Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Infineon +9,35%
RWE St +1,71%
Merck KGaA +1,66%
E.ON +1,42%
Continental +1,27%
Name %
Dt. Bank -1,43%
Allianz -1,02%
HeidelbergCemen. -0,84%
Munich Re -0,80%
adidas -0,50%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
25.03.17 JinkoSolar: Vielversprechende Partnerschaft? 2595 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche konnten sich die Aktionäre von JinkoSolar über gute Nachrichten freuen. War doch zu lesen, dass eine neue Partnerschaft sehr vielversprechend sein könnte. Rainer Lenzen hat sich letzte Woche einmal angeschaut wie sich die Situation nun weiter entwickeln könnte. Artikel lesen
25.03.17 Nordex präsentiert neuen CEO! 2092 Finanztrends
Liebe Leser, überraschende News gab es in der letzten Woche bei Nordex, denn hier wurde verkündet, dass es zum Monatsende einen bedeutenden Wechsel beim obersten Management geben wird. Peter Niedermeyer hat sich die Informationen hierzu in der letzten Woche zu Gemüte geführt. Artikel lesen
25.03.17 Solide Ergebnisse für die American Airlines Group! 964 Finanztrends
Liebe Leser, AA hat für 2016 solide Ergebnisse präsentiert. Durch den branchenweiten Preisdruck verzeichnete die Fluglinie einen Umsatzrückgang von 2%. Im 4. Quartal zeichnete sich aber eine Erholung ab; die Stückerlöse sind erstmals seit Ende 2014 wieder gestiegen. Die Rentabilität konnte durch die höheren Lohnkosten nicht weiter verbessert werden. Artikel lesen
25.03.17 Siltronic: Die größten Anteilshalter! 946 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche gab es überraschende Neuigkeiten bei Siltronic, denn Michael Garth hat sich die größten Anteilseigner einmal genauer angesehen. Der größte Aktionär! Die Wacker Chemie AG hat fast die Hälfte ihrer Siltronic-Aktien verkauft und damit die meldepflichtige Schwelle von 50 Prozent unterschritten. Artikel lesen
25.03.17 Deutz: Der neue Börsenliebling? 857 Finanztrends
Lieber Leser, zuletzt konnte die Aktie von Deutz deutlich Boden gewinnen. Binnen einer Woche sprang die Aktie um annähernd 5 % nach oben. Bezogen auf den Zeitraum von 2 Wochen beträgt das Plus bereits fast 7 %. Und nach dem Wochenendhandel wird die Aktie diese gute Bilanz noch ausbauen. Dies schlägt sich in allen Betrachtungsweisen nieder, sodass die Aktie sich im grünen Bereich befindet. Artikel lesen
25.03.17 Rumänien: Tausende Polizisten demonstrieren für höhere Löhne 662 dpa-AFX
BUKAREST (dpa-AFX) - Etwa 2000 rumänische Polizisten haben am Samstag vor dem Sitz der Regierung in Bukarest und vor dem Innenministerium für höhere Löhne demonstriert. Die Demonstranten begründen ihren Unmut damit, dass ihre Bezüge nicht aufgrund des derzeit gesetzlich vorgeschrieben Mindestlohns berechnet werde. Artikel lesen
25.03.17 Fillon bekam Luxus-Uhr von Geschäftsmann geschenkt 600 dpa-AFX
PARIS (dpa-AFX) - Der konservative französische Präsidentschaftskandidat François Fillon hat in seiner Zeit als Premierminister (2007-2012) eine teure Uhr als Geschenk akzeptiert. Der italienisch-schweizerische Geschäftsmann Pablo Victor Dana überreichte sie ihm bei einem Besuch in Paris, wie Dana dem Sender Franceinfo bestätigte. Artikel lesen
