Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
E.ON +3,78%
Dt. Telekom +3,28%
Henkel Vz +2,39%
Vonovia +1,93%
Beiersdorf +1,84%
Name %
Lufthansa -2,13%
Continental -1,52%
Commerzbank -1,46%
Dt. Bank -1,13%
Volkswagen Vz -0,81%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
24.02.18 Roche: Warum Sie hier noch ein wenig warten sollten! 5244 Finanztrends
Liebe Leser, Krebs ist die Seuche unserer Zeit. Millionen Schicksale ereilen uns Jahr für Jahr. Doch es gibt Hoffnung: Neue Therapieformen versprechen langfristig Heilung und kurzfristig bessere Therapieformen. Eines der Unternehmen, das den Kampf gegen Krebs an vorderster Front führt, ist Roche. Artikel lesen
24.02.18 Walgreens Boots Alliance Aktie: Die Zahlen fallen eher durchwachsen aus! 3870 Finanztrends
Liebe Leser, Walgreen hat für das abgelaufene Geschäftsjahr eher durchwachsene Zahlen präsentiert. Der Konzern hat mehr umgesetzt, aber weniger verdient. Der Umsatz stieg um knapp 1% auf 118,2 Mrd $. Allerdings mussten noch hohe Sonderbelastungen wegen der Fusion verbucht werden. Der Gewinn sank deshalb um 2,3% auf 4,1 Mrd $. Artikel lesen
24.02.18 Rosenbauer Aktie: Erste Anzeichen eines Turnarounds? 2442 Finanztrends
Liebe Leser, Rosenbauer konnte in den ersten 9 Monaten den Umsatz leicht auf 604,5 Mio € steigern. Während in einigen Ländern des Nahen Ostens das Geschäft rückläufig war, konnten die Lieferungen in Europa gesteigert werden. Das operative Ergebnis (EBIT) erreichte 14,8 Mio € und lag damit 45% unter dem Vorjahreswert. Artikel lesen
24.02.18 GEA Group Aktie: Enttäuschende Ergebnisse! 1968 Finanztrends
Liebe Leser, nach einem schwachen 1. Quartal hat GEA auch im weiteren Jahresverlauf nicht überzeugt. Die Folge: Nach vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz im abgelaufenen Jahr gerade mal um 2%. Der Auftragseingang lag mit 4,75 Mrd € nur leicht über Vorjahresniveau. Während sich die Geschäfte mit den Kunden aus der Nahrungsmittelindustrie, Milchproduktion und Chemie ausgezeichnet entwickelten, blieben die Bereiche Milchverarbeitung und Getränke . Artikel lesen
07:15 INFINEON-Aktie: Was Aktionäre beim jüngsten Kursverlust beachten müssen 1677 Finanztrends
Der Aktienkurs beim heutigen Handelsstart der INFINEON-Aktie lag bei 22,23 Euro. Wohin geht die Reise weiter? Wer den heutigen Start- mit dem letzten Schlusskurs vergleicht, stellt fest, dass sich der Kurs um -0,18 Prozent auf 22,26 Euro veränderte. Die DAX -Aktie steht aktuell bei 22,26 Euro und damit auf Monatsbasis bei -10,67 Prozent. Artikel lesen
00:10 Johnson & Johnson Aktie: Jahresprognose erneut angehoben! 1603 Finanztrends
Liebe Leser, J&J hat in den ersten 9 Monaten überzeugt. Der Gewinn ging zwar aufgrund übernahmebedingter Sonderbelastungen um 4% zurück, der Umsatz stieg aber um 4,6%. Der Konzern hat sowohl in allen drei Sparten als auch im In- und Ausland besser abgeschnitten. Wachstumstreiber in der Pharma-Sparte war die Actelion-Übernahme, die seit Juni in trockenen Tüchern ist. Artikel lesen
24.02.18 Teva: Der Blick auf die Abschreibungen! 1564 Finanztrends
Liebe Leser, Teva-Aktionäre (vollständiger Name des Unternehmens: Teva Pharmaceutical Industries Ltd.) hatten in den vergangenen 12 Monaten per saldo wenig zu lachen. Denn in Euro gerechnet hat sich der Aktienkurs in diesem Zeitraum mehr als halbiert! Und der Blick auf die Geschäftszahlen rechtfertigte diese Kursverluste auch. Artikel lesen
24.02.18 Neuer Daimler-Großaktionär Geely verspricht langfristiges Engagement 1512 dpa-AFX
STUTTGART (dpa-AFX) - Der neue chinesische Großaktionär Geely hat dem Stuttgarter Autobauer Daimler ein langfristiges Engagement zugesagt. Er freue sich, "Daimler auf dem Weg zu einem der weltweit führenden Anbieter von Elektromobilität zu begleiten", erklärte Geely-Chef Li Shufu am Samstag in einer Mitteilung. Artikel lesen
07:50 Kursgewinn! SMA SOLAR kaufen oder verkaufen? 1506 Finanztrends
Die SMA SOLAR-Aktie startet mit 46,68 Euro in einen neuen Börsentag! Gegenüber dem letzten Schlusskurs von gestern Abend in Höhe von 47,26 Euro ist dies eine Veränderung um 1,63 Prozent. Insgesamt verschob sich die TecDAX -Aktie auf Monatsbasis um 29,84 Prozent. Der aktuellste Kurs liegt bei 47,26 Euro. Artikel lesen
24.02.18 Wochenanalyse Steinhoff: Das ist ungeheuer wichtig! 1491 Finanztrends
Liebe Leser, Steinhoff zählt zu den umstrittensten Werten an den Finanzmärkten. Nach dieser Woche hat sich das ohnehin ungünstige Bild weiter verdunkelt, meinen Chartanalysten mit Blick auf die mehr als 5 % Rücksetzer, je nach Börsenplatz. Dabei ist die Aktie mit mehr als 20 % Abschlag in zwei Wochen noch viel deutlicher unter die Räder gekommen. Artikel lesen
24.02.18 E.ON Aktie: Wochenanalyse von Finanztrends! 1455 Finanztrends
