Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Henkel Vz +3,06%
ProSiebenSat.1 . +2,92%
BMW St +0,07%
Merck KGaA -0,07%
RWE St -0,12%
Name %
Dt. Telekom -2,71%
HeidelbergCemen. -1,77%
thyssenkrupp -1,44%
Infineon -1,21%
Dt. Bank -1,15%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
09:22 Weltklasse-Lithium-Lagerstätte entdeckt. 814% Hot Stock nach 8.011% mit AVZ Minerals - Top-Lithium-Aktientip 2018 55633 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,50 EUR Kurschance: 535% Kursziel 24M: 3,60 EUR Kurschance: 814%StammdatenISIN: CA73929Q1072 WKN: A2DHMA Ticker: OAA1 TSX.V: PWMKursdatenKurs: 0,394 EUR 52W Hoch: 0,600 EUR 52W Tief: 0,143 EURAktienstrukturAktienanzahl: 96,15 Mio. Artikel lesen
11:47 Kampf um Rohstoffe eskaliert - Tesla und Apple vor Offtake Agreements. 733% Nickel Hot Stock nach 3.958% und 4.1 [...] 8294 AC Research
Toronto (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1) Direkt zu Seite 2 des Artikels  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,50 EUR Kurschance: 456% Kursziel 24M: 0,75 EUR Kurschance: 733%StammdatenISIN: CA87649A1012 WKN: A2DPCM Ticker: 8TA CSE: TTCKursdatenKurs: 0,090 EUR 52W Hoch: 0,130 EUR 52W Tief: 0,037 EURAktienstrukturAktienanzahl: 73,01 Mio. Artikel lesen
21.02.18 Walmart Aktie, United Aktie und Home Depot Aktie: Aktuelle Trendsignale 4206 Finanztrends
Der Dow Jones notiert aktuell (Stand 15:00 Uhr) mit 24934 Punkten im Minus (-0.28%). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Dow Jones liegt derzeit bei 61 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen? An der Börse wird heute vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Walmart, United und Home Depot, . Artikel lesen
21.02.18 ifo: Niedersachsen wäre prozentual am stärksten betroffen von einem Zulassungsverbot für Verbrennungsmotoren 2862 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Niedersachsen ist das Bundesland, das prozentual am stärksten betroffen wäre von einem Zulassungsverbot von Verbrennungsmotoren. Das geht aus Schätzungen des ifo-Instituts hervor. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Demnach hängen 16 Prozent der Industrie-Arbeitsplätze in Niedersachsen an der Produktion von Motoren und Komponenten wie Kühlern, Getrieben oder Abgas-Anlagen. Artikel lesen
09:57 Bitcoin Gold kaufen - DAS müssen Sie beim Kauf von Bitcoin Gold unbedingt beachten 2497 boerse.de
Bitcoin Gold kaufen Die Bitcoin-Familie besteht mittlerweile bereits aus drei digitalen Währungen. So können Krypto-Käufer neben dem Original-Bitcoin, der bereits 2009 eingeführt wurde, seit der zweiten Jahreshälfte 2017 auch den Bitcoin Cash sowie den Bitcoin Gold erwerben. Artikel lesen
21.02.18 AIXTRON-Aktie auf Turnaround-Kurs - Kaufsignal! Aktienanalyse 2490 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Herstellers von LED-Produktionsanlagen AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) unter die Lupe. Artikel lesen
21.02.18 Medigene-Aktie: Stopp nachziehen! Aktienanalyse 2470 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Marion Schlegel von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biotech-Unternehmens Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00, WKN: A1X3W0, Ticker-Symbol: MDG1, Nasdaq OTC-Symbol: MDGEF) unter die Lupe. Artikel lesen
21.02.18 Barrick Gold-Aktie: Risiko hat abgenommen! - Aktienanalyse 2189 Desjardins Securities
Montreal (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von Analyst Josh Wolfson von Desjardins Securities: Aktienanalyst Josh Wolfson vom Investmenthaus Desjardin Securities empfiehlt laut einer Aktienanalyse die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol: ABR, TSE-Symbol: ABX) weiterhin zu halten. Artikel lesen
04:15 Daimler-Aktie: Warum heute alle nach Leipzig blicken! 2114 Finanztrends
Liebe Leser, der heutige Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts könnte große Auswirkungen auf den Autobauer Daimler, aber auch auf alle anderen Autobauer in Deutschland haben. Der Grund ist folgender: Das Gericht wird am 22. Februar 2018 darüber entscheiden, ob aufgrund der schlechten Luft in den Städten Fahrverbote ausgesprochen werden dürfen. Artikel lesen
21.02.18 Deutsche Bank-Aktie: Rückzug von Leerverkäufer Bridgewater Associates gewinnt an Dynamik! Aktiennews 2027 aktiencheck.de
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Bridgewater Associates, LP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Deutsche Bank AG stark ab: Der Rückzug der Leerverkäufer des Hedgefonds Bridgewater Associates, LP aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) gewinnt an Dynamik. Artikel lesen
