Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Fresenius +2,22%
Dt. Post +1,77%
Fresenius Medic. +1,75%
Merck KGaA +1,61%
Dt. Telekom +1,39%
Name %
E.ON -0,31%
RWE St -0,25%
Beiersdorf -0,10%
SAP -0,02%
ThyssenKrupp +0,02%
Aktuell

Commerzbank-Aktie: Mehr Chancen als Risiken - Aktienanalyse

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär": Die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) gibt in einem positiven Marktumfeld Gas, so Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär". Sie nähere sich erneut der Marke von elf Euro. Für ... [mehr]
Zeit/Datum Thema Leser Quelle  
22.12.14 Gazprom-Aktie: Vorsicht Falle 1730 aktiencheck.de EXKLUSIV
Moskau (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Vorsicht Falle Vorsicht Falle bei den Aktien des russischen Energieriesen Gazprom OAO ADR (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol: OGZPY). Die Gazprom OAO ADR-Aktie springt im Rahmen einer technischen Erholung aktuell zwar um +6,57% auf 4,007 Euro in die Höhe. Artikel lesen
22.12.14 QSC-Aktie: Möglicher Netzverkauf beflügelt Aktienkurs! Aktienanalyse 1139 BÖRSE am Sonntag
Bad Nauheim (www.aktiencheck.de) - Der TecDAX-Wert QSC (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, Ticker-Symbol: QSC, NASDAQ OTC-Symbol: QSCGF) ist der, mit der schlechtesten Performance im bisherigen Verlauf 2014, so die Experten der "BÖRSE am Sonntag" in einer aktuellen Veröffentlichung. Am Dienstag sei ein neues Jahrestief markiert worden. Artikel lesen
22.12.14 PAION-Aktie: Steiler Abwärtstrend bestätigt - Starkes Verkaufssignal 668 aktiencheck.de EXKLUSIV
Aachen (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktie: Steiler Abwärtstrend bestätigt - Starkes Verkaufssignal Der steile Abwärtstrend der Aktien des Aachener biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8) wurde zuletzt noch einmal bestätigt. Ein starkes Verkaufssignal der Chartanalyse für die PAION-Aktie wurde ausgelöst. Artikel lesen
22.12.14 SGL CARBON-Aktie: Spekulativer Turnaround-Kandidat für 2015! Aktienanalyse 623 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SGL CARBON-Aktie: Interessante Story für spekulative Anleger - Aktienanalyse Markus Horntrich, Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt im Deutschen Anleger Fernsehen die Aktie des Kohlenstoffspezialisten SGL CARBON SE (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.12.14 SÜSS MicroTec-Aktie: Geduldsprobe für Langfristinvestoren - Aktienanalyse 547 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - SÜSS MicroTec-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anlagenbauers für die Halbleiterindustrie SÜSS MicroTec AG (ISIN: DE000A1K0235, WKN: A1K023, Ticker-Symbol: SMHN, NASDAQ OTC-Symbol: SESMF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.12.14 Commerzbank-Aktie: Mehr Chancen als Risiken - Aktienanalyse 532 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär": Die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) gibt in einem positiven Marktumfeld Gas, so Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär". Artikel lesen
22.12.14 Telefónica Deutschland-Aktie: Hohe Dividendenrendite! Aktienanalyse 509 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Telefónica Deutschland-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Telefónica Deutschland (ISIN: DE000A1J5RX9, WKN: A1J5RX, Ticker-Symbol: O2D, Nasdaq OTC-Symbol: TELDF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.12.14 AIXTRON-Aktie: Wichtige Hürde bei 12,00 Euro - Chartanalyse 505 boerse-daily.de
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Dreimal setzte die AIXTRON-Aktie (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) an der Unterstützung bei 8,85 Euro auf, so Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. Beim dritten Mal hätten die Notierungen den Support unterschritten, doch sei das Unterschreiten am gleichen Tag wieder aufgekauft worden. Artikel lesen
22.12.14 Daimler-Aktie: Weiterer Margenanstieg bei Mercedes Benz erwartet - Warburg Research rät zum Kauf - Aktienanalyse 457 Warburg Research
Hamburg (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von Analyst Marc-Rene Tonn von Warburg Research: Marc-Rene Tonn, Analyst von Warburg Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF). Artikel lesen
22.12.14 Cisco Systems-Aktie: Am Anfang eines langen Aufwärtstrends - Aktienanalyse 428 Heibel-Ticker
