Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
thyssenkrupp +3,04%
Lufthansa +1,49%
HeidelbergCemen. +0,58%
Vonovia +0,57%
Dt. Telekom +0,47%
Name %
Merck KGaA -1,66%
Fresenius -1,11%
RWE St -1,09%
Dt. Börse -0,93%
Henkel Vz -0,90%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
08:04 Revolution des Windenergie-Marktes. Neuer 481% Hot Stock nach 1.073% mit Nordex und 2.498% mit Vestas Wind Sy [...] 54796 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 1,25 EUR Kurschance: 315% Kursziel 24M: 1,75 EUR Kurschance: 481%StammdatenISIN: CA30222R1091 WKN: A2DWXY Ticker: 1O2 CSE: XROKursdatenKurs: 0,301 EUR 52W Hoch: 0,344 EUR 52W Tief: 0,244 EURAktienstrukturAktienanzahl: 46,09 Mio. Artikel lesen
10:29 Übernahme im Lithium-Dreieck Argentiniens. 512% Hot Stock nach 5.883% mit Millennial Lithium und 6.567% mit AVZ M [...] 41777 AC Research
Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)  Einschätzung Strong OutperformerKurszieleKursziel 12M: 0,20 EUR Kurschance: 308% Kursziel 24M: 0,30 EUR Kurschance: 512%StammdatenISIN: CA65542J1066 WKN: A1JD6V Ticker: N7R TSX.V: NRMKursdatenKurs: 0,049 EUR 52W Hoch: 0,089 EUR 52W Tief: 0,035 EURAktienstrukturAktienanzahl: 174,53 Mio. Artikel lesen
12:35 Evotec-Aktie langfristig gesehen auf attraktivem Niveau! Aktienanalyse 3051 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktie langfristig gesehen auf attraktivem Niveau! Aktienanalyse Laut Marion Schlegel, Redakteurin beim Anlegermagazin "Der Aktionär", ist die Aktie des Hamburger Wirkstoffforschers Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) langfristig gesehen auf einem attraktiven Niveau. Artikel lesen
09:44 Deutsche Telekom-Aktie: Massive Haltezone steht zur Disposition - Chartanalyse 2177 HSBC Trinkaus & Burkhardt
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Deutsche Telekom-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in ihrer aktuellen Chartanalyse die Aktie der Deutschen Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF) unter die Lupe. Artikel lesen
11:18 Fresenius-Aktie: Akorn-Übernahme strategisch sinnvoll - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse 1635 Independent Research
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von Aktienanalyst Bernhard Weininger von Independent Research: Der Aktienanalyst von Independent Research, Bernhard Weininger, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Medizinkonzerns Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF). Artikel lesen
07:40 Commerzbank-Aktie: 13,9 oder 9 EUR? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q3-Zahlen auf einen Blick - Aktienanaly [...] 1603 aktiencheck.de
Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Commerzbank-Aktie (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) nach Quartalszahlen zu? 13,90 oder 9 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Commerzbank-Aktie auf einen Blick zusammengestellt. Artikel lesen
06:15 BASF: Fällt schon bald die magische Grenze? 1536 Finanztrends
Liebe Leser, BASF befindet sich nun wieder auf dem Weg nach oben. Dies meinen Chartanalysten mit Blick auf die jüngsten Handelsergebnisse. Mehr als 10 % Kursgewinn seien möglich, heißt es. Im Einzelnen: Langfristig ist die Aktie ohnehin im Aufwärtstrend. Die Kurse sind zuletzt zwar minimal gefallen, allerdings konnte eine charttechnisch wichtige Untergrenze im laufenden Aufwärtsmarsch wieder einmal verteidigt werden. Artikel lesen
11:34 Commerzbank-Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial möglich - Zukaufen! Aktienanalyse 1419 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial möglich - Zukaufen! Aktienanalyse Laut Fabian Strebin, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", kann man bei der Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) weiterhin zukaufen. Artikel lesen
13:15 Deutsche Bank-Aktie: Aus der Lethargie erwacht - Aktienanalyse 1352 ZertifikateJournal
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Aus der Lethargie erwacht - Aktienanalyse Keine vier Monate nach dem großen Einstieg bei der Commerzbank ist der US-Finanzinvestor Cerberus nun auch bei der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) eingestiegen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
09:06 Deutsche Bank-Aktie: Pullback eröffnet neue Chancen! Chartanalyse 1238 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktie: Pullback eröffnet neue Chancen! Chartanalyse Das Wertpapier der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) steckt nach wie vor in einem langfristigen Abwärtstrendkanal fest, im Bereich von 8,83 Euro fand die Aktie jedoch einen tragfähigen Boden vor und speilt nun eine dreiwellige Erholungsbewegung seit Oktober letzten Jahres ab, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Artikel lesen
08:45 ADVA Optical Networking: Bahnt sich hier ein spektakuläres Comeback an? 1179 Finanztrends