21.02.18 Bulgaren und Rumänen erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda 1866 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die Bürger der EU-Staaten Rumänien und Bulgarien leiden stärker unter staatlicher Korruption als etwa Menschen in Ruanda oder Saudi-Arabien. Das geht aus dem aktuellen Korruptionswahrnehmungsindex hervor, den Transparency International (TI) am Mittwoch veröffentlicht hat. Artikel lesen
21.02.18 Nordex-Aktie: Trendwende möglich, wenn... - Aktienanalyse 1860 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windanlagenbauers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
21.02.18 Dialog Semiconductor-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investment Management schaltet auf Short-Attacke um! Aktiennews 1777 aktiencheck.de
Kirchheim-Nabern (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) Limited baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Dialog Semiconductor plc. deutlich aus: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Investment Management (UK) Limited schalten auf eine Short-Attacke gegen die Aktien des Smartphone-Zulieferers Dialog Semiconductor plc (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF) um. Artikel lesen
21.02.18 Apple: Eine bedenkliche Entwicklung! 1760 Finanztrends
Liebe Leser, ein indischer Buchstabe lässt Apple zittern: Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass ein spezielles Schriftzeichen der in Südindien verwendeten Sprache Telugu reihenweise Apple-Geräte zum Absturz gebracht hatte. Ärgerliche Fehlerkette durch Textnachrichten ausgelöst Das Ärgerliche: Nutzer mussten den für westliche Augen und offenbar auch für Apple-Geräte unlesbaren Buchstaben nicht einmal selbst eingeben, um den Bug auszulösen. Artikel lesen
21.02.18 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: BlackRock Institutional Trust bleibt im Rückwärtsgang - Aktiennews 1754 aktiencheck.de
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Institutional Trust Company, National Association verringert Netto-Leerverkaufsposition in Heidelberger Druckmaschinen-Aktien spürbar: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Institutional Trust Company, National Association befinden sich nach wie vor auf dem Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq-Symbol: HBGRF). Artikel lesen
21.02.18 thyssenkrupp-Aktie: Deutlich höhere Kurse möglich, wenn... - Klarer Kauf! Aktienanalyse 1730 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Maximilian Völkl, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Industrie- und Stahlkonzerns thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) unter die Lupe. Artikel lesen
21.02.18 Netflix-Aktie: Markt unterschätzt das Potenzial! - Aktienanalyse 1719 Piper Jaffray
Minneapolis (www.aktiencheck.de) - Netflix-Aktienanalyse von Analyst Michael Olson von Piper Jaffray: Laut einer aktuellen Aktienanalyse empfiehlt Michael Olson, Aktienanalyst von Piper Jaffray, im Hinblick auf die Aktien von Netflix Inc. (ISIN: US64110L1061, WKN 552484, Ticker Symbol: NFC, NASDAQ-Symbol: NFLX) weiterhin eine Übergewichtung des Titels. Artikel lesen
21.02.18 Bombardier-Aktie: Hochstufung! - Aktienanalyse 1688 Cowen and Company
New York (www.aktiencheck.de) - Bombardier-Aktienanalyse von Analyst Cai von Rumohr von Cowen and Company: Aktienanalyst Cai von Rumohr vom Investmenthaus Cowen and Company rechnet laut einer Aktienanalyse bei den Aktien des Luft- und Schienenfahrzeuganbieters Bombardier Inc. (ISIN: CA0977512007, WKN: 866671, Ticker-Symbol: BBDB, TSE-Symbol: BBD.B) nunmehr mit einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung. Artikel lesen
21.02.18 Daimler-Aktie: Spürbarer Rückzug von Leerverkäufer Bridgewater Associates - Aktiennews 1656 aktiencheck.de
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Bridgewater Associates, LP baut Netto-Leerverkaufsposition in Daimler-Aktien sichtbar ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Bridgewater Associates, LP haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) spürbar zurückgezogen. Artikel lesen
21.02.18 Medigene-Aktie: Das nächste Kursziel wurde erreicht! 1573 Finanztrends
Liebe Leser, manchmal zahlt sich die Geduld halt doch aus. Seit 2018 legte die Medigene-Aktie um fast 50 % zu und hat heute sogar das nächste Kursziel erreicht. Dieses errechnet sich aus den Fibonacci Zahlen und befindet sich bei 19,38 Euro. Nach dem Erreichen des Kursziels ging die Aktie zwar wieder etwas zurück, beendete den Handel aber noch immer mit rund 6 . Artikel lesen