Berlin (www.aktiencheck.de) - Cisco Systems-Aktienanalyse von "Heibel-Ticker": Stephan Heibel, Aktienexperte von "Heibel-Ticker", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Cisco Systems Inc. (ISIN: US17275R1023, WKN: 878841, Ticker-Symbol: CIS, Nasdaq-Symbol: CSCO) unter die Lupe. Cisco Systems sei zurück: Nach dem Platzen der Internetblase vor fünfzehn Jahren habe das Unternehmen viele Jahre im Börsenkeller verbracht und habe gegen Wettbewerber sowohl im B2B- als auch B2C-Bereich gekämpft. Artikel lesen
22.12.14 Deutsche Bank, Nordex, Sberbank – *neue* Investmentideen 379 Feingold-Research
Advent, Advent, der DAX der brennt. Erst Russland, Öl, dann Hellas und die Bonds, dann steht die Janet an der Front. Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast Du die bekloppte Weihnachtsrally verpennt. Ein kleines Gedicht hilft Weihnachten 2014, ein mitunter verrücktes Aktienjahr zu verstehen. Artikel lesen
22.12.14 Turnaround-Aktie des Jahres 2015 - Mezzi Holdings Inc.-Aktie 373 aktiencheck.de EXKLUSIV Venture Select
Vancouver (www.aktiencheck.de) - Mezzi Holdings Inc. (ISIN CA59318L1067, WKN A12EDQ, Ticker-Symbol: 0MZ, TSXV: MZI) Luxusmode-Aktie Mezzi wird 2015 durch die Decke gehen 2015 wird das Jahr des aktuellen Top-Picks von AktienCheck Exklusiv Venture Select im Bereich Mode Mezzi Holdings. Es ist angerichtet. Artikel lesen
22.12.14 Gazprom: Da rollt der Rubel! 371 Stefan Hofmann
Jetzt werden die Mutigen belohnt! Trader, die aufgrund der Hammerformation am 17.12.14 Eine Longposition eröffnet hatten, können sich mittlerweile schon über schöne Gewinne  freuen. Am heutigen Handelstag eröffnete Gazprom (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol) mit einer Kurslücke nach oben bei 3,98 Euro und bewegt sich zur Mittagsstunde um die 4 Euro Marke. Artikel lesen
22.12.14 METRO-Aktie: Test der Unterstützung bei ca. 20 Euro möglich - Aktienanalyse 358 Frankfurter Börsenbrief
Detmold (www.aktiencheck.de) - METRO-Aktienanalyse vom "Frankfurter Börsenbrief": Die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Handelskonzerns METRO GROUP (ISIN: DE0007257503, WKN: 725750, Ticker-Symbol: MEO, Nasdaq OTC-Symbol: MTAGF) unter die Lupe. Artikel lesen
22.12.14 MorphoSys-Aktie: Ergebnisschätzungen moderat reduziert - Goldman Sachs senkt Kursziel - Aktienanalyse 326 Goldman Sachs
New York (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von Analyst Steve Chesney von Goldman Sachs: Steve Chesney, Analyst von Goldman Sachs, hat in einer aktuellen Aktienanalyse nach dem Aus für Gantenerumab das Kursziel für die Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) von 66 auf 63 Euro gesenkt. Artikel lesen
22.12.14 XFRA 1GE: WIEDERAUFNAHME/RESTART 326 Xetra Newsboard
DIE FOLGENDE AKTIE WIRD PER SOFORT WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN: THE FOLLOWING SHARE IS RESUMED TRADING WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN GEMOSCAN CANADA A 1GE CA36866N1069 . Artikel lesen
22.12.14 Deutsche Lufthansa-Aktie: Ölpreisverfall positiv - equinet rät weiter zum Kauf! Aktienanalyse 311 equinet AG
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Deutsche Lufthansa-Aktienanalyse von Aktienanalyst Jochen Rothenbacher von der equinet AG: Jochen Rothenbacher, Aktienanalyst der equinet AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach der abgelehnten Gesamtschlichtung im Tarifstreit mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit die Aktie des Luftverkehrskonzerns Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) weiterhin zu kaufen. Artikel lesen
22.12.14 adidas-Aktie: Rekordumsatz für 2014 überrascht nicht - Commerzbank bestätigt Anlagevotum - Aktienanalyse 310 Commerzbank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktienanalyse von Analyst Andreas Riemann von der Commerzbank: Andreas Riemann, Analyst der Commerzbank, hält in einer aktuellen Aktienanalyse nach einem Interview von Konzernchef Herbert Hainer an seinem bisherigen Anlagevotum für die Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) fest. Artikel lesen
22.12.14 Bayer-Aktie: Auf Tuchfühlung zum Allzeithoch - Aktienanalyse 293 Der Aktionär
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin beim Anlegermagazin "Der Aktionär": Die Aktie des Chemie- und Pharmagiganten Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) gehört heute erneut zu den Top-Gewinnern im DAX, so Marion Schlegel, Redakteurin beim Anlegermagazin "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. Artikel lesen
22.12.14 DJ DGAP-PVR: PEH Wertpapier AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten [...] 293 Dow Jones Newswires
DJ DGAP-PVR: PEH Wertpapier AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung PEH Wertpapier AG 22.12.2014 00:51 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Artikel lesen

