele Columbus 10.735
AMD 10.189
Nel ASA 10.138
Global Blockchain Technologies 9.703
Nordex 9.491
15:07 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Rekordjagd und gute Zahlen bei [...]
Beim US-Sportartikelhersteller Nike liefen die Geschäfte im Sommer rund. Die Quartalszahlen haben auch Analysten überzeugt. Anleger nehmen jetzt Gewinne mit - im ... [mehr]
14:10 , DAF
Billionen Dollar Club - Wer wird Nummer 3
Vivien Sparenberg von Vontobel sieht zwei Kandidaten für den Billionen Dollar Club. Ein Börsendino und ein deutlich jüngeres Unternehmen. Beide mit guten Chancen, ... [mehr]
13:50 , DAF
Aktie oder Zertifikat?
Wann erzielen Aktien grundsätzlich mehr Rendite als ein Zertifikat? Wann kann ein Zertifikat sogar seinen Basiswert schlagen - selbst in fallenden Märkten? Was wenn die Märkte drehen? Antje Erhard ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...