Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Dt. Börse +1,28%
thyssenkrupp +0,92%
Bayer +0,57%
Commerzbank +0,53%
ProSiebenSat.1 . +0,43%
Name %
Infineon -1,81%
Volkswagen Vz -1,30%
Linde AG zum . -0,85%
HeidelbergCemen. -0,63%
Lufthansa -0,61%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
23.01.18 Gewaltige Lithium-Entdeckung. 861% Lithium Hot Stock nach 7.117% mit Millennial Lithium und 7.678% mit AVZ Mineral [...] 78798 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,75 EUR Kurschance: 381% Kursziel 24M: 1,50 EUR Kurschance: 861%StammdatenISIN: CA0120271089 WKN: A117RU Ticker: 338 TSX.V: AAKursdatenKurs: 0,156 EUR 52W Hoch: 0,202 EUR 52W Tief: 0,024 EURAktienstrukturAktienanzahl: 48,29 Mio. Artikel lesen
08:14 Neuer 665% Gold Hot Stock - Starkes Kaufsignal. Neue Ressourcen-Schätzung in Kürze - 665% mit Top-Gold-Aktientip 2 [...] 11239 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 1)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,50 EUR Kurschance: 410% Kursziel 24M: 0,75 EUR Kurschance: 665%StammdatenISIN: CA37186Q1000 WKN: A2AFH2 Ticker: 4TE2 TSX.V: GISKursdatenKurs: 0,098 EUR 52W Hoch: 0,160 EUR 52W Tief: 0,037 EURAktienstrukturAktienanzahl: 71,88 Mio. Artikel lesen
23.01.18 Steinhoff-Aktie: Die Kuh ist noch nicht vom Eis! Aktienanalyse 3840 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Möbel- und Handelskonzerns Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Wirecard-Aktie: Was ist passiert? 3124 boerse.de
Die Wirecard-Aktie verliert heute deutlich an Wert - zeitweise steht ein zweistelliges Minus auf der Anzeigetafel. Dabei schraubte sich das Papier des Zahlungs-Dienstleisters in den vergangenen Monaten von einem Allzeithoch zum nächsten: Seit Jahresauftakt 2018 konnten sich Aktionäre bis gestern über einen Kursgewinn in Höhe von rund 16% freuen. Artikel lesen
23.01.18 Wirecard: Jetzt ist die Katze aus dem Sack 3079 boerse.de
Wie soeben bekannt wurde, ist der Zahlungs-Dienstleister Wirecard (nach 2010 und 2016) erneut Opfer einer sogenannten "Short-Attacke" geworden. Die Aktie verliert deutlich an Wert - zeitweise geht es um rund 15% in den Keller. Nach einer Handelsaussetzung der Aktie machte diese einen Großteil der Verluste wieder wett und lag zuletzt noch mit 2,5 Prozent im Minus. Artikel lesen
23.01.18 General Electric-Aktie: eine Korrektur ist zu befürchten! - Aktienanalyse 2697 BofA Merrill Lynch Research
Charlotte (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Analyst Andrew Obin von BofA Merrill Lynch Research: Der Aktienanalyst Andrew Obin von BofA Merrill Lynch Research vertritt laut einer Aktienanalyse nur noch eine neutrale Haltung in Bezug auf die Aktien von General Electric Co. (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE). Artikel lesen
23.01.18 SAP-Aktie: Jetzt geht's um die Wurst! Aktienanalyse 2595 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Software-Herstellers SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NYSE-Symbol: SAP) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Barrick Gold: Explodiert der Kurs jetzt? 2564 Finanztrends
Liebe Leser, Barrick Gold hat bei seinen Anhängern zuletzt für leichte Enttäuschung gesorgt. Jetzt könnte es nach Meinung von Chartanalysten zu einem schnellen Ausbruch nach oben kommen. Voraussetzung sei, dass bestimmte Hürden überwunden werden. Im Detail: Die Aktie ist am Montag um annähernd 1 % nach oben geklettert und notiert auch am heutigen Dienstag etwa 1 % im Plus. Artikel lesen
23.01.18 Wirecard-Aktie sackt ab, Aufwärtstrend aber noch intakt - Aktienanalyse 2454 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von Nikolas Kessler, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Nikolas Kessler von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 BYD-Aktie: Kurssprung! Jetzt einsteigen? Aktienanalyse 2412 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BYD-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Batterie- und Autoherstellers BYD Co. Ltd (ISIN: CNE100000296, WKN: A0M4W9, Ticker-Symbol: BY6, NASDAQ OTC-Symbol: BYDDF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Gewaltige Lithium-Entdeckung. 861% Lithium Hot Stock nach 7.117% mit Millennial Lithium und 7.678% mit AVZ Mineral [...] 2081 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 2) Übernahme eines potentiellen Weltklasse-Projektes im Lithium-Dreieck SüdamerikasDirekte Nachbarschaft zu Lithium Highflyern Millennial Lithium und Liberty One Lithium Ein weiterer möglicher Company Maker für unsere Lithium Aktienempfehlung Alba Minerals Ltd. Artikel lesen
