Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Linde PLC +0,05%
adidas 0,00%
Allianz 0,00%
BASF 0,00%
BMW St 0,00%
Name %
Covestro 0,00%
Vonovia 0,00%
MTU Aero Engi. 0,00%
HeidelbergCemen. 0,00%
Dt. Börse 0,00%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
26.02.20 Tian An China Investment: Das sind interessante Neuigkeiten! 8339 Aktiennews
Für die Aktie Tian An China Investment stehen per 26.02.2020, 12:08 Uhr 3.2 HKD an der Heimatbörse Hong Kong zu Buche.Nach einem bewährten Schema haben wir Tian An China Investment auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Artikel lesen
26.02.20 Information: Was ist jetzt angebracht? 7306 Aktiennews
An der Börse Shenzhen notiert die Aktie Information am 26.02.2020, 12:26 Uhr, mit dem Kurs von 16.08 CNY. Die Aktie der Information wird dem Segment "Anwendungssoftware" zugeordnet.Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Information einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Information jeweils als "Buy", "Hold" bzw. Artikel lesen
26.02.20 1.462% Lithium Hot Stock vor Offtake Agreement mit Tesla? 201 Mio. To zu 1.101 ppm Lithium - Neues Bohrprogramm [...] 6372 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,50 EUR Kurschance: 681% Kursziel 24M: 1,00 EUR Kurschance: 1.462%StammdatenISIN: CA65542J2056 WKN: A2JE8T Ticker: N7R1 TSX.V: NRMKursdatenKurs: 0,064 EUR 52W Hoch: 0,200 EUR 52W Tief: 0,014 EURAktienstrukturAktienanzahl: 43,08 Mio. Artikel lesen
26.02.20 Guangxi Radio & Television Information Network: Dies ist jetzt besonders wichtig 6009 Aktiennews
Für die Aktie Guangxi Radio & Television Information Network stehen per 26.02.2020, 09:12 Uhr 4.36 CNY an der Heimatbörse Shanghai zu Buche. Guangxi Radio & Television Information Network zählt zum Segment "Telekommunikationsdienste".Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Guangxi Radio & Television Information Network entwickelt. Artikel lesen
26.02.20 Avic Heavy Machinery: Lohnt sich die Aufruhr? 5968 Aktiennews
Avic Heavy Machinery weist am 26.02.2020, 07:32 Uhr einen Kurs von 10.19 CNH an der Börse Shanghai auf. Das Unternehmen wird unter "Industriemaschinen" geführt.Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.1. Artikel lesen
26.02.20 Daisho Microline: Was wird das noch werden? 5574 Aktiennews
Daisho Microline, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektronische Komponenten", notiert aktuell (Stand 16:19 Uhr) mit 0.13 HKD sehr stark im Plus (+21.36 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Hong Kong.Nach einem bewährten Schema haben wir Daisho Microline auf dem aktuellen Niveau bewertet. Artikel lesen
26.02.20 Hand Enterprise: Geht es jetzt um die Wurst? 5494 Aktiennews
Für die Aktie Hand Enterprise aus dem Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" wird an der heimatlichen Börse Shenzhen am 26.02.2020, 15:21 Uhr, ein Kurs von 11.35 CNY geführt.Unsere Analysten haben Hand Enterprise nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Artikel lesen
05:05 Sinjia LandWas sagt man dazu, ? 4571 Aktiennews
An der Börse Singapore notiert die Aktie Sinjia Land am 27.02.2020, 05:05 Uhr, mit dem Kurs von 0.02 SGD. Die Aktie der Sinjia Land wird dem Segment "Hotels Resorts & Kreuzfahrtlinien" zugeordnet.In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Sinjia Land auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Artikel lesen
26.02.20 Huayi Brothers Media: Haben Sie darauf geachtet? 4366 Aktiennews
An der Heimatbörse Shenzhen notiert Huayi Brothers Media per 26.02.2020, 18:04 Uhr bei 3.89 CNY. Huayi Brothers Media zählt zum Segment "Telekommunikationsdienste".Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Huayi Brothers Media entwickelt. Artikel lesen
05:25 Shanghai Jinfeng Wine: Achtung, lieber Anleger! 3680 Aktiennews
