Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
RWE St +0,47%
Dt. Börse +0,22%
Lanxess +0,12%
Merck KGaA +0,05%
Beiersdorf +0,04%
Name %
Dt. Telekom -4,55%
Dt. Bank -2,93%
HeidelbergCemen. -1,71%
Infineon -1,44%
ThyssenKrupp -1,09%
Aktuell

Vossloh-Aktie: Restrukturierung dürfte langsam Früchte tragen! Hochstufung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse

New York (www.aktiencheck.de) - Vossloh-Aktienanalyse von Analyst William King von S&P Capital IQ: William King, Analyst von S&P Capital IQ, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q1-Zahlen zum Kauf der Aktie des Verkehrstechnik-Konzerns Vossloh AG (ISIN: DE0007667107, WKN: 766710, Ticker-Symbol: VOS, Nasdaq OTC-Symbol: VOSSF) und erhöht das Kursziel von 60 auf 67 Euro. Die Gewinnentwicklung ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
22.05.15 DZ Bank belässt Zurich Insurance Group auf 'Verkaufen' 1090 DZ BANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Zurich Insurance Group nach einer Investorenkonferenz auf "Verkaufen" mit einem fairen Wert von 278 Franken belassen. Analyst Thorsten Wenzel rechnet in einer Studie vom Freitag für den Bereich General Insurance, dem wichtigsten Segment des Versicherers, mit einem stärker werdenden Preisdruck. Artikel lesen
22.05.15 Independent hebt Ziel für Indus Holding auf 60 Euro - 'Kaufen' 1069 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Indus Holding nach Zahlen von 57 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die auf den Mittelstand spezialisierte Industrieholding sei gut ins Jahr gestartet und habe seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Matthias Engelmayer in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 Independent hebt Ziel für Südzucker auf 10,50 Euro - 'Verkaufen' 1025 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Südzucker nach Zahlen von 9,00 auf 10,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Die Dividende für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2014/15 sei überraschend wenig gesenkt worden, schrieb Analyst Markus Rießelmann in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 DZ Bank belässt Stada auf 'Halten' - Fairer Wert 32 Euro 1016 DZ BANK
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Stada nach Zahlen auf "Halten" mit einem fairen Wert von 32 Euro belassen. Der Generikahersteller habe über ein schwaches Auftaktquartal berichtet und die Unsicherheiten wegen Russland blieben bestehen, schrieb Analyst Thomas Maul in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 S&P Capital IQ hebt Vossloh auf 'Buy' und Ziel auf 67 Euro 1014 S&P CAPITAL IQ
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Vossloh nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 60 auf 67 Euro angehoben. Die Gewinnentwicklung des Schienentechnikkonzerns im ersten Quartal sei wie erwartet schwach ausgefallen, schrieb Analyst William King in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 S&P Capital IQ senkt Rheinmetall auf 'Sell' und Ziel auf 45 Euro 1010 S&P CAPITAL IQ
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Rheinmetall nach Zahlen von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 48 auf 45 Euro gesenkt. Der Autozulieferer und Rüstungskonzern habe für das erste Quartal über gute Ergebnisse berichtet und seinen Jahresausblick bestätigt, schrieb Analyst William Howlett in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 Independent Research hebt Ziel für MLP auf 4,50 Euro - 'Halten' 1009 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für MLP nach Zahlen von 4,00 auf 4,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Die Resultate des Finanzdienstleisters für das erste Quartal seien besser als von ihm prognostiziert ausgefallen, schrieb Analyst Stefan Bongardt in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 Berenberg senkt Ziel für GlaxoSmithKline auf 1570 Pence - 'Hold' 997 BERENBERG
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für GlaxoSmithKline nach einer Investorenkonferenz von 1615 auf 1570 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der mittelfristige Ausblick des Pharmakonzerns sei vernünftig, aber uninspirierend, schrieb Analyst Alistair Campbell in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 NordLB hebt Ziel für Brenntag auf 56 Euro - 'Halten' 994 NORDLB
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Brenntag nach Zahlen von 53 auf 56 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Chemikalienhändler habe im ersten Quartal dank positiver Währungseffekte einen Ergebnissprung bei einem moderaten Umsatzwachstum erzielt und die Markterwartungen bestätigt, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
