Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Lufthansa +4,90%
Henkel Vz +2,01%
Dt. Telekom +1,67%
Dt. Post +1,19%
Daimler +1,03%
Name %
BASF -2,00%
Lanxess -1,32%
Siemens -1,29%
K+S -0,98%
Fresenius Medic. -0,85%
Aktuell

Infineon-Aktie: Geplante Dividende überrascht positiv - DZ BANK rät zum Kauf! Aktienanalyse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von Aktienanalyst Harald Schnitzer von der DZ BANK: Harald Schnitzer, Aktienanalyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen und Ausblick die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) weiterhin zu kaufen. Die Q4-Ergebnisse ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
28.11.14 Nordex-Aktie: Kletterparty! Kurse um 20 Euro sind drin - Aktienanalyse 1461 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Exzellente Auftragslage als Kurstreiber Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
28.11.14 Nordex-Aktie: Kursrücksetzer sind völlig gesund! Langfristiges Kursziel 19,50 Euro - Aktienanalyse 940 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Konsolidierungsphasen eröffnen Einstiegschancen Jochen Kauper, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
28.11.14 Gazprom-Aktie: Im Osten nix Neues - Kursverfall geht weiter - Aktienanalyse 930 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Trübe Aussichten Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des weltgrößten Erdgasproduzenten Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) unter die Lupe. Artikel lesen
28.11.14 Nordex-Aktie: Schlachtfest 826 aktiencheck.de EXKLUSIV
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Schlachtfest Die Bullen werden heute geschlachtet bei den Aktien des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq-Symbol: NRDXF). Die Nordex SE-Aktie verliert aktuell -3,03% auf 15,79 Euro im XETRA-Handel. Artikel lesen
28.11.14 Deutsche Bank-Aktie: Strohfeuer - Aktienanalyse 819 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Kurserholung nicht überbewerten! Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. Artikel lesen
28.11.14 JinkoSolar-Aktie: In der Solarindustrie wird ausgemistet! - Aktiennews 801 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktie: In der Solarindustrie wird ausgemistet! - Aktiennews Der Aktienkurs von JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) steht heute unter erheblichem Abgabedruck. Den anderen asiatischen Titeln der Solarbranche wie Yingli Green Energy oder Trina Solar ergeht es nicht besser. Artikel lesen
28.11.14 BASF-Aktie: Ruhe bewahren! Aktienanalyse 793 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Thorsten Küfner von "Der Aktionär" rät in seiner aktuellen Aktienanalyse engagierten Investoren bei der Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) den Stopp bei 61 Euro zu beachten. Artikel lesen
28.11.14 PAION-Aktie: Die Story ist nach wie vor in Ordnung! Aktienanalyse 774 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktie: Seitwärtsbewegung Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Biopharma-Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8) unter die Lupe. Die Kursauschläge beim Papier des Aachener Unternehmens hätten sich zuletzt etwas beruhigt. Artikel lesen
28.11.14 Barrick Gold-Aktie: Goldpreisbullen sind hier an der richtigen Adresse! Aktienanalyse 713 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) unter die Lupe. Artikel lesen
28.11.14 Barrick Gold-Aktie: Goldminen sind niemals günstiger gewesen! - Aktiennews 592 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktie: Goldminen sind niemals günstiger gewesen! - Aktiennews Der Chef der Tochtergesellschaft des Goldminenbetreibers Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, NYSE-Symbol: ABX) hat sich zum Verfall des Goldpreises und den Folgen für die Goldbranche geäußert. Artikel lesen
