Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
ProSiebenSat.1 . +4,37%
Volkswagen Vz +3,56%
RWE St +3,29%
Commerzbank +1,61%
Dt. Bank +0,99%
Name %
HeidelbergCemen. -0,93%
Dt. Börse -0,74%
Siemens -0,70%
Dt. Post -0,58%
Henkel Vz -0,35%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
09:10 2,84 Mio. t Lithium (LCE) - 28,4 Mrd. $ Marktwert! Neuer 486% Lithium Hot Stock nach 1.260% und 1.864%! 44121 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,00 EUR Kurschance: 260% Kursziel 24M: 3,25 EUR Kurschance: 486%StammdatenISIN: CA29766W1023 WKN: A2DYX6 Ticker: OU7A CSE: ETMCKursdatenKurs: 0,555 EUR 52W Hoch: 0,599 EUR 52W Tief: 0,189 EURAktienstrukturAktienanzahl: 15,53 Mio. Artikel lesen
10:29 K+S: Bremst ein neues Analysten-Kursziel die Bären aus? 5636 Anlegerverlag
Nach den ernüchtert aufgenommenen Quartalsergebnissen des Salz- und Düngemittelherstellers K+S (ISIN: DE000KSAG888) senkten mehrere Analysten umgehend das Kursziel. Diese Ziele lagen zwischen 20 und 25 Euro und damit immer noch über dem Niveau der Aktie. Aber den Abwärtstrend zu stoppen gelang so nicht, K+S rutschte am Freitag deutlicher unter das bisherige, aus dem August stammende Jahrestief und notierte kurzzeitig sogar unter 19 Euro. Artikel lesen
05:15 Bitcoin Group: Hier muss man auf der Hut sein! 4920 Finanztrends
Liebe Leser, die Bitcoin Group hat zum Ende der letzten Woche einen leichten Gewinn verbucht. Charttechniker mahnen dennoch zur Vorsicht und meinen, dass trotz eines kleinen Comebacks nach oben auch Kursrücksetzer bis auf etwa 60 Euro immer noch möglich seien. Es lohnt sich, hier genau hinzusehen. Artikel lesen
09:05 Evotec-Aktie: Auf der Suche nach dem Boden - Chartanalyse 2329 HSBC Trinkaus & Burkhardt
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktienanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) charttechnisch unter die Lupe. Artikel lesen
19.11.17 Daimler: Bietet sich hier etwa eine günstige Einstiegschance? 2104 Finanztrends
Liebe Leser, Daimler ist mit leichten Kursverlusten aus der letzten Handelswoche gegangen. Charttechniker sehen die Aktie dennoch in einer guten Position. Jetzt bestünden Chancen darauf, die nächste Hürde von 70 Euro klar zu überwinden. Damit entstünden zumindest 20 % Potenzial, wahrscheinlich sogar mehr als 25 %. Artikel lesen
10:35 Deutsche Bank-Aktie: Fusion mit Commerzbank über Aktientausch dürfte Werte zerstören - Aktienanalyse 1805 Société Générale
Paris (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von Analyst der Société Générale: Die Analysten der Société Générale raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB). Artikel lesen
19.11.17 DGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018 (deutsch) 1803 dpa-AFX
ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018 ^ DGAP-Ad-hoc: ProSiebenSat.1 Media SE / Schlagwort(e): Personalie ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018 19.11.2017 / 19:10 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
19.11.17 Bitcoin/Ethereum - Die Bullen greifen nach der Macht! 1629 Philip Hopf
v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);}                                                                                               Bitcoin und Ethereum haben in diesem Jahr gigantische Anstiege zu verbuchen, mit 971% in Bitcoin und 3188% in Ethereum! Dies alleine macht nicht ausschließlich die Attraktivität dieser Märkte aus. Artikel lesen
19.11.17 Wirecard: Neues Allzeithoch – geht es jetzt noch weiter nach oben? 1627 Finanztrends
Liebe Leser, Wirecard konnte zum Ende dieser Woche am Freitag einen neuen Allzeitrekord beim Stand von 87,80 Euro aufstellen. Die Aktie befindet sich damit auf dem mittelfristigen Weg zu 100 Euro, meinen charttechnisch orientierte Analysten. Das Potenzial beläuft sich auf 15 % und mehr. Konkret: Die Kurse sind am Freitag um satte 3 % geklettert, ohne dass es neue bedeutende Nachrichten gegeben hätte. Artikel lesen
19.11.17 Infineon: Wer nicht dabei ist, verpasst was! 1479 Finanztrends
Liebe Leser, Infineon hat in der zweiten Wochenhälfte noch einem zulegen können, am Freitag standen allerdings leichte Kursverluste zu Buche. Dennoch dürfte die Aktie nach den überwiegend positiven Eindrücken ein Potenzial von zumindest 20 % eröffnet haben, so die Meinung der charttechnischen Experten. Artikel lesen
