Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
adidas +6,50%
thyssenkrupp +4,58%
Fresenius +2,29%
Volkswagen Vz +2,04%
BMW St +2,01%
Name %
Linde AG zum . -0,68%
HeidelbergCemen. -0,15%
Merck KGaA 0,00%
Beiersdorf +0,10%
RWE St +0,17%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
03:40 Neuer Kursverlust! Was ist los bei der NORDEX-Aktie? 2565 Finanztrends
Wer heute beim Handelsstart eine NORDEX-Aktie kaufen wollte, musste 11,05 Euro bezahlen. Wer die Aktie zum letzten Schlusskurs von 11,08 Euro kaufte, sah heute zum Start eine Veränderung von -1,40 Prozent. Wer die aktuellen Kurse studiert, sieht, dass die Aktie derzeit bei 10,92 Euro liegt. Das heißt, die TecDAX -Aktie liegt auf Monatsbasis bei 31,17 Prozent. Artikel lesen
19.01.18 Dialog Semiconductor-Aktie: Leerverkäufer Maplelane Capital nach langer Pause im Attacke-Modus! Aktiennews 1722 aktiencheck.de
Kirchheim-Nabern (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Maplelane Capital, LLC baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Dialog Semiconductor plc. aus: Die Leerverkäufer von Maplelane Capital, LLC befinden sich nach einer langen Pause im Attacke-Modus gegen die Aktien des Smartphone-Zulieferers Dialog Semiconductor plc. Artikel lesen
19.01.18 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Dax 169000, Marktkommentar von Werner .. [...] 1676 dpa-AFX
Börsen-Zeitung: Dax 169000, Marktkommentar von Werner Rüppel Frankfurt (ots) - Wann man Jubiläen feiert, ist immer auch ein wenig Geschmackssache. Beim Deutschen Aktienindex, kurz Dax, bieten sich zur Feier des 30. Geburtstags gleich zwei Gelegenheiten. Offiziell startete der die größten 30 deutsche Titel umfassende Leitindex nämlich erst am 1. Artikel lesen
19.01.18 RATING: Griechenland und Spanien bekommen bessere Noten 1595 dpa-AFX
LONDON (dpa-AFX) - Erfolgreicher Tag für Südeuropa: Am Freitag wurde die Kreditwürdigkeit von gleich zwei Mitgliedern der Eurozone heraufgestuft. Die US-Ratingagentur S&P hob die Bewertung von Griechenland um eine Stufe von "B-" auf "B". Sogar eine weitere Verbesserung ist möglich, denn der Ausblick ist "positiv". Artikel lesen
19.01.18 BASF-Aktie auf Rekordkurs! Aktienanalyse 1581 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe. Artikel lesen
06:25 US-Haushaltssperre in Kraft getreten 1332 dts Nachrichtenagentur
WASHINGTON (dts Nachrichtenagentur) - In den USA ist in der Nacht auf Samstag eine Haushaltssperre in Kraft getreten, der sogenannte "Shutdown". Senat, Repräsentantenhaus und US-Präsident Trump konnten sich nicht rechtzeitig über weitere Haushaltsmittel einigen, die Schuldenobergrenze war damit erreicht. Artikel lesen
19.01.18 Daimler und Freightliner: Cascadia wird geehrt! 1323 Finanztrends
Liebe Leser, in den USA sind sie nicht mehr wegzudenken und prägen das typisch amerikanische Freiheitsgefühl auf den Highways wie kaum ein anderes Fabrikat dieser Größe: Gemeint sind die mittelschweren und schweren Trucks der Marke Freightliner. In Deutschland erlangte die 1942 eingetragene Marke vor allem wegen des ikonischen Coca-Cola-Werbe-Weihnachtstrucks Berühmtheit. Artikel lesen
16:35 Halteposition? Kursgewinn bei der HAPAG-LLOYD AG NA O.N.-Aktie! 1200 Finanztrends
Heute startete die HAPAG-LLOYD AG NA O.N.-Aktie mit 34,74 Euro in den Börsentag. Vor der Veränderung um 2,79 Prozent lag der letzte Schlusskurs in Höhe von 34,44 Euro. Durch die Kursveränderung der SDAX -Aktie liegt der Wert im Moment bei 35,40 Euro und damit bei 12,92 Prozent auf Monatsbasis. Artikel lesen
19.01.18 Capital Stage-Aktie: Spürbarer Rückzug von Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE - Aktiennews 1185 aktiencheck.de
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Capital Stage AG spürbar: Die Leerverkäufer von OCH-ZIFF MANAGEMENT EUROPE LIMITED haben sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien der Capital Stage AG (ISIN: DE0006095003, WKN: 609500, Ticker-Symbol: CAP) kräftig zurückgezogen. Artikel lesen
19.01.18 AKTIE IM FOKUS: Monsanto zieht an - Bericht weckt Hoffnung auf baldige Übernahme 1112 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Monsanto sind am Freitag auf das höchste Niveau seit Anfang November 2017 gesprungen. Zuletzt stand ein Plus von 1,76 Prozent auf 120,95 US-Dollar zu Buche. Börsianer verwiesen auf Berichte, wonach sich die deutschen Konzerne BASF und Bayer sowie die Kartellwächter in den USA in der Endphase der Verhandlungen über eine Übernahme des Agrarkonzerns durch Bayer befänden. Artikel lesen