Der Shanghai Jinfeng Wine-Kurs wird am 27.02.2020, 05:25 Uhr an der Heimatbörse Shanghai mit 4.6 CNH festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Destillateure & Winzer".Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Shanghai Jinfeng Wine einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Shanghai Jinfeng Wine jeweils als "Buy", "Hold" bzw. Artikel lesen
26.02.20 Golden Wheel TiandiSollten Anleger sich freuen, ? 3358 Aktiennews
An der Heimatbörse Hong Kong notiert Golden Wheel Tiandi per 26.02.2020, 16:31 Uhr bei 0.5 HKD.Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Golden Wheel Tiandi verläuft aktuell bei 0,64 HKD. Artikel lesen
26.02.20 Chuang’s China Investments: Lohnt sich die Aufruhr? 2102 Aktiennews
Für die Aktie Chuang's China Investments stehen per 26.02.2020, 21:40 Uhr 0.44 HKD an der Heimatbörse Hong Kong zu Buche.Unser Analystenteam hat Chuang's China Investments auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Artikel lesen
26.02.20 Wirecard: Ruhe bewahren! Aktienanalyse 1926 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Zahlungsdienstleisters Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe. Artikel lesen
26.02.20 Myhome Real Estate DevelopmentWas jetzt, ? 1190 Aktiennews
Für die Aktie Myhome Real Estate Development wird an der heimatlichen Börse Shenzhen am 26.02.2020, 23:04 Uhr, ein Kurs von 2.67 CNH geführt.Myhome Real Estate Development haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Artikel lesen
26.02.20 Colex: Das Ende oder geht es weiter? 1142 Aktiennews
Per 26.02.2020, 18:33 Uhr wird für die Aktie Colex am Heimatmarkt Singapore der Kurs von 0.23 SGD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Umwelt- und Facility Services".Wie Colex derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Artikel lesen
06:20 Tang Palace China: Reagiert die Aktie? 926 Aktiennews
Für die Aktie Tang Palace China aus dem Segment "Restaurants" wird am 27.02.2020, 06:17 Uhr, ein Kurs von 1 HKD geführt.In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Tang Palace China auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Artikel lesen
26.02.20 Nel: Alles ist möglich - Aktienanalyse 859 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nel-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie des Wasserstoff-Spezialisten Nel ASA (ISIN: NO0010081235, WKN: A0B733, Ticker-Symbol: D7G) unter die Lupe Die Nel-Aktie habe zuletzt scharf korrigiert. Artikel lesen
26.02.20 Wendel: Daran scheiden sich die Geister 835 Aktiennews
Ein recht selten zu beobachtendes Bild prägt derzeit die Stimmung der Marktteilnehmer in Social Media hinsichtlich des Titels Wendel (WNDLF, Aktueller Wert: 117,1 EUR, 09:36 Uhr MEZ). Seit Freitag, 02.08.2019 (209 Tage) und damit so lange wie schon seit Monaten nicht mehr hält sich der Sentimentwert für den Titel aus dem Diversifizierte Finanzwerte-Bereich konstant im positiven Bereich; kein einziges Mal wurde die Null-Linie Richtung negativem Bereich durchbrochen. Artikel lesen
06:24 Shenwu Energy Saving: Geht es jetzt los? 816 Aktiennews
Shenwu Energy Saving weist am 27.02.2020, 06:23 Uhr einen Kurs von 1.46 CNY an der Börse Shenzhen auf. Das Unternehmen wird unter "Umwelt- und Facility Services" geführt.Wie Shenwu Energy Saving derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Artikel lesen
26.02.20 Modern Beauty Salon: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem Schirm 734 Aktiennews
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Modern Beauty Salon, die im Segment "Spezialisierte Verbraucherdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.02.2020, 08:48 Uhr, an ihrer Heimatbörse Hong Kong mit 0.13 HKD.In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Modern Beauty Salon auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Artikel lesen

