Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Vonovia +3,79%
HeidelbergCemen. +2,79%
Lufthansa +2,05%
adidas +1,47%
Wirecard +1,21%
Name %
Continental -5,17%
Bayer -4,12%
MTU Aero Engi. -3,81%
Daimler -3,45%
RWE -2,37%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
08:38 900% Social Media Hot Stock meldet Deal im Telemedizin-Sektor nach 1.159% mit Facebook und 3.312% mit Alphabet 4506 AC Research
Vaughan, ON (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,25 EUR Kurschance: 525% Kursziel 24M: 0,40 EUR Kurschance: 900%StammdatenISIN: CA58440B1013 WKN: A2PUJ3 Ticker: 3AT CNX: FLYYKursdatenKurs: 0,040 EUR 52W Hoch: 0,161 EUR 52W Tief: 0,016 EURAktienstrukturAktienanzahl: 323,91 Mio. Artikel lesen
10:27 Medical Mushrooms in 220 Apotheken - Sensationelle Quartalszahlen. Neuer 289% Cannabis Hot Stock nach 846% mit Can [...] 2862 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,25 EUR Kurschance: 178% Kursziel 24M: 0,35 EUR Kurschance: 289%StammdatenISIN: CA4356311064 WKN: A2PVHU Ticker: HOB CNX: HOLLKursdatenKurs: 0,090 EUR 52W Hoch: 0,179 EUR 52W Tief: 0,025 EURAktienstrukturAktienanzahl: 185,17 Mio. Artikel lesen
15:43 Evoqua Water: Reicht das? 1804 Aktiennews
Der Evoqua Water-Kurs wird am 04.06.2020, 15:43 Uhr an der Heimatbörse New York mit 19.41 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Industriemaschinen".Nach einem bewährten Schema haben wir Evoqua Water auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
13:53 Evgen Pharma: Dies ist jetzt besonders wichtig 1699 Aktiennews
Evgen Pharma, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 13:53 Uhr) mit 11.95 GBP deutlich im Minus (-1.53 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.Nach einem bewährten Schema haben wir Evgen Pharma auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
20:29 Taihai Manoir Nuclear Equipment: War es das nun? 1225 Aktiennews
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Taihai Manoir Nuclear Equipment, die im Segment "Industriemaschinen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 04.06.2020, 20:29 Uhr, an ihrer Heimatbörse Shenzhen mit 4.75 CNH.Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Taihai Manoir Nuclear Equipment einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Artikel lesen
16:58 Royale Furniture: Das sollte jetzt jeder wissen! 1225 Aktiennews
Am 04.06.2020, 16:58 Uhr notiert die Aktie Royale Furniture an ihrem Heimatmarkt Hong Kong mit dem Kurs von 1.4 HKD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Einrichtungsgegenstände".Nach einem bewährten Schema haben wir Royale Furniture auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
07:44 Lam ResearchWohin geht die Reise, ? 1152 Aktiennews
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Lam Research per 04.06.2020, 07:44 Uhr bei 286.89 USD. Lam Research zählt zum Segment "Halbleiterausrüstung".Nach einem bewährten Schema haben wir Lam Research auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
16:54 Clearwater Seafoods: Damit hat das Unternehmen nicht gerechnet 981 Aktiennews
Der Clearwater Seafoods-Kurs wird am 04.06.2020, 16:44 Uhr an der Heimatbörse Toronto mit 5.02 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch".In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Clearwater Seafoods auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Artikel lesen
03.06.20 Kreise: Koalition vereinbart Kinderbonus von 300 Euro 974 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Familien bekommen wegen der Corona-Krise Geld vom Staat. Die Spitzen von Union und SPD einigten sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf einen Kinderbonus von einmalig 300 Euro pro Kind, der mit dem Kindergeld ausgezahlt werden soll./tam/bk/rm/had/hoe/ted/DP/h. Artikel lesen
13:18 Circle Property: Grund zur Freude? 966 Aktiennews