25.03.17 ROUNDUP: Gesundheitsgesetz gescheitert - Trump will sich Steuerreform zuwenden 518 dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach dem Scheitern ihrer Gesundheitsreform im Parlament bemühen sich Präsident Donald Trump und die Republikaner um Schadensbegrenzung. Nun will sich Trump einem anderen großen Wahlversprechen zuwenden: einer Steuerreform mit "sehr, sehr starken" Steuersenkungen. In punkto Gesundheitsreform soll zunächst alles beim Alten bleiben. Artikel lesen
25.03.17 Südzucker ist im grünen Bereich! 518 Finanztrends
Liebe Leser, die Aktienkurse reagierten in der letzten Woche prompt auf die Nachrichten bei Südzucker, denn auch wenn die Aktie sich eine Weile kaum bewegt hat, konnte nun ein wichtiger kleiner Turnaround realisiert werden. Frank Holbaum hat sich die Aktie letzte Woche genauer angeschaut. Turnaround geschafft! Wenn auch nur ein Kleiner, doch die charttechnischen Analysten freuen sich, denn während ein Sturz auf weniger als 23 Euro den kurzfristigen Abwärtstrend bestätigt hätte, bestünde bei 24,00 Euro die Chance zu einem entscheidenden Kursausbruch nach oben. Artikel lesen
25.03.17 Restaurantkette Vapiano testet Bedienungen 499 dpa-AFX
BONN (dpa-AFX) - Bislang holen sich Kunden bei Vapiano ihr Essen am Tresen - jetzt testet die Restaurantkette probeweise Bedienungen. "Wir testen dazu ein Konzept in einem kleinen Restaurant, in Ingolstadt, das stimmt", sagte Vorstandschef Jochen Halfmann der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Artikel lesen
25.03.17 McAllister: Harter Brexit gefährdet Versöhnungsprozess in Nordirland 451 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Der CDU-Europaabgeordnete David McAllister befürchtet, dass eine weitgehende Trennung Großbritanniens von der EU auch Folgen für den Frieden in Nordirland haben wird. Ein harter Brexit könne in Nordirland "den fragilen Versöhnungsprozess zwischen Protestanten und Katholiken gefährden", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament der Berliner "B.Z. Artikel lesen
25.03.17 Merkel will EU-Mitgliedern bei Rechtsstaatsverstößen nicht drohen 450 dpa-AFX
ROM (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht mit der Kürzung von EU-Geldern drohen, wenn Mitgliedsländer sich nicht an EU-Beschlüsse halten oder gegen Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit verstoßen. In einem Interview des WDR für das ARD-Europamagazin sagte Merkel am Rande des EU-Sondergipfels in Rom: "Ich möchte heute in diesem Interview keine Drohung aussprechen, sondern ich möchte darauf hinwirken, dass die Rechtsstaatlichkeit, so wie wir sie erwarten, überall in Europa eingehalten wird. Artikel lesen
25.03.17 Medigene: Das könnte besser sein! 412 Finanztrends
Liebe Leser, in der letzten Woche stockte den Anlegern von Medigene sicher der Atem, denn obwohl ein langfristiger Aufwärtstrend zu erkennen ist, könnte die Performance der Aktie besser sein. Frank Holbaum hat sich das in der letzten Woche ganz genau angeschaut. Besorgte Analysten! Zwar aktuell im langfristigen Aufwärtstrend, zeigen sich Analysten besorgt über die Medigene Aktie, weil der Wert allein in den vergangenen Tagen gut 3 % in Richtung der trendentscheidenden Marken abgerutscht ist. Artikel lesen
25.03.17 Erdogan für Referendum über EU-Beitritt 401 dpa-AFX