Liebe Leser, die E.ON-Aktie schloss die Woche mit einem Plus von 5,67 % ab. Charttechnisch betrachtet hat die Aktie damit im Bereich des 100-Wochen-Durchschnitts eine Unterstützung gefunden, nachdem sie zuvor seit Erreichen des 200-Wochen-Durchschnitts im November 2017 den Korrekturmodus eingenommen hatte. Artikel lesen
24.02.18 Nordkorea-Experte Nowak sieht Chance für Gespräche mit Kim 1425 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Der Nordkorea-Experte Wolfgang Nowak sieht eine Chance für eine politische Einigung im Atomstreit mit Nordkorea, wenn die USA unter anderem auf Großmanöver in Südkorea verzichten. Im "Spiegel"-Gespräch nannte der frühere Planungschef im Kanzleramt unter Gerhard Schröder die Manöver eine "permanente Bedrohung" Nordkoreas. Artikel lesen
24.02.18 Daimler: Paukenschlag! 1416 Finanztrends
Liebe Leser, das ist wirklich eine Art Paukenschlag bei Daimler: Der chinesische Milliardär Li Shu Fu ist bei Daimler eingestiegen. Und er hat nicht nur ein paar Aktien gekauft, auch nicht nur ein paar Hundert oder ein paar Tausend oder auch Zehntausend Aktien – nein, er hat direkt Nägel mit Köpfen gemacht und 9,69% der Daimler-Aktien gekauft. Artikel lesen
07:50 Kursverlust! QIAGEN NV EO -,01 kaufen oder verkaufen? 1333 Finanztrends
Heute startete die QIAGEN NV EO -,01-Aktie mit 27,41 Euro in den Börsentag. Der Kurs schloss am vorherigen Handelstag in Höhe von 27,25 Euro, veränderte sich also um -0,98 Prozent. Die Monatsbasis-Analyse der TecDAX -Aktie zeigt eine Veränderung von -0,33 Prozent. Der aktuelle Stand liegt bei 27,25 Euro. Artikel lesen
24.02.18 Deutsche Telekom in Zahlen: Das Wichtigste aus dem Jahresbericht 1324 Motley Fool
Gestern war es soweit, die Deutsche Telekom (WKN: 555750) hat ihre Zahlen für das Gesamtjahr 2017 vorgelegt. Die Erwartungen waren recht hoch und die veröffentlichten Zahlen lesen sich ganz gut – allerdings nur auf den ersten Blick. Bei einem tieferen Blick in das aktuellste Zahlenwerk kann ich die erste Reaktion des Marktes auf die Zahlen sehr gut verstehen: Die Aktie schloss am Donnerstag (22.02.2018) mit einem Minus von knapp 2,3 %. Artikel lesen
24.02.18 Diesel-Debatte: So ticken die Deutschen 1288 Finanztrends
mid Groß-Gerau – Das Schreckgespenst eines Fahrverbots schwebt über allen Besitzern von Diesel-Fahrzeugen. Egal, wie die Richter am 27. Februar 2018 in Leipzig entscheiden: Der Diesel hat ein schweren Stand und womöglich seine besten Tage hinter sich. Eine deutliche Mehrheit von 83 Prozent der Bevölkerung in Deutschland spricht sich dafür aus, dass die neue Bundesregierung die Autohersteller dazu verpflichtet, Diesel-Fahrzeuge, die . Artikel lesen
24.02.18 DGB-Chef verlangt mehr Schutz und Respekt für Betriebsräte 1288 dpa-AFX
BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Unmittelbar vor Beginn der Betriebsratswahlen in mehr als 28 000 Unternehmen hat DGB-Chef Reiner Hoffmann einen besseren rechtlichen Schutz der Arbeitnehmervertreter gefordert. Sie müssten früher und besser vor Kündigung und Schikanen gesetzlich geschützt werden, sagte der Gewerkschafter der Deutschen Presse-Agentur. Artikel lesen
24.02.18 DGAP-Adhoc: Die Berliner RA-MICRO International SE hat exklusiv das weltweite Vertriebsrecht von entgeltlichen Produk [...] 1276 dpa-AFX
Die Berliner RA-MICRO International SE hat exklusiv das weltweite Vertriebsrecht von entgeltlichen Produkten basierend auf der neuartigen IPBC Streaming Portal Technologie übernommen. ^ DGAP-Ad-hoc: RA-MICRO International SE / Schlagwort(e): Vertriebsergebnis/Kooperation Die Berliner RA-MICRO International SE hat exklusiv das weltweite Vertriebsrecht von entgeltlichen Produkten basierend auf der neuartigen IPBC Streaming Portal Technologie übernommen. Artikel lesen
24.02.18 ROUNDUP/Trotz Drohungen: Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea 1243 dpa-AFX
SEOUL (dpa-AFX) - Der Besuch der Delegationen aus Nordkorea und den USA zum Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Spekulationen über einen möglichen ersten Kontakt zwischen beiden Seiten ausgelöst. So könnte es am Rande zu einem Treffen des hohen nordkoreanischen Generals Kim Yong Chol mit der für Korea zuständigen Vertreterin des Nationalen Sicherheitsrates der USA, Allison Hooker, kommen, hieß es am Samstag in südkoreanischen Medien. Artikel lesen
24.02.18 Caterpillar Aktie: Deutliches Umsatzplus im 3. Quartal! 1221 Finanztrends
Liebe Leser, bei CAT lief das 3. Quartal richtig rund. Die Nachfrage nach Baumaschinen bescherte dem Branchenprimus im 3. Quartal ein Umsatzplus von 25% auf 11,41 Mrd $. Der Gewinn sprang von 283 Mio $ auf 1,06 Mrd $. Ein höherer Absatz und Kostendisziplin führte zu einer Verbesserung der Gewinnmarge. Artikel lesen