22.05.15 Independent Research belässt Bauer AG auf 'Halten' - Ziel 19 Euro 988 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Bauer AG nach Quartalszahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Der Tiefbauspezialist sei schwächer ins Jahr gestartet als von ihm erwartet, schrieb Analyst Zafer Rüzgar in einer Studie vom Freitag. Allerdings spiele das Auftaktquartal mit Blick auf die Gesamtjahresergebnisse eine untergeordnete Rolle und sollte daher keine nachhaltigen Impulse für die Aktie liefern. Artikel lesen
22.05.15 Freenet: Zahltag! 901 Christian Hohmeier
Lieber Leser, bei der Freenet Hauptversammlung wurde beschlossen, dass eine Dividende von 192 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2014 an die Aktionäre ausgeschüttet werden soll. Damit liegt die Ausschüttungsquote bei 72,1% des Free Cashflows. Im letzten Jahr lag die Ausschüttungsquote noch bei 72,5%. Artikel lesen
22.05.15 ProSiebenSat1: UMWANDLUNG! Konzern wird europäische Aktiengesellschaft! 886 Robert Sasse
Lieber Leser, Gestern Nachmittag wurde bekannt, dass die Aktionäre der ProSiebenSat1 Media AG mit einer Mehrheit von 99,97 Prozent der Umwandlung des Konzerns in eine europäische Aktiengesellschaft zugestimmt haben. Durch diese neue Rechtsform soll vor allem die internationale Ausrichtung des Konzerns vorangetrieben werden. Artikel lesen
22.05.15 DOW DAX warten auf neues Signal 811 Thomas Heydrich
DOW DAX warten auf neues Signal Der DAX bewegt sich auch heute seitwärts und so gibt es nichts zu tun, bzw. keine neuen Signale. Die Kunst besteht an der Börse darin, Geduld zu haben und nicht wie viele denken, man müsste jeden Tag etwas tun und jeder kleinen Kursbewegung hinterher jagen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Artikel lesen
22.05.15 DAX schleicht sich ins lange Wochenende -- Euro-Schwäche hilft nicht 702 CMC Markets
Andreas Paciorek, 22. Mai 2015 Nachdem die erhofften Impulse nach dem Ifo-Geschäftsklimaindex ausblieben, richteten sich die Blicke umso stärker auf die Inflationszahlen aus den USA. Zwar fielen die US-Verbraucherpreise im April mit minus 0,2 Prozent so stark wie seit Oktober 2009 nicht mehr, die Kerninflation aber legte stärker zu als erwartet. Artikel lesen
22.05.15 Tesla Motors-Aktie: Beim Umkrempeln der Autoindustrie stehen die Zeichen auf Sieg! - Aktienanalyse 639 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Tesla Motors-Aktienanalyse von Analyst Adam Jonas von Morgan Stanley: Aktienanalyst Adam Jonas von der Investmentbank Morgan Stanley rät Investoren im Rahmen einer Aktienanalyse nach wie vor zur Übergewichtung der Aktien des US-Herstellers von Premium-Elektroautos der Tesla Motors Inc. Artikel lesen
22.05.15 Deutsche Bank-Aktie: Schatten, aber auch Licht - Aktienanalyse 574 BNP Paribas
Paris (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Schatten, aber auch Licht - Aktienanalyse Anfang des Jahres sah es noch rosig aus: Die Deutsche Bank(ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) überraschte mit einem starken Jahresergebnis und die Aktie schlug mit einer Performance bis April von 30 Prozent sogar den DAX, so die BNP Paribas in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
22.05.15 Nokia-Aktie: Investoren wurden aufgeschreckt und könnten bei Quartalszahlen eine Enttäuschung erleben! - Aktienanalyse 565 Oppenheimer
New York (www.aktiencheck.de) - Nokia-Aktienanalyse von Analyst Ittai Kidron von Oppenheimer: Analyst Ittai Kidron vom Investmenthaus Oppenheimer hat im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse bezüglich den Aktien von Nokia Oyj (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NYSE-Symbol: NOK) die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung bekräftigt. Artikel lesen
22.05.15 DJ DGAP-CMS: Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation 562 Dow Jones Newswires
DJ DGAP-CMS: Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation Deutsche Bank AG / Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation 22.05.2015 23:59 Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
22.05.15 Presse: EDF würde Areva-Atomsparte für 2 Milliarden Euro kaufen - Buchprüfung 552 dpa-AFX
PARIS (dpa-AFX) - Der französische Energieversorger EDF würde einem Pressebericht zufolge die Reaktor-Sparte von Areva für rund 2 Milliarden Euro kaufen. Die Offerte sei allerdings nicht verbindlich und könne sich nach der Prüfung der Bücher des weltgrößten Atomkonzerns ändern, berichtete die französische Tageszeitung "Les Echos" (Samstag) unter Berufung auf Kreise. Artikel lesen
22.05.15 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Leichtes Minus nach trägem Handelsverlauf 552 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem äußerst trägen Handelsverlauf am US-Aktienmarkt ist es am Freitag kurz vor Börsenschluss doch noch leicht abwärts gegangen. Vor dem langen Wochenende verbuchte der Dow Jones Industrial an der Wall Street beim Ertönen der Schlussglocke ein Minus von 0,29 Prozent auf 18 232,02 Punkte. Artikel lesen