11:33 Blockchain Übernahme in wenigen Tagen! 958% Hot Stock nach 5.867% mit Hive Blockchain und 12.260% mit Global Bloc [...] 1418 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 1,00 EUR Kurschance: 429% Kursziel 24M: 2,00 EUR Kurschance: 958%StammdatenISIN: CA88557T1084 WKN: A2JSTL Ticker: C5B CSE: CODEKursdatenKurs: 0,189 EUR 52W Hoch: 0,279 EUR 52W Tief: 0,063 EURAktienstrukturAktienanzahl: 113,68 Mio. Artikel lesen
08:28 Evotec-Aktie: Darauf sollten sich Anleger einstellen 1407 boerse.de
Aktionäre des Biotechnologieunternehmens Evotec benötigen derzeit starke Nerven, wenn Sie einen Blick in ihr Depot werfen. Denn  nachdem die Evotec-Aktie (hier erhalten Sie eine kostenlose Profi-Analyse...) bereits am 15. November die 200-Tage-Linie (aktuell bei 13,29 Euro) unterschritten hat, setzt sich der Kursverfall unvermindert fort. Artikel lesen
19.11.17 1.000 Euro sparen beim traden – warum nicht… 1292 Feingold-Research
In unserer Rubrik No-Fee stellen wir auf Feingold Research regelmäßig Aktionen der Emittenten und Broker vor, mit denen sich bares Geld sparen lässt. An diesem Sonntag können Anleger und Trader beim Broker Degiro kräftig an der Kostenschraube drehen. Artikel lesen
19.11.17 Austausch von Steuerdaten läuft noch nicht rund 1274 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die USA beteiligen sich nach Angaben der OECD und des Bundesfinanzministeriums nicht im zugesagten Umfang am internationalen Austausch von Steuerdaten. Das berichtet die "Wirtschaftswoche". Dadurch gebe es "Schwachstellen im internationalen Kampf gegen Steuerhinterzieher", sagte Achim Pross, bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) Leiter der Abteilung "Internationale Zusammenarbeit und Steuerverwaltung" der Zeitung. Artikel lesen
19.11.17 OTS: ProSiebenSat.1 Media SE / ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling .. [...] 1269 dpa-AFX
ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018 Unterföhring (ots) - - Nachfolger soll zu gegebener Zeit benannt werden - Conrad Albert zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt - Strategie und Finanzausblick 2017 bestätigt Unterföhring, 19. Artikel lesen
19.11.17 Wie steht es um die Deutsche Telekom? 1237 Finanztrends
Liebe Leser, wie es scheint, sah es bei der Aktie der Deutschen Telekom schon mal besser aus. Dies berichtete Johannes Weber letzte Woche in einer Analyse. Der Stand! Es sah schonmal besser aus bei der Aktie der Deutschen Telekom, denn auf 3-Monatssicht hat die Aktie etwa 2,81 % verloren und seit Jahresbeginn ging es um 7,64 % abwärts. Artikel lesen
19.11.17 Tesla Aktie: Wochenanalyse von Finanztrends! 1213 Finanztrends
Liebe Leser, die Tesla-Aktie konnte sich nach längerer Zeit endlich wieder erholen. Ein Plus von 5 % stand zum Ende der Woche zu Buche. Grund für die Erholung war mit hoher Wahrscheinlichkeit die lang ersehnte und mehrmals verschobene Vorstellung des Semi Trucks, also Teslas E-LKWs. Die Vorstellung war wie ersichtlich ein Erfolg. Artikel lesen
19.11.17 Wie steht es um die Daimler-Aktie? 1198 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche bewegte Daimler die Gemüter der Anleger und Johannes Weber hat sich in einer Analyse einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes hat er berichtet: Der Stand! Es geht beständig aufwärts bei Daimler, doch durch den Widerstand bei 73,45 Euro ist die Aufwärtsdynamik in einen kurzen Rücksetzer übergegangen. Artikel lesen
19.11.17 Amazon.com: Hier könnte der nächste Ausbruch bevorstehen! 1163 Finanztrends
Liebe Leser, Amazon hat in den vergangenen Tagen zwar einige Fragezeichen aufgeworfen, weil es nicht weiter nach oben ging. Charttechniker indes ordnen dem Wert die Chance zu, mindestens auf 1.000 Euro zu klettern und darüberhinaus dann hohes Kurspotenzial zu haben. Zuletzt sind die Kurse zunächst relativ ruhig verlaufen. Artikel lesen
19.11.17 Intendant Stefan Raue ist für Kostenausgleich beim Rundfunkbeitrag 1105 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue plädiert für eine moderate Erhöhung des Rundfunkbeitrags, die steigende Kosten ausgleicht. "Der Beitrag ist seit 2009 nicht erhöht worden, 2015 gab es eine Absenkung", sagte Raue der Deutschen Presse-Agentur. Artikel lesen

