Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Dt. Börse +1,82%
Dt. Bank +1,32%
thyssenkrupp +0,88%
Commerzbank +0,87%
Merck KGaA +0,70%
Name %
Linde AG zum . -1,48%
Infineon -1,44%
RWE St -0,99%
HeidelbergCemen. -0,93%
E.ON -0,85%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
08:14 Neuer 665% Gold Hot Stock - Starkes Kaufsignal. Neue Ressourcen-Schätzung in Kürze - 665% mit Top-Gold-Aktientip 2 [...] 48346 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,50 EUR Kurschance: 410% Kursziel 24M: 0,75 EUR Kurschance: 665%StammdatenISIN: CA37186Q1000 WKN: A2AFH2 Ticker: 4TE2 TSX.V: GISKursdatenKurs: 0,098 EUR 52W Hoch: 0,160 EUR 52W Tief: 0,037 EURAktienstrukturAktienanzahl: 71,88 Mio. Artikel lesen
10:38 Riesendeal - Nächster Tenbagger von Börsenstar. Neuer 582% Cannabis Hot Stock nach 10.900% mit Cannabis Wheaton 13195 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 3,00 EUR Kurschance: 354% Kursziel 24M: 4,50 EUR Kurschance: 582%StammdatenISIN: CA31773B1058 WKN: A2JSG5 Ticker: 4AL CSE: CALIKursdatenKurs: 0,660 EUR 52W Hoch: 0,855 EUR 52W Tief: 0,580 EURAktienstrukturAktienanzahl: 66,34 Mio. Artikel lesen
23.01.18 General Electric-Aktie: eine Korrektur ist zu befürchten! - Aktienanalyse 2892 BofA Merrill Lynch Research
Charlotte (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Analyst Andrew Obin von BofA Merrill Lynch Research: Der Aktienanalyst Andrew Obin von BofA Merrill Lynch Research vertritt laut einer Aktienanalyse nur noch eine neutrale Haltung in Bezug auf die Aktien von General Electric Co. (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE). Artikel lesen
23.01.18 Barrick Gold: Explodiert der Kurs jetzt? 2773 Finanztrends
Liebe Leser, Barrick Gold hat bei seinen Anhängern zuletzt für leichte Enttäuschung gesorgt. Jetzt könnte es nach Meinung von Chartanalysten zu einem schnellen Ausbruch nach oben kommen. Voraussetzung sei, dass bestimmte Hürden überwunden werden. Im Detail: Die Aktie ist am Montag um annähernd 1 % nach oben geklettert und notiert auch am heutigen Dienstag etwa 1 % im Plus. Artikel lesen
23.01.18 SAP-Aktie: Jetzt geht's um die Wurst! Aktienanalyse 2735 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Software-Herstellers SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NYSE-Symbol: SAP) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 BYD-Aktie: Kurssprung! Jetzt einsteigen? Aktienanalyse 2556 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BYD-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Batterie- und Autoherstellers BYD Co. Ltd (ISIN: CNE100000296, WKN: A0M4W9, Ticker-Symbol: BY6, NASDAQ OTC-Symbol: BYDDF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Wirecard-Aktie sackt ab, Aufwärtstrend aber noch intakt - Aktienanalyse 2509 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von Nikolas Kessler, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Nikolas Kessler von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Medigene-Aktie: Noch viel Luft nach oben! Aktienanalyse 2189 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Biotech-Unternehmens Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00, WKN: A1X3W0, Ticker-Symbol: MDG1, Nasdaq OTC-Symbol: MDGEF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Biofrontera-Aktie: NASDAQ-Fantasie als Kurstreiber - Aktienanalyse 2155 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Biofrontera-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Biotech-Unternehmens Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113, WKN: 604611, Ticker-Symbol: B8F) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Klartext von Wirecard 2059 boerse.de
Wirecard, Wirecard, immer wieder Wirecard! Heute ist der Zahlungsanbieter einmal mehr Opfer einer sogenannten Short-Attacke geworden. Ein selbst ernannter Research-Dienst namens "Southern Investigative Reporting Foundation" (SIRF) stellte das Geschäftsmodell des Bezahl-Dienstleisters in Frage. Artikel lesen
23.01.18 Chevron-Aktie: Ist bald mit Kursverlusten zu rechnen? 1938 Finanztrends
