Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Top 5 DAX
Name %
Volkswagen Vz +0,50%
Siemens +0,47%
E.ON +0,18%
Fresenius Medic. +0,08%
Linde +0,03%
Flop 5 DAX
Name %
Dt. Telekom -1,21%
Henkel Vz -1,11%
Daimler -0,93%
Allianz -0,78%
Lanxess -0,72%
Aktuell

HOCHTIEF-Aktie: Geschäft des Essener Konzerns dürfte anziehen - UBS streicht Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse

Zürich (www.aktiencheck.de) - HOCHTIEF-Aktienanalyse von Analyst Daniel Porter von der UBS: Daniel Porter, Analyst der UBS, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die Verkaufsempfehlung für die Aktie des Baukonzerns HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF) gestrichen, das Kursziel jedoch von 59 auf 58 Euro reduziert. Das Geschäft des Essener ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
19.08.14 Commerzbank-Aktie: Jetzt ist Schluss 1650 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Commerzbank-Aktie vom 19.08.2014 - Jetzt ist Schluss Jetzt dürfte bald Schluss sein für die Aktien der Frankfurter Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF). Fundamental sind keine neuen Kaufargumente in Sicht und charttechnisch werden sich die Commerzbank-Bullen bald die Hörner stoßen. Artikel lesen
19.08.14 ROUNDUP: Apple-Aktie nimmt Kurs auf Rekordhoch 1047 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Kurz vor dem Start der neuen iPhones reißen sich Anleger um Apple -Aktien: Erstmals seit zwei Jahren kostete ein Anteilsschein des Konzerns am Dienstag wieder mehr als 100 Dollar. Im New Yorker Handel kletterte der Kurs bis zum Nachmittag (Ortszeit) um 1,34 Prozent bis auf 100,49 Dollar. Artikel lesen
19.08.14 Apple-Aktie steigt in die Höhe! Chartanalyse 869 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Die Apple-Aktie (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) steigt und steigt scheinbar unaufhaltsam in die Höhe, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Ein Kursanstieg bis zum Hoch aus Juli dieses Jahres sei nur eine Frage der Zeit, aber wichtig sei ein nachhaltiger Ausbruch darüber und damit verbundene Kursgewinne bis in den Bereich des 2012'er Hochs bei 100,57 US-Dollar. Artikel lesen
19.08.14 Deutsche Lufthansa-Aktie: Ein Ende der Talfahrt? Aktienanalyse 775 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktienanalyse von Stefan Limmer, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Stefan Limmer von "Der Aktionär" rät in seiner aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) abzuwarten. Artikel lesen
19.08.14 Nordex-Aktie: EBIT-Konsensschätzungen sind wohl zu vorsichtig - Kaufchanc [...] 668 Commerzbank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Analyst Sebastian Growe von der Commerzbank: Sebastian Growe, Analyst der Commerzbank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) und erhöht das Kursziel von 15,50 auf 17,50 Euro. Artikel lesen
19.08.14 Deutsche Bank-Aktie: Strohfeuer und dann schnurstracks Richtung 20 Euro 664 aktiencheck.de EXKLUSIV
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Deutsche Bank-Aktie vom 19.08.2014 - Strohfeuer und dann schnurstracks Richtung 20 Euro Die Aktien der Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) befinden sich in einem intakten und steilen Abwärtstrend in Richtung der 20 Euro-Marke. Artikel lesen
19.08.14 Deutsche Bank-Aktie: Rückenwind fehlt - Aktienanalyse 635 Aktien-Global.de
Münster (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Aktien-Global.de": Die Aktienexperten von "Aktien-Global.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe. In den letzten zwei Wochen habe sich der DAX-Titel etwas stabilisiert - angesichts des sehr hartnäckigen Abwärtstrends sei das schon eine gute Nachricht. Artikel lesen
19.08.14 Apple-Aktie: Aufbau von Positionen im Vorfeld des iPhone 6- und iWatch-Z [...] 633 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley: Im Rahmen einer Aktienanalyse rät Analystin Katy Huberty von der Investmentbank Morgan Stanley Investoren weiterhin zu einer Übergewichtung der Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads. Artikel lesen
19.08.14 Daimler-Aktie langfristig aussichtsreich - Aktienanalyse 627 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Jochen Kauper, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär": Für Jochen Kauper von "Der Aktionär" ist die Aktie des Stuttgarter Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) nach wie vor ein aussichtsreiches Investment. Artikel lesen
19.08.14 Lufthansa-Aktie: DZ BANK-Analyst rät zum Kauf - Vulkanausbruch auf Isla [...] 615 DZ BANK