28.11.14 Deutsche Bank-Aktie: Gelingt endlich der Durchbruch? Chartanalyse 539 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Chartanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) charttechnisch unter die Lupe. Im laufenden Monat habe es erst den Eindruck gemacht, als sollte die Aufwärtsbewegung beim DAX komplett an der Deutschen Bank vorüberziehen. Artikel lesen
28.11.14 Deutsche Bank-Aktie: Kosten enttäuschen, eingeschränktes Potenzial für Neubewertung! - Aktienanalyse 538 RBC Capital Markets
Toronto (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Analystin Fiona Swaffield von RBC Capital Markets: Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse äußert Aktienanalystin Fiona Swaffield von RBC Capital Markets bezüglich den Aktien der Deutsche Bank AG (ISIN DE0005140008, WKN 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) die Erwartung einer sektorkonformen Kursentwicklung. Artikel lesen
28.11.14 Deutsche Lufthansa-Aktie: Aussichten wieder verbessert - UBS rät jetzt zum Kauf! Aktienanalyse 484 UBS
Zürich (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktienanalyse von Aktienanalyst Jarrod Castle von der UBS: Jarrod Castle, Aktienanalyst der UBS, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse nach dem Kursrutsch in diesem Jahr und jetzt wieder verbesserter Aussichten die Aktie der Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) auf "kaufen" hoch. Artikel lesen
28.11.14 Infineon-Aktie: Geplante Dividende überrascht positiv - DZ BANK rät zum Kauf! Aktienanalyse 462 DZ BANK
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von Aktienanalyst Harald Schnitzer von der DZ BANK: Harald Schnitzer, Aktienanalyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen und Ausblick die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
28.11.14 Daimler-Aktie: Kurse um 75 Euro sind realistisch - Aktienanalyse 439 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktie: Nach wie vor bullisch! Jochen Kauper, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe. Artikel lesen
28.11.14 Commerzbank-Aktie: Weiterhin Vorsicht geboten - Bankhaus Lampe rät zum Verkauf und erhöht Kursziel - Aktienanalyse 429 Bankhaus Lampe
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Analyst Neil Smith vom Bankhaus Lampe: Neil Smith, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF), erhöht aber das Kursziel von 11,50 auf 12 Euro. Artikel lesen
28.11.14 MorphoSys-Aktie: Erfolgreicher Ausbruch erwartet - Aktienanalyse 429 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) unter die Lupe. Artikel lesen
28.11.14 Deutsche Telekom-Aktie: Kursrally! UBS-Analyst sieht nach wie vor gute Kaufargumente - Aktienanalyse 424 UBS
Zürich (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Analyst Polo Tang von der UBS: Polo Tang, Analyst der UBS, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF). Das Papier des Bonner Konzerns gehöre aber nach der jüngsten Rally nicht mehr zu den attraktivsten Werten in Europa, so der Analyst der Schweizer Großbank in einer heute veröffentlichten Studie. Artikel lesen
28.11.14 Infineon-Aktie unter den Favoriten für 2015! Weiterhin ein klarer Kauf! Aktienanalyse 416 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktie unter den Favoriten für 2015! Weiterhin ein klarer Kauf! Aktienanalyse Für Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, bleibt die Aktie des Chip-Herstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) ein klarer Kauf. Artikel lesen
28.11.14 Deutsche Lufthansa-Aktie: Ready for Take-Off! Aktienanalyse 409 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Optimistisch zeigt Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", für die Aktie des Luftverkehrskonzerns Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF). Die Deutsche Lufthansa werde durch den günstigen Ölpreis Kosten einsparen, die direkt in eine Gewinnerhöhung münden würden. Artikel lesen