Liebe Leser, ADVA ist zuletzt wieder deutlich stärker geworden. Die Aktie machte einen kleinen Satz nach oben und konnte eine wichtige Hürde überwinden. Jetzt ist plötzlich sogar ein starker Anstieg um 25 % möglich, urteilen charttechnische Analysten. Im Einzelnen: Die Aktie ist auf deutlich mehr als 6 Euro gestiegen. Artikel lesen
22.11.17 ROUNDUP: Fed bestätigt Zinserwartungen für Dezember - Inflationssorgen bleiben 1175 dpa-AFX
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed hat die Zinserhöhungserwartungen für Dezember bestätigt. Viele Mitglieder im geldpolitischen Ausschuss der US-Notenbank Fed halten eine "zeitnahe" Leitzinserhöhung für notwendig, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (Minutes) zur jüngsten Sitzung des geldpolitischen Ausschusses (FOMC) vom 31. Artikel lesen
09:17 Evotec-Aktie: Lohnt sich das jetzt? 1158 boerse.de
Evotec ist einer der weltweit führenden Anbieter von Forschungs- sowie Entwicklungsdienstleistungen im Bereich Pharma und Biotechnologie. Im Mittelpunkt stehen dabei Basiswirkstoffe für neuartige Medikamente gegen schwere Krankheiten des zentralen Nervensystems, Alzheimer, Diabetes wie auch Schlafstörungen. Artikel lesen
22.11.17 SocGen hebt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 215 Euro 1095 SOCIETE GENERALE (SOCGEN)
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Munich Re von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und ein Kursziel von 215 Euro genannt. Die Gewinnentwicklung des Rückversicherers lasse sich im Vergleich zu den Wettbewerbern recht gut voraussagen, schrieb Analyst Vikram Gandhi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Artikel lesen
22.11.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Von der Fiktion zur Illusion, Kommentar .. [...] 1075 dpa-AFX
Börsen-Zeitung: Von der Fiktion zur Illusion, Kommentar zur Netzneutralität in den USA von Stefan Paravicini Frankfurt (ots) - Da hat sich die hartnäckige Lobbyarbeit der US-Telekom- und Kabelkonzerne in Washington also doch gelohnt. Nur wenige Stunden nachdem eine Klage des US-Justizministeriums gegen den Zusammenschluss von AT&T mit Time Warner zum Wochenauftakt Ungewissheit über die Möglichkeiten der Branche zur Konsolidierung und Abwehr neuer Wettbewerber wie Alphabet, Netflix oder Amazon brachte, gab es schon am Dienstag Grund zu feiern. Artikel lesen
22.11.17 SocGen hebt Swiss Re auf 'Hold' - Ziel 97 Franken 1068 SOCIETE GENERALE (SOCGEN)
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Swiss Re von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 85 auf 97 Franken angehoben. Dies schrieb Analyst Vikram Gandhi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./edh/he Datum der Analyse: 22.11.201. Artikel lesen
22.11.17 DGAP-News: Lithium Energi Inc.: Lexi gibt Beginn der technischen Planung für die Lithium-Extraktionsanlage und die Ernen [...] 1027 dpa-AFX
Lithium Energi Inc.: Lexi gibt Beginn der technischen Planung für die Lithium-Extraktionsanlage und die Ernennung des IBC President Steven Izatt in den Beratungsausschuss bekannt ^ DGAP-News: Lithium Energi Inc. / Schlagwort(e): Prognose/Marktbericht Lithium Energi Inc.: Lexi gibt Beginn der technischen Planung für die Lithium-Extraktionsanlage und die Ernennung des IBC President Steven Izatt in den Beratungsausschuss bekannt 22.11.2017 / 21:44 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen
16:23 BYD-Aktie: Kurse von 9 Euro und mehr noch in diesem Jahr möglich! Aktienanalyse 1016 Maydorns Meinung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - BYD-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im "Der Aktionär TV" die Aktie des Batterie- und Autoherstellers BYD Co. Ltd (ISIN: CNE100000296, WKN: A0M4W9, Ticker-Symbol: BY6, NASDAQ OTC-Symbol: BYDDF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.11.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Nasdaq erneut mit Rekordhochs 1012 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Vor dem Feiertag hat der Dow am Mittwoch sachte den Rückwärtsgang eingelegt. Die Indizes an der Computerbörse Nasdaq markierten hingegen erneut Rekordhochs und endeten freundlich. Da die US-Börsen wegen "Thanksgiving" am Donnerstag geschlossen bleiben und am Freitag nur verkürzt öffnen, seien viele Investoren bereits in Feiertagsstimmung gewesen, hieß es. Artikel lesen
08:55 Dialog Semiconductor-Aktie: Leerverkäufer Schroder Investment Management im Rückwärtsgang! Aktiennews 969 aktiencheck.de
Kirchheim-Nabern (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Schroder Investment Management Limited reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Dialog Semiconductor plc. sichtbar: Die Finanzprofis von Schroder Investment Management Limited befinden sich im Rückwärtsgang heraus aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Smartphone-Zulieferers Dialog Semiconductor plc (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF). Artikel lesen

Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie: Oxford Asset Management zieht sich etwas zurück - Aktiennews


Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Oxford Asset Management baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG moderat ab: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Oxford Asset Management haben ihr Short-Engagement in den Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN: DE0007314007, WKN: 731400, Ticker-Symbol: HDD, Nasdaq OTC-Symbol: HBGRF) ein Stück weit gesenkt. Der in Oxford, England, ansässige Hedgefonds Oxford Asset Management hat am 22.11.2017 seine Netto-Le. [mehr]
Ströer

Ströer-Aktie: Leerverkäufer Blue Ridge Capital setzt Rückzug fort - Aktiennews


Köln (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Blue Ridge Capital, L.L.C. reduziert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Ströer Media SE wieder signifikant: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Blue Ridge Capital, L.L.C. befinden sich seit dem 02.11.2017 kontinuierlich auf dem Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Außenwerbespezialisten Ströer Media SE (ISIN: DE0007493991, WKN: 749399, Ticker-Symbol: SAX, Nasdaq OTC-Symbol: SOTDF). Die Börsenprofis des New Yorker Hedgefonds-Riesen Blue Ridge Capi. [mehr]
Nordex

Nordex-Aktie: drastische Entwicklungen! - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse des Analysten Stephan Wulf von ODDO BHF: Laut einer aktuellen Aktienanalyse äußert Stephan Wulf, Aktienanalyst von ODDO BHF, in Bezug auf die Aktien des Windanlagenbauers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) weiterhin die Erwartung einer neutralen Kursentwicklung. Im Zuge einer drastisch niedrigen Auftragseingangs kürzen die Analysten von ODDO BHF ihre Schätzungen für das Gesamtjahr. Der de. [mehr]

Kolumnist: Philip Hopf

Ethereum - All Time High mit Ansage!