Vossloh

Vossloh-Aktie: Restrukturierung dürfte langsam Früchte tragen! Hochstufung und Kurszielerhöhung - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Vossloh-Aktienanalyse von Analyst William King von S&P Capital IQ: William King, Analyst von S&P Capital IQ, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q1-Zahlen zum Kauf der Aktie des Verkehrstechnik-Konzerns Vossloh AG (ISIN: DE0007667107, WKN: 766710, Ticker-Symbol: VOS, Nasdaq OTC-Symbol: VOSSF) und erhöht das Kursziel von 60 auf 67 Euro. Die Gewinnentwicklung des Werdohler Konzerns im Auftaktquartal sei erwartungsgemäß schwach ausgefallen, so der Analyst in e. [mehr]
Hochtief

HOCHTIEF-Aktie: Umbau sollte ab 2016 zum Gewinn beitragen - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - HOCHTIEF-Aktienanalyse von Aktienanalyst Norbert Kretlow von der Commerzbank: Norbert Kretlow, Aktienanalyst der Commerzbank, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie der HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF). Die Gewinnerholung in den Vereinigten Staaten dürfte nach Ansicht des Analysten weitergehen und der Unternehmensumbau in Europa ab 2016 zum Gewinn beitragen. Die Unsicherheit über. [mehr]
Zurich Insurance Group

Zurich Insurance Group-Aktie hoch bewertet - DZ BANK rät zum Verkauf! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Zurich Insurance Group-Aktienanalyse von Aktienanalyst Thorsten Wenzel von der DZ BANK: Thorsten Wenzel, Aktienanalyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Investorenkonferenz weiterhin zum Verkauf der Aktie des Schweizer Versicherers Zurich Insurance Group (ISIN: CH0011075394, WKN: 579919, Ticker-Symbol: ZFIN, SIX Swiss Ex: ZURN). Der Analyst erwarte für den Bereich General Insurance, dem wichtigsten Segment des Konzerns, einen stärker werdende. [mehr]

Kolumnist: Feingold-Research

Apple, Aixtron, Öl und DAX – *neue* Investmentideen


Zwei Schritte vor, zwei Schritte zurück – per Saldo liefert der DAX seit einigen Wochen einen Seitwärtstrend der besten Sorte ab und dies kommt sehr vielen unserer in den letzten Monaten vorgestellten Investmentideen zugute. Diesmal haben wir aber zwei Papiere auf DAX und EuroStoxx 50 dabei, die auch einen sachten Erholungstrend erlauben, nämlich Trend-Inliner. Bei diesen Papieren steigt die obere Barriere wöchentlich ein wenig an, wird die untere Barriere einen Tick nachgezogen – seitwärts bis aufwärts ist dann also die passende Entwicklung im Gesamtmarkt. Ähnlich ist es bei den klassischen Inlinern auf Öl. Diese lassen nun nach dem Ausverkauf nach unten etwas weniger Luft als nach ob. [mehr]
Kolumnist: Bernd Niquet

Von diesem Typen würde ich nichts kaufen


Das Land atmet auf, der Bahnstreik geht in die Schlichtung. Dieser Fall betrifft viele allgemeine Weichenstellungen, die entscheidend für die Zukunft der Beziehungen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern sind. Für mich selbst ist dieser Fall eher bedeutsam in Hinsicht auf die Vergangenheit, und noch weiter, in Hinsicht, wie Wirtschaft überhaupt stattfindet. Ich erinnere mich noch gut an die ewiggleichen Diskussionen mit meinem Vater, als ich als Jugendlicher lange Haare haben und auch im Beruf keinen Schlips tragen wollte. Das Argument war dabei stets, als so eine Erscheinung würde man mir kein. [mehr]
Kolumnist: Robert Sasse

Thyssen-Krupp: Krise? Keine Spur!


Liebe Leser, die Aktie von Thyssen-Krupp bekommt Rückenwind und Analysten stufen den Stahlkonzern hoch ein. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ist die Krise bei Thyssen-Krupp vorüber? Auf jeden Fall können Anleger bei den präsentierten Zahlen hoffen! Krise, Krise, Krise - das waren so ziemlich die häufigsten Wörter, die sich Anleger in den letzten Jahren anhören mussten. Doch als die Geschäftszahlen vorgelegt worden sind, wirkten die Achterbahnfahrten der . [mehr]

Vossloh

S&P Capital IQ hebt Vossloh auf 'Buy' und Ziel auf 67 Euro


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Vossloh nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 60 auf 67 Euro angehoben. Die Gewinnentwicklung des Schienentechnikkonzerns im ersten Quartal sei wie erwartet schwach ausgefallen, schrieb Analyst William King in einer Studie vom Freitag. Die Restrukturierung dürfte sich aber allmählich bemerkbar machen, da Vossloh einen 3- bis 4-prozentigen Umsatzanstieg und ein Wachstum des operativen Ergebnisses für das Gesamtjahr . [mehr]
Zurich Insurance Group