ifo-Geschäftsklima deutet mögliche Wachstumsverlangsamung an


Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Der ifo-Index spiegelt weiterhin eine außerordentlich gute Stimmung in der Wirtschaft, auch wenn der Rückgang des Index im Februar etwas stärker ausgefallen ist als allgemein erwartet worden war, so die Analysten der IKB Deutsche Industriebank AG. Insgesamt deute die Veränderung der ifo-Werte im ersten Quartal auf eine leichte BIP-Wachstumsverlangsamung im zweiten Quartal hin. Dennoch bleibe der Ausblick trotz der zurückgegangenen Wachstumserwartungen weiterhin positiv. Die IKB Deutsche Industriebank AG erwartet 2018 ein BIP-Wachstum von 2,3% - leicht unter dem Niveau von 2017. (22.02.2018/ac/a/m) [mehr]
ADVA Optical Network

ADVA Optical Networking-Aktie: Weiterer Rückzug von Leerverkäufer WorldQuant - Aktiennews


Martinsried/München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC reduziert Netto-Leerverkaufsposition in ADVA Optical Networking-Aktien nach wie vor: Die Leerverkäufer von WorldQuant, LLC haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Glasfaser-Spezialisten ADVA Optical Networking SE (ISIN: DE0005103006, WKN: 510300, Ticker-Symbol: ADV, NASDAQ OTC-Symbol: ADVOF) deutlich gesenkt. Die Finanzprofis von WorldQuant, LLC mit Sitz in Greenwich, Connecticut, USA, haben am 20.02.2018 ihre Shortpositio. [mehr]
SLM Solutions Group

SLM Solutions-Aktie: Aufsichtsratsvorsitzender senkt kraftig seinen Anteil - Aktiennews


Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Bei der Aktie der SLM Solutions Group AG (ISIN: DE000A111338, WKN: A11133, Ticker-Symbol: AM3D) war zuletzt ein auffälliger Insiderverkauf zu beobachten. Am 16.02.2018 hat ein Großaktionär der SLM Solutions Group AG, die Ceresio GmbH, zu deren Gesellschaftern der Aufsichtsratsvorsitzende der Gesellschaft, Hans-Joachim Ihde, zählt, ein Paket von rund 1.312.200 SLM Solutions-Aktien zum Kurs von 34,88 EUR veräußert, was somit einem Transaktionsvolumen von knapp 45.7. [mehr]

Kolumnist: Silvio Graß

Die erwartete Konsolidierung verläuft nach Plan. Der heutige Handelstag könnte entscheidend sein


