Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Top 5 DAX
Name %
Bayer +1,88%
Merck KGaA +1,19%
Fresenius Medic. +0,76%
ThyssenKrupp +0,68%
Dt. Post +0,66%
Flop 5 DAX
Name %
Infineon -3,68%
HeidelbergCemen. -2,85%
RWE St -2,34%
E.ON -1,84%
Dt. Bank -1,44%
Aktuell

MAN-Aktie: Umsatzprognose gesenkt - Nord LB rät nach H1-Zahlen weiter zum Verkauf - Aktienanalyse

Hannover (www.aktiencheck.de) - MAN-Aktienanalyse von Aktienanalyst Frank Schwope von der Nord LB: Frank Schwope, Aktienanalyst der Nord LB, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse nach den Zahlen zum 1. Halbjahr 2014 die MAN-Aktie (ISIN: DE0005937007, WKN: 593700, Ticker-Symbol: MAN, Nasdaq OTC-Symbol: MAGOF) weiterhin zu verkaufen. Die Umsatzprognose habe der Vorstand von MAN gesenkt. ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
07:27 DJ Airbus verdient im 2. Quartal mehr als erwartet 2757 Dow Jones Newswires
DJ Airbus verdient im 2. Quartal mehr als erwartet Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im zweiten Quartal dank höherer Auslieferungszahlen mehr verdient und umgesetzt als erwartet. Zwischen Januar und Juni lieferte Airbus 303 Flugzeuge an die Kunden in aller Welt aus, das waren acht mehr als im Jahr davor. Artikel lesen
29.07.14 C.A.T. Oil-Aktie: Jetzt ist es amtlich - EU-Sanktionen treffen C.A.T. Oil in [...] 1791 aktiencheck.de EXKLUSIV
Wien (www.aktiencheck.de) - C.A.T. Oil-Aktie: Jetzt ist es amtlich - EU-Sanktionen treffen C.A.T. Oil ins Herz Jetzt ist es amtlich. Die EU-Sanktionen gegen Russland wegen der Ukraine-Krise sind beschlossen und die Aktien der C.A.T. Oil AG (ISIN: AT0000A00Y78, WKN: A0JKWU, Ticker-Symbol: O2C, NASDAQ OTC-Symbol: CAOJF) werden ins Herz getroffen. Artikel lesen
29.07.14 Commerzbank-Aktie: Weltgrößter Vermögensverwalter BlackRock schnappt s [...] 1246 aktiencheck.de
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Weltgrößter Vermögensverwalter BlackRock International erwirbt über 3% der Stimmrechte der Commerzbank AG Die Finanzprofis des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock International Holdings Inc. haben über 3% der Stimmrechte der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) erworben. Artikel lesen
07:59 Chipspezialist Infineon wird profitabler - Jahresziele werden übertroffen 1111 dpa-AFX
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Chiphersteller Infineon sieht sich auf dem Weg zu einem guten Jahresendspurt. Nach dem fünften Quartal in Folge mit mehr Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum geht der Vorstand nun davon aus, seine ursprünglichen Prognosen für Wachstum und Rendite leicht zu übertreffen. Artikel lesen
08:12 Commerzbank-Aktie: Profis setzen auf Kursrallye 971 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Profis setzen auf Kursrallye Die Börsenprofis an der Eurex setzen derzeit auf eine Kursrallye für die Aktien der Frankfurter Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF). An der europäischen Terminbörse Eurex wird mit Commerzbank-Aktienoptionen die Zukunft der Commerzbank-Aktie gehandelt und die sahen die Eurex-Händler gestern extrem optimistisch. Artikel lesen
29.07.14 Nordex-Aktie: Abgeprallt am Abwärtstrend - Verkaufssignalel - Chartanalyse 920 aktiencheck.de EXKLUSIV
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Nordex SE-Aktie vom 29.07.2014 - Abgeprallt am Abwärtstrend - Verkaufssignale Die Aktien des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq-Symbol: NRDXF) sind wie von uns trefflich vorhergesagt am intakten Abwärtstrend der Chartanalyse nach unten abgeprallt. Artikel lesen
29.07.14 3D Systems-Aktie: Quartalszahlen in line erwartet, viel Kapital für Übernahm [...] 836 RBC Capital Markets
Toronto (www.aktiencheck.de) - 3D Systems-Aktienanalyse von Analyst Amit Daryanani von RBC Capital Markets: In einer aktuellen Aktienanalyse bestätigt Analyst Amit Daryanani von RBC Capital Markets bezüglich der Aktien von 3D Systems Corporation (ISIN: US88554D2053, WKN: 888346, Ticker-Symbol: SYV, NYSE-Symbol: DDD) seine Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Artikel lesen
09:42 PAION-Aktie: Jetzt wird es richtig gefährlich - Starke Verkaufssignale - Ch [...] 722 aktiencheck.de EXKLUSIV
Aachen (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse PAION-Aktie vom 30.07.2014 - Jetzt wird es richtig gefährlich - Starke Verkaufssignale Jetzt wird es richtig gefährlich für die Aktien des Aachener biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF). Artikel lesen
29.07.14 Nordex-Aktie: Auftragsflut sorgt bald für Sprung über die 17 Euro-Marke 717 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Auftragsflut sorgt bald für Sprung über die 17 Euro-Marke Jochen Kauper, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, zeigt sich zuversichtlich für die Aktien des Hamburger Herstellers von Windkraftanlagen Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq-Symbol: NRDXF). Artikel lesen