Commerzbank

Commerzbank-Aktie: Mehr Chancen als Risiken - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär": Die Aktie der Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) gibt in einem positiven Marktumfeld Gas, so Andreas Deutsch, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär". Sie nähere sich erneut der Marke von elf Euro. Für Deutsch gebe es einen weiteren Grund, warum Investoren bald wieder in das Wertpapier investieren würden: Ma. [mehr]
adidas

adidas-Aktie: Charttechnische Situation wieder etwas aufgehellt - Aktienanalyse


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktienanalyse von Marion Schlegel, Redakteurin beim Anlegermagazin "Der Aktionär": Die charttechnische Situation hat sich bei der Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) zuletzt wieder etwas aufgehellt, so Marion Schlegel, Redakteurin beim Anlegermagazin "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. Das Wertpapier habe vor einigen Tagen die Unterstützung in Form des Ok. [mehr]
PNE Wind

PNE WIND: Windpark Kemberg III in Betrieb genommen - Aktiennews


Cuxhaven (www.aktiencheck.de) - Die PNE WIND-Gruppe hat in 2014 in Deutschland und Frankreich elf Windparks mit einer Leistung von rund 116 MW errichtet und in Betrieb genommen, so die PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2, WKN: A0JBPG, Ticker-Symbol: PNE3) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Das zeitlich letzte dieser erfolgreich abgeschlossenen Projekte ist der Windpark "Kemberg III" mit vier Windenergieanlagen und einer Gesamtnennleistu. [mehr]

Kolumnist: Robert Schröder

Netflix mit hervorragendem Chance/Risiko-Verhältnis!


Direkt nach Deutschland-Start des weltgrößten Streaming-Anbieters am 16. September diesen Jahres ging der Aktienkurs von Netflix auf Talfahrt und erreichte in der zurückliegenden Handelswoche erst mit gut 315 USD die Tiefs aus dem Frühjahr. Warum Netflix trotz des Abverkaufs von 35 % in den letzten Wochen ein klarer Kauf ist, lesen Sie in folgender Analyse. Netflix Inc. – ISIN: US64110L1061– Börse: Nasdaq – Symbol: NFC – Währung: USD Meineletzte Einschätzung zu Netflix "Wie reagieren am neuen Allzeithoch?" vom 7. Juligingauf, wenn auch diese etwas ungewohnt unkonkret formuliert wurde: "Seit dem April-Tief bei 300 USD hat sich nach Elliott Wave ein 5-teiliger Aufwärtsimpuls, der meiner Me. [mehr]
Kolumnist: Christian Zoller

S&P-500-Index: Ausblick!