19.01.18 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: S&P 500 und Tech-Indizes schaffen Rekorde 1109 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street haben zum Wochenschluss die Optimisten die Oberhand behalten. In der Hoffnung auf eine weiter anziehende Weltwirtschaft erreichten am Freitag sowohl der breit gefasste Aktienindex S&P 500 als auch die wichtigsten Börsenbarometer aus der Technologiebranche Bestmarken. Artikel lesen
19.01.18 Facebook will Nachrichtenseiten durch Nutzer bewerten lassen 1097 dts Nachrichtenagentur
SAN FRANCISCO (dts Nachrichtenagentur) - Im Kampf gegen "Fake News" will Facebook seine Nutzer Nachrichtenseiten nach Vertrauenswürdigkeit bewerten lassen. "We decided that having the community determine which sources are broadly trusted would be most objective", schrieb Facebook-Gründer Mark Zuckerberg am Freitag. Artikel lesen
19.01.18 Fieberhafte Verhandlungen in den USA zur Vermeidung eines 'Shutdown' 1045 dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind am Freitag die Bemühungen fortgesetzt worden, einen drohenden Stillstand weiter Teile des öffentlichen Dienstes von Mitternacht an zu vermeiden. Der führende Demokrat und Senator Chuck Schumer sagte nach einem Treffen mit Präsident Donald Trump: "Wir haben alle offenen Fragen besprochen. Artikel lesen
19.01.18 US-Anleihen: Verluste - Bei zehnjährigen Papieren Rendite-Höchststand seit 2014 1010 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag nach einem leicht positiven Start etwas nachgegeben. Im Gegenzug stieg die Rendite zum Beispiel auf zehnjährige Papiere bei 2,639 Prozent auf den höchsten Stand seit 2014. Am Markt war zuletzt wieder die Rede von einer erhöhten Risikoprämie wegen der Haushaltsauseinandersetzung in den USA. Artikel lesen
10:00 Neue Konkurrenten für Daimler, BMW, VW und Tesla 996 Motley Fool
Kann BMW (WKN:519000), Daimler (WKN:710000) oder VW (WKN:766403) gegen den E-Mobilitäts-Pionier Tesla (WKN:A1CX3T) bestehen? Gefühlt spitzt sich die Diskussion über die heimische Automobilbranche aktuell auf diese einfache Frage zu. Die Antwort wird dabei zur Glaubensfrage und führt zu hitzigen Diskussionen. Artikel lesen
10:50 DGAP-DD: GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA (deutsch) 982 dpa-AFX
DGAP-DD: GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 20.01.2018 / 10:50 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen
03:40 AIXTRON-Aktie: Kursgewinn nach Handelsstart 964 Finanztrends
Heute Morgen startete die AIXTRON-Aktie mit 12,90 Euro. War das schon alles für heute? Im Vergleich dazu lag der gestrige Schlusskurs bei 12,87 Euro. Das ergibt für Aktionäre eine Veränderung um 2,49 Prozent. Weil der aktuelle Kurs jetzt bei 13,19 Euro steht, liegt die TecDAX -Aktie auf Monatsbasis bei einer Performance von -1,68 Prozent. Artikel lesen
11:15 DGAP-DD: Zalando SE (deutsch) 945 dpa-AFX
DGAP-DD: Zalando SE deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 20.01.2018 / 11:15 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen
19.01.18 SPD-Spitze Rheinland-Pfalz überlässt Delegierten die Entscheidung 925 dpa-AFX
MAINZ (dpa-AFX) - Die Landesspitze der SPD in Rheinland-Pfalz gibt vor dem Bundesparteitag keine Empfehlung für die Delegierten zu Koalitionsverhandlungen mit der Union ab. Man habe bewusst keine Abstimmung herbeigeführt, sondern "die Argumente gewogen", sagte Generalsekretär Daniel Stich der Deutschen Presse-Agentur am Freitag nach einer Sitzung in Mainz: "Es war der Abschluss einer Woche, die geprägt war von vielen Gesprächen. Artikel lesen
19.01.18 Devisen: Eurokurs über 1,22 US-Dollar - Furcht vor US-'Shutdown' stützt nur kurz 912 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Freitag im US-Handel über 1,22 US-Dollar gehalten. Meldungen über einen drohenden Regierungsstillstand in den USA konnten der Gemeinschaftswährung nur zeitweise Auftrieb verleihen. Zuletzt lag der Eurokurs bei 1,2232 Dollar, nachdem er im europäischen Geschäft noch zeitweise fast bis auf 1,23 Dollar gestiegen war. Artikel lesen