Die Chevron-Aktie ist zuletzt um 0,93% gestiegen. Dabei wurde ein Kurs von 132,52$ erreicht. Mit einer Rendite von etwa -0,78% zeigte sich die Chevron-Aktie in der letzten Woche unter dem Strich gerade noch als solide. Insgesamt ist der Kursjedoch gestiegen. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 5,70%. Artikel lesen
23.01.18 Medigene-Aktie: Celgene bietet für JUNO Therapeutics über USD 9 Mrd.- Führungsprojekt vor Klinikstart - Aktienanalyse 1819 EQUI.TS GmbH
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH: Nach Analyse des Übernahmeangebots durch Celgene Corp. für Medigene's Mitbewerber JUNO Therapeutics bekräftigen Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, ihre Kaufempfehlung für die Aktie des Biotech-Unternehmens Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00, WKN: A1X3W0, Ticker-Symbol: MDG1, Nasdaq OTC-Symbol: MDGEF). Artikel lesen
23.01.18 Evotec-Aktie: Leerverkäufer WorldQuant tritt den Rückzug an! Aktiennews 1786 aktiencheck.de
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Evotec AG sichtbar: Die Leerverkäufer von WorldQuant, LLC treten den Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) an. Artikel lesen
23.01.18 Evotec-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace setzt Short-Attacke fort! Aktiennews 1703 aktiencheck.de
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP steigert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Evotec AG spürbar: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP setzen ihre Short-Attacke gegen die Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) fort. Artikel lesen
08:57 Deutsche Bank-Aktie: Korrektur könnte beendet sein - Chartanalyse 1674 BNP Paribas
Paris (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Chartanalyse der BNP Paribas: Zum Jahreswechsel kamen die Kurse der Deutsche-Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter Druck, wie aus der Veröffentlichung "daily Aktien" der BNP Paribas hervorgeht. Habe man am 18. Artikel lesen
23.01.18 Infineon-Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrendkanal - Aktienanalyse 1671 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrendkanal - Aktienanalyse In einem Aufwärtstrendkanal bewegt sich derzeit die Aktie der im DAX notierten Infineon (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF), so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
23.01.18 BB Biotech-Aktie: BB-Biotech-Beteiligung Celgene mit Milliarden auf Einkaufstour - Aktienanalyse 1669 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BB Biotech-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel, Redakteurin des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der BB Biotech AG (ISIN: CH0038389992, WKN: A0NFN3, Ticker-Symbol: BBZA, SIX Swiss Ex: BION, Nasdaq OTC-Symbol: BBAGF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 freenet-Aktie: Es wird spannend! Chartanalyse 1614 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - freenet-Aktie: Es wird spannend! Chartanalyse Viel Wirbel in der Telekommunikationsbranche beflügelte zu Wochenbeginn auch das Papier von freenet (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, Ticker-Symbol: FNTN, Nasdaq OTC-Symbol: FRTAF), so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
23.01.18 Wirecard-Aktie: Shortseller Darsana Capital Partners bleibt im Rückwärtsgang - Aktiennews 1528 aktiencheck.de
Aschheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Darsana Capital Partners LP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Wirecard AG deutlich ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Darsana Capital Partners LP befinden sich nach wie vor auf dem Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF). Artikel lesen
23.01.18 SGS-Aktie: Wachstumsschub in H2 - Deutliche Dividendenerhöhung - Aktienanalyse 1520 Vontobel Research
Zürich (www.aktiencheck.de) - SGS-Aktienanalyse von Aktienanalyst Jean-Philippe Bertschy von Vontobel Research: Der Aktienanalyst von Vontobel Research, Jean-Philippe Bertschy, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die SGS-Aktie (ISIN: CH0002497458, WKN: 870264, Ticker-Symbol: SUVN, SIX Swiss Ex: SGSN, Nasdaq OTC-Symbol: SGSOF). Artikel lesen