Während es beiBitcoinin den letzten Tagen verhältnismäßig gemach zugeht, greifen die Bullen in Ethereum nach den Sternen, zögern nicht die entscheidende Marke von $396 unter Beschuss zu nehmen und schaffen es sogar dies bereits etwas zu überschreiten.Wir sehen den Markt somit inmitten unserer Erwartung des in Braun hinterlegten Szenarios, dessen Aufwärtsbewegung gerade erst begonnen hat. Wir sagen es schon seit Wochen, man wirdsich an aktuelle Kurse schon bald als Schnäppchen erinnern, während der Markt im Bereich der $600 notiert. Kurse unter $328 sollten jetzt vermieden werden, um die laufende Aufwärtsbewegung weiterhin aufrecht zu erhalten.Bitcoin, Ethereum und weitere seien in einer Blase, diese Argumente kennen Sie mit. [mehr]
Kolumnist: CMC Markets

DAX verschiebt Entscheidung – Wall Street feiert Thanksgiving


Jochen Stanzl,23.November2017 Für den großen Wurf fehlte heute sowohl für die Bären wie auch für die Bullen das notwendige Handelsvolumen. Getreu dem Motto „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ hat man sich am deutschen Aktienmarkt zunächst dazu entschlossen, die Entwicklungen auf die lange Bank zu schieben. Der DAX konnte zumindest die Marke von 13.000 Punkten im Tagesverlauf zurückerobern. Auch morgen wird in New York nur halbtags gehandelt, so dass die echte Beschlussfähigkeit für die Börsen erst am Montag zurückkehren dürfte. Es ist einer dieser wenigen Zeitpunkte im Jahr, wo sich auch die USA eine längere Auszeit gönnen, und . [mehr]
Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Fonds: Unternehmen aus der zweiten Reihe überzeugen


Den Bewegungen am Aktienmarkt begegnen Fondsanleger je nach Marktlage mit Gewinnmitnahmen oder Neuengagements. Ihr Fokus liegt auf Portfolios mit europäischen Nebenwerten und breiter engagierten Mischfonds. Auch Publikumsfonds mit chinesischen Aktien finden Beachtung. 22. November 2017. (FRANKFURT) Börse Frankfurt. Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt treibt laut Spezialisten den Handel mit aktiv verwalteten Fonds. "Bei Unterschreiten der 13.000 DAX-Punkte hatten wir jeweils sehr viele Verkaufsorders, die zum Teil durch Stopps ausgelöst wurden", berichtet Matthias Präger von der Baader Bank. Als Gegenreaktion hätten sich Anleger im Anschluss wieder . [mehr]

thyssenkrupp

NordLB belässt Thyssenkrupp auf 'Kaufen' - Ziel 30 Euro


HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Die Kennziffern hätten die Konsensschätzungen übertroffen, schrieb Analyst Holger Fechner in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Damit habe der Stahl- und Industriekonzerns seinen Wachstumskurs bestätigt./edh/ck Datum der Analyse: 23.11.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b. [mehr]
thyssenkrupp

thyssenkrupp-Aktie: Fortschritte bei der strategischen Weiterentwicklung


Hannover (www.aktiencheck.de) - Holger Fechner, Analyst der Nord LB, stuft die Aktie von thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein. Der Industriekonzern habe den bisherigen Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2016/17 fortgesetzt. So hätten im vierten Quartal 2016/17 erneut Steigerungen bei den Auftragseingängen, beim Umsatz sowie beim bereinigten EBIT verkündet und die jeweiligen Markterwartungen abermals übertroffen we. [mehr]
PNE Wind