An der Heimatbörse London notiert Circle Property per 04.06.2020, 13:18 Uhr bei 171 GBP.Unsere Analysten haben Circle Property nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.1. Artikel lesen
11:55 Wirecard: Zahlungsabwickler veröffentlicht Stellungnahme zur aktuellen Situation - Aktienanalyse 844 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
05:43 Koalition will Kfz-Steuer für Spritschlucker schrittweise anheben 834 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die schwarz-rote Koalition will für neue Autos mit hohem Spritverbrauch eine höhere Kfz-Steuer ansetzen und so den Umstieg auf klimafreundliche Pkw fördern. Ab 2021 solle die Bemessungsgrundlage für die Kfz-Steuer bei Neuzulassungen "hauptsächlich" der CO2-Ausstoß sein, heißt es in dem Kompromiss zu den Konjunkturhilfen in der Corona-Krise, auf den sich Union und SPD am Mittwoch einigten. Artikel lesen
01:44 Chunghwa Telecom: Nach so langer Zeit … 821 Aktiennews
Chunghwa Telecom, ein Unternehmen aus dem Markt "Integrierte Telekommunikationsdienste", notiert aktuell (Stand 01:44 Uhr) mit 37.5 USD deutlich im Plus (+1 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.Die Aussichten für Chunghwa Telecom haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Artikel lesen
08:06 Ishares Trust Edge US Fixed Income ETF: Was könnte jetzt noch passieren? 791 Aktiennews
Ishares Trust Edge US Fixed Income ETF notiert aktuell (Stand Uhr) mit 101.495 unverändert.Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Artikel lesen
09:12 Nel: Neue Höchststände in Sicht? - Aktienanalyse 779 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nel-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Wasserstoff-Spezialisten Nel ASA (ISIN: NO0010081235, WKN: A0B733, Ticker-Symbol: D7G) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Bereits vor dem ersten Handelstag der Nikola Corporation an der Börse sorge ein erteilter Auftrag für Furore: Nel solle alkalische Elektrolyseure für die ersten Wasserstoff-Stationen des US-Start-ups liefern. Artikel lesen
03.06.20 Valuemax: Das ist einfach nur unbeschreiblich … 777 Aktiennews
Der Kurs der Aktie Valuemax steht am 03.06.2020, 23:13 Uhr an der heimatlichen Börse Singapore bei 0.29 SGD. Der Titel wird der Branche "Verbraucherfinanzierung" zugerechnet.Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Valuemax entwickelt. Artikel lesen
10:30 Francotyp-Postalia: Entwicklung bestätigt Strategie 701 Aktien Global
Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die Francotyp-Postalia Holding AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) von den positiven Effekten des Restrukturierungsprogramms profitiert und das Nachsteuerergebnis um über 50 Prozent gesteigert. In der Folge bestätigt der Analyst sein Kursziel und das positive Rating. Artikel lesen
12:08 Kinderbonus kommt wahrscheinlich in drei Raten 677 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Die im Konjunkturpaket geplante Extrazahlung für Familien mit Kindern soll "aller Wahrscheinlichkeit nach" in drei Raten in Höhe von jeweils 100 Euro überwiesen werden. Das sagte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Donnerstag in Berlin. Nach ihren Angaben ist geplant, die Auszahlung über die monatliche Kindergeldzahlung abzuwickeln. Artikel lesen
09:31 Guangdong Land: Hoch bewertet? 669 Aktiennews
Der Guangdong Land-Kurs wird am 04.06.2020, 09:31 Uhr an der Heimatbörse Hong Kong mit 0.86 HKD festgestellt.Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Guangdong Land einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Guangdong Land jeweils als "Buy", "Hold" bzw. Artikel lesen
06:46 CarMax: Wer mitreden will, sollte DIES wissen! 623 Aktiennews
Der Kurs der Aktie CarMax steht am 04.06.2020, 06:46 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 94.8 USD. Der Titel wird der Branche "Automobilhandel" zugerechnet.Unser Analystenteam hat CarMax auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Artikel lesen

