Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Dt. Bank +4,92%
Merck KGaA +4,16%
Volkswagen Vz +3,97%
Continental +3,16%
Daimler +3,01%
Name %
K+S -0,03%
RWE St +0,26%
E.ON +0,38%
Fresenius Medic. +0,63%
Lufthansa +0,95%
Aktuell

K+S-Aktie: Leerverkäufer EverPoint Asset Management ist komplett raus - Aktiennews

Kassel (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer EverPoint Asset Management, LLC schließt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der K+S AG: Die Leerverkäufer des Hedgefonds EverPoint Asset Management, LLC haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) offenbar völlig aufgelöst. Die ... [mehr]
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
01.07.15 JinkoSolar-Aktie: Kursziel 45 Euro, 50 Euro oder sogar noch höher? Aktienanalyse 836 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - JinkoSolar-Aktie: Einstiegsgelegenheit! Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie von JinkoSolar Holding Co., Ltd. (ISIN: US47759T1007, WKN: A0Q87R, Ticker-Symbol: ZJS1, NYSE-Symbol: JKS) unter die Lupe. Artikel lesen
01.07.15 K+S-Aktie: Gewinne mitnehmen! Aktienanalyse 771 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktie: Übernahme durch Potash absolut unsicher Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) unter die Lupe. Artikel lesen
01.07.15 SMA Solar Technology-Aktie: Ein Konkurrent wickelt sich ab - Aktienanalyse 575 Frankfurter Tagesdienst
Detmold (www.aktiencheck.de) - SMA Solar Technology-Aktienanalyse vom "Frankfurter Tagesdienst": Die Aktienexperten vom "Frankfurter Tagesdienst" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SMA Solar Technology AG (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, Ticker-Symbol: S92, Nasdaq OTC-Symbol: SMTGF) unter die Lupe. Artikel lesen
01.07.15 Nordex-Aktie: Aufwärtstrend wieder aufgenommen! Aktienanalyse 557 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktie: Korrekturphase war kurz und nicht besonders schmerzhaft Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Artikel lesen
01.07.15 K+S-Aktie: Übernahme durch Potash würde Potenzial bis 55 Euro eröffnen - Commerzbank rät zum Kauf - Aktienanalyse 536 Commerzbank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - K+S-Aktienanalyse von Analyst Lutz Grüten von der Commerzbank: Lutz Grüten, Analyst der Commerzbank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse anlässlich des Kaufinteresses von Potash weiterhin zum Kauf der Aktie des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) und erhöht das Kursziel von 40,50 auf 44 Euro. Artikel lesen
01.07.15 Evotec-Aktie: Schock-Nachricht ist schon verdaut! - Aktienanalyse 528 Oddo Seydler
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktienanalyse von Aktienanalyst Igor Kim von Oddo Seydler: Im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse empfiehlt Igor Kim, Aktienanalyst von Oddo Seydler, die Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) nach wie vor zum Kauf. Artikel lesen
01.07.15 Gazprom-Aktie: Der Gashammer schlägt endgültig zu! - Aktiennews 527 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Der Gashammer schlägt endgültig zu! - Aktiennews Der Streit zwischen dem weltgrößten Erdgasproduzent Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY) und der Ukraine ist nun eskaliert. Nachdem sich Russland und die Ukraine bei Preisverhandlungen für Gaslieferungen nicht einigen konnten, reagierte Gazprom mit einem sofortigen Lieferstopp. Artikel lesen
01.07.15 BASF-Aktie: Einstiegschance! Aktienanalyse 473 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktie: Aktuelles Kursniveau bietet attraktive Kaufgelegenheit Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Chemiegiganten BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe. Artikel lesen
01.07.15 Deutsche Bank-Aktie: Entscheidender Kampf - Aktienanalyse 392 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Wie geht’s weiter? Thomas Bergmann, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. John Cryan habe heute den Posten des Co-Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank AG übernommen. Artikel lesen
01.07.15 Infineon-Aktie: Verkaufsurteil vor Quartalszahlen bestätigt! Aktienanalyse 381 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von Aktienanalyst Francois Meunier von Morgan Stanley: Francois Meunier, Aktienanalyst von Morgan Stanley, rät in einer aktuellen Branchenstudie die Aktie des Chipkonzerns Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) vor Quartalszahlen weiterhin zu verkaufen. Artikel lesen