Covestro

Covestro: Short-Engagement von Citadel Europe unterschreitet die Offenlegungsschwelle - Aktiennews


Leverkusen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Europe LLP senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Covestro AG: Die Shortseller des zur Finanzgruppe Citadel Advisors LLC gehörigen Hedgefonds Citadel Europe LLP lassen ihr Short-Engagement in den Aktien des Kunststoffspezialisten Covestro AG (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) die Offenlegungsschwelle unterschreiten. Die Finanzprofis des Hedgefonds Citadel Europe LLP haben am 25.02.2020 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,50%. [mehr]
K+S

K+S: Abbau der Short-Aktivitäten von Marshall Wace - Aktiennews


Kassel (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marshall Wace hat Netto-Leerverkaufsposition in K+S-Aktien etwas verringert: Die Finanzprofis des Hedgefonds Marshall Wace LLP haben ihre Short-Aktivitäten in den Aktien des Kasseler Kali- und Salzherstellers K+S AG (ISIN: DE000KSAG888, WKN: KSAG88, Ticker-Symbol: SDF, Nasdaq OTC-Symbol: KPLUF) reduziert. Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat seine Netto-Short-Position in den Aktien der K+S AG am 25.02.202. [mehr]
Bayer

Bayer: Rücktritt des Aufsichtsratschefs Wenning angekündigt - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Agrarchemie- und Pharmakonzerns Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe. An der Spitze des Bayer-Kontrollgremiums gebe es einen Wechsel: Der langjährige Aufsichtsratschef des Leverkusener Konzerns, Werner Wenning, habe seinen Rücktritt angekündigt. Der ehemalige . [mehr]

Kolumnist: Thomas Heydrich

DOW DAX mit Punktlandung


DOW DAX mit Punktlandung Der DAX ist unten angekommen und bestätigt das umgekehrte Dreieck. Man sieht, selbst im Crashmodus funktioniert Charttechnik. Jetzt wird es spannend, wie weit die Gegenbewegung sein wird. Bleibt die aus, wird es furchtbar werden. Der Crash ist inszeniert worden, dass sieht man schon an der Panik die verbreitet wurde. Denn 2018 starben über 25000 Menschen allein in Deutschland und weltweit um die 650.000, warum also diese Panikmache? Dahinter steht eine Agenda, die man durchboxen will und da müssen die Menschen in Angst und Panik versetzt werden und die Notstandsgesetze herhalten. Mehr darf ich nicht schreiben, bedankt euch bei unserer Regierung und ja, es wird furchtbar werden. Spahn lässt gerade. [mehr]
Kolumnist: Stock-World Redaktion

Coronavirus – Lockmittel für Cyber-Kriminelle


Kommentar von Rahul Bhushan, Co-Founder von Rize ETF London/München, 26. Februar 2020 - Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Nach den ersten Krankheitsfällen auch in Deutschland gibt es nun Cyber-Kriminelle, die von der globalen Aufregung profitieren wollen. Wir haben drei der bislang skrupellosesten Betrugsfälle recherchiert und stellen sie hier vor. Eigentlich sollte ich jetzt auf einer Eröffnungsveranstaltung der italienischen Börse sitzen, die Ausbreitung des Coronavirus in Norditalien erzwang jedoch die Absage der . [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX auf Achterbahnfahrt – Fallender Ölpreis deutet längere Wachstumsschwäche an


Die Investoren versuchen angesichts der unsicheren weiteren Ausbreitung des Coronavirus die wirtschaftlichen Auswirkungen zu bewerten. Es stellt sich die Frage, ob die Kursverluste an den Aktienmärkten schon zu hoch waren, oder ob die Bewertungen noch tiefer angesetzt werden müssen, um angemessen zu sein. Dieses Abwägen spiegelt die heutige Achterbahnfahrt im Deutschen Aktienindex wider. In der Spitze fiel der Markt erneut mehr als 400 Punkte, konnte sich im Handelsverlauf aber zeitweise wieder zurück in die Pluszone kämpfen. Die Stimmung der Anleger treibt gerade die Kurse, nicht die Fakten. Anleger drücken weiter a. [mehr]

RWE St

RWE Underperformer


Pessimistisch zeigen sich die Analysten der Landesbank Baden Württemberg gegenwärtig hinsichtlich der künftigen Kursaussichten der Aktien des Versorgers RWE (WKN 703 700). Der Essener Energiekonzern habe im vergangenen Geschäftsjahr zwar trotz rückläufiger Umsätze einen Ergebnisanstieg von 15 Prozent verzeichnet, dieser Gewinnzuwachs sei jedoch im wesentlichen einmalige Sondereffekte zurückzuführen. Skepsis komme hingegen in bezug auf die Zukunftsperspektiven des Stromgeschäfts auf. Der deutsche Stromma. [mehr]
Munich Re

Münchner Rück kaufen


Die Analysten der Baden Württembergischen Bank messen den Aktien der Münchner Rück AG (WKN 843 002) auf dem gegenwärtigen Kursniveau erhebliches Kurspotential nach oben zu. Die Versicherungsaktien seien in den vergangenen Wochen aufgrund der schwachen Renten- und Aktienmärkte unter Druck geraten. Nach Auffassung der Aktienexperten werde die Münchner Rück jedoch auch in Zukunft durch stetiges Ergebniswachstum überzeugen. Insbesondere das Erstversicherungsgeschäft der Ergo-Gruppe verspreche hohe . [mehr]
HypoVereinsbank