ISTANBUL (dpa-AFX) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein weiteres Referendum über den Beitritt zur Europäischen Union (EU). Dies könne nach der für den 16. April geplanten Volksabstimmung über das von ihm favorisierte Präsidialsystem stattfinden, zitierte ihn die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Samstag. Artikel lesen
25.03.17 Patrizia Immobilien: Gute Aussichten? 383 Finanztrends
Liebe Leser, wie eine Bombe schlugen in der letzten Woche die Nachrichten zu Patrizia Immobilien bei den Aktionären ein. Denn die Zahlen waren ansehnlich und Hermann Pichler hat sich das Unternehmen näher angesehen. Die wichtigsten Nachrichten, die letzte Woche Patrizia Immobilien und dessen Kurse bewegt haben waren folgende: Hervorragende Zahlen! Im vergangenen Jahr konnte Patrizia Immobilien ein operatives Ergebnis in Höhe von 283 Mio. Artikel lesen
25.03.17 ROUNDUP: 'Ich liebe dich, Europa' - Zehntausende demonstrieren für EU 370 dpa-AFX
ROM (dpa-AFX) - Zehntausende Menschen haben in ganz Europa für die europäische Idee demonstriert. Anlässlich des EU-Sondergipfels in Rom zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge kamen nicht nur in der italienischen Hauptstadt sondern auch in Deutschland und Polen Menschen mit EU-Flaggen zusammen. In London protestierten Tausende gegen den Brexit und für einen Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union. Artikel lesen
25.03.17 ROUNDUP: Tausende demonstrieren in Großbritannien gegen Brexit 364 dpa-AFX
LONDON (dpa-AFX) - Wenige Tage vor der angekündigten EU-Austrittserklärung Großbritanniens haben am Samstag Tausende Menschen in London für Europa und gegen den Brexit demonstriert. Auch im schottischen Edinburgh gingen Brexit-Gegner auf die Straße. Unter dem Motto "Unite for Europe" - "Vereint euch für Europa" - zogen die Teilnehmer vom Londoner Hyde-Park über den Trafalgar Square durch die Innenstadt zum britischen Parlament. Artikel lesen
25.03.17 DGAP-Adhoc: Eurographics AG: Konzern-Fehlbetrag im Geschäftsjahr 2015/2016 nach Neubewertung Umlaufvermögen in d [...] 351 dpa-AFX
Eurographics AG: Konzern-Fehlbetrag im Geschäftsjahr 2015/2016 nach Neubewertung Umlaufvermögen in der Tochtergesellschaft ^ DGAP-Ad-hoc: Eurographics AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Eurographics AG: Konzern-Fehlbetrag im Geschäftsjahr 2015/2016 nach Neubewertung Umlaufvermögen in der Tochtergesellschaft 25.03.2017 / 15:39 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
25.03.17 Lenovo: Hier sieht es nach einer schnellen Entscheidung aus! 350 Finanztrends
Lieber Leser, Lenovo musste jüngst ausgehend vom aktuellen Top 0,64, das am 13. Februar erreicht worden ist, einen deutlichen Kursrückgang hinnehmen. Die Aktie sackte um annähernd 10 % nach unten und testete einen charttechnisch bedeutenderen Boden in Höhe von 0,56/0,57 Euro. Dieser Test verlief erfolgreich, sodass die Aktie wieder vor einem erfolgreicheren Abschneiden stehen könnte, meinen technische und charttechnische Analysten gemeinsam. Artikel lesen
25.03.17 Erfreulichen Entwicklung bei der Lufthansa! 347 Finanztrends
Liebe Leser, das Geschäft der Lufthansa hat sich im 3. Quartal 2016 stabilisiert. Die Gewinnwarnung wurde zurückgenommen, und der Konzern rechnet dank der „erfreulichen Entwicklung der kurzfristigen Buchungen zum Ende des 3. Quartals“ für das Gesamtjahr mit einem bereinigten operativen Ergebnis auf Vorjahresniveau. Artikel lesen