Yamana Gold

Yamana Gold-Aktie: Starker Hebel auf den Goldpreis - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Yamana Gold-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Markus Bussler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Goldminen-Betreibers Yamana Gold Inc. (ISIN: CA98462Y1007, WKN: 357818, Ticker Symbol: RNY, NYSE Euronex-Ticker-Symbol: AUY) unter die Lupe. Yamana Gold sei lange Zeit ein absolutes No-Go gewesen. Investoren hätten einen großen Bogen um das Papier gemacht. Yamana Gold habe in der Vergangenheit einige Probleme ge. [mehr]
TUI

TUI-Aktie: Neues Kaufsignal steht kurz bevor! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Reisekonzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe. Beim deutschen Touristik-Riesen laufe es derzeit rund. Die nach wie vor große Reiselust der Europäer sorge nicht nur für volle Hotels und Kreuzfahrtschiffe, sondern auch für anziehende Preise - und damit für kl. [mehr]
Deutsche Telekom

Deutsche Telekom-Aktie: Ist das Trauerspiel vorbei? Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe. Die Kursentwicklung des Bonner Konzerns habe in den letzten Monaten einem Trauerspiel geglichen. Zuletzte habe es sogar noch eine Verkaufswelle gegeben. Die erste Reaktion auf die eigentlich schwachen. [mehr]

Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Grüner Fisher: "Werden Korrekturen wirklich immer heftiger?"


