Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
SAP +3,96%
Fresenius Medic. +2,80%
Dt. Bank +2,41%
Beiersdorf +1,46%
E.ON +1,15%
Name %
Commerzbank -1,19%
HeidelbergCemen. -1,08%
adidas -0,99%
Fresenius -0,43%
Merck KGaA -0,39%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
23.04.18 Nächster Milliardendeal von Börsenstar Sheldon Inwentash. Erster Graphenproduzent. Bester Graphene Hot Stock 2018 91919 AC Research
Ontario (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,50 EUR Kurschance: 438% Kursziel 24M: 0,75 EUR Kurschance: 706%StammdatenISIN: CA38900X1087 WKN: A2JAP3 Ticker: CB81 TSX.V: GRATKursdatenKurs: 0,093 EUR 52W Hoch: 0,164 EUR 52W Tief: 0,050 EURAktienstrukturAktienanzahl: 113,32 Mio. Artikel lesen
08:10 Täglich neue Höchstkurse - The Trend is your Friend - 10 mal besser als Facebook. Bester Social Media Hot Stock 2018 37791 AC Research
Zürich (www.aktiencheck.de, Anzeige)  EinschätzungStrong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 45 CHF Kurschance: 111% Kursziel 24M: 70 CHF Kurschance: 228%StammdatenSIX: ASWN ISIN: CH0404880129 WKN: A2JE3W Ticker: 1Q7KursdatenKurs: 21,35 CHF 52W Hoch: 21,35 CHF 52W Tief: 9,75 CHFAktienstrukturAktienanzahl: 8,14 Mio. Artikel lesen
23.04.18 Siemens Healthineers-Aktie: Attraktives Papier! Aktienanalyse 2927 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siemens Healthineers-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Maximilan Völkl, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Siemens Healthineers-Aktie (ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100, Ticker-Symbol: SHL) unter die Lupe. Artikel lesen
23.04.18 General Electric-Aktie wird Anleger reichlich belohnen! - Aktienanalyse 2828 William Blair & Co
Chicago (www.aktiencheck.de) - General Electric-Aktienanalyse von Analyst Nicholas Heymann von William Blair & Co: Laut einer aktuellen Aktienanalyse erwartet Analyst Nicholas Heymann von William Blair & Co im Hinblick auf die Aktien von General Electric Co. (ISIN: US3696041033, WKN: 851144, Ticker-Symbol: GEC, NYSE-Symbol: GE) weiterhin eine überdurchschnittliche Kursentwicklung. Artikel lesen
23.04.18 Aktien Schweiz: SMI weiter im Minus – UBS klar tiefer 2695 Finanztrends
Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt notiert am Montagmittag weiter im Minus, hat sich jedoch von den deutlicheren Abgaben im frühen Handel etwas erholt. Der SMI bewegt sich zum Wochenauftakt jedoch klar unter der Marke von 8'800 Punkten. Insbesondere die schwachen UBS-Aktien nach Quartalszahlen sorgen für Druck. Artikel lesen
23.04.18 Audi e-tron unter Höchstspannung 2470 Finanztrends
mid Groß-Gerau – Noch ist er im Tarnkleid unterwegs, aber unter der verwirrenden Lackierung steckt schon die Serientechnik des Ende 2018 debütierenden Audi e-tron. Bei einem Ausflug nach Berlin stand der Hauptdarsteller im wahrsten Sinne des Wortes unter Strom – und zwar im Faraday’schen Käfig des Siemens-Hochspannungs-Prüffelds. Artikel lesen
23.04.18 Rite Aid Aktie: Die Aktionäre machen sich Sorgen! 2130 Finanztrends
Die geplante Fusion zwischen Rite Aid und Albertsons kommt nicht überall gut an. Einige Anleger sehen den Deal als nachteilig für Rite Aid. Es stehen Befürchtungen im Raum, wonach ein Unternehmen mit vielen Schulden übernommen wird, während im Gegenzug zahlreiche Vermögenswerte an den derzeitigen Halter Cerberus gehen. Artikel lesen
23.04.18 Deutsche Bank: Wie fallen Erwartungen an die Ergebnisse aus? 2097 Finanztrends
Die US-Konkurrenz, insbesondere die Investmentbanken, haben sich im ersten Quartal des aktuellen Jahres, dank einer hohen Volatilität, gut geschlagen. Die Bank Goldman Sachs verzeichnete gar den größten Umsatzanstieg in einem Quartal seit 2013. Ob das alles gute oder schlechte Nachrichten für die Deutsche Bank sind, ist fraglich. Artikel lesen
23.04.18 Comcast Aktie: Es wird spannend! 2073 Finanztrends
Die neue Woche dürfte für Anleger von Comcast besonders spannend werden. Für Mittwoch werden neue Quartalszahlen des Unternehmens erwartet. Es sind die ersten Zahlen seitdem 21st Century das Angebot für den Kauf von Vermögenswerten ablehnte. Neuigkeiten wird es wahrscheinlich auch um die im Januar bekanntgemachten Pläne geben, den Pay-TV-Riesen Sky zu übernehmen. Artikel lesen
23.04.18 Borussia Dortmund-Aktie: Sehr günstig bewertet - Kaufen! Aktienanalyse 1972 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Borussia Dortmund-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marco Bernegg, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BORUF) unter die Lupe. Artikel lesen