Dürr

Dürr-Aktie: Anhaltende Short-Attacke von Leerverkäufer Valinor Management! Aktiennews


Bietigheim-Bissingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Valinor Management, L.P. erhöht Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Dürr AG weiter deutlich: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Valinor Management, L.P. attackieren die Aktien des Anlagen- und Maschinenbauers Dürr AG (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520, Ticker-Symbol: DUE, NASDAQ OTC-Symbol: DUERF) kontinuierlich. Der New Yorker Hedgefonds Valinor Management, L.P. hat am 23.03.2017 seine Netto-Leerverkaufsposition in den Dürr AG-Aktien von 0,63%. [mehr]
United Internet

United Internet-Aktie wieder unter Beschuss von Leerverkäufer AQR Capital Management - Aktiennews


Montabaur (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management, LLC hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der United Internet AG weiter sichtbar an: Die Leerverkäufer des Hedgefonds AQR Capital Management, LLC haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Internetdienstleisters United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) wieder deutlich erhöht. Der in Greenwich, Connecticut, USA, beheimatete Hedgefonds-Riese AQR Capital Management, LLC ha. [mehr]
Aixtron

AIXTRON-Aktie: Shortseller Numeric Investors setzt Short-Attacke gegen AIXTRON fort - Aktiennews


Herzogenrath (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Numeric Investors LLC baut Shortposition in AIXTRON-Aktien wieder deutlich aus: Die Leerverkäufer von Numeric Investors LLC setzen ihre Short-Attacke auf die Aktien des Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) fort. Die Finanzprofis von Numeric Investors LLC mit Sitz in Boston, Massachusetts, USA, haben am 23.03.2017 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,70% auf . [mehr]

Kolumnist: Devin Sage

Devin Sage TXA Trading:X-Sequentials DAX Index Trading für die 13. KW. 2017


Sehr geehrte Leser/Innen,Die Technische-X-Analyse.de Trading Mitglieder haben in der letzten Woche folgende Handelsergebnisse erzielt:Allianz: +850 cents,Continental Aktiengesellschaft: +118 cents.DAX Index:Der DAX Index schloss in der letzten Handelswoche bei 12,064.27 Punkten.Das Wochenhoch lag bei 12,111.20 Punkten.Das Wochentief wurde bei 11,850.30 Punkten gehandelt.Sofern der DAX Index in der nächsten Handelswoche das Hoch bei 12,156.40 Punkten überbieten sollte,ist eine Kursanstieg bis auf 12,310.00 Punkten zu erwarten.Nachdem alle prognostizierten Kursziele erreicht wurden, ist letzten Endes ein weiterer Kursanstieg bis auf 12800 Punkten zu erwarten.Der Aufwärtstrend ist solange intakt, bis die 3/6 X-Sequentials Marke bei 1. [mehr]

Commerzbankanleihe weist hohe Handelsumsätze auf


Mit Handelsumsätzen von über 5 Millionen Euro stand in der Handelswoche auch die im März 2019 endfällige Tier 2-Anleihe der Commerzbank (WKN: CB83CE) im Fokus der Anleger. Die Anleihe im Volumen von 1,25 Milliarden Euro ist mit einem Kupon von 6,375 Prozent ausgestattet. Bei einem aktuellen Kurs von 111,72 Prozent entspricht dies einer Rendite von 0,458 Prozent. Das von Standard & Poor’s mit BBB- bewertete Papier kann zu einer Mindeststückelung von 1.000 Euro nominal gehandelt werden. [mehr]

DOW: Normaler Korrekturhandel!


 (Markt-)Technische Analyse desDow Jones-Indexinnerhalb der Handelswoche 12.2017 Der große Aufwärtstrend (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) im Dow-Jones ist auf dem Wochen-Chart noch immer intakt und befindet sich in einer längst überfälligen Korrekturphase, die auf dem Tages-Chart allerdings als deutlicher Abwärtstrend zu sehen ist. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. Im Zuge des gültigen Abwärtstrends wären Kursanstiege zunächst nur als Korrektur desselben anzusehen. Das Risiko für Long-Engagements liegt in einer solchen Konstellation darin, dass auch die schönste Preisausdehnung nach Norden sehr schnell wie. [mehr]

Kion Group

Commerzbank hebt Ziel für Kion auf 54 Euro - 'Reduce'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für die Aktie des Gabelstaplerherstellers Kion von 45 auf 54 Euro angehoben, die Einstufung auf "Reduce" belassen. Den Zukauf Dematic beurteile er nun positiver, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Freitag. Es blieben aber Fragen./ajx/ck Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegung. [mehr]
Jungheinrich Vz

Commerzbank hebt Ziel für Jungheinrich auf 31 Euro - 'Hold'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für Jungheinrich nach Zahlen und Ausblick von 27 auf 31 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Er habe seine Schätzungen für das operative Ergebnis 2017 bis 2019 des Gabelstapler-Herstellers erhöht, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Freitag. Damit trage er dem vor allem im Bereich Logistics Systems stärker als erwarteten Wachstum Rechnung. Da das Kerngeschäft aber weiterhin zyklisch sein werde, bleibe er be. [mehr]
Aurubis

DZ Bank hebt fairen Wert für Aurubis auf 70 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie der Kupferhütte Aurubis nach Vorstellung des Effizienzplans "Vision 2025" von 63 auf 70 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Er habe die geplanten Einsparungen nun teilweise in seinem Bewertungsmodell berücksichtigt, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Freitag. Für das zweite Geschäftsquartal 2016/17 erwartet er, verglichen mit dem Vorquartal, eine deutliche Verbesserung beim operativen Vorsteuergew. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Zwei Drittel der deutschen Dividenden fließen ins Ausland


FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Ein großer Teil der Dividenden deutscher DAX-Konzerne fließt ins Ausland: Von den rund 32 Milliarden Euro, die in den kommenden Wochen gezahlt werden, fließen fast 20 Milliarden Euro an ausländische Anteilseigner, berichtet die "Welt am Sonntag". Lediglich 11,4 Milliarden werden demnach im Inland verteilt. Für Deutschland bedeute das einen Wohlfahrtsverlust, da das Geld unter anderem in der privaten Altersvorsorge fehle: Grund sei das Desinteresse der Bundesbürger an der Börse, schreibt die Zeitung. Gerade mal neun Millionen Deutsche besitzen demnach direkt oder indirekt Aktien. "Wir Deutsche sind stolz auf unsere Unternehmen, aber wir beteiligen uns nicht an diesen Unternehmen", sagte Marc T. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsweiser hält eine Million Flüchtlinge für verkraftbar


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat sich gegen die These gewandt, Deutschland könne die Aufnahme der vielen Flüchtlinge nicht verkraften: "Man hört diesen Satz seit 2015 immer wieder, aber das macht ihn nicht richtiger. Unser Sozialsystem hält durchaus eine Million Zuwanderer aus und ist darauf angelegt, sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren", sagte Feld der "Welt am Sonntag". Dass diese Menschen bisher nichts in das Sozialsystem eingezahlt hätten - und das so schnell auch nicht tun würden - klinge bedrohlicher, als es tatsächlich sei. Die daraus erwachsende Tragfähigkeitslücke liege im Nachkommabereich, und die Aufnahme von so vielen Flüchtlingen sei fiskalisch gesehen zwar ein Minusgeschäft, der Verlus. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Berlin kritisiert italienische Pauschalsteuer für reiche Ausländer


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundesfinanzministerium hat die zum Jahresanfang in Italien eingeführte Pauschalbesteuerung für reiche Ausländer kritisiert. Grundsätzlich sei die Festlegung des Steuerniveaus ein Element der staatlichen Souveränität, hieß es im Finanzministerium auf Anfrage der "Welt am Sonntag". Ein steuerlicher "race to the bottom" sei aber "eine bedenkliche Entwicklung, die wir weder in der Welt noch erst Recht in der EU hinnehmen können". Die Kritik des Bundesfinanzministeriums an den Italienern fällt damit ungewohnt deutlich aus. Das Land im Süden der Eurozone hatte zum Jahresanfang ohne Vorankündigung an seine EU-Partner eine Flat Tax für reiche Ausländer und im Ausland lebende Italiener eingeführt, wenn sie ihr. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nordex 53.785
Deutsche Bank 31.020
Barrick Gold 30.660
Commerzbank 28.687
Gazprom ADR 27.395
Albireo Pharma 26.654
Evotec 23.119
Daimler 21.949
Wirecard 20.483
E.ON 16.460
Aixtron 16.133
AEterna Zentaris 14.822
Paion 14.534
Tesla 14.049
Apple 13.787
Orocobre 13.757
Snap 12.724
Volkswagen Vz 12.445
K+S 12.418
Jinkosolar Holdings ADR 12.321
MorphoSys 11.942
Epigenomics 10.581
Lufthansa 10.449
Fannie Mae Federal National Mortgage. 9.920
QSC 9.820
24.03.17 , dpa-AFX
Trump hält Anleger weiter auf Trab - Infineon [...]
Es wird ernst für US-Präsident Donald Trump: Das Repräsentantenhaus soll über seine Gesundheitsreform abstimmen, nachdem die Entscheidung gestern verschoben wurde. Hier bei ... [mehr]
24.03.17 , DAF
US-Markt: Dow Jones, S&P 500, Twitter, [...]
Zudem gibt Viola Grebe, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.
24.03.17 , DAF
Kursexplosion bei Infineon - Das steckt dahinter
Die Aktie von Infineon kann heute um rund sieben Prozent zulegen und zieht auch den DAX mit sich nach oben. Was diesen enormen Kursanstieg ausgelöst hat, weiß Markus Horntrich, ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...