PayPal Holdings

PayPal: Gewinnmitnahmen möglich - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PayPal-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Zahlungsdienstleisters PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV) unter die Lupe. Die PayPal-Aktie knüpfe am Donnerstag an die kräftige Aufwärtsbewegung der letzten Wochen an und habe dabei zu US-Handelsstart ein weiteres Rekordhoch markiert. Für Unterstützung würden dabei gut. [mehr]
Airbus

Airbus: Das Drama um die Coronakrise zieht weitere Kreise - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Airbus-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Pierre Kiren vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus Group SE (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, Nasdaq OTC-Symbol: EADSF) unter die Lupe. Das Drama um die Coronakrise ziehe bei Airbus weitere Kreise. Nachdem vergangene Woche Gerüchte um Produktionskürzungen des A320 laut geworden seien, folge jetzt passend dazu die Meldung . [mehr]

Märkte unter dem Eindruck der Proteste


Boston (www.aktiencheck.de) - Es ist mehr als nur ein wenig unbehaglich, dass Amerikas Märkte weiter nach oben tendieren, während seine Städte von Gewalt erschüttert werden, so Christopher Smart, Chef-Globalstratege und Leiter des Barings Investment Institute. Vielleicht erinnere es daran, dass der S&P 500, wie jeder Aktienindex, ein unvollkommenes Maß für den Zustand eines Landes sei. Vielleicht erinnere es daran, wie viel Liquidität auf der Suche nach einem Heim durch das System schwappe. Vielleicht erinnere es auch daran, wie tief ein Land wie Amerika geteilt sei. In Europa scheinen die Märkte nach wie vor optimistisch bezüglich weiterer Fortschritte bei der Erhöhung der fiskalischen Ausgaben auf der Ebene der Europäischen Union und m. [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX braucht Platz


DOW DAX braucht Platz Der DAX ist an der oberen steilen Aufwärtstrendlinie angekommen und schon geht ihm die Luft aus. Das ist auch gut, sonst würden wir eine Übertreibung sehen. Jetzt kann er sich zunächst seitwärts bewegen, bis er wieder Platz hat. Mein Handelssystem ist seit 1300 Punkten long und hat bereits vor dem Ausbruch auf long gedreht.Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren. [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

S&P500 jetzt mit 5 Gaps auf der Unterseite


Der S&P500 notiert vorbörslich bei 3.106 Punkten, nachdem am Vortag im Tageshoch bereits 3.130 Punkte erreicht wurden. Der Index zeigt eine enorme Aufwärtsdynamik, allerdings mahnen die zahlreichen unteren Gaps zur Vorsicht. Mit der Vortageseröffnung befindet sich nun das jüngste Gap bei 3.130 Punkten. Das tiefste Gap bei 2.300 Punkten. Der S&P500 notiert keine 300 Punkte mehr vom Allzeithoch entfernt, ob dies bei der aktuellen Lage gerechtfertigt ist? D as Geld der Notenbanken macht es möglich, aber auch die Notenbanken können langfristig keine reale, funktionierende Wirtschaft ersetzen. Man darf gespannt bleiben, wie sich die Unter. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX schwankt um Vortagesschluss – „Wumms“ aus Berlin und Frankfurt verpufft


Die große Koalition in Berlin will Deutschland mit einem „Wumms“ und 130 Milliarden Euro raus der Corona-Krise und hinein in den Aufschwung führen. Der Deutsche Aktienindex hat dies allerdings in den vergangenen Tagen und Wochen schon vorweggenommen. Heute hat der Markt das historische Konjunkturpaket deshalb lediglich mit einem Schulterzucken quittiert. Ebenso verpuffte die Freude über die Ausweitung des Anleihekaufprogramms durch die Europäische Zentralbank schon nach wenigen Minuten wieder. Die Messlatte für positive Nachrichten liegt nach der Rally sehr hoch – selbst kleine positive Überraschungen allein reichen nicht mehr aus. . [mehr]

RWE

RWE Underperformer


Pessimistisch zeigen sich die Analysten der Landesbank Baden Württemberg gegenwärtig hinsichtlich der künftigen Kursaussichten der Aktien des Versorgers RWE (WKN 703 700). Der Essener Energiekonzern habe im vergangenen Geschäftsjahr zwar trotz rückläufiger Umsätze einen Ergebnisanstieg von 15 Prozent verzeichnet, dieser Gewinnzuwachs sei jedoch im wesentlichen einmalige Sondereffekte zurückzuführen. Skepsis komme hingegen in bezug auf die Zukunftsperspektiven des Stromgeschäfts auf. Der deutsche Stromma. [mehr]
Munich Re

Münchner Rück kaufen


Die Analysten der Baden Württembergischen Bank messen den Aktien der Münchner Rück AG (WKN 843 002) auf dem gegenwärtigen Kursniveau erhebliches Kurspotential nach oben zu. Die Versicherungsaktien seien in den vergangenen Wochen aufgrund der schwachen Renten- und Aktienmärkte unter Druck geraten. Nach Auffassung der Aktienexperten werde die Münchner Rück jedoch auch in Zukunft durch stetiges Ergebniswachstum überzeugen. Insbesondere das Erstversicherungsgeschäft der Ergo-Gruppe verspreche hohe . [mehr]
HypoVereinsbank