23.04.18 Windkraft-Aktien 1952 Finanztrends
Anleger, die Windkraft Aktien kaufen möchten, kommen an dem globalen Aktienindex RENIXX® der für Renewable Energy Industrial Index steht und die ISIN: DE000RENX014 besitzt nicht vorbei, denn dort sind die 30 weltweit größten Unternehmen nach Marktkapitalisierung abgebildet, die zur Branche der so genannten regenerativen Energien gehören. Artikel lesen
23.04.18 First Quantum Minerals: Ergebnisse im Fokus! 1916 Finanztrends
Die First Quantum Minerals Aktie hat sich seit Anfang 2016 kontinuierlich nach oben gehangelt (in Euro). Es steht seit dem Tief im Januar 2016 ein Zugewinn von fast 810 % zu Buche. In der ersten Hälfte des vergangenen Jahres korrigierte sie den steilen Anstieg, fand aber einen technischen Support durch den 100-Wochen-Durchschnitt und erreichte zu Beginn des aktuellen Jahres wieder das . Artikel lesen
23.04.18 Tesla: Autsch! 1679 Finanztrends
Autsch! Als wären die aktuellen Probleme der Kalifornier noch nicht genug, meldeten sich nun auch Verbraucherschützer zu Wort und attestierten dem Konzern einen mangelhaften Umgang mit seinen Kunden. Dies berichtete das Online-Portal „Mercury News“ vor Kurzem. Demnach habe die Verbraucherschutzorganisation Better Business Bureau (BBB) dem Autobauer vorgeworfen, nicht in ausreichendem Maße auf Beschwerden der Kunden reagiert zu haben. Artikel lesen
23.04.18 Evotec-Aktie: Was passiert hier gerade? 1609 Finanztrends
In diesem Jahr konnte man bei Evotec ein relativ konstante Entwicklung des Aktienkurses beobachten. Der Kurs bewegt sich wellentechnisch nach oben. Nach einem höheren Hoch folgt ein höheres Tief. Vieles deutet somit auf einen mustergültigen Aufwärtstrend hin. Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Was passiert, wenn der Trend fällt?   Nicht nur auf Tagesbasis, sondern auch auf Wochenbasis zeigt der Kurs des Biotechtitels einen . Artikel lesen
23.04.18 Procter & Gamble-Aktie: Uninspirierte Q3-Zahlen - Übernahme im Gesundheitsbereich positiv - Aktienanalyse 1603 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Procter & Gamble-Aktienanalyse von Aktienanalystin von Laura Cherdron von Independent Research: Laura Cherdron, Aktienanalystin von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse ihr Kursziel für die Aktie von Procter & Gamble Co. (P&G) (ISIN: US7427181091, WKN: 852062, Ticker-Symbol: PRG, NYSE-Symbol: PG) von 95 USD auf 81 USD. Artikel lesen
23.04.18 Facebook-Aktie: 260 oder 138 USD? Kursziele und Ratings der Analysten vor Q1-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews 1545 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des sozialen Netzwerks Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) vor Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 260,00 oder 138,00 USD? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Facebook-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
23.04.18 METRO-Aktie: Abwarten! Aktienanalyse 1522 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - METRO-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die METRO-Aktie (ISIN: DE000BFB0019, WKN: BFB001, Ticker-Symbol: B4B) unter die Lupe. Das Geschäft in Russland komme nicht in die Gänge. Artikel lesen
23.04.18 Apple-Aktie: Kursschwächen nach Quartalsbericht ausnutzen! - Aktienanalyse 1465 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley: Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse ihre Übergewichten-Empfehlung für die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads. Artikel lesen
23.04.18 METRO-Aktie: Kein Kauf mehr! Gewinnwarnung für laufendes Geschäftsjahr - Neues Kursziel - Aktienanalyse 1401 LBBW
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - METRO-Aktienanalyse von Analyst Gerold Deppisch von der LBBW: Gerold Deppisch, Investmentanalyst der LBBW, streicht in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehlung für die METRO-Aktie (ISIN: DE000BFB0019, WKN: BFB001, Ticker-Symbol: B4B) und senkt das Kursziel von 20 auf 13 EUR. Artikel lesen
23.04.18 BASF-Aktie: Attraktive Dividende ist ein guter Kaufgrund! Aktienanalyse 1399 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BASF-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chemieriesen BASF SE (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, Ticker-Symbol: BAS, NASDAQ OTC-Symbol: BFFAF) unter die Lupe. Artikel lesen