29.07.14 Siemens-Aktie: Alle Kursziele und Ratings der Analysten vor Q3-Quartalszah [...] 699 aktiencheck.de
München (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) vor der Bekanntgabe der Q3-Quartalszahlen zu? 120 oder 96 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Siemens-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
29.07.14 Siemens-Aktie: Kontinuierliche Fortschritte erwartet - Citigroup rät zum Kauf [...] 658 Citigroup
New York (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von Aktienanalystin Natalia Mamaeva von der Citigroup: Natalia Mamaeva, Aktienanalystin der Citigroup, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Zahlen die Aktie des Technologieriesen Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
29.07.14 3D Systems Quartalszahlen: Enttäuschung verboten - Konsensus-Prognosen d [...] 637 aktiencheck.de
Rock Hill (www.aktiencheck.de) - 3D Systems Quartalszahlen: Enttäuschung verboten - Konsensus-Prognosen der Analysten Der weltweit führende Hersteller von 3D Drucksystemen 3D Systems Corporation (ISIN: US88554D2053, WKN: 888346, Ticker-Symbol: SYV, NYSE-Symbol: DDD) wird am Donnerstag, den 31.07.2014 die 3D Systems Quartalszahlen präsentieren. Artikel lesen
04:05 Bundesbank-Chef empfiehlt drei Prozent Lohnanstieg als Richtwert 624 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Bundesbankpräsident Jens Weidman hat den Tarifpartnern einen Lohnanstieg von rund drei Prozent empfohlen. Es sei "zu begrüßen, dass die Arbeitsentgelte wieder stärker steigen", sagte Weidmann der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Mittwoch). "In einer Reihe von Branchen und Regionen haben wir praktisch Vollbeschäftigung, und es häufen sich die Meldungen über Arbeitskräftemangel. Artikel lesen
29.07.14 Twitter-Aktie: Quartalszahlen könnten Prognosen übertreffen, viel Potenzial b [...] 619 MKM Partners
Connecticut (www.aktiencheck.de) - Twitter-Aktienanalyse von Analyst Rob Sanderson von MKM Partners: Rob Sanderson, Aktienanalyst vom Investmenthaus MKM Partners, spricht in seiner aktuellen Aktienanalyse für die Aktie des Kurznachrichtendienstes Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026, WKN: A1W6XZ, Ticker-Symbol: TWR, NYSE-Symbol: TWTR) weiterhin eine Kaufempfehlung aus. Artikel lesen
29.07.14 Deutsche Bank-Aktie: Operatives Geschäft zeigt erfreuliche Entwicklung - K [...] 582 Nord LB
Hannover (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Seufert von der Nord LB: Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor zum Kauf der Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
11:18 Gazprom-Aktie: Finger weg - Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer 551 aktiencheck.de EXKLUSIV
Moskau (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Finger weg - Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer Die Aktien des russischen Gasriesen Gazprom OAO ADR (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol) wittern heute Morgen etwas Morgenluft und legen im XETRA-Handel um beachtliche +1,92% auf 5,626 Euro zu. Artikel lesen
29.07.14 AIXTRON-Aktie: Vorsicht Bullenfalle - Gewinne mitnehmen - Chartanalyse 503 aktiencheck.de EXKLUSIV
Herzogenrath (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse AIXTRON SE-Aktie vom 29.07.2014 - Vorsicht Bullenfalle - Gewinne mitnehmen Die alles andere als imposanten Quartalszahlen des Aachener Maschinenbauers AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA) haben heute ein regelrechtes Kursfeuerwerk ausgelöst. Artikel lesen
08:03 Infineon Quartalszahlen Q3: Chiphersteller bleibt auf Wachstumskurs - Aktien [...] 492 aktiencheck.de
Neubiberg (www.aktiencheck.de) - Q3-Quartalszahlen 2014 Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF): Die Infineon Technologies AG gibt heute das Ergebnis für das am 30. Juni 2014 abgelaufene dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 bekannt. Artikel lesen
29.07.14 Tesla Motors-Aktie: 75 oder 325 USD? Alle Kursziele und Ratings der Ana [...] 485 aktiencheck.de
Westerburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Tesla Motors-Aktie (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) vor Quartalszahlen zu? 75 oder 325 USD? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Tesla Motors-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
08:53 Deutsche Bank-Aktie von Analyst der Berenberg Bank hochgestuft - EPS v [...] 463 Berenberg Bank
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Analyst James Chappell von der Berenberg Bank: Der Aktienanalyst James Chappell von der Berenberg Bank stuft die Aktie der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) in einer aktuellen Aktienanalyse nach Zahlen hoch. Artikel lesen
Aktien des Tages mehr >
MAN St
16:55, Nord LB