DZ Bank belässt Zurich Insurance Group auf 'Verkaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Zurich Insurance Group nach einer Investorenkonferenz auf "Verkaufen" mit einem fairen Wert von 278 Franken belassen. Analyst Thorsten Wenzel rechnet in einer Studie vom Freitag für den Bereich General Insurance, dem wichtigsten Segment des Versicherers, mit einem stärker werdenden Preisdruck. Zudem sei die Dividendenrendite nicht mehr wesentlich höher als bei anderen Versicherern und die Aktie im Branchenvergleich hoch bewertet./mzs/gl [mehr]
Indus Holding

Independent hebt Ziel für Indus Holding auf 60 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Indus Holding nach Zahlen von 57 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die auf den Mittelstand spezialisierte Industrieholding sei gut ins Jahr gestartet und habe seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Matthias Engelmayer in einer Studie vom Freitag. Indus sei sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Gewinn (Ebit) zweistellig gewachsen. Er habe daher seine sehr konservativen Jahresschätz. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Sensburg: USA und Deutschland können nicht auf Kooperation verzichten


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses, Patrick Sensburg (CDU), kritisiert die mögliche Einschränkung der Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) und US-Geheimdiensten. "Der Auslöser für den NSA-Untersuchungsausschuss bei uns war doch ein gigantischer Datenabfluss und Geheimnisverlust aus dem amerikanischen Nachrichtendienst NSA und nicht beim BND", sagte Sensburg der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". In den USA seien ganze Festplatten mit Zehntausenden Dokumenten weggekommen, die Edward Snowden mitgenommen habe. "Da sollte man jetzt auch nicht Ursache und Folge verwechseln." Sensburg sagte, die Kooperation zwischen den USA und Deuts. [mehr]
Sky Deutschland
news aktuell

Der Gewinner steht fest: Der TSV Juist bekommt sein "Sky Spiel des Lebens" (FOTO)


Unterföhring (ots) - Am Samstag, 5. September 2015 produziert Sky ein Ligaspiel des TSV Juist in der Ostfrieslandklasse C, Staffel 1 im Bundesliga-Standard und überträgt die Begegnung live in HD Die Entscheidung ist gefallen: Das erste in Deutschland ausgetragene "Sky Spiel des Lebens" findet auf Juist statt. Die Partie findet am bundesligafreien Samstag, 5. September 2015 im Dünenkessel des TSV Juist statt und wird von Sky im Bundesliga-Standard produziert und live in HD übertragen. Wolff-Christoph Fuss k. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Hendricks mahnt Einhaltung der deutschen Klimaziele an


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit um die geplante Abgabe auf Kohlekraftwerke hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) die Einhaltung der deutschen Klimaziele angemahnt. "Kein Land kann bei internationalen Klimaverhandlungen glaubwürdig auftreten, wenn es zu Hause die Ziele nicht erreicht", sagte Hendricks der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.) mit Blick auf das bevorstehende G7-Treffen im bayerischen Elmau und den Weltklimagipfel Ende des Jahres in Paris. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte in dieser Woche neue Initiativen für den internationalen Klimaschutz angekündigt. In Deutschland soll der Ausstoß von Kohlendioxid bis 2020 um 40 Prozent sinken. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) wi. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 32.749
Apple 27.224
Paion 26.159
Medigene 21.758
Nordex 21.363
Deutsche Bank 19.357
Commerzbank 18.916
Sunwin Stevia International 17.833
Barrick Gold 15.337
Sygnis 14.340
Bank of Ireland 13.648
Evotec 13.363
Jinkosolar Holdings ADR 12.594
WMI Holdings 11.523
Tesla Motors 10.555
Lufthansa 10.511
Daimler 10.450
K+S 10.359
Aixtron 10.024
Epoxy 9.980
Südzucker 9.539
National Bank Of Greece 9.538
Bilfinger 9.496
Nokia 9.410
Drillisch 8.827
22.05.15 , DAF
Börse aktuell (22.05.): Schlechte Zeiten für [...]
Südzucker gehört heute zu den Gewinnern im MDAX. Und das obwohl es heute negative Analystenstudien gibt. Exane BNP Paribas stuft die Aktie weiter mit "Underperform" ... [mehr]
22.05.15 , DAF
Schlechte Zeiten für Devisenzocker
Über den Euro und den Yen sprechen wir mit Jürgen Meyer von JM-Market Research.
22.05.15 , dpa-AFX
Euro-Schwächeanfall: Dax dämmt Verluste ein
Nach den jüngsten US-Inflationsdaten aht der Euro deutlich nachgegeben. Der Aktienindex Dax kann daraufhin seine Verluste verringern.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...