Infineon

Infineon-Aktie: Geplante Dividende überrascht positiv - DZ BANK rät zum Kauf! Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von Aktienanalyst Harald Schnitzer von der DZ BANK: Harald Schnitzer, Aktienanalyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen und Ausblick die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) weiterhin zu kaufen. Die Q4-Ergebnisse des Unternehmens hätten alles in allem im Rahmen der Erwartungen gelegen und die geplante Dividende von 0,18 Euro habe pos. [mehr]
Jinkosolar Holdings ADR

JinkoSolar-Aktie: In der Solarindustrie wird ausgemistet! - Aktiennews


Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktie: In der Solarindustrie wird ausgemistet! - Aktiennews Der Aktienkurs von JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) steht heute unter erheblichem Abgabedruck. Den anderen asiatischen Titeln der Solarbranche wie Yingli Green Energy oder Trina Solar ergeht es nicht besser. Da sich die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) nicht auf eine Drosselung der Ölfördermenge einigen konnte, hat der Ölp. [mehr]
Deutsche Bank

Deutsche Bank-Aktie: Kosten enttäuschen, eingeschränktes Potenzial für Neubewertung! - Aktienanalyse


Toronto (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Analystin Fiona Swaffield von RBC Capital Markets: Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse äußert Aktienanalystin Fiona Swaffield von RBC Capital Markets bezüglich den Aktien der Deutsche Bank AG (ISIN DE0005140008, WKN 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) die Erwartung einer sektorkonformen Kursentwicklung. Nach Der Vorlage der Q3-Quartalszahlen seien die Schätzungen angepasst worden. Die Prognosen zum adjustierten EPS für den . [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX der Endkampf


DOW DAX der Endkampf Es geht los, der Kampf um die 10000 hat begonnen. Bereits zwei Tage dauert der erbitterte Kampf. Alle sehen die 10000 und positionieren sich hier entsprechend. Hier wird um den weiteren Trend gekämpft. Um jeden Punkt wird gerungen und es wird nur wenige Sieger geben. Viele werden zwischen den Fronten umkommen und beim nächsten Trend nicht dabei sein. Die Marke ist wichtiger als das absolute Hoch knapp darüber. Darum habe ich die Trendlinie auch weggelassen, um niemanden zu verunsichern. Mein Handelssystem ist weiter long aber die Wendepunkte steigen sehr stark, es wird also spannen, in welche Richtung der weitere Trend gehen wird. Charttechnik und Handelssystem geben klare Signale, darum sollt. [mehr]
Kolumnist: Investor Magazin

Viscom – Grundsolide, aber kein Schnäppchen!


Inspektionssysteme für die Autoindustrie, für Luft– und Raumfahrtunternehmen oder bei der Fertigung von Industrieelektronik – das klingt nicht gerade sexy in den Ohren von Börsianern. Doch Viscom hat es in sich. Zum einen kann jeder Produktionsfehler tödlich, aber in jedem Fall teuer werden. Dementsprechend sind die Systeme des 1984 als Ingenieurbüro gegründeten Unternehmens weltweit gefragt. Genauso spannend ging es aber auch auf dem Kurszettel der im General Standard notierten Aktie zu. Vom Tief in der Finanzkrise konnte sich der Titel in der Spitze versiebenfachen. Den letzten Schub gab es durch eine Sonderdividende in Höhe von 1,28 Euro je Ak. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

DAX -Chartanalyse


Um mehr als 16 Prozent kletterte der DAX auf Schlusskursbasis seit Mitte Oktober, eine historisch betrachtet stramme Leistung. Doch es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis der Markt dem hohen Tempo Tribut zollen wird. Man kann sich nur verwundert die Augen reiben. Noch bis Mitte Oktober zählte der DAX zu den schwächsten Indizes im internationalen Vergleich. Seitdem hat sich das Blatt komplett gewendet, für den Monat November steht bisher ein Zuwachs von 6,9 Prozent in den Büchern. Nur der TecDAX sowie der Shanghai Composite zeigten unter den größeren Indizes eine noch kräftigere Erholung. DAX: Stunden- und Tagesanalyse Tradesignal Online. Trades. [mehr]

Infineon
Dow Jones Newswires

*DJ RESEARCH/DZ senkt Infineon-Ziel auf 10 (11) EUR - Kaufen


*DJ RESEARCH/DZ senkt Infineon-Ziel auf 10 (11) EUR - Kaufen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires November 28, 2014 11:30 ET (16:30 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]
Infineon

DZ Bank senkt fairen Wert für Infineon auf 10 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Infineon nach Zahlen und Ausblick von 11 auf 10 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Das vierte Geschäftsquartal des Halbleiterherstellers habe insgesamt im Rahmen der Erwartungen gelegen und die geplante Dividende von 0,18 Euro positiv überrascht, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer Studie vom Freitag. Dagegen liege der Margenausblick für das laufende Geschäftsjahr etwas unter den Erwartungen. Daher habe er seine S. [mehr]
Wincor Nixdorf

Hauck & Aufhäuser belässt Wincor Nixdorf auf 'Buy' - Ziel 46 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Wincor Nixdorf nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Finanzvorstand Jürgen Wunram habe seine Sicht bestätigt, dass die Wachstumstreiber des Geldautomatenherstellers trotz des schwierigen Marktumfelds mittel- bis langfristig intakt seien, schrieb Analyst Torben Teichler in einer Studie vom Freitag. Derzeit befinde sich die Branche angesichts notwendiger Kosteneinsparungen im Umbruch. Wincor Nixdorf kö. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Fast 646.000 Kinder erhalten Hartz IV schon länger als vier Jahre


