Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
K+S +0,87%
Munich Re +0,52%
Linde +0,45%
Siemens +0,40%
BASF +0,34%
Name %
Lufthansa -1,16%
Fresenius -1,06%
Commerzbank -1,03%
Dt. Bank -0,88%
Dt. Telekom -0,78%
Aktuell

alstria office REIT-Aktie: Führende Marktposition wird ausgebaut - Berenberg Bank rät zum Kauf - Aktienanalyse

Hamburg (www.aktiencheck.de) - alstria office REIT-Aktienanalyse von Analyst Kai Klose von der Berenberg Bank: Kai Klose, Analyst der Berenberg Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Unternehmenspräsentation weiterhin zum Kauf der Aktie der alstria office REIT-AG (ISIN: DE000A0LD2U1, WKN: A0LD2U, Ticker-Symbol: AOX). Sein Eindruck sei positiv gewesen, so der Analyst in ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
28.08.15 AIXTRON-Aktie: Chance-Risiko-Potenzial spricht für den Titel - Aktienanalyse 1499 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Aachener Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) unter die Lupe. Artikel lesen
28.08.15 Baader Bank senkt Ziel für ThyssenKrupp auf 24 Euro - 'Hold' 975 BAADER BANK
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat das Kursziel für ThyssenKrupp von 26 auf 24 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Steigerung des Free Cashflow bleibe eine Herausforderung für den Industriekonzern und Stahlhersteller, schrieb Analyst Christian Obst in einer Branchenstudie zu europäischen Stahlwerten vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 HSBC senkt Ziel für Volvo auf 120 Kronen - 'Buy' 966 HSBC
LONDON (dpa-AFX Analyser) - HSBC hat das Kursziel für Volvo von 130 auf 120 schwedische Kronen gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Aktien aus dem europäischen Investitionsgütersektor hätten trotz insgesamt erfreulicher Unternehmenszahlen zuletzt erhebliche Gewinnmitnahmen verkraften müssen, schrieb Analyst Colin Gibson in einer Branchenstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Baader Bank belässt SGL Group auf 'Hold' - Ziel 16 Euro 945 BAADER BANK
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für SGL Group auf "Hold" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Auslöser der jüngsten Korrektur innerhalb der europäischen Stahlbranche sei die Abwertung der chinesischen Währung im August gewesen, schrieb Analyst Christian Obst in einer Sektorstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Baader Bank belässt Salzgitter auf 'Hold' - Ziel 30 Euro 937 BAADER BANK
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat Salzgitter auf "Hold" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Auslöser der jüngsten Korrektur innerhalb der europäischen Stahlbranche sei die Abwertung der chinesischen Währung im August gewesen, schrieb Analyst Christian Obst in einer Sektorstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Baader Bank belässt Aurubis auf 'Hold' - Ziel 54 Euro 926 BAADER BANK
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für den Kupferproduzenten Aurubis auf "Hold" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Auslöser der jüngsten Korrektur innerhalb der europäischen Stahlbranche sei die Abwertung der chinesischen Währung im August gewesen, schrieb Analyst Christian Obst in einer Sektorstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 JinkoSolar-Aktie: 28 Euro in Sicht! Aktienanalyse 898 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktie: 28 Euro in Sicht! Aktienanalyse Optimistische bleibt Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, für die Aktie von JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS). Die JinkoSolar-Aktie habe sich von dem laut Maydorn zu starken Abschlag wieder kräftig erholt. Artikel lesen
28.08.15 Equinet belässt Daimler auf 'Buy' - Ziel 108 Euro 806 EQUINET
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Daimler auf "Buy" mit einem Kursziel von 108 Euro belassen. Analyst Holger Schmidt sieht den spekulierten Einstieg des chinesischen Autobauers BAIC in einer Studie vom Freitag positiv. Dies dürfte die Marktposition sowie den Zugang der Stuttgarter in China verbessern. Artikel lesen
28.08.15 Independent Research senkt Ziel für Adidas auf 85 Euro - 'Kaufen' 790 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Adidas nach einem Zeitungsinterview mit dem Vorstandsvorsitzenden Herbert Hainer von 91 auf 85 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Er habe bei seinem neuen Ziel konservative Mittelfristannahmen zugrunde gelegt, schrieb Analyst Markus Rießelmann in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 HSBC belässt Osram auf 'Buy' - Ziel 55 Euro 780 HSBC