GT GOLD CORP.

Gold-Entdeckung des Jahres - Erfolgreichster Minen-Investor und Milliardär kauft diese Gold-Aktie. Beste Goldaktie 2018


Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 2,00 EUR Kurschance: 307% Kursziel 24M: 3,00 EUR Kurschance: 511%StammdatenISIN: CA36251Y1051 WKN: A2DVQM Ticker: 1JZ TSX.V: GTTKursdatenKurs: 0,491 EUR 52W Hoch: 1,800 EUR 52W Tief: 0,275 EURAktienstrukturAktienanzahl: 91,97 Mio.Market Cap (€): 45,16 Mio.Chance / RisikoInteressenkonflikteEs liegen Interessenkon-flikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer. Executive S. [mehr]
Munich Re

Munich Re-Aktie: Deutlicher Ergebnisanstieg in Q1 erwartet - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Munich Re-Aktienanalyse von Aktienanalyst Markus Rießelmann von Independent Research: Markus Rießelmann, Aktienanalyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Rückversicherers Munich Re AG (ISIN: DE0008430026, WKN: 843002, Ticker Symbol: MUV2, Nasdaq OTC-Symbol: MURGF). Das Unternehmen habe am 23.04. ad hoc mitgeteilt, dass das Konzernergebnis (Ergebnis nach Steuern) in Q1 bei über 800 (Vj.: 557) Mio. Euro erwar. [mehr]

ifo-Geschäftsklimaindex sinkt erneut


München (www.aktiencheck.de) - Die Hochstimmung in den deutschen Chefetagen verfliegt, so das ifo-Institut in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Der ifo-Geschäftsklimaindex Deutschland ist im April auf 102,1 Punkte gesunken, nach 103,3 im März. Der Indikator zur aktuellen Lage gab nach. Auch die Erwartungen sind gesunken. Die deutsche Wirtschaft nimmt Tempo raus. Im Verarbeitenden Gewerbe hat sich das Geschäftsklima das dritte Mal in Folge verschlechtert. Die aktuelle Lageeinschätzung ist gefallen, liegt aber weiterhin auf einem hohen Niveau. Die Erwartungen gaben auf den niedrigsten Wert seit August 2016 nach. Die Kapazitätsauslastung sank um 0,3 Prozentpunkte a. [mehr]

Kolumnist: Christian Zoller

RWE - Korrektur beendet?