S&P 500 Tageschart (kurzfristig): In der Wochenausausgabe schrieb ich: Eine Konsolidierung in der kommenden Woche bis 2.700 und 2.670 ist ein sehr wahrscheinliches Szenario. Fällt die Konsolidierung stärker aus, so dass die 2.670er Marke dabei unterschritten wird, wäre dies ein negatives Zeichen. Eine schnelle Fortsetzung der Erholung aus der letzten Woche in Richtung des Allzeithochs, würde dann zunehmend unwahrscheinlich. Für die kommende Woche erwarte ich eine Handelsspanne zwischen 2.754 und 2.670 Punkten. Bisher verläuft die Handelswoche wie erwartet. Der gestrige Schlusskurs an der 2.700er Marke lässt für den heutigen Handelstag weite. [mehr]
Kolumnist: Feingold-Research

Euro/Dollar – weder Fisch noch Fleisch…


Nach der Veröffentlichung der FOMC-Protkolle notiert der US-Dollar am Donnerstag zum Euro unverändert knapp unter 1,23. An den Märkten gehen die Meinungen über die Richtung der FED auseinander. Wir sehen den Dollar in den nächsten Monaten in einer Spanne zwischen 1,20 und 1,28 USD. Die folgenden Inliner aus der Produktauswahl sind unsere Empfehlung für eine spekulative Ergänzung des Depots:DS000H,DS00UWundDM8ZU2.Wir stellen die Einschätzung der Commerzbank-Analysten vor: USD: Waren die FOMC-Minutes nun falkenhaft oder taubenhaft? Die Antwort auf diese Frage scheint offensichtlich nicht so einfach zu sein. Denn die einen behaupten am Donnerstag, dass der US-Dollar trotz der . [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

Deutsche Post vor neuer Abwärtswelle?


Die Aktie der Deutschen Post mit Sitz in Bonn, Bundesland Nordrhein-Westfalen, befindet sich weiter in einer Aufwärtskorrektur. Solange der Titel nicht über 37,60 Euro ansteigt, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen. Unter 37,00 Euro sollte sich neue Abwärtsdynamik entwickeln. Eine Short-Position um 37,00 Euro wurde eröffnet. Der bereits schwächere DAX sollte auch die Deutsche Post wieder unter Druck setzen. DasKursziel lautet weiter auf 35,00Euro. Trading-Strategie: 1. Short-Position um 37,00 Euro eröffnet. Stopp bei 37,60 Euro. Kursziel um 35,00 Euro. Anmerkungen: Stopps und Gewinnziele im Insight sind als Orientierungspunkte zu verstehen. [mehr]

Noratis

Noratis AG: Wachstums- und dividendenstark


Die Analysten von SMC-Research haben die Coverage der Noratis AG aufgenommen und die Aktie mit einem Kursziel von 33,90 Euro mit dem Rating „Buy“ versehen. Das Researchhaus sieht das Unternehmen attraktiv positioniert und traut ihm zu, den dynamischen und profitablen Wachstumskurs fortzusetzen. Noratis kombiniere in seinem Geschäftsmodell Elemente aus der Immobilienbestandshaltung und der Projektentwicklung und könne dadurch mit einem attraktiven Rendite-Risiko-Profil aufwarten. Mit der Konzentratio. [mehr]
mic

mic AG: Erfolgreiche Bereinigung schafft hohes Potenzial


In den letzten anderthalb Jahren hat die mic AG nach Darstellung von SMC-Research die Strukturen gestrafft und das Portfolio umfassend bereinigt. Die Fokussierung auf wachsstumstarke und aussichtsreiche Beteiligungen bietet nach Meinung der Analysten ein hohes Kurspotenzial. Unter der neuen Führung habe mic gemäß SMC-Research den Prozess der Refokussierung auf die wichtigsten Beteiligungen sowie der Bereinigung der Kostenstrukturen beschleunigt und im letzten Jahr erhebliche Fortschritte erzielt. Die Betriebskosten d. [mehr]
Eyemaxx Real Estate