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von Analyst Dirk Schlamp von der DZ BANK: Dirk Schlamp, Analyst der DZ BANK, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF). Artikel lesen
19.08.14 Apple-Aktie: Wahrscheinlich iPhone 6-Aufwärtspotenzial Ende 2014, Bedenke [...] 593 RBC Capital Markets
Toronto (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Amit Daryanani von RBC Capital Markets: Aktienanalyst Amit Daryanani vom Investmenthaus RBC Capital Markets erwartet bei den Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine überdurchschnittliche Kursentwicklung. Artikel lesen
19.08.14 Nokia-Aktie: 5,30 oder 8,00 EUR? Alle Kursziele und Ratings nach Q2-Quar [...] 562 aktiencheck.de
Espoo (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Researchhäuser der Nokia-Aktie (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NASDAQ OTC-Symbol: NOKBF) zu? EUR 5,30 oder EUR 8,00? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Nokia-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
19.08.14 Apple-Aktie: iPhone 6 wird mit Saphirglas auf den Markt kommen! - Aktien [...] 562 aktiencheck.de
Cupertino (www.aktiencheck.de) - Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) wird laut einem Medienbericht das iPhone 6 mit Displays auf Saphirglas auf den Markt bringen. Die britische Zeitung "The Guardian" hat berichtet, dass im laufenden Monat die Produktion von kratzfestem Saphirglas für die neuen iPhone-Modelle beginnt. Artikel lesen
19.08.14 Nordex-Aktie: Klare Kaufgelegenheit! Margenprognosen angehoben - Warburg [...] 521 Warburg Research
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Analyst Christopher Rodler von Warburg Research: Christopher Rodler, Analyst von Warburg Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) und erhöht das Kursziel von 15,50 auf 17,50 Euro. Artikel lesen
19.08.14 Manz-Aktie: Großauftrag verdeutlicht immenses Wachstumspotenzial! Kaufem [...] 461 Montega AG
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Manz-Aktienanalyse von Aktienanalyst Thomas Rau von der Montega AG: Thomas Rau, Aktienanalyst der Montega AG, empfiehlt in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Hightech-Maschinenbauers Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3, WKN: A0JQ5U, Ticker-Symbol: M5Z, NASDAQ OTC-Symbol: MANZF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
19.08.14 Nordex-Aktie: Sehr hoher Auftragsbestand - Independent Research erhöht Ku [...] 454 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, erhöht in seiner aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) von 15,30 Euro auf 15,80 Euro. Artikel lesen
07:25 Deutsche Telekom: Das nervige Dilemma 447 Holger Steffen
Die Aktie der Deutschen Telekom kann von der besseren Stimmung am Markt nicht profitieren, zu tief sitzt bei den Anlegern die Enttäuschung über den geplatzten Verkauf von T-Mobile US an Sprint. Ein großer Wurf in Europa sitzt vor diesem Hintergrund nicht drin, das Management verfolgt erst einmal kleinere Wachstumsoptionen. Artikel lesen
19.08.14 GNW-News: MorphoSys und Emergent BioSolutions unterzeichnen Lizenzverei [...] 438 dpa-AFX
MorphoSys und Emergent BioSolutions unterzeichnen Lizenzvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung des Medikamentenkandidaten ES414 gegen Prostatakrebs MorphoSys AG / MorphoSys und Emergent BioSolutions unterzeichnen Lizenzvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung des Medikamentenkandidaten ES414 gegen Prostatakrebs . Artikel lesen
19.08.14 Bombardier-Aktie: Wahrscheinlich Kaufangebot für Bahn-Aktivitäten von Finm [...] 435 RBC Capital Markets
Toronto (www.aktiencheck.de) - Bombardier-Aktienanalyse von Analyst Walter Spracklin von RBC Capital Markets: Der Aktienanalyst Walter Spracklin vom Investmenthaus RBC Capital Markets rechnet laut einer aktuellen Aktienanalyse bei den Aktien des Luft- und Schienenfahrzeuganbieters Bombardier Inc. (ISIN: CA0977512007, WKN: 866671, Ticker-Symbol: BBDB, TSE-Symbol: BBD) mit einer sektorkonformen Kursentwicklung. Artikel lesen
19.08.14 Heidelberger Druck-Aktie: Leerverkäufer Marble Arch Investments zieht sich [...] 428 aktiencheck.de
Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Marble Arch Investments baut Netto-Leerverkaufsposition in den Heidelberger Druckmaschinen-Aktien weiter ab Die Leerverkäufer des Hedgefonds Marble Arch Investments haben ihre Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF) erneut reduziert. Artikel lesen
Aktien des Tages mehr >
Hochtief
10:37, UBS