MAN-Aktie: Umsatzprognose gesenkt - Nord LB rät nach H1-Zahlen weiter zum Verkauf - Aktienanalyse


Hannover (www.aktiencheck.de) - MAN-Aktienanalyse von Aktienanalyst Frank Schwope von der Nord LB: Frank Schwope, Aktienanalyst der Nord LB, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse nach den Zahlen zum 1. Halbjahr 2014 die MAN-Aktie (ISIN: DE0005937007, WKN: 593700, Ticker-Symbol: MAN, Nasdaq OTC-Symbol: MAGOF) weiterhin zu verkaufen. Die Umsatzprognose habe der Vorstand von MAN gesenkt. Die verbalen Ergebnis- und Margenprognosen seien dabei laut dem Aktienanalysten konstant, aber unkonkret geblieb. [mehr]
Deutsche Börse
16:53, Hamburger Sparkasse

Deutsche Börse AG-Aktie: Langfristige Wachstumsstrategie überzeugt - Kaufempfehlung! Aktienanalyse


Hamburg (www.aktiencheck.de) - Deutsche Börse AG-Aktienanalyse von Aktienanalyst Christian Hamann von der Hamburger Sparkasse: Christian Hamann, Aktienanalyst der Hamburger Sparkasse, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq-Symbol: DBOEF) nach wie vor zu kaufen. Die vergangenen zwei Jahre seien von rückläufigen Gewinnen geprägt gewesen, da der Konzern unter einer veränderten Nachfragesituation im Bankensektor (. [mehr]
Amgen
16:46, Piper Jaffray

Amgen-Aktie: robuste Quartalszahlen, vielversprechenden Pipeline-Kandidaten, Kursziel erhöht! - Aktienanalyse


Minneapolis (www.aktiencheck.de) - Amgen-Aktienanalyse von Analyst Joshua E. Schimmer von Piper Jaffray: Joshua E. Schimmer, Aktienanalyst von Piper Jaffray, empfiehlt in seiner aktuellen Aktienanalyse zur Aktie des Biotechkonzerns Amgen Inc. (ISIN: US0311621009, WKN: 867900, Ticker-Symbol: AMG, NASDAQ-Ticker-Symbol: AMGN) weiterhin eine Übergewichtung des Titels. Die Juni-Quartalszahlen seien robust ausgefallen. Mit Umsätzen von 5,18 Mrd. USD und einem EPS von 2,37 USD seien die Konsensprognosen u. [mehr]