EYEMAXX Real Estate AG: EBIT toppt Erwartungen


Nach Darstellung der Analysten von SRC Research ist die EYEMAXX Real Estate AG im Geschäftsjahr 2016/17 (per 31.10.) stark gewachsen und hat mit der Bekanntgabe erster Eckdaten die Erwartungen des Research-Hauses übertroffen. Dennoch belassen die Analysten ihre Einschätzung und das Kursziel für das Immobilienunternehmen zunächst unverändert. Das operative Ergebnis auf EBIT-Basis habe laut SRC Research um rund 39 Prozent auf über 14 Mio. Euro (GJ 2015/16: rd. 10 Mio. Euro) zugelegt und damit die Erw. [mehr]

Euro-Bund Future

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Rendite bei 0,49 Prozent


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag gefallen. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von 0,48 Prozent am Vortag auf 0,49 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. Es gab 57 Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 0,33 Prozentpunkten. Dem standen fünf Gewinner mit Kursaufschlägen von bis zu 0,28 Prozentpunkten gegenüber. Der Saldo der von der Bundesbank gehandelten Anleihen war ausgeglichen. Der Rentenindex Rex fiel um 0,02 . [mehr]
Amazon

E-Privacy-Verordnung: ProSiebenSat.1 hofft auf positiven Effekt für TV-Geschäft


MÜNCHEN (dpa-AFX) - Für den Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 könnte sich die geplante neue Datenschutzverordnung der EU (E-Privacy) schon bald als Segen erweisen. "Die Verordnung, so sie denn kommt, kann durchaus einen positiven Effekt für unser Kerngeschäft haben", sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Conrad Albert am Donnerstag in Unterföhring. Er selbst finde die Regelung, welche künftig einen noch strengeren Datenschutz im Internet vorsieht, zwar nicht sehr sinnvoll. "Das. [mehr]
MBB

DGAP-News: MBB SE plant 2018 mehr als 500 Mio. EUR Umsatz und ein Ergebnis je Aktie von 2,60 EUR bis 2,80 EUR (deutsch)


MBB SE plant 2018 mehr als 500 Mio. EUR Umsatz und ein Ergebnis je Aktie von 2,60 EUR bis 2,80 EUR ^ DGAP-News: MBB SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose MBB SE plant 2018 mehr als 500 Mio. EUR Umsatz und ein Ergebnis je Aktie von 2,60 EUR bis 2,80 EUR 22.02.2018 / 13:23 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- MBB SE plant 2018 mehr als 500 Mio. EUR Umsatz und ein Ergebnis . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.700
Evotec 55.272
Bitcoin Group 45.208
Gazprom ADR 38.334
Deutsche Bank 32.593
Netcents Technology 32.372
Palatin Technologies, Inc. 24.593
Wirecard 24.423
Geely Automobile 21.284
Nordex 20.235
Medigene 19.531
BYD Company 19.316
Apple 19.218
Alibaba Group Holding 18.146
Amazon 18.029
Commerzbank 17.731
Stockholm IT Ventures AB 17.375
Aurelius 15.700
Daimler 15.513
Barrick Gold 15.123
Tesla 14.699
Deutsche Telekom 14.334
Ballard Power 14.295
Tencent Holdings 13.652
General Electric 13.482
13:29 , dpa-AFX
60 Sekunden Wirtschaft am 22.02.2018
Rekord bei Flugreisen ab Deutschland - Optikerkette Fielmann verkauft mehr Brillen - Ifo-Index: Dämpfer für die Unternehmensstimmung
12:24 , DAF
Robert Halver: Die "hässliche Fratze" [...]
Wenn die Wirtschaft sehr gut läuft, gibt es mehr Inflation. Wenn Staaten mehr investieren, gibt es mehr Inflation. Aber wo ist das Problem? Inflation als positiver ... [mehr]
12:16 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Telekom so schwach wie vor [...]
Die T-Aktionäre dürfen inzwischen im besten Fall als glücklos gelten. Kaum klettert das Papier mal etwas, folgt sofort der nächste Absturz. Heute geht es ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...