HypoVereinsbank enttäuscht


Enttäuscht zeigten sich die Analysten der BHF-Bank von der Geschäftsentwicklung der HypoVereinsbank (WKN 802 200) im vergangenen Jahr. Das operative Ergebnis sei insbesondere aufgrund eines schwachen vierten Quartals hinter den Analystenerwartungen zurückgeblieben. Höher als erwartet sei die Risikovorsorge ausgefallen, die 3,2 statt der ursprünglich erwarteten 2,8 Mrd. DM betragen habe. Die Vorteile der Fusion würden sich aufgrund der fehlgeschlagenen Immobilienprojekte nur verzögert einstellen. Die schwerste Weg. [mehr]

E.ON

Veba Verluste im Telekombereich


Die Verluste im Veba-Telekombereich (o.tel.o und E-Plus) werden im Geschäftsjahr 1998 bei über 600 Mio DEM liegen, da in den ersten drei Quartalen des vergangenen Geschäftsjahres der Verlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum für Veba bereits auf 600 (375) Mio DEM angestiegen war. Was im letzten 98er Quartal aber noch hinzu gekommen sei, könne derzeit noch nicht gesagt werden, so eine Sprecherin der Veba AG, Düsseldorf, auf Anfrage von vwd am Montag. Wie bekannt, wird sich der 1998er Geamtverlust für o. [mehr]
E.ON

Veba Belastung von fünf Mrd DEM


Der Veba-Konzern sieht eine Belastung von etwa fünf Mrd DEM des Cash-flows im Rahmen der Steuerreform auf sich zukommen, was einer Belastung von einem Viertel der Branchenbelastung von 20 Mrd DEM entspricht. "Wir müssen auf die Steuerreform mit massiven Einsparungen reagieren, was Auswirkungen auf die Investitionstätigkeit und auf die Arbeitsplätze haben wird." Dies stellte eine Sprecherin der Veba AG, Düsseldorf, auf Anfrage von vwd am Montag heraus. Mögliche Verlagerungen in das Ausland stellten derze. [mehr]
Vossloh

Vossloh Umsatzsteigerung


Der Vossloh-Konzern (DE0007667107) hat nach den vorläufigen Abschlußzahlen für das Geschäftsjahr 1998 den Konzernumsatz um mehr als 30 % auf rund 1.100 MioDM (1997: 838 MioDM) und das Ergebnis vor Ertragsteuern um mehr als 13 % auf etwa 108 MioDM (1997: 95,3 MioDM) gesteigert. Der Konzernüberschuß verbesserte sich um rund 8 % auf nahezu 61 MioDM (1997: 56,6 MioDM). Nach Bereinigung des Konzernüberschusses um insgesamt rund 3 MioDM ergibt sich ein Ergebnis nach DVFA/SG in Höhe von et. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nel ASA 118.964
Wirecard 102.261
Steinhoff International Holdings N.V. 96.443
Ballard Power 75.481
Tesla 71.594
Plug Power 52.530
Varta 47.907
ITM Power 43.120
Powercell Sweden 43.078
Deutsche Bank 29.436
Commerzbank 28.030
Evotec 26.444
Gazprom ADR 26.397
AFC Energy 24.527
FuelCell Energy 24.271
Barrick Gold 19.414
Apple 19.266
Daimler 18.945
Royal Dutch Shell A 18.913
Amazon 18.379
K+S 18.166
BYD Company 15.691
TUI 14.934
thyssenkrupp 14.500
Alibaba Group Holding 14.281
26.02.20 , DAF
Weltkonjunktur: im Rückwärtsgang?
Carsten Klude, Chefvolkswirt bei M.M. Warburg, spricht im Interview mit Viola Grebe über die Delle, die der Markt für die globale Konjunktur befürchtet und die ... [mehr]
26.02.20 , DAF
DAX: Volatiler Mittwoch
Marktkenner Kristian Volaric von flatex spricht im Interview mit Moderatorin Viola Grebe auf dem Frankfurter Börsenparkett über die Gründe der unentschlossenen Stimmung, die Stimmung bei den Tradern ... [mehr]
26.02.20 , DAF
Most Actives: Lufthansa, Wirecard, Amazon
Unter den Käufen findet sich heute die Lufthansa. Der Konzern tritt wegen der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus auf die Kostenbremse. Vorstandsmitglied Harry Hohmeister ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...