01.07.15 Exane BNP belässt Deutsche Bank auf 'Neutral' - Ziel 27 Euro 378 EXANE BNP PARIBAS
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Einstufung für Deutsche Bank auf "Neutral" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Amit Goel in einer Branchenstudie vom Mittwoch./fat/gl. Artikel lesen
01.07.15 Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Kursverfall ohne fundamentale Gründe! Baader Bank rät zum Kauf - Aktienanalyse 376 Baader Bank
Unterschleissheim (www.aktiencheck.de) - Heidelberger Druckmaschinen-Aktienanalyse von Analyst Peter Rothenaicher von der Baader Bank: Peter Rothenaicher, Analyst der Baader Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Investorenkonferenz weiterhin zum Kauf der Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF). Artikel lesen
01.07.15 RWE-Aktie: Vorsicht ist angebracht! Chartanalyse 373 HSBC Trinkaus & Burkhardt
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - RWE-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in ihrer aktuellen Chartanalyse die Aktie des Energiekonzerns RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) unter die Lupe. Vertane Chancen halte der Kursverlauf der RWE-Aktie selbst in der jüngeren Vergangenheit einige bereit. Artikel lesen
01.07.15 Deutsche Bank-Aktie: Es gibt deutlich bessere Werte - Finger weg! Aktienanalyse 369 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Griechenland-Krise belastet Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. Artikel lesen
01.07.15 Gilead Sciences-Aktie: Deutliche Abwärtsbewegung - Chartanalyse 366 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Gilead Sciences-Aktie: Deutliche Abwärtsbewegung - Chartanalyse Übergeordnet kann das Papier von Gilead Sciences (ISIN: US3755581036, WKN 885823, Ticker-Symbol: GIS, Nasdaq-Symbol: GILD) seit mindestens 2011 auf einen intakten langfristigen Aufwärtstrend zurückblicken, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
01.07.15 Barclays belässt Allianz SE auf 'Underweight' - Ziel 151 Euro 360 BARCLAYS
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für die Allianz SE auf "Underweight" mit einem Kursziel von 151 Euro belassen. Die Bilanzen seien jahrelang als die solidesten innerhalb der Branche angesehen worden, aber die Kombination aus niedrigen Zinsen, hoher Volatilität und anschließenden unerwarteten Änderungen des Geschäftsmodells hätten das Bild verändert, schrieb Analyst Andy Broadfield in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Artikel lesen
01.07.15 Hauck & Aufhäuser belässt Cancom auf 'Buy' - Ziel 45,50 Euro 352 HAUCK & AUFHÄUSER
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Cancom nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 45,50 Euro belassen. Kurzfristig dürften negative Nachrichten wegen Investitionsaufschüben und dem US-Dollar-Schock die Aktie belasten, der fundamentale Anlagehintergrund sei aber nach wie vor intakt, schrieb Analyst Tim Wunderlich in einer Studie vom Mittwoch. Artikel lesen
01.07.15 Inca One Gold schreitet in Peru voran und verkündet den nächsten großen Meilenstein 351 Oliver Groß
Der in Peru aktive Toll Miner Inca One Gold (TSX-V:IO) legte vor kurzem ein erfolgreiches Projekt-Update für vor. Die Verarbeitungs-Operationen auf Chala One laufen exzellent und so konnte die Junior-Firma einen weiteren, operativen Meilenstein verkünden. Artikel lesen
01.07.15 K+S-Aktie: Leerverkäufer Hoplite Capital Management auf dem Rückzug - Shortposition stark gesenkt - Aktiennews 345 aktiencheck.de
Kassel (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Hoplite Capital Management L.P. baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der K+S AG ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Hoplite Capital Management L.P. haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) nun deutlich reduziert. Artikel lesen
01.07.15 K+S und Deutsche Bank – bessere Prognose und Neustart 338 Feingold-Research
Neuer Tag, neue Telefonate: Um 11.30 Uhr will die Euro-Gruppe erneut zum Telefon greifen, um die weitere Vorgehensweise zu beraten. Angeblich dringt vor allem Frankreich auf eine Einigung vor dem Referendum am Sonntag, auch EU-Kommissionspräsident Juncker äußerte sich gestern sehr mysteriös. Artikel lesen