Grüner rechnet nach und relativiert die jüngsten Kursturbulenzen, auch die des vieldiskutierten US-Volatilitätsindex VIX. 23. Februar 2018. FRANKFURT (Grüner Fisher). Hilfe, Korrektur! Wenn die Volatilität zuschlägt, prasseln negative Schlagzeilen von allen Seiten auf die Anleger ein. Möglichst große Zahlen, mit einem dicken Minus versehen, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Es gilt, diese vermeintlich großen Zahlen in den korrekten Kontext zu setzen. DAX und Dow stürzen ab Gefährliche Spekulationsprodukte auf Volatilität, Marktmanipulationen oder doch "nur" Inflationsängste? Die Ursachenforschung für die jüngste Korrektur läuft medial auf vollen Touren. Für die p. [mehr]
Kolumnist: Jürgen Schwenk

Daimler, Volkswagen, Continental und HeidelbergCement legen Rückwärtsgang ein


Mit einem leichten Gewinn in Höhe von 0,3 Prozent hat der DAX die zweite Woche in Folge mit einem Plus beendet. Damit ist der Abwärtstrend gestoppt. Gegenüber der Vorwoche legte der DAX um 32 Punkte zu und ging bei einem Stand von 12.484 Punkten ins Wochenende. DAX gewinnt 0,3 Prozent auf 12.484 Punkte Bei einer geschlossenen Wall Street gab es kaum Impulse für den DAX. Der Deutsche Aktienindex verlor 0,5 Prozent an Wert. Doch bereits am Dienstag erholte sich der Index von den Vortagesverlusten. Der Tagesgewinn lag bei 0,8 Prozent, nachdem ein über den Erwartungen liegender ZEW-Index veröffentlicht wurde. Mit einem Tagesverlust von 0,1 Prozent beendet der DAX . [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Bitcoin, Ethereum, IOTA – die Jugend steht auf Kryptowährungen


Meet-ups zu Cryptocurrencies sind in Berlin regelmäßig überbucht. Junge Anleger scheren sich nicht um Aktien, doch bei Monero, Dash, Tron oder Neo will man mitmachen und mitzocken. Wohin soll das führen? Weiterlesen… [mehr]

MBB

MBB gelingt echte Überraschung


Die Mittelstandsholding MBB SE hat nach Darstellung von SMC-Research ihr Umsatz- und Ergebnisziel für 2017 leicht übertroffen. Überraschend optimistisch sei aus Sicht der Analysten aber der Ausblick auf 2018 ausgefallen, was zu einer deutlichen Anhebung des Kursziels geführt habe. Nach einer Wachstums- und Ergebnisdelle im dritten Quartal (Umsatz +6,1 Prozent, EBITDA -19,2 Prozent) habe MBB gemäß SMC-Research sofort wieder zurück in die Spur gefunden. In den letzten drei Monaten des Geschäftsjahres 2017 hab. [mehr]
Noratis

Noratis AG: Wachstums- und dividendenstark


Die Analysten von SMC-Research haben die Coverage der Noratis AG aufgenommen und die Aktie mit einem Kursziel von 33,90 Euro mit dem Rating „Buy“ versehen. Das Researchhaus sieht das Unternehmen attraktiv positioniert und traut ihm zu, den dynamischen und profitablen Wachstumskurs fortzusetzen. Noratis kombiniere in seinem Geschäftsmodell Elemente aus der Immobilienbestandshaltung und der Projektentwicklung und könne dadurch mit einem attraktiven Rendite-Risiko-Profil aufwarten. Mit der Konzentratio. [mehr]
mic

mic AG: Erfolgreiche Bereinigung schafft hohes Potenzial


In den letzten anderthalb Jahren hat die mic AG nach Darstellung von SMC-Research die Strukturen gestrafft und das Portfolio umfassend bereinigt. Die Fokussierung auf wachsstumstarke und aussichtsreiche Beteiligungen bietet nach Meinung der Analysten ein hohes Kurspotenzial. Unter der neuen Führung habe mic gemäß SMC-Research den Prozess der Refokussierung auf die wichtigsten Beteiligungen sowie der Bereinigung der Kostenstrukturen beschleunigt und im letzten Jahr erhebliche Fortschritte erzielt. Die Betriebskosten d. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Bundesregierung distanziert sich von Kelber nach Springer-Kritik