HOCHTIEF-Aktie: Geschäft des Essener Konzerns dürfte anziehen - UBS streicht Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - HOCHTIEF-Aktienanalyse von Analyst Daniel Porter von der UBS: Daniel Porter, Analyst der UBS, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die Verkaufsempfehlung für die Aktie des Baukonzerns HOCHTIEF AG (ISIN: DE0006070006, WKN: 607000, Ticker-Symbol: HOT, Nasdaq OTC-Symbol: HOCFF) gestrichen, das Kursziel jedoch von 59 auf 58 Euro reduziert. Das Geschäft des Essener Unternehmens dürfte in den nächsten Monaten an Fahrt gewinnen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten S. [mehr]
Swisscom
10:34, Vontobel Research

Swisscom-Aktie: Solide Q2-Zahlen mit kontinuierlichem Wachstum - Kursziel bei CHF 544 - Aktienanalyse


Zürich (www.aktiencheck.de) - Swisscom-Aktienanalyse von Aktienanalyst Panagiotis Spiliopoulos von Vontobel Research: Panagiotis Spiliopoulos, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Swisscom (ISIN: CH0008742519, WKN: 916234, Ticker-Symbol: SWJ, SIX Swiss Ex: SCMN) nach wie vor zu halten. Swisscom habe in Q2 14 solide Ergebnisse mit guter Rentabilitätssteigerung verzeichnet. Swisscom biete die üblichen defensiven Qualitäten mit einer soliden Rendite (4,2%), denn a. [mehr]
ABB Ltd
10:29, Deutsche Bank

ABB-Aktie: Wachstumsziele für 2015 zu anspruchsvoll - Deutsche Bank-Analyst senkt Kursziel - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - ABB-Aktienanalyse von Analyst Martin Wilkie von der Deutschen Bank: Martin Wilkie, Aktienanalyst der Deutschen Bank, senkt das Kursziel für die Aktie des Elektrotechnikkonzerns ABB Ltd. (ISIN: CH0012221716, WKN: 919730, Ticker-Symbol: ABJ, SIX Swiss Ex: ABBN, Nasdaq OTC-Symbol: ABLZF) in einer aktuellen Aktienanalyse vor einer Investorenveranstaltung. Der Aktienanalyst halte die Wachstumsziele von ABB für das kommende Jahr für zu anspruchsvoll. Die neuen Mittelfristziele, d. [mehr]

Kolumnen mehr >
Kolumnist: IG Markets
10:32, IG Markets

Dax hinter roten Vorzeichen - Anleger warten auf Fed-Protokolle


Nach zwei Handelstagen mit stattlichen Aufschlägen startet der Dax mit einem leichten Minus in die Wochenmitte. Trotz fester Vorgaben aus den Staaten und Fernost notiert der Dax bei momentan 9.300 Punkten 0,4 Prozent schwächer. Neben der weiteren Entwicklung in den geopolitischen Krisenherden Ukraine und Naher Osten rückt vor allem die US-Notenbank in den Blickpunkt, die am Abend ihre jüngsten Sitzungsprotokolle veröffentlicht. Dabei erhoffen sich Anleger im besonderen Hinweise auf die weitere, monetäre Marschroute der Federal Reserve. Nach zuletzt ordentlich ausgefallenen Wirtschaftsdaten, einer Konjunktur, die zusehends an Fahrt gewinnt sowie US-Leitindizes, . [mehr]
Kolumnist: Kemal Bagci
10:22, Kemal Bagci

Prozente mit Palladium?