ADVA Optical Network

ADVA Optical Networking-Aktie: Shortseller BlackRock Investment Management reduziert Shortposition - Aktiennews


Martinsried/München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) Limited baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der ADVA Optical Networking SE leicht ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Glasfaser-Spezialisten ADVA Optical Networking SE (ISIN: DE0005103006, WKN: 510300, Ticker-Symbol: ADV, NASDAQ OTC-Symbol: ADVOF) zum ersten Mal seit der Eröffnung der Shortposition am 21.0. [mehr]
Norma Group

NORMA Group-Aktie: Ergebnisgrößen verfehlen Markterwartungen - Ausblick bestätigt - Neues Kursziel - Aktienanalyse


Hannover (www.aktiencheck.de) - NORMA Group-Aktienanalyse von Analyst Frank Schwope von der NORD LB: Frank Schwope, Analyst der NORD LB, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse nach Neunmonatszahlen das Kursziel für die Aktie des Verbindungstechnik-Spezialisten NORMA Group SE (ISIN: DE000A1H8BV3, WKN: A1H8BV, Ticker-Symbol: NOEJ) von 49 auf 52 Euro. Das Maintaler untenrehmen habe zwar die Markterwartungen beim Umsatz erreicht, diese jedoch bei den Ergebnisgrößen verfehlt, so der Analyst in eine. [mehr]
ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1-Aktie: Neue Hoffnung - Aktienanalyse


Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktie: Neue Hoffnung - Aktienanalyse Der vorzeitige Abschied von Konzernchef Thomas Ebeling lässt die Aktie von ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) am Montag steigen, so Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. In einem schwach erwarteten Marktumfeld rage sie positiv hervor und liege mit mehr als zwei Prozent im Plus. Laut einer Mitteilung habe sich Ebelin. [mehr]