BB Biotech

BB Biotech-Aktie: Absolutes Basisinvestment im Sektor - Kaufsignal! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BB Biotech-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel, Redakteurin des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der BB Biotech AG (ISIN: CH0038389992, WKN: A0NFN3, Ticker-Symbol: BBZA, SIX Swiss Ex: BION, Nasdaq OTC-Symbol: BBAGF) unter die Lupe. Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft habe den Bericht zum vierten Quartal veröffentlicht und in diesem Zuge auch die Veränderungen im Portfolio bekanntgegeben. Die BB Biotech-Aktie h. [mehr]
Halliburton

Halliburton-Aktie: Vom Boom im Öl- und Gassektor profitieren! Klarer Kauf - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Halliburton-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benedikt Kaufmann, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Halliburton Company (ISIN: US4062161017, WKN: 853986, Ticker-Symbol: HAL, NYSE-Ticker-Symbol: HAL) unter die Lupe. Die im Jahr 2017 hinterherhinkenden Öl- und Gasdienstleister hätten in den vergangenen Wochen stark aufgeholt. Zwei positive Trends würden die Kurse antreiben: Ölpreisentwicklung und US-Steuerreform. Be. [mehr]
TUI

TUI-Aktie: Günstige Bewertung, stattliche Dividende - Zugreifen! Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Reisekonzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe. Reisen werde immer teurer und von dieser Entwicklung profitiere natürlich v.a. die TUI-Aktie. Das Papier des deutschen Reiseriesen habe nun ein weiteres Mehrjahreshoch markiert. Küfner sehe für TUI noch großes. [mehr]

Kolumnist: Admiral Markets

Dow Jones: 26.000 Punkte!


(Markt-)Technische Betrachtung desDow Jones-Indexinnerhalb der Handelswoche 03.2018 Der große Aufwärtstrend (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) im Dow-Jones ist weiterhin intakt und hat in seiner zurückliegenden Bewegungsphase die 26.000 Punkte-Marke erreicht, wo er nun seit mehreren Tagen „auf der Stelle tritt"! Die zurückliegende Bewegung ist ausgedehnt und trägt durchaus eine hohe Wahrscheinlichkeit in sich eine kurz- bis mittelfristige Korrektur auszubilden. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. Solange sich die Preise an bzw. über der 26.0. [mehr]
Kolumnist: Klaus Stopp

Baader Bond Markets: "Rückt die Zinswende ein bisschen näher?"


Klaus Stopp blickt umfassend auf die Woche im Rentenmarkt zurück. 19. Januar 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Jens Weidmann lässt nicht locker. Zum wiederholten Male hat der Bundesbankpräsident seine grundsätzliche Kritik am Ankaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB), das durch die nationalen Notenbanken umgesetzt wird, geäußert. Die Käufe hätten nicht vernachlässigbare negative Nebenwirkungen, sagte Weidmann der FAZ. Schließlich sind die Zentralbanken auf diese Weise zu den größten Gläubigern der Staaten geworden. Über alle Assetklassen sind bisher ca. 2,3 Billionen Euro in Wertpapierkäufe geflossen. Das ist kein Pappenstiel! Deshalb drängt Weidmann, der im . [mehr]

Anleihen: Richtung zunächst unüberschaubar


Spekulationen über eine früher als bislang erwartete Erhöhung der Leitzinsen im Euroraum beschäftigen derzeit die Gemüter am Rentenmarkt. Auf kurze Sicht ist die Tendenz beim Euro-Bund-Future uneinheitlich. 20. Januar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zwischenzeitliche Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung an den Rentenmärkten sorgte im Wochenverlauf beim Euro-Bund-Future für Bewegungen in beide Richtungen. Im Rahmen dieses Zickzack-Verlaufs testete das hiesige Rentenbarometer aus technischer Perspektive zumindest kurzzeitig wichtige Unterstützungen, wie Klaus Stopp anmerkt. Noch sei der Renditedurchbruch nach oben zwar nicht gelungen. Der Händler der . [mehr]

BASF

BASF-Aktie: Stärken und Schwächen halten sich die Waage! - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse der Analystin Andrew Stott von der UBS: Andrew Stott, Analyst bei der UBS, vertritt in Bezug auf die Aktien des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine neutrale Haltung. BASF SE habe im abgelaufenen Quartal im Basischemiegeschäft starke Ergebnisse erzielt. Einen Dämpfer habe es aber durch die anhaltende Schwäche in den Segmenten Performanc. [mehr]
ABO Invest