Der S&P 500 ging am Freitag mit einem Aufschlag von 0,46 Prozent bei 2.070,65 Punkten aus dem Handel. Im Hoch stieg der US-Sammelindex bis 2.077 Punkte an, und erreichte damit die mittlere steigende Aufwärtstrendlinie (dünne steigende rote Linie). Der wichtige Widerstand befindet sich akutell im Bereich von 2.080 Punkten. Gelingt dem Index hier der Durchbruch oder bildet der S&P 500 ein Dreifach-Topp? Geht es drüber warten 2.100 Punkte, dreht der Index nach Süden ab dürfte es zunächst bis 2.035/2.040 Punkte runtergehen. Trading-Strategie: Derzeit kein Handlungsbedarf. Anmerkung: Aufgrund des hochvolatilen Marktes sollte der Stopp für Index-Positionen di. [mehr]
Kolumnist: Jens Klatt

DAX-Anleger weiter in Kauflaune – 10.000 Punkte fest im Blick


Risikobereitschaft und Sorglosigkeit der Investoren ziehen zurzeit wieder merklich an. Vor den Weihnachtstagen bleibt die Stimmung an den Aktienmärkten damit weiter optimistisch. Bei niedrigen Umsätzen sollte sich der Aufwärtstrend in den verbleibenden Handelstagen des Jahres fortsetzen können. Heute nutzte der Deutsche Aktienindex die positiven Vorgaben der asiatischen Börsen und knackte schon am Vormittag die Marke von 9.900 Punkten. Getragen wird die derzeitige Rallye an den Aktienmärkten von der Geldpolitik. Eine geduldige Federal Reserve und eine handlungsbereite Europäische Zentralbank sind dabei die. [mehr]

Hornbach Holding Vz
Dow Jones Newswires

*DJ RESEARCH/DZ senkt Ziel Hornbach Holding auf 73 (76) EUR - Kaufen


*DJ RESEARCH/DZ senkt Ziel Hornbach Holding auf 73 (76) EUR - Kaufen (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires December 22, 2014 10:23 ET (15:23 GMT) Copyright (c) 2014 Dow Jones & Company, Inc. [mehr]
Repsol

UBS belässt Repsol auf 'Neutral' - Ziel 19 Euro


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Repsol nach dem angekündigten Kauf von Talisman Energy auf "Neutral" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Die geplante Übernahme sei ein kalkuliertes Risiko für den spanischen Ölkonzern, schrieb Analyst Jon Rigby in einer Studie vom Montag. Repsol nutze die eigene Finanzkraft, um das Maximum aus der schwachen Finanzlage von Talisman und dem übertriebenen Ölpreisrutsch herauszuholen. Damit der Plan aufgehe, müssten sich die Ölpreise aber erhole. [mehr]
Hornbach Baumarkt

Commerzbank belässt Hornbach Baumarkt auf 'Buy' - Ziel 38,50 Euro


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Hornbach Baumarkt nach Zahlen zum dritten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 38,50 Euro belassen. Umsatz und operatives Ergebnis (Ebit) der Baumarktkette seien etwas niedriger als von ihm erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Jürgen Elfers in einer Studie vom Montag. Der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2014/15 klinge nun etwas vorsichtiger als bisher./edh/mis [mehr]

Actelion
dpa-AFX

GNW-News: Actelion beantragt Zulassung für Selexipag (Uptravi) zur Behandlung von Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie bei der FDA