Kolumnist: Feingold-Research

Jahresendrally startet mit zweiter Luft


Innerhalb von nur sieben Handelstagen hat der DAX die gesamten Gewinne seit Anfang Oktober wieder ausradiert. Trotz der Rücksetzers von rund 600 Punkten ausgehend vom kürzlich erreichten Rekordhoch gibt es noch keine Zeichen von Panik. Wer aus Anlagesicht auf einen weiteren Anlauf der 13.500 setzen möchte, greift zum DiscounterHU9BHQ.Trader nehmen den Turbo-BullDD1Z87. Warum das unsere Wahl ist – die Volatilität gibt die Long-Seite durchaus her.Zwar fiel der DAX zur Wochenmitte unter die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Zählern. Größerer Schaden wurde aus technischer Sicht aber noch nicht angerichtet, der zuletzt erfolgte Rücklauf bis an das ehemalige Rekordhoch aus dem Frühso. [mehr]
Kolumnist: S. Feuerstein

ProSiebenSat1: Konzernchef geht


ProSiebenSat1 Long: 90-Prozent-Chance Die Nachricht vom baldigen Rückzug des Konzernchefs lässt bei ProSiebenSat1 neue Hoffnung zu. Das sehen auch die Anleger so und greifen zu. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von ProSiebenSat1 könnte auf kurze Sicht bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 90 Prozent entstehen. Der vorzeitige Abschied von Konzernchef Thomas Ebeling lässt die Aktie von ProSiebenSat1 am Montag steigen. In einem schwach erwarteten Marktumfeld ragt sie positiv hervor und liegt mit mehr als zwei Prozent im Plus. Laut einer Mitteilung habe sich Ebeling mit dem Unternehmen einvernehmlich darauf verständigt, nach. [mehr]

Lucapa Diamond – Erlöse der Diamantverkäufe steigen weiter


Sehr gute Neuigkeiten gab es heute von dem australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) und dessen Partnern in Angola. Wie das Unternehmen nämlich mitteilte, konnte auch der achte Verkauf von Diamanten vom Lulo-Projekt dieses Jahres mit Erfolg abgeschlossen werden.Insgesamt nämlich veräußerte Lucapa Lulo-Diamanten mit einem Gewicht von 4.126 Karat und generierte damit einen Bruttoerlös von 7,3 Mio. USD bzw. 9,6 Mio. AUD. Somit lag der durchschnittliche Preis pro Karat dieser Verkaufsrunde bei 1.770 USD bzw. 2.322 AUD.Lucapa hat 2017 damit jetzt Bruttoerlöse aus dem Diamantverkauf von 31,6 Mio. USD erzielt, wobei der Durchschnittspreis pro Karat bei 1.668 USD pro Karat lag &#. [mehr]

GFT Technologies SE

Warburg Research senkt Ziel für GFT Technologies auf 12 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für GFT Technologies von 15 auf 12 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Das niedrigere Kursziel spiegele die Bewertung auf Basis der Rendite auf die freien Barmittel wider, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Montag vorliegenden Studie. Größere Investmentbanken als Kunden des IT-Dienstleisters agierten gegenwärtig eher kurzfristig./bek/ajx Datum der Analyse: 20.11.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungsp. [mehr]
ProSiebenSat.1 Media

Independent Research belässt ProSiebenSat.1 auf 'Halten'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für ProSiebenSat.1 nach dem angekündigten Abschied des Vorstandschefs Thomas Ebeling auf "Halten" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. Er werte den Weggang des Managers positiv, schrieb Analyst Markus Friebel in einer am Montag vorliegenden Studie. Zwar habe Ebeling das Unternehmen aus der seiner schwersten Krise geführt; seit 2016 bekomme der Medienkonzern jedoch immer mehr Schwierigkeiten./bek/ajx Datum de. [mehr]
Allianz