ABO Invest: Steigerung um mehr als 40 Prozent möglich


ABO Invest hat 2017 nach Darstellung von SMC-Research erneut unter einer schwachen Windverfügbarkeit gelitten, was zusammen mit Produktionsausfällen in Irland wegen Netzarbeiten zu einem Rückgang der Stromerzeugung um 6 Prozent auf 283 Mio. kWh geführt habe. Für 2018 sei aber nach den Zielsetzungen der Gesellschaft unter normalen Windbedingungen eine Steigerung der Produktion um mehr als 40 Prozent auf 400 kWh möglich. Wie schon 2016, so sei gemäß SMC-Research auch 2017 eine Periode mit schwache. [mehr]
Boreal Metals

Übernahme größter Kobalt-Mine Europas. Kobalt-Produzent für BMW, VW und Daimler entsteht - 743% Cobalt Hot Stock 2


Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige, Seite 2) Erstklassige historische Kupfer Mine mit 11 Mio. Tonnen zu 1,57% KupferMassives Upside-Potential Das Adak-Projekt unserer Kobalt Kupfer Zink Aktienempfehlung Boreal Metals Corp. (ISIN CA09972M1068, WKN A2DGNP, Ticker 03E, TSXV BMX) überzeugt durch seine hochgradige, historische Kupferproduktion. Die Adak Mine produzierte 1,9 Mio. Tonnen zu 2,06% Kupfer. Die Lindsköld Mine erzielte 3,38 Mio. Tonnen zu 2,21% Kupfer. Die Rudjebäcken Mine produzierte 4,75 Mio. [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Schulz ist "stolz" auf seine SPD


BONN (dts Nachrichtenagentur) - Der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz behauptet, mit der derzeitigen Debatte in seiner Partei zufrieden zu sein. "Ich bin stolz darauf, wie ernsthaft und fair diese schwierige Frage in der SPD diskutiert wurde", sagte Schulz der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Die SPD war immer dann stark, wenn die stellvertretend für die ganze Gesellschaft Fragen von grundsätzlicher Bedeutung diskutiert hat." Der SPD-Vorsitzende wies auf die europapolitische Dimension der Abstimmung hin und sagte der F.A.S.: "Am Sonntag schaut nicht nur das ganze politische Deutschland nach Bonn. Sondern auch ein großer Teil Europas. Ich habe keinen Zweifel, dass sich alle Delegierten ihrer Verantwortung bewusst sind."Foto: üb. [mehr]
Evotec

Evotec: Aufwärts oder abwärts?


Liebe Leser, wie es scheint, fehlt es Evotec trotz des aktuellen Anstieges an Überzeugungskraft. Dies berichtete Dr. Bernd Heim letzte Woche in einer Analyse. Der Stand! Nachdem die Kurse längere Zeit nach unten fielen, konnte die Evotec-Aktie zwar wieder deutliche Zugewinne verzeichnen, doch die bislang erzielten Kursgewinne sind eher bescheiden. Die Entwicklung! Im letzten Herbst gab es bei der Evotec-Aktie eine deutliche Abwärtsbewegung und damit es jetzt positiv weitergeht, muss der Bereich um 15 Euro schnell angep. [mehr]
Check Point Software

Check Point Software Aktie: Das 11. Rekordjahr in Folge?


Liebe Leser, Check Point steuerte 2017 auf das 11. Rekordjahr in Folge zu. Im 3. Quartal stieg der Umsatz um 6% auf 445 Mio $. Der Umsatz mit Software Blades Abonnements, die Unternehmen einen modularen und effizienten Einsatz von Sicherheitsanwendungen ermöglicht, legte um 22% zu und steuerte mehr als ein Viertel zum Umsatz bei. Da sich die Zusatzkosten für jedes zusätzlich verkaufte Abonnement in Grenzen halten, kann Check Point den Gewinn schneller als den Umsatz steigern. Ein Großteil der Bilanzsumme . [mehr]
19.01.18 , DAF
Die Woche - Rückblick: Dax richtungslos - [...]
Johanna Claar und Franziska Schimke nehmen Sie mit auf einen Konjunktur- und Finanzmarkt- Rundgang an der Frankfurter Börse.
19.01.18 , DAF
Trading-Tipp: BASF überrascht gleich mehrfach
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
19.01.18 , dpa-AFX
Frankreich und Deutschland wollen Bitcoin besser [...]
Während die einen auf den Bitcoin schwören und ihr Geld in der Kryptowährung anlegen, warnen andere vor dem Platzen der Blase. Auch die Finanzminister von Detuschland ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...