Hohe Nachfrage und niedriges Angebot könnten Kurs beflügeln. Mit einem Kursplus von rund 20 Prozent seit Jahresbeginn weist Palladium das mit Abstand größte Plus unter den Edelmetallen auf. Und: Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Trend anhalten wird, ist recht hoch. Zu geringes Angebot Beflügeln könnte den Preis zum einen der globale Automobilmarkt - Palladium wird für den Bau von Katalysatoren benötigt ?, der laut dem Verband der Automobilindustrie im laufenden Jahr um rund 4 Prozent wachsen soll. Au. [mehr]
Kolumnist: Heiko Weyand
10:15, Heiko Weyand

VW hält an Russland-Investitionen fest


Europas größter Autobauer Volkswagen hält trotz der anhaltenden Krise an seinen bisherigen Investitionsplänen in Russland fest. VW-Chef Martin Winterkorn hatte Ende 2013 bei einem Besuch von Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) im VW-Werk von Kaluga bei Moskau betont: "Bis Ende 2018 investieren wir weitere 1,2 Milliarden Euro in Russland." Nach Unternehmensangaben haben diese Planungen nach wie vor Bestand. "Wir beobachten die Lage in Russland sehr aufmerksam", erklärte ein Sprecher allerdings. Winterkorn hatte Russland als strategisc. [mehr]

Analysen / Aktien mehr >
BHP Billiton plc
09:55, CITIGROUP

Citigroup entfernt BHP Billiton von 'Focus List' - 'Neutral'


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Aktie von BHP Billiton nach Zahlen von der "Citi Focus List Europe" entfernt, die Einstufung von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 2100 Pence belassen. Mit der angekündigten Abspaltung einiger Unternehmensteile des Minenkonzerns gebe es keinen wie von ihm erwarteten Kurstreiber mehr, schrieb Analyst Heath Jansen in einer Studie vom Mittwoch. Der nächste Schritt seien Ausschüttungen an die Aktionäre, die aber vor dem kommenden Jahr un. [mehr]
CRH
09:53, UBS

UBS senkt Ziel für CRH auf 1760 Pence - 'Buy'


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für CRH nach Zahlen von 1800 auf 1760 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Gregor Kuglitsch reduzierte in einer Studie vom Mittwoch seine Gewinnprognosen für den Baustoffhersteller wegen wesentlich niedrigerer Ergebnisbeiträge aus der Ukraine sowie der geringeren Rentabilität im Segment American Products. Der Experte reduzierte seine Prognose für das operative Ergebnis (Ebitda) in diesem Jahr um zwei Prozent u. [mehr]
BHP Billiton plc
09:52, UBS

UBS belässt BHP Billiton auf 'Buy' - Ziel 2200 Pence


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BHP Billiton nach der Geschäftsjahresbilanz und einem Analystentreffen mit dem Vorstandsvorsitzenden auf "Buy" mit einem Kursziel von 2200 Pence belassen. Der Minenkonzern habe die Erwartungen nicht erfüllt, schrieb Analyst Myles Allsop in einer Studie vom Mittwoch und vererwies auf den Verzicht von BHP auf höhere Aktionärsausschüttungen. Die Abspaltung einiger Unternehmensteile zur Vorbereitung eines Börsengangs sei hinsichtlich d. [mehr]