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - In Deutschland beziehen 645.933 Kinder bis 15 Jahre seit mehr als vier Jahren Hartz IV. Das berichtet "Bild" (Samstag) unter Berufung auf neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach waren Ende Juni insgesamt rund 1,6 Millionen Kinder bis 15 Jahre auf Hartz IV angewiesen. Davon seien 814.816 Kleinkinder bis sieben Jahre. Von ihnen seien 180.984 (22,2 Prozent) schon länger als vier Jahre auf Hartz IV angewiesen. 824.589 seien zwischen sieben und 15 Jahre alt. Von ihnen erhielten 464.949 (56,4 Prozent) die Hartz-Leistungen schon länger als vier Jahre. In einigen Städten und Regionen ist der Anteil der Langzeit-Bezieher von Hartz unter den 7- bis 15-Jährigen extrem hoch. In Berlin erhielten. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Hendricks verteidigt Einschnitte bei der Kohlekraft


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Tage vor dem Kabinettsbeschluss zum Klimaschutz hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) die zusätzlichen Einschnitte bei der Kohlekraft verteidigt. "Entscheidend ist, dass wir bis 2020 unser Ziel erreichen, 40 Prozent weniger Treibhausgase auszustoßen", sagte Hendricks der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagausgabe). "Dazu leisten die 22 Millionen Tonnen Kohlendioxid, die Sigmar Gabriel den Kraftwerken jetzt abverlangt, einen wichtigen Beitrag." Kritiker hätten erwartet, dass SPD-Minister vor den Emissionen fossiler Kraftwerke die Augen verschlössen, sagte Hendricks. "So kann man sich irren." Das Kabinett will kommenden Mittwoch ein "Klimaaktionsprogramm" beschließen. Es soll den Klimaschut. [mehr]
Bayer
news aktuell

Rheinische Post: Bayer-Chef Dekkers: Kunststoff-Sparte ist bis Mitte 2016 an der Börse, deutsche Standorte werden nicht geschlossen, Erlös von mehr als zehn Milliarden


Düsseldorf (ots) - Bayer treibt die Abtrennung seiner Kunststoff-Sparte Bayer MaterialScience voran. "Wir sind voll im Zeitplan und gehen davon aus, dass das neue Unternehmen bis spätestens Mitte 2016 an der Börse notiert ist ", sagte Bayer-Chef Marijn Dekkers im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Derzeit arbeiten wir an der wirtschaftlichen Trennung, also zum Beispiel an der Aufteilung der Vermögenswerte." Dekkers versprach erstmals, dass keine Standorte in Deuts. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Paion 31.953
Nordex 31.837
Barrick Gold 29.610
Gazprom ADR 27.911
Apple 24.672
Commerzbank 24.163
Alibaba Group Holding Ltd. 20.479
Deutsche Bank 19.681
Bank of Ireland 19.541
Jinkosolar Holdings ADR 16.921
Südzucker 15.443
Fannie Mae Federal National Mortgage. 14.162
Drillisch 11.587
Spherix 10.872
Plug Power 10.405
Lufthansa 10.139
SolarWorld 10.129
Evotec 9.889
WMI Holdings 9.546
iQ Power 9.172
QSC 9.086
Tesla Motors 9.078
BASF 8.690
Facebook 8.564
Nokia 8.364
28.11.14 , DAF
DBM Daily: 5 Tage, 100 Prozent Performance, [...]
Der Markt ist nun seit über einer Woche stetig nach oben gelaufen. Viele Trader machen vor allem Gebrauch von Put- und Call-Optionsscheinen auf den DAX. Aber auch Rohstoffe ... [mehr]
28.11.14 , DAF
Analyst Langhorst mit Blick auf deutsche Small- [...]
"In Deutschland sind die Anlagechancen für kleinere und mittlere Unternehmen eher spärlich angesiedelt", sagt Langhorst. Das liege daran, dass die Märkte sich auf einem ... [mehr]
28.11.14 , DAF
Rückblick Edelmetalle: Keine Glanzleistung in 2014
Bei Gold und Silber mache sich der wirtschaftliche Aufschwung in den USA bemerkbar, "dann ist das Krisenmetall Gold zumindest in den USA weniger gefragt", so Proettel ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...