Actelion beantragt Zulassung für Selexipag (Uptravi) zur Behandlung von Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie bei der FDA Actelion Pharmaceuticals Ltd / Actelion beantragt Zulassung für Selexipag (Uptravi) zur Behandlung von Patienten mit pulmonaler arterieller Hypertonie bei der FDA . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire ALLSCHWIL, SCHWEIZ - 23. Dezember 2014 - Actelion Ltd (S. [mehr]
dts Nachrichtenagentur

Bundesbedienstete besonders häufig "krank"


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bediensteten des Bundes waren im vergangenen Jahr so häufig krank wie nie zuvor. Wie "Bild" (Dienstag) unter Berufung auf einen Bericht des Bundesinnenministeriums meldet, war jeder der 252.000 Beschäftigten der Bundesverwaltung 2013 im Durchschnitt 19,75 Tage krankheitsbedingt abwesend. Die Fehlzeiten stiegen dem "Bild"-Bericht zufolge im Vergleich zu 2012 um einen halben Tag. Die meisten Fehltage bei Ministerien und obersten Bundesbehörden gab es nach Angaben von "Bild" in Bundesrat (21,94 Fehltage), Forschungsministerium (19,85) und Verteidigungsministerium (19,44). Die wenigsten Krankmeldungen meldeten das Bundesverfassungsgericht (10,86), das Bundesjustizministerium (12,02) und die Behö. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Behörden sehen Deutschland stark terrorgefährdet


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Deutschland ist so stark gefährdet durch Anschläge von Terroristen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Das berichtet "Bild" (Dienstag) unter Berufung auf einen vertraulichen Bericht der Sicherheitsbehörden. In dem 40-seitigen Papier kommen die Sicherheitsexperten zu dem Schluss, dass "davon ausgegangen werden muss, dass jederzeit Anschläge unterschiedlicher Dimension und Intensität in der Bundesrepublik Deutschland möglich sind." "Bild" zitiert einen hochrangigen Geheimdienst-Mitarbeiter mit den Worten: "Die Terrorgefahr in Deutschland ist so groß wie seit den RAF-Zeiten Ende der 70er-Jahre nicht mehr." Die größte Gefahr gehe dabei von Islamisten aus, denn "Deutschland liegt weiterhin im Fokus islamistisch-Terrori. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Gazprom ADR 72.915
Nordex 30.559
Barrick Gold 26.102
Apple 25.154
Bank of Ireland 23.636
Paion 23.216
Commerzbank 20.780
Deutsche Bank 19.563
Jinkosolar Holdings ADR 19.551
Alibaba Group Holding Ltd. 12.536
Evotec 11.633
QSC 11.055
Drillisch 10.758
Lufthansa 10.656
Fannie Mae Federal National Mortgage. 10.198
C.A.T. Oil 9.656
WMI Holdings 9.583
E.ON 9.437
BASF 9.203
Plug Power 9.006
Südzucker 8.834
Epigenomics 8.832
Daimler 8.374
Borussia Dortmund 8.218
SolarWorld 8.143
22.12.14 , DAF
Mick Knauff und Franziska Schimke: Unser [...]
Ein goldener Buddha, Zalando-Flip-Flops, eine Eurobrille, ein Bär und ein Bulle. Symbole für ein Jahr voller Auf und Abs an der Börse, voller Neuzugänge am Markt, voller Krisen, ... [mehr]
22.12.14 , DAF
T-Online-Deal mit Axel Springer - Neue Chance [...]
"Für Axel Springer wäre der Deal clever, da sich der Verlag mithilfe der digitalen Medien im Online-Bereich deutlich verstärken könnte", sagt Steyer.. Käme der Deal ... [mehr]
22.12.14 , DAF
QSC-Aktie: Was steckt hinter dem [...]
Die Aktien des IT-Dienstleisters QSC brennen zum Wochenbeginn ein wahres Feuerwerk ab. Die Papiere waren teilweise 20 Prozent nach oben geschossen. Experten zufolge liegt das ... [mehr]
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...