News / Aktien mehr >
10:42, dpa-AFX

Kabinett beschließt Bafög-Reform ab 2016


BERLIN (dpa-AFX) - Bedürftige Studenten und Schüler sollen ab Herbst 2016 sieben Prozent mehr Bafög erhalten. Das Kabinett beschloss am Montag zudem die Anhebung der Elternfreibeträge ebenfalls um sieben Prozent sowie höhere Miet- und Kinderzuschläge für Studierende. Zudem gibt es Verbesserungen für Studenten aus Flüchtlingsfamilien. Das Bafög war zuletzt 2010 angehoben worden. Bereits ab Januar 2015 übernimmt der Bund den bisherigen Länderanteil an den Bafög-Kosten. Die Länder sparen dadurch knapp 1,2 Milliarden Euro pro Jahr. Dieses Geld sollen sie für Bildung ausgeben, insbesondere für die Hochschulen./th/DP/jha [mehr]
10:41, dpa-AFX

Netzwerk Pinterest will in Deutschland aktiver werden


BERLIN (dpa-AFX) - Pinterest, das amerikanische Online-Netzwerk für Bilder, nimmt Deutschland stärker ins Visier. Zunächst sollen insgesamt drei Mitarbeiter von Berlin aus die Plattform voranbringen. Zum Chef für den deutschsprachigen Raum wurde Medienmanager Jan Honsel berufen, wie Pinterest am Mittwoch mitteilte. Er war zuvor unter anderem beim Verlagshaus Gruner + Jahr aktiv. Pinterest wolle bekannter werden und schneller neue Mitglieder gewinnen, erklärte der für das internationale Geschäft zuständige Manager Matt Crystal. Das deutsche Team solle die Nutzergemeinde aus der Nähe besser betreuen und zugleich geschäftliche Partnerschaften entwickeln. Der Fotodienst, bei dem Nutzer Bilder aus dem Internet sammeln und mite. [mehr]
10:30, dpa-AFX

DGAP-News: KFM Deutsche Mittelstand AG: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft Anleihe der Ferratum Capital Germany GmbH (WKN A1X3VZ) (deutsch)


KFM Deutsche Mittelstand AG: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft Anleihe der Ferratum Capital Germany GmbH (WKN A1X3VZ) DGAP-News: KFM Deutsche Mittelstand AG / Schlagwort(e): Fonds/Anleihe KFM Deutsche Mittelstand AG: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft Anleihe der Ferratum Capital Germany GmbH (WKN A1X3VZ) 20.08.2014 / 10:30 --------------------------------------------------------------------- Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft Anleihe der Ferratum Capital Germany GmbH (WKN A1X3VZ) Düsseldorf, 20. August 2014 - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt den Kauf der Ferratum Capital Germany - Mittelstandsanleihe (WKN A1X3VZ) für den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1. [mehr]
Top-Suchbegriffe
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 32.919
Nordex 32.852
Deutsche Bank 30.161
Commerzbank 27.791
Bank of Ireland 23.849
Paion 20.887
Apple 17.830
Barrick Gold 17.097
iQ Power 15.135
Drillisch 14.416
Evotec 13.603
Jinkosolar Holdings ADR 13.561
Plug Power 13.366
Lufthansa 12.536
Adidas 11.106
Südzucker 10.958
Banco Espirito Santo 10.478
Ballard Power 9.645
Tesla Motors 9.106
WMI Holdings 8.996
Heidelberger Druckmaschinen 8.802
C.A.T. Oil 8.730
Facebook 8.554
SolarWorld 8.538
E.ON 8.508
aktuelle Videobeiträge
07:52 , dpa-AFX
Autowerte im Blick: Dax unverändert erwartet
Die chinesischen Behörden verhängen Rekordstrafen gegen ausländische Autobauer. Auch gegen Daimler und Audi soll ermittelt werden. Der Dax dürfte zur Wochenmitte zunächst Luft ... [mehr]
19.08.14 , dpa-AFX
Weniger Spannung in Krisengebieten: Dax steigt
Auch geringfügige Entspannung in den weltweiten Konfliktgebieten wird heute schon an der Börse honoriert. Der Dax legt deutlich zu. ThyssenKrupp weiter in der Spitzengruppe ... [mehr]
19.08.14 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Bericht über ThyssenKrupp [...]
Der Stahlkonzern ThyssenKrupp hat die Anleger vor kurzem erst beeindruckt mit seiner jüngsten Bilanz und den Daten zur nachlassenden Krise. Heute berichtet das "Handelsblatt" ... [mehr]
Termine des Tages mehr >
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate mehr >
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...