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat Osram auf "Buy" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Die Aktien aus dem europäischen Investitionsgütersektor hätten trotz einer erfreulichen Quartalsberichtssaison zuletzt erhebliche Gewinnmitnahmen verkraften müssen, schrieb Analyst Colin Gibson in einer Branchenstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Postbank-Hauptversammlung stimmt für Aus für Kleinaktionäre 778 dpa-AFX
BOCHUM (dpa-AFX) - Die Aktionäre der Postbank haben den Weg für den Neustart des Bonner Kreditinstituts freigemacht. Die Hauptversammlung stimmte am Freitagabend mit großer Mehrheit dafür, die verbliebenen Minderheitsaktionäre, die noch einen Anteil von 3,2 Prozent an der Postbank halten, gegen eine Barabfindung von 35,05 Euro zwangsweise aus der Gesellschaft zu drängen. Artikel lesen
28.08.15 Independent Research senkt Ziel für Engie auf 18 Euro - 'Halten' 778 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Engie von 20 auf 18 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Die Realität habe sich in den letzten Wochen von den Bedingungen weiter entfernt, die der Versorger für das Erreichen der Ziele für das laufende Geschäftsjahr aufgestellt habe, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Independent Research senkt Ziel für Air Liquide - 'Halten' 778 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Air Liquide von 130 auf 117 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Die Sorgen um die konjunkturelle Entwicklung Chinas hätten auf den Kurs des Gasekonzerns gedrückt, schrieb Analyst Christoph Schöndube in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Independent Research senkt Ziel für SAP auf 68 Euro - 'Halten' 778 INDEPENDENT RESEARCH
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für die Aktien des Softwarekonzerns SAP von 72 auf 68 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Die derzeitige Gesamtlage sei sehr unsicher und das Bewertungsniveau gebe noch kein deutliches Aufwärtspotenzial her, schrieb Analyst Markus Friebel in einer Studie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Barclays senkt Ziel für Beiersdorf auf 70 Euro - 'Underweight' 776 BARCLAYS
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Beiersdorf von 71 auf 70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Angesichts der Sorgen um die Wirtschaftsentwicklung in Schwellenländern habe er die Gewinnerwartungen für europäische Konsumgüterunternehmen etwas reduziert, schrieb Analyst Cedric Besnard in einer Branchenstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 SocGen belässt RTL auf 'Buy' - Ziel 96 Euro 775 SOCIETE GENERALE (SOCGEN)
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für RTL nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 96 Euro belassen. Die Ergebnisse des zweiten Quartals hätten die Erwartungen getoppt, schrieb Analyst Laurent Picard in einer Studie vom Donnerstag. Der Medienkonzern halte seine starke Dynamik in Deutschland. Artikel lesen
28.08.15 HSBC hebt Siemens auf 'Buy' und senkt Ziel auf 102 Euro 774 HSBC
LONDON (dpa-AFX Analyser) - HSBC hat Siemens von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 108 auf 102 Euro gesenkt. Die Aktien aus dem europäischen Investitionsgütersektor hätten trotz einer erfreulichen Quartalsberichtssaison zuletzt erhebliche Gewinnmitnahmen verkraften müssen, schrieb Analyst Colin Gibson in einer Branchenstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 HSBC belässt Gea Group auf 'Buy' - Ziel 45 Euro 770 HSBC
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat Gea Group auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Der europäische Kapitalgüter-Sektor habe trotz einer erfreulichen Berichtssaison im laufenden dritten Quartal erhebliche Gewinnmitnahmen verkraften müssen, schrieb Analyst Colin Gibson in einer Branchenstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Barclays senkt Ziel für Diageo auf 1950 Pence - 'Overweight' 765 BARCLAYS
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Diageo von 2000 auf 1950 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Angesichts der Sorgen um die Wirtschaftsentwicklung in Schwellenländern habe er die Gewinnerwartungen für europäische Konsumgüterunternehmen etwas reduziert, schrieb Analyst Simon Hales in einer Branchenstudie vom Freitag. Artikel lesen
28.08.15 Berenberg belässt Alstria Office auf 'Buy' - Ziel 14 Euro 765 BERENBERG
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Alstria Office nach einer Unternehmenspräsentation auf "Buy" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Sein Eindruck sei positiv gewesen, schrieb Analyst Kai Klose in einer Studie vom Freitag. Mit der Übernahme von Deutsche Office werde das Unternehmen seine führende Rolle im Bereich Gewerbeimmobilien ausbauen. Artikel lesen