Die Aktie des Energieversorgungskonzerns RWE mit Sitz in Essen, Bundesland Nordrhein-Westfalen, ging am Vortag mit einer weiteren roten Tageskerze aus dem Handel. Ein neues Tief wurde aber nicht mehr markiert. Die Korrektur im Aufwärtstrend könnte bereits beendet sein! Auftrieb dürfte die Aktie heute auch von einem wohl starken DAX erhalten. Der Leitindex notiert vor Börseneröffnung über 12.600 Punkten und könnte Kurs auf 12.800 Punkte nehmen. RWE befindet sich klar im Aufwärtstrend, es bietet sich eine Long-Position an. Trading-Strategie: 1. Long-Position um 21,00 Euro und 21,35 Euro möglich. Stopp um 19,40 Euro. Kursziel um 23,2. [mehr]
Kolumnist: Sven Weisenhaus

NASDAQ 100 in kritischer Phase


Sehr verehrte Leserinnen und Leser, der NASDAQ100 ist dafür bekannt, eine Vorlauffunktion für die (US-)Märkte zu besitzen. Dementsprechend kann man den Kursverlauf der nächsten Wochen oder gar Monate bestimmen, wenn man die jüngst entstandene charttechnische Lage im US-Technologieindex aufmerksam analysiert. NASDAQ100 zeigte Stärke Dazu der aktuelle NASDAQ100-Chart: Während der jüngsten Korrektur zeigte der NASDAQ100 Stärke. So markierte er nach dem Rückschlag im Februar als einziger US-Index ein neues Allzeithoch. Und auch beim zweiten Rückschlag machte hielt er sich wacker. Zwar wurde er in den seit Sommer 2016 übergeordneten Aufwärtstrend zurückgedrängt, aber dieser wurde trotz zweier kurzer Fehlausbrüche (sieh. [mehr]

Ölpreis erreicht neues 3-Jahreshoch


Der Goldpreis gibt im gestrigen New Yorker Handel von 1.328 auf 1.324 $/oz nach. Heute Morgen erholt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong und notiert aktuell mit 1.327 $/oz um 6 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien geben weltweit leicht nach. Von der Weltfinanzkrise zum Crack-up-Boom (Katastrophenhausse) Ölpreis erreicht ein neues 3-Jahreshoch. Die Edelmetallmärkte Auf Eurobasis entwickelt sich der Goldpreis bei einem etwas festeren Dollar seitwärts (aktueller Preis 34.928 Euro/kg, Vortag 34.964 Euro/kg). Am 18.07.11 hat der Goldpreis die vorläufige Zielmarke von 1.600 $/oz nach einer zehnjährigen Haus. [mehr]

mutares

Mutares: Gute Ertragsaussichten auch für 2018


Im Jahr 2017 habe Mutares im Einzelabschluss einen Gewinn von 17,6 Mio. Euro erwirtschaftet und plane die Ausschüttung einer Dividende von 1,00 Euro je Aktie, so berichtet Analyst Holger Steffen von SMC-Research. Mit dem angekündigten IPO der größten Beteiligung STS seien im Fall einer erfolgreichen Umsetzung die Gewinnperspektiven für die laufende Periode ähnlich gut. Im Einzelabschluss für 2017 habe Mutares gemäß SMC-Research vor allem wegen zwei sehr lukrativer Exits (Eupec Deutschland, A+F) einen Gewin. [mehr]
3U Holding

3U Holding: Prognose deutlich erhöht


Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die 3U Holding AG wegen erfolgreicher Immobilienverkäufe ihre Prognosen für das EBITDA und den Nettogewinn deutlich heraufgesetzt. Auf Basis dessen hat der Analyst sein Kursziel angehoben und das Kaufvotum bestätigt. Das Unternehmen habe jüngst bekannt gegeben, zwei Gewerbeimmobilien mit deutlichem Gewinn verkauft zu haben. Die Immobilien seien 2014 für 8,4 Mio. Euro gekauft und nun für deutlich über 10 Mio. Euro verkauft worden. Infolge . [mehr]
GK Software