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung hat sich von einem Beitrag des Justiz-Staatssekretärs Ulrich Kelber (SPD) distanziert, in dem dieser Zeitungen des Medienhauses Axel Springer scharf kritisiert hat. "Diese persönliche Meinungsäußerung ist nicht im Namen der Bundesregierung gemacht worden und gibt nicht die Haltung der Bundesregierung wieder", sagte ein Regierungssprecher der "Bild" (Montagsausgabe). Kelber hatte auf seiner Website geschrieben: Die "Bild" sei "schon immer rassistisch, anti-liberal und populistisch" gewesen. Man habe dem Blatt viel nachgesehen, weil es sich immer klar gegen Antisemitismus positioniert habe. Mittlerweile seien die Springer-Publikationen "Bild" und "Welt" aber "bei aller Kritik an führenden AfD-Poli. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Verbraucherschützer: Schufa-Bewertungen müssen transparenter werden


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Verbraucherschützer wollen mehr Transparenz bei den Bewertungskriterien der Schufa und anderer Auskunfteien. Sonst liefen die verbraucherfreundlichen Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung ins Leere, sagte der Finanzexperte des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV), Frank-Christian Pauli, dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). Zwar habe ab Mai jeder Verbraucher nach den EU-Regeln einen Anspruch darauf, bei automatisierten Entscheidungen, wie sie die Algorithmen der Auskunftsdienste hervorbringen, Stellung zu nehmen und Entscheidungen anzufechten. Um dieses Recht nutzen zu können, "muss man aber einschätzen können, ob man richtig bewertet worden ist oder nicht", sagte Pauli. Dazu se. [mehr]
BMW St

5er & 7er BMW im Abgasskandal - Manipulierte Abgassoftware gefunden.


Bremen (ots) - Auch 5er & 7er BMW drohen nach Bekanntwerden von Manipulationsvorwürfen massive Wertverluste im Abgasskandal. In einer Anhörung vor dem Kraftfahrtbundesamt hat BMW eingeräumt, in Euro6-Modellen der 5er und 7er Baureihe eine Software verwendet zu haben, die das Abgassystem manipuliert, berichtet der SPIEGEL. Besonders brisant: Mit dem Aufspielen der Software soll BMW gewartet haben, bis die Typengenehmigung für die Fahrzeuge vorlag. Als die Behörde ein betroffenes Fahrzeug testen wol. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 80.425
Evotec 47.888
Bitcoin Group 46.371
Gazprom ADR 36.827
Deutsche Bank 30.338
Netcents Technology 27.591
Wirecard 21.306
Palatin Technologies, Inc. 21.262
Baumot Group 20.656
Medigene 20.493
Geely Automobile 19.984
Stockholm IT Ventures AB 19.438
BYD Company 17.499
Nordex 17.487
Deutsche Telekom 16.058
Apple 16.001
Alibaba Group Holding 15.972
Amazon 15.947
Daimler 15.904
Commerzbank 15.815
Aurelius 15.339
Barrick Gold 13.432
Aixtron 12.907
Ballard Power 12.848
Tencent Holdings 12.108
23.02.18 , DAF
VW mit vorläufigen Zahlen
Warum die Aktie am Freitagnachmittag trotzdem nicht jubilierte, erfahren Sie im vollständigen Interview.
23.02.18 , DAF
Die Woche: DAX auf Richtungssuche
Außerdem in der Sendung: der Ausblick auf die Termine der kommenden Börsenwoche.
23.02.18 , DAF
Börsenpunk: Gute Aktien kann niemand trennen, [...]
Bei den Hot Stocks gibt es heute zwei Werte: Vipshop und First Sensor. Warum die Aktien für den Börsenpunk ein klarer Lauf sind, erfahren Sie im folgenden Video. ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...