Kolumnen mehr >
Kolumnist: IG Markets
17:02, IG Markets

Dax dreht ins Minus – Starkes Wachstumsplus der US-Wirtschaft stützt nur kurzfristig


Der deutsche Aktienindex wechselt zur Stunde die Vorzeichen, nachdem er zwischenzeitlich bereits die Marke von 9.700 Zählern zurückerobern konnte. Dabei verliehen zunächst vor allem erfreuliche Wachstumsdaten aus den Vereinigten Staaten für kräftigen Rückenwind. So legte das US-Bruttoinlandsprodukt im zurückliegenden Quartal auf das Jahr gerechnet um vier Prozent zu. Zuvor lag der Konsens für das Wirtschaftswachstum bei einem Plus von lediglich 3 Prozent. Neben einer ganzen Flut an Quartalsberichten im Zuge der Bilanzsaison dies- und jenseits des Atlantiks stehen weiterhin auch die geopolitischen Krisenherde in Osteuropa und im Nahen Osten im Blickpunkt. Gespannt warten Investoren . [mehr]
Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de
16:42, Redaktion boerse-frankfurt.de

Fonds: Bereit für alle Eventualitäten


Trotz immer neuer beunruhigender Nachrichten aus der Ukraine und dem Gazastreifen: Fondsanleger reagieren gelassen, Panikverkäufe bleiben aus. Wegen der Unsicherheit wird aber besonders gern zu Mischfonds gegriffen. Die durchaus deutlichen Kursverluste in den vergangenen Wochen haben Fondsanleger nicht verschreckt: „Bei uns dominieren im Juli die Käufe“, berichtet Matthias Präger von der Baader Bank. Ivo Orlemann von ICF Kursmakler meldet zwar einen Abgabeüberhang, „es sind aber keine massiven Verkäufe.“ Der DAX, der Anfang des Monats abermals über 10.000 Punkte geklettert war, hat in den vergangenen Wochen rund 400 Punkte verloren,. [mehr]
Kolumnist: IG Markets
16:01, IG Markets

Nasdaq 100: Auf zu neuen Höhen


Den US-amerikanischen Technologieindex scheint zurzeit niemand aufhalten zu können. Der Nasdaq 100 eilt von einem neuen Hoch zum anderen. Eine baldige Trendwende ist aus charttechnischer Sicht vorerst nicht zu sehen. Unser bisheriges technisches Kursziel von 3.940 Punkten wurde in der vergangenen Woche nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen. Mit 3.998 Zählern konnte ein neues Jahreshoch markiert werden. Damit lag der Nasdaq 100 nur wenige Punkte unter der „runden“ Zahl von 4.000 Zählern. Die nächste Anlaufstelle liegt bei 4.270 Punkten. Bei der Kurszielbestimmung wurde die klassische Fibonacci-Methode berücksichtigt. Wenngleich das Chartbild auf Wo. [mehr]

Analysen / Aktien mehr >
Airbus Group (EADS)
15:36, INDEPENDENT RESEARCH

Independent Research senkt Ziel für Airbus auf 58 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Airbus nach Zahlen von 65 auf 58 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern habe vor allem ergebnisseitig überzeugt, schrieb Analyst Zafer Rüzgar in einer Studie vom Mittwoch. Allerdings habe er sich eine Konkretisierung des Unternehmensausblicks gewünscht. Rüzgar hob seine Gewinnprognose je Aktie für 2014 an, reduzierte sie allerdings für 2015./mis/la [mehr]
Bayer
15:34, INDEPENDENT RESEARCH

Independent Research belässt Bayer auf 'Halten' - Ziel 109 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Bayer nach Zahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 109 Euro belassen. Der Pharma- und Chemiekonzern habe im zweiten Quartal seine Erwartungen beim Umsatz und dem bereinigten operativen Gewinn (Ebit) verfehlt, schrieb Analyst Christoph Schöndube in einer Studie vom Mittwoch. Der starke Euro belaste nach wie vor die Geschäftsentwicklung. Wegen der intakten Perspektiven - vor allem der neuen Pharmaprodukte - aber. [mehr]
Allianz
15:31, CREDIT SUISSE