Equinet senkt Allianz SE auf 'Neutral' - Ziel 200 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat Allianz SE von "Accumulate" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 194 auf 200 Euro angehoben. Der Allianz-Kurs habe sich seit Jahresbeginn besser als der Dax und auch besser als der Versicherungssektor entwickelt, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer am Montag vorliegenden Studie. Gute Ergebnisse und der angekündigte Aktienrückkauf hätten ihn nach oben getrieben. Mittlerweile sei die Aktie angemessen bewertet./bek/ajx Datum der Analyse: . [mehr]

Volkswagen St

ROUNDUP: VW setzt sich höhere Ziele - Börse applaudiert


WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen setzt sich trotz der hohen Kosten der Abgasmanipulationen und des teuren Ausbaus der Elektromobilität ehrgeizigere Finanzziele. Mehr Umsatz und Gewinn und einen starken Auftritt bei der E-Mobilität sollen die Strategie bis 2025 bestimmen. Vor dem Wochenende hatte VW zusätzliche Milliarden-Investitionen angekündigt,um Tesla & Co die Stirn zu bieten. Heute gab es nun die dazugehörigen Finanzziele für die Investoren. Die Experten von JPMorgan sehen darin gute Na. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur

Branchenverband Bitkom warnt vor Neuwahlen


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bitkom-Präsident Achim Berg hat nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung vor Neuwahlen gewarnt. "So oft und so lange zu wählen, bis das Ergebnis passt, ist definitiv keine Alternative", so Berg am Montag. "Bei allem Verständnis für Schmerzgrenzen und rote Linien von Parteien und Fraktionen: Politik ist die Kunst des Kompromisses", so der Bitkom-Präsident. "CDU/CSU, SPD, FDP und Grüne müssen nun einen neuen Anlauf starten - in welcher Konstellation auch immer." Deutschland brauche schnell eine handlungsfähige Regierung. "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland."Foto: über dts Nachrichtenagentur [mehr]
thyssenkrupp

ThyssenKrupp-Aktie: Charttechnisch spricht nun einiges für einen Anstieg!


Liebe Leser, nicht nur die kürzlich herausgegebene Analyse der DZ Bank stützt aktuell den Kurs der ThyssenKrupp-Aktie, sondern auch wesentliche Faktoren aus der Charttechnik sprechen für einen weiteren Kursanstieg. Die DZ Bank hat zwar den fairen Wert der ThyssenKrupp-Aktie gesenkt, das Kursziel mit 27,40 Euro ist jedoch weiterhin deutlich über dem aktuellen Kursniveau angesiedelt. Die DZ Bank rät auch weiterhin zum Kauf der Aktie. Aktuelle Entwicklung: Gleitende Wochendurchschnitte begrenzen das Risiko!  &nb. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Evotec 75.522
Bitcoin Group 63.928
Palatin Technologies, Inc. 47.771
BYD Company 43.201
Gazprom ADR 40.561
Nordex 38.208
Geely Automobile Holdings 33.035
Tesla 26.040
Deutsche Bank 23.722
Commerzbank 21.524
Millennial Lithium 21.476
Alibaba Group Holding 19.151
Aurelius 18.079
Wirecard 18.032
Aixtron 17.492
Apple 16.841
Daimler 15.294
Ballard Power 14.785
K+S 14.295
Orocobre 14.241
Barrick Gold 14.151
E.ON 14.029
UMT United Mobility Technology 13.652
Medigene 12.696
Teva Pharmaceutical ADR 12.688
12:02 , dpa-AFX
ProSiebenSat.1-Chef geht, Aktie steigt
ProSiebenSat.1 unter den Top-Werten im Dax? Das war schon lange nicht mehr da! Grund für den Auftrieb ist die Nachricht über den vorzeitigen Abgang des Konzernchefs. ... [mehr]
12:00 , DAF
Küfner: Hervorragende Aussichten für alle Öl- [...]
Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Shell, BP und Gazprom. Das komplette Interview finden Sie hier.
11:46 , DAF
Küfner: Royal Dutch Shell - mittelfristig [...]
Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um den Ölpreis, BP und Gazprom. Das komplette Interview finden Sie hier.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...