K+S

K+S-Aktie: Leerverkäufer EverPoint Asset Management ist komplett raus - Aktiennews


Kassel (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer EverPoint Asset Management, LLC schließt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der K+S AG: Die Leerverkäufer des Hedgefonds EverPoint Asset Management, LLC haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) offenbar völlig aufgelöst. Die Finanzprofis des Hedgefonds EverPoint Asset Management, LLC mit Sitz in Stamford, Connecticut, USA, haben am 2. [mehr]
Gerry Weber

GERRY WEBER-Aktie: Leerverkäufer WorldQuant schließt Short-Engagement - Aktiennews


Halle (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC reduziert Netto-Leerverkaufsposition in GERRY WEBER-Aktien von 0,45% auf 0,00%: Die Leerverkäufer von WorldQuant, LLC haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Modeherstellers GERRY WEBER International AG (ISIN: DE0003304101, WKN: 330410, Ticker-Symbol: GWI1, Nasdaq OTC-Symbol: GRYIF) offenbar völlig zurückgezogen. Die Finanzprofis von WorldQuant, LLC mit Sitz in Greenwich, Connecticut, USA, haben am 23.06.2015 ihre Netto. [mehr]
Manz

Manz-Aktie: Leerverkäufer Hutchin Hill attackiert weiter - Aktiennews


Reutlingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Hutchin Hill Capital, LP hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Manz AG wieder an: Die Finanzprofis des Hedgefonds Hutchin Hill Capital, LP attackieren die Aktien des Hightech-Maschinenbauers Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3, WKN: A0JQ5U, Ticker-Symbol: M5Z, NASDAQ OTC-Symbol: MANZF) nach wie vor. Die Leerverkäufer des New Yorker Hedgefonds Hutchin Hill Capital, LP mit Sitz in London haben am 30.06.2015 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,70% auf 0,8. [mehr]

Kolumnist: Gerd Bennewirtz

SJB FondsEcho. Kurzläufer. Bevorzugt. TerrAssisi Renten .


SJB FondsEcho. TerrAssisi Renten. Kurzläufer. Bevorzugt. Wem bei einem Anleihenfonds die Orientierung an Nachhaltigkeits-Grundsätzen ähnlich wichtig ist wie die Stabilität und Rendite der im Portfolio enthaltenen Titel, der kommt an dem TerrAssisi Rentenfonds nicht vorbei. Seinen Anlagegrundsätzen gemäß investiert das Nachhaltigkeitsprodukt nur in Wertpapiere von Emittenten und Unternehmen, die neben ökonomischen auch Umwelt- und Sozialkriterien erfüllen. Grundlage der Titelauswahl des TerrAssisi Renten I AMI (WKN A0NGJV, ISIN DE000A0NGJV5) ist das Nachhaltigkeitsrating des unabhängigen Analysehauses oekom research AG, d. [mehr]
Kolumnist: Thomas Heydrich

DAX DOW kämpft um die 17600


DAX DOW kämpft um die 17600 Der DAX erholt sich gerade von den Kursverlusten. Interessant ist weiter auf den DOW zu achten. Der hat die 17600 verteidigen können und befindet sich weiter im Seitwärtstrend. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

Börsen blicken mit einem Auge auf US-Daten -- Tsipras bewegt sich


Nach langer Abstinenz von anderen Themen konnte man heute an der Börse zur Abwechslung mal wieder Impulse von Konjunkturdaten sehen. Bevor sich die Anleger von den morgigen US-Arbeitsmarktdaten wichtige Hinweise über den weiteren geldpolitischen Fahrplan der USA erwarten, lieferte der private ADP-Jobbericht heute schon mal einen positiven Ausblick. Ebenfalls stärker als erwartet präsentierte sich der ISM-Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes, der die stärkste Expansionsrate in der Fertigung in den USA seit fünf Monaten signalisiert. Das macht zwar einen US-Zinsschritt schon im September wahrscheinlicher, gleichzeitig verdichten s. [mehr]

Manz

Oddo Seydler senkt Ziel für Manz auf 65 Euro - 'Hold'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Oddo Seydler hat das Kursziel für Manz mit Blick auf den gesenkten Jahresausblick von 76 auf 65 Euro reduziert, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Aussagen des Maschinenbauers hätten ihn nicht überrascht, auch wenn dieser die Ziele noch deutlicher als von ihm angenommen gekürzt habe, schrieb Analyst Martin Decot in einer Studie vom Mittwoch. Die Konsensschätzungen für Umsatz und Gewinn lägen viel zu hoch./gl/he [mehr]
Lufthansa

DZ Bank belässt Lufthansa auf 'Halten' - Fairer Wert 13,50 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Lufthansa auf "Halten" bei einem fairen Wert von 13,50 Euro belassen. Dass die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo bis Mitte Juli auf Streiks verzichte, sei eine gute Nachricht, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Mittwoch. Denn das dritte Quartal sei das wichtigste für die Lufthansa. Andererseits bleibe die Situation insgesamt angespannt, weil es nicht mehr viel Spielraum für großzügige Zugeständnisse gebe./mzs/gl [mehr]
Evotec