GK Software: Signalträchtige Abschlüsse


SMC-Research bezeichnet die von der GK Software SE veröffentlichten vorläufigen Zahlen für 2017 zwar als unter den Erwartungen, führt dies aber ausschließlich auf die Verschiebung zweier großen Abschlüsse in das neue Jahr. Die grundsätzliche Wachstumsdynamik von GK Software sei laut SMC-Analyst Adam Jakubowski ungebrochen, weswegen das Researchhaus sein positives Votum für die GK-Aktie bestätigt. Vorläufigen Zahlen zufolge habe GK Software im letzten Jahr den Umsatz um 17 Prozent auf 90,5 Mio. Euro . [mehr]

Netflix

Das Management von Netflix spricht über Datenschutz, Inhalte und Technologie


Im ersten Quartal 2018 zeigte Netflix (WKN:552484) einmal mehr, dass das schnelle Abonnentenwachstum kein Zufall war. Das Unternehmen hat 7,41 Millionen neue Zuschauer hinzugewonnen — das sind mehr als eine Million Kunden mehr als in der bereits ehrgeizigen Prognose in Aussicht gestellt wurde. Das Ergebnis übertraf auch die Schätzungen der Analysten von 6,6 Millionen Neuzugängen. Netflix hat jetzt weltweit 125 Millionen Abonnenten und bestätigt damit die Strategie des Unternehmens, die Ausgaben für. [mehr]
Stemmer Imaging

DGAP-News: STEMMER IMAGING AG: Bestes Halbjahresergebnis der Firmengeschichte (deutsch)


STEMMER IMAGING AG: Bestes Halbjahresergebnis der Firmengeschichte ^ DGAP-News: STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis STEMMER IMAGING AG: Bestes Halbjahresergebnis der Firmengeschichte 24.04.2018 / 11:01 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- STEMMER IMAGING AG: Bestes Halbjahresergebnis der Firmengeschichte Puchheim, 24.04.2018 - Die STEMMER IMAGING AG (ISIN DE00. [mehr]
Grammer

DGAP-News: Grammer Exklusivlieferant für einen der führenden US-Hersteller von Flurförderzeugen (deutsch)


Grammer Exklusivlieferant für einen der führenden US-Hersteller von Flurförderzeugen ^ DGAP-News: Grammer AG / Schlagwort(e): Sonstiges Grammer Exklusivlieferant für einen der führenden US-Hersteller von Flurförderzeugen 24.04.2018 / 10:59 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Grammer Exklusivlieferant für einen der führenden US-Hersteller von Flurförderzeugen - Grammer künftig globaler Anbieter für einen füh. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 88.251
Netcents Technology 44.574
Evotec 35.604
Palatin Technologies, Inc. 33.628
Gazprom ADR 32.102
Deutsche Bank 31.307
Siemens Healthineers 24.635
Facebook A 22.529
Tesla 17.869
Nordex 15.828
Geely Automobile 15.822
Wirecard 15.390
Amazon 15.225
Aurelius 14.242
Daimler 14.218
Medigene 13.563
Deutsche Telekom 12.595
BYD Company 12.482
Bitcoin Group 11.878
Alibaba Group Holding 11.702
RIB Software 11.242
Barrick Gold 11.176
Stockholm IT Ventures AB 10.925
Commerzbank 10.745
Dialog Semiconductor 10.706
09:54 , DAF
DAX-Check: EZB, Bilanzen, Merkel, Trump - jede [...]
Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite ... [mehr]
08:56 , DAF
Marktüberblick: DAX, Dow Jones, Alcoa, [...]
Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Franziska Schimke außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird.
07:42 , DAF
Ideas Daily TV: DAX startet Woche mit [...]
Marktidee: USD/ZAR Der US-Dollar hatte zum Rand im Jahr 2016 ein Allzeithoch markiert. Seitdem bewegt er sich in einem Abwärtstrend. Dieser Trend führte im Februar ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...