alstria office REIT

alstria office REIT-Aktie: Führende Marktposition wird ausgebaut - Berenberg Bank rät zum Kauf - Aktienanalyse


Hamburg (www.aktiencheck.de) - alstria office REIT-Aktienanalyse von Analyst Kai Klose von der Berenberg Bank: Kai Klose, Analyst der Berenberg Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Unternehmenspräsentation weiterhin zum Kauf der Aktie der alstria office REIT-AG (ISIN: DE000A0LD2U1, WKN: A0LD2U, Ticker-Symbol: AOX). Sein Eindruck sei positiv gewesen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Mit der Übernahme von Deutsche Office werde das Hamburger Unternehmen seine führende P. [mehr]
RTL Group

RTL Group-Aktie: Starke Dynamik in Deutschland hält an - Société Générale rät nach Q2-Zahlen zum Kauf - Aktienanalyse


Paris (www.aktiencheck.de) - RTL Group-Aktienanalyse von Analyst Laurent Picard von der Société Générale: Laurent Picard, Analyst der Société Générale, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q2-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Medienkonzerns RTL Group S.A. (ISIN: LU0061462528, WKN: 861149, Ticker-Symbol: RRTL, NASDAQ OTC-Symbol: RGLXF). Die Ergebnisse des zweiten Quartals hätten die Erwartungen übertroffen, so der Analyst der französischen Großbank in einer am Donnerstag veröffentlichten Stu. [mehr]
Beiersdorf

Beiersdorf-Aktie: Potenzial für Enttäuschungen - Bernstein Research rät zum Verkauf - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Beiersdorf-Aktienanalyse von Analyst Andrew Wood von Bernstein Research: Andrew Wood, Analyst von Bernstein Research, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Verkauf der Aktie des Konsumgüterkonzerns Beiersdorf AG (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, Nasdaq OTC-Symbol: BDRFF). Das globale Wachstum im Bereich Schönheits- und Körperpflege habe sich zweiten Jahresviertel erholt und dürfte in der zweiten Jahreshälfte weiter anziehen, so der Ana. [mehr]

Kolumnist: Feingold-Research

Apple und Co. - Todeskreuz Teil II


Am Freitag schloss der S&P 500 den zweiten Tag in Serie im Plus bei 1.990 Punkten, doch beim Index um Apple, ebay, Alcoa und Co. droht nach wie vor ein charttechnisches Phänomen, das schon beim Dow aufgetreten ist: Ein sogenanntes „Death Cross“ – also ein negatives Schnittmuster zwischen der 50- und der 200-Tages-Linie, zu dem es beim Dow Jones am 11. August kam.Wie der Name des Kursmusters vermuten lässt, handelt es sich um den Vorboten einer nahenden Baisse. Jörg Scherer , Leiter der Technischen Analyse bei HSBC Trinkaus, hat sich auf Basis der Daten der amerikanischen Standardwerte seit Oktober 1900 alle seither aufgetretenen 70 „Todeskreuz“-Signale der Datenhistorie untersucht. Droht nun ein weiterer Absch. [mehr]
Kolumnist: Robert Sasse

Adidas-Aktie: China-Krise? Wir spüren nichts!