Oddo Seydler senkt Ziel für Evotec auf 3,60 Euro - 'Buy'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Oddo Seydler hat das Kursziel für Evotec nach Studiendaten zum Alzheimer-Wirkstoffkandidaten Sembragiline von 4,60 auf 3,60 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Trotz der enttäuschenden Ergebnisse sei die Aktie des Biotech-Unternehmens derzeit attraktiv bewertet, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom Mittwoch. Der Aktienkurs spiegele die Studienresultate nun wider und biete eine Kaufgelegenheit./mzs/gl [mehr]

dpa-AFX

Verbraucherzentralen: Elektromüll-Rückgabe viel zu kompliziert


BERLIN (dpa-AFX) - Geplante Regeln für die leichtere Entsorgung von ausrangierten Elektrogeräten wie Handys, Toastern oder Fernsehern sind aus Sicht von Verbraucherschützern viel zu kompliziert. "Die Verbraucher haben wenig Lust, sich mit tausend unterschiedlichen Regelungen zu befassen", sagte Marion Jungbluth vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) der Deutschen Presse-Agentur. "Wenn man es so kompliziert macht, muss man sich nachher nicht wundern, wenn die Sachen dann doch in der normalen Abfalltonne landen." Die Bundesregierung will Händler, die Elektrogeräte verkaufen, dazu verpflichten, alte Geräte unter bestimmten Bedingungen kostenlos anzunehmen. Die Regelungen gelten allerdings nur für Geschäfte, deren Elek. [mehr]
EnBW
dpa-AFX

Prokon-Gläubiger entscheiden über Zukunft der Windenergiefirma


HAMBURG/KARLSRUHE (dpa-AFX) - Über die Zukunft der insolventen Windenergiefirma Prokon fällt am Donnerstag in Hamburg die Entscheidung. 100 000 Gläubiger können in einem mehrstufigen Verfahren darüber abstimmen, ob der Betrieb in eine Genossenschaft umgewandelt werden soll oder an den Energiekonzern EnBW geht. Der Karlsruher Energieversorger will Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen. Neben den 75 000 Anlegern, die über Genussrechte rund 1,4 Milliarden Euro in der Firma in Itzehoe (Sch. [mehr]
dpa-AFX

Keine Einigung bei Tarifverhandlungen im NRW-Handel


DÜSSELDORF (dpa-AFX) - In den Tarifverhandlungen für die 700 000 Beschäftigten des NRW-Einzelhandels hat es keine Einigung gegeben. Das vorgelegte Angebot der Arbeitgeber reiche bei weitem nicht aus, teilte die Gewerkschaft Verdi kurz nach Mitternacht am Donnerstag mit. Verdi fordert für die Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 140 Euro. Außerdem will sie eine Allgemeinverbindlichkeitserklärung der Tarifverträge für die gesamte Branche durchsetzen. Ein Verdi-Sprecher forderte die Arbeitgeber auf, sich in den Tarifverhandlungen zu bewegen. Sonst drohten Streiks in der Ferienzeit, sagte er. Verdi begründet die Forderung mit der positiven Geschäftsentwicklung der Branche in den vergangenen fünf Jahren. . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 28.422
Apple 20.792
National Bank Of Greece 20.478
Deutsche Bank 18.477
Sunwin Stevia International 17.578
Nordex 17.125
Medigene 16.117
Paion 16.078
K+S 15.033
Piraeus Bank 13.873
Evotec 13.498
Jinkosolar Holdings ADR 13.491
Commerzbank 13.490
Gerry Weber 12.095
Bank of Ireland 11.254
Wirecard 11.213
Alpha Bank 10.824
Barrick Gold 10.013
Bilfinger 9.851
WMI Holdings 9.686
Daimler 9.226
AEterna Zentaris 8.502
Epoxy 8.310
QSC 8.120
Aixtron 8.084
01.07.15 , DAF
Volatilität als Rendite-Chance
Der VDAX ist auf Dreijahreshoch - doch die steigende Volatilität berge auch Rendite-Chancen, zeigt Christian Köker von der HSBC an einem Beispiel: Vor einem Jahr habe das Discount Zertifikat TB4WNY (Discount-Zertifikate ... [mehr]
01.07.15 , DAF
Börse aktuell (01.07): Neue Dramatik im Griechen- [...]
Osram setzt sich am Mittwoch an die Spitze des MDAX. Mit 3,5 Prozent schlägt er seine Konkurrenz wie Rheinmetall und Leoni, die jeweils 2,0 Prozent im Plus notieren. Nach ... [mehr]
01.07.15 , dpa-AFX
Neue Griechen-Hoffnung treibt Dax an
Das Hilfspaket ist in der Nacht ausgelaufen und seine IWF-Schulden hat Athen nicht bezahlt. Aber die Gespräche über neue Vorschläge der griechischen Regierung lassen die Anleger ... [mehr]
14:30 - ! Stundenlöhne Juni
14:30 - ! Wochenstunden Juni
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...