23.01.18 Medigene-Aktie: Noch viel Luft nach oben! Aktienanalyse 2062 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Biotech-Unternehmens Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00, WKN: A1X3W0, Ticker-Symbol: MDG1, Nasdaq OTC-Symbol: MDGEF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Klartext von Wirecard 1982 boerse.de
Wirecard, Wirecard, immer wieder Wirecard! Heute ist der Zahlungsanbieter einmal mehr Opfer einer sogenannten Short-Attacke geworden. Ein selbst ernannter Research-Dienst namens "Southern Investigative Reporting Foundation" (SIRF) stellte das Geschäftsmodell des Bezahl-Dienstleisters in Frage. Artikel lesen
23.01.18 Biofrontera-Aktie: NASDAQ-Fantasie als Kurstreiber - Aktienanalyse 1974 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Biofrontera-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Biotech-Unternehmens Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113, WKN: 604611, Ticker-Symbol: B8F) unter die Lupe. Artikel lesen
23.01.18 Chevron-Aktie: Ist bald mit Kursverlusten zu rechnen? 1911 Finanztrends
Die Chevron-Aktie ist zuletzt um 0,93% gestiegen. Dabei wurde ein Kurs von 132,52$ erreicht. Mit einer Rendite von etwa -0,78% zeigte sich die Chevron-Aktie in der letzten Woche unter dem Strich gerade noch als solide. Insgesamt ist der Kursjedoch gestiegen. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 5,70%. Artikel lesen
23.01.18 Medigene-Aktie: Celgene bietet für JUNO Therapeutics über USD 9 Mrd.- Führungsprojekt vor Klinikstart - Aktienanalyse 1689 EQUI.TS GmbH
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Medigene-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH: Nach Analyse des Übernahmeangebots durch Celgene Corp. für Medigene's Mitbewerber JUNO Therapeutics bekräftigen Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, ihre Kaufempfehlung für die Aktie des Biotech-Unternehmens Medigene AG (ISIN: DE000A1X3W00, WKN: A1X3W0, Ticker-Symbol: MDG1, Nasdaq OTC-Symbol: MDGEF). Artikel lesen
23.01.18 Evotec-Aktie: Leerverkäufer WorldQuant tritt den Rückzug an! Aktiennews 1686 aktiencheck.de
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer WorldQuant, LLC senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Evotec AG sichtbar: Die Leerverkäufer von WorldQuant, LLC treten den Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) an. Artikel lesen
23.01.18 AKTIE IM FOKUS: Erneute Short-Attacke auf Wirecard belastet kurz deutlich 1683 dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine sogenannte Short-Attacke hat die Aktien von Wirecard am Dienstagvormittag vorübergehend schwer belastet. Nicht zum ersten Mal stellte ein selbst ernannter Research-Dienst das Geschäftsmodell des Bezahl-Dienstleisters in Frage - diesmal namens "Southern Investigative Reporting Foundation". Artikel lesen
23.01.18 Evotec-Aktie: Leerverkäufer Marshall Wace setzt Short-Attacke fort! Aktiennews 1626 aktiencheck.de
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace LLP steigert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Evotec AG spürbar: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marshall Wace LLP setzen ihre Short-Attacke gegen die Aktien des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) fort. Artikel lesen
23.01.18 Infineon-Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrendkanal - Aktienanalyse 1566 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrendkanal - Aktienanalyse In einem Aufwärtstrendkanal bewegt sich derzeit die Aktie der im DAX notierten Infineon (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF), so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen

Dow Jones Industrial Average

Dow Jones: Wie an der Schnur gezogen!


New YorkStadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der Dow Jones (ISIN: US2605661048, WKN: 969420) notierte gestern Morgen bei 26.800/26.300 Punkte, so die Experten von "day-trading-live.de". Der Index sei am frühen Vormittag zunächst leicht angestiegen und habe bei 26.325 Punkten das nächste ATH markiert. Von hier aus habe er dann aber gegen Mittag vergleichsweise stark zurückgesetzt und habe sich erst unter der 26.200-Punkte-Marke stabilisieren und erholen können. Es sei aber auch mit Aufnahme des offiziellen Han. [mehr]
FINCANNA CAPITAL CORP.

Riesendeal - Nächster Tenbagger von Börsenstar. Neuer 582% Cannabis Hot Stock nach 10.900% mit Cannabis Wheaton


Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 3,00 EUR Kurschance: 354% Kursziel 24M: 4,50 EUR Kurschance: 582%StammdatenISIN: CA31773B1058 WKN: A2JSG5 Ticker: 4AL CSE: CALIKursdatenKurs: 0,660 EUR 52W Hoch: 0,855 EUR 52W Tief: 0,580 EURAktienstrukturAktienanzahl: 66,34 Mio. Market Cap (€): 43,78 Mio.Chance / RisikoInteressenkonflikteEs liegen Interessenkon-flikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer. Executive Sum. [mehr]
Gesco

GESCO-Aktie: Kursrückgang bietet Einstiegschance! Aktienanalyse


Haar (www.aktiencheck.de) - GESCO-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de": Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der GESCO-Aktie (ISIN: DE000A1K0201, WKN: A1K020, Ticker-Symbol: GSC1). Die Industriegruppe aus Wuppertal habe ein starkes 1. Halbjahr 2017/2018 per Ende September erzielt. Der Ordereingang habe sich in diesem Zeitraum um über 10% auf mehr als 276 Mio. Euro verbessert. Die Umsätze hätten um fast 16% auf gut 265 Mio. Euro expa. [mehr]

Kolumnist: Björn Junker

Goldpreis weiter im Höhenflug


Im September 2017 erreichte der Goldpreis ein vorläufiges Hoch bei 1.363 USD pro Unze. Dies war das Ende einer Rallye, die im Juli desselben Jahres begonnen hatte, als Gold nur knapp über 1.200 USD pro Unze kostete.Es folge eine Korrektur, die sich über mehrere Monate erstreckte und den Goldpreis im Oktober zurück auf 1.262 USD führte. Nach einem Kurzem Aufbäumen bis auf 1.309 USD ging es wieder hinunter bis auf 1.266 USD je Unze.Zum Ende des Jahres hin unternahm das gelbe Metall dann einen letzten Rallye-Versuch, der aber Ende November verpuffte. Schlussendlich stürzte der Goldpreis in der zweiten Dezemberwoche 2017 dann bis auf 1.238 USD ab.Das allerdings war der Anfang der aktuellen Goldpreisrallye, die immer noch. [mehr]
Kolumnist: Holger Steffen

Commerzbank: Droht das Scheitern?


Die Aktie der Commerzbank wurde im Januar noch durch neue Zinsphantasie kräftig beflügelt. Doch der Impuls droht an einer wichtigen Hürde zu scheitern, die finale Entscheidung steht indes noch aus. Eine Normalisierung der Zinslandschaft wäre für die Commerzbank Gold wert, denn damit würden sich die Zinsmargen erholen, was dem Institut aller Voraussicht nach einen kräftigen Gewinnschub geben dürfte. Das ist das Szenario der Commerzbank-Bullen, und zuletzt kam kräftige Unterstützung von der Zinsfront. Nach der Einführung der Steuerreform in den USA haben sich die Zinsen für 10-jährige Anleihen dies- wie jenseits des Atlantiks deutlich erholt. Damit wurden aber nur zwischenzeitliche Verluste von den Hochständen innerhalb der letzten zwölf. [mehr]

Vonovia und Deutsche Wohnen – frische Einschätzung


Vonovia und Deutsche Wohnen standen am Dienstag im Fokus der Analysten. Wir stellen die Einschätzungen vor – ergänzt um unseren jüngsten Beitrag zum Immobilienmarkt.Das richtige Handwerkszeug, den Turbo-BullHU75M4und den Turbo-BearHU81PHauf die Deutsche Wohnen mit einem moderaten Hebel von 4 finden Sie in unsererProduktauswahl. Ein passender Bonus wäre die WKNCE9JKE(Achtung etwas Aufgeld). Die Commerzbank hat die Einstufung für Deutsche Wohnen auf “Buy” mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Er bleibe für die deutschen Immobilienunternehmen zu Jahresbeginn positiv gestimmt, schrieb Analyst Tom Carstairs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Allerdings spiegelten die. [mehr]