Liebe Leser, der Sportgigant Adidas kann in China keine Anzeichen einer Krise entdecken. Vorstandsvorsitzender Herbert Hainer sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" am Donnerstag: "Wir spüren in China nichts von einer Krise, Bremsspuren können wir nicht erkennen." "Sportartikel bleiben im Trend und sind stark gefragt" China ist mit einem Umsatzanteil von mehr als 14 Prozent im ersten Halbjahr ein enorm wichtiger Wachstumsmotor für den Sportriesen aus Bayern. Auch die Leichtathletik-Weltmeisterschaft, die derzeit in Peking stattfindet, wird sich in den künftigen Zahlen positiv widerspiegeln. Hainer ist sich sicher: "Sport wird mit dem zunehmenden Wohlstand für die Chinesen immer mehr zu einem Gesundheitsthema". Der asiatische Markt. [mehr]
Kolumnist: Devin Sage

Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials Trading Performanceupdate 29.8.2015


Sehr geehrte Leser/Innen,Seit Januar 2012 wurden fuer die Technische-X-Analyse.de Mitglieder 451 Handelssignale veröffentlicht.Es wurden insgesamt bis zum 28.8.2015, 67206 Punkte gewonnen !.Das Technische-X-Analyse.de Musterdepot notiert auf einem neuen Höchststand:Technische-X-Analyse.de Musterdepot 2015:               Link zur Grafik:http://www.technische-x-analyse.de/portal/images/DevinSageTXATradingPerformance2882015.pngMärkte im Technische-X-Analyse.de Börsenbrief:      Link zur Grafik:http://www.technische-x-analyse.de/portal/images/X-SequentialsTradingMaerkte.pngIch möchte den Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Börsenbrief wöchentlich und die X-Sequentials intraday Analysen, Prognosen und Handelssignale täglich erhalten (DAX Index, SP500 . [mehr]

SGL Carbon

Baader Bank belässt SGL Group auf 'Hold' - Ziel 16 Euro


MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für SGL Group auf "Hold" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Auslöser der jüngsten Korrektur innerhalb der europäischen Stahlbranche sei die Abwertung der chinesischen Währung im August gewesen, schrieb Analyst Christian Obst in einer Sektorstudie vom Freitag. Beim Kohlenstoff-Spezialisten sollte sich das operative Geschäft stabilisiert und SGL den Tiefpunkt nun erreicht haben./ck/edh [mehr]
Aurubis

Baader Bank belässt Aurubis auf 'Hold' - Ziel 54 Euro


MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für den Kupferproduzenten Aurubis auf "Hold" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Auslöser der jüngsten Korrektur innerhalb der europäischen Stahlbranche sei die Abwertung der chinesischen Währung im August gewesen, schrieb Analyst Christian Obst in einer Sektorstudie vom Freitag. Die Entwicklung der von ihm beobachteten Stahlkonzerne zeige eine gewisse Widerstandsfähigkeit liquiditätsstarker Unternehmen wie Aurubis./ck/edh [mehr]
Salzgitter

Baader Bank belässt Salzgitter auf 'Hold' - Ziel 30 Euro


MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat Salzgitter auf "Hold" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Auslöser der jüngsten Korrektur innerhalb der europäischen Stahlbranche sei die Abwertung der chinesischen Währung im August gewesen, schrieb Analyst Christian Obst in einer Sektorstudie vom Freitag. Salzgitter müsse nun den Markterwartungen gerecht werden und für 2016 ein operatives Ergebnis (Ebit) von etwa 260 Millionen Euro erwirtschaften./ck/edh [mehr]