Imperial Brands

Imperial Brands-Aktie herabgestuft! Belastungsfaktoren bleiben zunächst bestimmend - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Imperial Brands-Aktienanalyse von Aktienanalyst Lars Lusebrink von Independent Research: Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Imperial Brands PLC (ISIN: GB0004544929, WKN: 903000, Ticker-Symbol: ITB) von "kaufen" auf "halten" herab. Der Konzern erwarte aus der am 01.01.2018 in Kraft getretenen Steuerreform in den USA keinen wesentlichen positiven Einfluss auf die bereinigte effektive Steuerquote (weniger als einen. [mehr]
SAF Holland

SAF-HOLLAND-Aktie: Leerverkäufer BNP PARIBAS baut Shortposition weiter aus - Aktiennews


Luxemburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BNP PARIBAS SA hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der SAF-HOLLAND S.A. weiter an: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BNP PARIBAS SA haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Zulieferers für die Lkw-Industrie SAF-HOLLAND S.A. (ISIN: LU0307018795, WKN: A0MU70, Ticker-Symbol: SFQ, Nasdaq OTC-Symbol: SFHLF) wieder erhöht. Die Finanzprofis der BNP PARIBAS SA mit Sitz in Paris, Frankreich, haben am 22.01.2018 ihre Netto-Leerverkaufsposition. [mehr]
Adobe

Adobe Systems-Aktie: EPS-Prognose erhöht - Finanzchef tritt zurück - Kaufempfehlung, neues Kursziel - Aktienanalyse


London (www.aktiencheck.de) - Adobe Systems-Aktienanalyse von Analyst Saket Kalia von Barclays: Saket Kalia, Analyst von Barclays, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des US-Softwareunternehmens Adobe Systems Inc. (ISIN: US00724F1012, WKN: 871981, Ticker-Symbol: ADB, NASDAQ-Symbol: ADBE) und erhöhen das Kursziel von 193 auf 221 USD. Adobe Systems hat die fundamentale Prognose für das Geschäftsjahr 2018 bekräftigt, so der Analyst in einer am Dienstag veröffentlichten. [mehr]

Kolumnist: Max Otte

Risikoaversion und Rationalität


Lassen Sie uns ein Spiel spielen! von Prof. Dr. Max Otte Lassen Sie uns dabei auch darüber nachdenken, was uns glücklich macht… Ob wir wirklich einfach immer nur mehr Geld wollen oder nicht… Fragen Sie sich bitte, wie viel Geld Sie bereit wären für die Teilnahme an folgendem Spiel auszugeben: Wir beide werfen eine Münze. Wenn die Münze Kopf zeigt, erhalten Sie 15 Euro. Wenn sie Zahl zeigt, bekommen Sie 5 Euro. Was ist nun der erwartete Wert dieses Spiels? Richtig, es sind 10 Euro. Denn beide Wahrscheinlichkeiten liegen bei 50 Prozent. [mehr]
Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Kupfer: Kühlt sich gerade ab


Nach dem Mehr-Jahres-Hoch bei 7157 US-Dollar könnte der Kupferpreis in eine vorübergehende Korrektur übergehen. Auf kurze Sicht könnten die heiß gelaufenen Notierungen bis zur unteren Begrenzung der Aufwärtstendenz um dann 6800 US-Dollar nachgeben, um diese ein weiteres Mal zu bestätigen. Seit Oktober 2016 lässt sich beim Kupferpreis eine Aufwärtstendenz darstellen, die im Chart mit einer Gerade um aktuell 6500 US-Dollar als Unterstützung beschrieben werden kann. Nach oben fanden die Notierungen jedoch zuletzt bei 7157 US-Dollar eine Hürde vor. Das war zugleich der höchste Stand seit Februar 2014. Ohne die bestehende Richtung zu gefährden, könnte der . [mehr]

Schäffler-Calls mit 58%-Chance bei Erreichen des Widerstandes


Mit einem Kursanstieg von mehr als 10 Prozent startete die im MDAX-Index gelistete Aktie des Automobilzulieferers Schäffler (ISIN: DE000SHA0159) sehr gut in das neue Börsenjahr. Laut einer auf dem onemarkets Blog der HVB veröffentlichten Analyse kehrt das Vertrauen der Anleger nach der im Sommer 2017 verlautbarten Gewinnwarnung wieder zurück. Mit einem KGV von 10 und einer Dividendenrendite von 3,4 Prozent erscheint das Papier derzeit als attraktiv bewertet, was die Aktie allerdings im Falle einer ungünstigen Entwicklung der Automobilbranche vor einem Kursrückgang nicht schützen würde. Wenn die Aktie, die seit ihrer Börseneinführung im Jahr 2015 innerhalb der Bandbreite von 11,50 und 17 Euro notierte, in absehbarer Zeit wied. [mehr]