HypoVereinsbank enttäuscht


Enttäuscht zeigten sich die Analysten der BHF-Bank von der Geschäftsentwicklung der HypoVereinsbank (WKN 802 200) im vergangenen Jahr. Das operative Ergebnis sei insbesondere aufgrund eines schwachen vierten Quartals hinter den Analystenerwartungen zurückgeblieben. Höher als erwartet sei die Risikovorsorge ausgefallen, die 3,2 statt der ursprünglich erwarteten 2,8 Mrd. DM betragen habe. Die Vorteile der Fusion würden sich aufgrund der fehlgeschlagenen Immobilienprojekte nur verzögert einstellen. Die schwerste Weg. [mehr]

E.ON

Veba Verluste im Telekombereich


Die Verluste im Veba-Telekombereich (o.tel.o und E-Plus) werden im Geschäftsjahr 1998 bei über 600 Mio DEM liegen, da in den ersten drei Quartalen des vergangenen Geschäftsjahres der Verlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum für Veba bereits auf 600 (375) Mio DEM angestiegen war. Was im letzten 98er Quartal aber noch hinzu gekommen sei, könne derzeit noch nicht gesagt werden, so eine Sprecherin der Veba AG, Düsseldorf, auf Anfrage von vwd am Montag. Wie bekannt, wird sich der 1998er Geamtverlust für o. [mehr]
E.ON

Veba Belastung von fünf Mrd DEM


Der Veba-Konzern sieht eine Belastung von etwa fünf Mrd DEM des Cash-flows im Rahmen der Steuerreform auf sich zukommen, was einer Belastung von einem Viertel der Branchenbelastung von 20 Mrd DEM entspricht. "Wir müssen auf die Steuerreform mit massiven Einsparungen reagieren, was Auswirkungen auf die Investitionstätigkeit und auf die Arbeitsplätze haben wird." Dies stellte eine Sprecherin der Veba AG, Düsseldorf, auf Anfrage von vwd am Montag heraus. Mögliche Verlagerungen in das Ausland stellten derze. [mehr]
Vossloh

Vossloh Umsatzsteigerung


Der Vossloh-Konzern (DE0007667107) hat nach den vorläufigen Abschlußzahlen für das Geschäftsjahr 1998 den Konzernumsatz um mehr als 30 % auf rund 1.100 MioDM (1997: 838 MioDM) und das Ergebnis vor Ertragsteuern um mehr als 13 % auf etwa 108 MioDM (1997: 95,3 MioDM) gesteigert. Der Konzernüberschuß verbesserte sich um rund 8 % auf nahezu 61 MioDM (1997: 56,6 MioDM). Nach Bereinigung des Konzernüberschusses um insgesamt rund 3 MioDM ergibt sich ein Ergebnis nach DVFA/SG in Höhe von et. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Wirecard 193.339
TUI 105.903
Nel ASA 72.710
Lufthansa 72.512
ITM Power 40.305
Steinhoff International Holdings N.V. 39.565
Commerzbank 35.980
BioNTech SE ADR 33.927
Royal Dutch Shell A 33.043
Gazprom ADR 25.695
Ballard Power 24.839
Airbus 22.689
Daimler 22.641
Tesla 22.184
Amazon 21.050
Deutsche Bank 21.021
thyssenkrupp 20.914
BASF 19.056
Varta 18.476
Barrick Gold 18.270
Allianz 18.033
AFC Energy 16.902
Aurora Cannabis 16.491
Powercell Sweden 16.419
ProSiebenSat.1 Media 15.701
16:33 , DAF
Die Woche: Börsenrallye bis 12500
Die Woche war einmal mehr spannend -mit einer schnellen, weitreichenden, hoffnungsgetriebenen Rallye. Die jetzt womöglich endet? Fakt ist, die Börse nimmt viel vorweg, ... [mehr]
15:51 , DAF
Most Actives: Nel, Wirecard und Daimler
Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Nel wieder. Der norwegische Konzern hat einen Großauftrag von Nikola erhalten. Dieser hat einen Wert von mehr als ... [mehr]
15:25 , DAF
Diese Zertifikate bieten sich an - Dax zündet den [...]
Die Erholungsrallye nach dem Corona-Tief Mitte März hält an Der Dax hat allein im Monat Mai 6,7% zugelegt. In den letzten beiden Handelstagen fast 8%. Es scheint ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...