UBM Realitätenentwicklung

UBM Development AG: Aktie und Geschäft im Aufwärtstrend


Die Analysten von SRC Research haben ihre Einstufung für die Aktie der UBM Development AG zurückgenommen, das Kursziel aber unverändert belassen. Nach einer starken Kursentwicklung im Jahr 2017 habe sich die Aktie dem Kursziel der Analysten mittlerweile deutlich angenähert und biete nur noch moderates Kurspotenzial. Nach Darstellung der Analysten habe UBM in den vergangenen Wochen insgesamt fünf Objekte mit einem Gesamtvolumen von über 180 Mio. Euro verkauft, hiervon allein über 160 Mio. Euro in Polen. . [mehr]
Wallstreet Online

wallstreet:online: Profitabilität überrascht positiv


wallstreet:online hat gemäß SMC-Research erste Zahlen für 2017 veröffentlicht, die aus Sicht der Analysten eine ungebrochen hohe Dynamik dokumentieren. Die Prognose-Spannen für 2018 liegen insbesondere hinsichtlich der Profitabilität über den Erwartungen des Researchhauses, weswegen die Margenschätzungen deutlich angehoben wurden. Auch im vierten Quartal 2017 habe sich nach Darstellung von SMC-Research die hohe Geschäftsdynamik von wallstreet:online fortgesetzt. Infolgedessen sei mit einem Jahresumsatz von 5,19 M. [mehr]
ABO Invest

ABO Invest: Steigerung um mehr als 40 Prozent möglich


ABO Invest hat 2017 nach Darstellung von SMC-Research erneut unter einer schwachen Windverfügbarkeit gelitten, was zusammen mit Produktionsausfällen in Irland wegen Netzarbeiten zu einem Rückgang der Stromerzeugung um 6 Prozent auf 283 Mio. kWh geführt habe. Für 2018 sei aber nach den Zielsetzungen der Gesellschaft unter normalen Windbedingungen eine Steigerung der Produktion um mehr als 40 Prozent auf 400 kWh möglich. Wie schon 2016, so sei gemäß SMC-Research auch 2017 eine Periode mit schwache. [mehr]

Novartis

AKTIE IM FOKUS: Novartis im Aufwind nach guten Zahlen und Ausblick


ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Novartis sind nach der Veröffentlichung von Jahreszahlen und einem optimistischen Ausblick angesprungen. Zuletzt rückten sie in Zürich um 2,44 Prozent auf 85,64 Franken vor, was den höchsten Stand seit Anfang 2016 bedeutete. Der zum Monatswechsel scheidende Konzernchef Joseph Jimenez überzeugte die Anleger mit seiner Aussage, das von Analysten vielbeachtete operative Kernergebnis im Jahr 2018 wechselkursbereinigt im mittleren bis hohen einstelligen Pro. [mehr]

OTS: news aktuell GmbH / Reputation: Top 20 der deutschen CEOs (FOTO)


Reputation: Top 20 der deutschen CEOs (FOTO) Hamburg (ots) - Werner Deggim von NORMA Group hat das höchste Ansehen in der deutschen Öffentlichkeit. Auf den zweiten Platz schafft es Dr. Rolf Hollander von der CEWE Stiftung, dicht gefolgt von Olivier Elamine von der alstria office REIT-AG. Die dpa-Tochter news aktuell hat gemeinsam mit Faktenkontor erstmals die Reputation aller Vorstandsvorsitzenden der DAX-, MDAX-, SDAX- und TechDAX-Unternehmen ausgewertet. Die Analyse basiert auf rund 4,5 Millionen Aussagen in den digitalen Medien, die zwischen Januar und September 2017 zu den Vorstandsvorsitzenden und ihren Unternehmen getätigt wurden. Gleich zwei MDAX-Unternehmenschefs. [mehr]
ad pepper media

DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: Jahresumsatz erstmals über EUR 75 Mio. bei einem Rekord-EBITDA von EUR 2,2 Mio. (deutsch)


ad pepper media International N.V.: Jahresumsatz erstmals über EUR 75 Mio. bei einem Rekord-EBITDA von EUR 2,2 Mio. ^ DGAP-Ad-hoc: ad pepper media International N.V. / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis ad pepper media International N.V.: Jahresumsatz erstmals über EUR 75 Mio. bei einem Rekord-EBITDA von EUR 2,2 Mio. 24.01.2018 / 10:32 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. . [mehr]
09:52 , DAF
DAX-Check: Luftholen nach Rekordhoch
Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen ... [mehr]
07:46 , DAF
Ideas Daily TV: Rekordstimmung beim DAX / [...]
Marktidee: SMA Solar Die Aktie von SMA Solar war gestern mit einem Abschlag von vier Prozent schwächster Wert im TecDAX. Für Belastung sorgt Donald Trump. Der US-Präsident ... [mehr]
07:45 , DAF
Marktüberblick: DAX, Bitcoin, Alibaba, New [...]
Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Franziska Schimke außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird.
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...