UBM Realitätenentwicklung

UBM Development AG: Aktie und Geschäft im Aufwärtstrend


Die Analysten von SRC Research haben ihre Einstufung für die Aktie der UBM Development AG zurückgenommen, das Kursziel aber unverändert belassen. Nach einer starken Kursentwicklung im Jahr 2017 habe sich die Aktie dem Kursziel der Analysten mittlerweile deutlich angenähert und biete nur noch moderates Kurspotenzial. Nach Darstellung der Analysten habe UBM in den vergangenen Wochen insgesamt fünf Objekte mit einem Gesamtvolumen von über 180 Mio. Euro verkauft, hiervon allein über 160 Mio. Euro in Polen. . [mehr]
Wallstreet Online

wallstreet:online: Profitabilität überrascht positiv


wallstreet:online hat gemäß SMC-Research erste Zahlen für 2017 veröffentlicht, die aus Sicht der Analysten eine ungebrochen hohe Dynamik dokumentieren. Die Prognose-Spannen für 2018 liegen insbesondere hinsichtlich der Profitabilität über den Erwartungen des Researchhauses, weswegen die Margenschätzungen deutlich angehoben wurden. Auch im vierten Quartal 2017 habe sich nach Darstellung von SMC-Research die hohe Geschäftsdynamik von wallstreet:online fortgesetzt. Infolgedessen sei mit einem Jahresumsatz von 5,19 M. [mehr]
ABO Invest

ABO Invest: Steigerung um mehr als 40 Prozent möglich


ABO Invest hat 2017 nach Darstellung von SMC-Research erneut unter einer schwachen Windverfügbarkeit gelitten, was zusammen mit Produktionsausfällen in Irland wegen Netzarbeiten zu einem Rückgang der Stromerzeugung um 6 Prozent auf 283 Mio. kWh geführt habe. Für 2018 sei aber nach den Zielsetzungen der Gesellschaft unter normalen Windbedingungen eine Steigerung der Produktion um mehr als 40 Prozent auf 400 kWh möglich. Wie schon 2016, so sei gemäß SMC-Research auch 2017 eine Periode mit schwache. [mehr]

Hamborner REIT

DGAP-Stimmrechte: HAMBORNER REIT AG (deutsch)


HAMBORNER REIT AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: HAMBORNER REIT AG HAMBORNER REIT AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 24.01.2018 / 12:42 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------. [mehr]
Broadcom (bis 01.02.2016)

ROUNDUP: Qualcomm soll rund eine Milliarde Euro Strafe an EU zahlen


BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der US-Chiphersteller Qualcomm soll in Europa wegen Verstößen gegen Wettbewerbsregeln eine Strafe in Höhe von 997 Millionen Euro zahlen. Das Unternehmen habe einer Untersuchung zufolge "Milliarden von US-Dollar an Apple gezahlt, damit Apple nicht bei der Konkurrenz kauft", teilte EU-Kommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch in Brüssel mit. Wettbewerber seien dadurch in rechtswidriger Weise mehr als fünf Jahre lang vom Markt für sogenannte LTE-Basisband-Chipsätze ausge. [mehr]
Flughafen Wien

Lauda wirbt um Niki-Belegschaft - Forderung: 'Mindestens Status Quo'


WIEN (dpa-AFX) - Niki Lauda hat als Käufer der insolventen Airlinie Niki am Mittwoch um die Belegschaft und für einen Neustart geworben. Auf einer Mitarbeiterveranstaltung am Flughafen Wien -Schwechat sicherte er den Beschäftigten nach deren Angaben reguläre Anstellungsverträge zu. Eine Leiharbeitskonstruktion wie zu Zeiten, als Lauda schon einmal Chef der Airline war, schloss der ehemalige Rennfahrer aus. "Damals war nur eine Handvoll von Beschäftigten direkt bei der Airline angestellt. Piloten wie Bodenp. [mehr]
12:25 , DAF
Europäische Banken auf dem absteigenden [...]
Wie wirkt sich die US-Steuerreform auf die Banken aus? Woher kommen die Milliardenabschreibungen der Banken? Welche Vor- und Nachteile birgt das neue Express Zertifikat ... [mehr]
09:52 , DAF
DAX-Check: Luftholen nach Rekordhoch
Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen ... [mehr]
07:46 , DAF
Ideas Daily TV: Rekordstimmung beim DAX / [...]
Marktidee: SMA Solar Die Aktie von SMA Solar war gestern mit einem Abschlag von vier Prozent schwächster Wert im TecDAX. Für Belastung sorgt Donald Trump. Der US-Präsident ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...