PNE Wind: Ehrgeizige Strategie sorgt für Potenzial


PNE Wind kann gemäß SMC-Research für die ersten neun Monate 2017 u.a. dank mehrerer Projektverkäufe einen hohen EBIT-Zuwachs ausweisen. Für die Zukunft habe sich die Gesellschaft mit der kürzlich präsentierten Strategie SCALE UP ehrgeizige Ziele gesetzt, die Analysten haben daraufhin ihr Kursziel erhöht. Die Geschäftsentwicklung von PNE Wind in diesem Jahr sei laut SMC-Research ein wichtiger Fingerzeig für das Potenzial des Unternehmens. Nachdem im letzten Jahr 80 Prozent der Anteile an einem 142,5-MW-P. [mehr]

Oberverwaltungsgericht vertagt Entscheidung im Aldi-Streit


SCHLESWIG (dpa-AFX) - Nach rund acht Stunden Verhandlung hat das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) eine Entscheidung im Familien-Streit bei Aldi Nord vertagt. Voraussichtlich am 7. Dezember um 10.00 Uhr soll noch ein Zeuge gehört werden. Das OVG verhandelt die Berufung gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Schleswig unter anderem über die Zusammensetzung des Vorstandes einer wichtigen Familienstiftung, die 19,5 Prozent der Anteile an Aldi Nord hält. Nach dem plötzlichen Tod von Gründer-Sohn Berthold Albrecht kämpfen Mitglieder seiner Familie um ihren Einfluss auf die Jakobus-Stiftung. Der Zeuge, der nun noch gehört werden soll, ist ein ehemaliges Vorstandsmitglied der Jakobus-Stift. [mehr]
LSC Lithium

IRW-News: LSC Lithium Corp.: LSC Lithium erwirbt Mina Teresa in Salinas Grandes in der Provinz Jujuy


IRW-PRESS: LSC Lithium Corp.: LSC Lithium erwirbt Mina Teresa in Salinas Grandes in der Provinz Jujuy LSC Lithium erwirbt Mina Teresa in Salinas Grandes in der Provinz Jujuy - LSC erwirbt 2.595 Hektar in Salinas Grandes in der Provinz Jujuy - Nach dem Erwerb wird LSC mehr als 50 % von Salinas Grandes in der Provinz Jujuy kontrollieren - LSC hat die Genehmigung für den Beginn der Exploration in Salinas Grandes in der Provinz Jujuy erhalten TORONTO, ONTARIO - 23. November 201. [mehr]
Ströer

DGAP-DD: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)


DGAP-DD: Ströer SE & Co. KGaA deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 23.11.2017 / 19:16 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- 1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen a) Name Titel: . [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Evotec 75.522
Bitcoin Group 63.928
Palatin Technologies, Inc. 47.771
BYD Company 43.201
Gazprom ADR 40.561
Nordex 38.208
Geely Automobile Holdings 33.035
Tesla 26.040
Deutsche Bank 23.722
Commerzbank 21.524
Millennial Lithium 21.476
Alibaba Group Holding 19.151
Aurelius 18.079
Wirecard 18.032
Aixtron 17.492
Apple 16.841
Daimler 15.294
Ballard Power 14.785
K+S 14.295
Orocobre 14.241
Barrick Gold 14.151
E.ON 14.029
UMT United Mobility Technology 13.652
Medigene 12.696
Teva Pharmaceutical ADR 12.688
16:19 , dpa-AFX
Ohne Wall Street bleibt der Börsen-Nachmittag [...]
Die US-Börsen sind heute wegen des Erntedankfestes geschlossen. Der Dax am Nachmittag also ohne Anhaltspunkte weitgehend richtungslos, aber wieder über der Marke ... [mehr]
15:52 , DAF
Trading-Tipp: CTS Eventim - Allzeithoch zum [...]
Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.
15:21 , DAF
Zwermann: Neben politischen Unsicherheiten [...]
Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Christoph Zwermann, Zwermann Financial, wann Neuwahlen sinnvoll sind und weshalb eine Minderheitsregierung ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...