über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

SPD fordert höhere Arbeitgeberbeteiligung an Krankenversicherungen


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, will Arbeitgeber wieder stärker an der Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung beteiligen. Hintergrund ist die drohende Erhöhung des durchschnittlichen Beitragssatzes um bis zu 0,3 Prozentpunkte im nächsten Jahr, berichtet der "Spiegel". Der Anstieg müsste von den Arbeitnehmern allein getragen werden. Arbeitgeber kämen ungeschoren davon, weil ihr Beitrag per Gesetz eingefroren ist. "Paritätische Finanzierung ist ein bewährter und gerechter Grundsatz. Wir sollten wieder dahin zurückkehren", sagte Oppermann. Zugleich mahnte er, es müsse auch dafür gesorgt werden, "dass die Lohnnebenkosten insgesamt nicht aus dem Ruder laufen". Der D. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Flüchtlingskosten machen Kommunen bei Kita-Streik kompromisslos


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die steigenden Ausgaben für Asylbewerber verschärfen den Streit um höhere Gehälter für Kita-Beschäftigte, vor neuen Verhandlungen geben sich die Kommunen kompromisslos. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB), Gerd Landsberg, warnte im Nachrichtenmagazin "Focus" die Gewerkschaften, bei den Kita-Beschäftigten "werden wir schon wegen der großen Flüchtlingsbelastung keine Zugeständnisse machen. Auch Streiks werden wir nicht auffangen können." Das werde die Eltern auch finanziell voll treffen. Städtetagspräsidentin Eva Lohse sagte dem Magazin, schon nach der Schlichtung kämen erhebliche Belastungen auf die Haushalte zu. Besonders treffe das finanzschwache Komm. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsverband drängt EU zu gemeinsamer Flüchtlingspolitik


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Industrie-und Handelskammertag (DIHK) hat nach dem Fund von 71 toten Flüchtlingen bei Wien konkrete Vereinbarungen der EU-Staaten in der Flüchtlingspolitik gefordert. "Die zunehmenden Herausforderungen kann Europa nur gemeinsam lösen", sagte der Vize-Hauptgeschäftsführer des DIHK, Achim Dercks, der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Nötig sei eine gerechtere Verteilung der Lasten. Mit Blick auf die vielen Asylbewerber, die derzeit aus Balkanstaaten nach Deutschland kämen, mahnte der DIHK eine Beschleunigung der Verfahren an. "Wenn wir schnell deutlich machen, wer bleiben kann und wer wieder in sein Heimatland zurück muss, schaffen wir in den betroffenen Ländern keine falschen A. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Barrick Gold 40.788
Apple 28.273
Gazprom ADR 26.473
National Bank Of Greece 24.512
Nordex 22.929
Aixtron 21.870
Jinkosolar Holdings ADR 18.804
Paion 18.244
K+S 15.641
Piraeus Bank 13.789
Deutsche Bank 13.027
Daimler 12.921
Dialog Semiconductor 12.859
Sunwin Stevia International 12.803
Tesla Motors 11.887
Commerzbank 11.884
Alpha Bank 11.252
Evotec 11.152
AEterna Zentaris 10.792
Medigene 10.584
Bank of Ireland 10.503
Wirecard 10.422
SolarWorld 9.557
WMI Holdings 9.231
PayPal Holdings 9.185
28.08.15 , dpa-AFX
Trotz Börsencrash: Dax steuert auf Wochenplus [...]
Kaum zu glauben, aber wahr: Obwohl der Aktienindex Dax am Montag in der Spitze fast acht Prozent verloren hat, steuert das Börsenbaroemter auf Wochensicht auf ein Plus zu.
28.08.15 , dpa-AFX
Analyser to go: Baader Bank empfiehlt Klöckner [...]
Der Duisburger Stahlhändler Klöckner & Co. hat im ersten Halbjahr wegen der gesunkenen Stahlpreise einen Nettoverlust eingefahren. Die Frage ist nun: Wie geht es mit den Preisen ... [mehr]
28.08.15 , DAF
CFD-Experte Salcher: Gähnende Langeweile beim [...]
Das erklärt Oswald Salcher von flatex. Außerdem blickt er auf den Dow Jones, den Ölpreis und die Aktie von Facebook.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...