Credit Suisse belässt Allianz SE auf 'Outperform' - Ziel 146 Euro


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Allianz SE vor Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 146 Euro belassen. Die wichtigsten Trends im Versicherungssektor dürften im zweiten Quartal ähnlich wie im Vorquartal ausgefallen sein, schrieb Analyst Richard Burden in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Der Experte führte unter anderem ein ganz schwaches Umsatzwachstum sowie eine Verbesserung bei den bereinigten Schadensquoten im Unfallgeschäft an. Die meisten . [mehr]

News / Aktien mehr >
S&P 500
17:05, dpa-AFX

ROUNDUP/Aktien New York: Dow rutscht ins Minus - Tech-Werte fester


NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Mittwoch keine einheitliche Richtung eingeschlagen. Nach einer festeren Eröffnung infolge eines unerwartet starken US-Wirtschaftswachstums im zweiten Quartal sackten die Notierungen ab. Der Dow Jones Industrial stieg zunächst um 0,41 Prozent, fiel aber kurz darauf ins Minus und verlor zuletzt 0,30 Prozent auf 16 862,21 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index sank um 0,07 Prozent auf 1968,50 Punkte. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 rückte hingegen um . [mehr]
Microsoft
17:04, dpa-AFX

Electronic Arts kündigt Spiele-Abo an


REDWOOD CITY (dpa-AFX) - Der Videospiele-Anbieter Electronic Arts hat einen Abo-Dienst für einige seiner bekanntesten Titel angekündigt. So sollen Nutzer der Microsoft -Spielekonsole Xbox One für 3,99 Euro im Monat zunächst die Games "FIFA 14", "Battlefield 4", "NFL 25" und "Peggle 2" spielen können. Weitere Spiele sollen folgen, versprach Electronic Arts am späten Dienstag. Der Dienst mit dem Namen EA Access soll im Sommer starten und auch in Deutschland verfügbar sein. Das Jahresabo verkauft der K. [mehr]
United Internet
16:57, dpa-AFX

Internet-Unternehmen PlusServer übernimmt zwei Web-Hoster


HÜRTH (dpa-AFX) - Der Internet-Anbieter PlusServer baut sein Geschäft mit der Vermietung von Server-Platz für Unternehmen aus und hat zwei weitere solcher Web-Hoster übernommen. PlusServer-Geschäftsführer Thomas Strohe bestätigte am Mittwoch eine Information des Portals onlinekosten.de, wonach sein Unternehmen mit Sitz in Hürth bei Köln die Mesh GmbH in Düsseldorf sowie die Mainlab GmbH in Frankfurt erworben hat. Angaben zum Kaufpreis machte er nicht. Damit verfüge PlusServer jetzt über fünf Rechen. [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Deutsche Bank 33.156
Gazprom ADR 28.687
Commerzbank 25.312
Paion 23.782
Nordex 23.732
Bank of Ireland 22.280
Apple 19.934
Barrick Gold 19.022
Lufthansa 12.698
Südzucker 12.419
Plug Power 12.334
Evotec 11.858
Jinkosolar Holdings ADR 11.583
Facebook 11.564
iQ Power 11.043
Ballard Power 10.524
Sunwin Stevia International 9.703
SolarWorld 9.409
Fannie Mae Federal National Mortgage. 9.408
WMI Holdings 9.268
Banco Espirito Santo 9.091
Drillisch 8.846
Borussia Dortmund 8.419
Heidelberger Druckmaschinen 8.386
Nokia 8.280
aktuelle Videobeiträge
14:58 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Neue Zulassungen schieben [...]
Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hätte allein mit seinen Geschäftszahlen heute an der Börse kaum gepunktet. Aber dann kamen ja noch zwei Zulassungen für Medikamente. Die ... [mehr]
14:18 , dpa-AFX
Analyser to go: SocGen zweifelt an Osram
Osram hat einen dicken Stellenabbau angekündigt. Die Analysten der Societe Generale sehen darin ein Zeichen, dass bei dem Traditionskonzern einiges im Argen ist. Sie bestätigen ... [mehr]
13:32 , dpa-AFX
Zwitscher-Alarm: Twitter profitiert von Fußball-WM
Twitter hat voll auf die Fußball-Weltmeisterschaft gesetzt - und gewonnen: Während des Turniers in Brasilien wurde so viel gezwitschert wie nie. Prominente Twitterer zogen ... [mehr]
Zitate mehr >
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...